Wikipedia:Redundanz/November 2015

Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.


Liste der Millionenstädte - Liste der größten Metropolregionen der WeltBearbeiten

Den Lemmata gemäß wäre eine klare Trennung beider Listen recht einfach möglich (Städte ausschließlich in ihren administrativen Grenzen in der einen Liste, Städte und Metropolregionen, also Objekte, die über administrative Grenzen hinaus gehen, in der anderen Liste). Leider sind schon die Einleitungen der beiden Listen nicht mehr so präzise. Und in der Praxis vermischen sich beide Listen dann auch. Insbesondere erstere Liste enthält auch zahlreiche Metropolregionen. Mein Versuch, das Chaos einzudämmen, wurde leider mehrmals revertiert. Vielleicht funktioniert es aber nun ja auf diesem Wege. -- Chaddy · DDÜP 20:30, 9. Nov. 2015 (CET)

Ich stimme deiner Ansicht zu, eine klare Trennung wäre wünschenswert, zieht aber viel Arbeit nach sich alles neu zu sortieren. Aber solange es kein offizielles OK gibt, dass das das gewünscht wird und sich die Arbeit lohnt, wird es keiner machen. Opfert sich ein Admin hier ein "Machtwort" zu sprechen und die Entscheidung frei zu machen? --Nanimo5 (Diskussion) 16:49, 29. Aug. 2017 (CEST)

Wenn ich auch etwas beitragen darf; die Liste der Millionenstädte ist inhaltlich nicht ganz korrekt. Als erster Platz wird die Metropolregion Tokio-Yokohama mit 38 Mio. Einw. gelistet, obwohl die Kernstadt Tokio ca. 9-10 Mio. Einw. groß ist. Im Gegensatz dazu werden die deutschen Millionenstädte nur mit ihrer Kernstadtgröße gelistet, nicht aber mit ihrer Metropolregion. Beispiel: Berlin mit 3,5 Mio. Einw., wohingegen die Metropolregion Berlin-Brandenburg ca. 6 Mio. Einwohner hat.

Hier ist also eine klare Distinktion zwischen Kernstadtgröße und Metropolregion erforderlich. Vivid17 (Diskussion) 17:46, 11. Jan. 2018 (CET)

Ich sehe hier auch Handlungsbedarf und stimme euch daher zu. Die Begriffe Millionenstadt und Metropolregion lassen sich raumplanerisch und administrativ klar unterscheiden.--Leif (Diskussion) 11:38, 16. Feb. 2018 (CET)

Deutsche Tennisgeschichte - Deutscher Tennis BundBearbeiten

Deutsche Tennisgeschichte und Deutscher Tennis Bund (DTB) sind zu vergleichen. Im letztgenannten fehlt vieles zur Vereinsgeschichte, einzelne Sportereignisse passen besser in die Artikel der jeweiligen Personen - je nachdem, ob sie im DTB eine Rolle (z.B. als Funktionär) spielten. Die Geschichte ist teilweise noch sehr lückenhaft, z.B. Deutsche Teilung in den 1950er Jahren (der Verband Deutscher Tennislehrer war 1953 noch gesamtdeutsch organisiert!) und die Wiedervereinigung 1989/1990 fehlen in beiden Artikeln. --House1630 (Diskussion) 12:46, 23. Nov. 2015 (CET)