Wikipedia:Redundanz/Februar 2011


Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte auf dieser Seite daher nicht mehr verändert werden.

Die Päpstin (Mittelalter im Film) - Die Päpstin (Film)

Die Päpstin (Mittelalter im Film) wurde heute neu angelegt, obwohl der andere schon lange existiert. Bitte die Infos aus dem neueren in den alten einfügen. XenonX3 - (:±) 22:05, 1. Feb. 2011 (CET)

Die neue Version ist aus einer Kopie des älteren Artikels hervorgegangen; ca. 80/9ß% deckungsgleich. Leicher als einfügen wäre ein Bitte an Ersteller das in den Urartikel selbst einzufügen und den neuen in seine Benutzerseite zu schieben.--Toytoy 11:36, 2. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: XenonX3 - (:±) 12:37, 2. Feb. 2011 (CET)

Gut Bangert - Rittergut Bangert

Wobei bei Gut Bangert (Heute neu) die Urheberschaft ungeklärt ist - es könnte eine URV sein. --Atamari 18:45, 2. Feb. 2011 (CET)

Alexander Duncker starb 1897, also wohl keine URV. Zwei Artikel sind natürlich unnötig. --A.Hellwig 19:02, 2. Feb. 2011 (CET)
Nicht nur wohl. Die gesamte Sammlung Dunker ist gemeinfrei (pd-old).--217.9.26.25 20:23, 2. Feb. 2011 (CET)
ich habe bei Gut Bangert einiges mehr entdeckt, was bei Rittergut Bangert nicht drinne steht! also noch ein bisschen exportieren-- Woelle ffm 19:59, 3. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 20:54, 3. Feb. 2011 (CET)

Vorlage:Cite web - Vorlage:Internetquelle

Zwei Vorlagen, die exakt die selbe Aufgabe haben. en:Template:Cite web ist dabei international, also bitte die KEINESFALLS Löschen!!!

Internetquelle hat ein sehr nettes Feature, "offline = [yes|no]"; wenn man noch "accessdate" so umschreibt, daß es nicht mehr erforderlich ist, wenn offline=yes gesetzt ist, wäre das eine Änderung, die sicher auch in en.wp vorgeschlagen werden kann.

Zwei Vorlagen für dasselbe, und auf keine davon wird in Wikipedia:Belege verwiesen, sind jedenfalls nicht ideal.--93.222.208.30 23:42, 5. Feb. 2011 (CET)

Hatten wir schon, nicht lösbar. --Matthiasb   (CallMeCenter) 00:07, 6. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Matthiasb   (CallMeCenter) 00:07, 6. Feb. 2011 (CET)

Aromatische Kohlenwasserstoffe - Aromaten

Im Artikel Aromaten werden alle aromatischen Verbindungen überblicksmässig beschrieben. Daher sollten die zusätzlichen Informationen aus dem eigenständigen Übersichtsartikel Aromatische Kohlenwasserstoffe in den Artikel Aromaten eingebaut werden. Ein Redirect von Aromatische Kohlenwasserstoffe auf Aromaten wäre IMO angebracht . Moebius1 15:46, 5. Feb. 2011 (CET)

Nein, gab schon diverse Diskussionen dazu, zwei Artikel sind sinnvoll. Grund sind die Heteroaromaten. --Orci Disk 15:51, 5. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Orci Disk 15:51, 5. Feb. 2011 (CET)

Hai (Kleinst-U-Boot) - Hai (bemannter Torpedo)

Beschreiben dasselbe. --Mps 10:13, 8. Feb. 2011 (CET)

Für Hai (Kleinst-U-Boot) LA gestellt, weil 1. qualitativ schlechterer Artikel von beiden und 2. kein U-Boot.--PimboliDD 11:22, 8. Feb. 2011 (CET)
Erledigt durch Umbenennung.--PimboliDD 13:46, 8. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mps 16:22, 8. Feb. 2011 (CET)

Russula subsect. Sanguinae - Sanguinae

Doppeleintrag. --Hydro 10:02, 10. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Hydro 12:58, 14. Feb. 2011 (CET)

Paul Dumerich - Paul Dummrich

So eben festgestellt: zwei Artikel über die selbe Person. Kann zur Abhilfe leider nichts beitragen, da meine Quellenlage zum Thema gegen Null tendiert. Werde beide Autoren anschreiben und den Baustein in den Artikel setzen. -- Proxy 21:23, 11. Feb. 2011 (CET)

Hab ich gesehen. Schlage eine Integrierung des Artikels Dummrich in Dumerich vor, oder umgedreht und dann einen Reddirect vom kolledierenden Artikel. mfg Torsche 21:48, 11. Feb. 2011 (CET)
Nachdem Elmar so frei war das Problemchen zu lösen. Dürfte es sich hier jetzt erledigt haben. mfg Torsche 23:46, 11. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 13:47, 14. Feb. 2011 (CET)

Olga Wladimirowna Rosanowa - Rozanowa

Zwei Artikel zur gleichen Person. --Voskos 09:13, 6. Feb. 2011 (CET)

Mit Hinweis auf die QS zu diesem Artikel erledigt--Ticketautomat 14:33, 15. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ticketautomat 14:33, 15. Feb. 2011 (CET)

Schreibstube - Skriptorium

Beide Art beschreiben Skriptorium--Asmus et 23:15, 15. Feb. 2011 (CET)

Ich habe Schreibstube zu einer BKS umgewandelt. :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: der/die Keimzelle/-in -- Schreibt mir! 13:19, 16. Feb. 2011 (CET)

BBÖ 1470 - BBÖ 1180

Zu 95 % der selbe Inhalt. Empfehle, den zweiten Artikel in den ersten zu integrieren. -- Stylor 15:28, 9. Feb. 2011 (CET)

Da scheinen noch ein paar C&P-Fehler zu sein. In beiden Artikeln steht der Satz: Sie leistete 2.000 kW, während die nur 5 t leichtere BBÖ 1080, die dieselbe Achsformel hatte, nur 1.020 kW Leistung entwickelte. Lustigerweise haben aber beide Lokomotiven eine jeweils andere Achsformel (E bzw. 1'D1'). Beide Artikel kann man getrennt voneinander lassen, sollten aber besser voneinander abgegrenzt werden. -- Platte ∪∩∨∃∪ 18:06, 11. Feb. 2011 (CET)

Ich hab Benutzer:Blieb angesprochen, der CP-Fehler ist behoben. Die Artikel ähneln sich jetzt zwar immernoch stark, haben aber dennoch technisch solche Unterschiede, dass zwei Artikel gerechtfertigt sind. Sehe das ganze daher hier als beendet an. -- Platte ∪∩∨∃∪ 23:53, 17. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Platte ∪∩∨∃∪ 23:53, 17. Feb. 2011 (CET)

Bosse (Band) - Bosse (Musiker)

Ob Bosse nun eine Band oder ein Einzelkünstler mit Anhang ist, sei mal dahingestellt, jedenfalls ist das Überschreiben eines seit mehr als vier Jahren (!) bestehenden Artikels durch einen Redirect auf den eigenen, ganz neu angelegten Artikel nicht gerade die feine Art. Bitte klären. --slg 22:14, 17. Feb. 2011 (CET)

Naja gut, Fakt ist: Bosse ist definitiv eine Person und keine Band. Leider schreiben immer mal Medien von Wikipedia ab, was das ganze noch absurder macht...Ich hatte eben noch den Manager am Telefon, der mir das ganze vorgejammert hat. Ich (als Hobby DJ) kann mich aber selbst noch gut erinnern wie immer gesagt wurde: Bosse ist der Typ.... Ausserdem ist das Genre "Deutschrock" falsch gewesen. Der Artikel gehört zum falschesten den ich bisher gelesen habe. Ich suche noch nach Nachweisen gegen die Band-These. Greetz--Tromla 22:32, 17. Feb. 2011 (CET) P.S egal was man googelt, ob bei laut.de oder der webseite unter "Biografie" überall steht SOLOKÜNSTLER. Bitte um beachtung, bei den Singles hört man, das es mit Deutschrock fast nichts zu tun hat, man hört Balladen, Streicher, Pop, halt Indie .........oder fast:Singer/Songwriter --Tromla 22:43, 17. Feb. 2011(CET)PS. der englische Artikel ist auch falsch, wer hat DA abgeschrieben?
Ich muss gestehen, vom Schreibstil her finde ich deinen neuen Artikel sogar besser als den älteren. Zur inhaltlichen Qualität kann ich nix sagen, ein paat Einzelnachweise täten ihm aber vielleicht nicht schlecht. Mein Vorschlag wäre: Die Textpassagen aus dem neuen, von dir angelegten Artikel in den bereits bestehenden ein- und die dort bereits vorhandenen Infos zu Tourneen etc., insbesondere dem Wirken als Vorband (ääähm, Vormusiker ;)) noch weiter ausbauen, gerade das mit Mando Diao finde ich z.B. nicht uninteressant. Anschließend dann den neueren Artikel löschen (könnte ich auch selbst tun) oder zu einem Redirect umfunktionieren und den bestehenden aufs richtige Lemma, also "Bosse (Musiker)" oder alternativ "Axel Bosse", verschieben. So bleibt die Versionsgeschichte seit 2006 erhalten. --slg 23:43, 17. Feb. 2011 (CET)
Also ich hab keine Ahnung wie das mit dem Lemma-verschieben geht. Ich setze dann mal, wenn keiner was dagegen hat, den einen Artikel auf das falsche Lemma um, damit die Versionsgeschichte erhalten bleibt. --Tromla 15:19, 18. Feb. 2011 (CET) So. Jetzt müsste das Lemma verschoben werden. Wie geht das?--Tromla 19:14, 18. Feb. 2011 (CET)

So, Artikel steht nun mit Versionsgeschichte unter Bosse (Musiker). Danke für deine Kooperation. --slg 23:27, 18. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: slg 23:27, 18. Feb. 2011 (CET)

Glatte Funktion - Regularitätsklasse

Die Regularitätsklasse glatter Funktionen ist ein Spezialfall innerhalb der Regularitätsklassen. --Abdull 23:40, 15. Feb. 2011 (CET)

Die holomorphen Funktionen, die k-mal differenzierbaren Funktionen, die Sobolev-Funktionen oder die Hardy-Funktionen bilden z.B. auch spezielle Regularitätsklassen. Daher kann ich hier keine Redundanz erkennen. Außerdem steht im Artikel zu den glatten Funktionen auch noch etwas zu ihrer Topologie, was nun nicht wirklich viel mit der Regularitätsklasse zu tun hat. --Christian1985 (Diskussion) 13:37, 16. Feb. 2011 (CET)
Es fehlen aber auf jeden Fall Links zwischen den beiden Artikeln. Nie im Leben wäre ich darauf gekommen, die Differenzierbarkeitsklassen   unter "Regularitätsklassen" zu suchen. --Digamma 17:52, 16. Feb. 2011 (CET)
Ich glaube der Artikel will nicht zwangsläufig die   Räume beschreiben, sondern es geht eher um Regularität. Ich könnte mir auch vorstellen was zu  -Räumen in dem Artikel zu lesen. --Christian1985 (Diskussion) 18:22, 16. Feb. 2011 (CET)
Dann baue ich mal einen QS-Baustein ein. -- Digamma 16:40, 19. Feb. 2011 (CET)
Mit dem Lemma Glatte Funktion gibts aber keine Probleme oder? Dann schließe ich die Diskussion hier mal. --Christian1985 (Diskussion) 13:15, 20. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian1985 (Diskussion) 13:15, 20. Feb. 2011 (CET)

Proa - Prau

Derselbe Schiffstyp in unterschiedlicher Schreibung. --SteKrueBe Office 22:57, 17. Feb. 2011 (CET)

Die Erkenntnisse aus dem Prau Artikel in Proa einfügen. (Wenn es denn welche gibt?) Im originalen Text von Dudszus in der Literatur steht übrigens der Hinweis auf die andere Schreib- bzw. Ausdrucks/Sprachweise, wie Prau, Proa, malayisch prahu, niederl. prauw, engl. prow. Bei gründlicher Recherche in Vorbereitung des Prau - Artikels wäre es zu keiner Redundanz gekommen. Schade, -- Biberbaer 07:34, 18. Feb. 2011 (CET)

Prau ist ein schlecht geschriebener Artikel. Alles was in Proa fehlt sollte herausgefiltert und der Rest gehört gelöscht. Im Dudszus ist gleich hinter dem Artikelnamen Prau auch die Bezeichnung Proa angeführt. Vor der Erstellung eines neuen Artikels hätte der Ersteller dies überprüfen müssen. Im Landstöm steht viel mehr, als der Ersteller anführt. Wesentliche Teile des Beitrags von Landstöm fehlen, z.B. die Ausleger. Kein Wort verliert der Ersteller hierrüber. Das ist entweder Absicht, Faulheit oder Egoismus (ICH habe einen Artikel erstellt). Nun regen sich alle wieder auf, diskutieren und Herr Ego verschiebt es wieder zur Verschlimmbesserung nach Irgendwohin. Wieder sollen andere diese schlechte Arbeit weiterführen und er stellt sich als Verfolgter hin. Da auch im Dudszus die Informationen enthalten sind, die im Artikel Proa enthalten sind, kann ich davon ausgehen, daß diese Doppelerstellung eines Artikels Absicht war. Auch diese Informationen aus dem Dudszus sind im Artikel Prau vom Ersteller dem Leser vorenthalten worden. (nicht signierter Beitrag von Sterntreter (Diskussion | Beiträge) 10:03, 18. Feb. 2011 (CET))

erl. per Redir Gruß Tom 19:24, 22. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Gruß Tom 19:24, 22. Feb. 2011 (CET)

Holzbach (Wied, Döttesfeld) - Holzbach (Wied, Winkelbach)

Sowohl die Beschreibung des Verlaufs des Holzbach als auch die Koordinatenangaben von Quelle und Mündung legen den Verdacht nahe, das es sich bei beiden Artikeln um die Beschreibung des gleichen Bachlaufes handelt. (nicht signierter Beitrag von Mpns (Diskussion | Beiträge) 15:42, 22. Feb. 2011 (CET)) Eine recherche bei der für Rheinland-Pfalz zuständigen Landesbehörde hat die Gewässerkennzahl 27162 für den Holzbach ergeben. Die Gewässerkennzahl 2716118 scheint in der entsprechenden Datenbank nicht vorhanden zu sein. -- Martin P. (Mpns) 16:22, 22. Feb. 2011 (CET)

És sind zwei unterschiedliche Gewässer! Das kann man schon über die Koordinaten auf einer einfachen Karte überprüfen oder den Kartendienst der Gewässerverwaltung RLP befragen. --SteveK ?! 17:35, 22. Feb. 2011 (CET)
Der geoexplorer-wasser.rlp.de nennt für Rheinland Pfalz 10 (zehn) Fließgewässer mit dem Namen Holzbach, die hier angesprochenen beiden Holzbäche haben nur eins gemeinsam, dass sie linksseitige Zuflüsse der Wied sind. Über die Suchfunktion beim Geoexplorer ist auch dieser Bach mit der Gewässerkennzahl 2716118 zu finden. --Update 18:03, 22. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Update 18:03, 22. Feb. 2011 (CET)


Pfadfinder - Pfadfinderinnenschaft_Sankt_Georg - Pfadfinder_und_Pfadfinderinnen_Österreichs - Pfadfinderkluft - Pfadfindergeschichte_im_deutschsprachigen_Raum - Pfadfinderschaft_Grauer_Reiter

im erst genannten Artikel sind teilweise die Artikel behandelt worden ohne links drinne; es würde ausreichen, im ersten Artikel einen Querverweis zu schreiben!--Woelle ffm 20:12, 22. Feb. 2011 (CET)

Unsubstantiierter Eintrag. Lediglich Teile von Pfadfindergeschichte im deutschsprachigen Raum finden sich in Pfadfinder, was aber bei Hauptartikeln üblich ist. --jergen ? 20:19, 22. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --jergen ? 20:19, 22. Feb. 2011 (CET)
warum sind dann nicht die anderen teile die oben aufgeführt worden sind, im erstgenannten Artikel erwähnt worden?? Persönlich bin ich der Meinung das der einleitungstext für Pfadfindergeschichte im deutschsprachigen Raum zu lang ist! Vielleicht sollte man dies an das Fachgebiet überweisen?? nur wer ist dies??--Woelle ffm 20:26, 22. Feb. 2011 (CET)
Deine Aussage ist völlig unverständlich. Wenn ich dich richtige verstehe, sollen alle Artikel zum Themenfeld Pfadfinder in einem zusammengefasst werden. Stimmt das? Kategorie:Pfadfinderbewegung enthält im Moment mit Unterkategorien momentan etwa 220 Artikel... --jergen ? 20:51, 22. Feb. 2011 (CET)
nein, nicht zusammen legen. z.B. gibt es einen Hauptartikel für Pfadfindergeschichte_im_deutschsprachigen_Raum. dieser ist sehr stark in Pfadfinder ausgebaut ist! in Pfaddinder langt ein kurzer Absatz und dann ein Verweis auf Pfadfindergeschichte_im_deutschsprachigen_Raum. weithin sind die oben aufgeführten Artikel in Pfadfinder enthalten, also kann auch hier in Verweis rein. (ggf kürzen in Pfadfinder)

Ich hoffe, es ist jetzt verständlich!

Viele Grüße--Woelle ffm 21:03, 22. Feb. 2011 (CET)

Schiffsbohrwurm - Schiffsbohrwürmer

Begründung fehlt. Ist aber eh keine Redundanz, der eine Artikel behandelt die Familie, der andere eine Art. --FordPrefect42 18:32, 25. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 18:32, 25. Feb. 2011 (CET)

Pastinaken - Pastinak

Zweiteres in Ersteres einbauen. --Geri 17:12, 26. Feb. 2011 (CET)

Die Berechtigung für zwei Artikel ist mMn da - Gattung vs. Art. Es muss nur besser abgegrenzt werden, da es offenbar Verwirrung stiftet - heute in der Auskunft zB. -jkb- 17:13, 26. Feb. 2011 (CET)
Ja, stimmt. Habe die Red-Bausteine wieder entfernt. --Geri 17:28, 26. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Geri 17:28, 26. Feb. 2011 (CET)

Carbonsäurechloride - Carbonsäurehalogenide

Im Artikel Carbonsäurehalogenide den Anteil der Chloride zurückschrauben und einen allgemeinen Absatz über Halogenide hinzufügen. Sonstige Formulierungen schwerpunktmäßig anpassen. --JWBE 20:34, 22. Feb. 2011 (CET)

Habe im Abschnitt "Darstellung" bei Carbonsäurehalogenide die Überschneidung beseitigt. MfG -- 21:13, 23. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: jetzt unter WP:RC #Löschkandidat: Carbonsäurechloride -- Olaf Studt 13:43, 27. Feb. 2011 (CET)

Witkowitzer Eisenwerke - Vítkovice (Ostrava)

Da müsste mal jemand die spezifischen Informationen aus Vítkovice (Ostrava) nach Witkowitzer Eisenwerke überführen. Eventuell ist der Artikel dann aber zu kurz, um eigenständig weitergeführt zu werden.

Ein Artikel zu mit einem Satz in einem Ortsartikel erwähntes Unternehmen ist keine Redundanz. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:27, 5. Mär. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:27, 5. Mär. 2011 (CET)

Hosenfeld - Hosenfeld (Kernort)

Zweimal dasselbe Dorf - einmal vor und einmal nach 1973. Sollte beides im selben Artikel abgehandelt werden. -- Prince Kassad 23:57, 17. Feb. 2011 (CET)

Die Eingangsbehauptung ist falsch. Hosenfeld ist eine aus zahlreichen Dörfern bestehende Gemeinde, während Hosenfeld (Kernort) lediglich eines dieser Dörfer ist und dabei für die Gemeinde namensgebend war. Getrennte Artikel sind in solchen Fällen erlaubt, siehe Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Kommunen und Landkreise in Deutschland#Gemeinde und gleichnamiger Hauptort --Definitiv 12:15, 26. Feb. 2011 (CET)
Ist das so Konsens? Im Chat hat man mir gesagt, das ist definitiv kein Konsens, und in einem ähnlichen Fall wurden schon zwei Artikel vereinigt. -- Prince Kassad 19:50, 1. Mär. 2011 (CET)
Ja, das ist so Konsens. Im Chat wird ein Haufen Unsinn geredet, bis der Tag rum ist. Hosenfeld (Kernort) sollte allerdings auf Hosenfeld (Hosenfeld) verschoben werden, da Ortsteile stets den Gemeindenamen in die Klammer bekommen, falls eine BKL notwendig ist. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:49, 5. Mär. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Matthiasb   (CallMeCenter) 11:12, 6. Mär. 2011 (CET)

Perlenbachtal - Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal

Knacknuss von Januar 2008 (Archiv) — Ciciban 09:39, 6. Feb. 2011 (CET)

Ich bin der Ansicht, diese Redundanz ist (gemäß Checkliste) erledigt. Sie wird daher nach sieben Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue dich nicht, diesen Baustein durch deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! Ciciban 10:48, 16. Mär. 2011 (CET)  

ausverkauf - räumungsverkauf

Ich halte das für Synonyme.
Gruß, Ciciban 15:53, 4. Feb. 2011 (CET)

Im Artikel "Räumungsverkauf" wird dieser Begriff deutlich von "Ausverkauf" abgegrenzt. Wenn das stimmt, was dort steht, kann von einem Synonym keine Rede sein. Fragt sich nur, ob es zutrifft; der eine Satz, der dort steht, ist ja unbelegt. Anscheinend wird auch vom "Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe" gesprochen, was dann wieder ein Ausverkauf wäre. Dann wäre es eine Überschneidung. Als das ganze noch gesetzlich geregelt war, hätte man einfach im UWG nachgelesen, aber jetzt... Da muss sich mal jemand mit mehr Gründlichkeit drum kümmern, als die Artikelautoren aufgeboten haben. --Peewit 21:50, 10. Feb. 2011 (CET)

wo ist das Problem? Bescheib das nach UWG und danach (mit quelle wann das nicht mehr gültig war) einfach die Ungewissheit die dann entstand (hab keine ahnung davon, aber es würde mich wirklich sehr interessieren)--Finte 19:49, 22. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU Postfach Feedback? 08:31, 17. Mär. 2011 (CET)

Jamie Renée Smith - Renée Felice Smith

Beide Artikel scheinen aufgrund des Einleitungssatzes ein und dieselbe Schauspielerin zu beschreiben. Mit Hilfe von Benutzer:Graphikus konnten ich aber auch feststellen, dass die IMDB beide Personen kennt. Welche ist nun richtig, welche falsch? Gibt es vielleicht doch beide Personen und nur das Geburtsdatum bei Renée Felice Smith ist falsch übernommen? Fragen, die ICH nicht beantworten kann! Besten Dank für die Mithilfe --Silke Ewering 21:22, 1. Feb. 2011 (CET)

Trotz des ähnlichen Namens handelt es sich hierbei um zwei verschiedene Schauspielerinnen. Renée Felice Smith ist derzeit in NCIS:LA zu sehen, allerdings finden sich über sie kaum Informationene. In der englischen Wikipedia existieren auch zwei verschiedene Einträge; beide sind jedoch nicht sonderlich aussagekräftig. --92.231.193.68 00:49, 11. Feb. 2011 (CET)

Das sind zwei verschiedene Schauspielerinnen, daher sollten IMHO beide Artikel bestehen bleiben, allerdings sind die gesamten Daten wie Geburtsdatum, Filmografie bei Renée Felice Smith von Jamie Renée Smith übernommen. Daher den Artikel Renée Felice Smith gründlichst von den falschen Daten löschen. --Johnny_T 11:35, 17. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench Wartung 10:51, 20. Mär. 2011 (CET)

Kampfkraft - Gefechtswert

Ich werfe noch die Begriffe Einsatzwert und Kampfwert in den Ring, die ebenfalls in diesen Themenkomplex gehören. Bitte kompetent aussortieren bzw. zusammenfassen / abgrenzen, soweit synonym. -- 85.3.23.131 19:07, 8. Feb. 2011 (CET)

Hast du Angst wir könnten das zerpflücken siehe dein Versionskommentar? Das ist eine Eins zu Eins kopie des Artikel den du dann mit Quelle verziert hast halt mich nie für doof. Vor allem dann net wenn ich LAs stelle. --Ironhoof 20:35, 8. Feb. 2011 (CET)

Die Befürchtung bezog sich eher auf ebensolche nutzlose und sachfremde Kommentare wie den obigen. Und das ist ganz offenbar genau, was Du mit den BNS-Anträgen bezweckst und was sie verursacht: dass keine Quelle drin steht. Die inhaltliche Richtigkeit ist dabei offensichtlich völlig sekundär. [1] [2] [3] Ich würde mich freuen, wenn jemand mit Ahnung den Artikel verbessern würde. Aber vom Portal erwarte ich das nicht. Im Gegenteil. -- 85.3.23.131 20:42, 8. Feb. 2011 (CET)

  Info Nicht redundant: Wie immer ist auch bei dieser scheinbaren Redundanz der Blickwinkel mit dem Auge des Betrachters entscheidend: Kampfkraft bekraftet die moralische und materielle Einsatzbereitschaft, wogegen Gefechtswert auf die Anzahl der zur Verfügung stehenden Einheiten abzielt. Habe mir daher erlaubt, die RD-Bausteine zu entfernen. JARU Postfach Feedback? 21:11, 26. Mär. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU Postfach Feedback? 21:11, 26. Mär. 2011 (CET)

Mündelsicher - Mündelgeld

Erhebliche thematische Überschneidungen, Mündelsicher sollte in Mündelgeld verschmolzen und dann durch einen REdirect darauf ersetzt werden. --rtc 02:24, 8. Feb. 2011 (CET)

  No Mündelsicher gilt nicht nur im Zusammenhang von Mündelgeld, sondern auch mit Stiftungsvermögen, wie übrigens auch aus dem Artikel hervorgeht. JARU Postfach Feedback? 21:02, 26. Mär. 2011 (CET)

Nach Rücksetzung von [1] auf die (angepasste) Version vom 25. Juni 2006 und gleichzeitige Korrektur des Einleitungsabschnitts in [2] nunmehr keine Redundanz mehr. JARU Postfach Feedback? 01:16, 31. Mär. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: siehe meine Kommentare JARU Postfach Feedback? 01:16, 31. Mär. 2011 (CEST)

Vickers 432 - Vickers Type 432

2 Artikel, 1 Flugzeug. Die technischen Daten unterscheiden sich teilweise. --Bergfalke2 13:28, 11. Feb. 2011 (CET)

Ich habe mal die tech. Daten beider Artikel untereinander und dann mit dem Vickers Type 432(engl.Artikel) verglichen, da dort eine Quellenangabe vorhanden ist. Danach wären die Daten aus dem Vickers 432-Artikel noch am nächsten dran, aber auch nicht 100%ig.
Desweiteren habe ich über die Versionsgeschichte des Vickers 432-Artikels heraus gefunden, dass Quezon95 den Literaturhinweis einfügte. Ich habe ihn auf seiner Diskussionsseite gefragt ob er den Text mit der Literatur verglichen hat. Vielleicht kann er uns weiterhelfen beim vereinen der beiden Artikel.
Was das angeht wäre ich dafür den Vickers Type 432-Artikel als Ausgangspunkt zu verwenden. Denn laut "Navigationsleiste Vickers Flugzeuge" (s. Vickers 432 unten) und dem "Template Vickers and Vickers-Armstrongs aircraft"(s. Vickers Type 432(engl.) unten) der Zusatz Type geläufig erscheint.
Die "Navigationsleiste Vickers Flugzeuge" würde ich aus dem Vickers 432-Artikel übernehmen und das die InfoBox vom Vickers Type 432-Artikel beibehalten.
Was den Text angeht würde ich die Antwort von Quezon95 abwarten wollen.--MS05L 01:25, 16. Mär. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Quezon Diskussion 14:11, 2. Apr. 2011 (CEST)

Vorlage:Navigationsleiste Einheitslinienschiffe der Kaiserlich Japanischen Marine - Vorlage:Navigationsleiste Einheitslinienschiffe der Shikishima-Klasse

Zwei Vorlagen mit demgleichen Inhalt. Commons 18:30, 24. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian1985 (Diskussion) 22:10, 4. Apr. 2011 (CEST)

Harmagedon - Endzeit - Apokalypse - Weltuntergang

Knacknuss von Januar 2008 (Archiv) — Ciciban 10:17, 6. Feb. 2011 (CET)

Die Begriffe sind sehr wohl gegeneinander abgegrenzt (dargestellt z. B. im Abschnitt Weltuntergang#Mehrdeutigkeit des Begriffs). D. h. es besteht keine Redundanz, die abgearbeitet werden könnte. --WolfgangRieger 11:02, 7. Apr. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: WolfgangRieger 11:02, 7. Apr. 2011 (CEST)

Elektronische Archivierung - Digitales Archiv - Data-Warehouse

Beim heute neu erstellten Artikel Digitales Archiv wurde auch auf die Vor- und Nachteile eingegangen. Vielleicht kann das ein Fachkundiger einarbeiten. --Voskos 19:52, 6. Feb. 2011 (CET)

Data-Warehouse zur Redundanz hinzugefügt. --Zulu55 16:33, 1. Mär. 2011 (CET)
siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProjekt_Kategorien/Diskussionen/2011/M%C3%A4rz/1#Kategorie:Datenarchiv_-_Kategorie:Digitale_Bibliothek_-_Kategorie:Archivsoftware_-_Kategorie:Data-Warehousing --Zulu55 16:52, 1. Mär. 2011 (CET)
Es wurde mit dem "Klicki-Bunti" angegeben, dass es Überschneidungen des Lemma "Digitales Archiv" mit den Begriffen "Elektronische Archivierung" und "DataWarehouse" gäbe. Dies ist nicht richtig.
1) Digitales Archiv ist völlig anders definiert als elektronische Archivierung (Elektronische Archivierung wurde als "lesenswert" klassifiziert). Es wird in elektronische Archivierung auch auf diesen Unterschied hingewiesen. Digitales Archiv folgt einem eher akademischen Ansatz, elektronische Archivierung ist seit mehreren Jahrzehnten der in Deutschland verbreitete Begriff besonders im privatweitschaftlichen Bereich. Von Softwareanbietern werden in 2011 ca. 200 verschiedene "elektronische Archivsysteme" angeboten.
2) Data-Warehouse hat nichts mit Archivierung zu tun. Elektronische Archivierung geht von den Compliance-Grundsätzen aus und beinhaltet Elemente wie Nachvollziehbarkeit, Unveränderbarkeit, Speicherung über Jahrzehnte, usw. Digitales Archiv bespricht die Anforderungen der "historischen Archivierung". Data Warehouses dienen einem gänzlich anderem Zweck.
3) Bei "Digitales Archiv" existiert eher eine Überschneidung mit Teilen von "Langzeitarchivierung".
85.182.128.2 12:36, 5. Mai 2011 (CEST)
Ich schließe mich dem Vorredner an und baue die Geschichten gerade um. Durch das Thema DA <-> Langzeitarchivierung (Punkt 3 oben) gibt es hier noch etwas zu tun, dazu dann an anderer Stelle mehr. --ChristophLZA 15:13, 11. Mai 2011 (CEST):Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ChristophLZA 15:13, 11. Mai 2011 (CEST)

Kamerafalle - Fotofalle

Die beiden Artikel behandeln das gleiche und müssten zusammengeführt werden. --Roterraecher !? 08:52, 13. Feb. 2011 (CET)

da ist ne weiterleidung drinne von Fotofalle -> Kamerafalle ist hier wohl vergesssen worden auszutragen Kopie der Versionsgeschichte: 17:55, 13. Mär. 2011 Martin-rnr (Diskussion | Beiträge) (25 Bytes) (AZ: Weiterleitung nach Kamerafalle erstellt) (entfernen) [automatisch gesichtet]

--Woelle ffm 15:22, 11. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Woelle ffm 15:24, 11. Mai 2011 (CEST)

Betten VS - Bettmeralp

Für mich wrd aus den Artikel nicht ersichtlich, worin sie sich eigentlich unterscheiden. --BADEN   ER 14:18, 28. Feb. 2011 (CET)

Bettmeralp sollte sich auf die Hochsiedlung beschränken und auf den Rest (incl der Infobox) verzichten. Das gehört in den Ortsartikel, der auf den offiziellen Gemeindename (Ist das B-B?) verschoben werden sollte. Bettmeralp ist hinreichend besonders um einen eigenen Artikel zu verdienen, aber die Abgrenzung sollte eindeutig sein. Grüße --h-stt !? 15:05, 28. Feb. 2011 (CET)
Ich hab auch gar nichts gegen einen Artikel Bettmeralp, den habe ich eigentlich gesucht, als ich drauf gestossen bin. Auf der Suche nach dem Gemeindename, (die erste Zeile stimmt ja nicht mit dem Lemma überein), bin ich auf diese Redundanz gestossen. Nach der Navi-Leiste im Artikel Betten VS müsste das der korrekte Gemeindename sein. --BADEN   ER 15:40, 28. Feb. 2011 (CET)
Erledigt. Ich hab's jetzt inhaltlich klar abgegrenzt. --BADEN   ER 16:16, 28. Feb. 2011 (CET)


Vergessen worden hier auszutragen hier die Versionsgeschichte : Betten VS 16:13, 28. Feb. 2011 Badener (Diskussion | Beiträge) (2.538 Bytes) (- Redundanzbaustein (ist erledigt) und Gemeidnename korrigiert) (entfernen) Bettmeralp 16:11, 28. Feb. 2011 Badener (Diskussion | Beiträge) (4.156 Bytes) (- Redundanz) (entfernen) [automatisch gesichtet] --Woelle ffm 15:32, 11. Mai 2011 (CEST)


Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Woelle ffm 15:32, 11. Mai 2011 (CEST)

Apo Reef Marine Natural Park - Apo-Riff (erl.)

Zwei Artikel zum gleichen Thema. --Voskos 18:06, 1. Feb. 2011 (CET)

Wurde von Benutzer:Eingangskontrolle zum Redirekt umgearbeitet; irgendwas stimmt da aber nicht. Das Riff umfaßt nur 34 km2. Der Apo Reef Marina Natural Park jedoch lt. Artikel über 27000 Hektar. Zur Erinnerung: 100 Hektar sind ein km2, also umfaßt der Nationalpark nicht nur das Riff, sondern insgesamt eine Fläche von 270 km2. Das Riff ist somit nur ein ganz kleiner Teil des Nationalparks. Ich habe dher den Redirekt wieder entfernt. Hier muß jemand mit Orts- und Sachkenntnissen die Angelegenheit auflösen. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:43, 5. Mär. 2011 (CET)

Bei diesem Naturpark Apo Reef Marine Natural Park handelt es sich um ein Riffkomplex mit der Ausdehnung von ca. 26 km x 20 km, die Korallenstrukturen selber erstrecken sich auf einem Gebiet von ca. 15.800 Hektar. Der Apo Reef Komplex besteht primär aus zwei dreiecksförmigen Großstrukturen, die beide eine atollartige Struktur aufweisen, mit einem großen Lagunenbereich im Zentrum. Beide Korallengroßstrukturen werden durch den etwa 30 Meter tiefen Meereswassergraben getrennt und größten teils UW liegen, insgesamt liegen nur 29 Hektar ÜW, wie beschrieben. Das Apo Reef selber, hat eine Größe von 3.400 Hektar, ist nur eine ca. 1 km und etwas westlich und außerhalb der beiden Korallengroßstrukturen gelegene Korallenbank auf der die Apo Island liegt. Die Insel Cayos del Bajo liegt im Bereich der Nordstruktur und Binangaan im Bereich der Südstruktur. Außerdem gibt es noch eine Apo Reef Natural Park Pufferzone von der Größe von 11.702 Hektar die das strikte Schutzgebiet noch mal einschließen tut. Der Name wurde so gewählt weil es eben der bekannteste war, einerseits durch den Leuchtturm auf Apo Island und andererseits durch den Bekanntheitsgrad des Riffes selber durch den man Tauchtouristen anlocken will. Das das Schutzgebiete größer ist als das was man schützen will ist eigentlich normal, zumindest bei marinen Schutzgebieten, so wird bei diesem Schutzgebiet die Korallenstrukturen plus 500 Meter als direktes Schutzgebiet + die Pufferzone definiert. -- Assarhaddon 16:30, 6. Mär. 2011 (CET)

Also eindeutig keine Redundanz; nach Erwähnung/Einbau in den beiden Lemmata damit erledigt. Gruß --Cvf-psDisk+/− 21:49, 7. Jun. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cvf-psDisk+/− 21:49, 7. Jun. 2011 (CEST)

Un-CD - Compact Disc Digital Audio#Nicht der Norm entsprechende Verfahren

Die Darstellung ist im übergeordneten Artikel ausführlicher und besser als im Detail-Artikel. Entweder das Verhältnis umkehren oder den alten Zustand mit redirect wiederherstellen. --FordPrefect42 09:58, 17. Feb. 2011 (CET)

Redirect wieder hergestellt. Damit erledigt. --Markus S. 10:21, 14. Aug. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Markus S. 10:21, 14. Aug. 2011 (CEST)

Arnold-Janssen-Gymnasium (St. Arnold) - Missionshaus St. Arnold

Eintrag des Bausteins hier nachgeholt. Begründung steht noch aus.--Coyote III 20:49, 10. Jul. 2011 (CEST)

Die beiden Einrichtungen haben gemeinsame Wurzeln und hatten auch enge wechselseitige Beziehungen. Das Missionshaus besteht seit einigen Jahren nicht mehr und die Schule ist seit noch längerer Zeit in Trägerschaft des Bischof von Münster. Wegen der unterschiedlichen Entwicklung sind zwei eigenständige Artikel angebracht, zumal die Gemeinsamkeiten nur marginal sind. --Zumthie 00:12, 16. Jul. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Zumthie 10:23, 19. Aug. 2011 (CEST)

Drehmassenspeicher - Schwungradspeicherung

Zwei Artikel zum gleichen Thema. Der neuere Artikel Drehmassenspeicher enthält zusätzlich zum bestehenden Artikel Schwungradspeicherung noch Angaben über Vor- und Nachteile und Anwendungsgebiete. --Voskos 16:41, 16. Feb. 2011 (CET)

Zustimmung. Inhalte unter dem verbreiteteren Begriff (m.E. "Schwungrad(speicherung)" zusammenführen. --TETRIS L 11:03, 30. Mär. 2011 (CEST)
BÄM! Ich hoffe das ist so konform. Autoren sind in der Zusammenfassungszeile genannt. --AccountaliveD 22:28, 7. Okt. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: AccountaliveD 22:28, 7. Okt. 2011 (CEST)

berufsmatura - fachabitur - fachgebundene Hochschulreife

Ich will nicht ausschließen, daß jeder Artikel seine Berechtigung hat, dann müßte aber die Abgrenzung deutlicher werden; vorallem zwischen den beiden ersteren Artikeln.
Gruß, Ciciban 12:53, 17. Feb. 2011 (CET)

Naja, das Fachabitur stammt aus dem Deutschen Bildungssystem, die Berufsmatur aus dem Österreichischen und dem Schweizer.
Soweit so einfach die Unterscheidung.
Inhaltlich sind die Unterschiede so gross, dass ich sogar Schweiz-Österreich trennen würde, als es mit dem Deutschen Artikel zusammen zu würgen. Es gibt einige Artikel die daran leiten, dass die drei Bildungssysteme im selben Artikel stehen.
Der grösste Unterschiede zwischen Fachabitur und Berufsmatur ist, dass das Fachabitur rein Schulisch ist.
Die Berufsmatur ist hingegen mit der Berufsausbildung verwoben (d.h. die Matur wird neben der Berufsausbildung erworben oder danach. Ohne Berufsausbildung ist der Erwerb der Berufsmatur nicht möglich).
Mit der Fachgebundene Hochschulreife wird es noch Lustiger.
Die Schweizer Berufsmatur ist eine fachgebundene Fachhochschulreife und die Österreichische eine allgemeine Hochschulreife.
Das heisst, an dem Punkt überschneidet sich nur fachabitur und fachgebundene Hochschulreife, nicht aber die Berufsmatur.
-- MichaelFrey 00:37, 27. Feb. 2011 (CET)
Beim "Fachabitur" haben wir auch noch das Problem, dass das nicht EIN Sachverhalt ist, sondern sowohl die Fachgebundene Hochschulreife als auch die Fachhochschulreife gemeint sein kann. An Stelle des Artikels müsste eine BKL stehen, die auf die einzelnen Sachverhalte verlinkt. --Röhrender Elch 23:59, 17. Apr. 2011 (CEST)
so
falls ich lizenzen übersehen hab, bitte einfach nachtragen: ich hoffe aber, jeder freut sich, wenn alles mal saubere platzerln hat, in denen sich die themen fachkundig weiterentwickeln können
es fehlt noch
-- W!B: 07:40, 18. Mai 2011 (CEST)

Ich hatte bereits am 26.03.10 den Artikel Fachabitur in eine BKL umgewandelt, dieses war zwei Tage später schon wieder rückgängig gemacht worden, mit dem Argument, der Artikel sollte auch die Bedeutungsveränderung des Wortes Fachabitur beschreiben. --Röhrender Elch 20:48, 27. Aug. 2011 (CEST)

Eine Alternative zur BKL könnte eine Weiterleitung auf "Fachgebundene Hochschulreife" sein, weil das ja die ursprüngliche Bedeutung ist. --Röhrender Elch 21:00, 31. Aug. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Röhrender Elch 22:02, 11. Okt. 2011 (CEST)

Liste der Referenztabellen/Literatur - Liste Schriftsteller (international)

Der Sinn der zweiten Liste erschließt sich mir nicht wirklich, da es Listen zu fast jeder Sprache gibt, die in der ersten verlinkt sind. Von der ersten Liste ist die zweite auch gar nicht verlinkt. Eigentlich ist sie unnötig. Dazu kommt noch, dass Liste von Schriftstellern nicht etwa auf die zweite, sondern auf die erste Liste verlinkt. Alles ziemlich unausgegoren. Campoman 14:15, 19. Feb. 2011 (CET)

Zweite Liste nach LA gelöscht. Gestumblindi 22:06, 21. Okt. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Gestumblindi 22:06, 21. Okt. 2011 (CEST)

Entfremdete Arbeit - Entfremdungstheorie

Offensichtlich thematische Überschneidung. Kenne mich nicht genug mit dem Thema aus, um sagen zu können, ob der zweite, ziemlich informationsarme Artikel vielleicht auch einfach gelöscht werden könnte? – Meskin 22:46, 23. Feb. 2011 (CET)

Ja. Genau. Ich denke ich mache eine weiterleitung von Entfr.th. -> Entfr. Arbeit rein. Somit erledigt.--Pacogo7 15:39, 28. Jul. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 10:20, 2. Nov. 2011 (CET)

InWIS - InWIS Forschung & Beratung

Sorry, habe gar nicht an die Diskussionsseite gedacht, daher trage ich es erst heute und hier ein. Die beiden Artikel überschneiden sich nicht nur thematisch, sie sind offenbar auch gleich alt.--GerritR 20:15, 22. Feb. 2011 (CET)

Äh, und warum hat sich der Baustein nicht wie vorgesehen in eine Überschrift verwandelt?--GerritR 20:16, 22. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 16:07, 10. Jan. 2012 (CET)

Megalithanlage von Ebendorf - Angelhoch

Die Megalithanlage ist offenbar das einzige Highlight des Angelhochs. (Und hat man da wirklich einfach die A2 und die L48 mitten hindurch gezogen?)--Hagman 13:23, 12. Feb. 2011 (CET)

Hab' mal dran gearbeitet. --Coyote III 13:38, 4. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Coyote III 19:19, 11. Jan. 2012 (CET)

Kabelfernsehnetz - Breitbandverteilnetz

Ist das selbe - und wenn nicht, erschließt sich mir der Unterschied nicht ganz. Eventuell könnte man sagen Breitbandverteilnetz ist umfangreicher, da auch Internet etc. Daher würde ich beide in Breitbandkabelnetz zusammenfassen und ann WL von Kabelfernsehnetz auf Breitbandverteilnetz --Enzyklopädix 01:07, 27. Feb. 2011 (CET)

Nachtrag: Da umgangssprachlich „Kabelnetz“ die meiste Verwendung findet, könnte man auch einen allgemeinen Artikel „Kabelnetz (TV)“ bzw. „Kabelnetz (Rundfunk)“ überlegen und alles auf diesen weiterleiten. --Enzyklopädix 13:04, 27. Feb. 2011 (CET)
Meines Wissens hatten die ursprünlich geplanten Breitbandverteilnetze Schaltfunktionen ähnlich einer Telefonanlage und sind eher der reinen Nachrichtentechnik zuzuordnen. Beim Kabelfernsehen ist diese Schaltfunktion primär nicht erforderlich. Jedoch gab es damals auch schon die Idee mit einen Rückkanal um ínteraktives Fernsehen oder HomeShoping zu realisieren. Nach Protesten der Datenschützer wurde diese Funktionalität nie großflächig eingesetzt. Die Rückkanalfähigkeit kam erst mit dem Einzug der Internets über das Kabelfernsehen zur Jahrtausendwende wieder beim Kabelfensehen hinzu, in dem die Verteiler und (Haus)Verstärker ausgetauscht wurden. Zu diesem Zeitpunkt gehörten die deutschen Kabelfensehnetze nicht mehr der Telekom. Eine Internetversorgug über das Kabelfernsehen ist für Kabelnetze mit kleinen Teilnehmerzahlen und mit einer großen Flächenausdehnung häufig schneller und kostengünstiger zurealisieren als mittels DSL. Da sich bei diesen Verfahen alle Teilnehmer die Kapazität im Kabelnetz gemeinsam teilen müssen bei Kabelnetzen mit vielen Internetnutzer das Kabelnetze in mehrere Teilnetze getrennt werden. --2.200.131.231 09:51, 20. Aug. 2011 (CEST)
Den Breitbandverteilnetzen können als Kabelfernseh und auch Glasfasernetze zugeordnet werden ...

Ich denke es ist ein etwas aus der Mode gekommener Begriff der eine Klassifizierung der technisch möglichen Datenmenge in einen Netzwerk beschreibt.--77.25.99.152 20:26, 20. Aug. 2011 (CEST)

Anmerkung der Artikel Netzebene Kabelfernsehnetz entspricht weitgehen den Artikel ""Breitbandverteilnetz"" aus historischer Sicht und sollte entsprechend um diesen Begriff erweitert werden...

Ob man moderne Datennetze einem Breitbandverteilnetz zuordnen möchte, könnte auch diskutiert werden. Korrekter Weise sollte man den Artikel entkernen und auf beide Verwendungen hinweisen. --77.25.99.152 20:35, 20. Aug. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: wdwd (Diskussion) 22:56, 22. Jun. 2012 (CEST)

Ballonsonde (Messinstrument) - Radiosonde

Im Wesentlichen zwei verschiedene Namen für ein und dasselbe. --Hi-Lo 18:20, 27. Feb. 2011 (CET)

So einfach ist es nicht. Nur der erste unter Ballonsonde (Messinstrument) genannte Zweck entspricht dem der Radiosonde. Aber auch dann ist es nicht dasselbe. Ballonsonden gibt es seit etwa 1890 als unbemannte Ballons mit registrierenden Messinstrumenten. Die Radiosonde, die ihre Messwerte zur Bodenstation funkt, gibt es erst seit 1929. Die Radiosonde ist also nur eine Form der Ballonsonde. Dann kommt aber noch der Begriff Wetterballon ins Spiel. Ist das nun nur der Ballon, der das Messinstrument befördert oder doch beides zusammen? Und ist ein Pilotballon auch ein Wetterballon? Früher sind außerdem neben Freiballons auch Fesselballons verwendet worden.-- Dreizung 19:09, 27. Feb. 2011 (CET)
Das bedeutet wir müssen die Redundanz von vier Artikeln klären? --Hi-Lo 19:23, 27. Feb. 2011 (CET)
Zwischen Ballonsonde (Messinstrument) und Radiosonde sehe ich keine Redundanz, weil die Radiosonde eben nur eine bestimmte Art von Ballonsonde ist. Statt „Wetterballon“ sollte im Artikel Ballonsonde (Messinstrument) aber besser „Radiosonde“ stehen, denn der Wetterballon selbst ist der Ballon, der die Radiosonde trägt, also gar kein Messinstrument. Die registrierenden Ballonsonden habe ich schon früher im Artikel Radiosonde erwähnt. Das reicht aus meiner Sicht aus.-- Dreizung 18:28, 28. Feb. 2011 (CET)
Die Redundanz wurde i.S. obiger Disku abgearbeitet. Geof 12:24, 29. Jun. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: wdwd (Diskussion) 22:57, 22. Jun. 2012 (CEST)

Clientmanagement - Client-Management - Systems Management

Existieren alle drei schon ewig. Clientmanagement ist schon genauso ewig verwaist, Client-Management ist zumindest interwikilos. Die beiden gehören wohl zusammengelegt, der dritte Artikel im Bunde entweder auch, oder halt sauber abgegrenzt und die Artikel dann gegenseitig verlinkt. --YMS 15:41, 2. Feb. 2011 (CET)

Systems Management ist längst gelöscht, bei den anderen beiden habe ich nun einfach mal die grobe Zusammenführung gewagt. --YMS (Diskussion) 13:01, 17. Aug. 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: YMS (Diskussion) 13:01, 17. Aug. 2012 (CEST)

Autismus - Asperger-Syndrom

Vor einiger Zeit wurde aus dem Autismus-Artikel das Thema "Asperger-Syndrom" in einen eigenen Artikel ausgelagert. Dies macht zur Differenzierung und Erläuterung der historischen Entwicklung des Asperger-Syndroms sowie Eigenheiten dieser speziellen Autismus-Form auch Sinn. Leider hat sich der Inhalt beider Artikel inzwischen vervielfacht und überschneidet sich an vielen Stellen. (Dass zudem im Artikel "Asperger-Syndrom" viele Einträge keine validen Quellenangaben haben und eher Theoriefindung sind, sei nur am Rande erwähnt.)

Mein Vorschlag wäre, im Artikel "Autismus" die Grundinformationen, die allen Autismus-Formen gemeinsam sind, unterzubringen. Weiterführende Informationen zu speziellen Autismus-Formen sollten aber weiterhin in eigenen Artikeln Platz finden - ich schlage vor, "Asperger-Syndrom" und "Frühkindlicher Autismus" als eigene Artikel zu belassen bzw. neu anzulegen, aber alles an redundanden Informationen zu entfernen. Es ist übrigens unlogisch, dass zwar das Asperger-Sydrom einen eigenen Artikel hat, aber alle Informationen zum frühkindlichen Autismus weiterhin im Autismus-Artikel behandelt werden.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass die Unterscheidung zwischen "Asperger-Syndrom", "frühkindlichem Autismus" und "atypischem Autismus" voraussichtlich in ICD-11 aufgegeben wird und alles unter "Autismus-Spektrum-Störungen" zusammengefasst wird. Der Entwicklung tragen bereits zahlreiche aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen Rechnung, die keine kategoriale, sondern nur noch dimensionale Unterscheidung vornehmen. Eigene Wikipedia-Artikel machen in diesem Kontext v.a. wegen der historischen Entwicklung der Begriffe Sinn. Auryn 11:07, 3. Feb. 2011 (CET)

Bin auch der Meinung das in den Artikeln "Asperger-Syndrom" und "Frühkindlicher Autismus" die jeweiligen Themenblöcke zubehandelt sind. Im übergreifenden Artikel Autismus sollte dann jeweils nur maximal 5 Zeilen stehen, und auf den Hauptartikel verwiesen werden. Entsprechend ist in den beiden Kapitels des Artikels Autismus einiges in die spezifischeren Artikeln auszulagern. ollio 19:17, 17. Mär. 2011

(CET)

An Alle: Ich würde die Artikel so lassen! Remschmidt ordnet Asperger in die Kategorie Persönlichkeitsstörung ein, während er alle anderen Austismusformen als Tiefgreifende Entwicklungsstörung ansieht.-- 188.101.74.160 16:59, 18. Sep. 2011 (CEST)

Der Autismus ist eine Tiefgreifende Entwicklungsstörung und keine Psychischestörung. Autismus ist zu den Neurologischenstörungen zu zurechen und sollte nicht in der Psychologie abgehandelt werden, sondern in der Neurologie. Dadurch das im Gehirn die Regionen, Dichte und/oder Nervenzellverbindungen in Größe und Form verändert sind, ist das Verhalten selbstverständlich verändert. Oder ist das Down-Syndrom eine Persönlichkeitsstörung? Ich glaub eher nicht! Es ist eine Gen-Mutation sowie das Asperger-Syndrom und ich finde es Schwachsinnig das man eine Neurologischestörung psychologisch begutachtet. Sie sollte von einen Neurologen diagnostiziert werden allerhöchstens oder viel besser von einem Neuropsychologen, weil der sich viel besser damit auskennt was psychosomatisch abläuft. Ich finde es immer noch schrecklich, dass das Asperger-Syndrom als eine schizoide Störung des Kindesalters verschrien wird. Und so eine Störung des letzteren benannt ist im Übrigen eine Persönlichkeitsentwicklungsstörung. O wow ein Autist ist nicht nur autistisch sondern auch sondern persönlichkeitsgestört und er hat sogar noch eine Geistig zurück gebliebene Entwicklung. Jeder der irgendeine Geistigebehinderung hat, die von einer Gen-Mutation zurück zufüren ist, hat angeblich auch Autismus, obwohl der meiste Anteil an Autisten nur starke oder leichte Kommunikationsprobleme hat von der Rechten- zur Linkengehirnhälfte und die linke Gehirnhälfte lahmgelegt ist, ganz oder teilweise. Es fehlen Nervenverbindungen, wo aber andere Existieren und andere Gehirnprozesse entstehen lassen. Einige Gehirnareale sind zu klein um Information richtig aufnehmen zu können, aber einige sind so groß das sie Leistungen bringen die niemand nachahmen kann auch nicht mal mit Übung. Und es ist unmöglich, von Remschmidt, das er eigenmächtig zu entscheiden dass er was Neurologisches in was Psychiatrischen stopfen will was nicht hingehört. --XxJelsyxX 22:47, 29. Jan. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Der Naturfreund (Diskussion) 13:08, 3. Nov. 2012 (CET) da Diskussion versandet ist

Verzerrung (Empirie) - Antworttendenz

War von IP eingetragen, jetzt korrekt nachgetragen. Problem besteht in der Tat. --Zulu55 11:50, 7. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 22:27, 30. Nov. 2012 (CET)

Luigi Ferdinando Marsigli - Luigi Ferdinando Marsili

Die Artikel haben keine Übereinstimmung, es scheint sich aber dennoch um dieselbe Person zu handeln, egal ob als Militär, Botaniker und Geologe oder als Astronom und Wissenschaftsförderer. -- Thomas Berger 08:59, 23. Feb. 2011 (CET)

Im Oktober 2012 durch Benutzer:Mai-Sachme
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Thomas Berger (Diskussion) 22:41, 15. Jan. 2013 (CET)

Tastaturbelegung - QWERTY-Tastaturbelegung

Inhaltlich bestehen zwischen den beiden Artikeln große Überschneidungen. Vor allem der Artikel zu QWERTY beschreibt vieles, was eigentlich in Tastaturbelegung gehört. -- Prince Kassad 10:37, 12. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 (Diskussion) 15:24, 12. Apr. 2013 (CEST)

Allgemeine Gleichgewichtstheorie - Allgemeines Gleichgewichtsmodell

2 alternative Namen, sollte aber in 1 Artikel beschrieben werden. --Xeeron 15:04, 8. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: rtc (Diskussion) 14:17, 5. Jun. 2013 (CEST)

Southwest Air Lines - Nihon Transocean Kōkū

Beide Artikel behandeln ein und die selbe Fluggesellschaft, wie auch im jeweiligen Abschnitt zur Geschichte klar wird. Southwest Air Lines (nicht zu verwechseln mit der US-Airline gleichen Namens) wurde in Nihon Transocean Kōkū umbenannt - entsprechend können die Artikel fusioniert werden. --84.156.56.211 15:02, 24. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Matrixplay (Diskussion) 14:20, 7. Aug. 2013 (CEST)

Embryogenese - Embryologie

Gleiches Thema, ähnliche Abbildungen - eine unnötige Zwillingsgeburt... GEEZERnil nisi bene 19:32, 9. Feb. 2011 (CET)

Die engl. Artikel sind gute Beispiele. Da wird in Embryogenese der Ablauf beschrieben und in Embriologie die Methoden. SSS : Schön Scharfe Separation ... GEEZERnil nisi bene 10:05, 10. Feb. 2011 (CET)
Finde Grey Geezers Vorschlag gut. Habe bei der Embryologie angefangen die Geschichte hinzuzufügen, habe jedoch noch keine aktuelle Literatur zu den Methoden der (Human-)Embryologie gefunden. Weiß da jemand was? --Ribo som 11:11, 13. Apr. 2011 (CEST)

Eine Redundanz ist für mich nicht mehr zu erkennen, Embryologie behandelt das Fachgebiet und seine Methoden, Embryogenese die embryonale Entwicklung

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Chrisandres (Diskussion) 22:08, 30. Sep. 2013 (CEST)

Kaşar - Kasseri

Redundant. --Hydro 12:33, 28. Feb. 2011 (CET)

Wieso redundant? Einmal geht es um einen griechischen und das andere mal um einen türkischen Käse. Wenn das redundant ist, dann wäre Rakí und Rakı auch redundant oder Gyros und Kebab - wobei letzteres kein Artikel ist sondern BKL.--BADEN   ER 16:20, 28. Feb. 2011 (CET)
Lt. Kasseri ist beides das Gleiche. --Hydro 19:38, 1. Mär. 2011 (CET)
Was für eine Beweisführung... -Der erste Satz dort sagt aber schon was anderes: "Kasseri ist ein weicher, goldfarbiger, cremiger Käse aus Schafs- und Ziegenmilch." Kaşar jedoch nicht unbedingt. Und noch was: Dann setze bitte doch diesen Baustein auch bei folgendem Artikel: Zeybek (Tanz) und Zeibekiko. Dort wurde viel eher (kulturell) kopiert. Viel Spass! -- Tunc 04:53, 2. Mär. 2011 (CET)
Was die Interwikilinks angeht ist eine Redundanz nicht von der Hand zu weissen, jedenfalls ist der griechische Käse auf griechisch mit dem türkischen auf türkisch miteinander verlinkt. Da es unterschiedliche Herkunftsgebiete gibt (Thessalien und Kars), ist das aber vielleicht auch nicht ganz korrekt. --BADEN   ER 10:28, 2. Mär. 2011 (CET)

Kasseri überarbeitet (Geschützte Herkunftsbezeichnung) und Baustein entfernt. --waldviertler (Diskussion) 17:59, 5. Jul. 2013 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 (Diskussion) 11:52, 6. Nov. 2013 (CET)

Imelda Marcos - Ferdinand Marcos

Der Artikel über Imelda Marcos enthält zu einem großen Teil Informationen, die ausschließlich Ferdinand Marcos betreffen. --Rs05 00:18, 18. Feb. 2011 (CET)

öhm, nö. er enthält informationen, was ferdinand gemacht hat - das ist bei teamarbeit aber unvermeidlich. -- southpark 09:05, 18. Feb. 2011 (CET)
:Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Asiaten-Kenner (Diskussion) 19:02, 19. Nov. 2013 (CET)

Republik China - Taiwan

Zugegeben, das ist ein schwerer Fall und dazu ein politisches Minenfeld. Hier wurde krampfhaft versucht, unter dem Lemma Republik China einen Artikel zu erstellen, der nicht den heutigen Staat beschreibt, sondern versucht, die Republik auf dem Festland und später auf der Insel (de facto zwei völlig unterschiedliche Staaten, nur mit gleichem Namen) in einen Artikel zu packen. Naturgemäß trifft jetzt alles (bis auf Frühgeschichte) im Artikel Taiwan auch auf den heutigen Staat zu. Alles aus der Republik China muss nach Taiwan gebracht werden, auch wenn der Staat nicht so heißt, ist dies der allgemeine Sprachgebrauch, auch nach Wikipedia:Namenskonventionen/Staaten. Was dann von Republik China übrig, kann nach Republik China (1912-1949) verschoben werden, unter Republik China bleibt noch eine BKL.--Antemister 22:31, 2. Feb. 2011 (CET)

Nö, das ist Unsinn. Taiwan ist ein Artikel zu einer Insel. Die Politik gehört da gar nicht rein, sondern ausschließlich in Republik China behandelt; fallen ja auch noch einige andere Inseln drunter. --Matthiasb   (CallMeCenter) 16:10, 6. Feb. 2011 (CET)
Aber was unterscheidet etwa die Gesellschaft auf der Insel Taiwan heute von der Gesellschaft der Republik China heute? Eine Trennung in Madagaskar (Staat) und Madagaskar (Insel) es ja auch nicht, einfach weil nicht zweckmäßig.--Antemister 19:20, 6. Feb. 2011 (CET)
Äh, wenn ich das Portal:Inseln darauf hinweise, dauert es wohl kaum länger als zwei Tage und es bestehen getrennte Artikel – völlig zurecht, weil die Insel Madagaskar eben nicht identisch mit dem Staat ist. Aber hier geht es um die Republik China, die bis zur unsäglichen Resolution 2758 der UN-Generalversammlung Vollmitglied der Vereinten Nationen und Vetomacht des UN-Sicherheitsrates war (von wegen 1912–1949, wie in deinem Lemmavorschlag!). Es fehlt hier der Indentität zwischen beiden Subjekten; territorial gilt: Pescadoren-Inseln + Taiwan = Republik China. Deine Feststellung, auch wenn der Staat nicht so heißt, ist dies der allgemeine Sprachgebrauch, spiegelt ein vorauseilendes Gehorsam der Lesart Pekings zu der Problematik wider, vgl. hierzu Republik China#Außenpolitik; tatsächlich ist die Angelegenheit weitaus komplizierter, siehe hierzu die Vorbemerkungen in Kategorie:Republik China. Zum einen durch die Problematik, daß die Republik China ein seit 1912 ununterbrochenes existierendes Gebildes ist, d.h. die Geschichte Chinas von 1912 bis 1949 ist identisch mit der Geschichte der Republik China, deutlich wird das vor allem in der Person Tschiang Kai-shek, der mit einer Unterbrechung von Januar 1949 bis März 1950 von 1943 bis 1975 Staatspräsident war, zum anderen durch die …ah… Bemühungen beider Seiten, das Gesicht zu wahren, die in einer (vielleicht überraschend) vom IOC ausgedachten Bezeichnung Chinese Taipei resultierte – ausgehend von der englischen Bezeichnung kann man das nach sowohl 中國臺北 / 中国台北, Zhōngguó Táiběi als auch 中華臺北 / 中华台北, Zhōnghuá Táiběi übersetzen (das Hinundher, insbesondere bei so trivialen Themen wie Misswahlen, ist legendär). Wie auch immer, der Staat auf dem Festland ist mit dem heutigen Staatn auf der Insel Taiwan absolut identisch, die Insel ist es nicht. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:40, 6. Feb. 2011 (CET)
Was du hier als identisch andeutest, ist bei genaueren Hinsehen keineswegs identisch und schon garnicht bezogen auf "zahnlosen Tiger" Chiang Kaischeck. Denn eine einheitliche weitgehend ganz China kontrollierende "Republik China" gab es im Zeitraum von 1912-49 einfach nicht. Faktisch war China in dieser Zeit zerfallen und große Teile des Reiches wurden von Generälen/Warlords kontrolliert oder waren vorübergehend unabhängig/autonom (z. B. Tibet, Mandschuko). Zusätzlich gab es die internationalen Zonen und ab 1937 wurden große Teile von Japan besetzt und insbesondere nach 1945 spaltete sich das Land zudem in von der KMT und den Kommunisten kontrollierte Gebiete. Alles in allem hat in dem genannten Zeitraum einfach kein einheitlicher Zentralstaat existiert den bzw. dessen Geschichte man einfach mit der Chinas in diesem Zeitraum gleichsetzen könnte.--Kmhkmh 00:18, 8. Feb. 2011 (CET)
Komisch, mir war so, als hätte ich oben von der Zeit von 1949 bis zur Resolution 2758 gesprochen. Der Zeitraum 1912–1949 juckt hier nicht. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:19, 5. Mär. 2011 (CET)
Rein inhaltlich bestehen schon genug Redundanzen, auch ohne die politischen Fragen. Auf der Diskussionsseite von Republik China wurde auch schon die gegenteilige Ansicht gebracht und als Präzedenzfall auf die Löschung von Australien (Landmasse) verwiesen. Wie erwartet treffen hier gegenteilige Ansichten zum Status dieses Staatsgebildes aufeinander. Hab mir mal erlaubt die Redaktion Ostasien zu informieren, diese Aussage gegen Aussage-Diskussion bringt hier nichts.--Antemister 20:38, 7. Feb. 2011 (CET)
Das Beispiel Australien (Landmasse) ist hier falsch, da es sich dabei um Australien (Kontinent) handelt (wobei es da allerdings weitergehende Definitionen gibt, Tasmanien und Neuguinea dazu, nach anderer Ansicht auch Neuseeland und die Inselwelt Ozeaniens). --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:19, 5. Mär. 2011 (CET)

Ich wiederhole kurz meine Meinung: Ich sehe eigentlich keinen Grund für eine Trennung in getrennte Artikel. Es reicht doch, wenn dem derzeitigen Zustand entsprechend EIN Artikel für Insel und Staat existiert, denn der Leser sucht zusammenhängende Informationen. Kein Leser wird Informationen zur Republik China suchen, ohne dass er auch die dazugehörigen Informationen zu Taiwan mitnehmen möchte. Natürlich MUSS in diesem Artikel im Geschichtsteil darauf hingewiesen werden, dass die Republik China ursprünglich ganz China beinhaltete und zeitweise Taiwan gar nicht dazu gehörte (bis 1945). Eine Trennung der Themen gehört nur in die Geschichtsartikel und selbst da bin ich mir nicht sicher. Bei der Frühgeschichte des UK wird auch nur auf die britischen Inseln Bezug genommen, obwohl viele Jahrhunderte große Teile Frankreichs unter britischer Krone standen. Auch hier reichte ein heutiger Inselstaat auf den Kontinent hinaus.
Den Verweisen auf die Fälle Madagaskar und Australien (Landmasse) kann ich noch Island und das fehlende Mainland New Zealand hinzufügen. Auch bei anderen (Ein-)Inselstaaten ist das nicht anders. --JPF ''just another user'' 23:25, 7. Feb. 2011 (CET)

Taiwan/Roc ist kein "Eininselstaat", sondern er bestehr aus mehreren Inseln, wobei natürlich die kleineren Inseln praktisch "bedeutungslos" sind. Allerdings sehe ich auch keinen zwingenden Grund zwei weitgehend redundante Artikel zuführen. Der Große Meyers führt übrigens nur einen Artikel für Staat und Insel. Wenn man unbedingt 2 Artikel haben möchte, dann sollte man sich zumindest eine Aufteilung/Struktur überlegen, die allzu große Redundanzen vermeidet.--Kmhkmh 00:03, 8. Feb. 2011 (CET)
Nur als Hinweis, um das Argument für zwei Artikel wegen der kleinen Inseln gleich auszuhebeln: Das gleiche Argument würde auchc af Island und Madagaskar zutreffen. --JPF ''just another user'' 22:26, 8. Feb. 2011 (CET)
Ich behaupte ja nicht das die zusätzlichen Mini-Inseln ein Grund für 2 Artikel sind. Meyers hat wie gesagt kein Problem damit nur einen Artikel zu führen.--Kmhkmh 13:31, 9. Feb. 2011 (CET)

Auch wenn man die politische Streitfrage außer acht lasst (deren Diskussion/Lösung ohnehin nicht Sache der WP ist), so lässt sich nicht leugnen das rein inhaltlich erhebliche Redundanzen bestehen.--Antemister 21:47, 5. Mär. 2011 (CET)

Zum Beispiel? --Matthiasb   (CallMeCenter) 22:47, 5. Mär. 2011 (CET)
Geografie, Bevölkerung, Geschichte, praktisch der gesamte Inhalt der Insel Taiwan muss sich auch im Artikel Republik China wiederfinden. --JPF just another user   23:17, 5. Mär. 2011 (CET)
nein, die Geographie gehört im Länderartikel nur paraphrasiert, da dort auf den gesamten Archipel eingegangen werden muß. Würde der Geographieabschnitt irgendwann so stark erweitert, daß er den Inselartikel sprengen würde, wäre der Auslagerungsartikel Geographie Taiwans und nicht Geographie der Republik China. Die Geschichte umfaßt verschiedene Zeitabschnitte. Die niederländische und portugiesische Kolonisation hat im Artikel über die Republik nix zu suchen. Der Hauptartikel steht auch deswegen unter Geschichte Taiwans und nicht Geschichte der Republik China, die mit dem Sturz der Quing-Dynastie einsetzt und als Chinesische Geschichte mitbehandelt wird. Ne, wer hier eine Redundanz sieht, möge erst einmal die Redundanz in Timor vs. Westtimor und Osttimor beseitigen. :-) Hier liegt keine Redundanz vor, sondern gewolltes Vorgehen im Fachbereich Geographie. Ich gehe jetzt mal dran, den Artikel Madagaskar (Insel) zu schreiben, damit dieses BNS-Argument auch entkräftet ist. Und damit ist EOD. Weitere Wortmeldungen bitte ggf. im WD:WikiProjekt Geographie oder PD:Inseln. --Matthiasb   (CallMeCenter) 09:50, 6. Mär. 2011 (CET)

Na, na, nicht gleich so abservieren. Du kannst Timor und Taiwan nicht vergleichen. Timor ist in zwei Teile geteilt, die jeweils (neben der gemeinsamen) auch eine eigene Geschichte und vor allem eine eigene Kultur haben. Taiwan und die Republik China sind aber in unserer heutigen Zeit praktisch identisch. Übrigens liefert gerade Osttimors Länderartikel ein Vorbild, wie man mit Namenschaos umgehen kann: Lemma ist Osttimor, offizieller Staatsname Timor-Leste wird aufgeführt. Gleiches ist auch für Taiwan möglich, wo selbst die einheimische Bevölkerung in der Umgangssprache ihren Staat Taiwan nennt. Ich bin jetzt nicht der große Geographieexperte, aber es würde mich doch sehr verwundern, wenn jene der kleinen Nebeninseln so stark abweicht von Taiwan, dass sie den Länderartikel sprengen würden. Schwierigkeiten sehe ich auch nicht bei der Geschichte Taiwans und der Republik China. Man behandelt einfach die Geschichte der Insel und verlinkt ansonsten zur Geschichte der Republik China. Es ist unverständlich, dass die gesamte Geschichte eines Gebietes, das heute den Staat ausmacht, auf die Geschichte eines politischen Begriffs reduziert wird, mit dem sich 50-80 % der Einwohner nicht einmal mehr identifizieren. Die umfangreiche Geschichte der Insel vor 1945 wird im Artikel des Staates, den sie bildet, gerade mal mit einem Link zu Geschichte Taiwans unter "Siehe auch" abgehandelt. Was macht aber mehr den Staat aus? Die politische Bezeichnung oder das Land mit seinen Menschen, Natur und Geschichte?

Antemister hat Recht. Die Artikel gehören unter Taiwan vereinigt und unter Republik China (1912-1949) kann dann die Geschichte der Republik als Unterartikel geführt werden. Ein Blick in mein Bücherregal offenbart mir da keine Abweichung von der sonst üblichen Methode, um dem Leser schnell die Informationen bieten zu können, die er sucht. Hier haben wir wieder einen Sonderweg der Wikipedia, der an Theoriefindung grenzt. Aber ich mache Dir einen Vorschlag: Wir weisen im Portal:China auf diese Diskussion hin und lassen jene, die sich ständig in der Wikipedia mit China beschäftigen entscheiden. Unsere Argumente stehen ja hier, mischen wir uns dann daher nicht mehr weiter in die Diskussion ein. Sollen unsere "Chinesen" über das Problem urteilen. Und was den Artikel Madagaskar (Insel) betrifft, würde er die selben Kriterien zur Löschung erfüllen, die Australien (Landmasse) in die ewigen Jagdgründe geschickt hat. ;-) --JPF just another user   14:39, 6. Mär. 2011 (CET)

Nochmal: ich werde hierüber nicht mehr diskutieren. Das Thema ist durch (sogar per LA bereits entschieden, den direkt zu suchen mir allerdings unter dieser Masse an Verlinkungen mir zu mühsam ist). Und genügend weitere Diskussionen dazu, warum die Lemmata so sind, wie sie sind auch. Wie dem auch sei, den Weg zum Revertknopf kenne ich und die Meinung des WikiProjektes Geographie und des Inselportals auch. Die WP:Redaktion Ostasien glänzt offenbar durch Desinteresse. Sparen wir uns den Aufwand. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:19, 6. Mär. 2011 (CET)
Australien (Landmasse) wurde nicht wegen Redudanz zu Australien gelöscht, sondern wegen Australien (Kontinent), was halt was anderes ist als Australien und Ozeanien. Das war also kein Präzedenzfall. Mainland New Zealand braucht es nicht, weil wir Nordinsel (Neuseeland) und Südinsel (Neuseeland) haben. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:19, 6. Mär. 2011 (CET)
Matthiasb hat hier recht, die Sache ist in dem Fall wirklich eindeutig: Im Gegensatz zu Fällern wie Nauru, wo je ein eigener geografischer und politischer Artikel unnötig redundant wären, handelt es sich hier um einen Staat, der früher ein vollständiges anderes Gebiet umfasste, d.h. zwei Artikel sind hier unverzichtbar. Ich sehe durchaus Redundanzen (Film, Museen usw. beziehen sich hier auf den Staat und haben meines Erachtens im Inselartikel nichts zu suchen), aber an der Trennung in zwei Artikel lässt sich nicht rütteln. Die vorgeschlagene Aufteilung in einen Artikel Republik China bis 1949 geht deshalb nicht, da die Republik China staatsrechtlich eben noch bis 1971 anerkannt wurde. --Julez A. 23:09, 6. Mär. 2011 (CET)
Die Republik China ist genauso ein Staat wie der Kosovo. Daß der Staat – 1945 Gründungsmitglied der UNO und Vetomacht im Sicherheitsrat – mit der Res. 2758 aus der UNO geworfen wurde, ist reichlich bizarr. Die Mitgliedschaft in der WHO und zwei, drei anderen Unterorganisationen der UNO etwa hat man nicht aufgehoben. Andererseits kommt es bei der Frage, ob es sich um einen Staat handelt auch gar nicht auf die UNO und/oder völkerrechtliche Anerkennung an, sondern auf das Vorhandensein von a) Staatsgebiet, b) Staatsvolk und c) Staatssouveränität. Alle drei Punkte sind hier erfüllt. --Matthiasb   (CallMeCenter) 23:23, 6. Mär. 2011 (CET)

Nachdem was das Portal:Inseln sagt müsste das Inhaltsverzeichnis Taiwans wohl künftig so aussehen:

   * 1 Name (gehört hierher, zur Abgrenzung)
   * 2 Geographie (klar zur Insel)
         o 2.1 Klima
         o 2.2 Geomorphologie
         o 2.3 Geologie
         o 2.4 Flora
         o 2.5 Fauna
         o 2.6 Umweltverschmutzung
         o 2.7 Ressourcen
   * 3 Geschichte (derzeit OK, weil wenig)
   * 4 Gesellschaft
         o 4.1 Bevölkerung (weil die Bevölkerung der Republik China)
               + 4.1.1 Abstammung und Immigration (kann bleiben, vor 1949)
               + 4.1.2 Ureinwohner-Kultur(kann bleiben, vor 1949)
         o 4.2 Sprachen(weil die Sprache der Republik China)
         o 4.3 Religion(weil die Religion der Republik China)
         o 4.4 Literatur(weil die Literatur der Republik China)
         o 4.5 Theater(weil das Theater der Republik China)
         o 4.6 Kino(weil dias Kino der Republik China)
         o 4.7 Musik(weil die Musik der Republik China)
         o 4.8 Fotografie (kann bleiben, vor 1949 (zumindest derzeit)
            o 4.9 Einflüsse (teils/teils, Japan ja, USA nein)
   * 5 Tourismus (Werbung, aber rein vom Attikel OK)
         o 5.1 Taroko-Schlucht
         o 5.2 Steinzeitfunde im Dorf Peinan
         o 5.3 Heiße Quellen
         o 5.4 Nationalparks
               + 5.4.1 Kenting-Nationalpark
               + 5.4.2 Yangmingshan-Nationalpark
               + 5.4.3 Sheiba-Nationalpark
         o 5.5 Museen (Museen der Republik China)
               + 5.5.1 Das Nationale Palastmuseum
               + 5.5.2 Das Nationale Geschichtsmuseum
               + 5.5.3 Museum für Moderne Kunst
               + 5.5.4 Chronologie der Museen
   * 6 Bekannte Persönlichkeiten (Unnütz, aber inhaltlich OK)
   * 7 Literaturverzeichnis (unpassendes raussortieren)
   * 8 Weblinks (unpassendes raussortieren)

Zusätzlich muss die Abgrenzung sauber erklärt werden. EIn Artikel für die Zeit der Republik China auf dem Festland wäre schön, aber den gibt es nicht und der spielt damit heir keine Rolle.--Antemister 22:59, 8. Mär. 2011 (CET)

4.2. müßte teilweise auch bleiben, die Sprachen auf der Insel haben eine Historie, die weit über die der Republik China zurückreicht. --Matthiasb   (CallMeCenter) 07:23, 18. Mär. 2011 (CET)

Also, das Lemma Taiwan ist ja jetzt Begriffsklärung, während Republik China ein Artikel ist. Redundanz besteht da nicht. Zudem ist der entsprechende Baustein in den Lemmata nicht vorhanden und diese Ur-Alt-Redundanzauflistung macht da auch keinen Sinn. Daher hier erle. --Asiaten-Kenner (Diskussion) 11:19, 27. Nov. 2013 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Asiaten-Kenner (Diskussion) 11:19, 27. Nov. 2013 (CET)

Kolumnentitel - Kopfzeile

Knacknuss von Januar 2008 (Archiv) &#151; Ciciban 10:24, 6. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 91.43.181.205 16:09, 4. Jan. 2014 (CET)

camera obscura - Lochkamera

Die beiden Artikel haben in weiten Strecken identischen Inhalt, erst gegen Ende unterscheiden sich die Artikel. bitte zusammenführen. --Rôtkæppchen68 16:44, 15. Feb. 2011 (CET)

Sehe ich auch so, interessiert aber offenbar niemand. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 13:42, 1. Okt. 2013 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Striegistaler (Diskussion) 22:22, 2. Mär. 2014 (CET)

Radkarte - mappa mundi

Synonyme. Zusammenführen. Nebenbei wäre höchstens mappa am Anfang einer Überschrift groß zu schreiben, mundi in keinem Fall. --93.132.20.242 23:19, 8. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Phwernig (Diskussion) 08:42, 28. Mai 2014 (CEST)

Artikel wurde neu strukturiert.

Außerirdisches Leben - Exobiologie

Weitreichende thematische Überschneidung (siehe auch WP:FzW#Zwei Artikel mit sehr ähnlichem Inhalt...) —[ˈjøːˌmaˑ] 11:12, 2. Feb. 2011 (CET)

So, der Anfang ist gemacht. Man könnte in die Richtung denken, dass Exobiologie den ganzen Physik- und Chemie-Krempel bekommt (hard facts mit geplanten Projekten, aber ohne den Pop-Krempel), während Außerirdisches Leben mehr "Wer waren die ersten philosophischen Spekulanten bezügl; A.L.?" "Was würde es bedeuten?" "Wie wird es in der Literatur behandelt" etc. umfasst... Evtl. wäre auch eine Umbenennung in "Ausserirdische" inhaltlich schärfer und dann - in der Einleitung gegenseitigen Hinweis zur besseren Auffindung... GEEZERnil nisi bene 11:25, 2. Feb. 2011 (CET)
Strategievorschlag (hoffe, dass er das Stimmengewirr hier durchdringt...):
Ich werde in den nächsten Tage den Artikel Exobiologie mit (fehlenden) Elementen aus dem Artikel Außerirdisches Leben aufpolstern und dazu noch gänzlich fehlende Aspekte einfügen.
Ist das abgeschlossen, kann man die schon in Exobiologie behandelten Themen im Artikel Außerirdisches Leben reduzieren (fading out) und andere Bereiche verstärken (es fehlen z.B. noch andere Philosophen, die sehr früh über Menschen ausserhalb der Erde spekuliert haben...). Ok so? GEEZERnil nisi bene 10:44, 3. Feb. 2011 (CET)
(quetsch)Pro, kann ich mich irgendwie einbringen? mfg --Gravitophoton 08:44, 16. Feb. 2011 (CET)
Es gibt übrigens auch Exo-Soziologie --Zulu55 07:51, 10. Feb. 2011 (CET)
Redundanz ist nach Ausbau von außerirdisches Leben erledigt. Thyriel (Diskussion) 01:42, 15. Okt. 2014 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Thyriel (Diskussion) 01:42, 15. Okt. 2014 (CEST)

Epigenetik - DNA-Methylierung

Der Artikel Epigenetik enthält einen langen und allgemeinen Abschnitt zu DNA-Methylierung, der zum Teil gar nichts direkt mit Epigenetik zu tun hat und wohl besser in den schon vorhanden Artikel zu DNA-Methylierung passte. Der Artikel DNA-Methylierung enthält wiederum Angaben zu Genregulation, die eher in Epigenetik passten. Müsste man also irgendwie hin und her verschieben und die ganzen Dopplungen löschen, nur wie? --Allegretto 14:06, 12. Feb. 2011 (CET)

Ich habe wohl die entscheidensten Textverlagerungen in Richtung der jeweils passenden Artikel vorgenommen und zum Teil die Passagen auf die entsprechenden Abschnitte verteilt. Fachkollegen sollten sich bitte beide Artikel nocheinmal aufmerksam vornehmen, um eine bessere Textintegration zu erzielen, und anschließend die Redundanzbausteine wieder entfernen. -- Muck 05:02, 30. Sep. 2011 (CEST)
Ich denke der erste große Schritt ist damit getan, vielen Dank! Natürlich gilt es jetzt noch die Passagen richtig zu integrieren und die Artikel zu einem logischen Ganzen zu bringen. Ich werde mich gerne dabei einbringen. -- Allegretto 13:47, 8. Okt. 2011 (CEST)
Das wäre sehr schön! ich entferne mal in beiden Artikeln den Redundanzbaustein und setze stattdessen jeweils einen Überarbeitungsbaustein. Gruß -- Muck 19:01, 15. Okt. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ghilt (Diskussion) 11:57, 2. Dez. 2014 (CET)

Vertikalwindtunnel - Bodyflying

Der Abschnitt Bodyflying im Artikel Vertikalwindtunnel hat den gleichen Inhalt und Umfang wie der Artiikel Bodyflying.---<)kmk(>- 17:02, 7. Feb. 2011 (CET)

Not all vertical wind tunnels are recreational ones and bodyflight exists outside of recreational wind tunnels. A delete and merge would be akin to deleting an article on driving and merging it into an article about computer driving games.--KTo288 (Diskussion) 12:19, 23. Sep. 2012 (CEST)
Ich glaube die beiden Artikel können gut nebeneinander Existieren. Bei Vertikalwindtunnel geht es ja auch mehr um die eigentliche Anlage, also das Bauwerk für Inndoor-Bodyflying. Bei Bodyflying geht es um den Vorgang „Fliegen im Windkanal“. --Gleiten (Diskussion) 15:55, 9. Dez. 2014 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Gleiten (Diskussion) 15:58, 9. Dez. 2014 (CET)

Alters- und Leistungsklassen (Sport) - A-Jugend - B-Jugend - C-Jugend - D-Jugend - E-Jugend

Verknackt, vom 6.1.2008 (Archiv) - Ciciban 16:05, 4. Feb. 2011 (CET)

Ich sehe da aber kein zwingend lösungsbedürftiges Problem. Es gibt einen Überblicksartikel und Einzelartikel zu den einzelnen Klassen. IMHO so lassen wie es ist. --HyDi Schreib' mir was! 19:50, 6. Feb. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Bibonius (Diskussion) 10:36, 8. Jun. 2016 (CEST)

Zettelbank - Privatnotenbank

Das erste ist eine veraltete (und wertende) Bezeichnung für das Zweite. Einbau in Privatnotenbank und redirect.Karsten11 08:30, 1. Feb. 2011 (CET)

Kassenanweisung hat auch noch teilredundante Inhalte.Karsten11 08:31, 1. Feb. 2011 (CET)

Ich finde den Begriff Zettelbank eigentlich treffender, weil er historisch tatsächlich existiert hat. Privatnotenbank klingt eher wie ein später benutztes Kunstwort. Die Artikel sollten tatsächlich einschließlich einiger Stellen von Kassenanweisungen integriert werden.--Antarctica365 21:01, 1. Feb. 2011 (CET)

Die Artikel nicht mehr als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 07:29, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 07:29, 24. Jun. 2016 (CEST)

Schützenverband - Sportschießen#Organisationen in Deutschland

M.E. kann das erstgennante Lemma komplett in den Absatz des zweiten integriert werden, das würde auch die Wartung (zB Aktualisierung von Mitgliederzahlen) erleichtern. --UweRohwedder 11:42, 5. Feb. 2011 (CET)

Die Artikel nicht mehr als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 07:30, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 07:30, 24. Jun. 2016 (CEST)

Afterloading - Brachytherapie

Inhaltlich bietet der Artikel Afterloading nichts, was nicht unter Brachytherapie#Einsatz der Strahlenquellen auch zu finden ist. Mein Vorschlag: Diesen Abschnitt in Afterloading umbenennen, und den ersten Artikel dorthin weiterleiten. --Twein 11:39, 11. Feb. 2011 (CET)

Habe erst mal die dürftigen Mehrinformationen aus Afterloading nach Brachytherapie übertragen. Vielleicht hat der Artikel Afterloading aber doch seine Daseinsberechtigung, wenn man die technischen Aspekte noch ausarbeiten will. Das würde den Artikel Brachytherapie vielleicht überladen. Meinungen? --Twein 17:12, 23. Feb. 2011 (CET)

re: Der Hauptunterschied ist technischer Natur: beim Afterloading wird eine präformierte Körperhöhle genutzt (Blase, Uterus, etc) während bei der Brachytherapie im Grunde genommen die Strahlenquelle in das Körpergewebe implantiert wird (chirurgisch) zB Brustgewebe. Die therapeutische Überlegung dahinter ist die selbe. Ich würde dafür plädieren Afterloading zu einem (klar abgehobenen) Unterpunkt in Brachytherapie zu machen. (nicht signierter Beitrag von Qrious421 (Diskussion | Beiträge) 12:04, 17. Aug. 2012 (CEST))

Das ist nicht ganz korrekt: Afterloading ist eine Technik der Brachytherapie, bei der der Strahler in einen vorher gelegten Applikator "nachgeladen" wird. Dieser Applikator kann aber auch eine Spicknadel sein, die in Gewebe eingestochen wird. Nach DIN bezeichnet Brachytherapie allgemein eine strahlentherapeutische Methode mit einem Quelle-Gewebe-Abstand von weniger als 10cm.--Twein (Diskussion) 08:49, 16. Okt. 2012 (CEST)

Weiterleitung ist angelegt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 07:31, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 07:31, 24. Jun. 2016 (CEST)

Standesvertretung - Berufsständische_Körperschaft

Wenn ich das richtig sehe, geht es hier um ein und dasselbe. --Kai Kemmann Diskussion 14:33, 19. Feb. 2011 (CET)

Die Artikel nicht mehr als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 07:32, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 07:32, 24. Jun. 2016 (CEST)

Roundhouse-Kick - Mawashi-geri

Offensichtlich nur zwei Namen für den selben Tritt. Roundhouse-Kick sollte in Mawashi-geri integriert werden. --morre.meyer 18:04, 23. Feb. 2011 (CET)

In den entsprechenden Artikeln muss dann entsprechend der Redundanzbaustein eingefügt werden. --Asiaten-Kenner (Diskussion) 14:10, 26. Nov. 2013 (CET)

Die Artikel nicht als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 07:33, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 07:33, 24. Jun. 2016 (CEST)

Liste der größten Fußballstadien in Europa - Liste der größten Fußballstadien der Welt#Union of European Football Associations (UEFA)

Die Tabellen gleichen sich und erstgenannte scheint einfach nur ein Auszug der zweiten Liste zu sein. --Chtrede 15:25, 9. Feb. 2011 (CET)

Prinzipiell mir das schnuppe, aber Europa als geopolitisches Objekt ist etwas anderes, als Europa im Sinne der UEFA bzw. FIFA. Zu letzterem zählen auch Jerusalem und Wladiwostok, zu ersterem nicht. Dass der Unterschied kaum auffällt, liegt an der Begrenzung der Listen auf beispielhafte Stadien, wäre bei Erweiterung der Listen aber klar deutlich. de xte r 19:54, 9. Feb. 2011 (CET)
99 % sind aber identisch. Dann sollte das zweite Lemma aber mindestens klar heißen, z.B. Liste der größten Fußballstadien der Welt nach Kontinentalverbänden; das änder aber an der Redundanz wenig. Ich finde das eigene Lemma für Europa gut, dann müsste man es für jeden geographischen Kontinent machen und Liste der größten Fußballstadien der Welt löschen. --Chtrede 20:28, 9. Feb. 2011 (CET)
Hallo. Ich als Hauptautor melde mich jetzt auchmal, nachdem ich von Chtrede freundlicherweise darauf hingewiesen wurde, dass hier gerade über meinen Artikel diskutiert wurde. Ich denke, es wäre sinnvoll, den Artikel mit dem Artikel Liste der größten Fußballstadien der Welt zu vereinen. Im Nachhinein betrachtet ist dieses Werk von mir als sinnlos zu betrachten, zur Zeit der Erstellung interessierte mich das Thema sehr und ich wollte einen solchen Artikel produzieren. Ich möchte mich allerdings von der o.g. Anschuldigung distanzieren, ich hätte Teile der Liste nur kopiert. Also, ich denke, es wäre sinnvoller, den Artikel zu löschen und vorher wichtige Teile in den anderen Artikel einzufügen. --SGK 15:21, 18. Feb. 2011 (CET)
Ich persönlich finde Deinen Artikel deutlich besser als die Endlosliste der Liste der größten Fußballstadien der Welt, zumal es da nach Kontinentalverbänden sortiert ist. Also ich wäre eher dafür jeweils eine Liste pro Kontinent analog zu Deiner zu erstellen und die Liste der größten Fußballstadien der Welt dann aufzulösen. --Chtrede 11:37, 19. Feb. 2011 (CET)
Wie wäre es denn, wenn man im Artikel selber unter Union of European Football Associations (UEFA) einfach durch siehe: auf den Artikel Liste der größten Fußballstadien in Europa zu verweisen und die Liste im Hauptartikel einfach zu entfernen??? -- Gruß nicowa 22:40, 4. Mär. 2011 (CET)
Gar nicht gut. Liste der größten Fußballstadien in Europa bezieht sich geographisch auf Europa. Die UEFA reicht weit über Europa heraus, Israel, der größte Teil Rußlands, der größte Teil Kasachstans, der größe Teil der Türkei, Zypern, Armenien, Aserbaidschan, alles nicht in Europa. Die eine Liste ist nach Kontinenten unterteilt, die andere Liste ist eine Liste nach Verbänden. Keine Redundanz. --Matthiasb   (CallMeCenter) 10:12, 6. Mär. 2011 (CET)
"Keine Redundanz." Aha... bei 90 % (geschätzt.... vielleicht sind es auch nur 85 %) gleichem Inhalt würde ich sehr wohl von Redundanz sprechen! --Chtrede 10:23, 6. Mär. 2011 (CET)
Von den größten Stadien im Bereich der UEFA (lt. Liste) liegen Stadion Hrazdan (ARM), Atatürk-Stadion und Şükrü-Saracoğlu-Stadion (beide TUR) sowie das Boris-Paitschadse-Stadion (GEO) nicht in Europa, sondern in Asien. Das läßt sich also nicht anders machen. Deutschland liegt zu 100 Prozent in Europa und deswegen gliedern wir den Artikel Deutschland doch nicht in Europa ein. Liste der größten Fußballstadien in Europa liegt in Kategorie:Bauwerk in Europa (über Kategorie:Fußballstadion in Europa, da kannst du Liste der größten Fußballstadien der Welt nicht einsortieren, nicht einmal eine ausgelagerte Liste der größten Fußballstadien im Bereich der Union of European Football Associations (UEFA)). Diese liegt im Gegensatz zur Europa-Liste dementsprechend auch gar nicht unterhalb von Kategorie:Bauwerk nach Kontinent, siehe Kategorienbaum. --Matthiasb   (CallMeCenter) 10:53, 6. Mär. 2011 (CET)
Redundanz bedeutet "sich inhaltlich überschneidend"! Da geht es nicht um die Kategorien, sondern die Inhalte der Artikel. --Chtrede 11:31, 6. Mär. 2011 (CET)
Wo überschneiden sich die Listen? Der eine behandelt die größen Stadien der Welt nach Verband, der andere Artikel behandelt die größten Stadien Europas. Das ist wie Äpfel und Birnen. Ist beides Obst. Listen dienen übrigens lt. WP:Listen dazu, Artikel systematisch zu erschließen. Auf Redudanz kommt es da gar nicht an – da kommt es auf Systematik an. Und Systematiken sind halt nunmal nicht unbedingt überschneidungsfrei – nämlich dann, wenn es zwei verschiedene Systematiken gibt, die ein und denselben Bereich erschließen. Es ist aber am Leser, sich dafür zu entscheiden, welcher Systematik er folgt und nicht Aufgabe eines organisierten Vandalismusprojektes, als das ich WP:Redudanz nachwievor sehe, dies für den Leser zu entscheiden. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:27, 6. Mär. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 20:24, 1. Sep. 2016 (CEST)

Natürlich sind die meisten Stadien in beiden Listen, die beiden haben aber einen unterschiedlichen Fokus und sind auch unterschiedlich aufgebaut. Eine Zusammenführung wäre zwar möglich, erscheint mir aber nicht sinnvoll. Ich habe die Listen jetzt untereinander verlinkt, damit sollte die Redundanz hinreichend abgebaut sein. Gruß, Darian (Diskussion) 20:24, 1. Sep. 2016 (CEST)

Virtuelle Universität - E-University - E-Campus

„Virtuelle Universität“ fokussiert etwas stärker auf Lehre, „E-University“ und „E-Campus“ etwas stärker auf die Hochschulverwaltung. Da die Begriffe weitgehend deckungsgleich sind und die letzten beiden eher Schlagwort-Charakter haben, sollten die drei unter „Virtuelle Universität“ samt Redirects zusammengeführt werden. --KWa 12:17, 1. Feb. 2011 (CET)

Fällt da nicht auch noch E-Learning rein??--Woelle ffm 09:57, 18. Apr. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 21:58, 7. Sep. 2016 (CEST)

Norrbottnische Kulturgruppe - Norrbottnisches Gerät

Zwei Stubs zum selben Thema, vom vermutlich selben Autor, unter Verwendung der selben Quelle. --jergen ? 19:07, 17. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 12:54, 8. Sep. 2016 (CEST)

Finite-Differenzen-Methode - Numerische Differentiation - Differenzenquotient

Auf allen drei Artikeln werden verschiedene Varianten von Differenzenquotienten beschrieben. Da es neben Vorwärts-, Rückwärts- und zentrierten Differenzen noch weitere Varianten (im Prinzip beliebig viele) gibt, sollte man die villeicht alle in dem Artikel Differenzenquotient sammeln und in Finite-Differenzen-Methode nur noch Spezialfälle nennen, wie Upwind-Differenzen und evtl. Lax-Verfahren. --Fjalnes 21:03, 23. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 16:18, 9. Sep. 2016 (CEST)

Zumindest in den aktuellen Versionen der drei Artikel finde ich das eigentlich ganz gut gelöst. Ich habe zusätzlich noch Numerische Differentiation und Differenzenquotient untereinander verlinkt, damit sollte die Redundanz erledigt sein. Viele Grüße, Darian (Diskussion) 16:18, 9. Sep. 2016 (CEST)

Leibwache - Personenschutz

Die Beschreibungen lassen keine klare Unterscheidung zu. Sollte womöglich zusammengefüht werden. --Chricho ¹ 22:42, 23. Feb. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 16:42, 9. Sep. 2016 (CEST)

Funkenlöschung - Schaltlichtbogen

Der Abschnitt Abhilfe in Schaltlichtbogen deckt sich thematisch mit dem Artikel FunkenlöschungStündle (Kontakt) 15:07, 27. Feb. 2011 (CET)

Zusammengelegt.--wdwd (Diskussion) 22:54, 22. Jun. 2012 (CEST)
  • Einspruch! Redikt ist nicht gut. Da Wort Funkenlöschung ,kommt im Artikel Schaltlichtbogen momentan gar nicht vor. --Bobo11 (Diskussion) 07:47, 23. Jun. 2012 (CEST)

nk

Funkenlöschung ist jetzt im Artikel Schaltlichtbogen erklärt. Gruß, Darian (Diskussion) 16:58, 9. Sep. 2016 (CEST)

Hallo Bobo11, könntest du deinen Einspruch begründen? In der bisherigen Form war der Artikel Funkenlöschung vollständig redundant zu den Inhalten in Schaltlichtbogen, ich musste nicht einmal Textteile übertragen. Eine derartige Vollredundanz ist geradezu der klassische Grund, aus dem Artikel eine Weiterleitung zu machen.
Du erwähnst allerdings, dass die Funkenlöschung auch abseits von Schaltlichtbogen notwendig ist. Wenn du ausführen könntest, was für Fälle das sind und sich genug zusätzliches Material zusammentragen lässt, könnte man umgekehrt Funkenlöschung zum Hauptartikel machen und den viel ausführlicheren Text aus Schaltlichtbogen#Abhilfe weitgehend dorthin übertragen. Was meinst du?
Viele Grüße, Darian (Diskussion) 17:47, 9. Sep. 2016 (CEST)
Die Notwendigkeit der Funkenlöschung ergibt sich nicht nur beim Schaltlichtbogen, sondern auch bei Schmelzsicheungen usw. . Was übrigens im Artikel so auch steht (Soviel zum Thema Vollredundanz, denn du hast Infos vernichtet!). Von daher ist eine Weiterleitung auf Schaltlichtbogen nicht zielführend. --Bobo11 (Diskussion) 23:19, 10. Sep. 2016 (CEST)
Danke für deine Rückmeldung. Was ich dabei nicht ganz verstehe: Beim Auslösen einer Schmelzsicherung werden doch auch zwei elektrische Kontakte voneinander getrennt - und genau dann entsteht doch ein Schaltlichtbogen, oder? Oder ist das im Artikel Schaltlichtbogen nicht richtig dargestellt? Und was hältst du von meinem Lösungsvorschlag, den Text aus Schaltlichtbogen#Abhilfe weitgehend nach Funkenlöschung zu übertragen? Viele Grüße, Darian (Diskussion) 13:23, 11. Sep. 2016 (CEST)
Nein, bei der Schmelzsicherung nicht. Da verabschiedet sich der Leiter. Ja, es ist sinnvoller die Beschreibung der Funkenlöschung aus dem Artikel Schaltlichtbogen auszulagern, statt zu redikten. --Bobo11 (Diskussion) 20:09, 11. Sep. 2016 (CEST)
Okay, dann setze ich das mal so um. Wäre prima, wenn du nochmal drüber gucken könntest. Viele Grüße, Darian (Diskussion) 23:06, 11. Sep. 2016 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 23:17, 11. Sep. 2016 (CEST)

Inuktitut - Inuinnaqtun - Inupiaq

Knacknuss von Februar 2008 (Archiv) &#151; Ciciban 12:56, 14. Feb. 2011 (CET)

Selbst wenn es sich, was umstritten ist, bei Inupiaq und Inuinnaqtun um Dialekte des Inuktitut handeln sollte, so sind gesonderte Artikel dennoch gerechtfertigt - schließlich gibt es ja auch nicht nur einen Wikipedia-Artikel über die Deutsche Sprache, sondern auch über die Dialekte Pfälzisch, Bairisch, Schwäbisch und weiß der Geier was noch alles.--Vinimontanus 21:11, 12. Mai 2011 (CEST)
Was mir mehr Sorgen macht, ist, dass der Artikel Inuktitut das Grönländische auch noch zu Inuktitut zählt. Die Grönländer sehen das so viel ich weiß nicht so. (West-) Grönländisch ist mit Inuktitut so eng verwandt wie Italienisch mit Spanisch, aber nicht die gleiche Sprache.
Der Stand ist wohl der, dass Grönland, die nördlichen Territorien ("Bundesländer") von Kanada, und Alaska den Inuit-Dialekt, den die dortige Mehrheit spricht, zur Standardsprache ausbauen und in der Schule unterrichten. So werden aus dem Dialektkontinuum der Inuit-Sprachen sieben oder acht Standardsprachen herausgeschält und der Rest (wie etwa Nordgrönländisch) zum "Dialekt". Westgrönländisch ist schon so eine Standardsprache. Curryfranke (Diskussion) 10:49, 4. Sep. 2013 (CEST)
dito, in diesem Sinne: Bausteine raus. --Edith Wahr (Diskussion) 16:53, 16. Okt. 2016 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Bibonius (Diskussion) 09:42, 19. Dez. 2016 (CET)

Conjoint-Analyse - Faktorieller Survey

Knacknuss von Januar 2008 (Archiv) &#151; Ciciban 10:30, 6. Feb. 2011 (CET)

Zumindest das Conjoint-Verfahren ist mittlerweile durch Ausbau ein in sich abgeschlossener Artikel, der die Unterschiede zur Vignettenanalyse so anschaulich darstellt, wie es die doch etwas dröge Theorie halt ermöglicht. Sind halt Verfahren der Marktforschung, da muss sich OMA erst mal in Statistik einlesen. Viele Grüße, Grueslayer 20:06, 24. Nov. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Grueslayer 20:06, 24. Nov. 2017 (CET)

Rektoratsgebäude mit Mensa (Dresden) - Alte Mensa Dresden

Es geht um das selbe Gebäude, die Artikel setzen lediglich verschiedene Schwerpunkte. --Y. Namoto 01:12, 9. Feb. 2011 (CET)

Wobei der Artikel mit dem schlechteren Lemma ("Rektoratsgebäude...") eindeutig auch den schlechteren Artikel hat. Gerne zusammenführen. --Nanimo5 (Diskussion) 15:36, 2. Sep. 2017 (CEST)
Auf Alte Mensa Dresden zusammengeführt.--Rote4132 (Diskussion) 21:51, 25. Apr. 2018 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Rote4132 (Diskussion) 21:51, 25. Apr. 2018 (CEST)

Online Video Advertising - Videomarketing

Viel Buzzword-Bingo, aber kaum Substanz. Man erfährt nur, dass beides irgend etwas mit Werbung und Videos zu tun hat. --TMg 00:50, 1. Feb. 2011 (CET)

Substanz ist mittlerweile da. BEide Begriffe bezeichnen das gleiche, auch die Artikel sehen das so, beziehen aber zu unterschiedlichen Unterthemen STellung. Beides unter dem Gebräuchlicheren Begriff "Videomarketing" zusammenführen, wäre die beste Lösung (wobei Web-Videomarketing noch präziser wäre). --Nanimo5 (Diskussion) 15:34, 2. Sep. 2017 (CEST)

 Info: Online Video Advertising ist die stärker werbliche Form des gemäßigten Videomarketings, beides verschiedene Artikel. --JARU69 (Diskussion) 07:44, 3. Jun. 2018 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU69 (Diskussion) 07:44, 3. Jun. 2018 (CEST)

City (Stadt) - Innenstadt - Innere Stadt - Downtown

Vier Begriffe, die das Gleiche oder zumindest etwas sehr ähnliches meinen. City meint i. d. R. eine Innenstadt einer Großstadt, müsste dann aber besser vom allgemeinen Innenstadt-Artikel abgegrenzt werden. Innere Stadt könnte gut und gerne nur BKL sein. Downtown besteht fast ausschließlich aus einer Etymologie dieses Begriffs.--Y. Namoto 20:43, 6. Feb. 2011 (CET)

Die Problematik besteht tw. darin, daß der Begriff city, wie ihn das angelsächsische kennt, nämlich als Statutarform, im deutschen eine andere Bedeutung erhalten hat. Der Unterschied ist zwar nicht so extrem wie bei dem Wort handy, aber dennoch. Wie auch immer, ausgehend von den via Popups verfügbaren Einleitungen der Artikel vermag ich keine Redundanz zu erkennen. --+Matthiasb   (CallMeCenter) 21:55, 6. Feb. 2011 (CET)
Ich sehe es auch so, dass diese Artikel zum Großteil das gleiche beschreiben, nämlich den Innenstadtbereich einer (Groß)stadt. Man könnte auch sonst dazu noch einen Artikel zu Stadtzentrum oder auch Central Business District nennen, die alle zu Innenstadt weiterleiten. So wie diese Artikel aktuell aufgebaut sind würde ich sie in einen Artikel fassen und die restlichen sind Welterleitungen auf Innenstadt. --Chtrede 15:41, 15. Feb. 2011 (CET)
Dann hast du vermutlich andere Artikel gelesen als ich. Innenstadt beschreibt das Zentrum einer Stadt, City (Stadt) weist darauf hin, welche Städte als City bezeichnet werden – allgemein Großstädte, historisch Bischofssitze und solche mit königlicher Gründungscharta. In den USA übrigens hat der Ausdruck je nach Bundesstaat eine andere Bedeutung, siehe City (Vereinigte Staaten). Hier liegt keine Redundanz vor. --Matthiasb   (CallMeCenter) 21:04, 5. Mär. 2011 (CET)
Na klar liegt hier Redundanz vor. Zitat aus City (Stadt): „Der Begriff der City wird in der Stadtforschung und darüber hinaus auch bereits im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch bei größeren Städten für die Kennzeichnung des Stadtzentrums verwendet.“ Beinahe der komplette Artikel behandelt die City als Innenstadt. Das, was du meinst, macht nur einen kleinen Teil dieses Artikels aus, der analog zu City (Vereinigte Staaten) nach City (Vereinigtes Königreich) ausgelagert gehört, wenn er nicht so verdammt mickrig, listenhaft und als eigener Artikel in diesem Zustand schnelllöschfähig wäre:
„City (engl.): Bezeichnung für
  • eine Großstadt
  • eine historische Stadt mit Bischofssitz und Kathedrale (und damit auch für eine kleinere Stadt)
  • eine Stadt mit königlicher Urkunde und zeremoniellen Privilegien.“
Da gibt ja sogar die Begriffsklärung City wesentlich mehr her. Somit ist der Artikel komplett redundant.--Y. Namoto 10:06, 6. Mär. 2011 (CET)

Ich habe jetzt die Redundanz aufgelöst. Innere Stadt ist nun analog zu Stadtmitte eine Begriffsklärung. Downtown bleibt, da es eine Etymologie ist. City (Stadt) habe ich bei Innenstadt eingearbeitet, da es in dem Artikel praktisch ausschließlich um City als Innenstadtbegriff ging und der Artikel nicht einen Satz seines Pendants en:City status in the United Kingdom enthält.--Y. Namoto 10:44, 6. Mär. 2011 (CET)

Ich schreibe dir das nun zum letzten Mal halbwegs freundlich: Wenn du nicht in der Lage bist, den Artikel zu lesen und zu verstehen, lass die Finger weg. City hat im deutschen Sprachgebrauch zwar of die Bedeutung Innenstadt, das geht bereits aus der BKL City eindeutig hervor. Der Artikel City (Stadt) beschreibt hingegen, was in Geographie und Raumplanung uznter einer City verstanden ist. Revertiert das ganze. Auch für Innere Stadt. Das sind ebenfalls verschiedene Paar Schuhe. Die Innenstadt ist das Zentrum einer Stadt, das hat jede Stadt. Eine Innere Stadt ist jedcoh die Innenstadt und die angrenzenden Stadtteile, ohne Einmgemeindungen. Am Beispiel Mannheim. Die sogenannten Quadrate sind die Innenstadt. Jungbusch, Oststadt, Schwetzinger Stadt, die Neckarstadt gehören zur Inneren Stadt. Nicht zur Inneren Stadt Mannheims gehören Neckarau, Waldhof, Vogelstang, Feudenheim oder Rheinau. Daß all die Artikel nicht gerade durch ein hohes Niveau glänzen, wird nicht bestritten, aber solltest du die Unfugs-Weiterleitung erneut herstellen und City (Stadt) erneut in Innenstadt einbauen, melde ich dich auf VM. --Matthiasb   (CallMeCenter) 20:55, 6. Mär. 2011 (CET)
Au weia, wo bin ich denn hier gelandet? Was ist das denn für eine peinliche Drohung? Warum so dünnhäutig? Gehts auch sachlicher und freundlicher? Ich gratuliere dir jedenfalls, dass du nun erstmals eine halbwegs nachvollziehbare Begründung für deine Sicht auf diese Sache hinterlassen hast. Nun ja, hatte mir am Wochenende Literatur zum Ausbau der Artikel besorgt. Die Lust dazu ist mir nun vergangen. Dann verteidige halt diese drei tollen Artikel weiter. Ist mir echt drei Nummern zu doof, darüber überhaupt noch ein Wort zu verlieren. :) Ach ja, den Redundanz-Baustein habe ich natürlich bei City (Stadt) und Innenstadt wieder gesetzt. Man muss nicht ein und dieselbe Sache aus der Sicht verschiedener Fachdisziplinen in unterschiedlichen Artikeln beschreiben, Stichwort Leserfreundlichkeit. Hast du dir die Artikel, über die du hier mitdiskutierst, schon mal durchgelesen? Vielleicht wäre dir dabei sogar folgender Satz in der Einleitung von Innenstadt aufgefallen: „Die Innenstadt (in der Schweiz mancherorts auch Innerstadt) ist der innere Teil einer Stadt, auch unter Betonung der Funktion im Stadtgefüge als City oder allgemein Stadtzentrum oder Stadtmitte bezeichnet (...).“ Heißt also, dieser Artikel beschreibt ebenso die City. Nicht redundant? Na dann gute Nacht. Kannst ja noch zwei Artikel zu Stadtzentrum und zu Central Business District schreiben. Viel Spaß dabei! --Y. Namoto 09:00, 7. Mär. 2011 (CET)
Also von meinem Sprachgefühl her sind Innenstadt und Innere Stadt grundsätzlich zwei unterschiedliche Dinge: Innenstadt eben wirklich nur das zentrale Viertel, Innere Stadt dagegen die inneren Stadtteile (als Abgrenzung zu vom Zentrum weiter entfernteren Stadtteilen, meistens Eingemeindungen und Neubaugebiete). Die zwei Sätze in Innere Stadt sind aber so nichtaussagend, dass evtl. fürs erste eine saubere BKL verständlicher wäre....
Downtown erklärt mehr den Begriff und ist imho kein hundertprozentiges Synonym zu Innenstadt (zb. ist Downtown Manhattan zwar das Finanzzentrum New Yorks, hat aber keinen Innenstadtcharakter im Sinne von Stadtzentrum)
City (Stadt) sollte den Begriff, dessen Bedeutungen und Bedeutungswandlungen erklären, was leider aufgrund der mittelmäßigen Artikelqualität nur zum Teil gelingt. Redundant ist das eben nicht, weil "City" mehr Bedeutungen hat als Innenstadt. Evtl. sollte City (Stadt) als Hauptartikel nach City verschoben werden, da die Verwaltungseinheiten usw. sich ja alle vom Begriff ableiten. Aktuell steht nämlich in der ersten Hälfte der BKL in Kurzform so ziemlich das gleiche wie im City (Stadt). --Julez A. 18:19, 7. Mär. 2011 (CET)
Fakt ist: Innere Stadt kann völlig unterschiedliche Dinge bedeuten. Die Innere Stadt von Temeschwar und Wien meint den Stadtkern und nicht etwa eine Innere Stadt im Sinne von Matthiasb. Wiener Vorstädte wie die Josefstadt und die Alservorstadt zählen explizit nicht zur Inneren Stadt Wiens. Im Falle Stuttgarts ist das anders. Aber nein, hier müssen ja, wie bei City, völlig verschiedene Dinge in einen (von der Qualität her unterirdischen) Artikel gepackt werden, anstatt mit einer Begriffsklärung Klarheit zu schaffen. Und in der Einleitung hat der Revertierer sinngemäß wiederhergestellt, dass als Innere Stadt bei vielen Städten Teile der Innenstadt („City“) bezeichnet werden. Weiter oben in der Disk. schreibt er (ebenso pauschal und falsch, wie man unter anderem bei Wien sieht), die Innere Stadt geht über die Innenstadt hinaus. Und so lange City (Stadt), wie von mir dargestellt, nur eine der heutigen Bedeutungen zumindest etwas ausführlicher beschreibt und die anderen sogar in der Begriffsklärung City umfassender beschrieben sind, ist der Artikel sehr wohl redundant. Es geht fast nur um die City als Innenstadt. Sowohl bei City als auch bei Innenstadt widmen sich ganze Abschnitte der Bemessung der Zentralität. Nein, redundant ist das nicht, die Ähnlichkeit ist rein zufällig. ;) In meinem Kopf existieren übrigens auch schon Unmengen von Artikeln, aber wenn etwas jetzt noch nicht in einem Artikel drinsteht, kann ich den Artikel auch nicht vehement verteidigen und sagen, das und das soll mal drinstehen. Aber mir die Lesefähigkeit absprechen, dann noch einen Editwar vom Zaun brechen und mit VM drohen. Lächerlich. Typisches Beispiel für „(zer)reden statt machen“. Ich hab keine Zeit für solchen Blödsinn.--Y. Namoto 08:21, 8. Mär. 2011 (CET)

Ich würde City (Stadt), Innenstadt und Downtown zusammenführen. In einem gemeinsamen Artikel kann dann explizit auf die typische amerikanische "Downtown" eingengangen werden. Nach meinem Befinden ist City nur ein modernes Wort für Centrum.--Lsjm (Diskussion) 18:55, 27. Jul. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 07:50, 3. Jun. 2018 (CEST)

Figur (Fiktion) - Kunstfigur - Werbefigur - Literarische Figur

Nachgetragen, Antrag von Jotzet (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). --Bibonius (Diskussion) 09:20, 19. Dez. 2016 (CET)

Alle Begriffe sind im sprachgebrauch üblich, keine Redundanz feststellbar da gegenseitige Querverweise existieren, nehme den BS jetzt raus --JARU69 (Diskussion) 07:53, 3. Jun. 2018 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU69 (Diskussion) 08:02, 3. Jun. 2018 (CEST)

Vorlage:Infobox Verein - Vorlage:Infobox Verband

Vorlage:Infobox Verband scheint nicht ganz ausgegoren (außer dem besseren Titel). Es hat keine Abkürzung und keinen Zweck. Der Syntax dieser sehr ähnlichen Infoboxen unterscheidet sich auch noch.

Vorschlag: Zusammenführung in eine Infobox, zusätzliches Feld {{{Typ}}} oder {{{Rechtsform}}} mit Inhalt wie "eingetragener Verein (eV)", "nicht rechtsfähiger Verein (nrV)" u.ä.; zumindest: Vereinheitlichung der Syntax ({{{Sitz}}} gegenüber {{{Ort}}}). Übernahme von bewährten Feldern aus "Verband" in "Verein" (Geschäftsführer, Präsident).

Wenn eine davon gelöscht wird, bitte vorher alle Instanzen per WP:Bot durch {{subst:Infobox:Ver...}} ersetzen, damit eine Infobox in den Artikeln erhalten bleibt.--93.222.208.30 16:26, 5. Feb. 2011 (CET)

Zur Abarbeitung der Redundanz habe ich hier eine Diskussion gestartet. --Markus S. (Diskussion) 15:17, 25. Aug. 2017 (CEST)
Diskussion geführt. Redundante Vorlagen auf Veraltete Vorlage gestellt. Vom WP:Bot hab ich leider keine Ahnung. Aber ich denke das genügt erst mal. --Newt713 (Diskussion) 10:31, 3. Okt. 2019 (CEST)

Lege Widerspruch ein. Begründung siehe: Benutzer_Diskussion:PM3#Vorlage:Infobox_Verein --Tom (Diskussion) 12:19, 6. Okt. 2019 (CEST)

Diskussion zum Widerspruch wegen Archivierung auf Benutzerseite jetzt hier: Vorlage Diskussion:Infobox Organisation#Widerspruch, Diskussion zur Zusammenlegung hier: Vorlage Diskussion:Infobox Organisation#Zusammenführen der Infoboxen: gemeinnützige Organisation, Sportverein, Stiftung, Verband, Verein --Newt713 (Diskussion) 09:44, 17. Okt. 2019 (CEST)

Zusammenfassung der Diskussion:

Grundsätzlich spricht sich niemand gegen eine Zusammenlegung der Infoboxen Vorlage:Infobox_Organisation, Vorlage:Infobox Verein, Vorlage:Infobox_Stiftung und Vorlage:Infobox_Verband aus. @Tom: hat Wiederspruch eingelegt, wenn ich es richtig interpretiere aber eher wegen voreiligem Handeln, der durcheinander geführten Diskussion und wegen des Problems mit den Feldern Zweck/Schwerpunkt. Er/Sie möge mich korrigieren.

Im Rahmen der Diskussion wurde die allgemeinste und umfangreichste Vorlage:Infobox gemeinnützige_Organisation erweitert und von @Antonsusi: in Vorlage:Infobox_Organisation umbenannt. Ich habe die Parameter Abkürzung, Nachfolger, Gründungsort, Vorsitz, Geschäftsführung und Geschäftsstelle hinzugefügt.

Nach der Berechtigten Kritik von @PM3: habe ich zusätzlich zu Schwerpunkt den Parameter Zweck hinzugefügt, da sich der Parameter Zweck bei Stiftung, Verein und Verband nicht allgemein auf Schwerpunkt patchen lässt. Deshalb würde ich empfehlen die Vorlagen von Stiftung, Verein und Verband als Redundant zur Vorlage:Infobox Organisation zu sehen.

Die Vorlage:Infobox Verein kann aus meiner Sicht gepatcht oder durch einen Bot ersetzt werden:

  • Name -> Name
  • Abkürzung -> Abkürzung
  • Logo -> Logo
  • Zweck -> Zweck
  • Präsident -> Vorsitz
  • Präsidentin -> Vorsitz
  • Vorsitz -> Vorsitz
  • Geschäftsführer -> Geschäftsführung
  • Geschäftsführerin -> Geschäftsführung
  • Gründung -> Gründungsdatum
  • Auflösung -> Auflösungsdatum
  • Mitglieder -> Mitgliederzahl
  • Mitarbeiter -> Mitarbeiterzahl
  • Sitz -> Sitz
  • Website -> Website
  • Rechtsform kann leider nicht pauschal auf Verein gesetzt werden, weil es auch Einbindungen der Vorlage bei Nichtvereinen gibt.

Die Vorlage:Infobox Stiftung kann aus meiner Sicht gepatcht oder durch einen Bot ersetzt werden:

  • Name -> Name
  • Abkürzung -> Abkürzung
  • Logo -> Logo
  • Form -> Rechtsform
  • Zweck -> Zweck
  • Gründung -> Gründungsdatum
  • Vorläufer -> Vorläufer
  • VorläuferOpt -> Vorläufer
  • Nachfolger -> Nachfolger
  • Stifter -> Gründer
  • Geschäftsführung -> Geschäftsführung
  • Vorsitz -> Vorsitz
  • Stiftungsrat -> Personen
  • Kuratorium -> Personen
  • Kapital -> Vermögen
  • Mitarbeiter -> Mitarbeiterzahl
  • Website -> Website

Die Vorlage:Infobox Verband lässt sich nicht so einfach patchen, da hier sehr ausführlich das Personal des Verbandes vorgestellt wird. Dies müsste händisch auf die Felder Geschäftsführung, Vorsitz und Personen umgestellt werden. Bei ~600 Einbindungen sollte das aber mit der Zeit möglich sein. Alternativ die Vorlage nicht auf Redundant stellen und nur auf die weiterführende Vorlage:Infobox Organisation verweisen.

Bitte schaut alle noch einmal drüber, was fehlt/falsch ist. Wer sich bemüßigt fühlt kann die Umstellungen gerne vornehmen. Ich war wohl schon einmal etwas voreilig :) --Newt713 (Diskussion) 12:07, 19. Okt. 2019 (CEST)

 Info: + Widerspruch: Sorry weder in der Sache noch nach dem Vorgehen ist hier Konsens erzielbar.

Wenn man für derartige Umstellungen ernsthaft Beteiligung sucht, dann bitte komplett neu aufsetzen. Eine uralte RED-Disk (zu Teilaspekten späterer Aktionen) ist ungeeignet. Datum siehe Titelzeile Wikipedia:Redundanz/Februar 2011. Tipp zum Prozedere: Wenn man mit Vorlage:Redundanztext arbeitet, um Beteilgung zu erreichen dann muss man auch sicherstellen, das alle Linkziele auf eine aktuelle Diskussion (mit Zusammenfassung 2019) passen. Sonst trifft mal wieder der Vorwurf zur "Hinterzimmeraktion". Merke: erst Konsens dann Umstellen. Insofern ist die Sache hier einstweilen für mich erledigt. Grüße --Tom (Diskussion) 23:54, 19. Okt. 2019 (CEST)
Dann mach das gerne. Würde mich freuen. --Newt713 (Diskussion) 09:47, 20. Okt. 2019 (CEST)
Einverstanden dann setze ich das hier auf Erledigt. --Tom (Diskussion) 03:57, 22. Okt. 2019 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tom (Diskussion) 03:57, 22. Okt. 2019 (CEST)

Wikipedia:Humorarchiv/Fragen gibt's - Benutzer:Kevin Heidemann/AFS-Sammlung

Auch wenn's hier um kein bierernstes Thema geht, finde ich es doch schade, wenn man sich entscheiden muss, auf welcher Seite man denn nun die netten Entdeckungen für die Ewigkeit erhält. Die Erweiterung um Hausaufgabenhilfe und Suchhilfe ist in jedem Fall angebracht. --Zulu55 16:03, 17. Feb. 2011 (CET)

Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es bei der AFS-Sammlung nicht ausdrücklich um Humor, sondern allgemeiner um Merk-Würdigkeiten. Diese würden nicht alle in das Humorarchiv passen. Sicher gibt es die eine oder andere Überschneidung, aber das sollte auszuhalten sein, gerade auch auf einer Benutzerseite. --PeterFrankfurt 02:40, 18. Feb. 2011 (CET)
Bei der AFS-Sammlung geht es nicht nur um die Fragen, sondern auch um die Antworten. Beispielsweise sind die Fragen hier und hier harmlos, die Antworten haben es allerdings in sich. Caoimhín H. müsste sich also die Mühe machen, die Werke in Fragen und Antworten einteilen, die Fragen bei Wikipedia:Humorarchiv/Fragen gibt's einstellen und die Antworten bei Benutzer:Kevin_Heidemann/AFS-Sammlung. Oder das Humorarchiv müsste um Wikipedia:Humorarchiv/Antworten gibt's erweitert werden. --Rôtkæppchen68 02:58, 18. Feb. 2011 (CET)

das ist hier wohl kaum der richtige platz für seiten aus dem wikipedianamensraum und dem bnr ¿ 23:34, 7. Aug. 2011 (CEST)

Da es keinen anderen Ort dafür gibt doch. Halte die Diskussion auch noch nicht für abgeschlossen und die Angabe der Redundanz für gerechtfertigt. --Zulu55 07:36, 8. Aug. 2011 (CEST)
Zur Sache: Benutzerseiten sind eine Sache, der Namensraum von Wikipedia eine Andere. Das sich seit SIEBEN Jahren niemand mehr für die Eingangsmeldung interessiert setze ich das hier auf erledigt - auch auf dem Hintergrund von WP:BNS --Tom (Diskussion) 04:02, 22. Okt. 2019 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tom (Diskussion) 04:02, 22. Okt. 2019 (CEST)

Museu da Electricidade (Lissabon) - Central Tejo

sowie Central Tejo (Bauwerk) - Central Tejo (Arbeitsverhältnisse) - Central Tejo (Funktionsbeschreibung) - Central Tejo (Geschichte)

Insgesamt sechs Artikel zum selben Elektrizitätswerk; die ersten zwei haben eventuell getrennte Existenzberechtigung, der Rest sollte zusammengeführt werden. Der Verfasser ist allem Anschein nach kein Muttersprachler [4]; dafür ist die Qualität der Texte erstaunlich gut. --jergen ? 12:46, 20. Feb. 2011 (CET)

sechs Artikel? welche sind die restlichen 2? google selbst solltedoch nicht nötig sein ;-) --Finte 19:35, 22. Feb. 2011 (CET)

Zwei in der Abschnittsüberschrift und vier unter "sowie" - ich komme da auf sechs. --jergen ? 20:23, 22. Feb. 2011 (CET)
Seit 2017 ist noch ein Artikel hinzu gekommen das Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia. Ich denke das eine Neuauflage dieser Redunzdanz im Bereich von Wikipedia:Redundanz/Knacknüsse angebracht ist. Danach könnte man hier auf erledigt setzen. Grüße --Tom (Diskussion) 04:46, 22. Okt. 2019 (CEST)
Central Tejo (Bauwerk), Central Tejo (Funktionsbeschreibung) und Central Tejo (Arbeitsverhältnisse) sind jetzt in Central Tejo eingearbeitet, denn dieses Lemma sollte das Thema umfassen. Damit sind es noch drei. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 00:06, 25. Jun. 2020 (CEST)
Jetzt alles in Central Tejo Integriert. Damit erledigt. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:35, 25. Jun. 2020 (CEST)