Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. JanuarBearbeiten

Streckenflug - ÜberlandflugBearbeiten

Vgl. English: Cross-Country Flight (XC flying) in beider Fälle. Ymnes (Diskussion) 09:49, 1. Jan. 2020 (CET)

Greco Bianco di Novara - ErbaluceBearbeiten

(Sorry for writing in English) It's the same Italian grape variety. Both the pages state that "Greco Bianco di Novara" and "Erbaluce" are synonyms. --BohemianRhapsody (Diskussion) 22:12, 1. Jan. 2020 (CET)

2. JanuarBearbeiten

Kiezdeutsch - Kanak SprakBearbeiten

werden in den Artikeltexten jeweils als Synonyme bezeichnet --Vergänglichkeit (Diskussion) 12:49, 2. Jan. 2020 (CET)

3. JanuarBearbeiten

4. JanuarBearbeiten

Typgenehmigung - BauartzulassungBearbeiten

scheint mir nicht wirklich abgrenzbar. es ist auch wenig sinnvoll, aus einzelnen fundstellen nationaler gesetze eine abgrenzung zu kontruieren. Der Begriff steht global im kontext viel besser, und sollte eher thematisch sortiert werden, also Fahrzeuge, Maschinen, Großgeräte (ala Kraftwerke), sonstige Konsumprodukte (Haushaltsgeräte), usw., und so in diverse fachartikel weiterführen. viel wichtiger ist die abgrenzung zur Einzelgenehmigung (jetzt at-lastig über fahrzeuge) --W!B: (Diskussion) 13:28, 4. Jan. 2020 (CET)

Wasserkrise - Wasserverfügbarkeit - WasserknappheitBearbeiten

Alle drei Artikel behandeln irgendwie das gleiche. Jeder auf seine Weise eher schlecht als Recht. Das sollte man zusammenfassen und lieber einen guten schreiben. --91.66.218.11 21:36, 4. Jan. 2020 (CET)

5. JanuarBearbeiten

Power Purchase Agreement - StromliefervertragBearbeiten

@Wikilianer: Ich wollte den neuen Arikel Power Purchase Agreement gerade per Wikidata (Sprachen ⚙ ✐Links hinzufügen) mit en:Power purchase agreement verbinden, da musste ich feststellen, dass der Artikel schon mit dem Kurzartikel Stromliefervertrag verbunden ist. Ich weiß nicht, ob power purchase agreement allgemein für „Stromliefervertrag“ steht (zumal die Abkürzung ebenfalls PPA ist), sonst muss man die Zuordnung eventuell ändern. Und in „unseren“ beiden Artikeln muss der Unterschied zwischen PPA und anderen Stromlieferverträgen klar herausgestellt werden. -- Olaf Studt (Diskussion) 13:51, 5. Jan. 2020 (CET)

Ich schätze, die Verbindung von en:Power purchase agreement muss auf Power Purchase Agreement korrigiert werden, denn dort steht „(buyer, typically a utility or large power buyer/trader)“ – zwischen Stromanbieter und Privataushalt gibt es ja eigentlich kein „Agreement“, da muss der Kunde einfach den Vertrag nehmen, den der Versorger anbietet. Aber ich bin kein Experte für solche Dinge, vielleicht entscheidet das jemand anderes. -- Olaf Studt (Diskussion) 13:59, 5. Jan. 2020 (CET)

Ich hoffe es ist richtig wenn ich hier schreibe(bin ja noch recht neu). Das sind schon zwei unterschiedliche Dinge/Verträge. Wie richtig angemerkt bezieht sich der Artikel Stromliefervertrag auf die Stromabnahme zwischen eines meist typischen Endverbraucher (Haushalt) und einem Stromversorger. Bei einem PPA geht es viel mehr um ein Finanzierungssystem um Erzeugungsanlagen bauen und betreiben zu können, aber auch Hedging-Strategien für z.B. Stromhändler. --Wikilianer (Diskussion) 13:22, 11. Jan. 2020 (CET)

Die Verbindung von Power Purchase Agreement und en:Power purchase agreement über Wikidata hat offensichtlich schon jemand vollzogen.
Ich habe nach kurzer Suche kein Pendant zu Stromliefervertrag in der englischen Wikipedia finden können.
Klar scheint jedoch, dass die beiden deutschen Artikel nicht redundant sind und der Baustein wohl herausgenommen werden kann ..
Kai Kemmann (Diskussion) - Verbessern statt löschen: Enzyklopädie ist altgriechisch für "umfassend" - 22:06, 22. Jan. 2020 (CET)

6. JanuarBearbeiten

7. JanuarBearbeiten

8. JanuarBearbeiten

9. JanuarBearbeiten

Verwaltungsgliederung des Iran - Liste der Provinzen des IranBearbeiten

Die Auslagerung dieser Liste ergibt keinen Sinn, das ist der Großteil des Artikelinhalts. --Johannnes89 (Diskussion) 14:06, 9. Jan. 2020 (CET)

10. JanuarBearbeiten

11. JanuarBearbeiten

Sonnenfinsternisse des 22. Jahrhunderts - Liste der Sonnenfinsternisse des 22. JahrhundertsBearbeiten

Redundanz ist offensichtlich, die paar Fakten aus dem Übersichtsartikel können wohl leicht in die Liste eingearbeitet werden (ähnlich wie beim 21. Jahrhundert). --π π π | die wichtigsten hier fehlenden Artikel 21:13, 11. Jan. 2020 (CET)

12. JanuarBearbeiten

13. JanuarBearbeiten

Energieeffizientes Bauen - Nachhaltiges BauenBearbeiten

Redundanz ist offensichtlich, der Artikel Energieeffizientes Bauen enthält nur Aspekte, die auch schon im Artikel Nachhaltiges Bauen enthalten sind, allerdings leider sehr knapp und ohne roten Faden. Deswegen wurde der Artikel richtigerweise auch im QS eingetragen. A. Abdel-Rahim hat in der QS-Diskussion dargelegt, wie eine Abgrenzung aussehen könnte. Diese oder eine andere ist zu belegen und einzufügen. Dann sind die Redundanzen zu eliminieren.--Superhappyboy (Diskussion) 00:12, 13. Jan. 2020 (CET)

Die thematische Übereinstimmung ist sicher sehr weitgehend. Kriterien für nachhaltiges Bauen wie Langlebigkeit und die Verringerung des (materiellen) Ressourcenverbrauchs bewirken fast immer zugleich auch eine Energieeinsparung.
Man muß sich schon bemühen, um Punkte zu finden, die in der Praxis nicht in beide Bereiche fallen.
So könnte man die Meinung vertreten, dass Dämmstoffe aus Polymerschäumen nicht nachhaltig sind, weil sie aus Erdölprodukten hergestellt werden, schlecht wiederzuverwenden und kaum stofflich zu verwerten sind.
Umgekehrt könnte man die weltweite Knappheit von Flußsand, über die nun gelegentlich berichtet wird, zum Anlass nehmen, den reinen Holzbau als nachhaltiger als Lehmbauweisen zu bewerten, weil dem Lehm in der Regel eine Menge Sand zugesetzt wird. Lehmbau ist in waldarmen Gegenden aber möglicherweise energiesparender, weil Lehm überall verfügbar ist und keine weiten Transportwege anfallen.
Nachhaltiges Bauen scheint auf den ersten Blick eine weitere Thematik zu umspannen, als das energiesparende Bauen. Andererseits zieht das energiesparende Bauen sicherlich weit mehr Aufmerksamkeit auf sich und ist wohl auch der bekanntere Begriff.
Ich wüßte darum nicht recht, welches man zum Hauptartikel machen sollte, obwohl ich zum "Nachhaltigen Bauen" tendieren würde.
Um allen Aspekten gerecht zu werden, müsste man vielleicht den etwas sperrigen Titel "Nachhaltiges und energiesparendes Bauen" wählen.
Danke für die Initiative & beste Grüße,
Kai Kemmann (Diskussion) - Verbessern statt löschen: Enzyklopädie ist altgriechisch für "umfassend" - 16:06, 22. Jan. 2020 (CET)

14. JanuarBearbeiten

Liste der Kinos im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf - Liste der Kinos in Berlin-CharlottenburgBearbeiten

Abgesehen davon, dass die Information in der einen Tabelle jeweils inhaltlich mit den Einzelartikeln übereinzustimmen scheinen (siehe Delphi Filmpalast), driftet der Inhalt deutlich auseinander - ein Artikel enthält viel Fließtext zur Einleitung, der andere die Tabelle mit sämtlichen Einzelkinos in Charlottenburg. Grüße von Iva   21:07, 14. Jan. 2020 (CET)

Die Kinolisten entstanden zunächst als Ortsteillisten wegen der besseren Erschließung derwren Quellen. Für manche Ortsteile stellte sich heeraus, das die Länge der Listen teilweise sehr gering war, deshalb wurden einige Ortsteile unter dem Bezirk erfasst. So waren, dann in den Bezirkslisten auch Verweise auf die verbliebenen Einzellisten der Ortsteile nötig. Somit ist die „Liste der Kinos in Berlin-Charlottenburg“ lediglich eine (aus heutiger Sicht) Auslagerung von „Liste der Kinos im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf“ zu verstehen. Dies ist eine Handhabung wie sie auch für andere WP-Artikel gebräuchlich (!!) ist.Das sich bestimmte Informationen zur Erleichterung des Verständnisse in den beiden Listen wiederholen ist (wie andernartikels) ebenfalls üblich. Es liegt also keine Redundanz wie im Falle von sich überschneidenen „Artikeln gleicher Themen“ vor. Vielmehr ist hier die Einzelliste aus der Bezirksliste ausgelagert. Unterschiede in der Aussage zu einzelnen Kinos ist der sehr differenzierten Quellen-Lage geschuldet. >>> Belassen! --Paule Boonekamp (Diskussion) 18:35, 17. Jan. 2020 (CET)
Hallo Paule Boonekamp, alles gut. Ich bedanke mich sehr für diese Zusatzinformationen. Dadurch ist mir einiges klarer geworden. Ich habe den Artikel jetzt mal formal so umgebaut, dass er strukturell klarer als vorher erscheint. Schau doch bitte, ob es so für Dich ginge. Du hast schließlich die Hauptarbeit in diesen Artikel gesteckt. Was meinst Du? Grüße von Iva   12:52, 18. Jan. 2020 (CET)
Hauptarbeit (war die vorhandene und genutzte Aufstellung) ist da nicht der Schwerpunkt - das meint ja auch eine einseitige Erstellung aus individueller Betrachtung. Deshalb ist jede Meinung eines weiteren Benutzers gern gesehen. --Paule Boonekamp (Diskussion) 17:02, 18. Jan. 2020 (CET)
Zusatz zum Thema: Übrigens besteht auch in anderen Listen der Kinos so eine gewachsene Teilung in die „viel Kinos im Orteil“ und zum anderen im Bezirk einsortiert „wenige Kinos im Ortsteil“.--Paule Boonekamp (Diskussion) 17:02, 18. Jan. 2020 (CET)

15. JanuarBearbeiten

Direct Digital Control (Regelungstechnisches Verfahren) - Digitaler ReglerBearbeiten

Beides hoch verschwurbelte Texte, sozusagen des Kaisers neue Kleider. In ersterem besonders auch aufgeblasene Banalitäten, Prosa eben. Muss das gleich noch doppelt sein? Übrigens in keinem der beiden Artikel wirklich was brauchbares f.d. Newcomer, der vielleicht mal so einen Algorithmus direkt sehen möchte. Beide Autoren verstehen es auch gut, umfangreiche Grafiken zu erstellen, die mich fatal an meine schlechtesten Hochschullehrer erinnern.--Ulf 02:48, 15. Jan. 2020 (CET)

Für dieses emotional gefärbte vernichtendes Urteil stellen sich Fragen:

  • Ist das nun das Urteil eines Einzelnen, nämlich das des Benutzers Ulf?
  • Was ist ein Newcomer, kann er Differentialgleichungen verstehen und lösen?
  • Was ist ein Algorithmus der digitalen Regelung? Ist das eine Tabelle von Zeilen mit Differenzengleichungen oder gar Programmbefehle für eine CPU?
  • Warum beteiligen sich innerhalb von 5 Jahren so wenige Wiki-Benutzer an dem Artikel „Digitale Regelung“. Mein Anteil an dem Artikel ist 95 %.
  • Warum ist der Benutzer Ulf zur Artikelverbesserung noch nicht in Erscheinung getreten, anstatt nur emotional zu kritisieren.
  • Zur Entspannung: Könnte es sein, wie angegeben, dass der Benutzer Ulf von schlechten Hohschullehrern unterrichtet wurde?
Ein Teil meiner Grafiken stellen von mir durchgeführte numerische Berechnungen mit selbst entwickelten Differenzengleichungen (Euler) dar.

Fazit: Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass es sich tatsächlich bei der Digitalen Regelung mit der DDC um teilweise Artikel-Redundanz handelt. Den Artikel DDC kann man kaum in den 3 mal so großen Artikel Digitaler Regler integrieren. Zur Lösung des Problems sollten einige Fachleute eine Entscheidung treffen. Hoffentlich gibt es die bei Wikipedia.

Zur weiteren Information und Entscheidung möchte ich das Anschreiben des Benutzers A.Abdel-Rahim aus dem Jahre 2015 unter Diskussion meiner Benutzerseite zum Thema „Direct Digital Control“ weitergeben:

Hallo, Heinrich, zunächst einmal möchte ich mich bei dir für deinen Fleiß und deine Mühe zum Artikel Digitaler Regler bedanken. Dann wollte ich dich auf einen Wikipedia-Artikel aufmerksam machen, der an dieses Thema unmittelbar angrenzt, nämlich Direct Digital Control (Regelungstechnisches Verfahren). Ich habe einen Anfang zu diesem Thema gemacht, bin jedoch an dem Punkt hängengeblieben, wo es um die Entwurfsverfahren für Regler des Direct Digital Control geht. Dieser Teil ist arbeitsintensiv; ursprünglich hatte ich mir vorgestellt, zu jedem Themenabschnitt, welcher Veranschaulichungen zum Verständnis benötigt, Zeichnungen beizufügen, dann aber doch gemerkt, dass der Arbeitsaufwand schnell ziemlich groß wird. So bin ich an diesem Punkt steckengeblieben. Vielleicht wirfst du einfach mal einen Blick auf diesem Artikel. Ich wollte die Vereinfachung von Sample&Hold für die Berechnung eines einschleifigen Regelkreises darstellen und dann zum Reglerentwurf mit Hilfe von Frequenzkennlinien (Methode von Wolfgang Latzel) überleiten. Als Beispiel wollte ich einen einen einschleifigen Regelkreis mit PID-Regler und einer gängigen Regelstrecke nehmen. Aber dazu ist es dann nicht mehr gekommen. Hättest du Lust, daran etwas zu ergänzen? Du scheinst ja richtig Elahn zu haben. Einen Gruß an dich --A.Abdel-Rahim (Diskussion) 02:50, 4. Jan. 2015 (CET)
Hallo A.Abdel-Rahim, zu deinem bisherigen Entwurf des Artikels "Direct Digital Control" besteht zu dem von mir entworfenen Artikel allgemeiner Art "Digitaler Regler" nur der Unterschied, dass du weniger auf die zum Verständnis erforderlichen Details der Abtastregelung eingegangen bist.
Wenn ich dein Anschreiben richtig verstehe, war es deine ursprüngliche Absicht:
* einen Artikel über einen Regelkreis mit digitalem PID-Regler und einem analogen kontinuierlich wirkendem Modell einer Regelstrecke zu erstellen,
* den Reglerentwurf einer bestimmten Methode darzustellen.
Ich bin nun im 8. Jahr bei Wikipedia mit täglich 4 bis 5 Std als Autor aktiv gewesen und habe eine Serie von Artikeln mit Bezug zur Regelungstechnik geschrieben. Nun habe ich bis auf die Pflege der Artikel mit dieser Arbeit abgeschlossen und möchte keine neuen Aufgaben übernehmen, zumal meine anderen privaten Interessen vernachlässigt worden sind. Tut mir leid. Gruß --HeinrichKü (Diskussion) 14:35, 4. Jan. 2015 (CET)

Ich hoffe, dass diese Information zur Redundanzentscheidung beitragen kann.--HeinrichKü (Diskussion) 13:45, 18. Jan. 2020 (CET)

Hallo Heinrich, ich habe dich nicht angegrffen, also tu das bitte auchmit mir nicht. Es ist mir egal, wer wieviel Anteil an déinem Artiekl hat, wenn ich meine Gefühle dazu aufschreibe. Mit deiner Antwort hast du tatsächlich einen Beitrag zur Redundanzdiskussion geleistet - ich hatte den Text bei dir auch schon gelesen. Danke also für's Zitieren (ein Link hätte auch gereicht). Wenn denn der Artikel Digitaler Regler auf das redundanzfree Wesentliche iengedampft würde und dad wenige Neue, das in DDC steht, da mit bei wäre, täte das dem Renommee und dem Nutzen der WP einen großen Dienst. --Ulf 19:02, 18. Jan. 2020 (CET)
Du hast nicht mich angegriffen, sondern ein sehr unsachliches emotional gefärbtes Urteil über diesen Artikel gefällt. Mit der Angabe des Anteils an diesem Artikel (mein Anteil 95 %) wollte ich ausdrücken, dass anscheinend wenig Wiki-Autoren Interesse an diesem Thema haben, oder es wenig Fachleute bei Wikipedia gibt. --HeinrichKü (Diskussion) 10:28, 19. Jan. 2020 (CET)


Stellungnahme zum Artikel Direct Digital Control (Regelungstechnisches Verfahren)

Der Artikel berichtet in Prosa über ein lineares Abtastsystem, bei dem die Regelgröße und die Führungsgröße als Regelabweichung in gleichmäßigen Zeitabständen abgetastet und über einen AD-Wandler einem Mikrocomputer als Block „Regelalgorithmus“ zugeführt wird. Die digitale Ausgangsgröße des Mikrocomputers wird laut Blockschaltbild einem Speicher (Halteglied?) und einem AD-Wandler als analoge Stellgröße in die Regelstrecke geleitet.

Nach meinem Verständnis funktioniert die AD-Wandlung des digitalen Regler-Ausgangssignals nur über einen DA-Wandler mit nachgeschaltetem Halteglied.

  • Ableitung und Darstellung der Regler-Differenzengleichung
Im mathematischen Teil des Artikels wird als Reglerfunktion ein PID-Regler dargestellt. Im Zeitbereich werden die Einzelfunktionen des P-, I- und D-Verhaltens beschrieben und dann für das D-Glied die Ableitung durch einen Differenzenquotient ersetzt. Es handelt sich bei dem PID-Regler um eine rekursive Differenzengleichung, die aus der zugehörigen Paralleldarstellung (mit additiven Anteilen) als Differentialgleichung abgeleitet wurde.
Die bestehende Endgleichung des PID-Reglers mit einem Summenzeichen für die Integration ist nicht „ausgereift“.
Nach Prof. Dr. O. Nelles lautet die rekursive Differenzengleichung des PID-Reglers rein algebraisch:
 
  = Stellgröße,   = Eingangsgröße,   = diskrete Zeit,   und   = Zeitkonstanten,   = 2 zurückliegende Eingangsgrößen,   = Proportionalfaktor.
  • Kritische Beurteilung des Artikels "Direct Digital Control"
Ein erfahrener Regelungstechniker erkennt sofort, dass ein PID-Regler eine Regelstrecke mit einem PT1-Glied und einer Totzeit nicht regeln kann. Es entsteht eine oszillatorische Instabilität. Ein reines Totzeitglied kann nur durch einen I-Regler geregelt werden. Zum besseren Verständnis wird zum Entwurf eines Reglers die Reihendarstellung der einzelnen Komponenten bevorzugt. Ein PID-Regler besteht nach der Umrechnung in die Produktdarstellung aus 2 PD1-Gliedern und einem I-Glied. PD1-Glieder kompensieren PT1-Glieder. Ein PID-Regler kann nur eine Strecke mit 2 PT1-Gliedern und einem Totzeitglied regeln. Umgekehrt kann ein PI-Regler eine Regelstrecke mit einem PT1-Glied und dem Totzeitglied stabil regeln.

Fazit: Der Artikel "Direct Digital Control" enthält einige Schwachstellen, die man natürlich ändern kann. Eine lohnenswerte Integration dieses Artikels in den Artikel "Digitaler Regler" kann ich nicht erkennen, weil keine neuen Kenntnisse vermittelt werden.

  • Kurze regelungstechnische Einführung
Die faktorielle Reihendarstellung des digitalen Reglers im s-Bereich wie im k-Bereich erlaubt unmittelbar die Bestimmung der Parameter der Zeitkonstanten des Reglers, wenn die Zeitkonstanten der Strecke bekannt sind.
Beispiel der einzelnen multiplikativ wirkenden Differenzengleichungen für einen rekursiven digitalen PI-Regler in Reihendarstellung (Produktdarstellung) für ein I-Glied und ein PD1-Glied:
 
Die Ausgangsgröße der ersten Gleichung   ist die Eingangsgröße der 2. Gleichung  . Die Ausgangsgröße der 2. Gleichung ist für ein   die Stellgröße. Jedes   bezieht sich auf die zurückliegende Gleichung  .
Sind durch eine Analyse der Strecke mit PT1-Glied und Totzeitglied die Zeitkonstanten bekannt, kann die Zeitkonstante des PD1-Gliedes durch die Zeitkonstante der Regelstrecken-Zeitkonstante des PT1-Gliedes gleichgesetzt werden. Die Zeitkonstante bzw. der Verstärkungsfaktor des I-Gliedes kann leicht berechnet werden aus dem Artikel Totzeit (Regelungstechnik). Für diesen einfachen Fall der Regelkreisparametrierung braucht keine Simulation durchgeführt werden.

Zur Kenntnisnahme: @Ulfbastel:, Wdwd, zur Stellungnahme: A.Abdel-Rahim, was geschieht nun mit dem Artikel „ Direct Digital Control (Regelungstechnisches Verfahren)“. Gruß --HeinrichKü (Diskussion) 10:07, 24. Jan. 2020 (CET)

Kenntnis genommen :( --Ulf 01:12, 26. Jan. 2020 (CET)
...Falls auch meine Mienung gefragt war: DDC löschen, Digitaler Regler eindampfen (von Redundanz befreien und enzyklopädisieren).--Ulf 01:12, 26. Jan. 2020 (CET)
Danke für Deine Meinung. Ich warte noch ein paar Tage mit dem Löschantrag für DDC auf die Stellungnahme von A.Abdel-Rahim. --HeinrichKü (Diskussion) 13:21, 27. Jan. 2020 (CET)

16. JanuarBearbeiten

Rodenecker Alm - Lüsner AlmBearbeiten

Ein seit jeher umstrittenes Thema, ob die Hochebene zwischen Lüsner, Puster- und Gadertal nun nach Lüsen oder Rodeneck benannt sein soll, oder ob nun ein Begriff Untermenge des anderen ist. Der Tourismusverein Lüsen möchte nun jedenfalls Tatsachen schaffen. Mai-Sachme (Diskussion) 05:48, 16. Jan. 2020 (CET)

Heteropatriarchat - HeteronormativitätBearbeiten

Starke inhaltliche Überschneidung und beide Artikel nicht sehr gut. Kann man vielleicht zusammenfassen? --2A02:908:1E1:68A0:C0B4:E6EB:8E6B:C253 20:31, 16. Jan. 2020 (CET)

Ich halte das für eine gute Idee – @Fiona B.: Könntest du den Inhalt nicht in einen Abschnitt "Heteronormativität #Heteropatriarchat" verschieben? Gruß --Chiananda (Diskussion) 19:56, 12. Feb. 2020 (CET)

17. JanuarBearbeiten

18. JanuarBearbeiten

19. JanuarBearbeiten

Laila (Vorname) - Leyla (Vorname)Bearbeiten

  • ersteres Laila + Leila
  • zweiteres kraut + rüben

wohl im kontext mit vier überschriften sinnvoller. cf. auch Wikipedia:Löschkandidaten/18._Januar_2020#Wikipedia:Namenskonventionen/Arabisch/Beispiel:Leila, da gibts vielleicht streit ums primärlemma. ich würde pragmatisch die DMG-Schreibung Laila nehmen. den -- wohl deutlich selteneren -- finnischen namen kann man (ebenfalls ungeachtet der teils analogen schreibvarianten) mithandeln. eine etymologische trennung bei vornamen ist nicht üblich: am besten dieser als eigenes kapitel, nicht herumverteilt wie in Leyla (Vorname): Herkunft a) arabisch b) finnisch. WL Leyla (Vorname) -- und auch Leila (Vorname) -- kann gelöscht werden, wir brauchen keine klammer-WLs: der artikels steht, wo er steht. --W!B: (Diskussion) 09:10, 19. Jan. 2020 (CET)

Einzahlungsschein mit Referenznummer - Einzahlungsschein ohne ReferenznummerBearbeiten

Ist es nicht sinnvoller beide Zahlsystem in einem Artikel zbs. Einzahlungsschein (Schweiz) zu erklären. --Oesterreicher12 (Diskussion) 13:08, 19. Jan. 2020 (CET)

Natürlich ist es das! --.rhavin;) (Diskussion) 10:31, 14. Feb. 2020 (CET)

20. JanuarBearbeiten

Sloteko von Ramel - SlotekoBearbeiten

Identische Person. Sloteko von Ramel scheint viele Mutmassungen zu enthalten... ---Concord (Diskussion) 23:55, 20. Jan. 2020 (CET)

21. JanuarBearbeiten

22. JanuarBearbeiten

Drehschwingungsdämpfer - TorsionskupplungBearbeiten

Der Artikel Torsionskupplung ist eher "erzählerisch" angelegt und behandelt offenbar im wesentlichen "Torsionsdämpfer", die wohl aus pragmatischen Gründen mit der Kupplung kombiniert, aber genauso gut auch separat eingesetzt werden können, wenn ich das richtig verstehe?

Ein Torsionsdämpfer wiederum scheint mir dasselbe wie ein Drehschwingungsdämpfer zu sein.

In beiden Artikel werden neben Drehschwingungen auch "Drehmomentspitzen" erwähnt, die reduziert werden sollen. Dies klingt ja dann wiederum eher nach der "Dämpfung von Torsions(spitzen)" als von "Drehschwingungen". Aber möglicherweise kann man Drehmomentspitzen als eine besondere Form von Drehschwingungen ansehen? In diesem Fall würde dann wohl weitgehende thematische Kongruenz bestehen.

Der Hauptartikel ist wohl Schwingungsdämpfer. Weitere zugehörige Artikel sind Zweimassenschwungrad und Planflächendämpfer.

Hast Du eine Meinung, Wruedt?

nette Grüße, 16:26, 22. Jan. 2020 (CET)

23. JanuarBearbeiten

P3 Ingenieurgesellschaft - P3 globalBearbeiten

Es scheint diesselbe Firma zu sein (nach vielen Umfirmierungen und spin-offs), vom Text geht das aber nicht sehr klar hervor; eine Zusammenlegung auf einen einzigen Artikel scheint möglich.--Stauffen (Diskussion) 16:58, 23. Jan. 2020 (CET)

wir (Aachener) haben auch schon damals bei der Erstellung der Artikel darüber gerätselt, aber redundant wäre es, wenn es sich um die "gleiche" Firma handeln würde. Hier handelt es sich jedoch um einen Artikel über die bis 2019 existierende "Ursprungsfirma" P3 Ingenieurgesellschaft (mit eigenen Firmendaten/Zahlen/Personen) sowie nach deren Auflösung 2019 um zwei "neue" eigenständige Artikel über die Folgeunternehmen P3 global und Umlaut AG mit anderen/neueren Firmendaten, neuen Beteiligungen, Partnerschaften und Standorten, sowie Dienstleistungen, die dann allerdigns auch in Zukunft immer aktualisiert werden müssen. Da es sich nun um unterschiedliche Firmengeschichten, Vorstände und Zahlen handelt, macht es diesmal sogar vielleicht Sinn, beide, respektive alle "drei" Artikel beizubehalten - sonst müsste ja auch die Firma "Umlaut AG" im Hauptartikel mit einsortiert werden. Vielleicht müssten die Veränderungen nur noch etwas deutlicher formuliert werden? --ArthurMcGill (Diskussion) 09:27, 24. Jan. 2020 (CET)

24. JanuarBearbeiten

25. JanuarBearbeiten

26. JanuarBearbeiten

27. JanuarBearbeiten

28. JanuarBearbeiten

29. JanuarBearbeiten

Hauptsache (Sachenrecht) - ZubehörBearbeiten

Der Begriff Hauptsache ist im Sachenrecht nur die Bezugsgröße zum Zubehör. Deshalb ist Hauptsache eigentlich keine eigene sachenrechtliche Kategorie. Auch der Artikel schafft es nur, das Lemma vom Zubehör her zu definieren. Das ist so in der Literatur unüblich und damit wohl Theoriefindung. Am sinnvollsten wäre wohl die brauchbaren Teile bei Zubehör einzubauen und dann dorthin weiterzuleiten. --2A02:908:1E1:68A0:89C3:67F3:6EF0:E5FF 19:54, 29. Jan. 2020 (CET)

Das ist richtig. Der Artikel verdankt seine Existenz offensichtlich einem falsch verstandenen Symmetriebedürfnis. --Hajo-Muc (Diskussion) 00:21, 30. Jan. 2020 (CET)

30. JanuarBearbeiten

Hospitaliter - HospitalordenBearbeiten

Der Artikel "Hospitaliter" beginnt: "Hospitaliter ist die Bezeichnung für Angehörige von Hospitalorden." Im weiteren Verlauf ist in der Regel "Hospitalorden" das Subjekt der Sätze, in der Wendung "In der Geschichtsschreibung werden die Begriffe „Hospitaliter“ bzw. „Hospitaliterorden“ nach dem ältesten Hospital-Ritterorden auch synonym für „Johanniter“ bzw. „Johanniterorden“ verwendet" suggeriert, dass die beiden Begriffe Synonyma sind. Sind sie ja wohl auch.--Der wahre Jakob (Diskussion) 15:32, 30. Jan. 2020 (CET)

Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2021 - Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2020Bearbeiten

@56frosch, Kaisehr74: Ich halte es für eine schlechte Idee, für dasselbe Ereignis 2 Artikel anzulegen. Man hätte lieber den ausführlichen Artikel Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2020 auf den neuen Termin verschieben sollen, wie das unsere „Engländer“ mit en:2021 World Athletics Indoor Championships (vorher en:2020 World Athletics Indoor Championships) getan haben, und aus der entstehenden Weiterleitung eventuell einen Kurzartikel zur Verschiebung machen. -- Olaf Studt (Diskussion) 23:10, 30. Jan. 2020 (CET)

@Olaf Studt, Kaisehr74: Ich fand' die Weiterleitung in der englisch-/amerikanischsprachigen Wiki nämlich voreilig, da überhaupt noch nicht klar ist, ob die Hallen-WM 2021 und auch in Nanjing tatsächlich stattfinden wird. Auswirkungen von Epidemien (Vogelgrippe, Schweinepest) können durchaus lange Zeit Maßnahmen erfordern. Und derzeit ist noch nicht abzusehen, wie sich die Katastrophe weiter entwickelt. Die Weiterleitung sollte aus dokumentarischer Sicht sinnvoller Weise erst dann vorgenommen werden, wenn mit ziemlicher Sicherheit Klarheit besteht. Die Hallen-WM ist derzeit erstmal verschoben, aber was ist, wenn sie dann 2021 doch nicht stattfinden kann?Da sollte man sich doch lieber Gedanken darüber machen was für ein Quatsch über die Austragungsstätte in der deutschen Wiki steht. Da wird doch glatt eine alten Halle als Austragungsstätte deklariert, wo die Halle doch erst eigens für die WM errichtet wurde? --56frosch (Diskussion) 00:44, 31. Jan. 2020 (CET)
Ich würde den Artikel so belassen. Zum einen, weil derzeit noch unklar ist, ob und wann es eine Hallen-WM 2021 geben wird und zum Zweiten, weil die Absage eines sportlichen Großereignisses wegen Epidemiegefahr ein m.W. bislang singuläres Ereignis ist. Mag sein, dass das in 25 Jahren nur noch eine kleine originelle Fußnote in der Sportgeschichte ist. Es kann aber auch sein, dass es die erste von mehreren zukünftigen derartigen Absagen, bzw. Verschiebungen sein wird. --Gruyere (Diskussion) 08:49, 31. Jan. 2020 (CET)

31. JanuarBearbeiten