Hauptmenü öffnen
Frank Mossberg Company
Rechtsform Company
Gründung 1899
Auflösung 1927
Auflösungsgrund Reorganisation
Sitz Attleboro, Massachusetts, USA
Leitung Frank Mossberg
Mitarbeiterzahl 200
Branche Maschinenbau, Automobile
Stand: 1900

Frank Mossberg Company war ein US-amerikanisches Unternehmen im Bereich des Maschinenbaus und Hersteller von Automobilen.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Frank Mossberg gründete 1899 das Unternehmen in Providence in Rhode Island.[3] 1900 zog er nach Attleboro in Massachusetts.[3] Anfangs stellte es Fahrradklingeln her. Um 1900 waren 200 Mitarbeiter beschäftigt, die pro Jahr 250.000 Stück herstellten.[1] 1899 entwarf Mossberg einen Prototyp eines Automobils.[1] 1900 kündigte er die Produktion an.[1] Zwischen 1900 und 1901 stellte er zwei Fahrzeuge her.[1] Mindestens eines wurde verkauft.[1] Der Markenname lautete Mossberg.[1] In späteren Jahren wurde Zubehör für die Automobilbranche hergestellt.[3]

1927 führte eine Reorganisation zur APCO-Mossberg Company.[3] Eine Apco Mossberg Co existiert seit 8. Dezember 1937.[4] Die Apco Mossberg Torque Tool & Mfg. beruft sich auf die Frank Mossberg Company als Ursprungsunternehmen.[5] Dieses Unternehmen war vom 26. Oktober 2009 bis zum 30. Juni 2017 in Attleboro aktiv.[6]

KraftfahrzeugeBearbeiten

Der Prototyp von 1899 war ein Elektroauto. Die Serienfahrzeuge sollten ebenfalls Elektromotoren haben.[1]

Tatsächlich hatten die Fahrzeuge ab 1900 Ottomotoren. Der Neupreis betrug 1500 US-Dollar.[1]

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1005 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h i Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1005 (englisch).
  2. Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 978-0-7864-0972-3, S. 204 (englisch).
  3. a b c d Alloy Artifacts: The Frank Mossberg Company (englisch, abgerufen am 3. November 2018)
  4. www.opencorporates.com zur Apco Mossberg Co (englisch, abgerufen am 3. November 2018)
  5. Apco Mossberg Torque Tool & Mfg. (englisch, abgerufen am 3. November 2018)
  6. www.opencorporates.com zu Apco Mossberg Torque Tool & Mfg. (englisch, abgerufen am 3. November 2018)