Wikipedia:Redundanz/April 2016

Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


Häusler - Kötter - Hintersassen - KleinbauerBearbeiten

Ist doch im Grunde alles dasselbe. Kotten ist niederdeutsch für Hütte oder Häusler. Bude dasselbe woanders. Es sind (so der Brockhaus von 1893) "kleine Grundeigentümer, die auf Tagelohn oder Gewerbebetrieb angewiesen sind". Die ein Häuslein haben, aber bestensfalls eine minimale Landwirtschaft oder auch nur einen Garten. Das kann man alles in einem Artikel zentral darstellen, entweder mit Abschnitten für regionale oder zeitliche Varianten, oder Hauptartikeln dazu, wenn die Unterschiede oder regionalen Bezüge dafür groß genug sind´. --L.Willms (Diskussion) 16:51, 4. Apr. 2016 (CEST)

"...oder Hauptartikeln dazu, wenn die Unterschiede oder regionalen Bezüge dafür groß genug sind". genauso ist es jetzt. mehr muss nicht passieren. --Jbergner (Diskussion) 17:20, 4. Apr. 2016 (CEST)
+1 die regionalen Bezüge sind groß genug.--Wheeke (Diskussion) 12:49, 6. Apr. 2016 (CEST)
Die regionalen Unterschiede sind primär durch die je verschiedenen vorherrschenden Eigentumsformen bedingt, und dann in der jeweils vorherrschenden Sprache: plattdeutsch "Kötter", hochdeutsch: Häusler. Es braucht einen zentralen Artikel über Kötter/Häusler überhaupt, der die sozialen Unterschiede gemäß der unterschiedlichen in der Region vorherrschenden Eigentumsformen erklärt, und die regionalen Bezeichnungen je nach lokalem Dialekt. Separate Artikel sind damit eigentlich nicht gerechtfertigt, zumindest nicht solange der Artikel die Länge der aktuell dasselbe Thema behandelnden Artikel deutlich überschreitet, wofür ich keinen Grund sehe. Erst der gemeinsame Artikel kann die Eigentumsform Kötter/Häusler im Feudalismus und im Übergang zu kapitalistischen Eigentumsformen verständlich darstellen. --L.Willms (Diskussion) 16:09, 26. Apr. 2016 (CEST)
Hinweis: Artikel Hintersassen wurde von Tuchiel (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) dieser Redundanzdiskussion angefügt, Begründung "Kötter" wird in "Hintersassen" als Synonym genannt. --FordPrefect42 (Diskussion) 22:02, 20. Aug. 2017 (CEST)

 Info: Erweitert um Artikel Kleinbauer; Tipp: Die Siehe-auch-Abschnitte geben in jedem Fall Hinweise darauf, was zur Abgrenzung oder als Synonyme im Fließtext behandelt werden sollte. --H7 Ein fröhlicher Franke (reden) 18:49, 30. Mär. 2018 (CEST)

In allen drei Artikeln sind das keine projektkonformen Assoziativen Verweise, sondern sie sollten entweder zur Abgrenzung bzw. zur Unterscheidung im Fließtext behandelt werden oder die Artikel vereinigt werden. Übrigens: Wir haben auch noch den Artikel Kleinbauer, in dem all diese regionalen Begriffe dargestellt werden könnten. Das könnte man dann auch tabellarisch so machen, dass jeweils klar ist, wo welcher Begriff verwendet wurde und welche (regionalen) Definitionsunterschiede es gibt. --H7 Ein fröhlicher Franke (reden) 18:49, 30. Mär. 2018 (CEST)

Ich finde die wikipedia beiträge zur allgemeinen thematik der sozialgeschichte katastrophal! Die echten begebenheiten waren vollkommen anders und bei wikipedia wird lediglich der verfälschte humanismusgeprägde verteufelte quatsch veröffentlicht. einfach nur traurig! 2003:C0:AF0A:7600:599F:D335:F3A7:6C64

Ich kann das nicht beurteilen; aber falls es so ist, wie du schreibst und du die Fehler wenigstens kurz zusammenfassend benennen kannst bzw. das "katastrophal" für Historiker fachlich nachvollziehbar begründen kannst, dann kannst du vermutlich mit einem WP:Löschantrag zur Verbesserung der Wikipedia beitragen. --H7Mid am Nämbercher redn! 18:02, 24. Jun. 2018 (CEST)
Es ist sicherlich richtig, dass in den genannten und weiteren Artikeln Einiges an Unklarheit und Redundanz existiert. Das hängt aber auch damit zusammen, weil die Begriffe aus verschiedenen Regionen, Zeiten und Rechtsordnungen stammen. Einen Überblick über all das dürfte kaum jemand haben. Insofern kann ich mir gut vorstellen, dass man einen Hintersassen, der ja offensichtlich in der Schweiz existierte, gar nicht mit den Begriffen im HRR vergleichen kann. Jedenfalls legt dieser Artikel, der beschreibt, dass es Hintersassen auch in Städten gab, das nahe. In Preußen unterschied man mindestens 3 soziale Stellungen: Ackerleute (=Vollspänner), Halbspänner und Kossathen. Diese hatten entsprechend ihrem bewirtschafteten Acker (mehrere bis mehrere 10er Hektar) unterschiedliche Hand- und Spanndienste für den Grundherrn zu leisten, konnten sich aber davon ernähren. Häusler dagegen hatten ein Haus und maximal einen Garten und verdingten sich ansonsten als Tagelöhner etc. Das waren keine "Bauern". Insofernbei sind Häusler und Kötter, wo ja auch die Kossathen abgehandelt werden, definitiv etwas anderes. In Kirchenbüchern findet man diese soziale Stellung immer klar getrennt. Und Kleinbauern sind ein moderner Begriff, den man mit den historischen Rechtsbegriffen nicht vergleichen kann. Wir haben also einen abhängigen, landarmen Bauern (Kossath), einen Hausbesitzer (Häusler), einen abhängigen Bürger in der Schweiz (Hintersasse) und einen modernen Begriff (Kleinbauer). Insofern denke ich, dass die Bausteine entfernt werden sollten. --HsBerlin01 (Diskussion) 12:53, 20. Apr. 2020 (CEST)
Dann grenze das doch bitte genauso klar, wie du das hier beschrieben hast, auch in den Artikeln voneinander ab. Und außerdem wäre es schön, wenn wenigstens in einem dieser Artikel eine vergleichende Übersicht enthalten würde, auf die sich die anderen Artikel beziehen. Denn gerade dieses Erklären ist ja im Zweifelsfall immer der Hauptgrund, weshalb jemand eine Enzyklopädie zurate zieht. Und falls du dir nicht sicher (genug) bist, ob das so korrekt ist, dann sollten die Bausteine eben auf jemanden warten, der das kompetent(er) voneinander abgrenzen kann. --H7 (Mid am Nämbercher redn!) 17:18, 26. Apr. 2020 (CEST)

Ergativ - ErgativspracheBearbeiten

Vorschlag: Artikel "Ergativ" komplett ersetzen durch WL auf "Ergativsprache". In "Ergativ" steht viel inhaltlicher Unfug drin; etwa dass der Absolutivkasus dazu diene die semantische Rolle "Patiens" auszudrücken. --Alazon (Diskussion) 16:53, 10. Apr. 2016 (CEST)

Geschäftsprozessmodellierung - GeschäftsprozessmodellBearbeiten

Da das Geschäftsprozessmodell ein Ergebnis der Geschäftsprozessmodellierung ist, könnte und sollte es nach meiner Einschätzung aus seinem eher kurzen Artikel in den übergeordneten Artikel integriert werden, wobei dieser selbst eine ziemliche Baustelle darstellt (teils Listen-lastig). Mangels inhaltlicher Sachkenntnis lasse ich aber selbst die Finger davon. --146.52.228.230 22:01, 11. Apr. 2016 (CEST)

Typografie für digitale Texte - WebtypografieBearbeiten

Webtypografie ist zwar ein Unterthema, wird allerdings im Hauptartikel nicht einmal erwähnt. Sind wirklich zwei getrennte Artikel nötig? Beide sind nicht gerade übermäßig lang. --Florian Blaschke (Diskussion) 14:44, 14. Apr. 2016 (CEST)

Übrigens gibt es auch noch das Unterthema Typografische Zeichen in HTML, ein verwaister Artikel, der sich thematisch und inhaltlich mit Typografie für digitale Texte überschneidet und dessen Sinnhaftigkeit als eigenständiges Lemma ebenfalls fraglich ist. Es wäre angezeigt, hier mal aufzuräumen. Hinweis: Vor nunmehr bald zehn Jahren gab es schon einmal eine Redundanzdiskussion zu diesem Themenbereich. --Florian Blaschke (Diskussion) 14:58, 14. Apr. 2016 (CEST)
Webtypografie behandelt im Wesentlichen nur die technische Möglichkeit, Schriften in Web zu verwenden. Typografie ist praktisch gar nicht das Thema. LG, ℳ웃79 18:39, 14. Apr. 2016 (CEST)
Stimmt. Der Artikel sollte umbenannt werden. --Florian Blaschke (Diskussion) 19:41, 17. Apr. 2016 (CEST)
Der Artikel ist m.E. weitestgehend überflüssig. Er enthält unglaublich viel Blabla. TiHa (Diskussion) 07:58, 18. Aug. 2019 (CEST)

Vagusnervstimulator - Transkutane VagusnervstimulationBearbeiten

überschneiden sich thematisch, wobei Transkutane Vagusnervstimulation neu angelegt wurde.--Partynia RM 11:53, 15. Apr. 2016 (CEST)

Die transkutane Vagusnervstimulation ist inzwischen ein anerkanntes und eigenständiges Verfahren, deshalb ist ein eigenständiger Artikel aus meiner Sicht durchaus in Ordnung. -- Beitrag von 87.163.249.13 14:25, 21. Apr. 2016 (CEST)

Blendsäule - HalbsäuleBearbeiten

Inhaltlich überschneiden sich die beiden Artikel erheblich. Der umfassendere Artikel Halbsäule (enthält auch Fußnoten) behandelt auch Pfeiler und Dienste, die streng genommen keine Halbsäulen sind. Am sinnvollsten wäre im Grunde ein umfassenderer Artikel zu Blendordnungen oder Blendarchitektur, der Blend- oder Halbsäulen, Pilaster und Dienste behandelt. Arnd69 (Diskussion) 23:21, 18. Apr. 2016 (CEST)

Gründerzentrum - TechnologieparkBearbeiten

imho der erstere etwas thema-verfehlt, ein Technologiepark, Wissenschaftspark, Gewerbepark, Industriepark kann, muss aber nicht als Gründerzentrum angelegt sein, vornehmlich geht es um konzentration und synergien. völlig daneben hingegen sind weiterleitungen wie Technologiezentrum, denn das ist in erster linie diejenige forschungsinfrastruktur, um die herum ein technologiepark entstehen kann (durch weitere ansiedlungen der anwendung), aber begrifflich sind wir da eher bei Kompetenzzentrum als bei "gründen": gründerzentren können thematisch auch völlig abseits von jeder wissenschaft liegen, man nimmt nur gerne die wissenschaft/forschung als motor. --W!B: (Diskussion) 00:48, 24. Apr. 2016 (CEST)

Die begriffliche Unschärfe resultiert m.E. daher, dass Begriffe wie Technologie- oder Gründerzentrum gern von öffentlichen Geldgebern (meist Kommunen, aber auch Ländern) als möglichst vage Projektionsfläche benutzt werden, um das in solche Projekte investierte Geld zu rechtfertigen. Wenn ich mir die bestehenden Artikel zu diversen lokalen Technologiezentren ansehe, muss es dabei auch nicht immer gleich ein "Park" (mit mehreren Gebäuden) sein, oft ist ein solches Zentrum auch nur ein Einzelgebäude, das mehreren Nutzern (u.a. Gründern) zur Verfügung gestellt wird. Ich wäre auch dafür, dass zusammenzufassen, bin aber unschlüssig, welches Lemma am besten geeignet ist. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 08:01, 5. Mai 2020 (CEST)