Hauptmenü öffnen

Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte auf dieser Seite daher nicht mehr verändert werden.


Inhaltsverzeichnis

1. Dezember

Hale-Teleskop - Mount Palomar

Wenn der Artikel Hale-Teleskop nicht wesentlich mehr Informationen speziell zum Teleskop bieten kann, wäre ich für eine Zusammenlegung mit Mount Palomar (wie z.B. bei Very Large Telescope und Paranal-Observatorium. --Vesta 15:00, 1. Dez. 2006 (CET)

ACK, außerdem müsste das Lemma verändert werden, Mount Palomar bezeichnet den Berg...--Kookaburra 19:34, 3. Dez. 2006 (CET)
Zusammengefasst unter Mount Palomar-Observatorium,

2. Dezember

3. Dezember

Blond - Blondine

Ich bin dafür auf Blondine eine Weiterleitung zu setzen und den Inhalt in Blond einzuarbeiten, wo auch schon die Blondine im Film erwähnt wird. Wenn es keine Einwände gibt werde ich selbst zur Tat schreiten. --Digitales Ziffernblatt 07:38, 3. Dez. 2006 (CET)

Sorry, aber der Artikel war augenscheinlich Ziel von Vandalismus - vgl auch den zugehörigen LA aus dem September 2006 und die nachfolgenden Änderungen, die angeblich auch nur um Objektivität bemüht sind. Es mutet schon sehr seltsam an, dass ein ehemals angenommener Artikel so verändert wurde, um dann hier als Redundanz zu gelangen. *kopfschüttel* --MAS 10:53, 6. Dez. 2006 (CET)
Vandalismus gab es 1 Fall, aber ansonsten taten die Änderungen dem Artikel gut. Es ist überhaupt strittig ob so ein Klatschthema einen eigenen Artikel in einer Enzyklopädie verdient, das moderne Prinzesschen von heute hat schon genügend Medienpräsenz. Die Redundanz habe ich oben begründet. Weiterhin frage ich mich, von WEM dieser Artikel denn "angenommen" bzw. herbeigesehnt wurde?! Wikipedia ist keine Fanseite von was auch immer! --Digitales Ziffernblatt 19:49, 6. Dez. 2006 (CET)

Unter Blondine eine alte Version mit kleinen Änderungen wiederhergestellt. Eine Redundanz der Artikel kann ich ausserdem nicht erkennen ;) Empfehlung: Redundanzbaustein entfernen. --MAS 11:12, 6. Dez. 2006 (CET)

Artikel Blondine mit Blond vereinigt   OK --Digitales Ziffernblatt 11:21, 10. Dez. 2006 (CET)

4. Dezember

5. Dezember

6. Dezember

7. Dezemberg

DotA Allstars - Defense of the Ancients

Der DotA Allstars Artikel scheint zu Teilen einfach von Defense of the Ancients kopiert worden zu sein. Hat das Thema genügend Relevanz für 2 Artikel? Einen für das Mapprinzip DotA und einen für die Karte DotA Allstars? Ansonsten bin ich für Löschen, bzw Eingliedern von DotA Allstars. --Jörn Spannhacke 23:33, 7. Dez. 2006 (CET)

Das einzige das ich kopiert habe, als ich denn Artikel geschrieben hatte waren die Spiel Typen, da ich diesen Abschnitt des Artikels ausreichend finde. Der Rest ist frei aus E-Mail Quellen oder aus der englischen Wikipedia übersetzt.--FeaR 19:32, 11. Dez. 2006 (CET)

Auf jeden Fall zusammenführen! Würde vorschlagen, dass man den Part "Aufbau" von Defense of the Ancients übernimmt, "Geschichte" beide hintereinandersetzt und zu dem "Versionen" den Teil "Dota Classic" und "CHAOS" hinzufügt. "Sonstiges" kann natürlich auch noch dazu. -- Macks 23:56, 27. Dez. 2006 (CET)

Artikel zusammengeführt. -- Macks 22:53, 28. Dez. 2006 (CET)

8. Dezember

9. Dezember

Anamnese (Philosophie) - Anamnesis

Beide Artikel beschreiben Anamnese im philosophischen Sinn. Grundsätzlich sollte m.E. der ältere und ausführlichere Artikel Anamnesis behalten werden, jedoch bin ich nicht sicher, ob nicht das Lemma des neueingestellten Artikels Anamnese (Philosophie) das richtigere wäre. Ist Anamnesis nicht einfach nur die nicht-übersetzte englische Bezeichnung für Anamnese? --Nepenthes 12:09, 9. Dez. 2006 (CET)

Anamnese (Philosophie) enthielt gegenüber Anamnesis nichts Neues, daher für meinen stub selbst SLA gestellt. Und schon weg. --Drahreg01 14:10, 9. Dez. 2006 (CET)

Schönborngymnasium (Bruchsal) - Schönborn-Gymnasium Bruchsal

Zwei Artikel zu einer Schule sind selbstverständlich unnötig Antifaschist 666 13:06, 9. Dez. 2006 (CET)

Bernward Leineweber GmbH - Brax

Brax ist eine Marke des Unternehmens Leineweber. Beide Artikel erzählen etwas über das Unternehmen und seine Geschichte, enthalten teilweise identische Abschnitte. Siehe auch Löschdiskussion von Bernward Leineweber GmbH. --Zefram 00:54, 10. Dez. 2006 (CET)

Erledigt: BRAX unter Erstgenannten subsumiert, REDIRECT gesetzt.--Fabian ~ 01:14, 10. Dez. 2006 (CET)

10. Dezember

Jenseits - Reinkarnation

eingetragen von GFJ 15:00, 10. Dez. 2006 (CET); nachgetragen von Tango8 00:29, 12. Dez. 2006 (CET) Irrtum 790 17:47, 12. Dez. 2006 (CET)

Da im Artikel "Reinkarnation" offenbar nur der Abschnitt "Judentum" gemeint ist, ist die Verwendung des Bausteins die den ganzen Artikel für redundant erklärt nicht zweckmäßig. Eine detaillierte Darlegung des Problems auf Diskussion:Reinkarnation wäre wesentlich hilfreicher. -- 790 12:17, 12. Dez. 2006 (CET)
so, ich hab das gefixt. -- 790 12:50, 12. Dez. 2006 (CET)

Sexuelle Aufklärung - Sexualkunde - Sexualpädagogik

eingetragen von GFJ; nachgetragen von Tango8 00:52, 12. Dez. 2006 (CET) Irrtum, hat nur Bausteine ausgetauscht 790 17:47, 12. Dez. 2006 (CET)

Unsinn. Ein pädagogischer Sachverhalt, ein Schulfach und ein Wissenschaftsgebiet sind hinreichend verschiedene Themen. -- 790 12:13, 12. Dez. 2006 (CET)
Stimme zu.--Nemissimo 酒?!?ʘ 19:57, 12. Dez. 2006 (CET)

11. Dezember

12. Dezember

13. Dezember

14. Dezember

Schu-King - Buch der Urkunden

Beide Artikel beziehen sich auf das selbe Buch. Ich werde demnächst den Inhalt von "Schu-King" in "Buch der Urkunden" einarbeiten. Berliner76 17:44, 14. Dez. 2006 (CET)

  OK --Berliner76 12:56, 19. Dez. 2006 (CET)

15. Dezember

Anciennität - Anciennitätsprinzip

Die Begriffe sind gleichbedeutend. Schlage eine Zusammenfassung zu Anciennität mit Redirect von Anciennitätsprinzip vor, analog Seniorität - Senioritätsprinzip. -- ReqEngineer Au weia!!! 11:19, 15. Dez. 2006 (CET)

16. Dezember

17. Dezember

19. Dezember

20. Dezember

21. Dezember

22. Dezember

24. Dezember

25. Dezember

26. Dezember

27. Dezember

28. Dezember

29. Dezember

30. Dezember

31. Dezember

Motte and Bailey - Motte (Burg) (erledigt, redir)

Der neu angelegt Artikel Motte and Bailey beschreibt exakt das gleiche Lemma, wie der bestehende Artikel Motte (Burg), wobei Motte and Bailey lediglich die englische Bezeichnung dafür ist. --Wicket 14:03, 2. Dez. 2006 (CET)

Falsch M. and B. beschreibt die britische Version und Motte die kontinentale (und Geschichte). 84.61.49.250 14:14, 3. Dez. 2006 (CET)

Ich sehe in dieser Trennung keinen sittlichen Nährwert. --Wicket 15:17, 3. Dez. 2006 (CET)
Gibt es irgendwelche maßgeblichen Unterschiede diesseits und jenseits des Kanals? Dann belege die bitte und arbeite sie in geeigneter Weise in die beiden Artikel ein. Sonst zusammenführen und die unbelegten Aussagen der IP (= gesperrter Benutzer:JEW löschen. --h-stt !? 17:06, 3. Dez. 2006 (CET)
M.E. können wir das auch löschen. Der Artikel ist in Sachangelegenheiten zumindest fragwürdig. Man merkt auch, dass der Autor nicht einfach informieren möchte, sondern da eine merkwürdige Geschichte mit frühkirchlichen Einfriedungenen (auch der Artikel ist von ihm) und megalithischen Bauwerken konstruiert, wobei (wie immer!) eine adäquate Behandlung des eigentlichen Themas in den Hintergrund rückt. Wenn wir ihm das durchgehen lassen, haben wir bald neben dem Artikel Burg auch noch Castle (England), Castle (Irland), etc. Ich habe auch keinen Zweifel daran, dass dies nur die Vorbereitung für weitere "Erkenntnisse" ist. Was dann in späteren Edits zu erwarten ist, sieht man an diesem Edit, wo er uns darlegt, was es mit Burgen auf sich hat. --Wicket 20:03, 3. Dez. 2006 (CET)

Auch wennes einem nicht passt, die Bezüge zu den frühkirchlichen Einfriedungenen gehen aus der angegebenen Literatur hevor und der Herr Löschfix möchte so ziemlich alles löschen was nicht von Benedikt XVI autorisiert ist, dazu gehört vor allem die wahrheit. JEW

Du hast aber keine Literatur angegeben, Schlaumeier! Und da du inzwischen dafür bekannt bist, wissenschafftliche Aussagen nicht korrekt wiederzugeben, mußt du schon sagen, in welcher Literatur und auf welcher Seite was (bitte zitieren!) stehen soll. --Wicket 17:51, 7. Dez. 2006 (CET)
Da ist jetzt reichlich Literatur.
Zumindest die angegebenen Weblinks machen keine Aussage dafür, dass sich die Formen auf den beiden Seiten des Kanals unterscheiden würden. Wenn du diese These nicht durch eine konkrete Quelle (mit Seitenzahl) belegen kannst, bleibe ich dabei, den neuen Artikel als Doublette zu löschen und die Links umzubiegen. --h-stt !? 19:00, 8. Dez. 2006 (CET)

Wenn ich richtig lesen kann steht da Seite 40 ff. 84.61.1.244 09:59, 9. Dez. 2006 (CET)

Hast du dieses Buch? Kannst du sagen was dort von Bedeutung steht? --Wicket 15:20, 9. Dez. 2006 (CET)

Es geht dich zwar nichts an, ich frage Dich ja auch nicht woher Du deinUnwissen hast, aber ich schreibe vor dem Hintergrund von über 700 eigenen Büchern - zu den von mir behandelten Themen. 84.61.28.235 15:48, 9. Dez. 2006 (CET)

Du hast dieses Buch also nicht und kannst auch nicht sagen, was da drin steht. --Wicket 17:36, 9. Dez. 2006 (CET)
Das Buch liegt jetzt einem Wikipedianer vor und er ist gerne bereit, die Quellenangabe zu überprüfen, wenn du JEW, sie etwas präzisierst. Das fragliche Kapitel reicht von S. 40 bis 56, vielleicht benennst du uns einfach die Seite, auf der die Unterschiede zwischen der angelsächsischen und der kontinentaleuropäischen Motte stehen. Vielen Dank im voraus--h-stt !? 18:20, 13. Dez. 2006 (CET).

Motten etc. werden auf den Seite 40 - 43 behandelt, dann kommen Castles. Der Unterschied ist die Nachnutzung bzw. der Umbau von Raths. Im Übrigen sind auch die Weblinks als Beleg anzusehen. 84.61.10.70 09:47, 14. Dez. 2006 (CET)

Verstehe ich das richtig: Es gibt also keine Unterschiede zwischen den angelsächsischen und den kontinentaleuropäischen Motten? Denn die Verwendung vorgefundener Hügel und auch die Nachnutzung ist in Motte (Burg) bereits exakt so beschrieben, wie du es für die angelsächsische Variante reklamierst. In den Weblinks steht ja auch nichts von einem Unterschied. Dann werde ich Motte and Bailey in einen Redirect umwandeln und alle Links umbiegen. Das hätten wir schon vor fast zwei Wochen haben können, wenn du deine Neuanlage einfach als Irrtum eingeräumt hättest. Kommt ja vor, ich habe auch schon unwissend Doubletten angelegt. --h-stt !? 15:13, 14. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:25, 26. Jan. 2007 (CET)

Beugehaft - Zwangshaft (erl)

Bitte Beugehaft, Zwangshaft und Ordnungshaft so aufeinander abstimmen, dass sie sich nicht widersprechen. Welche Begriffe sind veraltet? Was wird zur Erzwingung von Zeugenaussagen gemacht und welche anderen Verwaltungsakte können damit durchgesetzt werden? Und was hat das ganze mit Helmut Kohl zu tun? :-) --Siehe-auch-Löscher 16:27, 4. Dez. 2006 (CET)

Beugehaft in Ordnungsmittel eingearbeitet und redirect gesetzt. Ordnungsmittel gegen Zwangshaft abgegrenzt. Bei der Gelegenheit alle "siehe auch" beseitigt. Aus meiner Sicht   OKKarsten11 20:50, 4. Dez. 2006 (CET)
Sehr vorbildlich, vielen Dank. --Siehe-auch-Löscher 21:46, 4. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:26, 26. Jan. 2007 (CET)


Astaroth - Astoroth

Ist glaube ich offensichtlich: ein Buchstabe variiert, und irgendjemand hat ein neues Lemma für nötig gehalten. Hab' grad keine Zeit, mich darum zu kümmern, darum parke ich's erst mal hier. -- Das .°.X - Humor? 19:26, 5. Dez. 2006 (CET)

Überarbeitung abgeschlossen. Werde LA für Astoroth einreichen. Bei Astaroth fehlen allerdings noch Quellenangaben.
Gruß, Das .°.X - Humor? 17:34, 9. Dez. 2006 (CET)

  OK Plehn 16:21, 18. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 21:02, 27. Jan. 2007 (CET)

RIPE Network Coordination Centre - Réseaux IP Européens (erl.)

Die zwei artikel sollte man vielleicht zusammenführen, da sie ein und die selbe Organisation beschreiben oder?

--TheTJ 19:36, 5. Dez. 2006 (CET)

Das ist so nicht richtig. RIPE Network Coordination Centre ist eine regionale Unterorganisation von Réseaux IP Européens. Ich kuemmere mich drum und entferne deinen Baustein. Gruss --Lofor 02:39, 8. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:27, 26. Jan. 2007 (CET)

Burg Grillenburg - Burgruine Grillenburg (erl)

Der erste ist der eigentliche Artikel. Der zweite wurde durch einen Neuling angelegt. --Hejkal @ 21:27, 5. Dez. 2006 (CET)

redirect angelegtKarsten11 21:40, 7. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:28, 26. Jan. 2007 (CET)


Anstalt - Anstalt des öffentlichen Rechts (erl)

Können in Anstalt des öffentlichen Rechts zusammengefasst werden, mit kurzer BKL oder Redirect von Anstalt. --[Rw] !? 10:02, 6. Dez. 2006 (CET)

müsste jetzt erledigt sein – kann nochmal jemand drüberschauen und ggf. die Redundanzbausteine entfernen? --[Rw] !? 10:28, 6. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:29, 26. Jan. 2007 (CET)

Verpflegungsmehraufwand - Reisekosten erl.

Der Artikel Verpflegungsmehraufwand ist in Reisekosten enthalten. Dort ist der Begriff klarer strukturiert. Wäre für Eingliedern und Redirect. --Xqt 07:04, 8. Dez. 2006 (CET)

Verpflegungsmehraufwand ist nicht nur bei Dienstreisen sondern auch bei Einsatzwechseltätigkeit relevant. Daher ist ein eigenes Lemma sinnvoll. Mein Vorschlag: In den beiden Unterabschnitten "Verpflegungsmehraufwand" in Reisekosten nur einen Überleitungssatz stehen lassen, der auf den Artikel Verpflegungsmehraufwand verweist.Karsten11 10:42, 8. Dez. 2006 (CET)
sic erl. --Xqt 15:17, 1. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:29, 26. Jan. 2007 (CET)

Titanoxyd - Titanoxide (erl., da Lemma 1 URV)

Das zweitgenannte Lemma dürfte passender sein, auch wenn dort bislang nicht allzuviel steht. --Density 08:26, 8. Dez. 2006 (CET)

Zustimmung: Gemäß Wikipedia:Namenskonventionen ist bei Stoffgruppen der Plural zu wählen. Wobei der Singular-Artikel URV ist.Karsten11 11:03, 8. Dez. 2006 (CET)
Nicht nur URV, sondern auch reichlich wirr bis falsch, da schlechte Übersetzung. Damit wohl hier erledigt. —YourEyesOnly schreibstdu 11:14, 8. Dez. 2006 (CET)
Redundanzbaustein entfernt. --Wrongfilter 10:07, 19. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:30, 26. Jan. 2007 (CET)

Wikipedia:Kleinanzeigen - Wikipedia:Teamsuche (erl.)

Die Kleinanzeigen haben das gleiche Ziel, wie die erst kürzlich angelegte Seite Teamsuche. Zur Verbesserung der Übersichtlichkeit und zur Vereinfachung sollten beide Seiten zusammengelegt werden. --129.27.235.35 09:47, 8. Dez. 2006 (CET)

Da bin ich etwas anderer Meinung Wikipedia:Teamsuche ist zwar noch Brandneu aber da könnte durchaus was eigenständiges draus werden. Es geht ja bei der Teamsuche nicht um Nachrichten wie in Kleinanzeigen sondern um dauerhafte Suche nach gleichgesinnten. Ich plädiere dafür Wikipedia:Teamsuche erst eine Aufbauzeit zu geben bevor es eingestampft/zusammengeführt wird. -- Q1712 10:30, 8. Dez. 2006 (CET)
Lies dir doch bitte mal durch was Kleinanzeigen sind, denn ich glaube, dass du da etwas falsch verstehst. Nachrichten haben übrigens im Wikipedia:Kurier ihren Platz.
Wenn du die bisherigen Kleinanzeigen durchliest, wirst du sehen, dass dort auch Mitarbeiter für Teams gesucht werden. Da ja in den Kleinanzeigen noch mehr als genügend Platz ist, halte ich eine zusätzliche Seite, die meines Erachtens das gleiche Ziel hat (Mitarbeitersuche für Projekte), für nicht notwendig. Aber bitte definiere doch den Unterschied deiner Meinung nach, zwischen den beiden Seiten. --129.27.235.35 10:53, 8. Dez. 2006 (CET)
Abgesehen von "Portal Segeln" hab ich da keine Team- oder Gleichgesinntensuche gesehen. Auch beim dritten durchlesen nicht.
Ich geb Dir auch nochmal Recht das die Seite Wikipedia:Teamsuche zur Zeit nicht über kleine Anzeigen hinausgeht.
Aber: IMHO hat die Seite das Ziel das sich Gleichgesinnte finden und etwas neues anfangen. Dabei ist dann wohl auch eine Plattform dafür nötig zu der sich das ganze entwickeln kann, nicht muss.
Deswegen nochmal mein Vorschlag zur Güte. Schonfrist gewähren. Wenns dann immer noch nur Anzeigen sind kann manns ja wieder hier eintragen.
Kannst du dir nicht vorstellen eine eigene Spalte oder sogar eine Box zur Teamsuche in den Kleinanzeigen einzurichten? Wenn der Platz in den Kleinanzeigen in den nächsten Wochen dazu nicht mehr ausreichen wird, kann man ja sofort den Seiteninhalt auf eine eigene Seite auslagern.
Du darfst mich nicht falsch verstehen. Ich befürworte die Idee, jedoch denke ich, dass es im Moment bei den Kleinanzeigen um einiges besser aufgehoben ist und das es dort um einiges leichter populärer gemacht werden kann. --129.27.235.35 11:41, 8. Dez. 2006 (CET)
PS:Wenn du dies nicht willst und eine eigene Baustelle haben willst, dann entferne doch ruhig die Bausteine und sehen wir in einem Monat weiter. --129.27.235.35 11:43, 8. Dez. 2006 (CET)
Dann haben wir statt einer zwei mager genutzte Seiten, die kein Schwein kennt. Für Suchanzeigen, egal ob generell oder spezialisiert auf "Teams" kann das nicht Sinn der Sache sein. Bitte wieder Redirect draus machen. @Q1712: Nur, weil du in den Kleinanzeigen keine Teamsuchen gesehen hast, heisst das noch nicht, dass man keine reinsetzen könnte. --Der Tod auf dem Fahrrad 11:53, 8. Dez. 2006 (CET)
Ich geb ja zu das schlecht genutzte Seiten ein Problem darstellen und halt alles Vorschläge die dieses Manko beheben wollen erstmal für gut, so gesehen stehe ich ganz auf eurer Seite.
Ich sehe halt ein par Erweiterungsmöglichkeiten auf Wikipedia:Kleinanzeigen als schlecht realisierbar an.
Mir währe es auch lieber dafür eine saubere Lösung zu finden als eine unbekannte Seite zu erweitern. Vielleicht habt ihr dazu ja ein par Ideen (@IP: die mit der Spalte fand ich übrigens gut):
  1. Unter meinem Gesuch hab ich als Minimalösung mal ne Benutzerliste angefangen. Etwas ähnliches sollte es m. E. geben.
  2. Um gleichberechtigte Teams zu schaffen. Wäre es m. E. nicht sinnvoll die Diskussionen der Teams auf einer Benutzerseiten zu führen. Hierfür wäre eine Unterseite wie z.B. Wikipedia Diskussion:Teamsuche/Betreuung neuer Wikipedianer eher geeignet.
  3. Auch weiteres hätte sobald es Spruchreif ist auf Wikipedia:Teamsuche/Betreuung neuer Wikipedianer Platz.
Ich halte das Potenzial einer eigenständig Seite für höher. Aber wie ihr schon sagtet die Nutzung würde sicherlich darunter leiden. Weiß auch nicht?!? -- Q1712 12:35, 8. Dez. 2006 (CET)
Hab einen eigenen Bereich in den Kleinanzeigen eingerichtet. Für die Teamsuche sollte man ein Wikipedia:WikiProjekt gründen. Bekanntmachen kannst du es übrigens auch auf einer der Wikipedia:Redaktionen. --129.27.235.35 13:02, 8. Dez. 2006 (CET)
Bin wahrscheinlich mal wieder übers Ziel hinausgeschossen. Hätte da aber ne Frage: Wo kann ich das hier hinlegen wenn ich es aus den oben genanten Gründen nicht in meinem Benutzernamensraum haben möchte? -- Q1712 15:44, 8. Dez. 2006 (CET)

Also das Ergebnis der Zusammenlegung ist meiner Meinung nach katastrophal. Jetzt gibt es da unter Kleinanzeigen, der Absatzmäßig vom Layout gar nicht da rein passt und - was noch viel schlimmer ist - mit dem der Benutzer nichts anfangen kann. Grüße --Franz Wikipedia 10:06, 9. Dez. 2006 (CET)

Das mit dem Layout last sich wahrscheinlich durch eine Spalte statt dem Absatz lösen. Versuch mich Sonntag mal dran. -- Q1712 02:33, 10. Dez. 2006 (CET)

Also ich verstehe das nicht. Vielleicht weil ich neu hier bin? Wofür ist diese Seite denn gut? Soll es hier um eine Diskussion geführt werden um herauszufinden ob eine Redundanz vorliegt? Wenn ja: Sollte dann diese Diskussion nicht erstmal zu Ende geführt werden? Denn das wurde sie nicht! Es stehen 3 Fragen und 2 Einwende unbeantwortet im Raum:

Nur weil Franz und ich uns nicht auf einen EditWar einlassen wollten, schein ja das Thema abgeschlossen. Ich bitte einfach mal um soviel Courage entweder die offenen Punkte zu prüfen und zu beantworten oder die Seite selber wiederherzustellen.

Es tut mir auch leid, wenn ich durch meine Beiträge, ungeahnt der Konsequenzen, durch Zugeständnisse den Anschein erweckt habe meine Position aufgegeben zu haben, und dadurch diesen Redirekt provoziert habe. Ich wusste einfach nicht das nur durch ignorieren und generelles abschmettern von Argumenten der Bedarf weiterer Diskussionen klar gestellt werden kann. Ich gelobe Besserung. -- Q1712 02:33, 10. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:31, 26. Jan. 2007 (CET)

Instrumentalmusik - Instrumentalmusiker (erl.)

Beide Artikel behandeln dasselbe Thema und sollten unter dem Lemma Instrumentalmusik zusammengefasst werden --Dinah 13:57, 8. Dez. 2006 (CET)

--- ich habe heute den artikel instrumentalmusiker verfasst und das problem auf d. disku.seite auch schon angeschnitten; es ging mir tatsächlich eigentlich nur um den frühen instr. musiker (also 10. - 14. jh); die IMer dieser zeit traten im gefolge der spielleute auf, es gab in der damaligen zeit aber keinen fachterminus fürs; Das lexikon MGG behandelt diese frühen IMer unter dem stichwort spielmann, was terminologisch natürlich nur eine notlösung ist; ich finde jedenfalls, dass die frühen instrumentalisten einen eigenen artikel verdienen, weil sie die fast 1000 (!!!)jährige vorherrschaft des chorals im abendland aufgebrochen haben

                lorenz de biasio

Das ist alles richtig, nur gibt es den Begriff "Instrumentalmusiker" nicht und schon gar nicht in der Bedeutung "mittelalterlicher Spielmann". Der Artikel Instrumentalmusik ist der richtige Ort, um diese Thematik darzustellen, das Lemma Instrumentalmusiker sollte gelöscht werden. --UliR 22:25, 12. Dez. 2006 (CET)

da Instrumentalmusiker Begriffsfindung ist, habe ich den Artikel verschoben auf Spielmann (Musiker), denn darum geht es, von Instrumentalmusiker habe ich einen redirect gemacht zu Instrumentalmusik. Damit hat sich die Redundanz erledigt, denn inhaltlich gibt es da wenig Gemeinsamkeiten, wenn man davon absieht, dass auch musizierende Spielleute ein Instrument hatten --Dinah 20:59, 28. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:33, 26. Jan. 2007 (CET)

Malteser - Malteser in Deutschland

M.E. ist es nicht notwendig zwei getrennte BKL-Seiten für einen Begriff allgemein und den Begriff in Deutschland anzulegen. Die Inhalte von Malteser in Deutschland sind an sich jedoch korrekt und diese Differenzierung ist sinnvoll, insofern sollte "Malteser in Deutschland" in "Malteser" eingearbeitet werden. --Steffen85 (D/B) 15:21, 8. Dez. 2006 (CET)

Ok, hab das mal versucht zusammenzuführen - bitte mal drauf gucken ob das so ok ist. --Steffen85 (D/B) 15:34, 8. Dez. 2006 (CET)
Da gibt es soweit nichts dran auszusetzen, trotzdem gibt es wie gesagt noch einen ganzen Wust von Artikeln die sich mit organisatorischen Untergliederungen der Malteser in Deutschland befassen (vgl. [1] und von denen ich mir wirklich nicht sicher bin ob sie alle für sich relevant sind. Gruß 790 15:53, 8. Dez. 2006 (CET)
Das Problem ist, dass das keine Untergliederungen der Malteser in Deutschland sind, da die Malteser als Organisation so gar nicht existieren. Die Malteser sind lediglich eine Gruppe von verscheidenen Organisationen (im Wesentlichen Malteserorden, Malteser Hilfsdienst e.V. (gegründet durch den Orden und die Caritas), Deutsche Malteser gGmbH und weitere gGmbHen), die getrennt organisiert, aber eng miteinander verzahnt sind. Ich denke hiervon hat jede ihre Daseinsberechtigung als Artikel und wenn das alles ordentlich ausgebaut wird und der Artikel "Malteser (Deutschland)" mal zu einem ordentlichen Hauptartikel umgebaut wird, wird das alles auch klarer und übersichtlicher. --Steffen85 (D/B) 18:00, 8. Dez. 2006 (CET)

Ich würde mich der ganzen Artikel mal annehmen. Es gibt ja einige (wie auch hier aufgeführt. --Tobias 19:13, 26. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 20:52, 27. Jan. 2007 (CET)

Neunstädtebund - Neun-Städte-Bund (erl)

--RobertLechner 23:12, 8. Dez. 2006 (CET)

offensichtlich durch redirect erledigtKarsten11 17:24, 10. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Kegelübung - Beckenbodentraining (erl.)

Es wurde wohl vergessen, diese hier einzutragen. --Head 22:56, 13. Dez. 2006 (CET)

hier reicht einfach ein redirect --Dinah 21:03, 28. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)


Zhytomir - Schytomyr

Das Lemma Zhytomir ist falsch. --ahz 10:39, 10. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Hilbergia 13:19, 26. Jan. 2007 (CET)

Allainhorn - Allalinhorn

Es scheint sich um denselben Berg von 4027 m zu handeln (s.a. übergeordnete Artikel). Der erste Artikel ist "verwaist". --Markus Mueller 12:04, 10. Dez. 2006 (CET)

  OK War Schreibfehlerlemma, durch SLA gelöst. --Cjesch 13:44, 11. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 21:08, 27. Jan. 2007 (CET)

Iod-Kaliumiodid-Lösung - Lugolsche Lösung (erledigt)

Die Lugolsche Lösung ist bestenfalls ein besonderer Fall der KI-Lösung... Da beide Artikel eh kurz sind, wäre es besser, diese sinnvoll zusammenzufassen unter Iod-Kaliumiodid-Lösung --88.70.17.1 20:30, 10. Dez. 2006 (CET)

Iod-Kaliumiodid-Lösungen werden nach den mir vorliegenden Rezeptbüchern für unterschiedliche Anwendungen in unterschiedlichen Konzentrationen hergestellt. Beispiele: Gramfärbung 1g Jod, 2g Kaliumjodid, 300 ml Wasser; Chitinnachweis 0,2g Jod, 2g Kaliumjodid, 100 ml Wasser; Stärkenachweis (Lugolsche Lösung) 1g Jod, 2g Kaliumjodid, 50 ml Wasser. Literatur: F. Steinecke, Experimentelle Biologie, Quelle u. Meyer, S. 13, 1983,Aufl. 5; Mikrobiologie - Ein Arbeitsbuch für Schüler, Volk und Wissen, S. 175f., 1991, Aufl. 1 --84.129.111.71 23:28, 12. Dez. 2006 (CET)cj 12.dez.2006

Ich habe die Informationen aus Lugolsche Lösung (das war der ausführlichere Artikel) und die hier gegebene Information in Iod-Kaliumiodid-Lösung eingebaut (das ist der Oberbegriff) und ein redirect eingerichtet. --Sr. F 15:41, 13. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 21:18, 27. Jan. 2007 (CET)

Drop-Kick - Dropkick (erledigt)

<Ohne Worte> <unsigniert> ;-)

Ich hab den Baustein wieder entfernt. Die eine Seite ist eine Begriffsklärung, die andere ein Artikel. Letzterer ist eher redundant zu einer Beschreibung im Artikel Wrestling-Kampftechniken#Dropkick. Hab stattdessen einen LA für den falschgeschriebenen Dropkick gestellt. -- Amtiss, SNAFU ? 19:42, 12. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Fremdgehen - Ehebruch (erl.)

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 13:06, 11. Dez. 2006 (CET)

Wieso überschneidet sich das? Man kann doch auch fremdgehen, ohne verheiratet zu sein. Was denn eben nicht das gleiche wie Ehebruch ist. Thematisch ähnlich, aber nicht dasselbe. Bundesstefan @ 06:05, 12. Dez. 2006 (CET)
Ist auch meine Meinung, Redundanzeintrag entfernt --Borsi112 09:39, 24. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Die 3 Tornados - Die Drei Tornados (erl)

Kabaretttruppe. -- Harro von Wuff 14:28, 11. Dez. 2006 (CET)

Hallo,
Logisch: aus zwei mach eins. In beiden Artikeln stehen Dinge, die neu sind. Die Weiterführung sollte von der Seite "Kabarett" erfolgen.
Wer baut die Artikel zusammen?
NORLU 18:42, 11. Dez. 2006 (CET)
Meines Erachtens ist die Schreibweise Die 3 Tornados richtig, Quelle hierfür: die vor mir liegende CD. Ich habe jetzt den ganzen Artikel von NORLU in den anderen Artikel überführt und versucht, glatte Übergänge zu schaffen. Wenn das jemand noch einmal gegenliest, könnte man anschließend Die Drei Tornados zum redirect machen. Gruß --Geher 11:51, 24. Dez. 2006 (CET)
Jetzt, eine Woche später, war ich mal mutig. --Geher 20:16, 31. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Explosionsgraphik - Technische Zeichnung (erledigt)

Ausserdem gibt es noch eine Weiterleitung Explosionszeichnung. Vielleicht wäre es besser dort den relevanten Inhalt zu verschieben. --Avron 18:55, 12. Dez. 2006 (CET)

Ich sehe da keine Redundanz. Eine Explosionszeichnung / grafik kann eine Technische Zeichnung sein, muss aber nicht. Es kann auch eine Skizze oder nicht-masstaebliche entwurfszeichnung sein. Dementsprechend plaediere ich dafuer beide Lemmas getrennt zu behalten. Man kann nun diskutieren, ob "Explosionsgrafik" oder "Explosionszeichnung" das bessere Lemma ist, ich bin fuer das erstere, weils allgemeiner ist. Aendere die Weiterleitung auf Explosionsgrafik und werde mich demnaechst wenns kein anderer tut mal mit den Lemmas beschaeftigen. TomAlt 20:02, 12. Dez. 2006 (CET)
Aeh: heisst es Explosionsgrafik oder Explosionsgraphik? Scheiss Rechtschreibreformen, bitt ggf verbessern TomAlt 20:12, 12. Dez. 2006 (CET)
Die Redundanz ist nicht der Artikel Technische Zeichnung an sich, nur der Teil über die Explosionszeichung.--Avron 20:40, 12. Dez. 2006 (CET)
OK, habe das etwas entzerrt und das meiste in Explosionsgraphik gepackt. Wenns Dir gefällt kannste ja den Redundanzbaustein rausnehmen. TomAlt 21:26, 12. Dez. 2006 (CET)
Stark!--Avron 21:59, 12. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Chinesische Entdeckungsfahrten - Zheng He

Der Artikel Chinesische Entdeckungsfahrten ist - soweit es das Ende der Fahrten und die Auswirkungen auf Europa betrifft - weitgehend inhaltsgleich mit Zhen He. --Omi´s Törtchen  ? - ± 12:46, 13. Dez. 2006 (CET)

Kann der Baustein auf der Seite Zheng He jetzt nicht weg wenn der zweite Artikel gelöscht ist? Ticketautomat 08:50, 27. Dez. 2006 (CET)

Erledigt ! Louis le Grand 20:43, 29. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 21:05, 27. Jan. 2007 (CET)

Niki - Nicki (erl.)

Zwei Begriffserklärungen, die auf (fast) die gleichen Einträge verweisen. Wobei mir persönlich die Schreibweise Niki völlig unbekannt ist. --Rita2008 14:49, 13. Dez. 2006 (CET)

ach danke, in kann dir nur zustimmen. probier etwa einfach google:"Niki Plüsch", da findet sich sogar Nikki, das legen wir gleich dazu.. hauptlemma wohl Nicki, oder -- W!B: 05:28, 14. Dez. 2006 (CET)
erledikkt, auch: Nicky -- W!B: 17:22, 21. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:41, 26. Jan. 2007 (CET)

Vorlage:Wikimedia-Benutzer und Vorlage:Klonwarnung Benutzerseite (erledigt)

Bis auf's Bildchen gleich, allerdings habe ich festgestellt, dass die Verlinkung bei Vorlage:Klonwarnung Benutzerseite etwas besser ist. Dagegen wird die Vorlage:Wikimedia-Benutzer von mehr Leuten genutzt. -- Ra'ike D C V QS 10:32, 14. Dez. 2006 (CET)

Habe die Redundanz inzwischen selbst bereinigt. -- Ra'ike D C V QS 23:57, 21. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:44, 26. Jan. 2007 (CET)

Planetenring - Ringsystem (erledigt)

Überschneiden sich inhaltlich. --Havelbaude 15:35, 14. Dez. 2006 (CET)

Da die beiden Artikel ein und das Selbe zum Gegenstand haben, ist es naheliegend, sie zu vereinen. M. E. am besten unter dem Titel Planetenring: Vor allem, weil das Lemma damit genauer auf den Punkt gebracht wird. Wenn es keinen Einwand gibt, möchte ich das am Dienstag in vier Tagen so machen, und Ringsystem dann als Weiterleitung setzen. --Lotse 22:33, 15. Dez. 2006 (CET)
Erledigt. --Lotse 01:02, 20. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:44, 26. Jan. 2007 (CET)

Technisches Zeichnen - Technischer Zeichner - Technische Zeichnung

Ein Teil des neu erstellten Artikels „Technisches Zeichnen“ betrifft das Berufsbild des „Technischen Zeichners“ und wird in diesem Artikel auch beschrieben. Auch Beschreibungen welche CAD-Firmen sich behaupten konnten oder wie es der Firma Rotring geht, gehören doch nicht wirklich zum Thema. Neben den Artikeln „Technischer Zeichner“ und „Technische Zeichnung“ (welche beide noch ausbaubar sind) noch einen dritten Artikel zu beginnen, erscheint mir vollkommen überflüssig und macht das Thema nicht übersichtlicher. Gespräche mit dem Autor Benutzer:WikipediaMaster verliefen leider negativ, auch ein „redirect zum Technischen Zeichner (ursprüngliche Zustand) wurde wieder revidiert. Die Beschuldigung des Vandalismus [2] möchte ich nicht weiter kommentieren.-- Roest 20:37, 14. Dez. 2006 (CET)

  • Eine Redundanz der Lemmata ist sicherlich nicht ganz zu verhindern und halte ich sogar für sinnvoll, da eine Abgrenzung der drei Artikel durchaus gegeben ist, zumal ich nach wie vor am Artikel Technisches Zeichnen arbeite und dort einen Überblick zum gesamten Thema erstellt habe. Die technische Zeichnung ist nunmal das Ergebnis des technischen Zeichnens und der Arbeit eines technischen Zeichners. Aus meiner Sicht ergänzen sich die drei Artikel und der Redundanzvermerk wäre somit hinfällig! --WikipediaMaster 19:44, 17. Dez. 2006 (CET)

Meine Sicht der Dinge: Es besteht eine Große Redundanz zwischen Technisches Zeichnen und Technische Zeichnung. Technischer Zeichner kann man als Ausbildungsbeschreibung noch hinnehmen. Im Artikel Technisches Zeichnen wird ab dem Kapitel 2 nicht mehr über das wie, sondern über Normen gesprochen. Dieses passt aber besser in Technische Zeichnung. Im Gegenzug steht in Technische Zeichnung einiges über Anfertigung und Vervielfältigung was wiederum besser in Technisches Zeichnen passt. Wie auch immer, die beiden Artikelinhalte Technisches Zeichnen und Technische Zeichnung sind sich so ähnlich, dass am besten eine Zusammenlegung wäre.--Avron 15:14, 23. Dez. 2006 (CET)

  1. Wieso sollte ein Artikel Technisches Zeichnen nur über das "Wie" handeln? Und selbst wenn - die Normen betreffen nicht die einzelne technische Zeichnung, sondern das Technische Zeichnen ganz allgemein und beschreiben damit gerade das "Wie" des technischen Zeichnens!
  2. Darüber wo Anfertigung und Vervielfältigung zu finden sein sollten kann man sicherlich streiten, "so ähnlich" sind sich die Artikel damit aber nicht, dass man diese deshalb vereinen müßte.
  3. Technische Zeichnung sollte behandeln "Was" eine technische Zeichnung ist, technisches Zeichnen darüber, "Wie" man das "Was" erstellt und worauf es bei der Erstellung zu achten gilt (Normen und Regeln, etc.).
  4. Den Artikel technisches Zeichnen habe ich erstellt, weil ich vieles von dem, was dort nun geschrieben steht im Artikel Technische Zeichnung eben nicht finden konnte und dies aus meiner Sicht auch nicht dort hineingepaßt hätte. Deshalb beschreibt der Artikel auch keine technische Zeichnung sondern gibt vielmehr einen Überblick über die Methodik im technischen Zeichnen und versucht diese durch passende Bilder zu untermalen. Zuvor habe ich mich nämlich öfters gefragt, wozu die vielen Bilder von Zeichenwerkzeugen im Artikel Technische Zeichnung dienen sollen. --WikipediaMaster 15:43, 29. Dez. 2006 (CET)

Sind die Kommentare alle von dir WikipediaMaster? Irgendwie blicke ich da nicht durch. Der erste Abschnitt Wieso sollte ein Artikel Technisches Zeichnen nur über das "Wie" handeln? ... passt nicht zum dritten Technische Zeichnung sollte behandeln "Was" eine technische Zeichnung ist, technisches Zeichnen darüber, "Wie" man das "Was" erstellt.... Dem dritten Absatz kann ich 100% zustimmen.--Avron 17:00, 29. Dez. 2006 (CET)

  1. Ja, diese Kommentare stammen alle von mir.
  2. Habe nur versucht Deine "Wie" Argumentation aufzugreifen und zu zeigen, das die Normen zum "Wie" (dem technischen Zeichnen) gehören und nicht zum Was (der technischen Zeichnung), wie Du oben noch geschrieben hattest: Im Artikel Technisches Zeichnen wird ab dem Kapitel 2 nicht mehr über das wie, sondern über Normen gesprochen. Dieses passt aber besser in Technische Zeichnung.
  3. Darf ich aus Deiner Zustimmung zum dritten Absatz - ich hoffe Du meintest diesen - Technische Zeichnung sollte behandeln "Was" eine technische Zeichnung ist, technisches Zeichnen darüber, "Wie" man das "Was" erstellt und worauf es bei der Erstellung zu achten gilt (Normen und Regeln, etc.). schliessen, dass die verschiedenen Artikel letztendlich auch aus Deiner Sicht Sinn machen? --WikipediaMaster 15:23, 30. Dez. 2006 (CET)

Natürlich könnte man das so machen, wenn der eine Artikel "Was" und der andere "Wie" beschreiben würde. Jetzt beschreibt Technisches Zeichnen gut das "Wie", aber Technische Zeichnung beschreibt ein bischen "Was" und ein bischen "Wie". Und genau hier besteht die Redundanz.--Avron 10:02, 31. Dez. 2006 (CET)

Danke für Deine Einschätzung, d.h. das "Wie" aus dem Artikel Technische Zeichnung gehört in den Artikel Technisches Zeichnen, damit wäre die Redundanz erledigt. Nun sollten wir gemeinsam entscheiden welche Punkte / Sätze / Abschnitte aus dem Artikel verlagert gehören und das möglichst mit Zustimmung des / der Autoren durchführen! --WikipediaMaster 18:24, 31. Dez. 2006 (CET)

Man beachte auch Redundanz des Abschnitts Blattgrößen zum Artikel Papierformat. --WikipediaMaster 18:51, 31. Dez. 2006 (CET)

Habe nun auch den Artikel Technische Zeichnung komplett überarbeitet und versucht die Redundanz weitgehend zu beseitigen. Ich denke die Artikel ergänzen sich nun sehr gut und der Redundanzvermerk kann entfernt werden. Eure Meinung? --WikipediaMaster 20:28, 18. Jan. 2007 (CET)

Sieht gut aus! Zwar noch ein Paar Ecken und Kanten, aber Redundanz ist weitestgehend aufgelöst.--Avron 20:20, 22. Jan. 2007 (CET)

WPM hat ganze Arbeit geleistet. Die Redundanzen wurden entfernt. Die Redundanzvermerke in den Artikeln könnten imo entfernt werden. --Hans Koberger 15:02, 24. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: WikipediaMaster   02:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Vulkanschlot - Schlot (Geologie) (erl.)

Zwei Artikel zum gleiche Thema, allerdings ist Schlot (Geologie) viel ausführlicher. Die ein-zwei Sätze aus Vulkanschlot sollten dort eingefügt werden, dann löschen oder redirect. --Derhammer 13:08, 15. Dez. 2006 (CET)

Keine Gegenstimmen, dann mach ich das und stelle für Vulkanschlot einen LA. --Derhammer 09:53, 29. Dez. 2006 (CET)
Zustimmung, aber Vulkanschlot kann man als redir behalten. --Talaris 12:29, 29. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

LesebedeutungLesen#Kulturelle Bedeutung (erledigt)

-- Achates ...zu alt für Popmusik? 16:57, 15. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Vorlage:Infobox Unternehmen - Vorlage:Unternehmen - Vorlage:Rechtsform AG/SE (erl.)

Alle Vorlagen sind sich relativ ähnlich. Vorlage:Rechtsform AG/SE zielt auf börsenotierte AGs/SEs, da könnte eine eigene Vorlage gerechtfertigt sein, aber Vorlage:Infobox Unternehmen und Vorlage:Unternehmen sind soweit ich das sehe für den gleichen Einsatzzwecke entworfen. --S.K. 18:40, 15. Dez. 2006 (CET)

Habe gerade gesehen, dass das Paar Vorlage:Infobox Unternehmen/Vorlage:Unternehmen schon einmal bei Wikipedia:Redundanz/November 2006 gelistet wurde, ohne das im Artikel einzutragen. :-( --S.K. 18:51, 15. Dez. 2006 (CET)

Ganz einfach erklärt: Vorlage AG/SE Selbstredend Vorlage:Infobox Unternehmen für Vereine Vorlage:Unternehmen für Unternehmen ohne Aktien.

Soweit klar. Bitte Redundanzhinweis raus. --JARU 00:08, 16. Dez. 2006 (CET)

Warum klar? Seit wann ist ein Aktienunternehmen kein Unternehmen? ;-) Zudem eine Menge Artikel zu AGs die Vorlage Infobox_Unternehmen benutzen. Vielleicht wäre es eher sinnvoll, einige Angaben aus der Vorlage AG/SE als optionale Variable in Infobox_Unternehmen einzubauen. --PaulBommel 16:37, 18. Dez. 2006 (CET)

IMO nur die Vorlage Vorlage:Infobox Unternehmen verwenden und die anderen beiden löschen. Die anderen beiden werden auch kaum verwendet. Ggf. können variablen die gewünscht sind ja in die Infobox Unternehmen vorlage eingebaut werden (mit if funktionen und bei nichtbedarf ausblenden) .. wobei z.B. KGV nicht sinnvoll sind; wer will das pflegen? täglich ein bot drüber`? ;o) .. die Vorlage:Unternehmen ist auf Unternehmen in deutschland reduziert (Eintrag im Handelsregister und UStID. Auch wieder nicht sinnvoll: KGV und KCV ... die Vorlage:Infobox Unternehmen scheint auf grund der verwendung eine weit aus größere akzeptanz zu haben als die anderen beiden Boxen ...Sicherlich Post 20:19, 18. Dez. 2006 (CET)
Mag ja auch daran leigen, daß in der Wikipedia:Formatvorlage:Unternehmen nur die Vorlage:Infobox Unternehmen angegeben ist. Die anderen beiden seh' ich jetzt das erste mal.--Xqt 02:13, 26. Dez. 2006 (CET)

Habe die Vorlage:Unternehmen und Vorlage:Rechtsform AG/SE zum Löschen vorgeschlagen. Erstere wird überhaupt nicht benutzt, letztere nur vier mal. Die Information kann auch im Artikel untergebacht werden, ggf. die Vorlage:Infobox Unternehmen (bedingt) erweitert werden. --Xqt 17:15, 26. Dez. 2006 (CET)

Vorlage:Unternehmen und Vorlage:Rechtsform AG/SE sind jetzt ausreichend entlinkt und können weg.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Ramsch - Ramschladen (erledigt)

ohne weiteren kommentar Plehn 19:17, 16. Dez. 2006 (CET)

inzwischen erledigt ... Hafenbar 18:23, 22. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Supraleittechnik - Supraleiter

Der Renundanzantrag wurde Ursprünglich bereits von 62.109.75.136 am 11:25, 25. Aug 2006 (CEST) gestellt jedoch vergessen hier einzutragen --Uwe W. 19:18, 17. Dez. 2006 (CET)

Inhalt aus Supraleittechnik in Supraleiter eingefügt, Bausteine raus.   OK --Cjesch 14:10, 23. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:52, 26. Jan. 2007 (CET)

Rübelandbahn - Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn (erl.)

Sollte in den Artikel zur HBE zusammengeführt werden. Liesel 14:39, 18. Dez. 2006 (CET)

Die Bezeichnung HBE ist jedoch veraltet und heute nur noch Rübelandbahn gebräuchlich. --Hejkal @ 17:39, 18. Dez. 2006 (CET)
Das ist zwar redundant, aber nicht synonym. Die Rübelandbahn ist wirklich nur der Abschnitt Blankenburg - Königshütte (die stillgelegten Strecken nach Tanne und Drei Annen Hohne kann man kulanterweise auch noch drin unterbringen). Eine Zusammenführung unter Rübelandbahn wäre daher sachlich falsch. Somit bleibt nur entweder die Zusammenführung unter Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn oder die konsequente (!) Aufsplittung in zwei Artikel. MBxd1 14:24, 19. Dez. 2006 (CET)
Ich halte die Trennung für angemessen. Der HBE-Artikel beschreibt eine historische Eisenbahngesellschaft, während sich der Artikel "Rübelandbahn" mit einer Eisenbahnstrecke beschäftigt. Auch inhaltlich findet eine eindeutige Trennung statt, also bitte belasst es so, wie es ist. --Steffen M. 18:07, 25. Dez. 2006 (CET)
Nach dem die beiden Artikel besser voneinander abgegrenzt wurden, siehe auch Disk. auf HBE-Seite, erkläre ich das als erledigt. Liesel 18:17, 25. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Charles Richard Johnson - Charles (Richard) Johnson (erledigt)

Beide Artikel beschreiben die selbe Person. Daher Charles Richard Johnson behalten und geeignete Inhalte von Charles (Richard) Johnson übernehmen. --Kickof 13:26, 19. Dez. 2006 (CET)

Erledigt, SLA gestellt. --81.62.53.150 07:49, 20. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Mautmühle - Umtauschmüllerei (erledigt)

In meinen Augen beschrieben alle die Begriffe

im wesentlichen dieselbe (traditionelle) Wirtschaftsform, bei der etwa ein Bauer sein Getreide bringt und (gegen einen Lohn) „sein“ Mehl oder eines gleicher Art und Beschaffenheit wieder mitnimmt.

Erst die

(etwa ab Mitte des 19. Jhd.) kauften dann Getreide auf, vermahlten es und belieferten Bäckereien etc. Daher würde ich vorschlagen, alle Begriffe der traditionellen Wirtschaftsform (Mautm., Umtauschm., Lohnm., Kundenm.) in einen Artikel zusammenzufassen. --Talaris 16:08, 19. Dez. 2006 (CET)

Hab's erledigt, bitte prüfen. Verschiebung ist immer noch möglich. --Siehe-auch-Löscher 08:37, 18. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Qubic - Vier Gewinnt 3D (erledigt)

Beide beschreiben dasselbe Spiel. Sogo verweist auch nach Qubic. Ich kenne den Begriff unter Raummühle. Schönen Gruß --Heiko A 17:02, 19. Dez. 2006 (CET)

Habs zusammengeführt und ergänze es noch etwas. --Mussklprozz 10:24, 24. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Avicenna und Por Sina (erledigt)

Eine IP hat den Artikel Por Sina eingestellt, der quasi identisch (?) zu Avicenna ist (vielleicht kannte er/sie den REDIRECT-Befehl nicht?). Gibt es ein FileDiff-Tool? --Kickof 21:57, 19. Dez. 2006 (CET)

Redirect gibt es nur für „Ibn Sina“ und nicht für „Por Sina“. Hier überschneidet sich nichts, der Artikel „Por Sina“ ist nur eine Kopie. Es sollte aber Redirect von Por Sina auf Avicenna angelegt werden. --KLa 00:23, 20. Dez. 2006 (CET)

Ist hiermit geschehen. --KLa 00:37, 20. Dez. 2006 (CET)

Kleine Korrektur: der Artikel "Por Sina" ist die Kopie des Artikels "Avicenna" und kann geloescht bzw. sollte schnellgeloescht werden. Die Kopie ist ein Fall von URV, weil die Versionsgeschichte des Originalartikels nicht mituebertragen wurde. Die verantwortliche IP hat auch im Originalartikel "Avicenna" schon vandaliert, naemlich dort die persische Schreibung des Namens geaendert (Richtigkeit kann ich mangels Kenntnis der Sprache und Schrift nicht beurteilen) und die korrekte arabische Namensform "Ibn Sina" durch "Por Sina" ersetzt. Ob das eine Umschrift der persischen Namensform sein soll, kann ich nicht sagen, "Ibn Sina" ist jedenfalls neben der lateinischen "Avicenna" diejenige Namensform, unter der der Autor in der wissenschaftlichen Welt gefuehrt wird. Auch Google kennt keine einzige Kookkurenz von "Ibn Sina" und "Por Sina".--Otfried Lieberknecht 00:44, 20. Dez. 2006 (CET)

Waere nett, wenn jetzt noch jemand das Lemma "Por Sina" einschliesslich der Versionsgeschichte, die die URV enthaelt, komplett loeschen koennte, da die von Konrad dort angebrachte Weiterleitung zu Avicenna aus den genannten Gruenden entbehrlich ist (nicht gebraeuchliche Namensform, daher auch als Weiterleitung nicht erforderlich, falls sprachlich ueberhaupt korrekt). Ich meinerseits habe im Artikel Avicenna den Vorzustand vor dem Eingreifen der IP wiederhergestellt. --Otfried Lieberknecht 00:59, 20. Dez. 2006 (CET)

Nach SLA Vandalismus erledigt. Gruß! --KLa 10:35, 20. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Bundeswehrfeuerwehr und Bundeswehr-Feuerwehr (erledigt)

Nr1 ist neu und entält auf den ersten Blick das gleiche wie der alte Artikel. Löschen? Welches Lemma wäre eigentlich richtig? --Sonaz Disku 23:19, 19. Dez. 2006 (CET)

Nr1 stellt für mich die Einleitung zu Nr2 dar. Ich würde 1 in 2 integrieren, danach 1 löschen --Borsi112 23:42, 19. Dez. 2006 (CET)
Ja sehe ich es auch habe das so gemacht. Eher richtig ist das Lemma "Bundeswehr-Feuerwehr". Tilo 14:28, 20. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Intermetallische Verbindung - Intermetallische Phase (erledigt)

„Intermetallische Verbindung“ und „Intermetallische Phase“ sind zwei begriffe für dieselbe Sache. Ich schlage vor, die beiden Artikel in einem Artikel „Intermetallische Phase“ zu vereinigen. Dieser begriff ist mir geläufiger und gibt besser den Sachverhalt besser wieder, denn im Phasendiagramm ist die Intermetallische Phase nur ein spezielle Bereich neben anderen. --Cepheiden 17:51, 19. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Arbor porphyriana - Arbor scientiae - Baum des Wissens (erledigt)

Ich werde, sofern hier kein lautstarker Protest auftritt, die beiden ersten Artikel als ältere Baummetaphern in den letzten einfügen (ca. von jetzt an in 24h). Wolfgang.213.47.146.118 10:06, 20. Dez. 2006 (CET)

Lautstarke Zustimmung!--Otfried Lieberknecht 14:45, 20. Dez. 2006 (CET)
Auch Zustimmeung. Aber bitte an redirekts denken. Kersti 15:52, 20. Dez. 2006 (CET)
Sollte jetzt besser sein. Falls sich jemand mit Tabellen leicht tut: im hidden text von Baum des Wissens#Arbor scientiae habe ich eine Bitte betr. Formatierung einer "Prettytable" hinterlassen. Wenn mir jemand den Link hermalt, wo ich die Info schnell finde, wär's auch schön. Gruß, Wolfgang 213.47.146.118 10:03, 21. Dez. 2006 (CET)
Hat sich inzwischen leidlich lösen lassen, aber H.I.L.F.E.E!
Könnte bitte jemand, der hier als fachkundig geführt wird, minderbemittelten Revertierern auf die Finger klopfen? Ich hab's soeben aufgegeben, siehe Benutzer Diskussion:PeeCee#Enzyklopädie und Diskussion:Enzyklopädie#'revert'
213.47.146.118 11:41, 21. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:51, 26. Jan. 2007 (CET)

Arvaniten, Arvanitika- Arvaniten (erledigt)

Ersteres unbrauchbares Lemma, zur Sprache sollte m.E. ein eigener Artikel angelegt werden. --elya 22:05, 21. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   02:55, 26. Jan. 2007 (CET)

Carl Gottlieb Svarez - Karl Gottlieb Suarez (erl.)

Zwei Artikel über dieselbe Person. --Salmi 23:02, 22. Dez. 2006 (CET)

habe Redirect von Karl auf Carl gesetzt. Das ist die richtige Schreibweise. Der andere Artikel war ohnehin nur aus dem Meyers und daher musste nichts übernommen werden. --Alkibiades 21:28, 14. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Osmometrie Dampfdruckosmometrie (erl, keine Redundanz)

Das erste ist der Oberbegriff, das zweite ein Unterbegriff. Ohne im Chemieunterricht aufgepasst zu haben, glaube ich ,dass sowohl die Membranosmometrie als auch die Dampfdruckosmometrie aus Redundanzgründen besser zusammen in Osmometrie dargestellt werden sollen. Danach die Unterbegriffe als redirecs auslegen.Karsten11 13:57, 23. Dez. 2006 (CET)

Benutzer:Polarlys hat den Redundanzbaustein mit folgendem Kommentar gelöscht: einleitender Artikel zu verschiedenen Unterthemen, Redundanz nicht ersichtlichKarsten11 16:53, 23. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)


Fußballnationalmannschaft der DDR - Fußballolympiamannschaft der DDR (erl.)

m. E. sind die Artikel aus folgendem Grund zusammenzuführen: Dies war ein und die selbe Mannschaft: Die gleichen Spieler, der gleiche Trainer. Die Trainer wurden sogar dazu angehalten, das Hauptaugenmerk auf die Olympischen Spiele zu legen. Unterscheiden tut das lediglich die FIFA damit, dass sie die Olympischen Partien nicht als A-Länderspiele wertet. dennoch wurden die Spiele von der A-Mannschaft der DDr bestritten. Das ist in diesem Fall etwas anderes als bei den BRD-Mannschaften, wo in der A-Nationalmannschaft sicher kein Amateur spielte, der mit der Amateurmannschaft an Olympia teilnahm. --Yoda1893 02:23, 24. Dez. 2006 (CET)

Ich habe mir jetzt die ganze Geschichte nochmal angesehen. Ab 1980 waren es wohl in der taqt Olympiaauswahlen mit anderen Trainern, als das A-Team. Daher mein Vorschlag: Bis inklusive der Spiele 1976 kommt das Zeug in die A-Mannschaft, der Rest verbleibt im Lemma, dass jedoch m. E. nach Fußballolympiamannschaft der DDR (1980) verschoben werden sollte, damit auf Fußballolympiamannschaft der DDR eine BKL wie auf Deutsche Fußballolympiamannschaft gemacht werden kann. Eine Zusammenfassung aller Ost- und Wesdeutschen Olympiateilnahmen könnte man ja dann noch unter Deutsche Fußballmannschaften bei Olympischen Spielen mit einem Artikel, der sich nicht allein auf einen Artikel bezieht behandeln. --Yoda1893 13:30, 24. Dez. 2006 (CET)

erledigt Yoda1893 02:52, 13. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Kruskal-Szekeres-Koordinaten - Kruskal-Beschleunigung erledigt

Alles was auf der Seite Kruskal-Szekeres-Koordinaten steht ist in der Seite Kruskal-Beschleunigung enthalten, nur ausführlicher. Euer Vorschlag? ARG 16:47, 26. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Flügelmuscheln - Perle (erl.)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 17. Apr 2006. --Cjesch 02:36, 27. Dez. 2006 (CET)

Abschnitt „Perlaustern“ (über die Gattung Pinctada) usprünglich identisch -- Olaf Studt 21:37, 30. Dez. 2006 (CET)
Ich habe jetzt die Perlauster-Artenliste und Redundantes zur Flussperlmuschel aus „Perle“ entfernt. -- Olaf Studt 22:04, 9. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Panzerspähwagen SdKfz 221 - Panzerspähwagen Sd.Kfz. 221 (erledigt)

Beide Artikel behandeln das selbe Thema -- KRanseier 00:14, 28. Dez. 2006 (CET) Schön das dir das aufgefallen ist. Mir als Autor des zweiten Artikels nämlich auch. Dazu gibt es einen Hinweis auf der Disk Seite von Sd.Kfz. 221. MfG --Arne Hambsch 11:38, 28. Dez. 2006 (CET)

Ich bin - auf neudeutsch gesagt - abgefuckt darüber, das Spezialisten aus dem Waffenporal sowas zulassen. Listen werden nicht ergänzt, Kats nicht beschrieben und der Artikel ist eine Abschrift. Aber keiner hats gesehen. Abgefuckte Grüße --Arne Hambsch 16:21, 28. Dez. 2006 (CET) PS. Ich bin jetzt wieder unereichbar und kann mich gegen Vorwürfe nich wehren, also bitte sammeln und Sammelantwort abwarten.--Arne Hambsch 16:21, 28. Dez. 2006 (CET)

Informationen zusammengefasst, einen Artikel gelöscht, Weiterleitung bleibt.--Avron 11:54, 31. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Brian Knobbs - Brian Yandrisovitz (erl., redirect)

Baustein erneuert. --Cjesch 02:27, 28. Dez. 2006 (CET)

Habe analog zu en-wiki auf das Pseudonym verlinkt. --Pitichinaccio 00:44, 10. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Spinning - Indoorcycling (erl., beide Artikel unter Indoorcycling zusammengefasst)

Selbes Thema. "Spinning" ist lediglich der geschützte Begriff für Indoorcycling. --Nanouk 09:43, 28. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 21:23, 27. Jan. 2007 (CET)

Videoüberwachung - Fernsehüberwachungsanlage (erledigt)

Von Löschdiskussion hierher verschoben, damit Artikel vereinigt werden können. --JCS 16:41, 28. Dez. 2006 (CET)

Ich habe den Text von "Fernsehüberwachungsanlage" nach "Videoüberwachungsanlage" übertragen. "Fernsehüberwachungsanlage" ist jetzt ein Redirect auf "Videoüberwachungsanlage".
Die Aufteilung in Videoüberwachung und Videoüberwachungsanlage kann bleiben. ("Videoüberwachung" ist der Artikel fürs Kontroverse, und "Videoüberwachungsanlage" ist der Artikel fürs Technische und Nicht-Kontroverse.) -- Kerbel 20:48, 8. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Duftendes Mariengras - Sweetgrass (erledigt)

Eine IP hat heute absichtlich einen Doppelartikel Duftendes Mariengras zum bereits existierenden Artikel Sweetgrass angelegt und behauptet, dieser Name sei der gebräuchlichere. Eine google-Abfrage spricht aber für das Gegenteil: 150 Treffer für Mariengras, über 60.000 für Sweetgrass. Die beiden Artikel müssen daher zusammengefasst werden unter Sweetgrass, sofern der Inhalt nicht ohnehin weitgehend identisch ist, dann reicht ein redirect. Außerdem müssen die von der IP angelegten vielen redirects zum Mariengras umgebogen werden --Dinah 20:31, 29. Dez. 2006 (CET)

Die Behauptung ist falsch. Ich habe nicht absichtlich einen Doppelartikel angelegt, wie ich es schon auf der Diskussionsseite dargelegt habe!!!! Bitte wendet euch diesbezüglich an das Portal:Lebewesen oder an die Qualitätssicherung der Biologie. Sweetgrass ist erstens englisch, zweitens bezieht es sich auf irgendetwas Esotherisches. Mein Anliegen war das Schreiben eines neutralen Botanikartikels. Ferner sind die Inhalte im Artikel Duftendes Mariengras deutlich umfangreicher, aber sicherlich auch noch ausbaufähig. Ich bin mir sicher, dass die Lebewesenleute mit recht geben. Das ganze riecht mal wieder nach einer IP-Hetze. Tut mir leid, wenn ich das so drastisch ausdrücken muss, aber es nervt so langsam. 84.129.148.128 21:11, 29. Dez. 2006 (CET)
Bloß nicht soo schnell nerven oder gar hetzen lassen ;-). Cool bleiben ist doch allenthalben seit geraumer Zeit ein beliebtes Motto, also. Hinsichtlich der Lemmabezeichnung habe ich mich gerade zuvor unter Diskussion:Duftendes Mariengras geäußert und möchte mich hier nicht wiederholen. Es sollte sich doch bei gutem Willen ohne jede unangebrachte Unterstellung für einen wissenschaftlich orientierten Artikel in der deutschen WP ein angemessener Weg finden lassen, oder?! Gruß -- Muck 00:15, 30. Dez. 2006 (CET)
Nachtrag: Jetzt sollte man mal ohne weiteres Hin und Her in den substanziell eh besseren Artikel "Duftendes Mariengras" all das Brauchbare und Belegte aus Sweetgrass übernehmen, was in Duftendes Mariengras noch nicht vorhanden ist und dennoch dort hineingehört, dann den Inhalt von "Sweetgrass" löschen und durch ein Redirect auf "Duftendes Mariengras" ersetzen, einschließlich dem Vermerk: da Zusammenfassung brauchbarer Artikelteile unter "Duftendes Mariengras" im Textfeld "Zusammenfassung und Quellen", und imho gut is! -- Muck 14:47, 30. Dez. 2006 (CET)

Dinah stolpert in ihren Behauptungen über ihre fachliche Ahnungslosigkeit. Sweetgrass bitte löschen und dann redirecten auf das korrekte Lemma "D. Mariengras". Denis Barthel 14:54, 30. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Seegrasgewächse - Seegras (erledigt)

Der groesste Teil ist identisch, die wichtigsten Informationen weichen aber voneinander ab. Leider weiss ich nicht, welche Version die richtige ist. Bitte vereinen und "Seegrasgewächse" (ein Begriff den wohl kaum jemals jemand nachschlagen wird) in einen Verweis umwandeln. Gruesse! -- Jeburkh 09:58, 30. Dez. 2006 (CET)

Es handelt sich um zwei berechtigte Artikel. Seegrasgewächse beschreibt die Pflanzenfamilie, Seegras meint die Gattung Zostera innerhalb der Seegrasgewächse. Daher kommt es natürlich auch zu Überschneidungen. Das wohl niemand den Begriff Seegras nachschlagen wird finde ich etwas überheblich. Die Artikel sind sicherlich noch etwas überarbeitungsbedürftig aber hier liegt keine Redundanz vor! lg 84.129.135.25 10:54, 30. Dez. 2006 (CET)
Abstruser Antrag, nur durch vollkommene Ahnungslosigkeit bzgl. biologischer Systematik zu erklären. Vielleicht wäre es sinnvoll, auf Interventionen in Bereichen des Nichtwissens zu verzichten. Ich entferne die Bausteine. Denis Barthel 15:01, 30. Dez. 2006 (CET)
Wenn Du so toll Bescheid weisst, dann hebe mal den Unterschied zwischen den beiden Artikeln bitte hervor. Da die Mehrheit der Wikipedia-Benutzer keine Biologen sind und dies aus dem Artikel nicht ersichtlich wird dann bitte klar machen und die Verbindung herstellen. Ausserdem habe ich nicht behaupted, dass niemand Seegras nachschlaegt - ich habe es schliesslich selber getan. Nur auf den Artikel "Seegrasgewächse" komme ich nur ueber das englischsprachige Wikipedia. Jeburkh 00:16, 31. Dez. 2006 (JST)
Wie bereits oben gesagt: Das eine ist eine Familie, das andere eine Gattung. Die Begriffe sind in den Taxoboxen und in den Einleitungen verlinkt und dir so zugänglich. Denis Barthel 16:42, 30. Dez. 2006 (CET)
Du hättest nur in der Taxobox eine Abteilung höher die Seegrasgewächse anklicken müssen. Ich habe die Familienzugehörigkeit inzwischen noch in der Einleitung ergänzt. Dass sich die beiden Artikel ähnlich sind liegt auch daran, dass in beiden Artikel Bilder von Arten der Gattung Zostera gezeigt werden. Die übrigen Gattungen sind nicht so sehr bekannt und wer geht schon tauchen, um die anderen Arten zu photographieren? Es gibt absolut keinen Grund beide Artikel zu vereinen. Es besteht bei den Lebewesenartikeln eine systematische Hierarchie, die auch „Otto Normalverbraucher“ eigentlich schnell vertehen müsste. Davon sollte auch nicht abgewichen werden. 84.129.135.25 16:53, 30. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)


Mittelhessen-Express - MittelhessenExpress (erledigt)

Die Informationen aus Mittelhessen-Express sollten in den älteren Artikel MittelhessenExpress eingebaut und anschließend ein Redirect von Mittelhessen-Express nach MittelhessenExpress angelegt werden. Gruesse! -- Thomas 10:40, 30. Dez. 2006 (CET)

Hi Thomas, gemäß Hilfe:Artikel_zusammenführen soll der Artikel mit weniger Autoren verwendet und eingebaut werden. Das ist Mittelhessen-Express. Die korrekte Schreibweise lautet übrigens Mittelhessen-Express, siehe auch Pressemeldung des RMV. Ich mache die Artikel-Vereinigung wie beschrieben. --Emha +– 11:21, 31. Dez. 2006 (CET) Done. --Emha +– 13:45, 31. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Ex. - EX(erl.)

Die Abkürzungen in Ex. sind teilweise auch in EX vorhanden. Ex. sollte m.E. auf EX weitergeleitet werden --Xqt 17:03, 30. Dez. 2006 (CET)

Zusammengeworfen, Bausteine raus.   OK --Cjesch 22:21, 30. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

SV Salamander Kornwestheim - TV Kornwestheim (erl.)

Beschreiben den selben Verein --Xqt 00:30, 31. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Gewinn- und Verlustrechnung - Umsatzkostenverfahren - Gesamtkostenverfahren

GuV enthält und beschreibt beide, UKV und GKV bestehen größtenteils nur aus denselben Tabellen und einer sehr sehr ähnlichen Abgrenzung. UKV und GKV in GuV zusammenführen? --Flominator 17:53, 31. Dez. 2006 (CET)

Die Themen sollten als Ergänzung bei dem Thema GuV (Gewinn- und Verlustkonto) angehängt werden (nicht signierter Beitrag von 89.15.152.236 (Diskussion) )
Finde ich auch. Wikipedia:Sei mutig! --Flominator 21:15, 14. Jan. 2007 (CET)
ICh finde eine Weiterleitung von UKV bzw. GKV nach GuV reicht aus. Was meinst du eigentlich mit Gewinn- und Verlustkonto? --> Verlustrechnung! Wie ich bereits in der Diskussion zu GuV vermerkt habe, sollte der Artikel um die Aufstellung der GuV nach IFRS erweitert werden.
Die Zusammenführung hab ich erledigt, Artikel ist aber wirklich stark ausbaufähig. Ich versuchs mal die Tage, Hilfe ist willkommen. --Centipede 00:36, 27. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Centipede 00:36, 27. Jan. 2007 (CET)

Contusio spinalis - Commotio spinalis - Compressio spinalis (erl.)

Alle drei Artikel behandeln Rückenmarksverletzungen unterschiedlicher Grade und sollten unter einem passenden Lemma zusammengefaßt werden. Dann redirects. -- Smial 21:16, 31. Dez. 2006 (CET)

done. Grüße, --Andante ¿! 13:38, 1. Jan. 2007 (CET)
Danke. -- Smial 14:09, 1. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   03:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Instanz (Recht) - Rechtsweg (erledigt)

Hier geht es um nahezu das gleiche, aber es erfolgt keine gegenseitige Referenzierung oder Abgrenzung. Entweder diese wird nachgereicht, oder die Artikel sollten vereinigt werden. Auch zu Zuständigkeit (Recht) gibt es Überschneidungen. --Abe Lincoln 10:40, 2. Dez. 2006 (CET)

Eigentlich geht es um etwas völlig anderes. Beim einen geht es um den hierachischen Aufbau der Gerichte, im anderen um den Zugang zu den Gerichten als solches.Karsten11 19:53, 8. Dez. 2006 (CET)
Beim flüchtigen Lesen: kaum Überschneidungen zu erkennen. Plehn 16:23, 18. Dez. 2006 (CET)

In beiden Artikeln wird sowohl die vertikale als auch die horizontale Unterteilung erläutert, also die vorhandenen Gerichtszweige und jeweils die Instanzen. Nur die Struktur der Artikel ist anders. Zum Artikel Gerichtszweig gibt es im übrigen auch Überschneidungen!! --Abe Lincoln

Ich hab die redundanzbausteine rausgenommen. Hier sindzwei Artikel nötig. Ein Zusammenführung ist nicht sinnvoll. --Alkibiades 16:44, 21. Jan. 2007 (CET)

Es wäre schön, wenn mal jemand Argumente bringt, anstatt hier einfach Fakten zu schaffen. Ich habe Abitur und (Nicht-Jura-)Diplom. Kann mir bitte jemand erklären, wie die beiden Artikel abzugrenzen sind, und zwar so, als hätte ich weder das eine noch das andere. Danke! --Abe Lincoln 18:57, 21. Jan. 2007 (CET)

Also schön: Rechtsweg bedeutet der Zugang zu Gerichten. Die Frage also, ob es überhaupt zu einem Prozess kommt. Insbesondere ist damit in diesem Zusammenhang gemeint, welches Gerichtsbarkeit zuständig ist, also Ordentliche Gerichtsbarkeit (Zivil- und Strafrecht) oder Verwaltungsgerichtsbarkeit (Verwaltungsrechtsweg). Wenn dann ein Prozess läuft, dann beginnt der in der untersten Instanz und geht evtl in höhere Instanzen. Beide Artikel sind sicher nicht schön, sie bahendeln abstrakte Begriffe und bleiben eher Wörterbuchartikel. Ich bin also auch nicht mit den Artikeln zufrieden. Aber: Sie beschreiben nicht das gleiche und überschneiden sich kaum. Die Redundanzvorlage ist in diesen Artikeln daher nicht nur überflüssig sondern auch sachlich ungenau. Nimm sie bitte wieder raus. --Alkibiades 19:08, 21. Jan. 2007 (CET)

Es ist schade, dass offenbar niemand die Zeit und gleichzeitig das Wissen hat, die Artikel aufzupolieren. Es wäre schön, wenn die Artikel wenigstens sauber zueinander abgegrenzt wären, so dass es auch Laien verstehen und sich entlangnavigieren können, ohne 10mal das Gleiche zu lesen, aber immer ein wenig anders. Übrigens: Wie passt denn da nun Zuständigkeit (Recht) rein? Vielleicht sollte auch Instanz (Recht) in Rechtszug umbenannt werden. Ich möchte einfach, dass sich fachkundige Leute animiert fühlen, mal ein bisschen Ordnung in das Chaos zu bringen, so dass auch der Rechtslaie etwas damit anfangen kann. Deswegen die Bapperl. --Abe Lincoln 19:19, 21. Jan. 2007 (CET)

Also nochmal: Ich halte mich für fachkundig und sehe keine Redundanz. Auch zwei andere Leute sehen die nicht. Niemand außer dir sieht hier Redundanz. Daher wird auch niemand anders außer dir die Redundanz auflösen können. Ich verstehe nicht, wieso du so beharrlich auf dieses Redundanz-Bapperel bestehst. Aber ok, ich werde es mal hier eintragen. Vielleicht kommt ja noch wer anders vorbei. Wenn da in einer Woche aber keine Bewegung ist, mache ich die Vorlagen wieder raus. --Alkibiades 21:26, 21. Jan. 2007 (CET)

Habe die Bapperl nach den Erweiterungen durch Waugsberg und einigen eigenen Änderungen rausgenommen. --Abe Lincoln 10:52, 25. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   01:50, 28. Jan. 2007 (CET)

Liste der größten Konzerne - Liste der größten Unternehmen der Welt (erl.)

Die größten Unternehmen sind alle Konzerne, daher sind die Listen inhaltlich redundant → sollte zusammengelegt werden. Vorschlag für neues Lemma: Liste der größten Unternehmen --Ordnung 11:22, 12. Dez. 2006 (CET)

die größten Unternehmen sind Stand 2005, größte Konzerne Stand 2003, also sind wohl die Unternehmen aktueller. Konzerne entweder löschen oder als Historie führen. --Rita2008 11:28, 12. Dez. 2006 (CET)
Nee, schau doch nochmal drauf, die Umsatzzahlen gehen in beiden Listen bis 2005, sind also aktuell. -- 790 13:17, 12. Dez. 2006 (CET)
So etwas wie "Konzerne" gibt es nur in Deutschland - im Rest der Welt gibt es nur Companies. -- 84.143.44.184

Liste der größten Konzerne soweit nicht schon Bestandteil der Liste der größten Unternehmen in diese Liste integrieren, Konzernliste löschen und Redirect auf Unternehmensliste setzen. Ansonsten wir sind hier im deutschen Wikipedia Sprachraum, da zählt die Deutsche Sprache, nicht was es im "Rest der Welt" gibt oder nicht gibt. Der Begriff "Konzern" existiert übbrigens auch in anderen Sprachen (siehe Linkliste im Artikel Konzern links). In der englischen Sprache werden Konzerne als "Group", "Company group", "XYZ Group" (XYZ = Firmenname), Business group (Unternehmensgruppe) o.ä. bezeichnet! --WikipediaMaster 14:55, 29. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 33hout90 03:13, 29. Jan. 2007 (CET)

Hochpunkt (Interpunktion) - Mittelpunkt (Schriftzeichen)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 6. Mai 2006. Cjesch 02:27, 28. Dez. 2006 (CET)

Habe zunächst mal bei Hochpunkt eine Abgrenzung beschrieben. Da ich auch nur den deutschen Ausdruck Hochpunkt für die ??? ?????? kenne, halte ich diese Abgrenzung für korrekt. Die unter "Mittelpunkt" beschriebenen Anwendungen (die als Malzeichen kommt noch hinzu) haben allesamt unterschiedliche Unicode-Codierungen, ja nachdem, ob der Punkt als Satz-, Rechen-, diakritisches oder Silbentrennzeichen verwendet wird. Ich will versuchen, das bald nachzutragen und auf Mittelpunkt zum Hochpunkt dann zu verlinken oder letztlich den Hochpunkt in den Mittelpunkt hineinzutun, wobei die "Vorlage:Satzzeichen", in der auch "sonstige" und Rechenzeichen verlinkt sind, eher für eine Trennung spricht. --Pitichinaccio 16:37, 28. Dez. 2006 (CET)
Jetzt habe ich auch Mittelpunkt ein bisschen ausgeweitet und denke, beide Artikel können bestehen. Einwände? --Pitichinaccio 00:46, 29. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Pitichinaccio 10:24, 28. Jan. 2007 (CET)

Liste italienischer Provinzen, geordnet nach Fläche - Italienische Provinzen (erledigt)

Liste in beiden Artikeln enthalten. Zusammenlegung möglich. --JCS 04:54, 29. Dez. 2006 (CET)

Nach der Löschdiskussion sollte der Artikel Liste italienischer Provinzen, geordnet nach Fläche in einer sortierbaren Tabelle in Italienische Provinzen eingearbeitet werden. Hab das heute dort umgesetzt.--JA ALT 14:54, 28. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JA ALT 14:56, 28. Jan. 2007 (CET)

Pseudonym - Deckname (erl.)

Neuauflage aus den Altlasten (Oktober 2005). Hier die alte Diskussion:

Der Abschnitt zu Pseudonymen in dem neu angelegten Artikel Deckname scheint mir durch den existierenden Artikel Pseudonym besser abgedeckt.--Gunther 12:36, 14. Okt 2005 (CEST)
Du hast völlig recht, doch gehört dieser Aspekt zum Bereich Deckname dazu (auch in anderen Sprachen). Deshalb der Abschnitt Pseudonym, aber relativ kurz => dadurch kommt auch die Motivation für fingierte Namen besser heraus. Die Lemmata sind nun besser voneinander abgegrenzt, doch habe ich den Baustein vorläufig noch drin gelassen. Wenn DU ihn entfernst, wäre es mir lieber. LG, Geof 02:55, 17. Okt 2005 (CEST)
Ich sehe immer noch keine klare Abgrenzung. Der definierende Satz von Pseudonym oderDeckname#Pseudonyme von K.C3.BCnstlern trifft genausogut auf die im Abschnitt Deckname#Pers.C3.B6nliche Codenamen im Geheimdienst beschriebenen Namen zu. Bei Künstlern spricht man üblicherweise nicht von Decknamen, deshalb ist der gesamte Abschnitt mMn fehl am Platz.--Gunther 02:29, 23. Okt 2005 (CEST)
Wat nu? Bausteine sind ohne Hinweis raus. --Cjesch 11:35, 31. Jul 2006 (CEST)
Bausteine sicherheitshalber wieder eingesetzt. --Tango8 23:48, 1. Dez. 2006 (CET)

Ich bitte jemanden die beiden Artikel anzuschauen. Die Abgrenzungen sind vielleicht schon vorgenommen worden. Ich bin mir allerdings nicht sicher. --Tango8 23:48, 1. Dez. 2006 (CET)

Beim ganzen Artikel „Deckname“ fehlen ja die Quellenangaben, aber auf die Belege für die Verwendung des Wortes „Deckname“ für ein Pseudonym bin ich besonders gespannt! Meines Wissens ist das deutsche Wort für „Pseudonym“ Künstlername. -- Olaf Studt 19:14, 30. Dez. 2006 (CET)
Ich hab das Pseudonym (als Verweis) jetzt in einen Abschnitt „Andere fingierte Namen“ gepackt, das Beispiel Willy Brandt dagegen als Deckname in einen eigenen (ausbaubedürftigen) Abschnitt gestellt. Falls Künstlernamen doch als „Deckname“ bezeichnet werden sollten (bitte belegen!), kann man meine Änderung gerne revertieren! -- Olaf Studt 19:38, 30. Dez. 2006 (CET)
Nachdem meine Änderung jetzt 4 Wochen dasteht, habe ich den Baustein entfernt. -- Olaf Studt 18:36, 29. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   00:30, 31. Jan. 2007 (CET)

Wikipedia:Formatvorlage Chemische Elemente - Vorlage:Infobox Chemisches Element (erledigt)

Beide Vorlagen werden verwendet, dabei überschneiden sich die Infoboxen. Die Vorlage:Infobox Chemisches Element müsste imho in die Formatvorlage Chemische Elemente integriert werden. Gruß, --Rhododendronbusch 14:43, 7. Dez. 2006 (CET)

Wikipedia:Formatvorlage Chemische Elemente wird wesentlich häufiger benutzt als die Vorlage:Infobox Chemisches Element. Deshalb und weil nur die Tabelle aus der Formatvorlage Chemische Elemente in einzelnen Elementartikeln mit Gefahrensymbolen nachträglich ausgestattet werden kann bzw. manuell anpassbar ist, plädiere ich für die Löschung der Infobox Chemisches Element. Die Artikel die sie nutzen können auf die Tabelle aus der Formatvorlage Chemische Elemente umgestellt werden.--Uwe W. 13:52, 12. Dez. 2006 (CET)

Um Redundanzen zu vermeiden, bitte die Diskussion unter Wikipedia:Redaktion_Chemie#Elementtabellen fortführen. Gruß, --Rhododendronbusch 10:43, 14. Dez. 2006 (CET)

Das ist eigentlich gar keine Redundanz, sondern nur nicht sauber verteilt. In der Formatvorlage ist die Infobox als Beispiel eingebunden, und nicht als Quelltextvorlage. Die Formatvorlage baut also auf der Vorlage:Infobox Chemisches Element auf. Wer die Formatvorlage benutzen will, der ist sowieso gehalten, nicht das Beispiel zu übernehmen, sondern die Quelltextvorlagen aus dem Noinclude-Bereich der Infobox. dort gibt es auch Komfortable Quelltexte zu den untergeordneten Vorlagen. Ich habe die Erklärungen der Vorlage beigefügt, denn dort werden sie benötigt. Damit ist das Problem m. E. erledigt. Augiasstallputzer   23:44, 30. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Augiasstallputzer   23:44, 30. Jan. 2007 (CET)

Ghost Rider - Ghost Rider (Film)

Neuer Artikel zu einer "Superheldenverfilmung" von einem Comic-Fan angelegt. Verlinkt wurde alles Mögliche, nur die wesentlichen Fragen bleiben offen. Unter "Ghost Rider" findet sich beispielsweise der Hinweis zu einem Film: "Ghost Rider 5 - Back to Basics (Veröffentlichung Januar 2007)", von dem man natürlich wissen möchte, was die beiden miteinander verbindet. --Kolja21 04:49, 11. Dez. 2006 (CET)

OK, toll ist der Artikel noch nicht, allerdings hat er bis auf den Namen nichts mit dem Ghost Rider zu tun. Ich hab mal ein paar Interwikis und eine BKL-2 reingesetzt. Vllt. sollte man ihn analog dazu zu Ghost Rider (Film) verschieben? --Anja.M 05:32, 11. Dez. 2006 (CET)
Habe ich gemacht, es gibt nirgends einen Hinweis, dass der Film im Deutschen einen solchen Untertitel bekommt. --Melkor23 Schreib mir! 08:19, 11. Dez. 2006 (CET)
  OK, durch Löschung erledigt, Bausteine sind raus. --Cjesch 12:51, 11. Dez. 2006 (CET)
Äusserst schwache Aktion, die Löschdiskussion im Oktober war alles andere als eindeutig [3] und nun wird der Artikel als "Wiedergänger" gelöscht, obwohl der ursprüngliche Löschgrund "Glaskugel" nicht mehr zutreffen kann, da der Film fertig ist und der Artikel mit Fakten und Quellen belegt war. --Anja.M 13:33, 11. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Randalf Post Bewertung Vertrauen 18:58, 30. Jan. 2007 (CET)

Bail Out Area (Luftfahrt) - Bail-out (Luftfahrt)

„Bail-out (Luftfahrt)“ ist das bessere Schlagwort, aber etwas kurz abgehandelt. -- Olaf Studt 14:36, 29. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Randalf Post Bewertung Vertrauen 18:55, 30. Jan. 2007 (CET)

Rating - Downgrade (Wertpapiere) - Upgrade (Wertpapiere) - Crossover (Wertpapiere) (erledigt)

Das erste ist das eigentliche Thema. Ein Upgrade und Downgrade sind Veränderungen des Ratings und ein Crossover ein Spezialfall desselben. Zumindest die letzten 3 gehören in einen Artikel. Und ich denke, am besten ist eine Zusammenfassung im ersten.Karsten11 17:59, 30. Dez. 2006 (CET)

Dem kann ich mich nur anschließen, alles in Rating einarbeiten sofern nicht schon vorhanden. Wenn ich Zeit finde, werde ich das machen. Grüße --AT talk 18:06, 30. Dez. 2006 (CET)
Downgrade und Upgrade habe ich eingebaut, siehe hier. Was ich mit Crossover machen soll, weiß ich nicht, da mir der Begriff nicht geläufig ist. Bitte nochmal rüberschauen. --AT talk 14:42, 21. Jan. 2007 (CET)
Danke. Crossover ist nicht so wichtig. Wichtiger in diesem Artikel ist imho "investment grade". Ich habe auch dies in Rating eingebaut und stelle SLA für die Klammer-Lemmata.Karsten11 13:15, 22. Jan. 2007 (CET)

Erledigt. Links angepasst und Artikel gelöscht. --AT talk 13:19, 22. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Randalf Post Bewertung Vertrauen 18:54, 30. Jan. 2007 (CET)

Vorlage:Tennisspieler - Vorlage:Infobox Tennisspieler (erledigt)

sind inhaltlich nahezu identisch. Aufgrund der WP:NK unter Vorlage:Infobox Tennisspieler zusammenführen. --WIKImaniac 13:15, 31. Dez. 2006 (CET)

Vollständig in Vorlage:Infobox Tennisspieler integriert. Die Verwendungen der Vorlage:Tennisspieler müssen noch auf Vorlage:Infobox Tennisspieler geändert werden, was ich leider aus zeitlichen Gründen heute Abend nicht mehr schaffe. Wenn sich sonst niemand mit den noch ausstehenden Änderungen befasst, kümmer ich mich nächstes Jahr darum. --WIKImaniac 19:30, 31. Dez. 2006 (CET)
Auch das ist inzwischen erledigt. --WIKImaniac 16:48, 1. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Randalf Post Bewertung Vertrauen 18:50, 30. Jan. 2007 (CET)

Transgender - Transsexualität

siehe Diskussion:Transgender/Archiv 2006#Klare Abgrenzung Transgender und Transsexualität. --Chrisqwq 15:39, 5. Dez. 2006 (CET)
Nachtrag: Linkfix wegen automatischer Archivierung – keine Aktivität in der Diskussion seit 7. Dez. 2006. -- ParaDox 15:31, 1. Feb. 2007 (CET)

Siehe auch Diskussion:Transsexualität/Archiv 2006#Klare Trennung. -- ParaDox 01:03, 7. Dez. 2006 (CET) i
Nachtrag: Linkfix wegen automatischer Archivierung – keine Aktivität in der Diskussion seit 23. Dez. 2006. -- ParaDox 15:31, 1. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ParaDox 15:31, 1. Feb. 2007 (CET)

Brevet-Rang - Brevet

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 14:19, 11. Dez. 2006 (CET)

  OK erl. Brevet wurde im BKL umgewandelt. --Tango8 21:37, 15. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Xqt 18:39, 2. Feb. 2007 (CET)

Filter - Filter (Fluid)

Filter behandelt auch nur den Filter für Fluide, es sollte also nur noch einen erweiterten Artikel Filter (Fluid) geben (Und natürlich die beizubehaltende Begriffsklärungsseite Filter) --Diwas 10:49, 14. Dez. 2006 (CET)

erl. (bitte Redundanzbaustein entfernen). Zeitan 21:12, 26. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Xqt 18:35, 2. Feb. 2007 (CET)

Bürgertum - Bürger

Beide Artikel behandeln bruchstückhaft und fragmentarisch den Bürgerbegriff. --195.14.198.140 15:51, 29. Dez. 2006 (CET)

ich finde ganz und gar nicht, dass sich beide artikel überschneiden, so wie der baustein im text lautet. im gegenteil handelt der artikel "bürger" die rechtlichen bestimmungen des mittelalters ab, während im artikel "bürgertum" nur ein hinweis auf die rechtlichen bestimmungen in form des paragraphen im ALR von 1794 nennt - das ALR (allgemeine Landrecht) wird im artikel "bürger" ja nicht mal erwähnt. bin dafür, den baustein zu entfernen. bürgertum im zusammenhang mit bürger - über beide begriffe ist sich nicht mal die aktuelle forschung einig - ich finde die trennung bei wikipedia da erstaunlich klar!Juni-Juni 17:00, 4. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Juni-Juni 17:04, 4. Feb. 2007 (CET)

Hydraulik - Hydraulik (Technik) (erl.)

Vorteile, Nachteile, Schaltungen eindeutig Redundanz in den beiden Artikeln - aus meiner Sicht gehören die drei genannten Abschnitte in den Artikel Hydraulik (Technik), was meint Ihr? --WikipediaMaster 19:27, 29. Dez. 2006 (CET)

verschoben --Xqt 15:12, 2. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Xqt 18:31, 2. Feb. 2007 (CET)

ABC-Erkundungskraftwagen - Gerätewagen Messtechnik - Messleitwagen

Es lässt sich nicht abstreiten daß dies sehr ähnliche Fahrzeuge sind, die man in einem einzelnen Artikel beschreiben könnte. -- 790 14:31, 7. Dez. 2006 (CET)

Würde ich getrennt lassen, der ABC-Erkunder ist ein weitgehend anderes Fahrzeug als die anderen. Teilweise missratene Bausteine raus (wenn jemand revertieren sollte bitte die Bausteine reparieren!), GW-Mess auf Überarbeiten gesetzt.   OK --Cjesch 14:29, 24. Dez. 2006 (CET)
Hast schon recht :) --790 13:13, 27. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 21:44, 7. Feb. 2007 (CET)

Klimaschutzmassnahmen - Klimaschutz

Begründung siehe: Wikipedia:Löschkandidaten/12._Dezember_2006#Klimaschutzmassnahmen. Info: Ein Redundanzeintrag im Artikel Klimaschutz konnte ich nicht vornehmen, da dieser Artikel geschützt wurde und dadurch leider nicht bearbeitbar ist. Der Link in der Redundanzvorlage im Artikel Klimaschutzmassnahmen führt zum Artikel Wikipedia:Redundanz/Klimaschutzmassnahmen, welchen ich jetzt direkt auf diesen Eintrag ge-redirected habe. --Bundesstefan @ 06:36, 12. Dez. 2006 (CET)

Der Löschantrag für Klimaschutzmassnahmen besteht sehr zu Recht, denn dieser Artikel wurde offensichtlich als Reaktion darauf vom Ersteller kreiert, dass er mit der Propagierung der Kernenergie als vorrangigem Klimaschutzfaktor unter Klimaschutz nicht reüssiert hat. Nun probiert er es einfach auf diesem Gleis. Der Sachgehalt ist vergleichsweise äußerst dürftig, daher: bitte schleunigst entsorgen!

-- Barnos -- 13:29, 20. Dez. 2006 (CET)

  OK erl. durch Löschung. --Tango8 21:44, 15. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 21:45, 7. Feb. 2007 (CET)

Sportler des Jahres (DDR) - Sportler des Jahres (Deutschland)

Entweder zusammenfügen oder bei Sportler des Jahres (Deutschland) die DDR-Liste entfernen. Ich bin für Lösung Nummer Eins.--Tilla 2501 01:19, 22. Dez. 2006 (CET)

Und ich für zwei, weit übersichtlicher. Ausgeführt, Bausteine raus.   OK --Cjesch 10:49, 22. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 21:47, 7. Feb. 2007 (CET)

Indikator (Wirtschaft) - Kennzahl#Wirtschaftswissenschaften (erl.)

--Ordnung 11:34, 24. Dez. 2006 (CET)

Die Redundanz war durch unsaubere Verwendung des Kennzahlenbegriffs entstanden und ist nun beseitigt.--Engelbaet 10:23, 5. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 21:48, 7. Feb. 2007 (CET)

DR Baureihe 79 - SNCF 242-TA (erledigt)

nachgetragen 84.180.233.98 19:57, 26. Dez. 2006 (CET)

Ich kümmer mich drum. --Fritz @ 11:34, 4. Feb. 2007 (CET)
Zusammengeführt, erledigt. Neuer Artikel unter SNCF 242 TA. --Fritz @ 14:59, 4. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 21:49, 7. Feb. 2007 (CET)

Editionsprojekt Karl Gutzkow - Gutzkow Editionsprojekt

2 identische Artikel -- KRanseier 23:01, 28. Dez. 2006 (CET)

Hier erledigt durch redir.   OK --StefanC 23:14, 28. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 21:50, 7. Feb. 2007 (CET)

Subtrahierer - Instrumentierungsverstärker

Die Instrumentierungsverstärker sind eine große Untergruppe der Subtrahierer, bei denen beide Eingänge eine hohe Impedanz aufweisen. Sollte man zu einenm Artikel zusammenfassen, sonst werden letztere zweimal diskutiert. --Fabian ~ 00:59, 4. Dez. 2006 (CET)

Ich finde es schon sinnvoll das es 2 Artikel sind, macht es verständlicher. Ein Verweis auf den jeweiligen anderen Artikel sollt eigentlich reichen.

Den Artikel Subtrahierer habe ich noch nicht fertig gestellt. Wenn das geschehen ist wäre ich jedoch für eine Zusammenfassung, da dies der Praxis in der deutschen Wikipedia eher entspricht. Nachteile für die Verständlichkeit sehe ich keine - das ist dann eher ein Formulierungsproblem.   MovGP0 18:53, 12. Dez. 2006 (CET)
Die doppelt Behandlung, einmal kurz, einmal lang, halte ich für in Ordnung. Das Thema so im Oberartikel behandeln würde diesen unübersichtlich groß machen. Sollten keine weiteren Einwände kommen werde ich den Rundanzbaustein mitte Februar entfernen --Mik81 09:10, 20. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: mik81 16:41, 9. Feb. 2007 (CET)

Hadendoa - Fuzzi Wuzzi

Man muss sich mal entscheiden, ob man den Namen „Fuzzi Wuzzi“ in den Hauptartikel integriert oder auslagert – beides zugleich geht schief! -- Olaf Studt 23:50, 3. Dez. 2006 (CET)

Ich habe die redundanten Inhalte weitgehend aus dem Hadendoa-Artikel ausgeklammert. Muss noch mehr getan werden, oder ist dies hiermit erledigt? Amphibium 12:33, 4. Dez. 2006 (CET)
Habe den nicht-redundanten Teil von Fuzzi Wuzzi >> Hadendoa übertragen und den Abschnitt ein wenig geglättet - bitte checken, insbesondere vorgefundenes "Fuzzi Fuzzi[?]" (steht das wo, oder wars ein typo?).213.47.146.118 20:07, 22. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cjesch 10:32, 10. Feb. 2007 (CET)

Open Arena - OpenArena

Ersterer neuer und ausführlicher. Aber Infobox beim älteren besser, Lizenz ist übrigens Frei (Freies Computerspiel statt Freeware) --Kungfuman 10:08, 11. Dez. 2006 (CET)

Sollten auf jeden Fall verbunden werden.--R. Nackas 00:21, 18. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 87.165.237.209 19:07, 10. Feb. 2007 (CET)

Zucker - Rohrzucker

Ich kenne mich ja eigentlich auf dem Gebiet nicht aus. Seltsam kommt mir aber vor, dass in beiden Artikel die gleiche chemische Formel auftaucht. Wozu gehört sie denn? Und was soll Rübenzucker als Unterpunkt zu Rohrzucker?--Rita2008 12:11, 11. Dez. 2006 (CET)

Das Lemma Rohrzucker ist leichter Murks, z.B. wegen dem Abschnitt Rübenzucker. ich habe den Anfang von Rohrzucker klarifiziert - eine echte Überschneidung ist es nicht, zumindest dann nicht, wenn die Lemmata vernünftig sind. Plehn 22:06, 11. Dez. 2006 (CET)
Ich habe den Abschnitt über den Rübenzucker umbenannt. Was sich jedoch eigentlich wirklich überschneidet, ist Saccharose und Zucker, weil beim zweiten explizit der Haushaltszucker gemeint ist. Theoretisch könnte man die Geschichte des Haushaltszucker, gleich ob aus Rübe oder Rohr, unter einem Lemma "Geschichte des Zuckers" anhandeln, Rohrzucker wäre dann nur eine kurze Warenkunde (mit begrenztem Sinn, weil der Unterschied ja im wesentlichen eingebildet ist). Plehn 22:18, 29. Dez. 2006 (CET)
Was mir fehlt, ist die Erwähnung dessen, dass „Rohrzucker“ ein (deutschtümelndes?) Synonym für Saccharose ist. -- Olaf Studt 21:39, 30. Dez. 2006 (CET)
..hm, genauso könnte man es als Synonym für Rübenzucker nehmen, nur benutzt kein Mensch das Wort Rübenzucker. Die Quelle der Saccharose ist ja eigentlich nur historisch relevant. Wie in Rohrzucker eingebaut: das ist eine Warenbezeichnung. Plehn 14:54, 31. Dez. 2006 (CET)

Rohrzucker wird aus Zuckerrohr , der Rübenzucker aus Zuckerrüben hergestellt. Bei uns üblicherweise aus Rübenzucker. Der bei uns übliche raffinierte Haushaltszucker (egal ob aus Zuckerrohr oder Rüben) wird bei uns allgemein als Haushaltszucker, Rohr-, oder Rübenzucker bezeichnet und heißt Saccharose und ist ein Disaccharid aus 2 Monosaccharide, einem Molekül Traubenzucker (Glukose = Dextrose)) und einem Molekül Fruchtzucker (Fructose = Laevulose). Die Summenformel (egal aus welchem Grundmaterial) ist C12H22O11 . Im sprachlichen Gebrauch ist bei uns immer unter Rohrzucker, Rübenzucker der raffinierte Haushaltszucker gemeint. Rohrzucker oder Rübenzucker, Haushaltszucker ist die gängige Bezeichnung bei uns und ist Ok. Was soll auch der "normale" Hausmann, die Hausfrau mit Saccharose anfangen , wenn sich die andere Bezeichnung seit mindestens 12o Jahren eingebürgert hat. Nocht etwas zum Begriff "Zucker", der steht (in der Wissenschaft) für alle natürlichen und raffinierten Kohlenhydrate, also Monosaccharide, Disaccharide, Polysaccharide =(Stärke, Zellulose, Glykogen), u.a.. und im Haushalt wird darunter der übliche Haushaltszucker in seinen vielen Variationen verstanden. Alle Kohlenhydrate =Zuckerstoffe werden als Saccharide bezeichnet! Bei der Erwähnung der raffinierten Fabrikzucker darf nicht unerwähnt bleiben , dass durch die Raffination sämtliche begleitenden wichtigen Vitalstoffe zum Abbau in unserem Organismus verloren gehen und somit ein Isolat ist, das zu vielfältigen Störungen und Krankheiten im menschlichen und tierischem Organismus führt. Ich hoffe, dass hiermit etwas mehr Klarheit hineinkommt. Martin Walter (Gesundheitsberater)

So wie der Artikel Rohrzucker jetzt aussieht, ist es in Ordnung. Ich nehme dann den Redundanzbaustein raus --Rita2008 19:02, 10. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 87.165.237.209 19:09, 10. Feb. 2007 (CET)

Pfeilwurz (Gattung) - Pfeilwurz

Die Anlage beider Artikel hat sich leider zeitlich überschnitten. Aufgrund der Diskussion Portal:Lebewesen 30.11.06 würde ich gerne die Inhalte in Pfeilwurz zusammenführen. Gruß Martin Bahmann 07:59, 12. Dez. 2006 (CET)

Im Sinne der o.g. Diskussion im Portal:Lebewesen erledigt und Inhalte unter Pfeilwurz zusammengeführt. Martin Bahmann 19:39, 25. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 19:13, 10. Feb. 2007 (CET)

Bremsscheibe - Scheibenbremse

Ersterer Artikel kann wohl gut in letzeren einfließen. Ist mir aufgefallen, weil es von Bremsscheibe keinen Link zur englischen Wikipedia gibt, und in dieser es nur einen Artikel für beides offenbar gibt (der dann nur auf Scheibenbremse verlinkt). -- Kju 11:21, 19. Dez. 2006 (CET)

Dieser Antrag ist ein Witz. Eine Scheibenbremse besteht aus Bremsscheibe, Bremssattel, Bremsbelägen, Momentenstütze, die wiederum aus einzelnen Teilen bestehen. Ich entferne den Quatsch jetzt wieder. -- Harz4 15:42, 21. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 19:25, 10. Feb. 2007 (CET)

Spill - Gangspill

Zusammenführen. Gangspill sollte ein Redirect auf Spill sein, so wie Bratspill. -- mawa 08:44, 22. Dez. 2006 (CET)

Sollte jetzt passen (und aktualisiert sein), Gruß, w. 213.47.146.118 15:59, 22. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 00:31, 11. Feb. 2007 (CET)

Veranschaulichung der Kombinationsmöglichkeiten beim PokerPoker#Kombinationsmöglichkeiten

Abgesehen von den mathematischen Formeln ergibt der Artikel Kombinationsmöglichkeiten beim Poker keinen Mehrwert. Evtl. bei Poker#Kombinationsmöglichkeiten einbauen. --Havelbaude 10:36, 22. Dez. 2006 (CET)

Den Abschnitt Poker#Kombinationsmöglichkeiten sollte man unbedingt beibehalten - und zwar im Artikel Poker! Ein eigener Artikel und ein Verweis von Poker dorthin zerstört lediglich den Lesefluss und ist somit wenig hilfreich. Darüberhinaus gibt es sogar noch den Artikel Hand (Poker), der mit Poker#Kombinationsmöglichkeiten ebenfalls abgedeckt ist. Roland Scheicher 12:38, 22. Dez. 2006 (CET)
Na und? Das Spiel Poker hat eben viel mit solchen Wahrscheinlichkeiten zu tun. Hier sind zumindest die Formeln beschrieben. — Nintendere (Diskussion) 13:12, 22. Dez. 2006 (CET)
Ja, aber deshalb braucht man nicht mehrere nahezu gleichlautende Artikel. Roland Scheicher 14:15, 22. Dez. 2006 (CET)
Der Artikelname "Kombinationsmöglichkeiten beim Poker" ist irreführend, da es hier nicht um die Kombinationsmöglichkeiten selber, sondern nur um deren Wahrscheinlichkeiten geht.
Die Kombinationsmöglichkeiten sind ausreichend im Artikel Hand (Poker) erklärt.
Die entsprechenden Wahrscheinlichkeiten findet man unter Poker#Kombinationsmöglichkeiten.
Dieser Artikel macht also doppelt keinen Sinn: ein irreführendes Lemma und überhaupt kein Mehrwert.
Sollte komplett gelöscht werden.
--CH!L! 15:00, 22. Dez. 2006 (CET)
Auch die Änderung des Lemmas in Veranschaulichung der Kombinationsmöglichkeiten beim Poker macht es nicht besser.
Im Gegenteil: dadurch wird es eher noch schlimmer, da das Lemma mittlerweile ellenlang geworden ist.
Mehrwert ist immer noch nicht vorhanden.
--CH!L! 16:31, 22. Dez. 2006 (CET)
Außerdem beginnt der Artikel auch noch mit einem Fehler: 52*51*50*49*48 ist NICHT gleich 2.598.960 !!!! Roland Scheicher 17:51, 22. Dez. 2006 (CET)
Na, wenigstens wurde das mittlerweile behoben. Roland Scheicher 21:41, 22. Dez. 2006 (CET)
Wie wär'S dann mit einem LA für Kombinationsmöglichkeiten beim Poker? --84.188.253.128 23:40, 23. Dez. 2006 (CET)

Ich habe einen Löschantrag gestellt für Kombinationsmöglichkeiten beim Poker. Zufrieden, IP? --SLA-Kandidat 00:00, 24. Dez. 2006 (CET)

RedirectNintendere (Diskussion) 12:08, 28. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 00:30, 11. Feb. 2007 (CET)

Devisentermingeschäft - Devisenforward

Beide Artikel behandeln Dasselbe. Schlage Zusammenlegung auf Devisentermingeschäft vor, weil deutscher Begriff. --Marinebanker 21:33, 28. Dez. 2006 (CET)

Erledigt. Aber bitte noch einmal drüberschauen. Im ehemaligen Devisentermingeschäft war ziemlich viel Müll enthalten und ich habe nur sehr vorsichtig geputzt.Karsten11 13:59, 29. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 00:15, 11. Feb. 2007 (CET)

Andrea-Doria-Klasse (1962) - Doria-Klasse

Inhalt von Doria-Klasse vollständig in Andrea-Doria-Klasse (1962) enthalten. Empfehle:

  • Andrea-Doria-Klasse (1962) Behalten
  • Doria-Klasse löschen.

Gründe: 1) Vollständiger Klassenname; 2) Jahreszahl zur Abgrenzung von Horizon-Klasse und 2 Caio-Duilio-Klassen (alle auch tlw. Andrea-Doria-Klassen genannt). --Captain Chaos 06:46, 29. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 00:13, 11. Feb. 2007 (CET)

Restsüße - Geschmacksgrad (Wein)

Enthält mehr oder weniger ausführlich den gleichen Inhalt, zudem in beiden Fällen nur Listen--Christoph.runge 01:19, 31. Dez. 2006 (CET)

Liste aus Restsüße in den Artikel Geschmacksgrad (Wein) eingearbeitet und Redundanzbaustein entfernt. Guty 23:52, 2. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 00:10, 11. Feb. 2007 (CET)

Entenköpfer - Mittelbadische Eisenbahnen AG

Erstgenannter Artikel ist lediglich eine Streckenbeschreibung einer Teilstrecke der zweitgenannten Bahn. Sollte daher meines Erachtens in den Artikel Mittelbadische Eisenbahnen AG eigearbeitet werden. Außerdem ist die Lemmawahl schlecht: der Begriff Entenköpfer wird vielerorts als abfälliger Begriff für Neben- und Kleinbahnen verwendet, nicht nur für die beschriebene Strecke Kehl-Lahr-Seelbach. --MCMC 14:59, 17. Dez. 2006 (CET)

Nein kein Doppeleintrag, 1. Artikel behandelt Strecke, 2. Gesellschaft, das da gewisse Sachen doppel vorhanden sind ist normal. Wir vom Portal:Bahn unterscheiden da gerne und haeb auch lieber 2 Artikel. Vorallem bei Geselschaften mit mehr als einer Strecke. Hier ist ja strecke erst nachträglich von Mittelbadische Eisenbahnen AG übernommen worden. Sprich Anfangszeit der Strecke lässt sich schwer einbauen. Bobo11 15:18, 17. Dez. 2006 (CET)

Ich stimme Benutzer MCMC voll zu. Der neue Artikel behandelt nur eine Strecke aus dem Netz der Mittelbadischen Eisenbahnen. Diese ist nicht nachträglich von der MEG übernommen worden. Der Verfasser hätte sich vorher erkundigen sollen, ob schon ein Artikel vorhanden ist. Er sollte jetzt die Teile seines Artikels, die nicht schon im alten Artikel enthalten sind, dort einfügen und den "Entenköpfer" löschen. Dieser Begriff ist wahrscheinlich auch bei anderen Bahnen im Volksmund verwendet worden, außerdem passt er nicht in ein Lexikon.--Nordgau 21:49, 17. Dez. 2006 (CET)

Ich stimme Bobo11 zu es handelt sich beim Entenköpferartikel um eine Strecke die von der Mittelbadischen Eisenbahngesellschaft betrieben wurde. Also um zwei verschiedene Thematiken, die natürlich gewisse Überschneidungen bieten. Man müßte dann ja theoretisch auch alle Einzelstrecken der Deutschen Bahn AG in den Artikel Deutsche Bahn AG einarbeiten oder? Ob das Lemma richtig ist kann ich nicht beurteilen. Ich wohne in der Gegend in der der Entenköpfer fuhr und die Leute haben immer vom Entenköpfer gesprochen, habe nie einen anderen Namen gehört. Kerish (>>) 23:26, 20. Dez. 2006 (CET)
Ich denke mal, da muss man differenzieren. Es gibt Bahngesellschaften, die viele verschiedene Strecken/Streckennetze betreiben. Dort macht es natürlich keinen Sinn, alle Strecken gemeinsam mit der Betreibergesellschaft zu beschreiben. Andererseits gibt es aber auch Bahngesellschaften, die eng mit einer einzelnen Bahnstrecke oder einem kleinen Netz aus wenigen einheitlich betriebenen Strecken verbunden sind und wo ein Auseinanderreißen von Strecke und Bahngesellschaft nicht nur zu einer Vielzahl von Überschneidungen zwischen mehreren Artikeln führen würde, sondern auch wichtige inhaltliche Zusammenhänge verloren gingen. Letzteres ist meiner Meinung nach hier der Fall. Die Geschichte der Strecken der MEG ist so eng mit der MEG als Betreibergesellschaft verbunden, dass eine getrennte Darstellung keinen Sinn macht. Als Referenz sei hier das Buch von Gerd Wolff und Hans-Dieter Menges, Deutsche Klein- und Privatbahnen. Band 2: Baden genannt, in denen die Strecken der MEG zusammen mit dem Unternehmen abgehandelt werden, während bei den verstreut liegenden Strecken der ehemaligen BLEAG, DEBG und SEG eine Trennung zwischen Unternehmen und Strecken gewählt wurde. --MCMC 21:46, 21. Dez. 2006 (CET)
Es handelt sich nicht um eine Sammlung des deutschen Volksmundes, sondern um einen Enzyklopädie. Das bedeutet, dass die Lemma auch verständlich sein müssen. Kein Norddeutscher, und auch kein Bayer und erst recht kein Schwab wird die Strecken der Mittelbadischen Eisenbahnen unter Entenköpfer suchen. --Köhl1 22:07, 26. Dez. 2006 (CET)
Da es keine neue Meinungen gibt, habe ich die Inhalte aus Entenköpfer in Mittelbadische Eisenbahnen AG eingefügt. Ersterer könnte gelöscht werden. Die Strecke Ottenheim-Lahr-Seelbach war die Keimzelle der MEG und gehört darum da hinein, bei den anderen MEG Strecken könnte man darüber streiten, aber die stehen hier ja bis auf Kehl-Ottenheim auch nicht. Und diese wurde auch schon zu Vor-MEG-Zeiten gemeinschaftlich betrieben.--Köhl1 23:06, 7. Feb. 2007 (CET)
Nach Einarbeitung in Mittelbadische eisenbahn Gesellschaft, wurde Entenköpfer von einer IP --217.80.100.177 in eine Begriffsklärung umgewandelt. Die Redundanz ist hiermit erledigt. --Köhl1 17:00, 14. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Köhl1 17:22, 14. Feb. 2007 (CET)

Bramberg und Bramberg am Wildkogel

Zwei Artikel zum gleichen Ort in Österreich. --Hejkal @ 13:10, 16. Dez. 2006 (CET)

Naja, bin ja selber aus Bramberg am Wildkogel und würde gerne nur einen offiziellen Artikel "Bramberg am Wildkogel" sehen. Bramberg selber ist nur der Ortskern, offiziell lautet der Name der Gemeinde "Bramberg am Wildkogel". Ich wollte den Artikel schon früher verbessern, bin bis jetzt aber noch nie dazu gekommen. Wird schon noch werden ... :-) --Glasperlenspieler 10:31, 17. Dez. 2006 (CET)
Ich bin auch gebürtiger Bramberger und mach das jetzt einfach mal. Bitte um Kommentare, wenn ich fertig bin, obs passt--Feuerfalke 11:13, 15. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Feuerfalke 10:12, 16. Feb. 2007 (CET)

Talbot Simca 2L - Chrysler 160 180 2Liter

Hier wird offenbar das gleiche Fahrzeug beschrieben, siehe auch Wikipedia:Qualitätssicherung/2._Dezember_2006#Chrysler_160_180_2Liter --Troxx 22:07, 2. Dez. 2006 (CET)

Das stimmt, ein Artikel sollte reichen. Aus meiner Sicht wäre es schöner, den Hauptartikel unter "Chrysler" einzuordnen, denn unter diesem Namen wurde das Auto vorgestellt und in den ersten Jahren verkauft.194.25.108.84 14:56, 6. Dez. 2006 (CET)
Ich habe die beiden Artikel zusammengefasst. Da die anderen Artikel der Chrysler-Modelle auch unter Talbot laufen, habe ich mich dafür entschieden. Gruß --WikiNight 08:24, 17. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:09, 17. Feb. 2007 (CET)

Paria - Pariah

Es ist schwer nachvollziehbar, weshalb sich die unterdrückte indische Kaste mit einem Egoshooter überschneiden soll. Man könnte bestenfalls im Artikel Pariah im ersten Absatz beim Wort "Pariah" das "h" streichen und zusätzlich mit Paria verknüpfen. -- 87.173.138.1 23:10, 5. Dez. 2006 (CET)

In der Variante mit h kann man sich IMHO auf das Computerspiel beschränken. Hab' deshalb die Infos zur Paria ohne h aus dem Artikel entfernt und sicherheitshalber den „Dieser Artikel“-Baustein gesetzt. Sollte jetzt so passen. –jello ¿? 03:01, 6. Dez. 2006 (CET)
Jetzt siehts besser aus. Sollte man in Paria vielleicht auch einen "Dieser Artikel"-Baustein einfügen? Und der "Die Artikel x y überschneiden sich"-Baustein ist in beiden Artikeln dann nicht mehr nötig. -- 87.173.138.34 14:00, 6. Dez. 2006 (CET)
Der Satz unter „Paria als Name“ sollte erstmal ausreichen, wenn's auch nicht so elegant ist. Der „Dieser Artikel“-Baustein wäre da aber etwas de-platziert, finde ich. –jello ¿? 16:50, 6. Dez. 2006 (CET)
Ob der "Dieser Artikel"-Baustein in Pariah wesentlich sinnvoller ist, sei mal dahingestellt - ein einfacher Link zu Paria hätte wohl auch gereicht. Aber so passt das jetzt schon. -- 87.173.138.34 17:47, 6. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:10, 17. Feb. 2007 (CET)

Flisch - Die Zukunft ist wild

Der Flisch ist als eigener Artikel irrelevant, da er nur für die Sendung The future is wild erschaffen wurde. Deshalb dort einbauen. --Ephraim33 18:09, 8. Dez. 2006 (CET)

Das braucht man nicht einmal einzubauen, weil der Artikel Die Zukunft ist wild von allen im Film genannten Tieren den Flisch als exemplarisches Beispiel führt. Alle Infos sind schon drin. Darum wäre ein Löschantrag für Flisch angebracht. --Sr. F 15:17, 13. Jan. 2007 (CET)
Ich habe „Flisch“ jetzt in einen Redirect umgewandelt, aber vorher noch eine Version ohne nicht-flischbezogene Redundanzen abgespeichert. -- Olaf Studt 18:25, 29. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:11, 17. Feb. 2007 (CET)

Menstruationszyklus - Ovarialzyklus (erl.)

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 12:51, 11. Dez. 2006 (CET)

Vereinigt, Ovarialzyklus ist nun BKL --Uwe G. ¿⇔? 12:00, 15. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 23:55, 16. Feb. 2007 (CET)

Hieronymus Reichsgraf von Erlach - Hieronymus von Erlach

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 14:22, 11. Dez. 2006 (CET) Artikel Hieronymus von Erlach überarbeitet und Redirect angelegt. 81.62.97.122 20:44, 20. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:12, 17. Feb. 2007 (CET)

Neuartige Rundfunkempfangsgeräte - Internet-PC

Gerade bei diesem brisanten Thema sollte man die Diskussion nicht auf mehrere Schauplätze verteilen. Da der Begriff Internet-PC das Thema Rundfunkgebühren für Computer schlecht trifft, würde ich daraus einen Redirect machen oder auch ganz löschen. Ich hätte unter dem Thema eher den Festplattenlosen PC erwartet, der nur noch aus einem Browser besteht und alle Anwendungen aus dem Internet lädt. --Siehe-auch-Löscher 12:41, 12. Dez. 2006 (CET)

Da bringst Du vielleicht etwas durcheinander: ein Internet-PC (Schlagwort in der Rundfunkgebührendebatte) ist kein Netzwerkrechner, wie Du ihn oben beschreibst (denn festplattenlos beinhaltet ja auch den Netzwerkboot - also grundsätzlich lokale Server. Vom Booten aus dem Internet würde ich aus gewissen Überlegungen doch eher absehen :-) ). Über die Zusammenlegung der beiden hier genannten Artikel wurde bereits an anderer Stelle sinniert - IMHO spricht wenig dagegen :-) --80.133.8.67 15:37, 12. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:14, 17. Feb. 2007 (CET)

Baltic Way - Baltic Way Competition

Gleiches Thema. Auf das richtige Lemma einigen und dann den anderen Artikel dort einarbeiten. --Enlil2 20:51, 12. Dez. 2006 (CET) Wurde aufgebessert und ergänzt, das andere wird gelöscht. --Hecki 16:36, 3. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:16, 17. Feb. 2007 (CET)

Xi Shun - Bao Xishun

Bao Xishun wurde aufgrund aktueller Ereignisse von einem unaufmerksamen Benutzer neu angelegt. --Head 21:33, 14. Dez. 2006 (CET) Hab's mal bearbeitet. Sollt jetzt soweit stimmen, dass man den zweiten Artikel löschen kann.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:19, 17. Feb. 2007 (CET)

Abtastfrequenz - Abtastrate

erl. Dantor 22:44, 17. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:22, 17. Feb. 2007 (CET)

Handflügel-Index - Handflügelindex

-- Hydro 11:04, 19. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:24, 17. Feb. 2007 (CET)

Hippotherapie - Therapeutisches Reiten

<ohne Signatur>

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:27, 17. Feb. 2007 (CET)

H-Brücke (Schaltung) - Vierquadrantensteller

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 23. Mai 2006. Cjesch 11:50, 28. Dez. 2006 (CET)

In Vierquadrantensteller zusammengefasst

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Fabian ~ 01:04, 18. Feb. 2007 (CET)

Talbot - Talbot-Lago

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 7. Jun 2006. Cjesch 12:03, 28. Dez. 2006 (CET)

redirect gesetzt. Abschnitt ist identisch. --WikiNight 15:52, 16. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:31, 17. Feb. 2007 (CET)

Tempo (Schach) - Zeit (Schach)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 20. Jul 2006. --Cjesch 12:12, 28. Dez. 2006 (CET)

Tempo und Zeit sind im Schach absolut nicht dasselbe, die Zeit ist die wirklich ablaufende Zeit auf der Uhr. Als Tempo bezeichnet man Zugvorteile, so hat Weiß als Beginnender Schachspieler zunächst immer den Vorteil des Tempos. Selbst wenn ein Spieler eine Stunde an einem Zug überlegt, kann dieser trotzdem temporeich sein ;) Bitte daher den Baustein entfernen -- tw86 00:06, 17. Feb. 2007 (CET)
Die Begriffe unterscheiden sich klar und ich denke, das wird in den Artikeln auch hinreichend deutlich. (Als Schachspieler) entferne ich den Baustein daher. --Talaris 00:26, 17. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Talaris 00:28, 17. Feb. 2007 (CET)

Liste der Universitäten - Europäischer Hochschulraum

Beide Artikel enthalten teils identische Aufzählungen. --JCS 17:22, 28. Dez. 2006 (CET)

  OK Redundanz entfernt. -- Firefox13 09:56, 17. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 10:01, 17. Feb. 2007 (CET)

Präteritopräsens - Präteritopräsentia

der Artikel Präteritopräsens könnte zu Gunsten des zweiten Artikels fallengelassen werden, da der zweite Artikel den ersten eigentlich beinhaltet. CS 18:43, 30. Dez. 2006 (CET)|Dezember 2006

Allerdings scheint mir das Lemma des zweiten gegen die Singularregel zu verstoßen. --Hydro 19:51, 22. Jan. 2007 (CET)
gelöscht und verschoben auf Singularlemma. --rdb? 12:21, 7. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Firefox13 11:32, 17. Feb. 2007 (CET)

Telefonoperator - Telefonist

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 13. Jan 2006. Cjesch 11:53, 28. Dez. 2006 (CET)

Ich habe es zusammnegefasst.--Avron 13:44, 18. Feb. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 13:43, 18. Feb. 2007 (CET)

Termingeschäft - Forward (Wirtschaft)

In Bezug auf Bewertung/Preisfindung überschneiden sich beide Artikel. Was in Termingeschäft steht, gehört es m. E. in Forward (Wirtschaft), da das die Pricingformel für ein Forward ist, nicht aber für Futures und Optionen. --Marinebanker 21:11, 28. Dez. 2006 (CET)

Termingeschäfte umfassen Optionen (bedingte T.) und Forwards/Futures (unbedingte T.). Ich habe alles rausgeworfen, was sich nur auf unbedingte T. bezog (Konditionen, arbitragefreie TErminpreise); außerdem die Definition üa. --Marinebanker 19:50, 12. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Marinebanker 07:28, 19. Feb. 2007 (CET)

Passspiel - Pass (Sport)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 22. Juni 2006. Cjesch 12:08, 28. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 13:29, 24. Feb. 2007 (CET)

Physikalische Akustik - Raumakustik - Akustik

Physikalische Akustik ist Raumakustik, aber keine physikalische Akustik. Vereinigung vermutlich nicht sinnvoll, sondern Abgrenzung und Erweiterung nötig. --Jan Rieke 11:18, 2. Dez. 2006 (CET)

Siehe in Akustik:
Arbeitsgebiete der Akustik
Innerhalb der Akustik werden eine Vielzahl unterschiedliche Arbeitsgebiete behandelt: 
*In der Physikalischen Akustik werden die physikalischen Grundlagen der Akustik behandelt. 
*Die Technische Akustik behandelt Geräusche von Maschinen und Anlagen.
*In der Bau- und Raumakustik werden die Fragestellungen der Schallübertragung in Gebäuden und der Beschallung von Zuhörerräumen behandelt.
Der Bereich ist zumindest dort als solche bezeichnet und eine Abgrenzung gewollt und sinnvoll. Außerdem sind Raum- und physikalische Akustik getrennt aufgeführt. Gruß AndyNE 11:24, 2. Dez. 2006 (CET)
Ja, so meinte ich das auch. Meine obige Formulierung sollte den IST-Zustand beschreiben, nicht den SOLL-Zustand. Momentan beschreibt der Artikel Physikalische Akustik hauptsächlich Raumakustik. Das ist natürlich nicht sinnvoll. --Jan Rieke 15:20, 3. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 15:58, 24. Feb. 2007 (CET)

Anaphylaxie - anaphylaktischer Schock

Beide Artikel beschäftigen sich mit einer entgleisten allergischen Reaktion. Absolut identes Thema. --Azurit 18:23, 2. Dez. 2006 (CET)

Beide Begriffe sind bereits deutlich voneindander abgegenzt (Anaphylaxie beschreibt das Wesen einer allergischen Reaktion, anaphylaktischer Schock mögliche Folgen). Links zueinander hervorgehoben. Redundanzbaustein kann entfernt werden. Zeitan 01:18, 26. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:50, 24. Feb. 2007 (CET)

Auslandsvertretung der österreichischen Sozialisten - Kriegsdeklaration der AVOES - Brüssler Deklaration

Das erste ist der eigentliche Artikel. Die beiden anderen sind Erklärungen der ersten und sollten dort zusammengefasst werden.Karsten11 21:06, 5. Dez. 2006 (CET)

Kriegsdeklaration der AVOES nach SLA des Antragsstellers gelöscht. (Kopie von meiner Diskussionsseite: Bin neu. Handling noch schlecht. Melde mich als Ersteller AVOES und Kriegsdeklaration. Letztere bitte rausschmeissen ! (Schnelllöschung) Grüße --MoTi 11:06, 11. Dez. 2006 (CET)) Karsten11 13:13, 11. Dez. 2006 (CET)

Da ich mich auch für Exilpolitik interessiere, werde ich versuchen, die Brüssler Deklaration in das AVOES-Lemma zu integrieren Gruß --Ayesha 07:55, 21. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 15:59, 24. Feb. 2007 (CET)

Volvo S40 - Volvo V50 - Volvo S40/V40

Alle Artikel beschreiben das gleiche Fahrzeug (S40 = Limousine, V40 = Kombi, V50 = neue Bezeichnung des V40). In dieser Form extrem unübersichtlich und unlogisch auf mehrere Artikel aufgeteilt. --62.226.3.11 19:44, 6. Dez. 2006 (CET)

Generell eine sehr gute Idee! Ich schlage allerdings folgende Seitenvarianten vor: Volvo S40/V40 und Volvo S40/V50, da es sich um zwei komplett unterschiedliche Modellreihen handelt. Die Zusammenführung von Volvo S40 und Volvo V50 ist auf jeden Fall erstrebenswert, da sich diese ja nur in 3 Merkmalen unterscheiden: Bauform, Scheinwerfer, Kühlergrill. Liebe Grüße --menphrad [d|b] 21:17, 6. Dez. 2006 (CET)

Hab den Artikel S40 sozusagen als Begriffsklärung für beide Versionen angelegt, den Artikel Volvo V50 zum neuen Hauptartikel Volvo S40/V50 umgeleitet. --Thomas doerfer 18:34, 10. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 16:01, 24. Feb. 2007 (CET)

Der Buchdruck in der frühen Neuzeit, Buchdruck und Michael Giesecke

Mehr ein Diskussionsbeitrag: das erste Lemma gibt ein Buch von Michael Giesecke wieder - was so wohl kaum in der WP stehen sollte. Vermutlich sollten die Inhalte in Buchdruck eingefügt werden, oder es kann zum Unterlemma "Buchdruck in der frühen Neuzeit" werden, möglichst ohne Bezug auf das Buch. Baustein sind nicht eingetragen. Plehn 20:14, 7. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 16:02, 24. Feb. 2007 (CET)

Kuro Siwo und Kuroshio

Ein veralteter, aber langer Meyers-Import, ein kurzer aber aktueller Artikel. schlichten Redirect, oder isr da was rauszuholen? --Janneman 00:16, 14. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:32, 24. Feb. 2007 (CET)

Morbus Behçet - Morbus Adamantiades-Behçet

--Hydro 12:50, 15. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 16:15, 24. Feb. 2007 (CET)

Fasziolose - Großer Leberegel

Offenbar wurde der Artikel Fasziolose angelegt, ohne Großer Leberegel gelesen zu haben -- Olaf Studt 23:53, 15. Dez. 2006 (CET)

Der eine behandelt den Erregr, der andere die Krankheit, dabei kommt es sicherlich auch zu Überschneidungen, aber die sind hier relativ gering. --Uwe G. ¿?? 02:28, 16. Dez. 2006 (CET)
Aber nicht unvermeidlich! Der Redundanzeintrag war ja kein Plädoyer für eine Zusammenlegung. -- Olaf Studt 20:47, 30. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:33, 24. Feb. 2007 (CET)

Konnektor (Textlinguistik) - Satzverknüpfung

Obendrein ein Typo im Lemma. --nachgetragen von [Rw] !? 21:55, 20. Dez. 2006 (CET) -- und gerade eben gefixt (s.u.) von --Matgoth 11:44, 11. Feb. 2007 (CET)

Wenn ich das richtig sehe, ist "Satzverknüpfung" als Oberbegriff angesetzt, der u.a. auch Konnektoren umfasst, aber eben auch etliche andere Mittel der Satzverbindung. Der Begriff steht anscheinend auf einer Ebene mit Kohäsion. "Konnektor" darf dann aber nicht in Klammern als Zusatz zu Satzverknüpfung stehen bleiben, weil das ja keine Synonyme sind. Wenn diese Kleinigkeit geändert wird, kann m.E. beides bleiben. Oberbegriff und Unterbegriff dürfen ja wohl als Stichwörter nebeneinander bestehen, nehme ich an. Dr. Karl-Heinz Best 15:08, 21. Dez. 2006 (CET)

Ich muss mich nochmal melden. "Satzverknüpfung", "Satzverbindung" sind Begriffe, die in einem linguistischen Wörterbuch für die Beziehungen der Teilsätze innerhalb eines komplexen Satzes stehen; "Konnektor" ist aber ein textlinguistischer Begriff und steht für eine besondere Klasse von Wörtern, die die Verbindung zwischen verschiedenen Sätzen herstellt und damit dazu beiträgt, dass dass diese als Teil eines Textes verstanden werden. Das sollte etwas sauberer getrennt werden; es handelt sich aber um versch. Sachverhalte. Dr. Karl-Heinz Best 21:33, 21. Dez. 2006 (CET)

Die Verwirrung bestand darin, dass im Artikel "Satzverknüpfung" nicht zwischen syntaktischen und textlinguistischen Verfahren getrennt wurde. Bei den syntaktischen Verfahren geht es um die Beziehungen der Wörter und Wortgruppen innerhalb des Satzes, bei textlinguistischen um die Beziehungen zwischen den Sätzen. Ich habe den Artikel "Satzverknüpfung" entsprechend überarbeitet. Der Klarheit halber sollte dort in der Graphik der Begriff "Kohäsion" durch "Satzverbindung" ersetzt werden; ich weiß leider nicht, wie das geht. Dr. Karl-Heinz Best 09:09, 9. Jan. 2007 (CET)

Ich habe inzwischen den Artikel Konnektor differenziert und entsprechend die Artikel Konnektor (Syntax) und Konnektor (Textlinguistik) angelegt; Satzverknüpfung ist überarbeitet. Jetzt müsste das Problem behoben sein. Dr. Karl-Heinz Best 10:37, 9. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:37, 24. Feb. 2007 (CET)

Das war jetzt leider zur dreifach-Redundanz ausgebaut: Konnekor (sic!) existierte gerade noch und enthielt den Redundanz-Baustein genauso Satzverknüpfung. Ich habe den Redundanz-Baustein von Konnekor (sic!) nach Konnektor (Textlinguistik) verschoben und in Satzverknüpfung angepasst. Für die falschgeschriebene Version Konnekor habe ich einen SLA gestellt. --Matgoth 11:41, 11. Feb. 2007 (CET)

Entschuldigung für die Fehlschreibung! Ich halte das nicht für eine Dreifachredundanz. "Satzverknüpfung" ist ein Oberbegriff für Innersatzverbindungen, also für die Syntax; eines der Mittel, diese herzustellen, ist (Konnektor: Syntax). (Konnektor: Textlinguistik) ist ein Konzept, das nicht in der Syntax eine Rolle spielt, sondern in der Textlinguistik. Vgl. auch meinen Kommentar zu den entsprechenden Stichwörtern. Warum ich (Konnektor: Syntax) entwickelt habe, ist da kurz begründet. Dr. Karl-Heinz Best 11:54, 11. Feb. 2007 (CET)

Nee, Dreifachredundanz war ja gar nicht ernst gemeint, Entschuldigung für meine flapsige Ausdrucksweise. Ich denke, das ist jetzt behoben. Und auch die ursprüngliche Redundanz sollte meiner Meinung nach erledigt sein. Von mir aus kann man den Redundanz-Baustein inzwischen ganz entfernen. --Matgoth 11:59, 11. Feb. 2007 (CET)

Tarpaulin - Persenning

"Tarpaulin" ist eigentlich nur die englische Bezeichnung für "Persenning" (im Persenning-Artikel fehlt allerdings noch ein Hinweis auf das Teeren...) --Reinhard Kraasch 11:33, 21. Dez. 2006 (CET)

Hmm; im Bereich Schifffahrt, wo ich mich ein wenig auskenne, ist mir das Wort im deutschen Sprachraum in den letzten 3 Jahrzehntchen nie untergekommen. Das odge Wörterbuch listet nur Übersetzungen, tarpaulin: Ölzeug, Persenning (geteertes Segeltuch), (Zelt-)Plane, Wagendecke,... Google findet's auf Englisch ca 1 Mio mal, auf Deutsch 25.300mal - allen voran in der WP, gefolgt von Onlineshops für "Outdoor-Equipment". MEHR als ein redirect >> Persenning sollte das wohl nicht sein dürfen? Ich lasse das mal so hier stehen, ohne in einen der Artikel einzugreifen - bis morgen. 213.47.146.118 16:29, 22. Dez. 2006 (CET)
Ja, das ist wohl mal wieder so ein Fall, wo ein englisches Lehnwort verwendet wird, weil man nicht weiss, dass es schon ein deutsches Wort für den Gegenstand gibt. Ähnlich wie die Bergsteiger eigene Namen für "ihre" Knoten verwenden. Ich kenne "Tarpaulin" bzw. "Tarp" im Deutschen auch nur aus Outdoor- und Camping-Katalogen. (Wobei dann damit aber meist eine Plastikplane und eben keine Persenning gemeint ist). Aber es soll ja eigentlich um Begriffe und nicht um Worte gehen... --Reinhard Kraasch 17:08, 22. Dez. 2006 (CET)
Hm, es ist ein (seltenes, in bestimmten Kreisen "hippes") Fremdwort, noch nichtmal Lehnwort. Und die nächstbeste Plastikplane nennt sich mit Recht "Persenning", sobald sie zum Abdecken zurechtgeschneidert ist ;) Ich riskier' mal den redirect und eine Fußnote in Persenning, sollte jemandes Herz an dem Klimbim sosehr hängen, dass er/sie (eher: es) unbedingt revertieren muss: auch wurscht ;) Frohes Fest, 213.47.146.118 09:00, 23. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:36, 24. Feb. 2007 (CET)

Koteka - Penisfutteral (erl.)

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 21. Mär 2006. --Cjesch 15:17, 26. Dez. 2006 (CET)

da reicht ein redirect von Koteka auf Penisfutteral, in beiden Artikeln steht fast nichts drin --Dinah 14:08, 24. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:38, 24. Feb. 2007 (CET)

Die Schlümpfe (Fernsehserie) - Die Schlümpfe

Die beiden Artikel enthalten diverse praktisch identische Ausführungen (z.B. die Herkunft des Namens "Schtroumpfs", Informationen zu Schlumpfhausen und zur Anzahl der Schlümpfe mit teilweise exakt gleichen Formulierungen wie "Das politische System in Schlumpfhausen kann man durchaus als Paradebeispiel für ein gut funktionierenden Kommunismus nach marxistischem Vorbild anbringen."). --Gestumblindi 01:52, 27. Dez. 2006 (CET)

Einige wenige grundlegend gemeinsame Texte lassen sich nicht vermeiden, es sind aber im Vergleich zur Gesamtlänge der Eintragungen nur sehr wenige Absätzt. Mittlerweile sind sowohl bei den Schlümpfen (eig. Schlümpfe/Comic) als auch Schlümpfe (Fernsehserie) immer wieder nur für das eine Stichwort spezifische Eintragungen dazu gekommen. Und das dürfte auch so weiter gehen.
Ich schlage allerdings vor, Die Schlümpfe wieder auf Die Schlümpfe (Comicfiguren) (so hieß der Artikel eine zeitlang und wurde dann wieder geändert, kurz darauf hat sich ein Benützer dagegen ausgesprochen) zu ändern. (Galm 15:46, 27. Dez. 2006 (CET))
Ich selbst habe die Absicht, in den nächsten Tagen die Bibliographie/Alben 11-15 zu überarbeiten und genauer zu gestalten. Wenn danach die Situation noch so ist, wie jetzt, werde mich um die identischen Absätze kümmern. (Galm 15:46, 27. Dez. 2006 (CET))
Artikel überarbeitet, es gibt kaum mehr identische Ausführungen (außer Herkunft des Namens "Schtroumpfs", das kann ja wohl da wie dort stehen). Es weichen auch die Darstellungen im Comic von der TV-Serie voneinander ab, auch dazu ein kleiner Absatz verfasst. (Galm 18:45, 29. Dez. 2006 (CET))
Der Artikel zur Fernsehserie sollte natürlich weiterhin bearbeitet (vielleicht v einem Kenner ) werden, geht ja vergleichsweise wenig ins Detail. Na ja das übliche tralala, das man schreiben kann, wenn man drei Folgen gesehen hat. (Galm 18:45, 29. Dez. 2006 (CET))
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:46, 24. Feb. 2007 (CET)

Gesundheitswissenschaften - Sozialmedizin - Medizinsoziologie

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 20. Nov 2005. Cjesch 11:22, 28. Dez. 2006 (CET)

Über Sozialmedizin und Medizinsoziologie wurde nach meiner Erinnerung schon zweimal diskutiert (das erste Mal August 2005) - das eine ist Teil der Soziologie, das andere Teil der Medizin - das ist keine echte Überschneidung. Sorry, es ist mir im Moment zu aufwendig, die alte Diskussion zu suchen. Plehn 11:48, 28. Dez. 2006 (CET)

alte Diskussion ist hier: [4] unter August - der Tenor der Diskussion war doch ein anderer. Plehn 12:09, 28. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:41, 24. Feb. 2007 (CET)

Zustandsdarstellung - Zustandsraum (Automatisierungstechnik)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 28. Mai 2006. Cjesch 11:43, 28. Dez. 2006 (CET)

Da 'Zustandsraum (Automatisierungstechnik)' deutlich ausführlicher ist als 'Zustandsdarstellung', sollten dessen Aspekte, die in ersterem Artikel fehlen, dort integriert werden. 'Zustandsdarstellung' kann anschließend auf 'Zustandsraum (Automatisierungstechnik)' weiterleiten. --JanHRichter 01:01, 13. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º 22:48, 24. Feb. 2007 (CET)

Liste der Ersatzkassen in Deutschland - Ersatzkasse

Die Liste kommt in den genannten Artikeln doppelt vor. --Buckiboy 00:53, 29. Dez. 2006 (CET)

Die Liste ist im ersten Fall alphabetisch, im zweiten nach Mitgliederzahl geordnet. Entbehrlich scheint mir der reine Listenartikel. --Abr 07:49, 29. Dez. 2006 (CET)
Man könnte auch die Auflistung auf der Hauptseite rausnehmen und nur auf den Listenartikel verweisen, dort noch die Mitgliederzahl angeben. --Buckiboy 06:45, 14. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 18:40, 27. Feb. 2007 (CET)

Heterosexismus - Homophobie

Homophobie ist z.Zt. praktisch ein Klon (siehe Klonen) von Heterosexismus. -- ParaDox 10:09, 13. Dez. 2006 (CET)

Wenn man ich mir so die Belege für den Begriff "Heterosexismus" anschaue (der mir im Gegensatz zu "Homophobie" völlig unbekannt war), so habe ich den Eindruck, dass er nur von sehr wenigen Autoren verwendet wird und (noch) keinen Bekannheitsgrad besitzt, der einen eigenen Artikel rechtfertigen würde. Wenn das tatsächlich so ist (kann natürlich nur ein Fachmensch sagen), dann würde ich "Heterosexismus" als Unterpunkt unter "Homophobie" einordnen. --Bernardoni 09:38, 23. Jan. 2007 (CET)
① Siehe auch Google-Scholar-Suche nach: »(Heterosexismus ODER Heterosexism) UND Transgender«.
② »"Heterosexismus" als Unterpunkt unter "Homophobie" einordnen« halte ich für keine gute Idee, denn so weit ich das verstehe, ist Heterosexismus eigentlich nicht nur ein Hypernym von Homophobie (wie beispielsweise Tier ein Hypernym von Katze ist), sondern auch von Transphopie (englisch transphobia) und Biphopie (englisch biphobia).
③ Beispielsweise Dr Gregory Herek (siehe unten) definiert Heterosexismus nach meinem Verständnis praktisch als Synonym von Heteronormativität, und demnach kann Heterosexismus als Lemma nicht nur auf die Homophobie bzw. sexuelle Orientierung beschränkt werden, denn als Ideologie (aber allg. auch als Phänomen und Verhalten) richtet sich Hererosexismus generell nicht weniger gegen „abweichende“ Geschlechtsidentitäten, Geschlechtsrollen usw., was über die Homophobie bzw. sexuelle Orientierungen weit hinausgeht:
• »Heterosexismus ist ein ideologisches System, dass jede nicht heterosexuelle Form von Identität, Verhalten, Beziehung oder Gemeinschaft verweigert, verunglimpft und stigmatisiert.«
• (Heterosexism as an ideological system that denies, denigrates, and stigmatises any non-heterosexual form of behaviour, identity, relationship, or community.)
<ref>Heterosexismus: „What is heterosexism?“FAQ der „Essex Police Internet Unit“, UK (2006).</ref>
ParaDox 08:02, 27. Jan. 2007 (CET) i

Mensch könnte annehmen, dass in weniger als einem Tag »Wikipedia:Löschkandidaten/27. Februar 2007#Homophobie« mehr bewirkt hat als alle heute entfernten, weil nicht mehr nötigen, Redundanz-Bausteine in zweieinhalb Monaten. i ParaDox 14:14, 14:21, 28. Feb. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ParaDox|14:18, 28. Feb. 2007 (CET)

Spondylodiszitis - Diskospondylitis

Doppeleintrag? Oder unterschiedliche Lemmata für Mensch und Tier? --Drahreg01 21:43, 11. Dez. 2006 (CET)

Errgerweg scheint derselbe, aber bei der Diskospondylitis kann Bandscheibengewebe auch wuchern und somit Rückenmarkskompression hervorrufen, anders wie bei der Knochenauflösung, bei der event. die Bandscheibe vorfällt und auf die neven drückt. Genaueres weiß ich auch nicht.

Scheinen tatsächlich unterschiedliche Lemmata für Mensch und Tier zu sein... Google-Recherche wirft unter "Diskospondylitis" nur Veterinärmedizinische Links aus, während all meine humanmedizinischen Bücher nur den Begriff "Spondylodiszitis" kennen. Prinzipiell ist die Krankheit aber die gleiche: Infektion der Bandscheibe. Egal wie, beide Artikel extrem überarbeitenswert. Sollten getrennt bleiben (weil Tiermedizin ungleich Humanmedizin), allerdings aufeinander verlinkt werden. Oder gleich Spondylodiscitis wieder bei Spondylitis eingliedern? kann unter einem Titel abgehalten werden. --Evo 3:31 14.12.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 05:42, 3. Mär. 2007 (CET)

Igarka - Polarkreiseisenbahn

Die Geschichte der Eisenbahn steht in beiden Artikeln. Wenn die Eisenbahn relevant ist (was ich nicht beurteilen kann), sollte der Text in Igarka durch einen Verweis ersetzt werden. Ist dies nicht der Fall, so kann er bleiben und Polarkreiseisenbahn kann gelöscht werden. --Mhp1255 13:47, 14. Dez. 2006 (CET) Ob die Eisenbahn relevant ist sei dahingestellt - über 100'000 Gulagarbeiter sicher !

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 11:43, 3. Mär. 2007 (CET)

Soziodemographie - Soziodemografie

Sollten zusammengeführt werden, und ein redirect tut Not. --elya 22:19, 17. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 20:10, 3. Mär. 2007 (CET)

Landesausbau - Binnenkolonialismus

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 25. Apr 2006. --Cjesch 22:18, 26. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 20:13, 3. Mär. 2007 (CET)

Constantin Hansen - Konstantin Hansen

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 7. Mär 2006. Cjesch 12:06, 28. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 20:16, 3. Mär. 2007 (CET)

Synergologie - Nonverbale Kommunikation

Synergologie kann von der Thematik her eigentlich gut in Nonverbale Kommunikation integriert werden. Siehe Wikipedia:Qualitätssicherung/30._November_2006#Synergologie --Wiegand 12:12, 4. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 14:13, 5. Mär. 2007 (CET)

Antoine Isaac Silvestre Sacy - Silvestre de Sacy

Zwei Artikel über dieselbe Person. --Salmi 23:02, 22. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 32X 23:12, 5. Mär. 2007 (CET)

Henriette Hendel - Henriette Hendel-Schütz

Zwei Artikel über dieselbe Person. --Salmi 23:02, 22. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 32X 21:00, 5. Mär. 2007 (CET)

Ignaz Xaver von Seyfried - Ignaz von Seyfried

Zwei Artikel über dieselbe Person. --Salmi 23:02, 22. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 32X 23:12, 5. Mär. 2007 (CET)

Gedächtnispalast - Loci-Methode - Mnemotechnik

Die drei Artikel enthalten thematische Überschneidungen. Vor allem könnte der Artikel Gedächtnispalast in die anderen beiden integriert werden. --JCS 19:32, 31. Dez. 2006 (CET)

Die Überschneidungen halte ich für unschädlich und unvermeidbar. Mnemonik, die Erinnerungskunst, Gedächtniskunst, die ars memoriae ist der Überbegriff für alle Mnemotechniken die entwickelt wurden, um die menschliche Fähigkeit Informationen, und zwar auch große Mengen, rasch und sicher zu speichern, erheblich zu steigern. Eine isolierte Gedächtniskunst ohne Technik existiert nicht.

Weil für den, der Mnemotechniken nicht kennt, das ganze kaum begreifbar ist, werden nach der Definition und Anmerkungen zur Geschichte einige einfache Techniken, mit denen auch heute alle Anleitungsbücher anfangen, beschrieben. Außerdem gehört in den Überblicksartikel auch ein Überblick über alle wichtigen Systeme und ihre grundsätzliche Funktionalität.

Wollte man aber nicht nur die ganz einfachen, sondern auch die komplexen und die historisch bedeutsamen Systeme und ihre Varianten und Weiterentwicklungen sowie ihre Bezüge zur Kulturgeschichte näher beschreiben, dann würde aus dem Hauptartikel ein Buch. Allein Francis A. Yates Buch Gedächtnis und Erinnern - Mnemonik von Aristoteles bis Shakespeare (das bei Shakespeare aufhört!) umfaßt 405 Seiten!

Die Artikel zu den einzelnen Techniken sind zur Vertiefung nötig. Die Bedeutung der Gedächtniskunst, die jahrhundertelang ein wesentlicher Teil der Bildung war, wozu auch dutzende von Lehrbüchern und hunderte von Trakteten existieren, etwa für die Bilderwelt des Mittelalters und der Renaissance ist noch unbehandelt. Auch das Werk z.B. eines Raimundus Lullus, Petrus Ramus, Giordano Bruno läßt sich ohne Wissen um die Gedächtniskunst, genauer der von ihnen entwickelten Systeme, die sie teilweise in komplexere philosophische Systeme integrierten, nicht verstehen.

Dass die ganze Gedächtniskunst in der Moderne fast vergessen wurde, auch heute eher Jahrmarktsnummer mit Auftritten bei Wetten daß! ist oder als gehobenes Hobby wie Rätsel lösen gepflegt wird, ändert nichts an der geschichtlichen Bedeutung dieser Kunst. Ein Pensionär mit Liebe zur Mnemonik könnte allein aus Yates Buch und deren Hauptquellen über 30 sinnvolle Artikel über Personen und Systeme machen. Auch Mönchsorden, die ja wollten, dass ihre Mitglieder die Fakten ihrer aufwendigen Ausbildung im Kopf behielten (nicht nur die nächste Predigt), lehrten ihre Mitglieder alle ein Gedächnissystem, wobei sich z.B. das der Dominikaner von dem der Franziskaner unterschied.

In einer Zeit in der es fast keine Bücher gab, konnte ein Maurermeister nicht eine Handschrift von Vitruvs Baukunst mit sich führen. Die ganzen Regeln der Kunst mußten nicht nur gelernt, sondern auch auf Dauer behalten werden. Umfangreiche Epen, hunderte von Liedern und Geschichten wurden von Generation zu Generation weitergegeben, gemerkt, erinnert und erneut weitergegeben. Wir können uns in unseren Wohnungen und unseren Arbeitsplätzen voller Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, Gesetzessammlungen, Handbüchern, Platten, DVD's, Festplatten, Aktenordnern und Datenbanken gar nicht mehr vorstellen, wieviel Wissen und Kunst in der Antike, im Mittelalter und bis weit in die Neuzeit allein im Gedächtnis der Menschen dauerhaft gespeichert wurde.

Der Bereich verdient als noch erheblichen Ausbau mit weiteren Systemen, Personen etc. und nicht einen Haufenartikel, der schließlich zum Buch wird. 25 15:09, 18. Feb. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 25 06:07, 5. Mär. 2007 (CET)

OpenWengo - WengoPhone

Tja irgendwie ist der Unterschied nur schwer ersichtlich, redundante Elemente sollten ratzekal entfernt werden. Evtl. können die Artikel auch zu einem vereinheitlicht werden. -- Haeber (Disk., Bew.); 13:54, 12. Dez. 2006 (CET)

Nun, OpenWengo ist die Gemeinschaft die WengoPhone entwickelt. Also eine "Hersteller <-> Produkt"-Beziehung - ich seh' da kein Problem...redundante Elemente sollten trotzdem weg, ja. Aber die Artikel zu verbinden ist unsinnig.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 22:27, 6. Mär. 2007 (CET)

Hotelklassifikation in Deutschland - Hotelstern

Das erste ist der Prozess, das zweite das Ergebnis. Beides zusammen ist redundant. Mein Vorschlag wäre: Hotelstern nach Hotelklassifikation verschieben. Dort die Teile aus Hotelklassifikation in Deutschland#Die Mindestkriterien einbauen und einen Verweis auf Artikel der Hottelklassifikation der einzelnen Länder aufnehmen, z.B. Hotelklassifikation in Deutschland, Hotelklassifikation in Österreich etc. Siehe auch Wikipedia:Qualitätssicherung/27. November 2006Karsten11 17:22, 10. Dez. 2006 (CET)

Für mich ist keine Redundanz erkennbar. Der eine ist der allgemeine Artikel - der andere spiegelt die spezielle Situation in Deutschland wieder. Die Anregung vom Antragsteller, die Mindestkriterien zu verschieben kann ich nicht tragen - da diese nicht weltweit festgelegt sind. So konkret mögen sie nur für Deutschland stimmen. :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:18, 8. Mär. 2007 (CET)

NMEA 0183 - National Marine Electronics Association

Nachgetragen. --Cjesch 03:22, 27. Dez. 2006 (CET)

Beide Artikel sollten erhalten bleiben, der eine ausschließlich für das Protokoll, der andere nur für die Organisation. --AFranK99 [Disk.] 09:32, 9. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- º the Bench º 15:50, 7. Mär. 2007 (CET)

Czartoryski (Szlachta) - Adam Kasimir Czartoryski - Adam Georg Czartoryski

--134.109.116.3 00:26, 1. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: StillesGrinsen 20:24, 14. Mär. 2007 (CET)

Mafia - Cosa Nostra - Camorra

Neuauflage einer Redundanz vom November 2005. Kursiv die alte Diskussion:


Mafia, Cosa Nostra und Camorra. Die Artikel sind zwar in der Einleitung halbwegs abgegrenzt, die Inhalte sind aber willkürlich verteilt. Unter Cosa Nostra findet sich ein Absatz über Neapel, der eher nach Camorra gehört, die Mafiosi aus der Mafia sind größtenteils aus USA und sollten daher nach Cosa Nostra etc. Ich fände es sinnvoll zur klaren Abgrenzung den übergreifenden Artikel Mafia zu verwenden, und Unterartikel zu den einzelnen Ländern anzulegen wie Cosa Nostra (USA) ... Dann fällt es in Zukunft leichter Inhalte zuzuordnen. --Siehe-auch-Löscher

15:51, 2. Nov 2005 (CET) Ich bitte jemanden der die Unterschiede zwischen den Organisationen kennt, diese heraus zu arbeiten. Ich denke nicht, dass ein Artikel gelöscht werden muss, weil sie alle einzeln relevant sind. --Tango8 22:51, 6. Dez. 2006 (CET)

21:26, 15.12.2006, Cosa Nostra ist der Name des sizilianischen organisierten Verbrechens; die heutige USA-Italo-Mafia "La Cosa Nostra" ist ein Mix aus allen italienischen Mafiaorganisationen (Cosa Nostra, Cammorra, ´Ndrangheta, Sacra Corona und viele vereinzelte Gruppen aus Sardinien und dem Rest von Italiens), da die Einwanderer in den berüchtigten "Little Italy" Vierteln aus ganz Italien (speziel aus dem Süden Italiens) stammten. Zur Namensgebung "Mafia" sind sich die Mafiosi wahrscheinlich selbst nicht mehr ganz einig. Am wahrscheinlichsten ist die Herkunft von mafi, mafio oder mafiun, da die ersten mafiösen Aktivitäten ca. 1860 von armen, fast versklavten Bauern auf den Zitus- und Orangenplantagen Siziliens ausgingen. Literatur: B.G. Thamm/K. Freiberg: Mafia Global, ISBN 380110354 und J. Dickie: Cosa Nostra, ISBN 31001390661

Mafiosi mag keiner, den Camorra-Artikel auch nicht. Wenn bis Neujahr 2007 kein Protest erhoben wird, lösche ich dann den Redundanz-Baustein. Ich sehe keine Überschneidungen mehr. --Bonzo* 17:38, 16. Dez. 2006 (CET)
Dramatische Überschneidungen zu Camorra sehe ich auch nicht, es gibt aber Gemeinsamkeiten, die man nicht einfach vom Tisch wischen kann. Die engl. WPianer haben sich nun dazu durchgerungen, die Artikel Mafia und Cosa Nostra zusammenzulegen und wer "Cosa Nostra" eingibt, wird nun auf "Mafia" umgeleitet. Dies dürfte auch hier das Problem aus der Welt schaffen, denn beide Artikel haben im Prinzip ein und dieselbe Organisation/en zum Thema, die Literatur ist auch dieselbe. Alle Autoren nutzen beide Begriffe nahezu gleichwertig, Unterschiede muß man im Artikel erklären.--! 0lm 03:24, 17. Dez. 2006 (CET)

Ich befürworte die Beibehaltung von allen drei Begriffen in der deutschen Wikipedia als eigenständige Lemma. Dafür habe ich folgende Gründe:

1. Wie oben richtig festgestellt gibt es in Italien vier kriminelle Großorganisationen die alle eine klare terretoriale Basis haben: Die Mafia in weiten Teilen Siziliens, die Camorra um Neapel, die Ndragheta in Kalabrien und die Sacra Corona Unita in Apulien. Weithin bekannt war in Deutschland zunächst nur die sizilianische Mafia. Diese etablierte sich auch während einer weitgehenden inneren Auflösung der Camorra in Neapel und Umgebung und griff durch die Verbannungen und durch den Drogenhandel auf weite Gebiete Italiens über (meist ohne die terretoriale Herrschaft mit Schutzgelderpressung).

[Mit dem Wiedererstarken der Camorra in Neapel kam es zu dem großen Mafiakrieg dort zwischen der Nuova Camorra Organisata unter Rafaele Cutolo und der Mafiagruppe Nuova Famiglia, der die Camorra erst richtig in die deutschen Zeitungen brachte.]

2. Die Eigenbezeichung der sizilianischen Mafia war immer "Cosa Nostra". Dies kann man z.B. nachlesen in Giovanni Falcones und Marcello Padovanis Buch Mafia intern im vierten Kapitel "Cosa Nostra". Seite 91 ff, Knaur 1993.

3. Die italienischen Verbrecher, die als Auswanderer in den USA Mafiabanden gründeten, wurden klar dominiert von Sizilianern, die als Eigenbezeichung Cosa Nostra verwendeten wie ihre Familien in Sizilien. Während die sizilianische Mafia unter dieser Fremdbezeichnung nicht unter ihrer Eigenbezeichung bekannt wurden, wurde die italienisch/siziliansche geprägten Banden in USA letzlich unter ihrer Eigenbezeichung bekannt.

4. Weil die sizilianische Mafia in Deutschland die erste mafiose Organisation war, die bekannt wurde, wurde und wird dieser Begriff nicht nur für die ursprünglich damit bezeichnete Organisation, sondern für alle Gruppen organisierter Kriminalität verwendet, die der Mafia ähneln. Dies ist einfach so und nicht sachlich falsch wie es in dem Artikel heißt.

5. Demzufolge ist Mafia zum einen im engeren Sinne die Verbrecherorganisation in Sizilien, die sich selbst Cosa Nostra nennt, zum anderen ist Mafia im weiteren Sinn eine Bezeichung für Organisationen vom Typ siz. Cosa Nostra, Camorra, ´Ndrangheta, Sacra Corona, der US-Cosa Nostra, der Triaden, der Yakuza etc.

Mafia im weiteren Sinn ist dabei kein Synonym für organisierte Kriminalität, denn zwar gehören Mafiabanden zur organisierten Kriminalität, aber viele Banden der organisierten Kriminalität, z.B. Drogenhändlerringe oder z.B. größere Systeme von Tageswohnungseinbrechern und Großhehler als deren jahrzehntelange Abnehmer oder z.B. Zuhälterbanden gehören nicht zur Mafia oder können sinnvoll als mafiaähnlich bezeichnet werden.

6. In Deutschland existieren (anders als in den USA) keine eigenständigen italienischen Banden, aber z.B. im Mannheim haben alle vier großen italienischen Organisationen Ableger. So waren dort die Mafia-Killer (siz. Cosa Nostra), die später in Italien Giovanni Falcone töteten, stationiert. In den 70-er Jahren wurde ein Teil des Drogenhandels von US-Soldaten kontrolliert, die zur US-Cosa-Nostra gehörten. Damals bürgerte sich dieser Begriff für die US-Mafia-Organisationen ein. Damals wäre also sinnvoll gewesen die Lemma: Mafia (siz.), Camorra, ´Ndrangheta, Sacra Corona und Cosa Nostra (USA). Inzwischen ist aber eben durch die Leistungen des Antimafiapools und die Berichte darüber und die Interviews und Bücher dieser Anti-Mafia-Aktivisten und wichtiger Pentiti auch die sizilianische Eigenbezeichung der dortigen Mafia "Cosa Nostra" weithin bekannt.

7. a) Wie es sich schon andeutet, sollte das Lemma Mafia den Gattungsbegriff samt einer kurzen Darstellung der ursprünglichen Mafia darstellen. b) Unter dem Begriff "Cosa Nostra" sollte die sizilianische Mafia und die US-Mafia dargestellt werden. d) Leider haben auch Camorra, ´Ndrangheta und Sacra Corona eigenständige Artikel verdient.

Die englische Lösung bietet sich nicht an, weil es dort wirklich um Synonyme geht (Fremdbezeichung/Eigenbezeichnung), in Deutschland aber eine Bezeichnung für eine Gruppe auch zum Gattungsbegriff geworden ist. 84.56.243.160 23:58, 11. Feb. 2007 (CET)

Komplett d'accord zum Vorredner, sachlich alles korrekt, ich hoffe, er nimmt sich auch der Artikel selbst an. --Pitichinaccio 00:07, 12. Feb. 2007 (CET)


Was ich noch hinzufügen möchte ist, dass die Bezeichnung Mafia ja nicht nur die Italienische und im speziellen die Cosa Nostra meint. Mafia bezeichnet im Allgemeinen organisierte Kriminalität wie z.b.: Russenmafia, Türkenmafia oder Judenmafia. Insofern gehört da eine Trennung. Genauso wie die Camorra, Sacra corona unita, N´drangheta, Cosa Nostra unterschiedliche Organisationen sind. Die Behauptung dass die US Cosa Nostra aus allen diesen Gruppierungen besteht kann ich nicht bestätigen. Die Amerikanische Cosa Nostra besteht aus Italienischen Einwanderern die nicht zwangsläufig aus Sizilien stammen. Ist ja auch folglich klar dass die Einwanderer da nicht so viele Ansprüche stellen können. 05:20, 2. März 2007 (CET)


Das stimmt so nicht. Das Wort MAFIA bezeichnet nur das organisierte Verbrechen in Sizilien, hauptsächlich in und um Palermo. Camorra ist die Bezeichnung des organisterten Verbrechens in Neapel, sowie das japanische Gegenstück Yakuza heißt. Diese komischen Wortschöpfungen die mein vorredner anbrachte sind totaler Blödsinn. J. Dickie: Cosa Nostra, ISBN 31001390661

J. Dickie folgt dem amerikanischen Sprachgebrauch. Dort steht Mafia tatsächlich weitgehend nur für die Sizilianer. In Deutschland ist es aber auch ein Gattungsbegriff geworden und das ist einfach so und kein totaler Blödsinn.


Blödsinn würde ich nicht sagen. Es ist ja sehr schön das mein Nachredner ein Buch von John Dickie, dass ich auch gelesen habe gelesen hat. Aber vielleicht sollte er auch ander Bücher lesen um eine Gesamteindruck zu gewinnen. Er hat nämlich nur teilweise recht. Also schreibt er auch viel Blödsinn. "Nach heutigem Sprachgebrauch bezeichnet Mafia die Kriminalität der Region Sizielien, Camorra diejenige der Region Kampnien; um eine Symmetrie herzustellen, haben die Medien in letzter Zeit noch einen analogen Begriff für Kalabrien eingeführt, Ndrangheta. Hinzufügen könneten wir nich eine chinesische, türkische, kolumbianische Mafia. Hier beginnt bereits die Sprachverwirrung. Mafia kann sich nämlich auch auf den Einfluss von Lobbys beziehen, auf geheime Vereinigungen, umgeleitet staatliche Apparete; er bezeichnet auch eine enge Beziehung zwischen Politik, Wirtschaft und der Welt des Verbrechens, Illegalität oder Korruption, eine Korruptheit, die sich zusammenstezt aus Begünstigung, Klientelismus, Wahlbetrug und der Unfähigkeit, Gestze unparteiisch anzuwenden." Zitat Salvatore Lupo, Die Geschichte der Mafia, S.7-8, ISBN 3-491-96152-1 Also wäre es vielleicht für meinen Vorredner angebracht sich eingehender zu informieren


Wer wird gleich beleidigend... sich gegenseitig Blödsinn vorzuwerfen. Die Entstehung von dem Wort Mafia (wie der 2 über mir schreibt) steht in diesem Sinne nur für die sizilianische Variante des Verbrechens und ist heute aber übergegangen in die Bedeutung dessen was mein "Vorredner" mit Salvatore Lupo schön zitiert hat. Also habt euch wieder lieb :-)

Tragt nicht zum Thema bei aber ich möchte darauf hinweisen, dass er als erster begonnen hat beleidigend zu werden. Und wenn er das wird muß ich ihn leider auf seine Fehler aufmerksam machen und selber ein wenig beleidigend werden. Lg --Antonino 22:07, 4. Mär. 2007 (CET)

Also: Es sieht folgendermaßen aus: Wie breits weiter oben dargestellt, müssen die verschiedenen Namen deutlich von einander abgegrenzt werden. Stidda sind im Übrigen keine kleinen "Mafia"organisationen, sondern organisierte Banden von meist jüngeren Mitgliedern, welche sich aus Kriminellen zusammensetzen, welche keinen Zugang zu etablierten Organisationen haben oder dort vergeblich versucht haben, Fuß zu fassen. Diese Banden kommen praktisch ausschließlich in süditalienischen Großstädten vor, wobei sie dort vor allem den Bereich des Einbruchsdiebstahles, der Hehlerei und des kleineren Drogenhandels führen. Sie sind aber keineswegs kriminelle Organisationen im wissenschaftlichen (kriminologischen) Sinn. Ich möchte abschließend noch darauf hinweisen, dass es bereits seit einigen Jahren üblich ist, Organisierte Kriminalität nach bestimmten, sich im wesentlichen ähnlichen juristischen und soziologischen Parametern zu bezeichnen, vor allem, um die zum Teil recht schwierige Abgrenzung zur Bandenkriminalität zu erleichtern. -- KJW

Lemma sind erhaltenswert und gut abgegrenzt. :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 25 21:17, 19. Mär. 2007 (CET) 25 21:17, 19. Mär. 2007 (CET)

TCP/IP-Referenzmodell - Internetprotokollfamilie

Ist sehr ähnlich, eventuell genauer Voneinander abgrenzen --Muellercrtp ?! +- 12:50, 19. Dez. 2006 (CET)

Ich denke auch, dass die beiden Artikel entweder zusammengefügt werden sollten oder der Artikel zu Referenzmodellen noch genauer und ausführlicher ausgearbeitet werden sollte. Wenn hier Zustimmung signalisiert wird, kann ich diese Aufgabe gerne übernehmen.

_______________________________________________________________________________________________

Klasse Idee! Ich finde gut, das du den Beitrag bearbeiten würdest, da wir dieses Thema in der Schule erst angeschnitten haben, bin ich da noch nicht so fit drin. Ich würde die Artikel zusammenfügen, da viele Schüler/Studenten und andere sonst immer im Artikel hin und her klicken müssen um zu dem zu kommen was sie möchten :) und dann vielleicht noch nicht mal mehr die Zusammenhänge verstehen.

Grüße Monie

Ich denke Zusammenlegen unter "Internetprotokollfamilie" macht am meisten Sinn. Und dann ein Redirect von "TCP/IP-Referenzmodell" auf "Internetprotokollfamilie". Ich werde mich wohl noch die Woche drum kümmern. --Katana 12:40, 7. Feb. 2007 (CET)

bitte nicht zusammenführen !

Da Leitartikel für Ober- bzw Unterkategorie. Einleitung von Internetprotokollfamilie habe ich korrigiert.--Staro1 16:26, 14. Mär. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Staro1 17:42, 24. Mär. 2007 (CET)

Baud - Baudrate

Baustein erneuert da nicht eingetragen. --Cjesch 23:35, 26. Dez. 2006 (CET)

Ich habe die 2 Artikel überarbeitet und meine, daß sie so besser verständlich sind. Baud ist die Einheit und Baudrate die Größe. MatthiasDD 23:29, 18. Mär. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: MatthiasDD 21:56, 25. Mär. 2007 (CEST)

Dajos Béla - Dajos Bela (erledigt)

Nachgetragen -- Harro von Wuff 21:07, 29. Dez. 2006 (CET)

Artikel zusammengeführt, Dajos Bela jetzt Redirect auf Dajos Béla. --FordPrefect42 13:30, 25. Mär. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 13:30, 25. Mär. 2007 (CEST)

Black Music - afroamerikanische Musik (erledigt)

igel+- 09:43, 20. Dez. 2006 (CET)

ja, die beiden artikel gehörten vereint --Florian Bansemer 15:52, 22. Dez. 2006 (CET)

Finde ich nicht. Die US-Zentriertheit des Artikels afroamerikanische Musik ist fast schon niedlich. Als ob nicht kubanische Musik, brasilianische Musik und manch andere lateinamerikanische Musik ebenfalls afroamerikanisch wäre und die typischen Merkmale der traditionellen afrikanische Musik sogar sehr viel unmittelbarer aufgenommen hätte. Hip-Hop als afroamerikanisch zu bezeichnen, die Santería oder Candomblé-Musik aber nicht – da fällt mir gar nichts ein, wie ich den Satz zuende führe... Unter dem englischen/amerikanischen Begriff Black Music kann man ja durchaus alles außerhalb der USA ausblenden, deshalb bin ich für eine entsprechende Bearbeitung der Artikel und beibehaltung beider Lemmata. --Stullkowski 18:30, 21. Mär. 2007 (CET)
Ich habe den Artikel Afroamerikanische Musik umfangreich ausgebaut und um Süd- und Mittelamerika erweitert. Damit ist der Inhalt auch nicht mehr redundant zu Black Music. Deshalb:
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Stullkowski 18:01, 26. Mär. 2007 (CEST)

E150d - Zuckerkulör (erl.)

Die beiden Artikel behandeln die selbe Substanz, enthalten jedoch teilw. widersprüchliche Angaben. Ich bin dafür, den Artikel E150d (wenn überhaupt notwendig) zum Redirect zu machen. --Huste 11:57, 13. Dez. 2006 (CET)

Redir ist mindestens notwendig, weil Wikipedia auch helfen soll Packungsaufschriften auf Lebensmitteln zu verstehen. Ich will wissen, was ich ess und trink. 25 03:43, 8. Feb. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Redirect gesetzt. Zinnmann d 12:54, 5. Apr. 2007 (CEST)

Fingerhut (Familienname) - Fingerhut (Name)

Baustein erneuert da nicht eingetragen. --Cjesch 02:09, 27. Dez. 2006 (CET)

Alles in Fingerhut (Familienname) zusammengeführt. Fingerhut (Name) redirect oder löschen? -- Zaxx 09:44, 4. Apr. 2007 (CEST)
Fingerhut (Name) ist jetzt redirect! -- Zaxx 09:55, 5. Apr. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Zaxx 09:55, 5. Apr. 2007 (CEST)

Termfrequenz - Suchwortdichte - TF-IDF

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt, eine Seite zugefügt. Cjesch 13:32, 11. Dez. 2006 (CET)

IMNSVHO beinhalten diese Artikel nur geringfügigste Überschneidung, dafür aber zu wenig kommentierte Querverweise. Redundanz kann ich höchstens in der TF-Definition ausmachen. Die gehört aber auch für einen ordentlichen Lesefluss in die zwei betroffenen Artikel hinein. Summa summarum: wozu die Aufregung? -- kakau 16:15, 2. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Staro1 15:25, 6. Apr. 2007 (CEST)

Die Agoge: Die Erziehung Spartas - Agoge

Sollte unter dem einfachen Lemma zusammengeführt werden. --Zinnmann d 14:42, 12. Dez. 2006 (CET)

Erledigt. Jetzt muss ich nur noch einen Löschantrag für Die Agoge: Die Erziehung Spartas stellen.--Max Sinister 12:48, 5. Apr. 2007 (CEST)
Korrektur: Wäre ein Redirect möglicherweise besser?--Max Sinister 13:05, 5. Apr. 2007 (CEST)
Da der Großteil des Textes, wie ich beim kurzen Überfliegen mitbekommen zu haben meine, aus „Die Agoge: Die Erziehung Spartas“ stammt, wäre es evtl. besser „Agoge“ zu löschen und „Die Agoge: Die Erziehung Spartas“ nach „Agoge“ zu verschieben. Alle Änderungen an „Agoge“ von nicht-IP-Nutzern waren doch eher Kleinigkeiten. –jello ¿? 13:14, 5. Apr. 2007 (CEST)
Hatte ein paar kleinere Änderungen in Agoge eingebaut. Sind jetzt in den anderen Artikel übernommen. Jetzt steht dem Löschen und Verschieben nichts mehr im Weg.--Max Sinister 17:07, 5. Apr. 2007 (CEST)

das erste ist Redirect, Baustein ist entfernt, ist erledigt. Wen das Redirect stört, der kann einen Löschantrag stellen. Plehn 12:19, 6. Apr. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Olaf Studt|16:22, 7. Apr. 2007 (CEST)

Bitstream (Telekommunikation) - Bitstromzugang

Baustein erneuert da nicht eingetragen. --Cjesch 23:59, 26. Dez. 2006 (CET)

Bitstromzugang korrigiert/aktualisiert und Relevantes aus dem Artikel Bitstream (Telekommunikation) eingebaut - Bitstream (Telekommunikation) jetzt als Weiterleitung zu Bitstromzugang eingerichtet :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 89.49.76.178 03:35, 13. Apr. 2007 (CEST)

Panzer - Moderne Kampfpanzer

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 14:09, 11. Dez. 2006 (CET)

Die Artikel sind beide sehr lang, was eine Teilung wohl rechtfertigt, wenn da nicht ein genialer Vorschlag zum Kürzen kommt ist das wohl als erledigt zu betrachten. -- 790 13:14, 12. Dez. 2006 (CET)
Die Artikel sind schreklich redundant. Panzer#Bedeutung heute beschreibt fast alles wesentliche was in Moderne Kampfpanzer steht. Der wesentlich ausführlichere englische Artikel kommt gut ohne Unterscheidung zurecht http://en.wikipedia.org/wiki/Tank. Ausserdem ist in Moderne Kampfpanzer eine ellenlange Liste, die ziemlich redundant mit Panzermodelle nach 1945 ist.--Avron 16:38, 29. Dez. 2006 (CET)

Für die Leute, die sich gerne beteiligen möchten: Ich habe auf meiner Benutzerseite zwei Projekte gestartet, um dieses Problem zu lösen. Mitarbeit wird hierbei ausdrücklich gewünscht. --Arne Hambsch 22:43, 31. Mär. 2007 (CEST)

Sieht gut aus! Ich schaue mal, ob ich etwas beitragen kann.--Avron 19:41, 6. Apr. 2007 (CEST)

Es ist bei der Diskussion und den Artikeln einiges vermischt. Zum einen ist es die Geschichtseinordnung, zum anderen ist es die "Typisierung". Während mit Panzer alle Typen (Jagdpanzer, Schützenpanzer, (Haupt)Kampfpanzer, ...) gemeint sind, beschreibt Moderne Kampfpanzer nur Kampfpanzer.

Mein Vorschlag zur Entflechtung:

--Avron 00:15, 14. Apr. 2007 (CEST)

Auch eine Variante. Ich denke gerade noch ein bisschen drüber nach und entscheide morgen, was ich mit meinen Artikeln mache. Gruß --Arne Hambsch 17:03, 14. Apr. 2007 (CEST)

Da sich hier seit fünf Monaten nichts getan hat, habe ich nun Nägel mit Köpfen gemacht. Den Artikel Kampfpanzer habe ich wieder aus der versenkung geholt und mit Moderne Kampfpanzer vereinigt. Das Lemma Moderne Kampfpanzer alias MBT oder Hauptkampfpanzer ist halt sehr schwer abgrenzbar. Kampfpanzer hat es dagegen schon immer gegeben; ob leicht, schwer oder mittel ist nebensächlich.

Die Artikel von Arne brauchen wir trotzdem!--Avron 19:38, 15. Apr. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 19:38, 15. Apr. 2007 (CEST)

Gregorio Álvarez - Gregorio Conrado Álvarez Armelino

Auch wenn die Geburtsjahre unterschiedlich sind, dürfte das die gleiche Person sein. -- Ilion 00:58, 27. Dez. 2006 (CET)

Hallo, ich habe damals den Artikel Gregorio Conrado Álvarez Armelino auf Grunglage des englischen Artikels geschrieben und habe nicht nach einen ähnlichen Artikel gesucht, er ist wirklich redundant zum Artikel Gregorio Álvarez und sollte gelöscht werden. -- Grüße, Michael82 01:35, 27. Dez. 2006 (CET)
Habe heute aus dem längeren einen Redirect auf das kürzere Lemma gemacht, s. Diskussion:Gregorio Álvarez. Damit: :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Jo Atmon 'ello! 13:04, 18. Apr. 2007 (CEST)

Tierkampf - Tierkampfsport

Die Textinhalte sind nicht redundant, allerdings IMO die Lemmata. Tierkampfsport behandelt das Lemma Sport nur im einleitenden Satz und spricht danach nur noch vom Tierkampf. Da dieser noch sehr Lückenhaft ist, könnten alle Punkte aus Tierkampfsport (Geschichte, Tierkampf im Zwielicht, Liste von Tierkampfsportarten, Unterstützende Vereine) problemlos nach Tierkampf verschoben werden (und danach inhaltlich verbessert werden). --129.217.129.133 22:11, 11. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Chin tin tin 18:44, 24. Apr. 2007 (CEST)

Custody - Effektenverwaltung (erl.)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 1. Mär 2006. --Cjesch 01:19, 27. Dez. 2006 (CET)

Ist das gleiche und sollte in einem Artikel zusammengefasst werden. Custody ist besser und sollte als Basis dienen. Mit beiden Lemmata bin ich nicht wirklich glücklich. Jede Bank nennt diese Funktion anders (Wertpapierservice, Handelsabwicklung, Effektenverwaltung...). Die dazugehörige Kategorie lautet: Kategorie:Wertpapierverwahrung. Welches Lemma sollen wir nehmen?Karsten11 13:10, 27. Dez. 2006 (CET)

Verschiebung Custody nach Wertpapierabwicklung, Effektenverwaltung als Redirect dorthin erledigt. Themenkreis muss vollständig überarbeit werden. Portalhinweis gesetzt. --AT talk 16:46, 18. Apr. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 Diskussion 09:57, 24. Apr. 2007 (CEST)

Stedingen - Stedingerkrieg

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 22. Mär 2006. Cjesch 12:26, 28. Dez. 2006 (CET)

Habe die Redundanz und auch den Baustein entfernt. --Alexander Bock 17:00, 30. Mär. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 14:01, 27. Apr. 2007 (CEST)

SS Ohio - Operation Pedestal erl.

Das Schiff ist eigentlich nur in Zusammenhang mit der militärischen Operation bemerkenswert, und der Artikel über das Schiff enthält zu 95% Informationen über die Operation. -> SS Ohio sollte ein Redirect werden. -- 790 14:33, 15. Dez. 2006 (CET)

Ich sehe das nicht so streng. Immerhin gibt es einige Sätze Geschichte des Schiffes vor und nach der Schlacht. Diese Informationen würden nicht in Operation Pedestal passen. Ausserdem ist Operation Pedestal vom Detailierungsgrad nicht bereit um die Details zu dem Schiff aufzunehmen.--Avron 20:03, 23. Dez. 2006 (CET)
Schließe mich Avron an. Schiff und Geleitzug sind als Artikel zweierlei. Und welcher Zivilkapitän konnte schon ein Georgskreuz tragen! Und die Maltesen feiern ihn heute noch. Bapperl entfernt. --Asdfj 09:54, 29. Apr. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Avron 10:28, 30. Apr. 2007 (CEST)

Römische Mythologie - Liste römischer Götter - Olympische Götter

Die Liste der römischen Götter ist in allen 3 Artikeln zumindest teilweise redundant --Xqt 00:16, 31. Dez. 2006 (CET)

Ja, die Liste der römischen Götter aus Römische Mythologie könnte natürlich komplett nach Liste römischer Götter. Aber in Olympische Götter wird nur der korrespondierende lateinische Name (des annektierten Gottes) in Klammern mit angeführt!? Bei einem solchen Vergleich ist wohl eine Redundanz unvermeidbar!? --84.179.214.143 05:59, 9. Jan. 2007 (CET)
Ich erkenne keine Überschneidungen. Kann die Box jetzt weg? --Immanuel Giel 14:50, 28. Mär. 2007 (CEST)
Habe die Liste römischer Götter soeben in Römische Mythologie eingearbeitet und einen Redirect gesetzt. Bleibt nur noch die Baustelle der Olympischen Götter. --HV 10:20, 7. Apr. 2007 (CEST)
Olympische Götter ist jetzt eine Disambiguierungsseite. Baustein weg. --HV 14:26, 7. Apr. 2007 (CEST)
Ich denke das war genau der verkehrte Weg (um nicht zu sagen Blödsinn), die Lemma sollten eher differentiert werden und nicht zusammengelegt. Was soll das eigenständige Lemma komplett in den Mythologie Artikel zu kopieren? Ich würde vorschlagen das alles Rückgängig zu machen! -- Ολλίμίνατορέ 20:26, 8. Apr. 2007 (CEST)
Ich habe zuerst auch gezögert, es mir dann aber anders überlegt. Wozu brauchen wir denn ein eigenständiges Lemma Olympische Götter? Nur weil diese in beiden Mythologien vorkommen, und zwar zu einem Zeitpunkt, bei dem man eigentlich sogar korrekterweise schon von einer griechisch-römischen Mythologie sprechen müßte? Ich finde, die Differenzierung entspricht hier dem Gegenstand nicht. Es sollte vielleicht sogar eher noch weiter zusammengefasst werden. --HV 08:50, 9. Apr. 2007 (CEST)
:Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: HV 06:27, 4. Mai 2007 (CEST)

Aktionsanalytische Organisation - Otto Muehl

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 12:58, 11. Dez. 2006 (CET)

Scheint erledigt zu sein. --Tango8 Disk. Ordnung schaffen 05:02, 15. Mai 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 Disk. Ordnung schaffen 05:02, 15. Mai 2007 (CEST)

Liste der Kommunistischen Parteien - Liste sozialistischer und kommunistischer Parteien

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 4. Dez 2005. --Cjesch 13:28, 26. Dez. 2006 (CET)

Da eine saubere Trennung zwischen "sozialistisch" und "kommunistisch" nicht getroffen werden kann (siehe hierzu auch die Diskussion auf der Disk zum Thema: Ist die PDS kommunistisch oder nicht), ist das Lemma [[Liste sozialistischer und kommunistischer Parteien IMHO das bessere. Dies ist ähnlich wie bei der Liste christdemokratischer und konservativer Parteien wo auch ein recht breites Spektrum an Parteien aufgelistet ist. Ergo: Einarbeiten der Liste der Kommunistischen Parteien in die Liste sozialistischer und kommunistischer Parteien und Löschung der ersten.Karsten11 13:03, 27. Dez. 2006 (CET)
Artikel vereinigt wie vorgeschlagen. :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Allesmüller 11:58, 17. Mai 2007 (CEST)

Nigromantie - Totenbeschwörung

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 30. Mai 2006. --Cjesch 15:49, 26. Dez. 2006 (CET)

Das sind zwei verschiedene Begriffe. Nekromantie = Totenbeschwörung. Nigromantie = Dämonenbeschwörung. --217.233.67.235 13:31, 12. Mär. 2007 (CET)
Nekromantie und Nigromantie sind 2 Begriffe für eine Weissagungstechnik, nämlich der Totenbeschwörung. Nigromantie ist lediglich die mittelalterliche Bezeichnung für Nekromantie. Das Ganze ist zwar schwarze Magie, aber nigro hat deshalb noch lange nichts mit Dämonen zu tun, sondern Bedeutet schwarz (von lat. niger). Beide Begriffe benennen die Zukunft vorhersagen mit Hilfe der Toten. Ich habe den Artikel Totenbeschwörung überarbeitet und man könnte jetzt ein Redirect von Nigromantie machen. viele Grüße --Hopsee 14:57, 23. Mär. 2007 (CET)
Ok, ist erledigt --Hopsee 04:13, 26. Mai 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cjesch 09:52, 26. Mai 2007 (CEST)

Friedensvertrag - Vertragsfrieden

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 25. Apr 2006. --Cjesch 03:11, 27. Dez. 2006 (CET)

Eine Redundanz kann ich persönlich nicht erkennen. Mein Vorschlag: Bausteine raus.Karsten11 12:51, 27. Dez. 2006 (CET)
Sehe ich etwas anders, Vertragsfrieden ist für meine Begriffe die Folge des Friedensvertrags und sollte daher im selbern Lemma stehen. --Cjesch 00:52, 28. Dez. 2006 (CET)
Ich halte den Vertragsfrieden eher als eine Sonderform des Friedensschlusses. Der Friedensschluss kann einseitig, konkludent oder eben durch Vertrag erfolgen. Daher wäre Redundanz eher unter diesen Begriffen zu vermuten. Natürlich hat ein Vertrag und dessen Gegenstand immer einen Zusammenhang. Hier ist aber eher eine saubere Abgrenzung als ein Zusammenfassen sinnvoll.Karsten11 10:15, 28. Dez. 2006 (CET)
Grundsätzlich verschiedene Dinge: Ein Friedensvertrag führt zum Vertragsfrieden. --Avron 00:21, 11. Feb. 2007 (CET)
Habe eben die Bausteine entfernt. --ISBN 02:06, 9. Jun. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ISBN 02:06, 9. Jun. 2007 (CEST)

DVB-S - Satellitenfernsehen - Fernsehsatellit

Ergänzung am 08.12.2006 Redundanz mit Fernsehsatellit--Menolit 17:52, 9. Dez. 2006 (CET)

DVB-S ist wohl der Überbegriff - Satellitenfernsehen ist als eigenständiger Beitrag unnötig. --Menolit 14:31, 1. Dez. 2006 (CET)

Das ist falsch. Satellitenfernsehen ist der Überbegriff. Es gibt sowohl analoge als auch digitale Übertragungsverfahren für Sat-TV – DVB-S ist eines der letzteren (und zufällig das derzeit populärste). Allerdings enthält der Artikel DVB-S momentan vielleicht zu viel allgemeinen Kram, der dort nicht hineingehört. Christoph Päper 15:39, 1. Dez. 2006 (CET)
--Ich habe gerade gesehen, dass sogar noch mehr einbezogen werden müsste. Wir haben nämlich Fernsehsatellit, Satellitenfernsehen, DVB-S, Satellitenradio als jeweils eigenständigen Bericht. (den gleichen Satellittypus zur Verwendung als "Datensatellit" z.B. für SkyDSl gar nicht erst berücksichtigt. Schlage deshalb vor:
Ein übergeordnetes (Haupt)-Lemma: irgendwie beisp. "Satellitenempfang (Rundfunk und Fernsehen)" (darin Fernsehsatellit, Satellitenfernsehen und Satellitenradio)
Mehrere Unterlemmas: DVB-S und D2-MAC als technische Erläuterungen jeweils separat. --Menolit 16:40, 1. Dez. 2006 (CET)
Das sind doch ganz verschiedene Paar Schuhe:
--Troxx 22:18, 2. Dez. 2006 (CET)

Ich sehe das so: DVB-S betrifft aber ausschließlich die digitale Verbreitung über Satellit (Daher "S"). Christoph hat schon recht: Satellitenfernsehen ist der richtige Überbegriff. DVB-S ist der Fachbegriff bzw. die Technik für digitale Abstrahlung und Empfang. Für analoges Satellitenfernsehen gibt es keinen Fachbegriff.Neuer Begriff Für analoges Satelietenfernsehn Vorgikie Xz89

Stimmt: Satellitenfernsehen ist der Überbegriff, DVB-S ist ein Standard zur Signalübertragung (von potentiell vielen), Fernsehsatelliten sind Satelliten zur Fernsehübertragung. Alle Artikel behandeln also unterschiedliche Dinge, wobei die Abgrenzung jeweils deutlicher gemacht weden sollte. Ich habe entsprechende Hinweise auf den Diskussionssteiten hinterlassen und die Redundanzbausteine entfernt. --ISBN 23:29, 9. Jun. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ISBN 23:29, 9. Jun. 2007 (CEST)

Peroxisom - Microbody

Ersterer erscheint mir ausbauwürdiger. Er enthält fast alles, was im zweiten enthalten ist, und ist dabei ausführlicher und strukturiert. Außerdem hat er das dtspr. Lemma, welches in der Diskussion zu Microbody als fehlend bemängelt wurde. -- Ayacop 17:21, 16. Dez. 2006 (CET)

Wie im Artikel Microbody ausgeführt, ist ein Peroxisom ein Spezialfall des Microbody und nicht ein völlig identisches Lemma. Das muss man bedenken, wenn man die Artikel zusammenführen will. --217.86.114.204 22:28, 16. Dez. 2006 (CET)
Diese Ansicht wird aber bspw. von Schopfer und Brennicke in ihrer Pflanzenphysiologie (2005) nicht vertreten. Der Microbody-Artikel weist aber nicht einmal Referenzen auf. Daher ist von einer Außenseitermeinung auszugehen. -- Ayacop 10:24, 24. Dez. 2006 (CET)

Habe Microbody in Redirect umgewandelt und einen Hinweis auf der anderen Diskussiosseite interlassen. --ISBN 23:59, 9. Jun. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ISBN 23:59, 9. Jun. 2007 (CEST)

Feuerwehrfahrzeug-Artikel

Diverse Artikel der Kategorie Feuerwehrfahrzeug überschneiden sich thematisch stark und unterscheiden sich nur in kleinen technischen Details. Dies sollte unbedingt (wie bei den Drehleitern bereits geschehen) zusammengefasst werden. Besonders betroffen sind hiervon die Löschgruppenfahrzeuge, Tanklöschfahrzeuge, Einsatzleitwagen, Feuerwehranhänger und Gerätewagen. Außerdem auch Schlauchwagen, Vorauslöschfahrzeug, Rüstwagen Tragkraftspritzenfahrzeuge und Wechselladerfahrzeuge. --Malteser 112 18:57, 6. Dez. 2006 (CET)

Wie schon auf deiner Diskussionsseite erwähnt ist das vor allem der Beladelisten wegen recht aufwendig, so dass man sich evtl. auf und mit dem Portal:Hilfsorganisationen absprechen sollte, wer was übernimmt. Nach den Drehleitern hab ich mal die Löschgruppenfahrzeuge für mich vorgemerkt.-- 790 14:33, 7. Dez. 2006 (CET)

Die Beschreibung der angeblichen Redundanz ist viel zu unkonkret. --Avron 09:00, 13. Jun. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 09:00, 13. Jun. 2007 (CEST)

Holzschädlingsbekämpfung - Holzschädlingsbekämpfung (Bau- und Werkhölzer)

Hinweis: Es wurd schon mal eine Diskussion zu Holzschutzverfahren - Holzschutzmittel - Holzschutz in der Redundanz geführt. Überschneidungen damit müßten auch bedacht werden. Kersti 06:04, 10. Dez. 2006 (CET)

-- W!B: 10:53, 13. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 09:04, 13. Jun. 2007 (CEST)

Schlacht von Mars-la-Tour - Schlacht bei Vionville (erl.)

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 25.02.2006. Cjesch 12:18, 28. Dez. 2006 (CET)

Die beiden Artikel sollten eigentlich zu einem zusammengefaßt werden. Mars-la-Tour liegt etwa 3 km von Vionville entfernt, so daß man hier von einer (einzigen) Schlacht sprechen kann. Hat schon jemand Erfahrungen mit Artikelzusammenführungen gesammelt? --Don Magnifico 15:44, 24. Mär. 2007 (CET)
Zusammenfassung kann m.E. nur so funktionieren, das der Text aus Meyers Konversationslexikon in den Mars-la-Tour Artikel eingearbeitete wird. Diese Literatur ist bis jetzt in diesem Artikel noch nicht deutlich zu erkennen, während Vionville einfach eine komplette Übernahme des Artikels ist. Ich hab den Absatz "Ausgangssituation" sprachlich überarbeitet aus Meyers übernommen und versucht diesen auch zu neutralisieren. Ich sehe noch weiteren Bedarf für Ergänzungen, gerade zum Ablauf der Schlacht, der ist für so etwas umfangreiches noch recht kurz geraten. Da alles in einem Schritt zu viel wäre, jetzt erstmal der erste Absatz. Der sog. "Todesritt der Brigade Bredow" sollte in einem eigenen Absatz aufgeführt werden, da dieser Angriff für die Militärstrategie der nächsten 43 Jahre(!) Auswirkungen hatte. Batke
Hat berufsbedingt zwar etwas gedauert, aber jetzt ist das, was in Meyers Konversationslexikon über die Schlacht aufgeführt ist, eingepflegt. Erweitert hab ich es um einige weitere Informationen, die an anderen Stellen zu finden sind. Ich stelle dann jetzt mal den Löschantrag für Vionville. -- Batke
Von Batke erledigt + redir. --jergen ? 20:53, 13. Jun. 2007 (CEST)
Irrtum, da Kollege Batke einen LA gestellt hat auf Vionville und das leider im Artikel nicht angemeldet wurde und zwar heute 18:40Uhr, habe ich das jetzt aus formalen Gründen nachgeholt. Die LA-Disk dauert in der Regel 7 Tage. Ich bin zwar davon überzeugt das der Artikel dort nicht hingehörte, aber nun ist er leider einmal da. --Gabriel-Royce 21:15, 13. Jun. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Tango8 Disk. Ordnung schaffen 13:57, 14. Jun. 2007 (CEST)

August Jochmus - August Giacomo Jochmus

Alter Eintrag mit Vorlage:Doppeleintrag, neu aufgelegt. --Cjesch 14:22, 11. Dez. 2006 (CET)

- Wäre es nicht sinnvoll einfach einen der Einträge auf den anderen Verweisen zu lassen?

Zusammengeführt. Was war jetzt daran so schwer, außer der Entscheidung für eines der beiden Lemmas? --FordPrefect42 17:23, 20. Jun. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 17:23, 20. Jun. 2007 (CEST)

Nachtaufnahme - Nachtfotografie

Die Artikel überschneiden sich eindeutig, sie sind auch inhaltlich etwas verworren. In Nachtfotografie steht, dass Available-light-Fotografie eine Variante der Nachtfotografie ist, in dem Artikel Available Light ensteht eher der Eindruck, dass Nachtfotografie und Available-light-Fotografie gegensätzlich sind. Zwischen Langzeitbelichtung und Nachtfotografie scheint thematisch überhaupt kein Unterschied zu sein. -- Nicolas17 Bewerte mich! 18:37, 25. Dez. 2006 (CET)


Die Unterscheidung stellt sich wie folgt dar:

  • Available Light: trotz schlechter Lichtverhältnisse ohne zusätzliche Lichtquellen fotografieren, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, egal in welcher Umgebung, normalerweise ohne Stativ. Häufig in geschlossenen Räumen (auch Tagsüber!).
  • Langzeitbelichtung: beschreibt nur die Verwendung langer Belichtungszeiten, egal in welchem Anwendungsfall. Langzeitbelichtungen sind von Uhrzeit, Ort, Motiv, ... unabhängig.
  • Nachtfotografie: Fotografieren nachts im Freien. Meistens mit Stativ, meistens als Langzeitbelichtung.

Ich habe die Artikel entsprechend dieser Unterscheidung bearbeitet. Hinnerk R 14:49, 27. Dez. 2006 (CET)

Nachdem am 28. Dez. 2006 der Artikel Nachtaufnahme hinzugefügt wurde, habe ich auch diesen um eine Abgrenzung zu Available Light ergänzt. Die Artikel Nachtaufnahme und Nachtfotografie könnten nach meiner Meinung zu einem zusammengefasst werden, der andere könnte dann durch einen Redirect ersetzt werden. Hinnerk R 14:37, 29. Dez. 2006 (CET)

Danke Hinnerk, die Artikel Available Light und Langzeitbelichtung sind jetzt gut abgegrenzt, deshalb habe ich sie von der Seite entfernt. Nachtaufnahme und Nachtfotografie sollten, wie Du sagst, zu einem Artikel zusammengefasst werden. -- Nicolas17 Bewerte mich! 20:19, 29. Dez. 2006 (CET)
Kümmert sich hier noch wer drum? --Cepheiden 09:52, 21. Jun. 2007 (CEST)
So, hab erstmal die Artikel zusammengefügt. Wenn irgendwas nicht so günstig formuliert ist, sollen sich bitte die Nutzer mit entsprechenden Kenntnissen darum kümmern, diesen Mangel zu beheben. --Cepheiden 10:15, 21. Jun. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Cepheiden 10:15, 21. Jun. 2007 (CEST)

Ernst Wilhelm von Benecke - Ernst Wilhelm Benecke

Da ha wohl mal wieder jemand vergessen, sicherheitshalber eine Weiterleitungsseite anzulegen: Beide Artikel behandeln die gleiche Person, eine Zusammenführung müsste aber problemlos möglich sein. --J.-H. Janßen 00:50, 27. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Cepheiden 10:18, 21. Jun. 2007 (CEST)

Blendenzahl - Lichtstärke (Fotografie)

Beide Artikel behandeln dasselbe Thema. -- 84.190.159.243 11:39, 30. Dez. 2006 (CET)

Vielleicht noch etwas genauere Beschreibung: die Lichtstärke eines Objektivs ist die maximale Blendenzahl eines Objektivs, dafür braucht man meiner Meinung nach nicht einen extra Artikel. Wenn man schon dabei ist könnte man die folgenden Artikel besser voneinander abgrenzen bzw. einige vereinen: Fotografische Blende, Blende (Optik), Apertur (Optik), Numerische Apertur und Öffnungsverhältnis -- 84.190.161.123 18:22, 30. Dez. 2006 (CET)

Nein, es handelt sich mitnichten um die gleiche Sache. Wie bei Lichtstärke zu anfang erklärt, bezeichnet diese die _maximale_ Öffnung eines Objektivs, die Blendenzahl dagegen die _aktuelle_. Und bei Lichtstärke werden dann ja zB die Vor- und Nachteile lichtstarker Objektive beschrieben - also da macht ein getrenntes Lemma durchaus Sinn. Ob das ein eigener Artikel sein _muss_, das ist eine Gestaltungsfrage, die in der WP mal so, mal so gelöst wird - aber eine Rendundanzwarnung ist hier fehl am Platz. --Bernd vdB 12:38, 26. Mai 2007 (CEST)
Eigentlich ist auch das nicht richtig. Lichtstärke ist der Kehrwert der maximalen Blendenzahl oder auch des maximale Öffnungsverhältnis eines Objektivs.
Ich habe die Artikel Blendenzahl und Lichtstärke (Fotografie) ein bisschen überarbeitet und aneinander abgestimmt.
Mschcsc 18:41, 26. Mai 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Cepheiden 10:19, 21. Jun. 2007 (CEST)

Vorlage:Schlacht - Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt

Beide Vorlagen werden momentan in gleicher Weise benutzt und beschrieben, nämlich als Infobox zu einzelnen Schlachten. Vielleicht sollte Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt mehr für Großereignisse wie Kriege statt für einzelne Kämpfe genutzt werden. --PaulBommel 22:17, 21. Dez. 2006 (CET)

Tja, stimmt leider mehr oder weniger. ich brauchte eine infobox, die auch gleichzeitig den übergeordneten konflikt mit angeben kann, und natürlich auch eine die gut aussieht. in den anderssprachicgen wikis fand ich dann Infobox Militärischer Konflikt und habe sie übernommen. der unterschied zu schlacht besteht nur im
  • design (andere aufteilung)
  • variablen können weggelassen werden
  • leerer kasten für beschreibung ist nicht sichtbar
  • drei parteien möglich
  • übergeordneter konflikt kann angegeben werden

um einen harmonischen gesamteindruck zu haben habe ich die box sowohl für Kriege als auch Schlachten verwendet, ich wäre dafür Infobox Militärischer Konflikt zu behalten und Schlacht nicht weiter zu verwenden

Schlacht und Militärischer Konflikt sind nicht unbedingt das gleiche. Dann gibt es noch die Vorlage:Krieg. Leider wird Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt für Schlachten benutzt, was sie nicht sollte.--Avron 14:55, 23. Dez. 2006 (CET)

Mir gefällt auch die Infox Militärischer Konflikt besser. Wie könnte man jetzt schnell und schmerzlos die beiden verschmelzen? Da bin ich überfragt...ich nehme nicht an, dass man von Hand alles ändern muss - oder? ~~

Dito, gefällt mir prinzipiell auch besser von der Grafik. Gut wäre jetzt wieder die Reduzierung auf font-size 90%, dass da nicht ständig die Umbrüche erfolgen und mehr Übersichtlichkeit hergestellt ist. Dann am Ende die unsichtbare Box mit den Schlachten eines Konflikts, die ich gerade für die Schlacht korrigiert habe, und der Punkt Konflikt/Krieg selbst oben. Habe ich was vergessen? Anders als per Hand wird das wohl schlecht möglich sein. --N3MO 14:02, 3. Mai 2007 (CEST)

Ich habe schon vor einiger Zeit ein Projekt zur Konsolidierung der ganzen Vorlagen gestartet: Portal Diskussion:Militär#Vorlagenchaos_f.C3.BCr_Kriege.2FSchlachten. So weit war die Konsolidierung erfolgreich. Was bleibt ist die Umstellung von Vorlage:Schlacht auf Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt. Ich bitte um eure Mithilfe. --Avron 08:12, 23. Mai 2007 (CEST)

Es ist momentan keine Aussicht auf Einigung vorhanden. Siehe Portal Diskussion:Militär#Vorlagenchaos_f.C3.BCr_Kriege.2FSchlachten --Avron 21:16, 5. Jun. 2007 (CEST)

Ach was, Unsinn. Es geht um ein Detail beim Kroatienkrieg, das ist anbetracht der rund vierhundertfünfzig schon umgestellten Artikel nicht der Rede wert. Wir sind schon in der zweiten Halbzeit, für Detailfragen gibts die Verlängerung. --Matthiasb 22:00, 5. Jun. 2007 (CEST)

Kompromiss gefunden! Umstellung von Vorlage:Schlacht auf Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt kann weitergehen. --Avron 22:19, 21. Jun. 2007 (CEST)

Umstellung ist abgeschlossen, das hier ist erledigt. --Matthiasb 18:40, 23. Jun. 2007 (CEST) :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Matthiasb 18:40, 23. Jun. 2007 (CEST)

Eudaimonie - Eudämonismus - Eudämonologie

{{Redundanz Knacknuss}} Neuauflage einer Redundanz aus den Altlasten (November 2005). Kursiv ist die alte Diskussion angegeben:

Eudaimonie, Eudämonismus und Eudämonologie behandeln sehr nah beieinander liegende Dinge, die letzten beiden sogar das Gleiche, wenn ich die Artikel richtig verstehe. Ich bin allerdings kein Philosoph, vielleicht gibt's da auch Unterschiede. --Froggy 10:04, 8. Nov 2005 (CET)

Am besten sollte jemand aus der Theologie oder Philosophie angefragt werden. --Tango8 17:12, 8. Dez. 2006 (CET) Ich würde sagen, Eudaimonie bezeichnet das philosophische Konzept, Eudämonismus die philosophische Strömung/die Ausrichtung ihrer Anhänger und Eudämonologie bezeichnet die Wissenschaft die sich mit der Erforschung des Konzeptes beschäftigt (-logie von "logos" bezeichnet eigentlich immer eine Wissenschaft: Bio-logie. Heidegger unterscheidet im gleichen Sinne zwischen ontisch und ontologisch.) --SIGMA

Eudämonologie als von Schopenhauer geprägter Fachbegriff sollte einen eigenen Artikel behalten. Die beiden anderen liegen thematisch eng genug zusammen, um sie gemeinsam zu behandeln. --Sbaitz 20:30, 1. Jul. 2007 (CEST)
Habe die Artikel soweit entwirrt, dass sie als einzelne Artikel stehen bleiben können (und sollten).--Sbaitz 20:52, 1. Jul. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Sbaitz 20:52, 1. Jul. 2007 (CEST)

Ziviler Ungehorsam - Passiver Widerstand

Mir fällt spontan nicht ein was die beiden Dinge unterscheiden sollte. Ein dritter Kandidat ist der Artikel Gewaltfreiheit, da ist es aber noch etwas einfacher, da hier mehr die Geisteshaltung als die Aktion beschrieben wird. -- 790 17:41, 14. Dez. 2006 (CET)

Ohne Kenntnis der Artikel - wohl aber der Themen! - sehe ich zwar Überschneidungen, aber doch durchaus zwei unterschiedliche Themen: "Ziviler Ungehorsam" ist nur eines der vielen Felder, auf denen passiver Wiederstand angebracht ist - ganz zu schweigen von all jenen, wo er unangebrachterweise eingesetzt wird. Andererseits wiederum ist passiver Wiederstand keineswegs die einzige Möglichkeit des "Zivilen Ungehorsams".
Gruß, --Skipper Michael - Diskussion 18:06, 18. Feb. 2007 (CET)
ich wollte bei Passiver Widerstand zwei Literaturbearbeitungen einfügen. Einmal John M. Coetzees (Leben und Zeit des Michael K. - en:Life & Times of Michael K) und von Herman Melville Bartleby der Schreiber. Wenn man die beide liest wird klar, dass passiver Widerstand bedeutet einfach nicht mitzumachen (Michael K.), nichts zu tun und ziviler Ungehorsam eine Tat erfordert (z.B. auf den Schienen zu sitzen oder schlicht "No, I would prefer not to" (Batleby) zu sagen). Deswegen müßten die Artikel nicht zusammengefaßt werden. Gruß--Ot 19:53, 3. Jul. 2007 (CEST)
Ack zu Spipper und OT (auch ohne die Artikel gelesen zu haben) - zwischen beidem gibt es Ähnlichkeiten, aber sie sind nicht dasselbe, jedenfalls nicht so eindeutig, dass man daraus einen Artikel machen kann. Ziviler Ungehorsam beinhaltet eine Handlung, nicht selten eine bewusste Gesetzesüberschreitung bzw. einen Gesetzesverstoß, z.B. Landfriedensbruch bei Geländebesetzungen, Hausbesetzungen, Blockaden, wohingegen passiver Widerstand nicht eindeutig die Tat voraussetzt. Also bitte bei zwei Artikeln belassen. --Ulitz 20:10, 3. Jul. 2007 (CEST)
Ja, das ist mir jetzt auch plausibel. -- 790 ruf mich an 20:28, 3. Jul. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ot 09:23, 4. Jul. 2007 (CEST)

Hochgestade - Niederterrasse

{{Redundanz Knacknuss}} Neuauflage aus den Altlasten (Oktober 2005). Die alte Diskussion ist kursiv eingefügt:

Niederterrasse und Hochgestade, ich kenne mich mit Geomorphologie nicht aus, aber in beiden steht fast das gleiche. --Kawana 16:09, 30. Okt 2005 (CET)
Der Überbegriff wäre meines Wissens Flußterrasse; Niederterrasse ist ein Begriff des Pleistozäns. --Geofriese 18:34, 11. Dez 2005 (CET)
Die Artikel widersprechen sich - hier sind es angeblich zwei Dinge:
"Als Niederterrasse bezeichnet man ein Hochufer, das durch einen Fluss eingeschnitten wurde. Im Volksmund oft auch als Tiefgestade bezeichnet. Das höher gelegene Gebiet wird als Hochgestade bezeichnet."
Hochgestade sagt jedoch aus: "Als Hochgestade bezeichnet man ein Hochufer, das durch ein Fluss eingeschnitten wurde. Der fachlich korrekte Begriff hierfür ist Niederterrasse. Unterhalb des Hochgestades befindet sich das Tiefgestade. Dieses war bei Hochwasser überflutet."
Zugleich ist Hochgestade angeblich ein rheinischer Begriff. Wenn Benutzer:Geofriese recht hat, sollte man alles unter Flußterasse zusammenfassen, außerdem bräuchte man dringend eine Skizze/Zeichung - die würde mehr sagen als tausend Worte. Und, Geofriese: warum gab es den Begriff schon im Pleistozän? ((PS: das könnte Vorlage für einen Loriotsketch sein.)) Plehn 22:45, 25. Jul 2006 (CEST)
Weitere Anfrage bei Benutzer:Martin-D1 gestartet. Plehn 12:54, 8. Aug 2006 (CEST)

Ich bitte einen Geologen sich um eine allfällige Abgrenzung zu kümmern. --Tango8 22:22, 3. Dez. 2006 (CET)

Ich kenne den Begriff Hochgestade seit Jahren. Das Meyers Konversationslexikon definiert ihn so:

"Hochgestade (Hochufer, Terrassen), stufenförmige, dem Flußlauf parallele Geröllanhäufungen, wie sie als Signale eines im Vergleich mit dem heutigen breitern und höhern Strombettes, namentlich im Mittellauf breiter Ströme, oft zu beobachten sind. Sie stellen entweder die Grenzen des periodisch bei Hochfluten mit strömendem Wasser ausgefüllten Überschwemmungsgebiets dar, oder entstammen derjenigen Vorzeit, in welcher der Stromlauf sich noch nicht so tief in den Untergrund eingewühlt hatte wie zu der gegenwärtigen Periode."

Quelle: [5]

In www.schiffahrtslexikon.de heißt es z.B. im Lemma Rheinkorrektion: Streckenweise sind Hochgestade vorhanden bis in die Gegend des Kaiserstuhls, die von da an mehr und mehr verschwinden und erst wieder unterhalb der Mündung der Rench, stromabwärts zunehmend, beginnen.

Quelle: [6]

Das Wort Hochgestade wird auch im amtlichen Veröffentlichungen benutzt so etwa der Broschüre "Integriertes Raumnutzungskonzept für die Hördter Rheinniederung" von Rheinland-Pfalz

"Das Untersuchungsgebiet liegt im Süden von Rheinland-Pfalz und umfasst die gesamten Rheinauen zwischen Leimersheim und Sondernheim landseits des Rheinhauptdeiches bis zum Hochgestade. Die gesamte Fläche, die in die Betrachtung einbezogen ist, gehört damit zum ehemaligen Überflutungsgebiet des Rheins."

Ich denke nicht dass Hochgestade falsch ist, denn auch die Geographen der Uni Gießen verwenden den Begriff: Siehe [7] 25 21:41, 19. Mär. 2007 (CET)

Q: [8]

Auch Prof. Dr. Heinrich Thiemeyer von der Uni Frankfurt verwendet in seiner Projektbeschreibung zu: "Die Flußgeschichte des nördlichen Oberrheins. Klimatische und anthropogene Ursachen und Auswirkungen vom Spätglazial bis zur frühen Neuzeit" den Begriff Hochgestade:

"Gegenüber dem pleistozänen Hochgestade ist die Niederung des nördlichen Oberrheines entlang einer oft deutlich erkennbaren morphologischen Geländekante mit von Süden nach Norden abnehmender Sprunghöhe eingetieft. Zahlreiche Mäanderbögen mit größtenteils verlandeten Altläufen untergliedern die Aue in verschiedene Flächenniveaus, die nach morphologischen Merkmalen (z. B. variierende Höhenlage, divergierende Krümmungsradien und Laufbreiten der Altarme), sedimentologisch-lithofaziellen sowie pedogenetischen Kennzeichen zu unterscheiden sind (WEIDNER 1990). Daraus wurde die Relativgliederung "Älterer", "Mittlerer" und "Jüngerer Mäandersysteme" abgeleitet (FETZER et al. 1995). "

Quelle: http://web.uni-frankfurt.de/fb11/ipg/spp/Projekte/38.htm

Da nun frage ich mich, ob Hochgestade nicht korrekter ist als Niederterasse, wenn es von solchen Fachleuten benutzt wird. 25 21:58, 19. Mär. 2007 (CET)

Mit ein bisschen Googlen bin ich zu folgender Erkenntnis gelangt: Die Niederterrasse heißt überall so, außer am Rhein. Dort heißt sie Hochgestade, was wiederum anderswo die Kante des Steilufers zwischen Niederterrasse und Niederung bezeichnet. Kein Wunder dass es hier zu Durcheinander kam. Sollte jetzt sortiert und erledigt sein. Grüße, --Birger 00:35, 6. Jul. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Birger 00:35, 6. Jul. 2007 (CEST)

Mondkarte - Mondatlas - Selenografie

Bei Mondkarte weiss ich nicht ob der Artikel das Lemma überhaupt trifft. Mondatlas und Selenografie sind beide keine Superartikel und ergänzen sich unregelmäßig.--Avron 17:53, 22. Dez. 2006 (CET)

Ich habe mir jetzt für das kommende Wochenende vorgenommen, die drei Artikel so gut es erst mal geht unter dem Lemma "Selenografie" zusammenzuführen. --Lotse 21:28, 5. Jul. 2007 (CEST)
Vereinigung erledigt. --Lotse 00:10, 9. Jul. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Lotse 00:10, 9. Jul. 2007 (CEST)

Kulk - Kolk - Söll (Teich) - Toteis - Brack

Überschneiden sich zum Teil recht stark, stellen aber auch viel zu sehr auf die regionalen Bezeichnungen und viel zu wenig auf die zu beschreibenden Begriffe ab. Es scheint ja zum einen um Toteislöcher, zum anderen um Deichdurchbrüche und zum dritten um Auskolkungen hinter Stromverbauungen zu gehen. --Reinhard Kraasch 18:27, 20. Dez. 2006 (CET)

Den Deichteil hab' ich mal unter Brack gesammelt, Kulk war so wenig, dass es problemlos als redirect zu Kolk ging. Ich bau den Baustein mal dementsprechend um. -- southpark Köm ? | Review? 19:06, 20. Dez. 2006 (CET)
Hab die Bausteine wieder aufgefüllt, weil sonst der Link zwar noch auf diese Seite zeigt, aber nicht mehr zu diesem Absatz springt. Hier sieht man dann ja, daß Kulk und Brack erledigt sind.
Wahrscheinlich ist es aber sinnvoller, die beiden sowohl aus den Hinweisen als auch aus der Überschrift dieses Absatzes zu streichen, dann wäre alles in Ordnung. Spricht was dagegen? Wikipeditor 16:04, 20. Jan. 2007 (CET)

Anscheinend erledigt.--Avron 11:43, 10. Jul. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 11:43, 10. Jul. 2007 (CEST)

Grenzverweildauer - Obere Grenzverweildauer - Untere Grenzverweildauer - Verweildauer - Blutige Entlassung - Krankenhaus

Schritt 1: Obere Grenzverweildauer und Untere Grenzverweildauer gehören zusammengfasst in Grenzverweildauer (und danach als eigene Lemmate gelöscht).

Schritt 2: Grenzverweildauer und Verweildauer und Blutige Entlassung müssen zusammengefasst oder abgegrenzt werden. Meiner (laienhaften) Meinung nach kann Grenzverweildauer nach Verweildauer (und Grenzverweildauer als redirect behalten). Blutige Entlassung kann entweder ebenfalls nach Einbau in Verweildauer ein redirect werden oder aber als eigenes Lemme erhalten bleiben. In diesem Fall wäre Blutige Entlassung auf die Nutzung als Schlagwort, d.h. die mediale Wirkung zu reduzieren und die fachlichen Inhalte nach Verweildauer geschoben werden.

Schritt 3: In Krankenhaus gibt es Inhalte zum Thema Verweildauer (vor allem die Tabelle mit den Verweildauern in unterschiedlichen Ländern. Diese gehört nach Verweildauer.

Gut das dieses Wartungsseite nicht meht "Doppeleintrag" genannt wird...Karsten11 10:30, 3. Dez. 2006 (CET)

Widerspruch zu Schritt 3. Die Verweildauer im Krankenhaus ist so bedeutend für die Beschreibung des Sachverhaltes "Krankenhaus", dass sie mit mindestens dem existierenden Inhalt auch in Krankenhaus verbleiben muss. Von dort aber Hinweis für Vertiefungswillige auf den Artikel Verweildauer. 25 15:14, 18. Feb. 2007 (CET)

Ich würde die Verweildauer im Artikel Krankenhaus unter dem Punkt Einahmen/Finanzierung erwähnen und dann in diesem Artikel zusammengefasst untere GVD, obere GVD und mittlere GVD erläutern.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:11, 9. Aug. 2007 (CEST)

Karate - Tōde

Im Artikel Tode stand noch ein alter Mehrfacheintrag-Baustein, der im Artikel Karate jedoch verschwunden war, obwohl sich scheinbar niemand drum gekümmert hat. Bitte jemand, der sich damit auskennt: Redundanz beseitigen! (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Olenz (DiskussionBeiträge) 12:07, 7. Dez. 2006)

Manche Artikel sterben viele To-de... scnr 790 17:49, 12. Dez. 2006 (CET)
ich sehe auch keinen grund, warum die paar relevanten sätzte nich in karate stehen sollten - abgesehen davon, das ich prinzipiell atomist bin und in dem fall eher tode aus karate herausziehen würde, oder einen artikel Geschichte des Karate aus dem hauptartikel -- W!B: 15:27, 14. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:22, 9. Aug. 2007 (CEST)

Kunststofffolienkondensator - Metallisierter Kunststoffkondensator

Diese Kondensatoren unterschieden sich nur in der Metallschicht der Elektroden, die Artikel ähneln sich sehr. Unter Folienkondensator zusammenfassen. --Fabian ~ 16:45, 10. Dez. 2006 (CET)

Unter Kunststofffolienkondensator zusammengefasst --Cepheiden 20:27, 17. Jul. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:23, 9. Aug. 2007 (CEST)

Xenu - Scientology

Der Artikel Xenu selbst wiederholt sich schon deutlich aber bei einigen Passagen sollte man einfacher auf Scientology verweisen, oder umgekehrt? ERabung 15:23, 13. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:25, 9. Aug. 2007 (CEST)

Enzyklopädie (Geschichte) etc.

Vorschlag zur Quadratur des Kreises (betrifft mindestens die Artikel Geschichte und Entwicklung der Enzyklopädie - Verzeichnis der Enzyklopädien nach Sprachen - Liste der Nachschlagewerke):

  1. Ausgliederung des Kapitels (Abschnitts) "Nationalsprachliche Enzyklopädien" aus Geschichte und Entwicklung der Enzyklopädie in einen Artikel Enzyklopädien (nationalsprachliche Ausgaben) oder ähnlich. Die Unübersichtlichkeit des 80k großen Ursprungsartikels würde vermutlich auch sehr Gutwillige noch lange Zeit davon abhalten, dort ernsthaft ausmisten zu wollen.
  2. Umbenennung von Geschichte und Entwicklung der Enzyklopädie in Geschichte der Enzyklopädie, wie vor längerer Zeit in der Artikeldisku vorgeschlagen, oder ähnlich, z.B. Enzyklopädie (Geschichte) oder Enzyklopädie (Entwicklung) und Anpassung der wikilinks per bot.
  3. Streichung von Abschnitt Liste historischer Enzyklopädien aus Artikel Liste der Nachschlagewerke, nach Überführen der einzelnen gelisteten Ausgaben auf Verzeichnis der Enzyklopädien nach Sprachen.
  4. Hinterher kritischer Vergleich von Verzeichnis der Enzyklopädien nach Sprachen mit dem zu schaffenden Artikel Enzyklopädien (nationalsprachliche Ausgaben), ggf. Zusammenführung.
  5. Ich, w./IP./wurschtwer, habe mir soeben erlaubt, die Ausgliederung gem (1) probeweise vorzunehmen und bitte um Kommentare. Die Herren+Damen Admins bitte ich ausdrücklich, diese Ausgliederung vorerst für wenigstens drei Tage zu belassen - sie kann den ursprünglichen Artikel mit Sicherheit nicht verschlimmern. Und auch, weil doch demnächst Weihnachten ist. ;)

Ich greife hier teilweise die im Sand verlaufene Redundanzdisku vom 6. August auf. Eine brauchbare Überarbeitung eines wie oben vorgeschlagen geschrumpften E.Geschichts-Artikels traue ich mir bis vermutlich Ende Dezember, längstens 1. Jännerwoche, zu. Gruß, Wolfgang 213.47.146.118 15:27, 21. Dez. 2006 (CET)

Da die Redundanz-Diskussion Wikipedia:Redundanz/Dezember 2006#Enzyklopädie (Geschichte) etc. und frühere sehr langsam öffnen, weiters eine befriedigende Bearbeitung der betroffenen Riesen-Listen heuer bestimmt nicht abgeschlossen wird, schlage ich vor, die Diskussion ab sofort auf Diskussion:Verzeichnis der Enzyklopädien nach Sprachen#Bearbeitungen 2006/07 zu führen. Ich füge diese Anmerkung in die Diskussionsseiten sämtlicher betroffener Artikel ein und werde selber spätestens mit Jahreswechsel nur noch Bearbeitungen 2006/07 beobachten. Mit Gruß, und frohe Festtage etc., Wolfgang. IP. 09:07, 23. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:30, 9. Aug. 2007 (CEST)

Rasterzeileninterrupt - Rasterinterrupt

Beide Artikel scheinen das gleiche zu erklären. Vielleicht kann jemand, der sich mit der Thematik besser auskennt, die beiden Artikel mal zusammenführen. --Chtaube 00:02, 25. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:34, 9. Aug. 2007 (CEST)

Protosprache - Ursprache

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 5. Okt. 2006. --Cjesch 13:58, 26. Dez. 2006 (CET)

Auf die Redundanz hatte ich schon im Dezember 2005 einmal hingewiesen. Damals waren einige Benutzer der Meinung es solle auf jeden Fall bei zwei Artikeln bleiben. --Dubby 14:14, 26. Dez. 2006 (CET)
Sehe ich etwas anders, die passen schon zusammen. Mal schauen was die anderen so sagen, sollte belassen konsensfähig sein können die Bausteine ja wieder raus. --Cjesch 14:26, 26. Dez. 2006 (CET)die dardurch verlorene energie ist nicht wieder in strom versunken
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:36, 9. Aug. 2007 (CEST)

Diskriminierung - Strukturelle Diskriminierung

Die Überscheidung mit praktisch gleichem Inhalt dürfte offensichtlich sein, und ist sehr unpraktisch bei der Pflege/Verbesserung. -- ParaDox 05:21, 2. Dez. 2006 (CET)

Vorrang hat der Artikel Diskriminierung, weil dort die Begriffsabgrenzung praktisch noch nicht staatgefunden hat und das Thema aus den Fugen gerät. Ich hatte im Mai angeregt, über die Zusammenlegung nachzudenken und zwischendurch die Einleitung von Diskriminierung mit folgenden (quellengestützten) Begriffspaaren erweitert:
  • bewusste und unbewusste Diskriminierung
  • direkte und indirekte Diskriminierung
  • offene und verdeckte Diskriminierung
  • alltägliche und strukturelle Diskriminierung
  • individuelle und institutionelle Diskriminierung
  • unmittelbare und mittelbare Diskriminierung
Diese Begriffspaare sind wahrscheinlich auch nur ein kleiner Ausschnitt. Siehe: "Im Bundestag notiert: systematische Diskriminierung und Verfolgung der Baha`i im Iran" [9]. Der uninformierte Leser kann dieses Attribut systematisch nicht einordnen. Es mag im Einzelfall daran liegen, dass Attribute nicht so ernst genommen werden. Aber dann muss man wenigstens das erklären. Und die vielen Überschneidungen, die ernst genommen werden müssen, wie strukturell und institutionell. --- Ich habe jetzt den kompletten Inhalt von Strukturelle Diskriminierung (mit Ausnahme der Aufzählung und des Zitats) in den zentralen Artikel kopiert, damit deutlich wird, (1) der Text ist so kurz, dass er mühelos als kleiner Abschnitt durchgeht, (2) es kann nicht so weiter gehen, dass ein so wichtiger Begriff im zentralen Artikel nicht vorkommt. Das verleitet nämlich dazu, diesen Begriff immer wieder neu an allen relevanten Stellen gruppenbezogen aber ansonsten umfassend zu beschreiben. Dann gibt es am Ende womöglich 50 Artikel, in denen sich jemand aufrichtig Mühe gegeben hat, der Leser muss dann aber erraten, wo er die beste Darstellung findet. Trotz allen Streits sollte es möglich sein, eine Artikelstruktur hinzubekommen, die wenigstens an die allgemeinverständlichen Einführungen in den Weblinks heranreichen. Bisher bleiben sie noch weit dahinter zurück. --Nick1964 15:26, 2. Dez. 2006 (CET)

Jedes der beiden Lemmata hat seine eigene Berechtigung. Diskriminierung ist letztlich ein Oberbegriff, unter dem es sehr verschiedene Formen gibt, die spezifisch beschreibbar sind und für die jeweils ein eigenes Lemma berechtigt ist. Ich kann den Baustein nicht wirklich ernst nehmen. Ginge er so durch, könnte man hergehen und auch strukturelle Gewalt mit dem Lemma Gewalt vereinen wollen, oder - noch etwas zugespitzt - Elefant unter Säugetier, wenn nicht gar unter Tier subsummieren. --Ulitz 09:58, 3. Dez. 2006 (CET)

Ich denke das Problem tritt einfach deshalb auf, weil in dem Artikel keine strukturelle Diskriminierung beschrieben ist sondern Diskriminierung allgemein. Ein Strukturelle Diskriminierung wäre beispielsweise eine Regel, die theoretisch für alle gilt: "Niemand darf schwanger werden" aber praktisch nur einen Teil der Menschen betrifft - nämlich die Frauen. Kersti 21:29, 11. Dez. 2006 (CET)

FYI:Wikipedia:Löschkandidaten/3. Dezember 2006#Strukturelle Diskriminierung“. -- ParaDox 22:35, 3. Dez. 2006 (CET) i

Update (linkfix): „Wikipedia:Löschkandidaten/3. Dezember 2006#Strukturelle Diskriminierung (bleibt)“. --Carolin2006 07:03, 24. Mär. 2007 (CET)

Artikelüberschneidung beendet?

Habe folgendes versucht:

1. Deutlichere Klärung des Begriffs "Strukturelle Diskriminierung" im dortigen Artikel.

2. Dort auch Entschlackung und stärkere Gliederung des Textes.

2. Abgrenzung der beiden Artikel durch Kürzung des Abschnitts im Allgemeineren auf neue Eingangsdefinition des Spezielleren unter Strukturelle Diskriminierung

Bitte um Reaktionen.

Schlage jetzt Löschung des Redudanz-Hinweises vor. Kann aber gerne jemand anders wikipedia-gerecht durchführen. Bin nicht sicher, was ich dafür tun müßte.Goldfinger 19:29, 10. Aug. 2007 (CEST)

Es ist zu überlegen, ob das Thema nicht besser in nur einem Artikel untergebracht wäre, ab keine Redundanz mehr. --Avron 14:32, 11. Aug. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 14:32, 11. Aug. 2007 (CEST)

Stellungsregler - Antrieb (Ventil)

Unterscheidung ist aus meiner Sicht Unfug, da die verschiedenen Stellungsregler wie im Artikel beschrieben den elektrischen, pneumatischen, ... Stellantrieb für das Ventil beinhalten! --WikipediaMaster 18:28, 20. Dez. 2006 (CET)

Die Unterscheidung ist meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt. Der Antrieb empfängt mehr oder weniger nur die Signale des Stellungsreglers und setzt sie in die Bewegung um wohingegen der Stellungsregler die Steuerungssignale für den Antrieb umsetzt. Ob nun beides wirklich einen eigenen Eintrag verdient hat lasse ich mal dahingestellt, es sind aber definitiv zwei verschiedene Dinge. --BlueMarvel85 16:07, 3. Mär. 2007 (CET)
Es gibt einen guten Artikel Ventilantrieb. In diesen sollte der Antrieb (Ventil) integriert werden. --MatthiasDD 22:37, 25. Mär. 2007 (CEST)

Es gibt auch noch einen Artikel Stellantrieb, der möglicherweise etwas einseitig dargestellt sein könnte und sich möglicherweise mit den hier genannten Artikeln überschneidet. --Diwas 13:31, 11. Aug. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von:  @xqt 14:55, 11. Aug. 2007 (CEST)

Kleine Ungarische Tiefebene - Kisalföld

Kisalföld muß überarbeitet und dann in Kleine Ungarische Tiefebene eingefügt werden. Anschließend sollte nur noch eine Weiterleitung auf Kleine Ungarische Tiefebene bestehen bleiben. Feinschreiber ?+! 11:54, 13. Dez. 2006 (CET)

Na , ja klar überscneidet sich das weil es ja das Gleiche ist.Mal wird die deutsche und mal die ungarische Bezeichnunf verwendet.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 19:34, 13. Aug. 2007 (CEST)

Geschichte der Seefahrt - Seemannskultur

Der Artikel über die Geschichte der Seefahrt enthält bereits einen Abschnitt über "Seemannskultur". Dort wird auf den gleichnamigen Artikel aber nicht verwiesen. Unter Seemannskultur ist dagegen beispielsweise der Abschnitt "Aberglaube" fast 1:1 aus Geschichte der Seefahrt übernommen. Da der Artikel über die Seemannskultur erst vier Wochen alt ist, ersetzte beim "Schreiben" vermutlich der Mausklick die Tastatur. --Kolja21 04:22, 29. Dez. 2006 (CET)

Der Artikel Seemannskultur ist ja inzwischen ziemlich gewachsen.. allerdings leider nicht besonders vorteilhaft. Er ist mom. ein Sammelsurium an, natürlich unbelegten, Geschichten und Infoschnipseln. Ich werde versuchen mal ein bisschen Unkraut zu jäten und dabei auch die Artikel klarer abzugrenzen... --Coatilex 13:49, 7. Aug. 2007 (CEST)
Beide Artikel sind jetzt thematisch getrennt, ich markeire die Disk. hier daher jetzt als erledigt. Der Artikel Seemannskultur hat aber immer noch dringend eine Überarbeitung nötig, ich tragen daher jetzt beid er QS ein. --Coatilex 11:15, 30. Aug. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Coatilex 11:15, 30. Aug. 2007 (CEST)

Hyperwürfel - Tesserakt

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 23. Apr. 2006. --Cjesch 13:50, 26. Dez. 2006 (CET)

Erledigt. Baustein entfernt.--Tilman Piesk 02:30, 3. Sep. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 08:28, 3. Sep. 2007 (CEST)

Cyprian von Karthago - Ketzertaufstreit

Ketzeraufstreit ist als Kapitel in Cyprian von Karthago enthalten --Xqt 03:43, 16. Dez. 2006 (CET)

Cyprian ist einer der Hauptbeteiligten im Ketzertaufstreit, darum gehört das Thema zu seiner Biographie bzw. seinen theologischen Positionen. Der Ketzertaufstreit insgesamt geht jedoch weit über Cyprian hinaus und verdient daher einen eigenen Artikel. 195.93.60.97 11:19, 16. Dez. 2006 (CET)

Verstehe diese Auflistung auch nicht so ganz: Klar gibt es Überschneidungen, zwangsweise, aber eine Vereinigung der beiden Artikel macht gar keinen Sinn und die Unterschiede der beiden Lemmata sind eigentlich recht klar... --Geos 10:26, 3. Jan. 2007 (CET)

Inzwischen schein der Artikel Ketzertaufstreit auch soweit ausgebaut zu sein, daß von einer Redundanz nicht mehr die Rede sein kann.

84.191.209.36 11:03, 26. Jan. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Agnete 19:41, 5. Sep. 2007 (CEST)

Konditionierung - Klassische Konditionierung (erledigt)

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 12. Feb 2006. --Cjesch 12:13, 26. Dez. 2006 (CET)

wo liegt das problem ??

Das Problem ist die redundanz der beiden Artikel, was sonst? Habe es auf Wikipedia:WikiProjekt Psychologie/Aktuelle Problemfälle angesprochen --Steffen - Disk 08:53, 6. Sep. 2007 (CEST)
Der Abschnitt „Klassische Konditionierung“ im Artikel Konditionierung sollte so bleiben, da er einen Teilbereich des Konditionierens beschreibt. Der Artikel Klassische Konditionierung ist soweit auch ok, da er das Klassische Konditionieren als solches ausführlich beschreibt. Die Antwort von Widescreen auf Deine Anfrage im QS WikiProjekt Psychologie ist entsprechend ausgefallen. Deshalb entferne ich dann jetzt den Baustein, ok? Gruß --Kristina - WikiProjekt Psychologie 22:09, 10. Sep. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: alexscho 16:39, 18. Sep. 2007 (CEST)

Fahrwerk - Radaufhängung - Federung - Lenkung - Bremse (Kraftfahrzeug)

Die Inhalte sollten in Radaufhängung, Federung, Lenkung und Bremse (Kraftfahrzeug) zusammengefasst werden und Fahrwerk darauf verweisen.--DJS 00:46, 6. Dez. 2006 (CET)

Hallo DJS. Ich bin der Meinung der Artikel Fahrwerk ist der Oberbegriff dafür und sollte auch so eingesetzt werden. Im Klartext : Der Artikel Fahrwerk umschreibt die einzelnen Baugruppen und Radaufhängung, Federung, Lenkung und Bremse (Kraftfahrzeug) beschreiben diese Begriffe. Damit wären evt. die Zusammenfassungen noch redundant aber das ist meiner Ansicht nach noch zu verkraften. Nur den Begriff Fahrwerk zu beschreiben und eine Liste von Wikkis zu setzen fnde ich nicht sinnvoll. Gruß --Snurb3010 12:09, 6. Dez. 2006 (CET)

Ich denke auch, dass Fahrwerk ein Oberbegriff ist. Ein Oberbegriff, dessen Definition und Abgrenzung der Artikel vor allem besser darstellen sollte. Weil der Antriebsstrang wohl tatsächlich nicht dazugehört, muss das gleiche für eine Panzerlenkung gelten. Die Bremse eines Kraftfahrzeugs ist ebenfalls nicht Teil des Fahrwerks, wenn sie über den Antriebsstrang wirkt. Mein Formulierungsvorschlag zur Bremsanlage fällt kurz aus: Am Rad angeordnete Bremsen werden als Teil des Fahrwerks betrachtet. Alles andere ist in Bremse (Kraftfahrzeug) besser aufgehoben. Eine Zusammenfassung von Artikeln macht Sinn, wenn dadurch ein Zusammenhang dargestellt werden kann. Der kann zwischen Radaufhängung, Federung und Lenkung über die Raumkoordinaten oder Fahrwerksgeometrie bestehen, wird aber noch nicht erklärt. --DJS 14:12, 7. Dez. 2006 (CET)

Der Abschnitt Bremsanlage aus Fahrwerk ist jetzt in Bremse (Kraftfahrzeug) eingearbeitet.--DJS 20:39, 10. Dez. 2006 (CET)

Hallo DJS. Scheinbar haben wir uns falsch verstanden. Ich bin keinesfalls der Meinung das die Begriffe komplett in die einzelnen Artikel ausgelagert werden sollten. Wenigstens eine kurze Beschreibung der Aufgaben bzw. der System sollte vorhanden sein. Nebenbei eine Panzerlenkung ist eine Kombination von Bremse und Antrieb die als Lenkung genutz wird. Also lässt sich die Einheit nicht anders einordnen. Woher hast du den Satz :"Die Bremse eines Kraftfahrzeugs ist ebenfalls nicht Teil des Fahrwerks, wenn sie über den Antriebsstrang wirkt." ? Diese Sichtweise ist etwas merkwürdig/fragwürdig. Sprich doch bitte mal das nächste Mal genau an was du verschieben willst. Ach so! Ich habe ja keine Ahnung aber sollten nicht auch irgendwelche Daten über die Entstehung der Texte (Versionen/Autoren) mit verschoben werden? Gruß --Snurb3010 01:26, 15. Dez. 2006 (CET)

Hallo Snurb3010. Warum kann eine Kombination aus Antrieb und Bremse, die als Lenkung dient, nicht als Lenkung eingeordnet werden? Mit dem für dich fragwürdigen Satz meine ich das, was auf englisch als inboard brake bezeichnet wird. Was fehlt deiner Meinung nach für das Verständnis des Artikels, wenn dort Bremssysteme nicht nochmals beschrieben werden? Bei unserem weiteren Vorgehen scheinen mir Teilauslagerungen und Zusammenfassungen von Abschnitten übrigens durchaus ein erfolgsversprechender Weg zu sein. Was meinst du konkret mit den Daten über die Entstehung der Texte?--DJS 18:39, 15. Dez. 2006 (CET)

Hi DJS. Ich bin verwirrt. Natürlich ist die Panzerlenkung eine Lenkung aber laut deiner Aussage: 'Weil der Antriebsstrang wohl tatsächlich nicht dazugehört, muss das gleiche für eine Panzerlenkung gelten.' siehst du diese nicht als Teil des Fahrwerks. Das finde ich merkwürdig. Laut meinen Lehrbüchern dient das Fahrwerk zu Kraftübertragung von Beschleunigungs- und Verzögerungskräften. Daher sind die Teile der Betriebsbremse die direkt der Verzögerung dienen auch Fahrwerksteile. Das gilt genauso für die Panzerlenkung wie für Bremsen die wie z.B. beim NSU Ro 80 am Getriebe montiert sind und direkt über die Antriebswelle wirken. Aus diesem Grund sollte auch, für den Überblick, darüber eine kurze Zusammenfassung erscheinen. (Ich überlege mir was!) Was die Entstehung der Texte bzw. der Zusammenführung mit anderen Artikeln angeht siehe: Hilfe:Artikel zusammenführen . Guten Rutsch --Snurb3010 01:16, 31. Dez. 2006 (CET)
Ich muss sagen daß ich das etwas zu weitgehend finde, das sind doch alles deutlich unterschiedene Begriffe. Gruß 790 15:48, 7. Jan. 2007 (CET)

Habe die Artikel abgegrenzt, Details in die Detailartikel verschoben.--Avron 18:24, 26. Okt. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:24, 26. Okt. 2007 (CEST)

Neopren - Chloropren-Kautschuk

Beides dasselbe, einmal Markennamen, einmal generische Bezeichnung. --Allesmüller 15:49, 10. Dez. 2006 (CET)

Der Artikel Chloropren-Kautschuk beschreibt das Polymer selbst, Struktureigenschaften und nicht eine Marke, die sich bei Neopren auf Bekleidung und Moosgummi beschränkt. Die Anwendung als Klebstoff gibt es eher aus Baypren. Es würde aber keinen Sinn machen, deshalb einen Artikel Baypren zu schreiben. Es gibt inzwischen mehrere Artikel mit Endung -Kautschuk, wie Chlor-, Butyl, Butadien-, Natur-, Synthese- usw. In diesem Kontext sollte Chlorbutadien-Kautschuk ebenfalls eine Berechtigung haben. --Holger Casselmann 21:30, 10. Dez. 2006 (CET)
Wie wärs mit einer Weiterleitung von Neopren nach Chloropren-Kautschuk und dort mit einer kurzen Beschreibung des Markennamens "Neopren"--Bananen Willi 15:39, 21. Dez. 2006 (CET)
Klingt gut, aber - Bei genauem Hinsehen ist das schon seit längerem der Fall: im Artikel Neopren ist unter Siehe auch der Hinweis auf Chloropren-Kautschuk; der Artikel Chloropren-Kautschuk enthält gleich am Anfang den Hinweis auf Neopren, und später dann noch einmal den engl. Namen Neoprene. Deswegen sehe ich eigentlich gar keinen Handlungsbedarf. Gruß --Holger Casselmann 21:41, 1. Jan. 2007 (CET)
Wenn man es so lässt, wäre das Lesen aber doch recht kompliziert, wenn man zwischen den Artikeln hin und her muss um alles zu erfahren. Meiner Meinung nach wäre es schon sinnvoller, da es sich um ein und dieselbe Sache handelt, beides auch in einen Artikel zu packen!--Bananen Willi 07:59, 3. Jan. 2007 (CET)

Sehe ich genauso, ich bin dafür den Artikel Neopren in Chloropren-Kautschuk zu integrieren, da Neopren wie gesagt nur eine Marke unter vielen für das gleiche Polymer ist. Neopren wird oft aus Unwissenheit als Synonym für Chloropren genutzt. Man kanns ja durchaus Neopren im Artikel weiter unten aufgrund seiner großen Bekanntheit etwas hervorheben.--RiderOfRohan 17:35, 1. Mär. 2007 (CET)

Die Aussagen unter Neopren sind gut und weitgehend richtig, aber man sieht, dass der Verfasser recht unerfahren in der Thematik ist. Der Satz "aus Kautschuk gewonnener Gummi" ist ein wenig verwirrend. Würde empfehlen unter CR als Produktnamen, sowohl Neopren als auch Baypren mit Auschnitten aus dem derzeitigen Neopren-artikel einzubinden.--John Doe 17:22 CET, 10.Mai 07


Nach Chloropren-Kautschuk zusammengelegt. Der Neopren-Artikel hatte einige schächen, ein Großteil beschrieb ausschliesslich die geschäumte Variante.--Avron 01:25, 27. Okt. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 01:25, 27. Okt. 2007 (CEST)

Lautsprecher - Schallwandler

Gilt viel mehr als Warnhinweis, damit der Artikel Schallwandler nicht zu tief in die Materie von Lautsprechern eindringt, sondern vielmehr eine kurze Zusammenfassung vom Artikel Lautsprecher beinhaltet. Gruß Igrimm12 18:56, 13. Dez. 2006 (CET)

Klar abgegrenzt.--Avron 01:28, 27. Okt. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 01:28, 27. Okt. 2007 (CEST)

Internalisierung (Sozialwissenschaften) - Introjektion

Da die entsprechende Diskussion hier nicht automatisch mit meinen Zusammenführungsbausteinen erschienen ist, hole ich das somit mal nach. ---TlatoSMD 02:39, 21. Dez. 2006 (CEST)

Introjektion hat im laufe der Jahre nach Freud in der Psychoanalyse und Psychologie einen weiteren Bedeutungszuwachs erfahren. Eine Zusammenlegungn ist keinesfalls sinnvoll. Allerdings könnte der Artikel Introjektion ausgebaut werden. -- Widescreen ® == Projekt:Psych. Störungen v. Kindern == 18:13, 30. Mär. 2007 (CEST)
Zur Redundanz kann ich nichts sagen, aber das Lemma des erstgenannten Artikels ist uneindeutig: auch in den Wirtschaftswissenschaften (einem Teilgebiet der Sozialwissenschaften) gibt es eine Internalisierung (Internalisierung (Wirtschaft)) - die hat aber mit der hier vorliegenden nichts zu tun. Folglich sollte man zumindest ein anderes Klammerlemma wählen. Geisslr 07:34, 27. Apr. 2007 (CEST)

Soweit abgegrenzt.--Avron 01:32, 27. Okt. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 01:32, 27. Okt. 2007 (CEST)

Zeitreise - Zeitmaschine

Die Artikel wurden als renundant markiert, allerdings wurde keine Diskussion dazu eröffnet. Ich würde Zeitmaschine als Unterpunkt von Zeitreise einordnen, da der Artikel sich auch größtenteils nur mit der literarischen Anwendung von Zeitreisen beschäftigt. Mir unklar ist, wo dann auf den Roman Die Zeitmaschine verwiesen werden soll. 19:59, 21. Dez. 2006 (CET)

Die Zeitmaschine als Unterpunkt von Zeitreise einzurichten finde ich unsinnig. Mein Vorschlag ist, die beiden bestehenden Artikel beizubehalten, wobei Zeitreise das Zeitreisen und damit verbundene versuche usw an sich und Zeitmaschine die Maschine, mögliche Konstruktionen, Beipiele in Film und Literatur usw. beschreibt. Queryzo 10:45, 28. Feb. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 01:35, 27. Okt. 2007 (CEST)

Studium - Hochschulstudium

Neben den Artikel "Studium" wurde vor einigen Tagen noch zusätzlich der Artikel "Hochschulstudium" gesetzt. Sinn und Zweck der Aktion bleiben mir unklar.-- Kerbel 15:40, 25. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 01:38, 27. Okt. 2007 (CEST)

E-Mail-Bombe - Zip-Bombe

Diese Artikel beziehen sich auf das selbe Objekt unter verschiedenen Namen. --217.224.77.21 11:39, 26. Dez. 2006 (CET)

Habe eben Zip-Bombe in einen Redirect verwandelt. --ISBN 02:02, 9. Jun. 2007 (CEST)
Nein. Das ist fachlich falsch. Die Zip-Bombe ist der Auslöser. Die E-Mail Form ist die Verbreitung. Man kann genauso gut eine Zip-Bombe aus dem Internet oder von einer CD herunterladen. --Avron 09:11, 13. Jun. 2007 (CEST)
Schon klar, aber denkst du tatsächlich, dass es zwei separate Artikel für das Phänomen braucht? Zumal sind E-Mails halt nunmal die typische Verbreitungsart. --ISBN 12:55, 20. Jun. 2007 (CEST)
Man braucht dafür keine zwei Artikel. Zip-Bombe ist das richtigere Lemma. Allerdings auch nicht perfekt weil Zip nur eines von vieln Komprimierverfahren ist. Vielleicht gibt es einen allgemeineren Fachbegriff?--Avron 08:55, 22. Jun. 2007 (CEST)

Hab's nun gemacht.--Avron 08:20, 28. Okt. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 08:20, 28. Okt. 2007 (CET)

Fliegerhorst - Militärflugplatz

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 16. Jun 2006. --Cjesch 02:16, 27. Dez. 2006 (CET)

Ein Fliegerhorst ist ein Militärflugplatz der von einem NATO Bunker aus alarmiert werden kann welcher die Radarführung von Kampfflugzeugen bis zum Sichtkontakt einer Gefahr aus der Luft die zurückzudrängen ist, übernimmt.

1937 starten hier die umgebauten Passagierflugzeuge und bombadierten die spanische Stadt Guernica (Picasso malte das bekannte "Guernica" unter dem Eindruck der totalen Bombardierung und Zerstörung). Darüber hinaus wurde mit der JU52 Madrid bombardiert. Damit verhalf Hitler Franco und dem spanischen Faschismus zum Sieg. Dies wurde lange Zeit verschweigen. Der Fliegerhorst soll ausgebaut werden, zwei Startbahnverlängerungen sind geplant damit der Airbus 200 dort starten und landen kann Damit können von hier aus Panzer, Bomben, Soldaten überall auf der Erde schnell transprotiert werden, um die Versorgung mit Rohstoffen zu sichern. Wozu werden heute Kreige geführt?

Der Satz oben ist Unsinn ... Im Artikel "Militärflugplatz ist der Sachverhalt zutreffend dargestellt: "Den Begriff Militärflugplatz selbst verwenden die den Platz verwaltenden Organisationen in der Regel nicht. Er ist im deutschsprachigen Raum eher ein Oberbegriff für unter anderem: Die Deutsche Luftwaffe, die Deutsche Marine und die Luftstreitkräfte des Österreichischen Bundesheeres bezeichnen ihre Plätze als Fliegerhorst."

Schlage daher eine REDIRECT von "Fliegerhorst" auf "Militärflugplatz" unter Löschung des Textes in "Fliegerhorst vor. MFG (ein IP)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 21:01, 28. Okt. 2007 (CET)
Ich bin der Ansicht, diese Redundanz ist (gemäß Checkliste) erledigt. Sie wird daher nach sieben Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue dich nicht, diesen Baustein durch deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! Catorom (Diskussion) 08:50, 11. Jul. 2018 (CEST)  

Werkgerechtigkeit - Rechtfertigung (Theologie)

Baustein umgeschrieben. --Cjesch 11:08, 28. Dez. 2006 (CET) Vorschlag: Beide sind wichtige theologische Stichworte und nähern sich dem problem von unterschiedlichen Punkten aus. daher als eigene artikel bestehen lassen, aber eng miteinander verzahnen, wenn das geht.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 17:42, 3. Nov. 2007 (CET)

Ferdinand Magellan - Victoria (Schiff)#Die erste Weltumsegelung

Bei den Angaben zum Schiff sollte keine ausführliche Beschreibung der Weltumsegelung stehen. Das führt zwangsläufig zu Redundanzen aber auch Abweichungen. Hier sollte es eher um die Beschreibung des Schiffes gehen. Bauweise, Besonderheiten etc. --Lencer 08:05, 7. Dez. 2006 (CET)

Einiges nach Ferdinand Magellan verschoben. Victoria (Schiff) stark gekürzt.--Avron 13:15, 17. Nov. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 13:15, 17. Nov. 2007 (CET)

Haverei - Havarie - Dispache

Die Artikel überschneiden sich inhaltlich und sollten in Havarie zusammengefasst werden. Darüber hinaus scheint der Inhalt nicht ganz sauber zu sein. Experten für Seefahrt, wo seid ihr? ;-) --Bigbug21 22:43, 14. Dez. 2006 (CET)

Stimme größtenteils zu   Pro. Jedoch in einem Punkt muss ich widersprechen.

  • Havarie ist der eigentliche Schadensfall
  • Haverei das Erhebungdokument, beide könnte man vereinen.

Bin daher dafür, die Dispache von der Redundanz abzutrennen. --JARU 23:03, 18. Jul. 2007 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 18:04, 17. Nov. 2007 (CET)

Digitale Bibliothek - Virtuelle Bibliothek

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 6. Apr 2006. --Cjesch 01:50, 27. Dez. 2006 (CET) Noch etwas abgegrenzt.--Avron 02:03, 17. Nov. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 02:03, 17. Nov. 2007 (CET)

Sportunterricht - Schulsport

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 29. Jun 2006 (CEST). --Cjesch 11:10, 28. Dez. 2006 (CET)

Die Artikel sind halbwegs gut abgegrenzt, eine genaue Beschreibung was nicht passt wurde nicht gegeben. --Avron 01:33, 17. Nov. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 01:33, 17. Nov. 2007 (CET)

Verband (Verkehr)#StraßenverkehrKolonnenfahrtKraftfahrzeugmarsch

Ich würde vorschlagen:

  1. Verband (Verkehr)als kurze Übersicht belassen
  2. den AbschnitStraßenverkehr in Kolonnenfahrt oder Kraftfahrzeugmarsch einarbeiten
  3. die Kolonnenfahrt im Straßenverkehr als "großen Artikel" (die Informationen sind derzeit zusätzlich in Kolonnenfahrt und Kraftfahrzeugmarsch enthalten)
  4. Kraftfahrzeugmarsch in Kolonnenfahrt einarbeiten oder umgekehrt und den restlichen Artikel einarbeiten + Uml.

Übrigens ist der eigentlich nicht so unwichtige Artikel Verband (Verkehr) seeeeehr dünn, wenn der Verband im Straßenverkehr wegfällt! PVB 10:24, 15. Dez. 2006 (CET)

Habe einiges gemacht. --Avron 00:59, 18. Nov. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 00:59, 18. Nov. 2007 (CET)

Abfalleimer - Mülltonne

k. K. Gerhard51 21:08, 16. Dez. 2006 (CET)

DAs ist eine geringe Redundanz - das eine mal geht es um den Großbehälter, in dem der Müll abgefahren wird, beim Abfalleimer um den öffentlich zugänglich Behälter, in den der Müll zunächst kommt. Müsste nur expliziert werden. Plehn 16:25, 18. Dez. 2006 (CET)

gibt noch Papierkorb, Mistkübel.. -- W!B: 17:37, 21. Dez. 2006 (CET)
Die Redundanz ist eher klein, aber vielleicht doch unter Abfallbehälter zusammenfassbar.--Avron 17:07, 29. Dez. 2006 (CET)
?! Mistkübel ist ein Redirekt - Papierkorb und Abfalleimer überschneiden sich natürlich stark - nur die Mülltonne ist nun wirklich ganz was anderes. Insofern sollte man Papierkorb und Abfalleimer neu eintragen, und diese Red. löschen. Plehn 22:00, 7. Jan. 2007 (CET)

es liegt keine Redundanz vor. Die Mülltonne ist ein Großbehälter, der draußen vor dem Haus steht, ein Müll- bzw. Abfalleimer ist ein Kleinbehälter, der in der Wohnung steht. Das geht bislang nur sprachlich in den Artikeln etwas durcheinander, auch die Fotos sind teilweise falsch zugeordnet --Dinah 19:40, 18. Nov. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 08:40, 19. Nov. 2007 (CET)

Demontageplanung und -steuerung - Demontageplanung

Beide Artikel behandeln das selbe Thema. Nach Vereinigung bei Demontageplanung und Demontagesteuerung Redirects zu Demontageplanung und -steuerung setzen. --WikipediaMaster 15:45, 17. Dez. 2006 (CET)

War copy&paste auf ein anderes Lemma.--Avron 14:43, 25. Nov. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 14:43, 25. Nov. 2007 (CET)

Korrespondentreeder - Korrespondenzreeder

Einer von beiden Artikel ist vmtl. ein Typo -- KRanseier 01:08, 27. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 14:46, 25. Nov. 2007 (CET)

Radikale (Chemie) - Freie Radikale

Freie Radikale in Biologie und Medizin sind identisch mit Radikalen in der Chemie. --Martinl 21:45, 13. Dez. 2006 (CET)

Auch sind die genannten Beispiele bei den Radikalen(Chemie) die Hauptprotagonisten der Freien Radikale (z.B. das Hydroxylradikal). Ich würde dafür plädieren, vom Lemma Radikale (Chemie) auf Freie Radikale weiterzuleiten. --Lechhansl 14:54, 3. Jan. 2007 (CET)
Meines Wissens nach beruht der Ausdruck "freies Radikal" auf der (fehlerhaften) Übersetzung aus dem Englischem, wo man eigentlich immer von "free-radicals" spricht. Daher sind beide Ausdruecke gelaeufig, wobei es scheint, dass "freie Radikale" eher in der medizinischen oder biologischen Terminologie verwendet werden. Ich halte 2 Artikel fuer sinnvoller, wobei der eine sich mehr auf die rein chemische Seite, und der andere mehr auf die (Aus-)Wirkungen in lebenden Systemen beziehen könnte. Durch die nicht ganz klare Abgrenzung der beiden Begriffe sollte aber in jedem Fall in beiden Artikeln hingewiesen werden. Die Protagonisten mögen die gleichen sein, die Auswirkungen sind aber doch sehr unterschiedlich. Gruss, -- Riper 10:39, 28. Jan. 2007 (CET)
Ich stimme Martinl voll und ganz zu! Ich verstehe nicht ganz, weshalb Radikale in Medizin & Co. immer als „freie“ Radikale bezeichnet werden!? Meines Ermessens heißen die freien Radikale in biologischen Zusammenhängen deshalb „frei“, weil sie, vorher nicht vorhanden, aus anderen Verbindungen in (bio-)chemischen Reaktionen frei werden, also etwa in einer lebenden Umgebung (z. B. Entzündungsherd) frei = verfügbar werden. Die beiden Artikel sollten unbedingt in Radikal (Chemie) zusammengeführt werden. MfG, --Paunaro 22:49, 15. Mär. 2007 (CET)
Ich finde, dass Radikale noch nicht ausreichend erklärt sind, da nicht erläutert wird, was ein ungepaartes Elektron ist. MfG, -- Albino 09:08, 16. April 2007 (CET)

Zusammengeführt in Radikale (Chemie). Viele Grüße --Orci Disk 12:15, 2. Dez. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Orci Disk 12:15, 2. Dez. 2007 (CET)

Wolf-Syndrom - Wolf-Hirschhorn-Syndrom

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 17. Mai 2006 Cjesch 12:21, 28. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andante ¿! WP:RM 10:59, 3. Dez. 2007 (CET)

Rektifikation (Chemie) - Fraktionierte Destillation (erl.)

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 5. Nov 2005. --Cjesch 15:04, 26. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: cwbm 13:06, 8. Dez. 2007 (CET)

Algorithmischer Handel - Robotrader - Automatisierter Handel

Das erste ist eigentlich nur eine Teilmenge des zweiten (laut Algorithmischer Handel) oder ein Synonym (laut Robotrader). Ich glaube an die Teilmengen-Theorie und würde mir zur Redundnazvermeidung eine Darstellung in einem Artikel wünschen.Karsten11 12:16, 30. Dez. 2006 (CET)

Ergänzung: Automatisierter Handel gehört auch in die Diskussion. Und wäre imho das beste Lemma, um alles zusammenzufassen.Karsten11 12:24, 30. Dez. 2006 (CET)

Nach Automatisierter Handel zusammengefasst. Es könnte auch einen Artikel über die Software (Robotrader) geben, aber der Inhalt speziell zur Software geht gegen Null. --Avron 12:34, 8. Dez. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 12:34, 8. Dez. 2007 (CET)

Materialbedarfsplanung - Bedarfsplanung

Inhaltlich beide Artikel nicht sehr ausgereift und aus meiner Sicht leicht zu vereinigen. Anschließend beim Begriff Bedarfsplanung Redirect zu Bedarfsplanung setzen. --WikipediaMaster 14:08, 17. Dez. 2006 (CET)

Full Ack - allerdings würde ich den Artikel unter Bedarfsplanung halten. Yotwen 11:22, 13. Jun. 2007 (CEST)

Hab's zusammengefasst.--Avron 16:01, 15. Dez. 2007 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 16:01, 15. Dez. 2007 (CET)

Bulgarien - Geschichte Bulgariens

Baustein erneuert da nicht eingetragen. --Cjesch 00:02, 27. Dez. 2006 (CET)

Der Baustein ist unlogisch. Bei allen Geschichte ... muss es Überschneidungen geben. Weil sonst stimmt entweder der Abschnitt Geschichte bei Bulgarien nicht oder Geschichte Bulgariens stimmt nicht. Also muss man entweder die Artikel Geschichte ... lassen oder der Textbaustein ist Unsinn Gruß Frank 25.11.2007

Der Baustein ist kein Unsinn, weil Geschichte Bulgariens kürzer ist als der Geschichtsteil in Bulgarien selbst. Nur umgekehrt macht es Sinn; in einem Übersichtsartikel (hier Bulgarien) sollen die wichtigsten Fakten stehen, im Dateilartikel (hier Geschichte Bulgariens) die Details.--Avron 14:14, 25. Nov. 2007 (CET)
Oh, hier steht ja schon, was ich gerade in Diskussion:Geschichte Bulgariens schreiben wollte.
Da aber der Zustand nun schon zwei Jahre anhält und sich sogar laufend verschlechtert, würde ich ja fast vorschlagen, den Abschnitt Bulgarien#Geschichte zu leeren und den Inhalt mit entsprechendem Kommentar komplett nach Geschichte Bulgariens zu verschieben. So kann im Geschichtsartikel aufgeräumt werden, ohne daß parallel der Abschnitt im Landesartikel weiter anwächst, und in letzterem kann die Zusammenfassung neu entstehen. Gegenmeinungen? Ronny 17:56, 26. Nov. 2007 (CET)
Geht klar; es bedeutet halt einiges an Arbeit die beiden Texte dann in Geschichte Bulgariens zusammenzufügen.--Avron 18:47, 26. Nov. 2007 (CET)
Done. Inhalte von Bulgarien#Geschichte sind nun nach Bulgarische Geschichte verschoben, zugeordnet zu den entsprechenden Epochen. Nun steht noch die abschnittsweise Verschmelzung an. Die Zusammenfassung in Bulgarien#Geschichte habe ich aus einer Version vom Januar 2005 mit einigen Anpassungen und Aktualisierungen wiederhergestellt. Ronny 21:20, 15. Dez. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ronny 21:20, 15. Dez. 2007 (CET)

Halloe. Übrigens ich habe mich langsam auf dem Weg gemacht ein eigenständiger Artikel für das Erste Bulgarische Reich zu schreiben (Schau hier, wer lust hat kann mitschreiben). Er ist noch im Entstehen, will es aber demnächst fertig schreiben. Dann sollte aber auch im Artikel Geschichte Bulgariens, eine Lange Zusammenfassung drin sein.gruzle --Vammpi 10:38, 15. Dez. 2007 (CET)

Linien-Projektorganisation und Linienprojektorganisation

Ich komme im Moment nicht dazu. Yotwen 17:32, 21. Dez. 2006 (CET)

Zusammengeflickt und Lemma hervorgehoben.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- @xqt 17:40, 3. Jan. 2008 (CET)

Speicherhierarchie - Hierarchisches Speichermanagement

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom Sep 2005. --Cjesch 01:58, 28. Dez. 2006 (CET)

Ich hab die Artikel mal gegenseitig verlinkt und die Interwikis ausgetauscht (die von Hierarchisches Speichermanagement zeigten zu Artikel, die nur die Speicherhierarchie beschrieben, während es in :en, :fr und :ru durchaus Spezialartikel zu en:Hierarchical storage management gibt. Ich denke also, das können wir auch hier so handhaben, also die beiden getrennten Artikel beibehalten. Es gibt hier auch keine nennenswerten inhaltlichen Überschneidungen, für eine Fusion müsste also der komplette HSM-Artikel an den Speicherhierarchie-Artikel angehängt werden. --YMS (Diskussion) 21:22, 6. Jan. 2008 (CET)

Halbwegs sauber abgegrenzt.--Avron 17:03, 8. Jan. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 17:03, 8. Jan. 2008 (CET)

Hostmask - Hostmaske

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 6. Mär 2006. Letzter, Yay :) Cjesch 12:27, 28. Dez. 2006 (CET)

Meiner Meinung nach ein klarer Fall eines Doppeleintrags. Hab die beiden mal in Hostmask fusioniert, und Hostmaske zum Redirect gemacht. --YMS (Diskussion) 15:58, 9. Jan. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: YMS (Diskussion) 15:58, 9. Jan. 2008 (CET)

Content Scrambling System - DeCSS

Baustein erneuert da nicht eingetragen.--Cjesch 01:09, 27. Dez. 2006 (CET)

Ich habe die beiden Artikel voneinander abgegrenzt, d.h. die Informationen zum jeweils anderen Thema eben dorthin verschoben. Jetzt ist meiner Meinung nach alles da wo es hingehört, und die Überschneidungen soweit möglich ausgemerzt. Es geht natürlich weiterhin in beiden Artikeln auch um die Unsicherheit der CSS-Verschlüsselung, aber nun thematisch klar geordnet. Erledigt? --YMS (Diskussion) 02:33, 9. Jan. 2008 (CET)
PS: Der Redundanz-Baustein in Content Scramble System (hab's dorthin verschoben) fehlte schon vor meinem Edit. Ich habe ihn nur nicht wieder eingefügt, da ich ohnehin davon ausgehe, dass der Fall erledigt ist.
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: YMS (Diskussion) 22:04, 10. Jan. 2008 (CET)

Enveloppe (Mathematik) - Hüllkurve

Sind halt sehr identisch. --Abdull 13:56, 17. Dez. 2006 (CET)

Na so identisch auch nicht; Enveloppe (Mathematik) beschreibt die mathematischen Details, Hüllkurve die Anwendung in anderen Bereichen, mit einem kurzen Verweis auf den Mathematikartikel. Man könnte zwar den Mathematikteil einfach in den anderen Artikel reinkopieren, aber will man das?
Eine Frage stellt sich aber noch: Was ist mit der Weiterleitung Envelope (Mathematik)? Meiner Meinung ein Tippfehler, der gelöscht gehört. -- Boemmels 15:19, 17. Dez. 2006 (CET)
Von der Idee her Identisch hat aber in den verschiedenen sehr unterschiedliche Betrachtung und Grundlage -> BKL draus machen, ggf. Inhalte in die jeweiligen Themen auslagern --mik81 14:21, 4. Jan. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Buffty WechselWort 02:23, 20. Jan. 2008 (CET)

Sternvierer - Twisted Quad

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 6. Sep 2006. --Cjesch 15:24, 26. Dez. 2006 (CET)

Unter Viererverseilung zusammengefasst --mik81diss 13:37, 25. Jan. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: mik81diss 13:37, 25. Jan. 2008 (CET)

Einheitsfront - Volksfront

Sehr verwandte Themen, die zumindest einer saubere Abgrenzung bedürfen.Karsten11 12:35, 30. Dez. 2006 (CET)

werde mich da in einigen Tagen mal ransetzen, wenn mir niemand zuvorkommt ... Vereinigung der beiden Artikel m.E. nicht sinnvoll, da unterschiedliche Konzepte, welche auch Ausdruck unterschiedlicher historischer Phasen sind ... Sirdon 19:31, 30. Dez. 2006 (CET)

Zusammenlegung nicht sinnvoll, s. Benutzer:Sirdon ... Hafenbar 23:52, 4. Jan. 2007 (CET)

Eine Zusammenlegung wäre komplett FALSCH. Ich meine das man beim Thema Einheitsfront noch stärker betonen müsste, dass es um die Überwindung der Spaltung / Zersplitterung von sozialdemokratischen, sozialistischen und kommunistischen Gruppen und Parteien geht. Weiterhin ist im Artikel zur Volksfront die Formulierung in der Einleitung schon ungenau (linke Gruppen oder linke Gruppen und bürgerliche usw.): die Idee der VF zielt immer auf ein überparteiliches Bündnis möglichst aller politischen Srömungen von linken bis konservativen, sowie weiteren, vordergründig nicht unbedingt politischen Gruppierungen die sich etwa durch Religionszugehörigkeit auszeichnen, ab. Damit ist die Abgrenzung auch klar - einmal Einheit von Sozialisten/Kommunisten, zum anderen eine Front die/organisatorisch loses Bündnis das quasi das gesamte Volk repräsentiert (jedoch natürlich nicht verhältnismäßig).

Die pol. Begriffe Einheitsfront(politik) + Volksfront(politik) (und auch Sozialfaschismusthese) beziehen sich ursprünglich unmittelbar auf historische Phasen innerhalb der Komintern - alles andere sind schlicht und einfach spätere Ableitungen + Assoziationen ... ich schreibe den Komintern-Artikel gerade offline neu und kümmere mich dann auch um die anderen Fronten ... Hafenbar 21:57, 8. Jan. 2007 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 21:20, 10. Feb. 2008 (CET)

Blechdose - Konservendose

beschrieben wird - wer hätte das gedacht - die gleiche Dose ... Hafenbar 21:40, 20. Dez. 2006 (CET)

Blechdose sagt ja wohl kaum jemand. Vielleicht kann man was draus übernehmen. Und Dosen aus Blech mit Scharnierdeckel sind nur Varianten der allgemeinen Dose Rainer Z ... 00:07, 21. Dez. 2006 (CET)
Neige auch zu Konservendose als Lemma ... absurderweise wird in Blechdose ja auch ständig von der Konservendose geschrieben ... Hafenbar 00:14, 21. Dez. 2006 (CET)

Also ich hätte mal hier ein Bild, das macht den Unterschied klar. Bin aber leider noch nicht durchgestiegen wie das hochladen funktioniert. Bitte wer kann das übernehmen ? Thematisch: Blechdose ist der Oberbegriff, die Konservendose, oder Getränke- oder Aufreissdose sicher nur eine von vielen Untergruppen... oder ? Schliesslich wurde schon Schiffskeks in Blech verpackt, da hat noch kein Herr Pasteur etwas eingekocht, ... so sehr ich ihn schätze. Brummibaer 18:14, 09. Feb. 2007 (CET)

Der Bildvorschlag liegt auf folgendem Link: http://www.blech-dose.de/historie/img/die-blech-dose_gr.JPG

PS: Einverständnis des Bildautor liegt jetzt vor. Brummibaer 22:13, 12. Feb. 2007 (CET)

Meiner Ansicht nach müssten beide Artikel - Blechdose - und - Konservendose - unter dem Stichwort "Metallverpackung" zusammengefasst und aufgeräumt werden. Elmschrat 22:48, 09. Mai 2007 (CET)

"Metallverpackung" finde ich einen schlechten Titel, das Wort Blech sollte schon vorkommen ?! Brummibaer 15:13, 15. Aug. 2007 (CET)

Im englischspr. Wiki gefällt mir der Artikel en:Tin box wesentlich besser von der Aufmachung. Mit solchen Blechdosen habe ich eigentlich beim Auffinden des hiesigen Artikels auch gerechnet. --Gamsbart 23:34, 24. Sep. 2007 (CEST)

Ich habe mich dem angenommen und etwas nach Konservendose verschoben. Blechdose ist und bleibt ein seltsames Lemma.--Avron 19:40, 13. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 19:40, 13. Feb. 2008 (CET)

Völkerball - Dodgeball

Da beide Artikel per interWiki-Link auf den selben Artikel in der Englischen Wikipedia verweisen (Dodgeball) wäre es IMHO sinnvoller Dodgeball in der dt. Wikipedia als Unterart von Völkerball zu sehen und die Unterschiede im Absatz „Verwandte Spiele“ auszuarbeiten (wie es teilweise eh bereits passiert). Eine explizite Erwähnung der amerikanischen Variante (in einem eigenen Artikel) ist IMHO unsinnig, wenn die Unterschiede nicht so markant sind und es eh zig Völkerball-Varianten existieren, die sich dann wieder mit Dodgeball überschneiden.

Evtl. könnte dann das Lemma Dodgeball zu einer Begriffsklärungsseite werden, die sowohl auf Völkerball als auch auf Voll auf die Nüsse verweist. –jello ¿? 02:48, 6. Dez. 2006 (CET)

Völkerball und Dodgeball unterscheiden sich insofern stark, als dass es beim Dodgeball kein Außenfeld gibt. Dies führt zu einer ganz anderen Taktik und somit zu einem sehr unterschiedlichen Spiel. Sicherlich gibt es die eine Gemeinsamkeit, dass Völkerball das deutsche Abwurfspiel ist, Dodgeball das in den USA bekannte. Daraus ergibt sich, dass man andere Abwurfspiele gerne als Varianten von Völkerball bzw. Dodgeball auffasst. Dennoch halte ich die Regeln vom deutschen Völkerball für derartig fest definiert, dass es keinen Sinn macht, auch das ganz andere Dodgeball dort beschreiben zu wollen. Problem ist wohl die schlechte Definition bei Dodgeball: ist es nur das Spiel, welches in den USA gespielt wird oder ist Dodgeball ein allgemeinerer Begriff - auf Deutsch in etwa Abwurf- oder Ausweichspiel? Zweiteres beschreibt der amerikanische Artikel. In der deutschen Wikipedia wäre aber eine solche allgemeine Bedeutung von Dodgeball Theoriefindung, man würde in Deutschland die verschiedenen Völkerballvarianten wohl kaum alle als Dodgeballspiele ansehen. Kurz: Derzeitige Lemmawahl sollte beibehalten werden und die Einleitung von Dodgeball muss aussagen, dass Dodgeball ein eigenständiges Spiel ist. Ich habe dies umgesetzt und meine, dass der Hinweis nun entfernt werden kann.  OK--Malte Schierholz 22:47, 8. Dez. 2006 (CET)
Ich seh' den großen Unterschied aber immer noch nicht. Es ist doch anzunehmen, dass sich beide Spiel(variant)e(n) aus dem selben Spiel mit einem in zwei Hälften geteilten Spielfeld entwickelt haben. In (Kontinental)Europa hat sich dann eben Völkerball mit Außenfeld entwickelt und durchgesetzt, während im UK und den USA ohne beliebter ist. Entsprechend sind natürlich die Ausnahmevarianten umgekehrt. In Europa ohne, im UK/den USA mit Außenfeld. Dadurch wird die Abgrenzung aber wieder schwieriger: Bei beiden gibt es sowohl als auch.
Beide Spiele haben gemein, dass jede Mannschaft versuchen muss, die gegnerischen Spieler abzuwerfen bis alle vom Platz sind und nur noch Leute einer Mannschaft auf'm Platz sind. Ergo gleiches Spiel und (in der Standardvariante) minimal abgewandelte und durchgesetzte Regeln. Oder? –jello ¿? 16:15, 10. Dez. 2006 (CET)
Um mal einen hinkenden Vergleich herzunehmen, es gibt dank unterschiedlicher Spielregeln und trotz ähnlicher Spielziele auch Fußball, American Football, Australian Football, Gaelic Football, ... --22:00, 7. Mär. 2007 (CET)
Sehr hinkend. ;o)
Fußball und American Football haben schon bzgl. Fuß- und Handeinsatz sehr deutliche Unterschiede. Australian Football wird auf einem ovalen Spielfeld gespielt, eigentlich auch ein deutlicher Unterschied.
Gäbe es bei Völkerball und Dodgeball nicht die Überschneidungen bzgl. normale Spielvariante und Ausnahmevariante, hätt' ich auch kein Problem damit. Aber so bezeichnet beides für mich das selbe Spiel. –jello ¿? 13:26, 5. Apr. 2007 (CEST)
Ich denke man sollte Völkerball und Dodgeball klar unterscheiden, die Gründe sind eindeutig...   OK--Loddar92 18:21, 14. Feb. 2008 (CET)

Ich habe die Redundanzbausteine entfernt. Die Spiele sind eng verwandt, man könnte sie Artikel zusammenlegen, muss man aber nicht, da es auch regionale Unterschiede gibt. Die beiden Artikel machen die Sache aber ganz gut. --Avron 16:44, 16. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 16:44, 16. Feb. 2008 (CET)

Bedarfsermittlung und Bedarfsermittlungsstrategie

können aus meiner sicht ruhig zusammengelegt wreden. Yotwen 14:11, 22. Dez. 2006 (CET)

Die Bedarfsermittlung ist der Verarbeitungsprocess einer der Berdarfsermittlungsstragegien. Somit ist die Definition einer Strategie was anderes als ihre Ausführung.[g]

Alles schon in Bedarfsermittlung, nur besser erklärt. --Avron 16:26, 16. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 16:26, 16. Feb. 2008 (CET)

Ostindische Inseln - Indonesischer Archipel

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 13. Jan 2006. --Cjesch 13:40, 26. Dez. 2006 (CET)

Was ist denn da doppelt? Die Bezeichnung „Ostindische Inseln“ kann synonym zu „Indonesischer Archipel“ verwendet werden, grundsätzlich ist der Begriff aber weiter gefasst (der Indonesische Archipel umfasst definitiv nicht Hainan, Taiwan, die Andamanen und Nikobaren). Wenn es eine Redundanz gibt, dann zwischen Ostindische Inseln (letzer Abschnitt) und Ostindien. -- Olaf Studt 23:10, 6. Sep. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 16:34, 16. Feb. 2008 (CET)

Sparta: Gründungsgeschichte und Topographische Lage - Geschichte Spartas

Entwirrauftrag ging an die QS, aber das ist hier besser aufgehoben. igel+- 16:55, 19. Dez. 2006 (CET) Hauptsächlich nach Geschichte Spartas verschoben.--Avron 19:15, 17. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 19:15, 17. Feb. 2008 (CET)

Armaturenbrett#Kombiinstrument - Kombiinstrument

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 21. Jun 2006. --Cjesch 01:44, 28. Dez. 2006 (CET)

Der "Doppeleintrag" ist verfehlt. Ein Kombiinstrument wird in ein Armaturenbrett eingebaut. Aber es sind zwei eigenständige Funktionsbaugruppen, die, jede für sich, korrekte Lemmata sind. Dass in dem einen Artikel (Armaturenbrett) das andere Lemma (Kombiinstrument) auch umfangreich erwähnt wird, ist der eigentliche Fehler. Aus dem Artikel Armaturenbrett sollte man das "Zuviele" unter Verweis aufs Kombiinstrument herauseditieren. Wenn´s kein anderer macht, werde ich das dieser Tage machen. (Jetzt gehe ich zu Bette.) --KdM dis-con-non-sense 00:04, 9. Jul. 2007 (CEST)
Verdeutlicht, was redundant ist. Es ist natürlich nicht der gesamte Artikel Armaturenbrett.--Avron 08:11, 9. Jul. 2007 (CEST)

Etwas abgegrenzt. Mit der Redundanz kann man leben. --Avron 17:48, 18. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 17:48, 18. Feb. 2008 (CET)

Konzil von Basel - Konzil von Basel/Ferrara/Florenz

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 26. Okt. 2006. --Cjesch 11:03, 28. Dez. 2006 (CET)

Kommentare des einstellenden Benutzers:

Ich kenne mich nicht aus, aber diese beiden Lemmata scheinen sehr nah beieinander zu liegen; wenigstens eine bessere Abgrenzung mit prominenter Erwähnung des jeweils anderen Lemmas in beiden Artikeln täte gut ...

Konzil von Basel - Vorteil dieses Lemmas: Nennung aller drei Orte; Nachteil: antiintuitive Schrägstriche im Lemma ...

Das Konzil fand nach der Spaltung an zwei Orten statt. Halbwegs abgegrenzt.--Avron 13:35, 23. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 13:35, 23. Feb. 2008 (CET)

Tensiometer - Tensio-Schalter

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 05. Jun 2006. Cjesch 12:14, 28. Dez. 2006 (CET)

Während ein Tensiometer (Meßgerät) die Saugspannung im Boden mißt - wie ein Thermometer (Meßgerät) die Temperatur mißt - dient ein Tensio-Schalter (Schaltgerät) zum Steuern der Bodenfeuchte - wie ein Thermostat (Schaltgerät) zum Steuern der Temperatur dient. Daher gibt es zwei Artikel, die sich inhaltlich "gleichen" - weil es eben zwei verschiedene Geräte mit unterschiedlicher Funktion sind, die mit der gleichen physikalischen Größe zu tun haben ! FMoeckel 20:43, 10. Feb. 2007 (CET)

Ich habe das Tensiometer wegen unterschiedlichen Bedeutungen als Begriffserklärung verwendet und den Tensio-Schalter auch in die Kategorie:Schalter gestellt. Da Thermometer und Thermostat(Begriffserklärung) keine 2 Artikel sind, bin ich für die Zusammenführung (Kategorie:Messgerät). --MatthiasDD 23:45, 17. Mär. 2007 (CET)

Ich habe die Artikel entwirrt, Redundanz ist nun gering. --Avron 15:49, 23. Feb. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 15:49, 23. Feb. 2008 (CET)

Anthologia Palatina - Griechische Anthologie

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 5. Mai 2006. Cjesch 02:10, 28. Dez. 2006 (CET)

das erste ist ein Redirect. Cholo Aleman 19:53, 29. Apr. 2008 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cholo Aleman 19:53, 29. Apr. 2008 (CEST)

Minarchismus - Nachtwächterstaat

84.44.250.79 schrieb bei WP:FzW: „Sollte man Minarchismus und Nachtwächterstaat zu einem Artikel vereinen? Besser ein Artikel der das thema umfassend darstellt, als zahlreiche kurze Artikel, die Zusammenhänge und Unterschiede unzureichend erläutern.“--????? 2501 10:03, 28. Dez. 2006 (CET)

Bausteine sind entfernt (oder waren nie drin?) - Red. ist auch sehr zweifelhaft, das eine eine aktuelle politisch-philosophische Richtung, das andere ein rein historischer Begriff. Cholo Aleman 19:57, 29. Apr. 2008 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cholo Aleman 19:57, 29. Apr. 2008 (CEST)

Aktives Warten - Spinlock

Das eine entsteht durch das andere. Zusammenlegen m.E. sinnvoll. --Flominator 17:08, 20. Dez. 2006 (CET)

Ich befürworte auch eine Zusammenlegung unter dem Begriff "aktives Warten".
Aufgeführt werden sollte:

  • aktives Warten - allgemeinste Form
    Warten für eine gegebene (irgendwie festgesetzte) Zeitspanne = Schleife
  • aktives Warten - Abfrageform (Polling)
    Warten, bis eine Bedingung eintritt = Schleife mit Abfrage
  • Spinlock
    Warten auf Freigabe einer Sperre (mit Hinweis auf z.B. Prozessssynchronisation)

--AHagerer 16:43, 24. Jan. 2007 (CET)

Ich auch befürworte eine Zusammenlegung. --Leider 16:43, 5. Apr. 2007 (CEST)testt

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Flominator 01:14, 23. Mai 2008 (CEST)

Zinsparitätentheorie - Zinssatzparität

Der zweite Artikel sollte in den ersten integriert werden.Karsten11 19:15, 30. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Meisterkoch 14:07, 24. Mai 2008 (CEST)

Pseudozufall - CSPRNG - Zufallszahlengenerator - Arithmetischer Zufallszahlengenerator

Ich schlage vor, alle drei Artikel zu Pseudozufall umzuleiten, und die ähnlichen Erklärungen nur dort zu geben.

Hab mal alle Inhalte bei Pseudozufall eingearbeitet, dabei ist mir aufgefallen, dass Teile von Zufallszahlengenerator auch noch rein gehören. Werde das demnächst erledigen -- Bobbl 19:20, 17. Jan. 2007 (CET)
Ich finde es fehlt in allen Artikeln ein sehr wichtiges Anwendungsgebiet der Pseudozufallszahlen: Naturwissenschaftliche Experimente in denen Lebewesen mehrfach Bedingungen ausgesetzt werden sollen.
Bei der Untersuchung von Lebewesen werden Zufallsfolgen mit zwei Zielen eingesetzt. Das erste Ziel ist die Vorhersagbarkeit zu verringern. Es soll nicht möglich sein die folgende Bedingung zu erraten (Weil das zu einem unerwünschten Vorbereitungsprozess führen kann). Das Zweite Ziel ist das kontrollieren von Sequenzeffekten. Wenn eine experimentelle Bedingung kann nach einer anderen Bedingung durchaus einen anderen Effekt erzeugen. Beide Ziele erfordern ein Eingreifen in die „echte“ Zufallsauswahl. Es wird somit, je nach Ziel mit bestimmten Beschränkungen in den Zufall eingegriffen.
Ich weiß nicht wie sehr ich das hier ausführen soll??? Schöne Grüße Benutzer:Ptb
Hi Leute
Nicht böse sein, aber die Beiträge enthalten in Summe ja eh kaum was an Information... Würde sie (zumindest vorübergehend) unbedingt zusammenlegen.
Bin grad dabei, meine Diplomarbeit über (Pseudo)zufallszahlen(generatoren) und Anwendungen zu schreiben... sollte im Sommer fertig sein. Wenn ich mich dann überwinden kann, kommt dann mal ein umfassender Eintrag zu den Themen.
MfG etaMatic
Ich habe noch einiges mehr gefunden. --87.78.89.57 17:00, 13. Feb. 2007 (CET)
Ich kann nicht richtig nachvollziehen wie diese Lemmas unter einem vereint werden sollen. Zwar überschneiden sich die Begriffe sicherlich in einigen Punkten trotzdem haben sie an sich auch alle Alleinstellungsmerkmale. Alles in einen Artikel zu bringen würde diesen wiederum sehr unübersichtlich machen und keinen nennenswerten Informationsgewinn bringen. -- JoeIntel 11:27, 2. Mai 2007 (CEST)

Nach Pseudozufall umzuleiten wäre Unsinn: Damit müsste man den echten Zufall unter Pseudozufall suchen, obwohl die beiden fundamental unterschiedlich sind, sowohl philosophisch als auch bezüglich Sicherheit (Kryptografie). MfG R. F.

Baustein wurde am 25.11. bei Arithmetischer Zufallszahlengenerator entfernt. --Buffty WechselWort 02:31, 20. Jan. 2008 (CET)

Ich denke man sollte den Artikel 'Zufallszahlengenerator' und 'Pseudozufall' erhalten. Pseudozufall wäre dann wohl nicht viel mehr wie ein Stub mit wichtigen Links zu Zufall und ZZG, ich würde dass aber für mit den Wikipediarichtlinien vereinbar halten. Mocy 23:08, 3. Jun. 2008 (CEST)

Hab jetzt mal ein bisschen gebastelt. Denke das Problem ist vorerst gelöst (^= durch andere ersezt) Werde daher den Baustein entfernen und damit wohl dafür sorgen, dass das hier nie jemand liest. Mocy 00:19, 4. Jun. 2008 (CEST)

Ich habe es gelesen ;-) -- Avron 03:30, 4. Jun. 2008 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Avron 03:30, 4. Jun. 2008 (CEST)

Graßmann-Algebra - Keilprodukt

Durch Pjacobi am 5. Sep 2005 (CEST) eingefügt aber nicht eingetragen. --Cjesch 14:33, 24. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian1985 10:46, 28. Jun. 2008 (CEST)

Parität (Algebra) - Gerade und ungerade Zahlen

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 4. Nov 2005. --Cjesch 22:32, 26. Dez. 2006 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian1985 15:19, 28. Jun. 2008 (CEST)

Weißhöhung - Gehöht

Beides (Sub-)Stubs, letzterer nur ein winziger Meyer-Eintrag; müsste eigentlich in Höhung zusammengefasst werden. --DasBee 15:53, 30. Dez. 2006 (CET)


Die Weißhöhung im ursprünglichen bezeichnet eine Technik der altmeisterlichen Ölmalerei. Auf einen vorbehandelten Bildträger wird eine Imprimitur aufgetragen und auf dieser Imprimitur wird dann das gesamte Bild monochrom in Weiß aufgelegt.

Wenn dieser Eintrag auf Höhung reduziert bzw zusammengefasst wird, verliert er seine ursprüngliche Bedeutung.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Stullkowski 18:48, 14. Jul. 2008 (CEST)

Gehöht gelöscht. Falsches Lemma, Redundanz und dann auch noch ein Meyers-Stub. Stullkowski 18:48, 14. Jul. 2008 (CEST)

Löwenheim-Skolem-Theorem - Skolemsches Paradoxon

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 2. Jul 2006. Cjesch 11:36, 28. Dez. 2006 (CET)

Redirekt --Christian1985 16:29, 22. Jul. 2008 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian1985 16:29, 22. Jul. 2008 (CEST)

Kinematik - Direkte Kinematik - Inverse Kinematik

Den Artikeln Direkte und Inverse Kinematik fehlt völlig eine allgemeine Einordnung, und der Artikel Kinematik könnte durch Integration der detaillierten Ausführungen verbessert werden - ideale Voraussetzungen für eine Zusammenführung. -- 790 15:03, 3. Dez. 2006 (CET)

Das sehe ich anders. Die allgemeine Einordnung von Direkte K. und Inverse K. ist "Technische Mechanik" und "Robotik"; das kann man jetzt allerdings nur aus der Kategorienangabe entnehmen, es sollte aber in die Anfangssätze beider Artikel hinein. -- Der Artikel Kinematik gehört hingegen zur Physik und handelt hauptsächlich von den ganz allgemeinen Grundlagen. Da würde ich nichts hinein integrieren, sondern eine Begriffsklärung am Anfang von "Kinematik" bringen, etwa so: "Dieser Artikel behandelt den allgemein physikalischen Begriff Kinematik. Für den Kinematikbegriff in der Robotik und sonstigen technischen Mechanik siehe Direkte Kinematik und Inverse Kinematik." -UvM 17:45, 3. Dez. 2006 (CET)
Wie wäre es, Kinematik und inverse Kinematik zu Kinematik (Robotik) zusammenzufassen, mit einem Einleitungssatz wie Die Anwendung der Kinematik im Gebiet der Robotik beschäftigt sich hauptsächlich mit künstlichen Gliedmaßen,.. Armwinkeln usw. ? -- 790 14:38, 7. Dez. 2006 (CET)
Damit würde klarer daß es sich um eine spezialisierte Anwendung der allgemeinen Prinzipien handelt, und nicht um drei völlig verschiedene Gegenstände. Diese hat sicher genug Besonderheiten um einen eigenen Artikel zu verdienen, sollte aber nicht so tun als sei sie eine von den physikalischen und mathematischen Grundlagen losgelöste Disziplin. Einer der Artikel Direkte und Inverse Kinematik enthielt bis neulich noch nicht mal einen Link auf den Artikel Kinematik. -- 790 21:52, 9. Dez. 2006 (CET)
Nicht zu vergessen ist die Nutzung von Direkte Kinematik (aka Vorwärts Kinematik) und Inverse Kinematik im Grafikbereich. Also vieleicht eher allgemein Kinematik von Gliederketten statt Kinematik (Robotik) ? In diesem Artikel (der dann evtl. Teil des Artikels Kinematik sein sollte) kann dann auf die Detailartikel zu Direkte Kinematik und Inverse Kinematik verwiesen werden. Direkte Kinematik und Inverse Kinematik sind auch feststehende Begriffe, die eine eigene Erklärung wert sind. Ich hab noch keine Ahnung der Hierarchisierungsmöglichkeiten innerhalb von Wikipedia, aber ich würde das so aufbauen:
Physik,Robotik,Animation) -> Kinematik -> Kinematik von Gliederketten -> (Direkte Kinematik, Inverse Kinematik)
--Thedraguun 10:23, 26. Jan. 2007 (CET)

Redundanzbaustein in Kinematik wurde am 7.3.07 durch einen BKH ersetzt. --Buffty WechselWort 02:07, 20. Jan. 2008 (CET)

die inverse und die direkte Kinematik war nie eine echte Redundanz. Einleitung ist verbessert, Bausteine können raus. Widerspruch? Cholo Aleman 09:02, 15. Aug. 2008 (CEST)

Yup, das scheint mir auch keine "echte" Redundanz (mehr) zu sein. -- Ben-Oni 17:28, 15. Aug. 2008 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ben-Oni 17:28, 15. Aug. 2008 (CEST)

Gonosom - Y-Chromosom

Der Abschnitt "Evolution des Y-Chromosoms" kommt in beiden Artikeln relativ ausführlich vor, das könnte man zusammenführen. --217.86.120.21 19:23, 12. Dez. 2006 (CET)

  • Der Artikel "Y-Chromosom" bescheibt eher die Verhältnisse für Säugetiere und muss eigentlich nur umbenannt werden. Y-Chromosomen gibt es auch in anderen Lebewesen. Dafür müsste "Gonosom" aber auch ausgebaut werden. --Pharaoh han 18:47, 11. Jan. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Avron 18:41, 11. Sep. 2008 (CEST)

Schiffermütze - Prinz-Heinrich-Mütze - Elbsegler

Enthalten thematische Überschneidungen. Ob Vereingung oder Löschung das Richtige ist, muß noch geklärt werden. --JCS 06:09, 31. Dez. 2006 (CET)

Der Artikel Prinz-Heinrich-Mützeenthält keine Überschneidungen mit den anderen beiden Artikeln mehr. Im Gegenteil, er grenzt sich ausdrücklich vom Artikel Elbsegler ab. Schiffermütze kommt im Artikel gar nicht vor. Darf sie auch nicht, da die Prinz-Heinrich-Mütze keine Schiffermütze ist. Redundanz-Baustein sollte jetzt wieder entfernt werden. Die Artikel Schiffermütze und Elbsegler sollte man zusammenfügen, da der Elbsegler der Markenname einer bestimmten Schiffermütze ist. Nach der Zusammenlegung dann redirect von Elbsegler auf Schiffermütze. --presse03 11:46, 14. Mai 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Visitator 11:53, 1. Okt. 2008 (CEST)

Beweglichkeit (Physik) - Elektronenmobilität

Ohne etwas vom Thema zu verstehen, vermute ich, dass beide Artikel genau das gleiche beschreiben. Warum ich dennoch die Vermutung habe: Es geht in beiden Artikeln um physikalische Mobilität/Bewegung, das Zeichen   kommt in beiden Artikeln vor, und die Formel   ist der Formel   ähnlich.--Malte Schierholz 21:17, 8. Dez. 2006 (CET)

Es scheint sich tatsächlich um den gleichen Sachverhalt zu handeln. In meiner Welt (Festkörperphysik) sagt man halt immer Beweglichkeit, die Eindeutschung Mobilität höre ich heute zum ersten Mal in meinem Leben, den Leuten von der andern Fraktion mag das entsprechend gehen. Die Darstellung der Details weicht auch entsprechend um einiges ab, mit deutlichen Unterschieden in den Akzenten. Das wird eine Knochenarbeit, das zusammenzuführen. Im Endeffekt wird das wohl auf einen einzigen Artikel führen, der per Weiterleitung beide Schreibweisen akzeptiert und in der Einleitung beide Sprechweisen wiedergibt. Und dann muss man halt den Inhalt "nur..." noch zusammenpacken. --PeterFrankfurt
Beweglichkeit ist das generelle Konzept, wie es in ganz verschiedenen Gebieten der Physik auftritt. Elektronenmobilität (oder auch Elektronen- oder Ladungsträger-Beweglichkeit) ist ein Spezialfall, allerdings ein sehr wichtiger (Hallo Festkörperkollege). Ich würde beide Artikel weiterbestehen lassen, allerdings ist der ganze Abschnitt "Mobilität in der Gasphase" im E-Mobilitätsartikel völlig fehl am Platz, rüber damit in den über Beweglichkeit. Beide Artikel sind auch teilweise etwas irreführend und müßten gründlich überarbeitet werden - ich habe leider im Moment keine Zeit dafür. George Stobbart 07:00, 15. Dez. 2006 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cholo Aleman 10:58, 10. Jan. 2009 (CET)

Klassifizierer - Klassifikationsverfahren

Baustein erneuert da nicht eingetragen. Ursprünglich vom 4. Dez 2005. --Cjesch 15:44, 26. Dez. 2006 (CET)

Neuauflage hier --º the Bench º WikiWartung 01:59, 6. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: º the Bench º WikiWartung 01:59, 6. Mär. 2009 (CET)

Keimbildung - Nukleation

Wobei der erste Artikel eher einen schlechten Eindruck macht :-) -- Amtiss, SNAFU ? 02:51, 11. Dez. 2006 (CET)

Physikermeinung: Ich stimme zu, Nukleation und Keimbildung sind dasselbe. In dem Artikel Keimbildung steht das, was in der Physik als "Klassische Nuklationstheorie" bezeichnet wird. Die Festlegung auf den Austenit-Perlit-Übergang ist irreführend. Es ist ein einfaches, aber sehr mächtiges Modell und findet in ganz unterschiedlichen Bereichen (Materialwissenschaft, Atmosphärenchemie) Anwendung. Die Darstellung ist jedoch bereits zu sehr auf Lehrbuchniveau, ein Wikipedia-Artikel sollte das Wesentliche nicht anhand von Formeln beschreiben. Der Artikel Nukleation entspricht eher dem Anspruch einer Enzyklopädie, das Thema allgemeinverständlich zu beschreiben. Wegen der allgemeinen Bedeutung der klassischen Nukleationstheorie und ihrer Einfachheit (wird gern schon in der Schule gemacht), plädiere ich dafür, den Keimbildung-Artikel in den Artikel Nukleation einzugliedern. Mittelfristig gehört aber auch dieser gründlich überarbeitet. George Stobbart 12.Dez 2006

Stimme George zu, Keimbildung und Nukleation sind Synonyme (im Englischen gibt es nur den Fachausdruck "nucleation"). Des Weiteren gibt es einige missverständlich bis falsche Aussagen ("stabile" Keimbildung, "innerhalb eine kleinen stabilen Raumes"), die mindestens einmal unnötig verkomplizieren. Gut wäre ausserdem eine Einordnung der Keimbildung als ein Paradebeispiel eines "aktivierten Prozess", von denen es unzählige Beispiele in der Natur gibt (von Ozonloch über Viren und chemische Reaktionen bis hin zur Formierung schwarzer Löcher). --Jan Wedekind 10:06, 30. Jul. 2007 (CEST)

Ich habe den Einleitungsteil nun stark überarbeitet und verallgemeinert. Da "Keimbildung" lediglich das deutsche Wort für den Fachausdruck "Nukleation" ist, sollte Keimbildung auch auf diesen verweisen, statt zwei Einträge zu führen. Leider bin ich zu dämlich, die Literaturliste richtig einzügen. Ich verstehe zwar wie man mit "ref" Zitate im Text markiert, aber nicht, wie ich die Literatureinträge denen zuordne. Die ersten drei Literatureinträge beziehen sich im wesentlich auf Keimbildung allgemein sowie klassiche Keimbildungstheorie im Besonderen. Der letzte Artikel gehört zu erwähnten Argon Keimbildung. Es wäre super wenn jemand mit mehr Wikipedia Erfahrung dies editieren könnte. --Jan Wedekind 14:00, 24. Aug. 2007 (CEST)

Ich vergaß zu erwähnen, dass klassische Keimbildungstheorie wenn überhaupt in Formeln, dann in einem eigenen Artikel abgehandelt werden sollte. Es ist nicht notwendig, dies im allgemeinen Nukleationsartikel zu tun. --Jan Wedekind 14:00, 24. Aug. 2007 (CEST)

Gut, dass sich endlich jemand um den Artikel kümmert. Jan ist Experte auf dem Gebiet und ich hätte allenfalls ein paar Gliederungsvorschläge zur weiteren Verbesserung. Im Prinzip könnte man als nächstes die Artikel Keimbildung und Nukleation vereinigen. Die Klassische Keimbildungstheorie im Keimbildung-Artikel würde ich gerne irgendwie retten, da sich schliesslich irgendwann mal jemand zumindest die Mühe gegeben hat, die Kurven zu erstellen. Das sollte nicht im Datennirvana verschwinden, zumal das so grundlegende Physik ist, dass es schon seine Berechtigung in der Wikipedia hat. Meiner Meinung nach müssen jetzt zwei Fragen geklärt werden:

  • Soll der zusammengeführte Artikel am Schluss nun Keimbildung oder Nukleation heissen? Auf beide Artikel gibt es etwa die gleiche Anzahl von Verweisen in der restlichen WP.
  • Soll klassische Keimbildungstheorie nun ein eigener Artikel werden, oder in dem zusammengeführten Artikel enthalten sein? Ich wäre fast dafür, ihn einzubauen. Die Theorie ist so elementar, dass sie eigentlich dazugehört.

George Stobbart 19:43, 24. Aug. 2007 (CEST)

  • ich wäre für das deutsche Lemma "Keimbildung". Enzyklopädisch sinnvoller fände ich es auch, die "klassische" Theorie im gleichen Lemma zu behandeln (auch wenn ich Null davon versteht) Zur Kategorie: hier wäre doch "Physikalische Chemie" besser als (bisher) nur Physik, oder? Grüße Plehn 11:48, 29. Aug. 2007 (CEST)

Gut das es vorankommt. Zu den angesprochenen Punkten:

  • In der deutschen Wikipedia wuerde ich den Eintrag unter "Keimbildung (Nukleation)" laufen lassen. Das deutsche Wort "Keimbildung" ist zumindest nach meiner Erfahrung auch in Fachkreisen auf deutsch gebraeuchlicher als "Nukleation".
  • Ich bin mir immer noch unsicher, ob die klassische Keimbildungstheorie da reingehoert oder nicht. Ich beuge mich aber gern der Mehrheit, einen Abschnitt im zusammengefassten Artikel zu machen, nach der Differenzierung "heterogene" und "homogene" Keimbildung.
  • Allerdings: der bisherige Theorieteil aus dem Artikel "Keimbildung" ist so nicht gerade ideal. Man koennte es aber zunaechst uebernehmen mit dem Austentit/Perlit Beispiel - ich wuerde es dann spaeter noch einmal etwas allgemeiner und struktierter machen mit detaillierteren Quellenangaben. Dazu gehoert dann ebenfalls eine kurze Kritik (mit Refs) der CNT
  • Einordnung in den Bereich "Physikalische Chemie" ist richtig und habe ich zusaetzlich zu "Physik" eingepflegt
  • Ich bin immer noch zu dusselig, richtig in Wikipedia zu zitieren, wenn mir da jemand helfen koennte, waere ich sehr dankbar. Ich kapiere die Wikipedia Hilfe irgendwie nicht :) Eine gute Vorlage wuerde mir schon helfen.

--Jan Wedekind 13:36, 3. Sep. 2007 (CEST)

Gib doch mal ein Beispiel, wo du referenzieren möchtest, dann lege ich das für dich an und du kannst es als Vorlage nutzen. OK?--Coatilex 14:24, 6. Sep. 2007 (CEST)

Beispiel zum zitieren waere: klassische Keimbildungstheorie unter "Allgemeines" - dazu gehoeren die ersten drei Literaturstellen. Die letzte Literaturstelle (Fladerer & Strey) gehoert zu Argon ("Juengste Untersuchungen..."). Vielen Dank! --Jan Wedekind 11:31, 10. Sep. 2007 (CEST)

Erledigt, schau mal ob ich an den richtigen Stellen referenziert habe, wenn nicht einfach die Referenz (immer von <ref> bis </ref>) umkopieren. Den Link zum Online-Jounral habe ich entfernt, da es sich dabeium eine kostenpflichteige Quelle handelt - die Literaturreferenz reicht. --Coatilex 12:13, 10. Sep. 2007 (CEST)
Vielen Dank! Das ist ja in der Tat nicht so schwierig, aber mir nicht klar aus den Manuals dazu. Super Hilfe! --Jan Wedekind 16:59, 22. Sep. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Coatilex 15:07, 12. Mär. 2009 (CET)

Freischärler - Freischar

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 28. Sep 2005. --Cjesch 03:09, 27. Dez. 2006 (CET)

Votiere für Zuammenlegen sowie für zusätzlich zu erstellende Weiterleitung von Freischarenzug. Freischarenzüge werden die im Vorfeld des schweiz. Sonderbundskrieges stattgefundenen Feldzüge der liberalen Freischaren (Freikorps) genannt. --Franzl123 10:02, 24. Mär. 2007 (CET)

Bitte nicht zusammenlegen. In den meister der Artikel, die auf Freischärler verlinken macht es mMn wenig Sinn, über diverse Freischaren und Ferikorps in der deutschen/europäischen Geschichte zu referieren. Bitte besser abgrenzen. --Matthiasb 14:38, 9. Jun. 2007 (CEST)

Ausserdem widersprechen sich die beiden Artikel bezüglich des Status, der durch die Haager Landkriegsordnung zugestanden wird. --Bluntsde 16:58, 16. Sep. 2007 (CEST)

vermutlich wurde da "Haager Landkriegsordnung" und Genfer Konvention verwechselt?? Außerdem: Wie ist die Stellung zum Guerillero - der Artikel "Freischar" verweist auf Guerilla-Krieg - den Zusammenhang (vermutlich: alter und neuerer Begriff) müsste man dann auch abhandeln. Cholo Aleman 08:20, 17. Mai 2008 (CEST)

sollte man so lassen - geringe Redundanz, beides wichtig und jetzt deutlich unterschiedlich, als in Freischar diverse Beispiele genannt werden. Cholo Aleman 19:46, 12. Apr. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cholo Aleman 14:58, 27. Apr. 2009 (CEST)

Junkers (Gasgeräte) - Junkers & Co.

Alter Baustein: mehrfacheintrag|Junkers (Gasgeräte)|mfg JAF talk 21:38, 24. Apr 2006 (CEST)

Gleiche Firma doppelt --Xqt 15:52, 16. Dez. 2006 (CET)
Und unter Hugo Junkers noch zum drittenmal dasselbe Zeug.--Dunnhaupt 23:20, 12. Mär. 2007 (CET)
Grausames Durcheinander, das sich einerseits aus der vielfältigen Tätigkeit von Junkers, aber auch aus Begriffsunschärfen bei den Firmen über den Tod von Junkers 1935 ergibt, da der Name auch für den Rüstungskonzern im 2. Weltkrieg weiter benutzt wurde. Wird ne Weile dauern, das zu sortieren und zu komplettieren. Einen Anfang habe ich bei Junkers versucht.
Junkers Co. sollte imho das Unternehmen beschreiben, Junkers(Gasgeräte) die dort (und auch bis heute unter diesem Markennamen) produzierten Gasgeräte. Die anderen Firmen Junkers´ müssen eigene neue Lemmata bekommen (aufgrund der Innovation, historischen Bedeutung, aber auch schon aufgrund der reine Betriebsgrössen schaffen sie locker die Relevanzkriterien). Und dann müssen wohl hunderte von Wikilinks präzisiert werden. -- AnhaltER1960 13:33, 11. Jul. 2007 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Avron 15:27, 28. Apr. 2009 (CEST)

Planungszelle - Bürgergutachten

Gleiches Thema. Sollte ein Artikel werden. Siehe auch Wikipedia:WikiProjekt Kommunalpolitik Karsten11 09:57, 28. Dez. 2006 (CET)

Vorschlag: Artikel unter Bürgergutachten führen und bei Planungszelle diese als den alten Dienelschen Begriff dafür angeben, also das Stichwort lassen, aber die Erlärung wg. Doppelung weg. In der Tat sind die Begriff ja nicht identisch, aber was es zu sagen gibt, lässt sich sinnvolle an einer Stelle sagen. hal --84.171.75.43 23:11, 1. Mai 2007 (CEST)

Der "Dienelsche" Begriff ist nicht alt, sondern wird heute noch zur Präzisierung des Verfahrens verwendet. Dass, was der Auftraggeber in den Händen hält, ist das Bürgergutachten, allerdings geht es hervor aus dem Planungszellenprozess. Insofern kann man nicht davon sprechen, dass der eine Begriff den anderen abgelöst hätte. Infofern wäre vielmehr eine klarere Abgrenzung notwenidig und weniger eine Zusammenlegung und/ oder Verschmelzung beider Begriffe.

Der Text ist aber anders geschrieben - da ist das Bürgergutachten der Prozess. Cholo Aleman 19:48, 12. Apr. 2009 (CEST)

Bürgergutachten kann auf verschiedene Arten zustande kommen. Planungszelle ist das Verfahren. Zusammengelegt nach Planungszelle, Bürgergutachten nun Weiterleitung.-- Avron 22:05, 10. Aug. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Avron 22:05, 10. Aug. 2009 (CEST)

Projektion (Geometrie) - Zentralprojektion - Perspektive

Unterpunkt Zentralprojektion in Projektion (Geometrie) wäre eine schöne Ergänzung zu Zentralprojektion, aus ersterem würde Parallelprojektion= Orthoprojektion. (Ob die Links hierher tatsächlich funktionieren...?)Dantor 19:51, 2. Dez. 2006 (CET)

einfacher Vorschlag:
Lösche den Artikel "Projektion(Geometrie)" ersatzlos.
Begründung:
Der Artikel ist unverständlich, tlw. unrichtig. Das Thema wird nicht anschaulich und allgemeinverständlich dargestellt. Die Inhalte sind eher wahllos (Das, was halt da war, nicht aber das, was den Informationssuchenden schlau macht). Die Abbildungen sind nichtssagend, eher verwirrend. Die geometrischen Besonderheiten sind nicht herausgearbeitet (wo ist denn die Fluchtlinie ? wo ist denn der Würfel von unten, der genau so aussieht wie der von der Seite.) Die Einbindung und Verlinkung zu anderen Lemmata ist unsystematisch und unvollständig.
Das Lemma Parallelprojektion kann auf Zentralprojektion~ umleiten, da Erstere ein Spezialfall der ~ ist und dort auch behandelt wird.
Die Begriffserklärung Projektion bedarf bzgl. Projektion(Geometrie) d.h. des Begriffsinhaltes in der Projektiven Geometrie ebenfalls einer Überarbeitung
--Fantagu 23:52, 3. Dez. 2006 (CET)
Zu Löschen: sehe ich auch so. Zu Umleitung: ebenso. Zu Projektion: Bisher nur überflogen. Siehe auch meine Fragen Dantor 01:17, 9. Dez. 2006 (CET)
Löschantrag wurde gestellt. --Fantagu 18:12, 9. Dez. 2006 (CET)
So etwas habe ich selten erlebt. Fantagu revertiert meinen Text, um seinen Bearbeitungskonflikt nicht bearbeiten zu müssen. Dann muss der Artikel ohne meine Hilfe auskommen. Dantor 20:12, 9. Dez. 2006 (CET)

Da ist nicht nur etwas redundant, da ist vor allem etwas faul. Parallelprojektion ist in beiden Artikeln enthalten, obwohl Projektion(Geometrie) nach Parallelprojektion und Zentralprojektion trennt.--Avron 18:07, 9. Aug. 2007 (CEST)


Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Zentralprojektion“:

Die Überschneidung beider Artikel soll durch Zusammenführung der Inhalte in diesem Artikel erfolgen. Dabei muss der übergeordnete Artikel Projektion mit beachtet werden. Bisher habe ich aus Projektion (Geometrie) die Beschreibung der Abbildungsbesonderheiten der Parallelprojektion sowie die Abbildungsgleichungen (ohne inhaltliche Prüfung) übernommen. Desweiteren wurde eine Verlinkung auf die Dreitafelprojektion als wesentliche Anwendung der Parallelprojektion aufgenommen. Die Abbildungen aus Projektion (Geometrie) sind nicht anschaulich und werden deshalb nicht übernommen. Noch fehlen die Begriffe "senkrechte Projektion (rechtwinklige Projektion, orthogonale Parallelprojektion)" für den Fall dass die Bildebene bei der Parallelprojektion senkrecht zu den P.-strahlen ist. Ich beabsichtige anschließend, für Projektion (Geometrie) einen Löschantrag zu stellen. --Fantagu 20:58, 24. Mär. 2008 (CET)

ich hab Perspektive noch ergänzt, nachdem dort auch wieder alle projektionen durchgekaut werden, und zwar ausführlicher als in Projektion

  • ich würde ja vorschlagen, Projektion für die mathematische-geometrischen grundlagen vorzubehalten, und Perspektive für die optisch-geometrischen
  • ausserdem wäre zu klären inwiefern ein Riss (BKL, jetzt aber bei Schnitt (Darstellung), was falsch ist), bei Projektion, Perspektive oder Ansicht (Darstellung) abzuhandel ist

--W!B: 09:50, 23. Dez. 2008 (CET)


2008-12-25:

  1. Der Artikel Projektion (Geometrie) sollte -folgt man dem Sinngehalt des Lemma- allgemein die Projektion in der Geometrie behandeln. Affine Abbildungen etc. gehören dazu. Die zweidimensionale Abbildung wird von der aktuellen Definition nicht zugelassen. Zur Geometrie gehört auch die analytische Geometrie und Differentialgeometrie. Ich verweise nur auf das Skalarprodukt als Projektion eines Vektors auf einen anderen.
  2. Im Artikel Projektive Geometrie sind alle diese Aspekte korrekt dargestellt. Deshalb ist Projektion (Geometrie) überflüssig.
  3. Die Beschreibung der Parallelprojektion ist wenig professionell, die Beschreibung zur Zentralprojektion unqualifiziert. Beide Begriffe sind in einem separaten Artikel korrekt beschrieben und in gegenseitig richtigem Zusammenhang dargestellt.
  4. Eine klare Strukturierung des Artikels mit gleichwertiger Gegenüberstellung auch anderer Projektionsverfahren und deren Anwendungen fehlt.
  5. Die Zeichnungen sind nicht erklärend noch anschaulich.
  6. Die analytische Darstellung der Zentralprojektion hatte ich bereits aus Projektion (Geometrie) ind Zentralprojektion übernommen

Es entsteht somit keine Lücke, wenn das Lemma auf ein Redirect nach Projektive Geometrie reduziert wird. Die Redundanz ist damit zu Gunsten der jeweils besseren Darstellung und einer besseren Einordnung in die Gesamthierarchie beseitigt. --Fantagu 14:49, 25. Dez. 2008 (CET)

Bausteine teilweise entfernt, teilweise neu eingetragen - so überholt (müsste man wohl prüfen und ggf. alles neu eintragen). Cholo Aleman 14:32, 28. Apr. 2009 (CEST)

Bei genauerem Hinsehen: Perspektive ist ein Überbegriff, der so bleiben sollte - von hier werden die Unterbegriffe verlinkt. Das kann raus, den Rest sollte man neu eintragen. Widerspruch? Cholo Aleman 07:45, 4. Aug. 2009 (CEST)

Sehe ich auch so, Perspektive kann hier raus.--Avron 09:32, 4. Aug. 2009 (CEST)

Habe Matheportal angeschrieben Portal:Mathematik/Qualitätssicherung#Projektion_.28Geometrie.29-- Avron 19:58, 7. Aug. 2009 (CEST)

Alte Bausteine raus, Teil wird neu eingetragen, hier erl Cholo Aleman 08:06, 15. Aug. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cholo Aleman 08:06, 15. Aug. 2009 (CEST)

Königstrakt - Warschauer Königsschloss - Sigismundssäule - Schloss Ujazdowski - Łazienki-Park

Baustein erneuert, nur auf Königstrakt eingetragen gewesen. --Cjesch 02:18, 28. Dez. 2006 (CET)

Ich finde ich nicht, dass nur einen Artikel über all diese Objekte geben sollte. Zwar könnte ich mir vorstellen, dass die Sigismundssäule und der Warschauer Königsschloss zueinander passen aber was hat denn der Warschauer Königsschloss mit Łazienki-Park zu tun? Beide liegen zwar beim Königstrakt, aber dann müsste man da auch Wilanów reinschließen. Und wenn wir so denken sollen, dann können wir schon mal alles aus der Kategorie Warschau einfach mal in den Artikel Warschau hinschreiben. Da passt doch alles zusammen! Dieser Baustein hier ist völliger Blödsinn. --Botev 07:51, 10. Jun. 2007 (CEST)
Wer sagt dass alles in einem Artikel stehen soll? Hier ist der Artikel Königstrakt mit Details zu überfrachtet. --Avron 14:48, 25. Nov. 2007 (CET)

Der Artikel über den Königstrakt bietet einen guten Überblick, aber wahrscheinlich würde er eleganter wirken, würden darin pro Bauwerk nicht mehr als etwa 20 Zeilen aufgewendet. Ausführlichere Darstellungen sollten Einzelartikeln vorbehalten sein. So weit so gut. Allerdings kommt mir die Bausteinsetzung etwas kleinlich vor. Robert Schediwy 86.32.215.9 21:00, 7. Dez. 2007 (CET)

Solange im Detailartikel weniger steht als im Hauptartikel, hat der Baustein Berechtigung.--Avron 21:38, 7. Dez. 2007 (CET)

Redundanz bei der Sigismundssäule beseitigt -- Cholo Aleman 00:53, 5. Nov. 2008 (CET)

Ebenso bei Warschauer Königsschloss und Schloss Ujazdowski.--Avron 08:29, 21. Aug. 2009 (CEST)

Neu aufgemacht: Wikipedia:Redundanz/September_2009#K.C3.B6nigstrakt_-_.C5.81azienki-Park-- Avron 20:55, 2. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Avron 20:55, 2. Sep. 2009 (CEST)

Querschnitt (empirische Forschung) - Querschnittuntersuchung - Kohortenstudie

Baustein erneuert da nicht eingetragen, ursprünglich vom 15. Jun 2006. --Cjesch 02:02, 28. Dez. 2006 (CET)

ist nicht der vergleich eher zwischen einer längsschnittstudie und einer kohortenstudie zu ziehen. beide beziehen sich auf eine kohorte, die im zeitlichen verlauf verglichen wird. eine querschnittstudie hingegen bezieht sich auf einen bestimmten zeitpunkt und nicht auf einen zeitlichen verlauf!?!

mfg

a. sperb

Querschnittuntersuchung nun Weiterleitung. Ansonsten neu begründen, weil nicht klar wird was redundant ist.-- Avron 17:00, 13. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Avron 17:00, 13. Sep. 2009 (CEST)

Frühklassik - Vorklassik

Sogar der Artikel selbst, spricht von Überschneidungen. Sollte alles in Frühklassik. --Thornard, Diskussion, 01:50, 18. Dez. 2006 (CET)

Beide Begriffe sind überholt. --Wetwassermann 20:21, 19. Feb. 2007 (CET)
Mein Vorschlag ist, Musik des 18. Jahrhunderts nicht mehr als Begriffsklärung, sondern als Stilepoche einzuführen, und die Gemeinsamkeiten der Phase von etwa 1720-1770 herauszustreichen. Dann können solche Komponisten wie C. P. E. Bach, die Bendas, Hasse, Graun etx. besser eingeordnet werden. –– Mardil 06:48, 20. Feb. 2007 (CET)

Ich habe nun das Portal:Klassische Musik informiert. --Birger 02:02, 19. Sep. 2009 (CEST)

Als Knacknuss eingestuft und Diskussion nach Wikipedia:Redundanz/September_2009#Fr.C3.BChklassik_-_Vorklassik kopiert. Dort geht's weiter, hier erledigt. --Birger 13:55, 19. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Birger 13:55, 19. Sep. 2009 (CEST)