Hauptmenü öffnen
Rowe Motor Company
Rowe Motor Manufacturing Company
Rechtsform Company
Gründung 1908
Auflösung 1925
Sitz Lancaster, Pennsylvania, USA
Leitung Samuel D. Rowe
Branche Kraftfahrzeuge, Motoren

Rowe Motor Manufacturing Company, vorher Rowe Motor Company, war ein US-amerikanischer Hersteller von Kraftfahrzeugen und Motoren.[1][2][3]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Samuel D. Rowe gründete 1908 die Rowe Motor Company in Waynesboro. Im gleichen Jahr stellte er einen Personenkraftwagen her. Eine Markteinführung gelang nicht. Rowe beschränkte sich daraufhin auf die Produktion von Motoren. 1910 folgte der zweite Versuch eines Pkw, der wieder scheiterte. 1911 verlegte Rowe den Sitz nach Coatesville und begann mit der Produktion von Nutzfahrzeugen. Der Markenname lautete Rowe. 1912 erfolgte die Umfirmierung in Rowe Motor Manufacturing Company. Das Unternehmen war ab 1914 in Downingtown und ab 1918 in Lancaster ansässig. Alle genannten Orte liegen in Pennsylvania.

1925 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Der Pkw-Prototyp von 1908 hatte einen Fünfzylindermotor. Er war luftgekühlt. Zu dem Fahrzeug von 1910 liegen keine Daten vor.

Die Lastkraftwagen waren mit Vier-, Fünf-, Sechs- und Achtzylindermotoren erhältlich. Beim Achtzylindermotor waren die einzelnen Zylinder in V-Form angeordnet.

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1311 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1311 (englisch).
  2. Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 978-0-7864-0972-3, S. 248 (englisch).
  3. Halwart Schrader, Jan P. Norbye: Das Lastwagen Lexikon. Alle Marken 1900 bis heute. Schrader Verlag, Stuttgart 1998, ISBN 3-613-01837-3, S. 143.