Wikipedia:Redundanz/September 2018

Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.


Waldbrände in Schweden 2018 - Dürre und Hitze in Europa 2018#Wald- und FlächenbrändeBearbeiten

Der Artikel "Waldbrände in Schweden 2018" beschreibt nur noch mal in einem getrennten Artikel, was schon im anderen Artikel im Kapitel "Wald- und Flächenbrände" steht. Ich würde sogar dazu tendieren, den Artikel "Waldbrände in Schweden 2018" aufzulösen bzw. in eine Weiterleitung umzuwandeln. Doppelte Informationen (und damit Wartungsaufwand) nützt niemanden. Da der Artikel "Waldbrände in Schweden 2018" aber administrativ behalten wurde, möchte ich das zur Diskussion stellen bzw. weitere Meinungen einholen. Bonus: Auch in Norwegen gab es schlimme Waldbrände. Das Lemma ist eh unpassen und man muss folgendes bedenken:

„Auch sollte man sich vor dem Anlegen eines Artikels fragen, ob sich das Thema nicht sinnvoller in einen übergeordneten Artikel einarbeiten lässt. Andernfalls kann der Leser durch die Atomisierung der Inhalte den Zusammenhang nicht mehr erkennen, und es entstehen sehr viele Artikel, die entweder sehr kurz oder in weiten Teilen redundant sind. Beispielsweise sind Ausführungen zum Hosenknopf besser im Artikel Knopf aufgehoben als in einem eigenständigen Artikel.“

Also, was meint ihr? Wie kann man diese Redundanz bzw. Atomisierung verhindern? --TheRandomIP (Diskussion) 10:30, 2. Sep. 2018 (CEST)

TheRandomIP: ja, so ist das mit den newsticker-schnellschüssen. wir haben dasselbe ganz analog mit Hitze und Unwetter in Europa 2017 #Dürren des Mittelmeerraums und Waldbrände in Südfrankreich 2017 (da hat wohl damals wer justament urlaub gemacht), gebrannt hats im ganzen mittelmeerraum, teils viel ärger: italien, griechenland. Waldbrände in Portugal 2017 ist aber wirklich relevant. hier ist das ähnlich, Waldbrände in Attika 2018 ist ein viel relevanteres einzelereignis. der frankreichartikel wurde damals auch administrativ behalten. dass die administratoren inzwischen wetterartikel standardmässig behalten, ist übrigens nicht zu kritisieren, es ist eine reaktion darauf, dass jeder wetterartikel immer einen LA bekommt: ist also ein service. nur manchmal ein danaergeschenk ;) wie man diese altlasten los wird, dazu haben wir kein werkzeug. wahrscheinlich gras drüber wachsen lassen, in ein paar jahren reklamiert niemand mehr diesen speziellen artikel. notfalls pflastert man ihn mit QS- und veraltetbausteinen voll, und wartet, dass keine reaktion drauf kommt. oder per projektbeschluss Wetter&Klima. --W!B: (Diskussion) 17:57, 1. Okt. 2018 (CEST)

Lemony Snicket - Daniel HandlerBearbeiten

Autor und Pseudonym haben nun beide einen Artikel, wobei der Artikel zum Pseudonym Lemony Snicket bereits seit 2005 existiert. Heute wurde aus der bisherigen WL zu diesem Artikel (Daniel Handler) ein kompletter Artikel erstellt. Ich würde ja einfach Daniel Handler SLAen, aber bei einem kurzen Drüberlesen scheinen dort weitere Infos enthalten zu sein. Andere Meinungen? LG --Icy2008 Disk Hilfe? 17:55, 10. Sep. 2018 (CEST)

Tricky dadurch, dass ja auch in anderen Sprachen die Artikel gedoppelt sind, siehe d:Q1060636 und d:Q458346 sowie die Dubletten der Normdaten. Trotzdem gilt: nur ein Artikel in der dt. Wikipedia. Also die Zusatzinfos lizenzkonform in Lemony Snicket einarbeiten und Daniel Handler dann zurück auf WL. Langfristig evtl. Daniel Handler als Hauptlemma wählen. --FordPrefect42 (Diskussion) 10:55, 11. Sep. 2018 (CEST)
Lemony Snicket ist ein Pseudonym und zugleich eine literarische Figur, die als Erzähler auch Fakten über sich einbringt. Eigener Artikel könnte ausreichend gerechtfertigt sein. Habe Angaben zur Person Handlers aus dem Lemony-Snicket-Artikel entfernt.--Kjalarr (Diskussion) 13:37, 24. Okt. 2018 (CEST)

Leuchtreklame - LichtwerbungBearbeiten

Auf den ersten Blick so ziemlich ein und dasselbe. Oder täusche ich mich?

-- Kai Kemmann (Diskussion) - Verbessern statt löschen. - 16:33, 12. Sep. 2018 (CEST)

JUNOS – Junge liberale Studierende - JUNOS – Junge liberale NEOSBearbeiten

Es handelt sich bei JUNOS – Junge liberale Studierende offenbar um einen Zweigverein von JUNOS – Junge liberale NEOS. Der Artikel JUNOS – Junge liberale Studierende ist fast eine 1 zu 1 Kopie von JUNOS – Junge liberale NEOS --Benqo (Diskussion) 20:51, 13. Sep. 2018 (CEST)

Stadtknecht - ArmenvogtBearbeiten

Ziemlich 1:1 dasselbe, wie es sich mir erschließt. → Komplettzusammenlegung sinnvoll. --🌲🐿𝔗𝔞𝔫𝔫𝔢𝔫𝔢𝔦𝔠𝔥𝔥𝔬𝔯𝔫𝔉𝔯𝔞𝔨𝔱𝔲𝔯 𝔤𝔢𝔯𝔢𝔡𝔢𝔱 15:21, 14. Sep. 2018 (CEST)

Mittelalter und frühe Neuzeit ist schonmal nicht das selbe wie das 16. und 17. Jahrhundert. Auch sonst scheinen mir das zwei evtl. ähnliche, aber doch verschiedene Berufe gewesen zu sein. --Universalamateur (Diskussion) 10:24, 27. Sep. 2018 (CEST)

Geruch - OdorBearbeiten

In anderen Sprachen der Wikipedia gibt es kein Lemma, das mit Odor korrespondiert. Stattdessen eine Zusammenführung von Odor in Geruch und Weiterleitung von Odor auf Geruch sinnvoll? DDRRei (Diskussion) 12:07, 21. Sep. 2018 (CEST)

In der deutschen Wikipedia wird ein Artikel mit einem Lemma angelegt, um einen Begriff darzustellen. Mit welchem Ausdruck dieser in anderen Sprachen bezeichnet wird, spielt dabei keine Rolle (auch wenn man beispielsweise prompt Odor findet). --nanu *diskuss 15:51, 21. Sep. 2018 (CEST)
Die Verwendung von „Odor“ war mir im Deutschen gar nicht bekannt. „Odeur“ klingt da sogar noch vertrauter. Dict.cc kennzeichnet „Odor“ als „med.“, wohl für „medizinischer Bereich“. Darauf nimmt der Artikel im Moment allerdings gar keinen Bezug. Im jetzigen Zustand kann ich keine Rechtfertigung für den Artikel erkennen. Alles, was dort gesagt wird, bezieht sich meiner Meinung nach genauso auf „Geruch“. Ich wäre daher für die Zusammenlegung. Es sei denn, jemand kann mit einer speziellen Bedeutung von „Odor“ aufwarten, die auf „Geruch“ nicht zutrifft.
Und schließlich gibt es ja auch schon den Artikel Odorierung.
-- Kai Kemmann (Diskussion) - Verbessern statt löschen. - 18:00, 21. Sep. 2018 (CEST)
Bei der technischen Odorierung geht es darum, Gase oder Flüssigkeiten olfaktorisch besser wahrnehmbar zu machen durch Zusatz eines spezifischen Duftstoffes mit charakteristischem Odor. Odor bezieht sich auf die von einem bestimmten Stoff ausgehende Emission, die in der umgebenden Luft zur Immission wird. Gerochen wird diese erst, wenn jemand seine Nase da reinsteckt und die Konzentration die Geruchsschwelle überschreitet. Was jemand dann aufgrund seiner Sinneswahrnehmung riecht, ist der Geruch.
Die Geruchsempfindung ist subjektiv, und sie ist weder intra- noch interindividuell immer genau die gleiche für denselben Stoff in derselben Konzentration. Odor ist eine Zuschreibung von Gerüchen zu bestimmten Stoffen. Das trifft auf den Geruch nicht zu. --nanu *diskuss 20:19, 21. Sep. 2018 (CEST)
Danke für die Erklärung. So ganz klar ist mir das dennoch noch nicht.
Mit Geruch kann sowohl ganz allgemein die Wahrnehmung gemeint sein, aber auch das, was von einem bestimmten Stoff, einer Person oder sonst etwas abgegeben wird. Wenn auf Odor nur die eine, nicht aber die andere Bedeutung von Geruch zutrifft, ändert das letztlich aber doch nichts daran, dass es ein Synonym ist und als solches wohl besser im Artikel „Geruch“ erläutert werden sollte. Dort kann es ja dann auch als Unterbegriff definiert werden.
Einen eigenen Artikel daraus zu machen, scheint mir bei der etwas diffusen Abgrenzung zu Geruch eher zu verwirren.
danke und nette Grüße
-- Kai Kemmann (Diskussion) - Verbessern statt löschen. - 23:05, 22. Sep. 2018 (CEST)
Mit Geruch ist allein der Sinneseindruck olfaktorischer Wahrnehmung gemeint, und zwar immer, gleich ob allgemein oder besonders. Das ist die Bedeutung. Auch, wenn man nicht weiß, woher ein Geruch kommt. Um einen Geruch einem Raum, einer Person, einem Objekt, einem Stoff oder einer bestimmten chemischen Verbindung zuordnen zu können, braucht es mehr als nur die olfaktorische Empfindung. --nanu *diskuss 01:15, 23. Sep. 2018 (CEST)

Wenn ich das richtig verstehe, ist der Unterschied der gleiche wie zwischen Farbe und dem Frequenzspektrum des vom Gegenstand reflektierten Lichts, oder? -- Olaf Studt (Diskussion) 01:38, 19. Okt. 2018 (CEST)

Für mich ergeben sich noch Überschneidungen zwischen Odor un Aroma. Wo genau liegt denn hier der Unterschied?
Und weiterhin ist diese Redundanzdis. noch an­hän­gig.--Bibonius (Diskussion) 10:49, 12. Dez. 2018 (CET)