Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Wikipedia:Redundanz/April 2016

< Wikipedia:Redundanz
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. AprilBearbeiten

2. AprilBearbeiten

3. AprilBearbeiten

4. AprilBearbeiten

Häusler - Kötter - HintersassenBearbeiten

Ist doch im Grunde alles dasselbe. Kotten ist niederdeutsch für Hütte oder Häusler. Bude dasselbe woanders. Es sind (so der Brockhaus von 1893) "kleine Grundeigentümer, die auf Tagelohn oder Gewerbebetrieb angewiesen sind". Die ein Häuslein haben, aber bestensfalls eine minimale Landwirtschaft oder auch nur einen Garten. Das kann man alles in einem Artikel zentral darstellen, entweder mit Abschnitten für regionale oder zeitliche Varianten, oder Hauptartikeln dazu, wenn die Unterschiede oder regionalen Bezüge dafür groß genug sind´. --L.Willms (Diskussion) 16:51, 4. Apr. 2016 (CEST)

"...oder Hauptartikeln dazu, wenn die Unterschiede oder regionalen Bezüge dafür groß genug sind". genauso ist es jetzt. mehr muss nicht passieren. --Jbergner (Diskussion) 17:20, 4. Apr. 2016 (CEST)
+1 die regionalen Bezüge sind groß genug.--Wheeke (Diskussion) 12:49, 6. Apr. 2016 (CEST)
Die regionalen Unterschiede sind primär durch die je verschiedenen vorherrschenden Eigentumsformen bedingt, und dann in der jeweils vorherrschenden Sprache: plattdeutsch "Kötter", hochdeutsch: Häusler. Es braucht einen zentralen Artikel über Kötter/Häusler überhaupt, der die sozialen Unterschiede gemäß der unterschiedlichen in der Region vorherrschenden Eigentumsformen erklärt, und die regionalen Bezeichnungen je nach lokalem Dialekt. Separate Artikel sind damit eigentlich nicht gerechtfertigt, zumindest nicht solange der Artikel die Länge der aktuell dasselbe Thema behandelnden Artikel deutlich überschreitet, wofür ich keinen Grund sehe. Erst der gemeinsame Artikel kann die Eigentumsform Kötter/Häusler im Feudalismus und im Übergang zu kapitalistischen Eigentumsformen verständlich darstellen. --L.Willms (Diskussion) 16:09, 26. Apr. 2016 (CEST)
Hinweis: Artikel Hintersassen wurde von Tuchiel (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) dieser Redundanzdiskussion angefügt, Begründung "Kötter" wird in "Hintersassen" als Synonym genannt. --FordPrefect42 (Diskussion) 22:02, 20. Aug. 2017 (CEST)

5. AprilBearbeiten

6. AprilBearbeiten

Briedis - Briedis (litauischer Familienname)Bearbeiten

Beide Artikel überlappen sich. --Fegsel (Diskussion) 11:25, 6. Apr. 2016 (CEST)

Der eine Namensträger im Klammerlemma steht auch im anderen, also braucht man nur die weiblichen Formen vom Klammerlemma in den anderen übernehmen (wenn gewünscht) und das Klammerlemma löschen, oder? --Mehgot (Diskussion) 19:04, 6. Apr. 2016 (CEST)
die BKS wurde um weitere nicht litauische Personen erg. und besteht aus australischen, sowjetischen, deutschen, lettischen und litauischen Personen. Ein Umbau auf einen litauischen Familiennamenartikel ist da mMn nicht angebracht. Eigentlich bringen diese Minimalstinfos gar nichts, vergleicht man es mit einem Namensartikel wie Müller (Familienname) tatsächlich enzyklopädischen Mehrwert bringen und nicht nur den eines Übersetzungseintrags. --Jbergner (Diskussion) 11:34, 11. Jul. 2016 (CEST)

7. AprilBearbeiten

8. AprilBearbeiten

Feminismus - Frauenbewegung - Frauenbewegung in DeutschlandBearbeiten

Aufgefallen ist mir der Überlapp der Abschnitte „Zweite Welle“ (Artikel: Feminismus, Frauenbewegung) und „Neue deutsche Frauenbewegung“ (Artikel: Frauenbewegung in Deutschland). Das kann man sicher übersichtlicher machen. Nach dieser Kostprobe wäre ich nicht überrascht, wenn da noch mehr Redundanz enthalten ist. --Stilfehler (Diskussion) 15:18, 8. Apr. 2016 (CEST)

9. AprilBearbeiten

10. AprilBearbeiten

Ergativ - ErgativspracheBearbeiten

Vorschlag: Artikel "Ergativ" komplett ersetzen durch WL auf "Ergativsprache". In "Ergativ" steht viel inhaltlicher Unfug drin; etwa dass der Absolutivkasus dazu diene die semantische Rolle "Patiens" auszudrücken. --Alazon (Diskussion) 16:53, 10. Apr. 2016 (CEST)

11. AprilBearbeiten

Zen - Zen-Buddhismus in JapanBearbeiten

Ich bezweifle, dass es sich hierbei um zwei Begriffe handelt und somit auch, dass zwei separate Artikel anzulegen sind. --Michileo (Diskussion) 02:17, 11. Apr. 2016 (CEST)

Im Prinzip könnte es sinnvoll sein, einen Spezialartikel zur japanischen Tradition zu haben, und einen allgemeinen Artikel. Das ist gegenwärtig auch so angelegt, da in "Zen" ein Kapitel "Japan" existiert, das auf "Zen(Japan)" als Hauptartikel verweist. Für einen Artikel zur Gesamttradition, also zur "Meditations"-Schule des Mahayana-Buddhismus, wäre der ältere chinesische Name "chan" vielleicht günstiger, er ist aber weit weniger bekannt. -- Es stimmt aber: Im konkreten Inhalt könnte man die Artikel in der Tat besser entflechten, und die nichtjapanischen Traditionen unter Zen deutlicher zum Thema machen. Ich kanns leider nicht übernehmen, das entsprechend zu überarbeiten. --Alazon (Diskussion) 22:30, 12. Apr. 2016 (CEST)
Ich verstehe nicht, weshalb es sinnvoll sein sollte, einen Spezialartikel zur japanischen Tradition zu haben; der wurde übrigens 2011 aus dem Hauptartikel ausgelagert. M. M. n. zerfleddert dieses Vorgehen einerseits das ansonsten geschlossen darstellbare Thema, andererseits sehe ich hier, wie oben erwähnt, keine zwei voneinander strikt abgegrenzten Begriffe. --Michileo (Diskussion) 05:09, 13. Apr. 2016 (CEST)
Wenn der Gesamtartikel mehr zur chinesischen oder vietnamesischen Tradition sagen würde, wäre das Zusammenspiel der Artikel glaub ich klarer zu sehen. Wie gesagt, dieses Redundanzproblem ist m.E. ein typischer Überarbeitungsbedarf, nichts gegen das Lemma als solches, Auslagerung von Spezialthemen ist ja gängig und normal --Alazon (Diskussion) 08:37, 13. Apr. 2016 (CEST)
Ja, gängig und normal, wenn das Auszulagernde nicht dermaßen eng mit dem Hauptartikel verwoben ist. Das Zen in mehreren Artikeln darzustellen, erscheint mir unsinnig. Wiewohl es als Argument nur bedingt hinreicht, mag auch ein Blick auf die anderen Sprachversionen lohnend sein, die das Thema, wenn ich nicht irre, alle unter einem Dach behandeln. --Michileo (Diskussion) 11:20, 17. Apr. 2016 (CEST)
Ein eigener Artikel "Zen-Buddhismus in Japan" (und das wäre eigentlich ein besserer Titel) könnte deswegen sinnvoll sein, weil es dabei spezifische Einflüsse aus der japanischen Kultur gibt. Es gibt auch andere historisch-politische Verwicklungen usw. Man findet sicher genug Stoff, wenn man mal recherchiert.
Im Hauptartikel zu Zen könnte es mehr um die erstmalige Entwicklung dieser Traditionslinie gehen (die in China stattfand), und um ihre Ausbreitung in verschiedene Richtungen. Es ist alles nur eine Frage, wieviel man erfassen will, von vornherein unsinnig ists nicht. Über Fußballweltmeisterschaften wird hier mit wesentlich größerer Detailauflösung berichtet ;-) --Alazon (Diskussion) 13:29, 17. Apr. 2016 (CEST)
Es ist völlig normal, Hauptartikel zu einer Religion und dann Unterartikel zu deren Tradition, Geschichte und Bedeutung in einer Region zu haben. Siehe zum Beispiel Römisch-katholische Kirche in Italien. Bei Zen ist das insofern relevant, da Zen eben nicht ursprünglich aus Japan kommt und nicht ausschließlich dort verbreitet ist. Der Gegensatz dazu ist Shinto, eine Religion die tatsächlich aus Japan stammt (mit polynesischen / indischen / schamanischen Einflüssen) und nahezu ausschließlich dort praktiziert wird. --Mkill (Diskussion) 08:12, 24. Mai 2016 (CEST)
Ich habe Zen (Japan) wie vorgeschlagen auf Zen-Buddhismus in Japan verschoben. Die beiden Artikel Zen und Zen-Buddhismus in Japan sollten, wenn sie schon beide bestehen bleiben (und dafür zeichnet sich in dieser Disk wohl eine Mehrheit ab), besser voneinander abgegrenzt werden; auch der Abschnitt mit den Weblinks und der Literaturabschnitt im Japan-Artikel sollten diesbezüglich überarbeitet werden. --Michileo (Diskussion) 16:02, 29. Mai 2016 (CEST)

Also erledigt und der Baustein kann weg? --Alazon (Diskussion) 11:48, 11. Jul. 2016 (CEST)

Lies meinen Diskbeitrag direkt über dem deinigen und du wirst die Gründe finden, warum ich deine Frage verneinen möchte. --Michileo (Diskussion) 02:59, 29. Jul. 2016 (CEST)
Meinetwegen kann der Baustein weg. --Joe 11:02, 22. Sep. 2016 (CEST)

Hier gehört eine Unterscheidung in Ch'an- d.h, die chinesische (bzw. vietnamesische Tradition) und Zen-Schulen (Rinzai/Soto/Obaku) japanischer Tradition (d.h. Weiterentwicklung). Der gesamte Artikel ist offensichtlich aus japanischer Sicht angelegt, es hilft nur vollkommene Neuüberabeitung, denn wie oben erwähnt sind die Einzelheiten zu verwoben. Der Baustein sollte drinbleiben, zusammen mit einem Vermerk: „überarbeiten.” --zenwort (Diskussion) 11:19, 13. Mär. 2017 (CET)

Ich bin etwas irritiert, da ich 2011 nach einer Redundanzmeldung die Artikel so frisiert habe, dass die Praxis unter ihrem im Westen vorherrschenden Namen Zen beschrieben wird, dort aber klar gemacht wird, dass die Praxis in verschiedenen Kulturen verschieden heißt, und auf die speziellen chinesischen (Artikel Chan), japanischen (Artikel Zen-Buddhismus in Japan), koreanischen und vietnamesischen Traditionen verwiesen; vgl Zen 2011 und Chan 2011. Fünf Jahre später hat sich die damalige Linie ausgewaschen. Namentlich diese Bearbeitung von Benutzerin:WorldPeace25 war da nicht sehr förderlich. Und ewig grüßt das Murmeltier.
Gruß, Ciciban (Diskussion) 06:45, 20. Jul. 2017 (CEST)

Geschäftsprozessmodellierung - GeschäftsprozessmodellBearbeiten

Da das Geschäftsprozessmodell ein Ergebnis der Geschäftsprozessmodellierung ist, könnte und sollte es nach meiner Einschätzung aus seinem eher kurzen Artikel in den übergeordneten Artikel integriert werden, wobei dieser selbst eine ziemliche Baustelle darstellt (teils Listen-lastig). Mangels inhaltlicher Sachkenntnis lasse ich aber selbst die Finger davon. --146.52.228.230 22:01, 11. Apr. 2016 (CEST)

12. AprilBearbeiten

13. AprilBearbeiten

14. AprilBearbeiten

Typografie für digitale Texte - WebtypografieBearbeiten

Webtypografie ist zwar ein Unterthema, wird allerdings im Hauptartikel nicht einmal erwähnt. Sind wirklich zwei getrennte Artikel nötig? Beide sind nicht gerade übermäßig lang. --Florian Blaschke (Diskussion) 14:44, 14. Apr. 2016 (CEST)

Übrigens gibt es auch noch das Unterthema Typografische Zeichen in HTML, ein verwaister Artikel, der sich thematisch und inhaltlich mit Typografie für digitale Texte überschneidet und dessen Sinnhaftigkeit als eigenständiges Lemma ebenfalls fraglich ist. Es wäre angezeigt, hier mal aufzuräumen. Hinweis: Vor nunmehr bald zehn Jahren gab es schon einmal eine Redundanzdiskussion zu diesem Themenbereich. --Florian Blaschke (Diskussion) 14:58, 14. Apr. 2016 (CEST)
Webtypografie behandelt im Wesentlichen nur die technische Möglichkeit, Schriften in Web zu verwenden. Typografie ist praktisch gar nicht das Thema. LG, ℳ웃79 18:39, 14. Apr. 2016 (CEST)
Stimmt. Der Artikel sollte umbenannt werden. --Florian Blaschke (Diskussion) 19:41, 17. Apr. 2016 (CEST)

Aeronautical Telecommunications Network - Fester FlugfunkdienstBearbeiten

Überschneider sich thematisch. (nicht signierter Beitrag von 92.226.68.161 (Diskussion) 23:32, 14. Apr. 2016 (CEST))

"Fester Flugfunkdienst" als alter Dienst stellt keine Verbindung zu Flugzeugen her, "Aeronautical Telecommunications Network" als moderne Implementation, die auch noch von der ICAO definiert wird, stellt auch Verbindungen zu Flugzeugen her. Weder verlangen wir, alle Artikel zu MS Windows in einen Artikel zu packen, noch beklagen wir, dass sich vieles überschneidet. Also ist mMn alles so, wie es sein soll. --Jbergner (Diskussion) 10:31, 11. Jul. 2016 (CEST)

15. AprilBearbeiten

Vagusnervstimulator - Transkutane VagusnervstimulationBearbeiten

überschneiden sich thematisch, wobei Transkutane Vagusnervstimulation neu angelegt wurde.--Partynia RM 11:53, 15. Apr. 2016 (CEST)

Die transkutane Vagusnervstimulation ist inzwischen ein anerkanntes und eigenständiges Verfahren, deshalb ist ein eigenständiger Artikel aus meiner Sicht durchaus in Ordnung. -- Beitrag von 87.163.249.13 14:25, 21. Apr. 2016 (CEST)

16. AprilBearbeiten

17. AprilBearbeiten

Amtspflicht - StaatshaftungsrechtBearbeiten

Artikel stehen in einem unklaren Verhältnis zueinander, es wird scheinbar zweimal dasselbe beschrieben. -- 217.236.175.4 14:18, 17. Apr. 2016 (CEST)

Das ist falsch. Die Staatshaftung ist die Folge einer vorausgegangenen Amtspflichtverletzung. Die einzige - inhaltliche - Gemeinsamkeit zwischen beiden Artikeln besteht in der Verletzung der Amtspflicht, so dass die Amtspflicht lediglich eine Teilmenge der Staatshaftung darstellt. Bitte mehr Trennschärfe einsetzen, bevor es zu derartigen Redundanzbehauptungen kommt. Grüße: --Wowo2008 (Diskussion) 14:29, 25. Nov. 2016 (CET)

Es liegt keine Redundanz vor, ich habe deshalb den Baustein entfernt--84.147.56.215 15:27, 20. Mär. 2017 (CET)

18. AprilBearbeiten

Blendsäule - HalbsäuleBearbeiten

Inhaltlich überschneiden sich die beiden Artikel erheblich. Der umfassendere Artikel Halbsäule (enthält auch Fußnoten) behandelt auch Pfeiler und Dienste, die streng genommen keine Halbsäulen sind. Am sinnvollsten wäre im Grunde ein umfassenderer Artikel zu Blendordnungen oder Blendarchitektur, der Blend- oder Halbsäulen, Pilaster und Dienste behandelt. Arnd69 (Diskussion) 23:21, 18. Apr. 2016 (CEST)

19. AprilBearbeiten

20. AprilBearbeiten

21. AprilBearbeiten

22. AprilBearbeiten

Public-Key-Verschlüsselungsverfahren - Asymmetrisches KryptosystemBearbeiten

Beide beschreiben asymmetrische Verschlüsselungsverfahren mit einen privaten und einem öffentlichen Schlüssel. Ggf. sollten sie zusammengelegt werden. --Morten Haan 🗞 Wikipedia ist für Leser daSkin-Entwurf 23:31, 22. Apr. 2016 (CEST)

+1 für Zusammenlegen --rugk (Diskussion) 15:20, 7. Jul. 2016 (CEST)
aus dem artikel: "„Asymmetrisches Kryptosystem“ ist ein Oberbegriff für Public-Key-Verschlüsselungsverfahren, Public-Key-Authentifizierung und digitale Signaturen." der artikel behandelt daher die aspekte, die allen asymmetrischen kryptosystemen gemein sind. die beiden artikel behandeln klar getrennte themen und überschneiden sich nur da, wo es unumgänglich ist. --Mario d 11:57, 11. Okt. 2016 (CEST)

23. AprilBearbeiten

24. AprilBearbeiten

Gründerzentrum - TechnologieparkBearbeiten

imho der erstere etwas thema-verfehlt, ein Technologiepark, Wissenschaftspark, Gewerbepark, Industriepark kann, muss aber nicht als Gründerzentrum angelegt sein, vornehmlich geht es um konzentration und synergien. völlig daneben hingegen sind weiterleitungen wie Technologiezentrum, denn das ist in erster linie diejenige forschungsinfrastruktur, um die herum ein technologiepark entstehen kann (durch weitere ansiedlungen der anwendung), aber begrifflich sind wir da eher bei Kompetenzzentrum als bei "gründen": gründerzentren können thematisch auch völlig abseits von jeder wissenschaft liegen, man nimmt nur gerne die wissenschaft/forschung als motor. --W!B: (Diskussion) 00:48, 24. Apr. 2016 (CEST)

25. AprilBearbeiten

26. AprilBearbeiten

27. AprilBearbeiten

28. AprilBearbeiten

29. AprilBearbeiten

30. AprilBearbeiten