Hauptmenü öffnen
Avery & Jennis Company
Rechtsform Company
Gründung 1899 oder eher
Auflösung nach 1901
Sitz Chicago, Illinois, USA
Branche Fahrzeuge

Avery & Jennis Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Fahrzeugen.[1]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen hatte seinen Sitz an 28 West Washington Street in Chicago in Illinois. Ursprünglich stellte es Fahrräder her. Später kamen Ottomotoren, Vergaser und Schalldämpfer dazu. Der erste Prototyp eines Automobils entstand 1899. 1900 begann die Serienfertigung. Der Markenname lautete Avery & Jennis. 1901 endete die Pkw-Produktion. Als Reparaturwerkstatt bestand das Unternehmen noch danach.

KraftfahrzeugeBearbeiten

Das Unternehmen hatte ein eigenes Modell im Sortiment. Außerdem war es möglich, Fahrzeuge nach Kundenwunsch anzufertigen. Diese konnten entweder einen Ottomotor oder einen Dampfmotor haben.

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 91 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 91 (englisch).