Hauptmenü öffnen

Morgan Motor Company (Vereinigte Staaten)

Morgan Motor Company
Rechtsform Company
Gründung 1900
Auflösung 1902
Sitz Brooklyn, New York, USA
Branche Kraftfahrzeuge

Morgan Motor Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Kraftfahrzeugen.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen hatte seinen Sitz in Brooklyn im US-Bundesstaat New York. Es stellte motorisierte Fahrräder, Dreiräder und Zubehör für die Automobilbranche her. Es ist nicht bekannt, ob dies bereits vor 1900 geschah. 1900 entstand das erste Automobil, das dem Anschein nach nicht vermarktet wurde. 1901 wurde angekündigt, dass Aufträge für Automobile entgegengenommen würden. Für 1902 ist eine kleine Produktion von Autos überliefert. Der Markenname lautete Morgan. Nach 1902 verliert sich die Spur des Unternehmens.

Es gab keine Verbindungen zur britischen Morgan Motor Company und zur Morgan Motor Truck Company, die den gleichen Markennamen nutzten.

FahrzeugeBearbeiten

Der Prototyp von 1900 war ein leichter Runabout. 1901 konnten Dampfwagen und Personenkraftwagen mit Ottomotor bestellt werden.

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1001 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1001 (englisch).
  2. Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 978-0-7864-0972-3, S. 203 (englisch).