Wikipedia:Redaktion Ostasien

Redaktionen in der Wikipedia

Altertum  •  Bilder  •  Biologie  •  Chemie  •  Film und Fernsehen  •  Geisteswissenschaften  •  Geschichte  •  Informatik  •  Kleine Länder  •  Luftbilder  •  Medizin  •  Musik  •  Naturwissenschaft und Technik  •  Nordische Länder  •  Ostasien  •  Pflege  •  Physik  •  Recht  •  Religion  •  Sexualität

Weitere Redaktionen  •  WikiProjekte  •  Werkstätten  •  Portale

Abkürzung: WP:ROA
Chopsticks (PSF).jpg
歡迎ようこそ환영합니다Xin Chào

Willkommen in der Redaktion Ostasien. Die Region Ostasien umfasst mehrere Kulturnationen am östlichen Rand Asiens. Im Kernbereich sind dies China, Japan und Korea. Im weiteren Sinne gehört auch Vietnam im Einflussbereich der chinesischen Kultur dazu. Diese Redaktion möchte die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern in diesen Themengebieten stärken und ein Anlaufpunkt für Leserfragen in Bezug auf Ostasien sein.

(Unterschreibe bitte mit --~~~~)

Artikel, die akut einer gezielten Überarbeitung bedürfen, bitte in die Qualitätssicherung Ostasien geben.

Neu angelegte oder wesentlich überarbeitete Artikel im Bereich Ostasien mit VietnamWikipedia:Redaktion Ostasien/Neue Artikel

Neue Artikel: Chinesische - Japanische - Koreanische - Vietnamesische
05.03. Kase-san · Amelia Strickler · JNR-Klasse DE10 · Japanische Invasion der Molukken · Kurishima Sumiko · Mahō Tsukai Pretty Cure! · Yuiko Ōhara04.03. Löwenthron · Schokobanane · Hwang He-suk · Jang Ok-rim · Jong Ok-jin · Kang Ok-sun · Kim Myong-suk · Kim Su-dae · Kim Yeun-ja · Kim Zung-bok · Kurahara Shinjirō · Mei Bo · Paek Myong-suk · Radu Ioan Bogdan · Ri Chun-ok · Ryom Chun-ja · Serghei Marghiev03.03. Fu Jing · Komaba · Annamarie Thomas · Biorg Trinity · Carl-Erik Eriksson · Choi Beom-kyeong · CoCo Lee · Do Do Sol Sol La La Sol · Gia Định (Provinz) · Harry Bourchier · Im Eun-su · Kim Chae-un · Kim Jun-beom · Ku Bon-cheol · Kunihiko Yuyama · Kusakabe Shirōta · Lee Jong-uk · Lee Joon-suk · Maé-Bérénice Méité · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Federgewicht (Frauen) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Mittelgewicht (Frauen) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Schwergewicht (Frauen) · Onoe Matsunosuke · Park Chang-hwan02.03. Takeshi Shudō · Pokémon – Der Film: Hoopa und der Kampf der Geschichte · Hsieh Tung-min · Briefmarken-Jahrgang 1942 der Post des Japanischen Kaiserreichs · Briefmarken-Jahrgang 1943 der Post des Japanischen Kaiserreichs · Ha Chang-rae · Janice Wu · Kim Ju-sung · Kwon Gi-pyo · Mamoru Morimoto · Na (Kana) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Federgewicht (Männer) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Fliegengewicht (Frauen) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Fliegengewicht (Männer) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Mittelgewicht (Männer) · Olympische Sommerspiele 2016/Taekwondo – Schwergewicht (Männer) · Park Jae-woo · Park Sang-hyeok · TXN (Sendergruppe) · Yeon Je-woon01.03. Hajo Thermann · Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen · Wu Xian (Shang-Dynastie) · Briefmarken-Jahrgang 1939 der Post des Japanischen Kaiserreichs · Briefmarken-Jahrgang 1940 der Post des Japanischen Kaiserreichs · Briefmarken-Jahrgang 1941 der Post des Japanischen Kaiserreichs · Hakkoda Maru · Ichikawa Utaemon · James G. Kalergis · Japanische Invasion der Kleinen Sundainseln · Jeffrey G. Smith · Kirakira PreCure a la Mode · Koreanischer U-Boot-Zwischenfall (1998) · Son Jun-ho (Fußballspieler)28.02. Anthony Mosse · Der Mann meines Bruders · Han Kyo-won · Ide Takashi · Japan Media Arts Festival · Lee Bum-young · Lee Yong (Fußballspieler, 1986) · Liste japanischer Präfekturhauptstädte · Ryūsuke Hamaguchi · Xie Fei · Xie Lingyun27.02. Lee Soo-bin (Fußballspieler) · Amee · RWBY · Allan Dahl Johansson · Cho Gue-sung · Klaus Jungbluth Rodríguez · Lee Si-heon · Lee Soo-bin · Lee Sung-yoon · Na Seong-eun · Re (Kana) · Song Bum-keun · We (Kana) · Yorozu Chōhō

Artikel in der QualitätssicherungWikipedia:Redaktion Ostasien/Qualitätssicherung

15.03.16 Sumi-e 10.5.13 Nordkorea-Krise 2013 27.7.10 Partei der Arbeit Koreas

zu überarbeitende Ostasien-ArtikelWikipedia:Redaktion Ostasien/Überarbeiten

Chinesische Oper - Demografie Japans - Wirtschaft Japans - Verkehr in Japan - Koreanische Halbinsel - Đinh Bộ Lĩnh - Bambuswald-Schule

Fehlende Artikel und Artikelwünsche im Bereich OstasienWikipedia:Redaktion Ostasien/Fehlende Artikel

Bildung in China (en) (zh) - Koreanische Architektur (en) - Geschäftsleben in Japan (en) - mehr

└─── Hinweis: Klick auf Bild führt zum entsprechenden Abschnitt
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Namenskonventionen (hier: WP:NK/C)Bearbeiten

Ich habe mal eine Frage, wie eng die Namenskonventionen auszulegen sind und zwar speziell bezogen auf WP:NK/C#Artikelnamen. Meine Frage zielt auf Mannschaften der Chinese Basketball Association (so Bezeichnung in der deutschen WP!?). Hierzu gehören auch die zh:北京鸭首钢篮球俱乐部, im englischen interwiki en:Beijing Ducks. Sind das in der deutschen WP, wenn man die NK für die Artikelnamen zu Rate ziehen würde, die Beijing Ya (so wie etwa Pekingente (Rassegeflügel) bzw. zh:北京鸭) oder doch der offenbar im englischen gebräuchliche Mischmasch aus Pinyin und Translation Beijing Ducks? (Ein Lemma wie Beijing Shougang Lanqiu Julebu unter Einschluss der Sponsorenbezeichnung ist wegen der häufigen Sponsorenwechsel im Portal:Basketball nicht erwünscht und in den meisten Fällen im Sprachgebrauch nicht weit verbreitet.)

Verwirrend aus meiner Sicht ist hierbei, dass sowohl chinesische wie englisches Interwiki ein Logo des Klubs benutzen, wo die englischsprachige Bezeichnung eben auch auftaucht, die dadurch praktisch eine Eigenschreibweise vorgeben. Eine Regelung in der deutsch(sprachig)en WP sollte dann eben auch möglichst für alle Klubs gelten, vgl. hier die Logos für en:Qingdao Eagles oder die en:Liaoning Flying Leopards. Letztere drehen den Mischmasch aus lateinischen und chinesischen Schriftzeichen um und führen die Ortsbezeichnung in lateinischer Schrift. Irgendwelche Ratschläge? MfG --Hoenk (Diskussion) 12:45, 5. Nov. 2016 (CET)

Ich würde Beijing Ducks schreiben. Ähnliches Problem gibt es auch bei Universitäten. Koreanische Unis tragen zum Beispiel auch immer eine offizielle koreanische Bezeichnung. Früher haben wir es immer ins Deutsche "übersetzt", mittlerweile wird mehr und mehr die englische Bezeichnung verwendet. --Christian140 (Diskussion) 09:48, 10. Nov. 2016 (CET)

Postleitzahlwechsel in SüdkoreaBearbeiten

2015 würden die südkoreanischen Postleitzahlen von sechsstellig auf fünfstellig umgestellt. In den meisten Stadtartikeln finden sich in den Infoboxen jedoch noch immer sechsstellige Postcodes. Siehe:

--Christian140 (Diskussion) 11:33, 12. Mär. 2017 (CET)

Hinweis Koreanischer/Chinesischer NameBearbeiten

Die Vorlagen Hinweis Koreanischer Name und Chinesischer Name werden im Artikel immer ans Ende gesetzt. Dort bringen sie meiner Meinung nach herzlich wenig, da sie schlicht übersehen werden. Da die Vorlagen das Lemma erklären, sollten sie auch direkt unter dem Lemma am Anfang stehen. Es bringt nichts, dem Leser die Namensreihenfolge und Lemmawahl erst zu erklären, wenn er den gesamten Artikel gelesen hat (wenn er überhaupt bis zum Hinweis kommt). Am Artikelanfang muss Klarheit geschaffen werden. Ich habe das bei Son Heung-min und Zhang Yuning mal so eingefügt. Mein Vorschlag ist, die Vorlagen zukünftig an den Anfang zu setzen und die bisherigen Einbindungen von einem Bot an den Anfang setzen zu lassen. Meinungen? --HSV1887 (Diskussion) 14:27, 16. Sep. 2017 (CEST)

Chinesische Einträge auf der Liste der MillionenstädteBearbeiten

Hallo,

Die Liste der Millionenstädte führt chinesische Städte auf, jedoch fast immer nicht im Sinne der Verwaltungseinheiten. Unter Diskussion:Liste_der_Millionenstädte#Millionenstädte_Chinas_dringend_abgleichen ist eine von Mixia angestoßene Diskussion, die jedoch im Sande verlaufen ist. Wie sieht ihr das? Beste Grüße --Sarcelles (Diskussion) 10:30, 3. Jan. 2018 (CET)

ErdzweigeBearbeiten

Hallo Experten, ich habe zum Thema Erdzweige/Tierkreis folgende Texte gefunden:

  1. Artikel 60-Jahre-Zyklus#Die zwölf Erdzweige: Die zwölf Erdzweige sind ein nicht nur für den Kalender verwendetes altes Nummerierungssystem im gesamten CJKV-Kulturkreis. Da jedem Erdzweig neben der Nummer auch noch ein Tier zugeordnet ist, besteht eine 1:1-Beziehung zwischen Erdzweig und Tierzeichen. Im Westen werden diese Tierzeichen häufig mit den Tierkreiszeichen der westlichen Astrologie gleichgesetzt; tatsächlich aber haben die beiden Bezeichnungen nichts miteinander zu tun. Die chinesischen Erdzweige (Tierzeichen) werden ebenfalls für die Bezeichnung der Jahre in einem Zwölf-Jahre-Zyklus verwendet.
  2. Artikel Chinesische Astrologie#Zwölf Erdzweige: Die genaue Beobachtung der Mondbewegung führte dazu, die Fixsterne in weitere Gruppen einzuteilen, entsprechend der Verweildauer des Mondes von Neumond zu Neumond oder von Vollmond zu Vollmond. So entstanden zwölf gleich große Gruppen, die je einem Monat entsprachen. (...) Schon bald nannte man die zwölf abstrakten Abschnitte wegen ihres Bezugs zur Landwirtschaft „irdische Zweige“. Sie erhielten demgemäß Namen von irdischen Tieren
  3. Artkel Erdzweig: Im chinesischen Kalender wird jedem der zwölf Tiere eine Erdzweig-Nummer zugeordnet, sodass die Erdzweige dem Chinesischen Tierkreis 1:1 entsprechen und oft auch mit ihm verwechselt werden.

Also nach 1) sind sie Erdzweige und die Tierzeichen quasi Synonyme (es steht nicht da, dass das sich nur auf den Kalender bezieht). Nach 2) gab es die Erdzweige für die Monate und man ordnete ihnen danach TIere zu. Nach 3) gab es im Kalender die 12 Tiere, und denen wurden dann Erdzweige zugeordnet. Das scheint mir inkonsistent zu sein. --Wassermaus (Diskussion) 10:03, 13. Feb. 2018 (CET)

Amtssprachen in Autonomen Verwaltungseinheiten ChinasBearbeiten

Hallo,

in den Autonomen Verwaltungseinheiten ist laut Art. 121. der Verfassung mindestens je eine Minderheitensprache Amtssprache. In dieser Wikipedia sind diese nirgends aufgelistet. Was sollte getan werden? Freundliche Grüße

--Sarcelles (Diskussion) 13:25, 19. Jul. 2018 (CEST)

Ich entnehme dem Artikel 121 der Verfassung der VR China nicht, dass eine Minderheitensprache in Regionen mit nationaler Autonomie Amtssprachenstatus erhalten soll, d. h. dass in ihr Akten geführt und Urkunden wie Bescheide usw. ausgestellt werden. (Dazu müssten u. a. in der jeweiligen Sprache für alle betroffenen aktuellen Rechtsvorschriften terminologisch bis ins kleinste Detail geregelte verbindliche Übersetzungen vorliegen.) Die Minderheitensprache als Verhandlungssprache allein zur Kommunikation mit den Bürgern zu benutzen erfüllt meines Erachtens bereits die Bestimmungen dieses Verfassungsartikels. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 15:29, 19. Jul. 2018 (CEST)
Hallo noch einmal,

was ist mit folgenden Internetseite, die ich nicht lesen kann, weil sie auf Chinesisch sind: http://cpc.people.com.cn/GB/64107/65708/66066/66078/4468207.html http://www.qhsmzw.gov.cn/zsll/ll/0623f88e_1226_4880_870c_f9a40a48aead.aspx http://mail.tku.edu.tw/cfshih/ln/paper01.htm http://yywz.jledu.gov.cn/show.php?contentid=135

Freundliche Grüße, --Sarcelles (Diskussion) 11:01, 20. Jul. 2018 (CEST)

Geschätzter Sarcelles, auf diesen Seiten steht nichts, was ihre Frage beantwortet. Im Übrigen hat die Verfassung in der VR nicht das Gewicht, das sie in westlichen Rechtsstaaten hat.--Herr Klugbeisser (Diskussion) 20:52, 20. Jul. 2018 (CEST)
Bei http://www.npc.gov.cn/englishnpc/Law/2007-12/13/content_1383908.htm steht folgendes:

Article 21 While performing its functions, the organs of self-government of a national autonomous area shall, in accordance with the regulations on the exercise of autonomy of the area, use one or several languages commonly used in the locality; where several commonly used languages are used for the performance of such functions, the language of the nationality exercising regional autonomy may be used as the main language. und Article 47 In the prosecution and trial of cases, the People's Courts and People's Procuratorates in national autonomous areas shall use the language commonly used in the locality, --Sarcelles (Diskussion) 13:28, 21. Jul. 2018 (CEST)

Zehntausend Jahre und BanzaiBearbeiten

Ich finde, die beiden Artikel Zehntausend Jahre und Banzai sollten zusammengelegt werden, wie in der englischen Wikipedia. Der Begriff ist ja eigentlich 萬歲, zehntausend Jahre. Es scheint mir nicht sehr sinnvoll für die unterschiedlichen Aussprachen in den ostasiatischen Sprachen eigene Artikel anzulegen. --Christian140 (Diskussion) 11:19, 3. Mär. 2019 (CET)

Das eine ist sicher Ursprung des anderen, aber gerade mit Blick auf den Pazifikkrieg und der ausführlicheren Behandlung im Banzai-Artikel, halte ich, trotz Überschneidungen, eine Trennung in zwei Artikel für sinnvoll. Zehntausend Jahre unter dem Lemma Banzai zu setzen wäre unsinnig, da der Ursprung einer Ableitung unterstellt wird. Banzai ist hingegen im deutschen Sprachraum durch WKII und Mangakultur allgemein wohl bekannter und hat sich eine Eigenständigkeit erarbeitet. --JPF just another user 21:20, 3. Mär. 2019 (CET)
Ich finde, Banzai sollte eher eine BKL sein. --Christian140 (Diskussion) 11:26, 6. Mär. 2019 (CET)
Das gemeinsame Lemma sollte "Zehntausend Jahre" sein. Banzai ist eindeutig zunächst einmal exakt dasselbe Wort wie im Chinesischen, in der japanischen Aussprache Banzai sogar die chinesische "Klang-Lesung". Dass der Begriff aus China stammt und nicht aus Japan ist also schon sprachlich klar. Da wäre dann "Banzai" unter einer Überschrift wie "Japan: Banzai" zu finden. Zur Verwendung der japanischen Lesung auch über Japan hinaus kann man dann ja an dieser Stelle etwas schreiben. --Mixia (Diskussion) 14:59, 6. Mär. 2019 (CET)
Gerade bei der Verwendung von Banzai im WWII kann man nicht davon sprechen, dass er noch identisch mit dem chinesischen Ursprung ist. Daher sehe ich die Notwendigkeit für eine Trennung. --JPF just another user 09:03, 8. Mär. 2019 (CET)
Ich sehe eigentlich nicht, was daran so unterschiedlich sein soll. Eigentlich ist es genau das gleich und Nordkorea verwendet den Begriff Manse auch noch genau in der Form. --Christian140 (Diskussion) 09:14, 8. Mär. 2019 (CET)
Am besten aus Banzai eine BKL und das meiste in Zehntausend Jahre einarbeiten und alles zu Banzai-Angriff in Gyokusai einarbeiten. --Christian140 (Diskussion) 09:19, 8. Mär. 2019 (CET)

Technische Unterstützung benötigt?Bearbeiten

Hallo liebe Redaktion Ostasien!

Ihr habt Lust, Tonaufnahmen für Lingua Libre zu machen, wollt fotografisch dokumentieren oder benötigt Technik, um Digitalisierungen vorzunehmen, aber euch fehlt die richtige Technik dafür? – Dann werft doch mal einen Blick in den Technikpool von Wikimedia Deutschland! Ob Kamera-, Audio- oder Videotechnik, Projektoren, Laptops oder Mikroskop – für viele Projektideen bietet der Technikpool technische Unterstützung.

Seit 2018 gibt es mit dem Technikleihportal, das Wikimedia Deutschland zusammen mit dem Dienstleister LensAvenue.com betreibt, zudem eine einfache Möglichkeit, die Technik zu leihen. Dabei wurden die Geräte und das Zubehör eines Großteils unserer Foto-, Audio- und Videotechnik an den externen Dienstleister ausgelagert, der die Wartung und den Versand dieser Geräte übernommen hat. Der „Wikimedia Technikpool“ und alle weiteren – durch LensAvenue ebenso zur Verfügung stehenden Geräte  unter technikleihe.wikimedia.de zu finden.

Den Technikpool interessiert durchstöbert, aber nicht fündig geworden?
Dann freuen wir uns jetzt über euer Feedback: Welche Technik fehlt und sollte noch unbedingt angeschafft werden? Wofür wird diese Technik benötigt bzw. welche Projektideen möchtest du (gern auch zusammen mit anderen) umsetzen? Wir freuen uns über Kommentare und Anmerkungen auf unserer Projektseite. --Sandro (WMDE) (Disk.) 15:00, 7. Aug. 2019 (CEST)

Förderung auch in KrisenzeitenBearbeiten

Ihr seid damit beschäftigt, auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie, die Artikel der Wikipedia zu verbessern oder neue Artikel zu schreiben, doch euch fehlt es an entsprechender Fachliteratur? Ihr wollt nun endlich mal die Bilder der vergangenen Fototour bearbeiten und hochladen, aber es fehlt eine passende professionelle Software dafür?

Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia CH unterstützen euch auch in dieser für alle sehr besonderen Zeit mit dem Förderangebot sehr gern. Wir können und möchten euch weiterhin den Zugang zu Fachliteratur, Software-Stipendien, Gebührenerstattungen für Behördenanfragen sowie E-Mail-Adressen anbieten.

Alle wichtigen Informationen findet ihr auf den verlinkten Seiten. Solltet ihr Fragen, Bedarf und Interesse haben, meldet euch gern bei uns mit einer Email an community wikimedia.de (Wikimedia Deutschland), verein wikimedia.at (Wikimedia Österreich) bzw. info wikimedia.ch (Wikimedia CH), je nach eurem Wohnsitz. Vielen Dank für euer unermüdliches Engagement! -- Raimund (WMAT), Lantus (WMCH) und Sandro Halank (WMDE) 15:22, 2. Apr. 2020 (CEST)

Diskussion:Yasukuni-Schrein#NeutralitätBearbeiten

Einladung zur Diskussion. --Katakana-Peter (Diskussion) 10:24, 30. Aug. 2020 (CEST)

Regierungs- und Staatsform in InfoboxenBearbeiten

Neulich machte sich ein User (zwar länger registriert jedoch nur über 5000 Edits) daran, in etlichen Länder-Infoboxen die seit langem vorhandenen Bezeichnungen der Staats- und Riegierungsform diskussionslos und quasi per massenedits durch andere (seine eigenen) zu ersetzen. Ich bin überzeugt dass dies a) zuerst angekündigt und erst per Konsens gemacht werden kann und b) deutlich erklärt werden muss, warum. Sonst ist es perfecter original research sprich NPOV. Und c) bin ich absolut nicht bereit, solche Probleme mit weitreichenden Konsequenzen irgenwo im Hinterstübchen auf der DS irgendeiner Vorlage zu diskutieren, was der Benutzer teilweise versuchte. Bitte zur Diskussion auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Politik#Regierungs- und Staatsform in Infoboxen. Danke. -jkb- (ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von -jkb- (Diskussion | Beiträge) 18:37, 30. Dez. 2020 (CET))

60-Jahre-Zyklus des Chinesischen KalendersBearbeiten

Vor ein paar Tagen hat ein Wikipedianer mit der Änderung [1] den Artikel 60-Jahre-Zyklus de-facto gelöscht. Das war natürlich legitim, denn es fehlten jegliche Belege, aber ich finde es aber schade, dass er weg ist. Kann irgendjemand brauchbare Belege finden und den Artikel wieder zum Leben erwecken? (Zumindest Kapitel 1-3 und vielleicht 7; ob Kapitel 4 und 5 in dieser epischen Breite notwendig sind, ist eine andere Frage). -- Wassermaus (Diskussion) 16:07, 26. Jan. 2021 (CET)