Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Artikel des Tages

Chrysolopus spectabilis

Chrysolopus spectabilis (englisch unter anderem Botany Bay Weevil oder Diamond Weevil) ist ein Käfer aus der Familie der Rüssel­käfer (Curcu­lioni­dae), der im Süd­osten Austra­liens vorkommt. Es handelt sich um das erste Insekt Austra­liens, das wissen­schaft­lich be­schrie­ben wurde. Chryso­lopus specta­bilis besitzt einen länglich-ovalen Körper und eine Länge von 15 bis 25 Milli­metern. Die Deck­flügel sind schwarz und unregel­mäßig in leuch­tend metal­lisch grüner Farbe punk­tiert. An der Unter­seite ist der Körper in matterem grün schattiert, an den Seiten verläuft den gesamten Körper entlang eine weiße bis grüne Linie. Der Kopf, der Hals­schild und die Beine sind schwarz und stellen­weise metal­lisch grünlich markiert. Die Farb­gebung variiert dabei je nach Jahres­zeit, später im Jahr ge­schlüpf­te Tiere besit­zen eine eher blaue Färbung. Chryso­lopus specta­bilis ernährt sich fast aus­schließ­lich von Pflanzen­teilen und -saft bestimmter Akazien­arten. Hierbei wählt er meist noch nicht blühende Jung­pflanzen mit einer Höhe von 50 bis 150 Zenti­metern aus. Durch Ringelung der Rinde können erwach­sene Tiere letzt­end­lich auch für das Ab­sterben der Pflan­zen sorgen.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Was geschah am 24. Januar?


In den Nachrichten

Oscar-Nominierungen • Weltwirtschaftsforum • Australian Open



Kürzlich Verstorbene

  • Hugh Masekela (78), südafrikanischer Jazzmusiker († 23. Januar)
  • Nicanor Parra (103), chilenischer Dichter († 23. Januar)
  • Ursula K. Le Guin (88), US-amerikanische Schriftstellerin († 22. Januar)
  • Jimmy Armfield (82), englischer Fußballspieler und -trainer († 22. Januar)
  • Jens Okking (78), dänischer Schauspieler und Politiker († 21. Januar)

Schon gewusst?

Mumie von Ahmose Henuttamehu
  • Noch 3000 Jahre nach ihrem Tod konnte bei Königin Ahmose Henuttamehu Karies festgestellt werden.
  • Eine eifersüchtige Ratte ist eine der Hauptfiguren im Phantasiehafen.
  • Obwohl die Melanbogenbrücke unter Denkmal­schutz steht, soll sie abge­rissen werden.
  • Der französische Künstler Pierre Brassau ver­brachte Jahre seines Lebens in einem schwe­dischen Zoo.

In einer anderen Sprache lesen