Wikipedia:Redundanz/Dezember 2019

Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


Tendenz zur steigenden Silbensonorität - Gesetz der offenen SilbeBearbeiten

Ein Thema aus der Slawistik, Teil des slawistisch-linguistischen Grundwissens. Bezieht sich hauptsächlich auf das Altslawische (vor dem Fall der Jers); vielleicht sollte der slawistische Fokus auch im Lemma zum Ausdruck kommen. Tendenz zur steigenden Silbensonorität ist der ausführlichere Artikel. --Florian Blaschke (Diskussion) 23:35, 3. Dez. 2019 (CET)

@Tilman Berger: Hier wäre Deine Kompetenz sehr hilfreich. --Florian Blaschke (Diskussion) 23:36, 3. Dez. 2019 (CET)

Stargardischer Kreis - Herrschaft StargardBearbeiten

Beide historische Gebiete sind weitgehend oder völlig deckungsgleich. Im Artikel "Stargarder Kreis" wird mindestens einmal Synonymie angedeutet: "die jeweiligen Stände der [...] Herrschaft Stargard (Stargardischer Kreis)". Die beiden Lemmata behandeln im Grunde nur unterschiedliche Aspekte derselben Gebietseinheit ("Herrschaft Stargard" eher zur Territorialgeschichte und auch späteren Verwendung als Landschaftsbezeichnung, "Stargardischer Kreis" hingegen zur Bedeutung als politische Einheit im Ständestaat Mecklenburg). Dafür würde m.M.n. ein längerer Unterpunkt in "Herrschaft Stargard" völlig genügen. --Ubel (Diskussion) 18:51, 5. Dez. 2019 (CET)

Fahrzeugführer#Straßenverkehr - KraftfahrerBearbeiten

Besagen beide dasselbe. Kraftfahrer ist noch dazu nicht gegen Berufskraftfahrer abgegrenzt, denn da man rechtlich „Fahrzeugführer/-lenker“ sagt, meint „Kraftfahrer“ durchwegs den beruf. man könnte zwar eine "Kulturgeschichte des Automobilisten" machen (was sich aber nicht von einer „Kulturgeschichte des Automobils“ unterscheiden würde, bis hin zu Rennfahrern), aber der hauptartikel wäre durchaus weiterhin unter Fahrzeugführer (Straßenverkehr) zu erwarten, da Kraftfahrer ganz unbrauchbar auf "Kraft"-Fahrzeuge einschränkt, wozu es aber rechtlich und regional etliche ausnahmen gilt (zb. Leichtfahrzeuge, die anders eingestuft werden). auch sonst ist der Artikel Kraftfahrer dort, wo er nicht sowieso deutschlandlastig ist, eher auf der willkürlich anektotischen seite unterwegs, also in der form tendenziell gutteils verzichtbar --W!B: (Diskussion) 01:19, 10. Dez. 2019 (CET)

Manchesterkapitalismus - ManchesterliberalismusBearbeiten

Bitte die heute von Benutzer:Neozoon entschiedene Löschdiskussion zum Artikel Manchesterkapitalismus beachten. Insbesondere ist zu diskutieren, ob die Weiterleitung von Manchestertum auf Manchesterliberalismus erhalten bleibt oder ob dafür eine Begriffsklärungsseite anzulegen ist. Ebenfalls sind die Linkziele hier und hier einzeln zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.--Katakana-Peter (Diskussion) 13:38, 11. Dez. 2019 (CET)

Verkaufswagen - VerkaufsfahrzeugBearbeiten

sic. man könnte allenfalls in "Kraftfahrzeug", "Anhänger" und "Handwägen/Fuhrwekre" trennen, wozu aber? im kontext sicher sinnvoller. --W!B: (Diskussion) 08:26, 14. Dez. 2019 (CET)

Remissionsgrad - LeuchtdichtefaktorBearbeiten

Nach meinem Versändnis zwei Bezeichnungen für ein und dasselbe. Vorschlag: zus.fassen unter Leuchtdichtefaktor (mit Remissionsgrad als WL nach dort), da LDF auch Formeln, Normen und zumindest einen Weblink enthält. Gruß --Acky69 (Diskussion) 19:42, 17. Dez. 2019 (CET)

Sexhandel in Thailand - Prostitution in ThailandBearbeiten

Beide Artikel überschneiden sich, wobei letzterer ziemlich reisserisch geschrieben ist und dazu der Belegpflicht nicht wirklich nachkommt. --Juliana 🌹 19:57, 17. Dez. 2019 (CET)

Meines Erachtens sind beide Artikel tendenziös geschrieben, der zweite ist nur deutlich kürzer, hat also nicht ganz so viel „neutralen Puffer“. Inhaltliche Überschneidung ist offensichtlich, ich würde eine Zusammenführung unter letzterem Lemma (Prostitution in Thailand) für sinnvoll halten (der Sexhandel ist offensichtlich ein Unteraspekt der Prostitution, außerdem ist Sexhandel in Thailand das einzige Lemma des Stils „Sexhandel in XY“). Wegen des Schreibstils und der Beleglage müsste man aber noch mal gucken. --134.100.17.91 14:14, 27. Jan. 2020 (CET)

NG Cars - NG (Automarke)Bearbeiten

Weitgehend identischer Inhalt, u.a. Auflistung von Modellen, beide Artikel haben viele gleiche Kategorien. Sollten meiner Meinung nach zus.gefasst werden. --Acky69 (Diskussion) 23:19, 21. Dez. 2019 (CET)

Zuerst erstellte der Kollege Matthias v.d. Elbe den Artikel zum Hersteller NG Cars. Das war aber nur einer von 8-9 Herstellern von Autos dieser bestimmten Marke. Ich musste einen Sammelartikel zur Marke NG (Automarke) verfassen. Nur so passt es optimal in die Navigationsleiste britischer Automarken, in die Liste von Pkw-Marken und zu Commons:NG vehicles.
  1. NG Cars 1979-1989
  2. Speedwell Motor Company 1979-1983
  3. Spectra Cars 1985
  4. TA Motor Company oder TA Motor Car Company 1987-1989
  5. Pastiche Cars oder Pastiche Motor Company 1989-1991, aber Marke Pastiche, daher war eigener Artikel notwendig
  6. GTM Cars 1991-1993 --> hatte auch viele eigene Modelle, daher eigener Artikel absolut notwendig
  7. NG Cars Limited 1993-2000
  8. NG Cars (IGI Group) 2000-2002
  9. Findhorn Cars 2002-2012
Einige Überschneidungen sind unerlässlich. Die Überschneidungen bei den Modellen können wir kürzen. Ich würde vorschlagen, sie beim Hersteller NG Cars zu kürzen; mit der Möglichkeit, den Text beim Artikel zur Marke auszubauen. Matthias: Da der zuerst erstellte Artikel von Dir stammt und ich nicht einfach Deinen Text rüberkopieren darf, die Frage, ob Du das machen möchtest.
Bezüglich Kategorien: Da sehe ich überhaupt kein Problem. Beide Artikel gehören in Kat:Ehemaliger Pkw-Hersteller (England). Beide waren ehemalig in Hampshire ansässig. Beide gehören in Themenkategorie Kit Car. Beide gegründet 1979. Aufgelöst 1989 ist nur bei NG Cars drin. Bei der Marke kommt noch London, South Yorkshire, Nottinghamshire, Surrey und Aufgelöst 2012 dazu. --Buch-t (Diskussion) 08:58, 28. Dez. 2019 (CET)
Die Erklärung von Buch-t ist zutreffend. Grundsätzlich ist zwischen Marke und herstellendem Unternehmen zu trennen. Eine Marke kann (nacheinander) von verschiedenen, voneinander unabhängigen Unternehmen genutzt werden. Das ist durchaus üblich. NG ist ein gutes Beispiel dafür und beileibe nicht das einzige. Über Kürzungen hier oder da mache ich mir gerne Gedanken. Ich kann mich auch grundsätzlich mit dem Ansatz anfreunden, die einzelnen Modelle ausschließlich oder zumindest schwerpunktmäßig im Markenartikel unterzubringen. Im Januar 2020 dazu gerne mehr. Eine Zusammenlegung ist allerdings keinesfalls angezeigt.--21:43, 29. Dez. 2019 (CET)

Wochenbett - PuerperiumBearbeiten

(nicht signierter Beitrag von 2.247.252.132 (Diskussion) 16:17, 24. Dez. 2019 (CET))

Einerseits ist Puerperium ein Überbegriff, der für Tier und Menschen gilt, und „Wochenbett“ findet sprachlich wohl nur selten beim Hamster Anwendung. Andererseits ist ein deutsches und bekanntes Wort als Lemma geeigneter. Alternativ wäre vielleicht auch „Kindbett“ ein geeignetes Lemma. Als deutsches Wort am geeignetsten scheint mir jedoch Nachgeburtsphase zu sein. --Georg Hügler (Diskussion) 09:29, 25. Dez. 2019 (CET)
Der Artikel Puerperium ist jetzt schon überwiegend auf das Tierreich bezogen. Nur der Satz „Bei der Frau wird dieser Ausfluss nach der Geburt als Wochenfluss bezeichnet“ fällt aus diesem Rahmen. Ich schlage vor, die Artikel stehen zu lassen, aber in diesem Sinn besser voneinander abzugrenzen. Puerperium also als allgemeinen Artiekl für Tiere, undWochenbett als Artikel zum Spezialfall „Mensch“. --FordPrefect42 (Diskussion) 11:33, 25. Dez. 2019 (CET)

ROM Technik - Imtech DeutschlandBearbeiten

ROM Technik ist m.W. der heutige Name der früheren Imtech Deutschland (bzw. deren Kernbereich) nach deren Übernahme durch die Zech-Gruppe. Es braucht daher keine zwei Artikel für faktisch dasselbe Unternehmen. Zumal der derzeitige ROM-"Stub" in mehrerlei Hinsicht fragwürdig oder zumindest widersprüchlich ist: Zum einen ist der Unternehmenssitz m.E. da wo die Firma im Handelsregister eingetragen ist, hier also Bremen, nicht Stuttgart. Zum andern können sich die Zahlen in der Infobox bei einem 2015 "neu" gegründeten Unternehmen nicht auf 2014 beziehen, es sei denn es handelt sich um die Zahlen des alten, übernommenen Unternehmens. Letzteres spricht m.E. erst recht dafür, dass hier lediglich im Zuge der Übernahme eine neue rechtliche Hülle für das "alte" Unternehmen geschaffen wurde. Nach meinem Dafürhalten sollte daher der ältere und deutlich umfangreichere Eintrag Imtech Deutschland gestrafft, aktualisiert und auf das neue Lemma ROM Technik verschoben werden. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:34, 29. Dez. 2019 (CET)