Hauptmenü öffnen
Whipple Cycle Company
Rechtsform Company
Gründung 1898 oder eher
Auflösung 1907 oder später
Sitz Chicago, Illinois, USA
Leitung Ira H. Whipple
Branche Fahrzeuge

Whipple Cycle Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Fahrzeugen.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen hatte den Sitz in Chicago in Illinois. Hauptsächlich stellte es Fahrräder her. Die erste bekannte Erwähnung stammt von 1898. Unter Leitung von Ira H. Whipple begann 1902 die Produktion von Kraftfahrzeugen. Der Markenname lautete Whipple. 1903 endete die Produktion mehrspuriger Fahrzeuge. Stattdessen wurden Fahrzeuge von Oldsmobile vertrieben.

Im Oktober, November und Dezember 1906 sowie im Januar, Februar, März, Mai und Juni 1907 wurden noch Motorräder angeboten.[3][4][5][6][7][8][9][10] Danach verliert sich die Spur des Unternehmens.

FahrzeugeBearbeiten

Fahrräder der Marke Whipple entstanden ab 1898[11] und offensichtlich auch in den Jahren danach.

1902 folgten Motorräder. Dazu erhielten die selber hergestellten Fahrräder Ottomotoren. Mindestens ein Fahrzeug hatte Kufen, galt somit als Schneemobil, und wurde auf der Chicago Automobile Show präsentiert.

Automobile entstanden nur in der Zeit von 1902 bis 1903.[1][2] Sie blieben Prototypen. Sie waren als Runabout karosseriert.

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1536 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1536 (englisch).
  2. a b Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 978-0-7864-0972-3, S. 304 (englisch).
  3. Popular Mechanics vom Oktober 1906 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  4. Popular Mechanics vom November 1906 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  5. Popular Mechanics vom Dezember 1906 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  6. Popular Mechanics vom Januar 1907 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  7. Popular Mechanics vom Februar 1907 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  8. Popular Mechanics vom März 1907 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  9. Popular Mechanics vom Mai 1907 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  10. Popular Mechanics vom Juni 1907 (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  11. Bicycle Brands (englisch, abgerufen am 27. April 2019)