Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Artikel des Tages

Ruinentheater

Der Felsengarten Sanspareil (fran­zösisch sans pareil [sɑ̃paˈʀɛj] = ohne­glei­chen) ist ein 1744–1748 ge­schaf­fener eng­lischer Land­schafts­garten in der Nähe der ober­frän­kischen Ge­meinde Wonsees im Land­kreis Kulm­bach. Der Garten schließt die vor­han­dene Fel­sen­struk­tur des Frän­kischen Juras sowie die mit­tel­alter­liche Burg Zwer­nitz als Staf­fagen in das Garten­konzept ein, dessen Aus­füh­rung Mark­graf Frie­drich von Bay­reuth im Früh­jahr 1744 begann und seine Gattin Mark­gräfin Wil­hel­mine von Bay­reuth nach ihren Vor­stel­lungen voll­endete. Ende 1744 waren das Refe­renten­haus, das Holz­stoß­häus­chen und das Belve­dere fertig­ge­stellt. Im Folge­jahr began­nen die Bau­arbei­ten am Mor­gen­län­dischen Bau, Burg­grafen­haus, Mark­grafen­haus und am Küchen­bau unter maß­geb­licher Betei­ligung des Hof­stucka­teurs Gio­vanni Bat­tista Pe­drozzi. 1746 folgten die Ar­beiten am Ruinen- und Grotten­theater. Zwei Jahre später waren alle Ar­beiten am Garten und an den festen Bauten ab­geschlos­sen und die Anlage konnte mit der Fertig­stel­lung der Stucka­turen im Saal des Morgen­län­dischen Baus als voll­endet gelten. Das ge­samte En­semble steht unter Denkmal­schutz. Der Garten ist vom Baye­rischen Landes­amt für Umwelt als Geotop 477R008 aus­gewie­sen.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Was geschah am 23. Juni?


In den Nachrichten

Lifeline/Seefuchs • Fußball-WM • Verkehrswende



Kürzlich Verstorbene

  • Felicia Langer (87), israelisch-deutsche Juristin und Menschenrechtsaktivistin († 22. Juni)
  • Charles Krauthammer (68), US-amerikanischer Kolumnist und Publizist († 21. Juni)
  • Lowrell Simon (75), US-amerikanischer Soulsänger und Songwriter († 19. Juni)
  • Leon White (63), US-amerikanischer Wrestler († 18. Juni)
  • Bernd Thum (78), deutscher Mediävist († 16. Juni)

Schon gewusst?

Mallett-Lokomotive der Taupo Totara Timber Company

In einer anderen Sprache lesen