Hauptmenü öffnen

Artikel des Tages

Gang in der Manga-Abteilung einer japanischen Buchhandlung

Sport ist ein bedeu­tendes Genre von japani­schen Comics, Anima­tions­filmen, Manga und Anime. Serien des Genres erschei­nen in den meisten Manga-Magazi­nen und erfolg­reiche Mangas werden oft als Anime-Film oder -Fernseh­serie adap­tiert. Es gibt auch einige Magazine, die sich aus­schließ­lich Sport-Mangas widmen. Sowohl in diesen als auch in allge­meinen Magazi­nen erschei­nen im Umfeld der Ge­schich­ten auch Inter­views und redak­tionelle Beiträge zu Sport-Themen. Viele der Werke führten in Japan zu einem steigen­den Interesse und Beteili­gung an der jeweili­gen Sport­art und anders­herum waren einige der Künst­ler vorher auch im Sport aktiv. Beson­ders groß war die Auswir­kung der Manga-Serie Captain Tsubasa auf die Popu­lari­tät des in Japan zuvor unbe­deuten­den Fußballs. Manche Autoren sehen enge Verbin­dungen des Sport-Genres zu anderen Werken, die sich Spielen oder Berufen widmen.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Was geschah am 22. September?


In den Nachrichten

Autofreier Tag • Emmy-Verleihung • Klimakabinett



Kürzlich Verstorbene

  • Aron Eisenberg (50), US-amerikanischer Schauspieler († 21. September)
  • Günter Kunert (90), deutscher Schriftsteller († 21. September)
  • Bert Hellinger (93), deutscher Familientherapeut († 19. September)
  • Harold Mabern (83), US-amerikanischer Jazzpianist († 19. September)
  • Graeme Gibson (85), kanadischer Schriftsteller und Naturschützer († 18. September)

Schon gewusst?

Hochwassermarke für den Höchststand der Fronleichnamsflut in Dittwar
  • Der Dammbruch eines Rückhaltebeckens löste bei der Fronleichnamsflut am 21. Juni 1984 eine zweite Flutwelle aus.
  • Das Kraftwerk Holborn Viaduct war nur vier Jahre lang am ‚Netz‘.
  • Der italienische Umweltminister Sergio Costa ist gegen den Ausbau der Erdöl- und Erdgasförderung vor der italienischen Küste.
  • Die Bauhaus-Tapeten wurden zur Haupteinnahmequelle des Bauhauses.

In einer anderen Sprache lesen