Hauptmenü öffnen

International Automobile Company

ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller
International Automobile Company
Rechtsform Company
Gründung 1908
Auflösung 1909
Sitz Chicago, Illinois, USA
Branche Automobile

International Automobile Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

C. E. Hall, E. C. Haynes und J. W. McDaniel gründeten das Unternehmen im November 1908. Der Sitz war in Chicago in Illinois. Sie betrieben einen Gebrauchtwagenhandel und hatten angeblich 250 gebrauchte Fahrzeuge im Angebot. 1909 begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete International. Im gleichen Jahr endete die Produktion.

Es gab keine Verbindungen zu den anderen US-amerikanischen Automobilherstellern der Marke International: International Motor Carriage Company, International Motor Car Company und International Harvester.

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot standen Highwheeler. Der Type 10 hatte einen Motor mit 12 PS Leistung, ein Fahrgestell mit 178 cm Radstand und einen Aufbau als zweisitzigen Runabout.

Beim Type 14 war der Motor mit 12/14 PS angegeben. Der Radstand betrug 183 cm. Diese Fahrzeuge waren als viersitzige Surrey karosseriert.

Das gleiche gilt für den Type 16. Sein Motor war mit 16/18 PS angegeben. Der Radstand war mit 213 cm etwas länger.

Der Little Giant war ein Lieferwagen. Eine Ausführung hatte einen 12-PS-Motor. Eine stärkere Variante hatte einen Motor, der mit 18/20 PS angegeben war.

ModellübersichtBearbeiten

Jahr Modell Leistung (PS) Radstand (cm) Aufbau
1909 Type 10 12 178 Runabout 2-sitzig
1909 Type 14 12/14 183 Surrey 4-sitzig
1909 Type 16 16/18 213 Surrey 4-sitzig
1909 Little Giant 12 Lieferwagen
1909 Little Giant 18/20 Lieferwagen

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 771 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 771 (englisch).
  2. Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 978-0-7864-0972-3, S. 153 (englisch).