Hauptmenü öffnen

Comet Cyclecar

ehemaliger Automobilhersteller
Comet Cyclecar Company
Rechtsform
Gründung 1914
Auflösung 1914
Sitz Indianapolis, Indiana, USA
Branche Automobile

Comet Modell A (1914)

Comet Cyclecar Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde 1914 in Indianapolis in Indiana gegründet. Firmeninhaber waren die Brüder E. H. und St. Clair Parry. Eigentlich sollte die Firma Economic Cyclecar Company heißen, aber als die Gründer entdeckten, dass es bereits an der Ostküste der Vereinigten Staaten ein Unternehmen dieses Namens gab, entschied man sich schnell für den Namen Comet. Im gleichen Jahr stellte das Unternehmen mehr als 25 Fahrzeuge her. Der Markenname lautete Comet.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell wird als Cyclecar bezeichnet, obwohl es die Kriterien nicht erfüllt. Es war ein Tandemsitzer mit zwei hintereinanderliegenden Sitzplätzen. Ein luftgekühlter V2-Motor von der Spacke Machine & Tool Company trieb die Fahrzeuge an. Er hatte 88,9 mm Bohrung, 93,2 mm Hub, 1156 cm³ Hubraum und 9 PS Leistung. Er trieb über Riemen die Hinterachse an. Die Vorderräder hatten mitlenkende Kotflügel, die wie bei Motorrädern an den Radträgern befestigt waren. Die Wagen hatten 2540 mm Radstand und eine Spurweite von 914 mm. Das Leergewicht war mit 318 kg angegeben.

Anfang 1914 entstanden 25 Vorserienexemplare, bevor die Großserienproduktion starten sollte. Es scheint allerdings, dass insgesamt nicht viel mehr als ebendiese Vorserienexemplare gebaut wurden.

ModelleBearbeiten

Modell Bauzeitraum Zylinder Leistung Radstand Aufbauten
A 1914 2 V 10 bhp (7,4 kW) 2540 mm Roadster 2 Sitze

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 365 (englisch).
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 326–327. (englisch)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Comet Cyclecar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 365 (englisch).
  2. George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 326–327. (englisch)