Hauptmenü öffnen

Eclipse Machine Company (Michigan)

ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller
Eclipse Machine Company
Rechtsform Company
Gründung 1906
Auflösung 1907
Sitz Detroit, Michigan, USA
Branche Automobile

Eclipse Machine Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen aus Michigan.[1]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde 1906 in Detroit gegründet. Hauptsächlich stellte es Zubehör für die Automobilbranche her. Ende 1906 wurde die Produktion von Automobilen angekündigt und 1907 durchgeführt. Der Markenname lautete Eclipse. Nach 1907 verliert sich die Spur des Unternehmens.

Im November 1913 kam es während einer Motorradausstellung in Chicago zu einem Treffen zwischen E. J. Dunn, Präsident einer Eclipse Machine Company, und Vincent Bendix von der Bendix Corporation. Dabei ging es um einen Anlasser. Es ist unklar, ob es dieses Unternehmen aus Detroit war. Es gibt Hinweise auf die Stadt Elmira im US-Bundesstaat New York, was auf Eclipse Machine Division deutet.

Es gab keine Verbindungen zu den anderen Herstellern von Autos der Marke Eclipse: Eclipse Automobile Company, Eclipse Machine Company (Ohio), Eclipse Machine Division, Krueger Manufacturing Company und Eclipse Motor Car Company.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war ein Kleinwagen mit einem Vierzylindermotor.

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 516 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 516 (englisch).