Hauptmenü öffnen

Golden Motor Car Company

ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller
Golden Motor Car Company
Rechtsform Company
Gründung 1915
Auflösung 1915
Sitz Chicago, Illinois, USA
Branche Automobile

Golden Motor Car Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das kurzlebige Unternehmen existierte 1915 in Chicago in Illinois. Es stellte Automobile her, die als Golden vermarktet wurden. Der Erfolg am Markt war gering.

FahrzeugeBearbeiten

Soweit bekannt, stand nur ein Modell im Sortiment. Es war ein für die damalige Zeit gewöhnliches Fahrzeug. Auffallend war ein runder Kühlergrill. Eine Quelle meint, dass der Motor ein Vierzylindermotor war. Er war vorne im Fahrzeug montiert und trieb die Hinterachse an. Der Aufbau war ein offener Tourenwagen mit vier Türen und fünf Sitzen. Die Räder waren Drahtspeichenräder.

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 644 (englisch).
  • George Nicholas Georgano (Hrsg.): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 635 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 644 (englisch).
  2. George Nicholas Georgano (Hrsg.): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 635 (englisch).