Hauptmenü öffnen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


Inhaltsverzeichnis

1. MaiBearbeiten

2. MaiBearbeiten

3. MaiBearbeiten

4. MaiBearbeiten

5. MaiBearbeiten

6. MaiBearbeiten

7. MaiBearbeiten

8. MaiBearbeiten

9. MaiBearbeiten

10. MaiBearbeiten

11. MaiBearbeiten

12. MaiBearbeiten

13. MaiBearbeiten

14. MaiBearbeiten

Regelbedarf - Regelbedarfs-ErmittlungsgesetzBearbeiten

Ganz schlimmes Kuddelmuddel, alles wird doppelt heruntergeleiert. -- Liliana 10:18, 14. Mai 2015 (CEST)

Winmal wird das Gesetz beschrieben, einmal das Thema, daher keine Redundanz.--Narrativ (Diskussion) 12:54, 14. Mai 2015 (CEST)
Nein, es wird zweimal das selbe beschrieben. -- Liliana 12:55, 14. Mai 2015 (CEST)

@Liliana-60: Ich melde mich mal als Hauptautor des Artikels zum RBEG. So einfach, wie Du es siehst, liegen die Dinge nicht. Es wird nicht zweimal dasselbe beschrieben, sondern es geht in den beiden Artikeln um verschiedene Gegenstände, und auch die Ausführungen dazu sind nicht identisch, denn es geht ja tatsächlich einmal um das Thema Regelbedarf, das heißt um Leistungen zum sozialrechtlichen Existenzminimum, und zum anderen um das Gesetz, das diese Leistungen derzeit nach deutschem Recht regelt. Wenn Du die Aufteilung des Stoffs zwischen diesen Artikeln ändern möchtest, ist das kein bloßer redaktioneller Vorgang, der auch von einem Laien erbracht werden könnte, sondern das würde einen vollständigen Neuschrieb des Artikels zum Regelbedarf erfordern. Das wird kurzfristig aber wahrscheinlich keiner leisten können, dazu bräuchte es fachübergreifende Kenntnisse, denn es ist eine Querschnittsmaterie, in die nicht nur verschiedene juristische Fächer hineinspielen, sondern auch die Soziologie und die Ökonomie. Die Darstellung der Berechnung sollte auf jeden Fall in dem Artikel zum RBEG abgehandelt werden, weil die Entscheidungen hierzu ergehen. Da die Dinge, wie Du siehst, nicht ganz einfach sind, bin ich etwas enttäuscht darüber, daß Du weder das Portal:Recht und noch die anderen einschlägigen Portale angesprochen hattest. Aber nichts für ungut. – Dir schon einmal ein frohes Wochenende!--Aschmidt (Diskussion) 20:03, 15. Mai 2015 (CEST)

Ich wollte etwas zum Thema Regelbedarf hinzufügen, aber war verwirrt, weil das Thema in beiden Artikeln behandelt wird, in beiden Artikeln eine detaillierte Aufstellung der Zusammensetzung des Regelbedarfs stattfindet und in beiden Artikeln Gerichtsurteile beschrieben werden. Für mich war nicht klar, wohin ich meine Informationen einbringen sollte. Und genau das sollte nicht passieren. Außerdem werden die Regelbedarfsstufen im Artikel Regelbedarf gar nicht erwähnt, nur im Thema Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz, wieso? -- Liliana 21:48, 15. Mai 2015 (CEST)
Die Regelbedarfsstufen werden in beiden Artikeln erwähnt. Der Artikel zum Regelbedarf hat durchaus auch seine Berechtigung neben dem Artikel über das RBEG, weil der Bedarf (also das, worauf der Anspruch des Hilfebedürftigen gerichtet ist, was der Staat an ihn leisten muß) einem Wandel im Laufe der Zeit unterliegt. Mal ändert sich der Begriff, mal die Berechnungsmethode. Früher war das z.B. Ländersache, heute ist es bundeseinheitlich. Warenkorbmodell vs. Statistikmodell. Dieser Hintergrund gehört zu beiden Themen: Beim RBEG ist es Bestandteil der Vorgeschichte und der rechts- und sozialpolitischen Diskussion, beim Artikel Regelsatz gehört es aber ebenfalls zur Historie des Begriffs und des Themas. Diese Überschneidungen wird man nicht vermeiden können, denn natürlich erwarten auch Leser, daß in beiden Artikeln die konkrete Höhe des jeweils geltenden Satzes drinsteht. – Der Artikel zum Regelbedarf ist zwei Jahre nach meinem Artikel zum RBEG erstellt worden. Ich pinge mal Benutzer:Juliabackhausen an, um Ihre Meinung zur Diskussion einzuholen.--Aschmidt (Diskussion) 22:59, 15. Mai 2015 (CEST)
Zunächst einmal möchte ich ganz subjektiv einwerfen, dass die beiden Artikel, so wie sie jetzt aussehen, etwas chaotisch und unstrukturiert auf mich wirken. In beiden fehlen m.E. Gliederungspunkte und bessere/schärfere thematische Abgrenzungen. Teilweise lesen sich die Texte, wie freie Aufsätze. Für mich persönlich wäre es fast unmöglich, inhaltlich bei diesem Thema etwas Neues zu diesen Artikeln beizusteuern, weil ich nicht wüsste wo ich das am besten reinschreiben sollte. Soweit mein subjektiver Eindruck. Zur Diskussion: Ich stimme absolut darin überein, dass beide Artikel unabhängig voneinander ihre Berechtigung haben. Und zwar schon aus rein formalen Gründen. Bei dem einen handelt es sich um einen Artikel über ein Gesetz und bei dem anderen abstrakt und allgemein um den "Regelbedarf", Hintergründe, Vorgeschichte, sozioökonomische Aspekte etc. Mein Vorschlag wäre daher, den Großteil der inhaltlichen Ausführungen beim RBEG-Artikel in den Regelbedarfs-Artikel zu überführen - bei letzteren mehr thematische (Unter-)Gliederungspunkte erstellen - und bei Ersterem ebenfalls mehrere Gliederungspunkte neu erstellen, die sich formal eher nach den einzelnen Paragraphen richten und insgesamt eher kurz sind. Auch sollte (nur) im RBEG-Artikel kurz (rein chronologisch) der Verlauf und die formellen Folgen der BVerfGE dargestellt werden, da das BVerfG die Alt-Regelung zwar für "unvereinbar mit dem GG" erklärte, aber die damaligen Regelungen weiterhin gültig blieben. Wäre mein Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise und Darstellungsänderungen an den Artikeln für beide (@Liliana-60:; @Aschmidt:) ein gangbarer Weg aus der Redundanz-Diskussion heraus ? --DerPanscher (Diskussion) 02:47, 18. Mär. 2016 (CET)
Danke für Deine Rückmeldung, DerPanscher. Leider komme ich erst jetzt dazu, Dir zu antworten. Liliana-60 wird sich nach Lage der Dinge (VM, metawiki) sehr wahrscheinlich nicht mehr inhaltlich beteiligen (was ich schade finde, aber nicht beeinflussen kann). Ich möchte die beiden Artikel so bald wie möglich folgendermaßen profilieren: Zu RBEG die Gesetzgebungsgeschichte und die Diskussion um dieses Gesetz. Und im Regelbedarf einen Überblick über die Entwicklung vom Regelsatz zum Regelbedarf, Warenkorb- vs. Statistikmodell und heutige Höhe und Zusammensetzung. Ich denke, das wäre auch deshalb sinnvoll, weil die meisten, die sich für die Zusammensetzung und Höhe des Regelbedarfs bzw. sozialrechtlichen Existenzminimums interessieren, zuerst auf den Artikel zum Regelbedarf stoßen werden und dann erst auf den Artikel zum RBEG. Zumindest werden juristische Laien es so erwarten. Dem können wir gerne entgegenkommen. Die Überarbeitung möchte ich übernehmen, weil ich der Hauptautor des Artikels zum RBEG bin. – Falls Du heute mitliest, wünsche ich Dir noch frohe Rest-Ostern! :) --Aschmidt (Diskussion) 15:53, 28. Mär. 2016 (CEST)

  Info: Habe mir die einschlägigen Artikel zwischenzeitlich mal angeschaut und werde den Bereich „Existenzminimum im Sozialrecht“ mal insgesamt überarbeiten, zumindest für das bundesdeutsche Recht vom BSHG zum SGB II/XII. Es gibt viele Ungenauigkeiten und Widersprüche in den diversen Artikeln. Ich habe auch noch Literatur zum BSHG an Bord, kann das also übernehmen.--Aschmidt (Diskussion) 12:38, 17. Mai 2015 (CEST)

15. MaiBearbeiten

16. MaiBearbeiten

theophor - Theophorer NameBearbeiten

Die Beispiele theophorer Namen in "theophor" lassen sich bei "Theophorer Name" einfügen, dann wäre zu schauen, was für "theophor" an Definition übrigbleibt. Drekamu (Diskussion) 05:55, 16. Mai 2015 (CEST)

Leider ist es so nicht erledigt. Eine bloße Übertragung der Liste bisher unbelegter Namenbeispiele gehört so nicht in den WP-Artikel "Theophorer Name", der zu seinen Inhalten die Belegnachweise führt. Im Klartext: das bloße Eintragen der unbelegten Namenliste in einen belegten Artikelinhalt täuscht quasi die Angabe von Belegen zu den Namen vor. Das mag unbeabsichtigt so durchgeführt worden sein, ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass die Namenbeispiele jeweils durch einschlägige Lexika bzw. Fachliteratur der Namenkunde des Altertums auch belegt sein sollten. -- Drekamu (Diskussion) 09:33, 30. Mai 2015 (CEST)

Die Beispiele habe ich entfernt da keine Belege angegeben sind. Die Artikel sind nun m.E. nicht redundant, da er eine eine allgemeine Definition ist und sich der andere mit Namen im Speziellen beschäftigt. -- AntonMüllerMeier (Diskussion) 16:27, 5. Jun. 2015 (CEST)

Bisher nicht erledigt. Belege für die Namen in dieser Liste sind in der Fachliteratur vorhanden, es sind relevante Beispiele für theophore Personen- und Ortsnamen. Sind die Namen mit Beleg nach Theophorer Name übertragen, könnte theophor, da ein Wörterbucheintrag, gelöscht werden. Diese Namenliste jedoch gehört nicht kurzerhand gelöscht, sondern nach den einschlägigen Lexika fachlich abgearbeitet. Bis dahin sehe ich auch keinen Grund, diesen Redundanzvorfall für erl. zu erklären. Danke. --Drekamu (Diskussion) 17:32, 5. Jun. 2015 (CEST)

@Drekamu: Jetzt versteh ich gar nicht mehr. Warum steht dann da "Belege fehlen" im Artikel theophor, wenn du sagst, die Namen seien belegt? Und warum setzt Tusculum mein Einfügen von theophor in Theophore Namen zurück mit der Begründung erstens total willkürliche auswahl, zweitens gibt es dafür die kat; 3. gehört theophor als wörterbucheintrag gelöscht, wenn du schreibst, das seien relevante Beispiele und theophor sollte gelöscht werden? Wenn ihr alles zurücksetzt, dann solltet ihr auch nicht nur die Änderungen anderer zurücksetzen, sondern auch mal selber Änderungen vornehmen. Zurücksetzen kann jeder.

So, ich möchte jetzt ein für alle Mal, kurz und knackig hören, was jetzt deiner Meinung nach getan werden sollte. Ich bin da gerade völlig durcheinander gekommen. (Muss am Wetter liegen, 30°C im Schatten) -- AntonMüllerMeier (Diskussion) 17:53, 5. Jun. 2015 (CEST)

@AntonMüllerMeier: Die Namen sind per Fachlexika belegt, die Stellen muss allerdings jemand Fachkundiges jeweils heraussuchen und in den WP-Artikel "Theophorer Name" zu den einzelnen Namen als Einzelnachweis eintragen. Was gibt es da eigentlich nicht zu verstehen? Ansonsten habe ich dir persönlich auf der Benutzerdiskseite geantwortet. Eventuell empfehle ich Wassertrinken und vielleicht auch das Nachfragen beim WP-Mentor. ;-) Lieber Gruß, möchte mich wieder meiner Artikelarbeit zuwenden, danke. --Drekamu (Diskussion) 18:18, 5. Jun. 2015 (CEST)

Hier sollte kurz und knackig eine an der wissenschaftlichen, namenskundlichen Sekundärliteratur orientierte kleine Sammlung von Beispielen zusammengestellt werden, die insbesondere vielleicht den vorgriechischen Zeitraum und vielleicht auch außereuropäische/außervorderasiatische Beispiele abdecken sollte. Diese gewählten Beispiele - bitte keine Listen - sollten einzeln mit entsprechender Literatur belegt werden. Die theophore Prozession, die eigentlich eine theophorische Prozession ist, hat in dem Artikel überhaupt nichts zu suchen. Der Artikel Theophor gehört sofort gelöscht, denn eigentlich hat WP keine Artikel zu adjektiven, da wir kein Wörterbuch sind. Dafür gibt es das Wiktionary. --Tusculum (Diskussion) 18:07, 5. Jun. 2015 (CEST)
Du hast natürlich recht, freue mich auf eine entsprechende kurze knackige Sammlung mit Beleg. Mit freundlichem Gruß, --Drekamu (Diskussion) 18:18, 5. Jun. 2015 (CEST)
Vielen Dank für eure Antworten! Na dann noch einen schönen Abend. Viele Grüße -- AntonMüllerMeier (Diskussion) 18:23, 5. Jun. 2015 (CEST)

Schneitelung - SchneitelwirtschaftBearbeiten

nicht viel abweichendes zu berichten --W!B: (Diskussion) 07:20, 16. Mai 2015 (CEST)

17. MaiBearbeiten

18. MaiBearbeiten

19. MaiBearbeiten

Fürstengrab von Leubingen - Grabhügel von LeubingenBearbeiten

Der ältere Artikel mit dem fachlich korrekten Lemma "Grabhügel von Leubingen" wurde in eine Benutzerseite kopiert, dann erweitert und anschließend unter "Fürstengrab von Leubingen" - ein fachlich veraltetes Lemma - neu angelegt. Zu beachten ist die dadurch entstandene auf der Diskussionsseite "Fürstengrab von Leubingen" angesprochene URV-Problematik. Die URV-Problematik wurde von Admin-seite bisher nicht beseitigt, deshalb jetzt so per Redundanzmeldung. D. h. also den ganz üblichen Weg bei Artikel-Überschneidungen zu nehmen. Der ältere Artikel "Grabhügel von Leubingen" sollte demnach schlicht und einfach um die neuen Textinhalte unter "Fürstengrab von Leubingen" sowie die Bilder ergänzt werden. -- Drekamu (Diskussion) 10:54, 19. Mai 2015 (CEST)

  • 2. Jul. 2006‎ GvL: von Benutzer:Befana angelegt
  • 29. Apr. 2012‎ FvL: von Benutzer:Arch Halle im BNR angelegt
  • 25. Jun. 2012‎ FvL: von Benutzer:Arch Halle in den ANR verschoben
  • 30. Jun. 2012‎ FvL: Benutzer:Einsamer Schütze versucht sich an Zusammenführung aus Artikel GvL (Versionsgeschichte im Artikeltext) macht diese aber dann sofort wieder rückgängig (???)
  • 30. Jun. 2012‎ GvL: Benutzer:Einsamer Schütze erstellt Weiterleitung zu FvL
  • 19. Jul. 2012‎ GvL: Benutzer:Drekamu macht die Weiterleitung wieder rückgängig
  • 19. Juli 2012 GvL: Benutzer:Drekamu setzt einen "Überarbeiten"-Baustein:kurze Darstellung aller Funde (bronzezeitl. Fürstengrab u. slawischer Friedhof des Leubinger Hügels) erforderlich, auftretende Überschneidungen zum Artikel Fürstengrab von Leubingen sollten dazu abgearbeitet werden.
  • 27. Juli 2012 GvL: Benutzer:Krib versucht sich an der Zusammenführung aus Artikel FvL incl. Nennung von Hauptautor Benutzer:Arch Halle und Versionshistorie
  • 28. Juli 2012 FvL: Benutzer:Krib erstellt Weiterleitung zu GvL
  • 28. Juli 2012 GvL: Benutzer:Krib revertiert seine Änderungen
  • 28. Juli 2012 FvL: Krib revertiert seine Änderungen; Auslöser der Revertierung war der Protest von Drekamu [1]
  • 12. Februar 2013 GvL: Benutzer:Korrekturen erstellt Weiterleitung zu FvL
  • 19. Mai 2015 GvL: Benutzer:Drekamu macht die Weiterleitung wieder rückgängig

Meine Einschätzung: Die Zusammenführung wurde von Krib korrekt durchgeführt. Das Vorgehen ist so seit Jahren best practice Hilfe:Artikel_zusammenführen#Artikel_zusammenf.C3.BChren. Ich hätte es ganauso gemacht. Die Bezeichnung "URV-Problematik" empfinde ich deshalb als FUD. Admins können hier nicht zaubern; eine Zusammenführung der Versionshistorien ist hier NICHT möglich weil a) die Redundanz nicht durch Duplikation des ersten Artikels entstanden ist und b) die Artikel zeitlang parallel editiert wurden. Eine Zeitmaschine gibt es auch nicht, so dass man nicht die Fehler der Vergangenheit korrigieren kann denn das Beste wäre, hätte Arch Halle nicht seinen eigenen Artikel angefangen, sondern den älteren ausgebaut.--Avron (Diskussion) 17:42, 21. Mai 2015 (CEST)

Fast vier Jahre Später... Die ganze Aktion ist ein Witz und hat die Artikel und die WP in keiner Weise vorangebracht! MfG--Krib (Diskussion) 16:37, 26. Jan. 2019 (CET)

20. MaiBearbeiten

21. MaiBearbeiten

22. MaiBearbeiten

23. MaiBearbeiten

24. MaiBearbeiten

25. MaiBearbeiten

Brestir Sigmundsson - Beinir Sigmundsson - Mord an Brestir und BeinirBearbeiten

Im Artikel Beinir Sigmundsson steht "Brestir und Beinir werden in der Färingersaga und den nachfolgenden Erzählungen immer in einem Atemzug genannt" - es würde mir daher sinnvoll scheinen, die Brüder in einem gemeinsamen Artikel unter dem Lemma Brestir und Beinir abzuhandeln (analog zu anderen Personen mit gemeinsamen Artikeln wie Katia und Maurice Krafft oder Deubelbeiss und Schürmann), worunter gegenwärtig eine Weiterleitung auf Brestir Sigmundsson besteht. Zugleich wäre sinnvollerweise der Artikel Mord an Brestir und Beinir einzuarbeiten. Noch nicht gelöst hätte man damit allerdings das zusätzliche Problem, dass alle drei Artikel über keine Belege verfügen, wenn man mal vom Hinweis auf die Färingersaga absieht. Gestumblindi 03:07, 25. Mai 2015 (CEST)

26. MaiBearbeiten

27. MaiBearbeiten

28. MaiBearbeiten

29. MaiBearbeiten

30. MaiBearbeiten

31. MaiBearbeiten