Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1894 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Heinrich Hertz deutscher Physiker 36
1. Januar Philipp Wolff deutscher Orientalist und Religionswissenschaftler 83
2. Januar Francis McNeirny US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Albany 65
2. Januar Orlando B. Potter US-amerikanischer Jurist und Politiker 70
2. Januar Worthington Curtis Smith US-amerikanischer Politiker 70
3. Januar August Kościesza-Żaba polnischer Volkskundler
3. Januar Elizabeth P. Peabody US-amerikanische Schriftstellerin und Pädagogin 89
3. Januar Otto Singer deutscher Musiker und Komponist 60
4. Januar Carl von Hasenauer österreichischer Architekt 60
4. Januar Josef Schetty Schweizer Färbereiunternehmer 69
5. Januar Benton Jay Hall US-amerikanischer Politiker 58
5. Januar Justus Karl Haßkarl deutscher Reisender und Naturforscher 82
5. Januar Woldemar Friedrich Krüger deutschbaltischer Maler 86
5. Januar Adrien Philippe Erfinder der Remontoiruhr
5. Januar Marius Schoonmaker US-amerikanischer Jurist und Politiker 82
6. Januar Gustav Gottfried Keil deutscher Politiker 57
6. Januar Johannes Schmidt deutscher Klassischer Philologe und Epigraphiker 43
6. Januar Julius von Treskow preußischer Rittergutsbesitzer und Politiker 75
6. Januar Hermann Zwanzig deutscher Schachfunktionär 56
7. Januar Søren Jaabæk norwegischer Politiker 79
7. Januar Ludwig von Kudriaffsky österreichischer General, Marineoffizier und Diplomat 88
7. Januar Frederick Halstead Teese US-amerikanischer Politiker 70
8. Januar Pierre-Joseph van Beneden belgischer Parasitologe und Paläontologe 84
8. Januar Peter Wilhelm Forchhammer deutscher klassischer Philologe und Archäologe und Politiker (DFP), MdR 92
10. Januar Conrad Bube deutscher Mechaniker, Fabrikant und Senator 65
10. Januar Robert Benjamin Hilton US-amerikanischer Jurist, Zeitungsbesitzer und -redakteur sowie konföderierter Offizier und Politiker
10. Januar Philipp Karcher deutscher Unternehmer 56
10. Januar Arthur Thomas Myers englischer Arzt, Cricket- und Tennisspieler 42
10. Januar Carl Werner deutscher Aquarell- und Architekturmaler 85
11. Januar Wilhelm von Freeden deutscher Mathematiker, Naturwissenschaftler, Ozeanograph, Gründer der Norddeutschen Seewarte und Politiker (NLP), MdR 71
11. Januar Joseph Weyland Bischof von Fulda 67
12. Januar Moritz von Denicke deutscher Landrat, Verwaltungsjurist und Politiker 82
13. Januar Nadeschda Filaretowna von Meck russische Mäzenin 62
13. Januar William Henry Waddington französischer Numismatiker, Archäologe und Politiker 67
14. Januar Anton Hawelka polnischer Kaufmann und Gastronom 53
14. Januar Alexander Andrejewitsch Iossa russischer Bergbau-Ingenieur und Metallurg 83
15. Januar Henry Mower Rice US-amerikanischer Politiker 77
16. Januar Robert Ebner deutscher Jurist und Mitglied der Württembergischen Landstände 62
16. Januar William Henry Forney US-amerikanischer Jurist, Politiker und General der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg 70
16. Januar Nelson Taylor US-amerikanischer Offizier, Jurist und Politiker 72
17. Januar Domingo Ghirardelli italienischer Chocolatier
17. Januar Jakob Thanisch deutscher Geistlicher, Lehrer und Politiker (Zentrum), MdR 56
18. Januar Edmund Honig deutscher Rittergutsbesitzer und Parlamentarier 79
18. Januar Gideon Frank Rothwell US-amerikanischer Politiker 57
18. Januar George Taylor US-amerikanischer Jurist und Politiker 73
18. Januar Theophan Goworow Bischof in Tambow und Bischof in Wladimir 78
19. Januar William Gaston US-amerikanischer Politiker 73
19. Januar Maximilian Leopold Moltke deutscher Dichter und Publizist 74
19. Januar Charles Perkins Thompson US-amerikanischer Politiker 66
20. Januar William Gilpin US-amerikanischer Politiker 80
20. Januar Albertus Ohlendorff Hamburger Kaufmann und mecklenburgischer Gutsbesitzer 59
20. Januar Leopold von Schrenck deutsch-russischer Zoologe, Geograph und Ethnograph 67
21. Januar Guillaume Lekeu belgischer Komponist 24
21. Januar Carl Johann Lüdecke deutscher Architekt 67
22. Januar Charles Descantons de Montblanc belgischer Diplomat in Japan 60
23. Januar Lobengula König des Matabele-Königreichs im südlichen Afrika
23. Januar Eduard Strecker deutscher Jurist und Politiker (Zentrum), MdR 71
24. Januar Constance Fenimore Woolson US-amerikanische Schriftstellerin 53
25. Januar Georg von der Gröben preußischer Offizier, zuletzt General der Kavallerie 76
25. Januar Heinrich Jaques österreichischer Schriftsteller, Jurist und Politiker 62
25. Januar Gerald Portal britischer Diplomat in Afrika 35
25. Januar Emil Weyr österreichischer Mathematiker 45
25. Januar Benjamin F. Whittemore US-amerikanischer Politiker 69
26. Januar Georges de Bellio rumänischer Arzt und Kunstsammler 65
26. Januar Gotthold Maximilian Woldemar Peiper deutscher Lehrer und Theologe 52
27. Januar Benjamin Waterhouse Hawkins englischer Bildhauer, Illustrator und Naturwissenschaftler 86
28. Januar Georg Moritz Sigismund Blochmann deutscher Unternehmer und Gasbeleuchtungstechniker 73
28. Januar Nikolaus III. Esterházy de Galantha neunter Fürst der Magnatenfamilie Esterházy 76
28. Januar Franz Xaver Hacker katholischer Schriftsteller 58
28. Januar August Hirsch deutscher Arzt und Medizinhistoriker 76
28. Januar Alexander Theodor von Middendorff russischer Zoologe und Entdecker baltisch-deutscher Herkunft 78
28. Januar John D. Stewart US-amerikanischer Politiker 60
29. Januar William H. Calkins US-amerikanischer Politiker 51
30. Januar Moritz Stern Mathematiker und der erste jüdische Ordinarius an einer deutschen Universität 86
31. Januar Frederick Lansing US-amerikanischer Jurist und Politiker 55

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Luigi Serafini Kardinal der römisch-katholischen Kirche 85
2. Februar Hans Herzog Schweizer General 74
2. Februar Louis Ephraim Meyer Bankier in Hannover 72
2. Februar Friedrich Schierholz deutscher Bildhauer 53
2. Februar Heinrich Josef Splieth deutscher Holz- und Bildschnitzer sowie Kunsthandwerker 51
3. Februar Edmond Frémy französischer Chemiker 79
3. Februar Carl Wenzel deutscher Mediziner 73
4. Februar Louis Lewandowski deutscher Komponist 72
4. Februar Morton S. Wilkinson US-amerikanischer Politiker (Republikanischen Partei) 75
4. Februar Carl Friedrich Jacob Zincken deutscher Eisenhüttenmeister und Ingenieur, Veröffentlichungen über Braunkohle 79
5. Februar Aylett Hawes Buckner US-amerikanischer Politiker 77
5. Februar Ludwig Groß deutscher Politiker, Bürgermeister und Politiker (DFP, NLP), MdR 68
5. Februar Julius Landsberger schlesischer Rabbiner 71
5. Februar Auguste Vaillant französischer Anarchist und Attentäter
6. Februar Jacob Ammen Brigadegeneral des US-Heeres 87
8. Februar Robert Michael Ballantyne schottischer Schriftsteller und Aquarellmaler 68
6. Februar Theodor Billroth deutscher Arzt 64
6. Februar Maria Deraismes französische Schriftstellerin, demokratische Humanistin und Frauenrechtlerin 65
6. Februar Julius Kinner österreichischer Buchbinder und Gastwirt 56
6. Februar Père Tanguy französischer Farbenhändler, Kunsthändler und Galerist 68
7. Februar Johannes Dümichen deutscher Ägyptologe 60
7. Februar Franz Hermann Reinhold Frank deutscher lutherischer Theologe 66
7. Februar Adolphe Sax belgischer Instrumentenbauer, Entwickler des Saxophons und Musiker 79
8. Februar John Baylor US-amerikanischer Politiker und Offizier in der Konföderiertenarmee 71
8. Februar Maxime Du Camp französischer Schriftsteller, Journalist und Fotograf 72
8. Februar Zepherina Smith britische Krankenpflegerin und Sozialreformerin 57
8. Februar Karl von Werther deutscher Diplomat und Botschafter 85
9. Februar Eugen Maria Albrecht russischer Geiger, Dirigent und Musikschriftsteller 51
9. Februar Gustav Dodillet deutscher Verwaltungsjurist und Politiker, MdR 73
9. Februar George W. Houk US-amerikanischer Politiker 68
10. Februar William Van Ness Bay US-amerikanischer Politiker 75
10. Februar James R. Lofland US-amerikanischer Politiker 70
11. Februar Emilio Arrieta spanischer Komponist 70
11. Februar Karel Leopold Klaudy tschechischer Rechtsanwalt und Politiker 71
11. Februar Johannes Emil Kuntze deutscher Jurist und Hochschullehrer 69
12. Februar Hans von Bülow deutscher Komponist, Pianist, Dirigent und Kapellmeister 64
13. Februar Georg Decker österreichischer Maler 75
13. Februar Franjo Rački kroatischer Theologe, Historiker und Politiker 65
13. Februar Oskar Sommer deutscher Architekt 53
14. Februar Carl Wilhelm Anton Braun bayerischer Jurist und Kommunalpolitiker
14. Februar Jedediah Slason Carvell kanadischer Politiker, Vizegouverneur von Prince Edward Island 61
14. Februar Eugène Charles Catalan belgischer Mathematiker 79
14. Februar Franz Josef Denzinger deutscher Architekt und Kirchenbaumeister 72
14. Februar Alfred Sternickel preußischer Verwaltungsbeamter und Landrat 68
15. Februar Philipp Fahrbach der Jüngere österreichischer Musiker 50
16. Februar Abraham Herr Smith US-amerikanischer Politiker 78
17. Februar David Dunn US-amerikanischer Politiker 83
17. Februar Ottomar Meykow deutschbaltischer Rechtswissenschaftler 71
17. Februar Julius Uffelmann deutscher Mediziner, Medizinhistoriker und Hochschullehrer 57
18. Februar Sidonie de la Houssaye US-amerikanische Schriftstellerin 73
18. Februar Camillo Sivori italienischer Violinist und Komponist 78
19. Februar Francisco Asenjo Barbieri spanischer Komponist und Literatur- und Musikhistoriker 70
19. Februar Anna Carroll amerikanische Politikerin, Publizistin und Lobbyistin 78
19. Februar Louis Christiaan van Goudoever niederländischer Mediziner 73
19. Februar Leonhard Schaufelberger russischer Architekt, Hofrat und Direktor der Kaiserlichen Werkstätten 54
20. Februar Joosep Kapp estnischer Pädagoge und Chorleiter 60
20. Februar Albert Lücke deutscher Chirurg und Hochschullehrer 64
21. Februar Gustave Caillebotte französischer Maler und Kunstsammler 45
21. Februar Wilhelm Neubronner deutscher Apotheker und Politiker 80
21. Februar Benjamin F. Prescott US-amerikanischer Politiker 60
22. Februar Michał Hórnik sorbischer katholischer Geistlicher und Slawist 60
22. Februar Habbo Gerhard Lolling deutscher klassischer Archäologe 45
22. Februar Friedrich Wilhelm Voigt deutscher Militärmusiker 60
24. Februar George Degner deutsch-amerikanischer Schiffsarzt und Chirurg
24. Februar John S. Richardson US-amerikanischer Politiker 65
24. Februar Hermann Roemer deutscher Politiker (NLP), MdR 78
25. Februar Marc Athanase Parfait Œillet Des Murs französischer Ornithologe 89
25. Februar Steele MacKaye amerikanischer Schauspieler, Theaterproduzent und Erfinder 51
25. Februar Johann Nepomuk Prix österreichischer Politiker, Bürgermeister von Wien 57
25. Februar Horace B. Strait US-amerikanischer Politiker 59
27. Februar Friedrich Brunold märkischer Dichter 82
27. Februar Hilarión Daza bolivianischer Präsident 54
27. Februar Ferdinand Seraphim deutsch-baltischer Jurist 66
28. Februar James W. McDill US-amerikanischer Politiker 59
28. Februar Gustav Pfaehler deutscher Bergwerksdirektor und Politiker (NLP), MdR 72
28. Februar Hermann Alexander Wilhelm von Wedel königlich preußischer Generalleutnant und zuletzt Kommandant der Festung Königsberg 81

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März John Henry Cornell US-amerikanischer Komponist, Organist und Lehrbuchautor 65
1. März John G. Downey US-amerikanischer Politiker 66
2. März Jubal Anderson Early US-amerikanischer General 77
2. März Robert Mikovics österreichischer Architekt und Baumeister
3. März Camillo von Seebach deutscher Jurist und Staatsminister von Sachsen-Coburg und Gotha 85
3. März Albert Sands Southworth US-amerikanischer Fotopionier 82
4. März Heinz Hoffmeister deutscher Bildhauer, Zeichner, Maler und Schriftsteller 42
4. März Dudley Marjoribanks, 1. Baron Tweedmouth britischer Politiker und Hundezüchter 73
4. März Joseph Perles deutscher Rabbiner 58
5. März Bernhard Schreiber deutscher Architekt 60
6. März Rufus S. Frost US-amerikanischer Politiker 67
7. März Abraham Baer deutscher Chasan 59
7. März Hermann von Busse deutscher Jurist, Landrat und Politiker, MdR 76
9. März Marie von Reitzenstein deutsche Autorin und Lyrikerin 39
9. März Francesco Ricci Paracciani italienischer Geistlicher, Kardinal der katholischen Kirche 63
10. März Harald Julius von Bosse deutschbaltischer Architekt 81
10. März Ernst Heinrich Pfeilschmidt deutscher Pfarrer und Schriftsteller 84
10. März Christfried Albert Thilo deutscher lutherischer Theologe und Generalsuperintendent 81
11. März Ferdinand Carl Heinrich Bakof deutscher Bäcker und Politiker, MdHB 65
11. März George Barnard britischer Zoologe 62
11. März Carl Ernst Heinrich Schmidt russischer Arzt und Chemiker 71
12. März August Cieszkowski polnischer Philosoph, Ökonom und politischer Aktivist 79
12. März Ludwig August Frankl von Hochwart österreichischer Arzt, Journalist, Schriftsteller und Dichter 84
14. März Gustav Adolph Berthold deutscher Schriftsteller und Maler 75
14. März Hans Reimer Claussen schleswig-holsteinischer Politiker 90
15. März Benjamin J. Lea US-amerikanischer Jurist und Politiker 61
16. März Josias von Plüskow mecklenburgischer Rittergutsbesitzer und Landrat 78
18. März Friedrich Wilhelm Hermann Delffs deutscher Chemiker 81
18. März Antoine Louis Roussin französischer Maler und Lithograf 75
18. März Adolf Schmitz deutscher Historienmaler 68
18. März Washington Townsend US-amerikanischer Politiker 81
19. März Karl von Blaas österreichischer Maler 78
19. März Michael Vornberger deutscher Bankier
20. März Lajos Kossuth ungarischer Politiker 91
21. März Jakob Rosenhain deutscher Komponist 80
21. März Benjamin S. Turner US-amerikanischer Politiker 69
23. März Ludwig Louis deutscher Jurist und Politiker (LRP), MdR 79
24. März Illarion Michailowitsch Prjanischnikow russischer Maler 53
25. März Chucho el Roto mexikanischer Bandit
25. März Leopold Tobias deutscher Verwaltungsjurist und Politiker 57
26. März Alfred H. Colquitt US-amerikanischer Politiker, General der Konföderierten im Sezessionskrieg 69
26. März Constanze Dahn deutsche Schauspielerin französisch-hugenottischer Herkunft 79
26. März Experience Estabrook US-amerikanischer Politiker 80
27. März Verney Lovett Cameron englischer Afrikaforscher 49
27. März Georg von Wedell preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant 73
28. März Ferdinand Heine senior deutscher Ornithologe 85
28. März Julius Helfft deutscher Architektur- und Landschaftsmaler 75
28. März Johann Friedrich Judeich deutscher Forstmann 66
28. März Wilhelm Mogk deutscher Amtsrichter und Parlamentarier 60
29. März Emil von Durant deutscher Rittergutsbesitzer und Politiker 54
29. März James Hannen, Baron Hannen britischer Jurist
30. März Anton Winterlin deutsch-schweizerischer Maler und Zeichner 88
31. März Pawel Nikolajewitsch Jablotschkow russischer Ingenieur und Erfinder 46
31. März Heinrich Schweizer-Sidler Schweizer Klassischer Philologe 78
31. März William Robertson Smith schottischer Theologe 47
31. März Theodor Thorer deutscher Kürschner und Rauchwarengroßhändler 65

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April George A. Halsey US-amerikanischer Politiker 66
1. April Julius Leonhard Heubner evangelischer Geistlicher, Reichstagsabgeordneter 83
1. April Theodor Eduard Hoffmann deutscher Militärarzt, auch in Japan tätig 56
1. April Remigio Morales Bermúdez peruanischer Politiker; Präsident von Peru (1890–1894) 57
1. April Louis Purmann deutscher Jurist und Politiker 82
2. April Charles-Édouard Brown-Séquard Physiologe und Neurologe 76
2. April Fernando Caldeira portugiesischer Schriftsteller 52
2. April Michael Joseph O’Farrell irischer Geistlicher, Bischof von Trenton 61
2. April Ludwig Heinrich von Holleben deutsch-brasilianischer Ingenieur 61
2. April Hubert Jakob Werners deutscher Oberbürgermeister in Nordrhein-Westfalen 63
3. April Adolph Oppenheim deutscher Landwirt und Rittergutbesitzer 78
3. April Heinrich Wieland Schweizer Offizier 72
4. April Giuseppe Benedetto Dusmet italienischer Kardinal 75
5. April Ludwik de Laveaux polnischer Maler 25
5. April Franz Schmeykal böhmischer Rechtsanwalt und Politiker 67
5. April Friedrich Wilhelm Weber deutscher Arzt, Politiker und Dichter 80
6. April Ferdinand Zwenger deutscher Bibliothekar sowie Herausgeber mehrerer Zeitschriften 69
7. April Raschid bin Maktum Herrscher des Emirates Dubai
7. April Karl Schmidt deutscher Rechtshistoriker 57
8. April Alexander G. Cattell US-amerikanischer Politiker 78
8. April Bankim Chandra Chattopadhyay bengalischer Autor 55
8. April John Edwards US-amerikanischer Politiker 88
8. April Carl Eduard Gesell deutscher Orgelbauer 48
8. April Oskar Höcker deutscher Schauspieler und Schriftsteller 53
8. April Gustav Overbeck deutscher Kaufmann, Abenteurer und Diplomat 64
9. April Arthur Hill Hassall englischer Arzt, Botaniker, Sozialmediziner 76
9. April Augustus Schoonmaker US-amerikanischer Jurist und Politiker 66
10. April Charles Bowen, Baron Bowen britischer Jurist 62
10. April Friedrich Neelsen deutscher Pathologe 40
10. April Richard Wegner deutscher Verwaltungsjurist 78
11. April Orange Ferriss US-amerikanischer Jurist und Politiker 79
11. April Karl August Klüpfel deutscher Historiker 84
11. April Karl Reinhold von Köstlin deutscher evangelischer Theologe und Ästhetiker 74
11. April Constantin Lipsius deutscher Architekt und Architekturtheoretiker des Historismus 61
12. April Lucy Madox Brown englische Malerin und Schriftstellerin 50
12. April Ludwig Pfau deutscher Schriftsteller, Journalist und Revolutionär 72
13. April Baldassare Boncompagni italienischer Mathematikhistoriker 72
13. April Guido Breitfeld sächsischer Unternehmer und Landtagsabgeordneter 62
13. April Marie Carandini britische Opernsängerin (Sopran) 68
13. April David Dudley Field US-amerikanischer Jurist 89
13. April Joseph Brevard Kershaw US-amerikanischer General der Konföderation 72
13. April Philipp Spitta deutscher Musikwissenschaftler und Bachbiograph 52
14. April Adolf Edvard Arppe finnischer Chemiker (Organische Chemie, Mineralogie) und Senator 75
14. April Franziska Lechner deutsche Ordensgründerin 61
14. April Adolf Friedrich von Schack deutscher Dichter, Kunst- und Literaturhistoriker 78
14. April Henry Warner Slocum US-amerikanischer Offizier und Politiker 66
14. April Josef Anton Specht deutscher Alpinist und Unternehmer 66
14. April Zebulon Baird Vance US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von North Carolina 63
15. April James Madison Harvey US-amerikanischer Politiker 60
15. April August von Klipstein deutscher Geologe, Paläontologe und Mineraloge 92
15. April Jean Charles Galissard de Marignac Schweizer Chemiker 76
15. April Karl von Monroy deutscher Jurist und Richter 86
16. April Enrico Dalgas dänischer Ingenieuroffizier 65
16. April Gustav Eger deutscher Philologe und Bibliothekar 66
17. April Antonio F. Coronel US-amerikanischer Politiker mexikanischer Herkunft 76
17. April Gustav Adolph von Dassel Landstallmeister 78
18. April George Burt britischer Steinmetz und Steinhändler 77
18. April Emilie Vollmöller deutsche Vertreterin der christlichen Sozialethik und Sozialreformerin 42
18. April Karl Eduard Zetzsche deutscher Mathematiker und Physiker 64
19. April Johannes Theodor Schmalhausen russischer Botaniker und Paläobotaniker 45
19. April Wilhelm Stahl deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 47
20. April William Monsell, 1. Baron Emly anglo-irischer Grundbesitzer und liberaler Politiker 81
21. April Albert Klotz Lehrer für Gehörlose 82
21. April Konrad von Parzham Laienbruder aus dem Kapuzinerorden, Heiliger 75
21. April James W. Throckmorton US-amerikanischer Mediziner, Jurist und Politiker 69
22. April Kostas Krystallis griechischer Autor
22. April Hermann Adolf Alexander Schmidt deutschbaltischer Physiologe 62
22. April August Schütte deutscher Kaufmann und Politiker (DFP), MdR 58
22. April Hans Wilhelm von Unruhe-Bomst deutscher Gutsbesitzer und Politiker, MdR 68
22. April Emanuel Züngel tschechischer Lyriker, Librettist und Übersetzer 53
23. April Andrew McBurney US-amerikanischer Politiker 76
26. April Wilhelm von Rauchhaupt deutscher konservativer Politiker, MdR 65
26. April Francisco Teixeira da Silva portugiesischer Gouverneur
27. April Nathaniel Berry US-amerikanischer Politiker 97
27. April Ernest Slingeneyer belgischer Historienmaler 73
28. April Sigmund Bleibtreu österreichischer Theaterschauspieler, Offizier und Maler 75
29. April Giuseppe Battaglini italienischer Mathematiker 68
29. April Ludwig Diemer deutscher Architekt und Baubeamter 65
30. April Gustav von Gemmingen k.k. Rittmeister und Grundherr in Bürg und Rappenau 80
30. April Frank Hatton US-amerikanischer Politiker 48
30. April Thomas Lobb britischer Botaniker
30. April Francis B. Stockbridge US-amerikanischer Politiker 68

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Alexis von Schauenburg deutscher Gutsbesitzer und Politiker, MdR 65
2. Mai Pietro Abbà Cornaglia italienischer Komponist und Organist 43
2. Mai Rudolph Hertzog deutscher Unternehmer 78
2. Mai Adolf Ferdinand Gustaph Wagener deutscher Maschinenbauer und Gründer einer Maschinenfabrik in Küstrin 59
4. Mai Otto Goetze deutscher Architekt 62
5. Mai Robert Härtel deutscher Bildhauer 63
5. Mai Friedrich von Preen badischer Beamter 70
6. Mai Amalie von Sachsen-Coburg und Gotha Prinzessin von Sachsen-Coburg-Saalfeld, durch Heirat Herzogin in Bayern 45
6. Mai Arnold Bürkli Schweizer Bauingenieur 61
7. Mai Edmond Carré französischer Fabrikant 61
7. Mai Charles Emile Jacque französischer Maler und Grafiker der Barbizon Schule 80
8. Mai Clara Fey deutsche katholische Ordensgründerin 79
9. Mai Friedrich Alexander von Bismarck-Bohlen preußischer General 75
9. Mai Robert Campbell kanadischer Pelzhändler und Entdecker 86
9. Mai Karl Friedrich Fröbel deutscher Pädagoge 86
9. Mai Leopold Landau Opernsänger (Tenor) 52
10. Mai Robert Franklin Bratton US-amerikanischer Politiker 48
11. Mai Alexander Wittek österreichisch-ungarischer Architekt und Schachspieler 41
12. Mai Luigi Ferrari italienischer Bildhauer 83
12. Mai Katharina Michailowna Romanowa russische Großfürstin, Herzogin zu Mecklenburg 66
12. Mai Wassili Wassiljewitsch Wassiljew russischer Maler und Grafiker 67
13. Mai Hermann von und zu Brenken deutscher Rittergutsbesitzer und Politiker, MdR 74
13. Mai Kurd von Schlözer Diplomat, Historiker 72
14. Mai Christian Ludwig Bokelmann 50
14. Mai Alexander Cameron Hunt US-amerikanischer Politiker 69
16. Mai Adolfo Bartoli italienischer Romanist, Italianist und Literarhistoriker 60
16. Mai Kitamura Tōkoku japanischer Schriftsteller der Meiji-Zeit 25
19. Mai Philippe Édouard Foucaux französischer Tibetologe 82
20. Mai Johann Rudolf Müller Schweizer Pfarrer, Strafanstaldirektor und Expeditionsleiter 69
21. Mai Philip Cook US-amerikanischer Politiker und General der Konföderierten Staaten im Bürgerkrieg 76
21. Mai Émile Henry französischer Anarchist und Bombenleger 21
21. Mai August Kundt deutscher Physiker 54
21. Mai Johann Landes deutscher Unternehmer und Politiker (Zentrum), MdR 63
21. Mai Charles-Louis Michelez französischer Pionier der Fotografie
21. Mai Heinrich Range deutscher Turnpädagoge, „Turnvater Pommerns“ 64
22. Mai Richard Freytag deutscher Maler 74
23. Mai Brian Houghton Hodgson britischer Kolonialverwalter von Nepal, Ethnologe, Orientalist und Naturforscher 94
23. Mai George Romanes britischer Evolutionsbiologe 46
24. Mai Julie Bergmann deutsche Theaterschauspielerin 50
25. Mai Alexander Kohut ungarischer Rabbiner 52
26. Mai Valentin Blatz Unternehmer und Gründer der Valentin Blatz Brewing Company 67
26. Mai Roden Noel britischer Dichter und Essayist 59
26. Mai Ludwig Wilhelm Seidel österreichischer Buchhändler und Verleger 91
27. Mai José Eugenio Ellauri Präsident Uruguays 59
27. Mai Hermann Alexander Müller deutscher Philologe und Kunsthistoriker 80
29. Mai Peter Norrenberg deutscher katholischer Priester, Historiker, Sozialpolitiker 46
29. Mai Friedrich Julius Schüler österreichischer Eisenbahn- und Fremdenverkehrspionier 62
31. Mai Harry Böninger deutscher Verwaltungsbeamter 35
Mai Frank G. Lenz US-amerikanischer Radsportler, der versuchte mit dem Fahrrad die Welt zu umrunden (1892–1894) 27

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Henry Van Aernam US-amerikanischer Politiker 75
3. Juni John Martin Broomall US-amerikanischer Politiker 78
3. Juni Karl Eduard Zachariae von Lingenthal deutscher Rechtshistoriker 81
3. Juni William Alfred Passavant US-amerikanischer lutherischer Geistlicher, Gründer der US-amerikanischen Diakonie 72
4. Juni Ludwig Böttger deutscher Architekt, preußischer Baubeamter und Autor 48
4. Juni Wilhelm Freund deutscher Altphilologe 88
4. Juni Wilhelm Roscher deutscher Ökonom 76
4. Juni Frederick Perry Stanton US-amerikanischer Politiker 79
4. Juni Charles C. Van Zandt US-amerikanischer Politiker 63
5. Juni Richard Blanshard britischer Rechtsanwalt und Gouverneur 76
5. Juni Jules Léon Dutreuil de Rhins französischer Schriftsteller, Seefahrer, Entdecker 48
5. Juni Immanuel Faißt deutscher Komponist und Hochschullehrer 70
5. Juni Karl Theodor Liebe deutscher Geologe und Ornithologe 66
6. Juni Willibald von Kalckstein deutscher Politiker, MdR, Landrat 81
7. Juni Hermann Julius Grüneberg deutscher Chemiker und Unternehmer 67
7. Juni Mulai al-Hassan I. alawidischer Sultan von Marokko
7. Juni Rodman M. Price US-amerikanischer Politiker 78
7. Juni Andreas Rath deutscher Politiker und Oberamtmann 70
8. Juni William Dwight Whitney US-amerikanischer Orientalist 67
9. Juni Friedrich Louis Dobermann deutscher Justizangestellter, Züchter des Dobermann-Pinschers 60
9. Juni Werner Hagedorn deutscher Chirurg 62
9. Juni Luise Reuter Ehefrau des Dichters Fritz Reuter 76
9. Juni Johann Wilhelm Schwedler deutscher Bauingenieur, Statiker und Konstrukteur 70
10. Juni Federico de Madrazo y Kuntz spanischer Maler und Lithograf, Direktor des Museo del Prado 79
11. Juni John T. Andrews US-amerikanischer Jurist und Politiker 91
12. Juni Christian Gottlob Holtzhausen Ehrenbürger der Wittenberg 83
13. Juni Nikolai Nikolajewitsch Ge russischer Maler 63
14. Juni Johan Andersson schwedischer Bischof 73
14. Juni Max von dem Borne preußischer Kammerherr 67
14. Juni John Coleridge, 1. Baron Coleridge englischer Anwalt, Politiker und Richter 73
15. Juni Joseph Chéret französischer Bildhauer
15. Juni Amanda Röntgen-Maier schwedische Violinistin und Komponistin 41
16. Juni Thomas McKee Bayne US-amerikanischer Politiker 58
16. Juni Felix von Behr-Bandelin deutscher Rittergutsbesitzer, Hofbeamter und Kolonialpolitiker 60
16. Juni Valérie de Gasparin reformierte Schweizer Schriftstellerin 80
16. Juni Heinrich Handschin Auswanderer, Fabrikbesitzer, Fabrikant in Moskau 64
17. Juni William Hart schottisch-amerikanischer Maler 71
17. Juni Hermann Lattemann deutscher Berufsluftschiffer und Fallschirmspringer 41
17. Juni William Walter Phelps US-amerikanischer Politiker 54
18. Juni Hermann Baisch deutscher Maler 47
18. Juni Jean-Baptiste Bethune belgischer Architekt 73
18. Juni Albin Dunajewski polnischer Kardinal, Bischof von Krakau 77
18. Juni Alexander Krakauer österreichischer Wienerliedkomponist und Unterhaltungskünstler 27
18. Juni Hermann Theodor Wangemann lutherischer Theologe und Missionar 76
19. Juni Dieudonné Dagnelies belgischer Komponist und Dirigent 68
19. Juni Nikolai Michailowitsch Jadrinzew russischer Ethnograph, Archäologe und Schriftsteller 51
19. Juni Karl Roth von Schreckenstein deutscher Heraldiker und Historiker 70
20. Juni Bishop W. Perkins US-amerikanischer Politiker 52
21. Juni Heinrich Davideit deutscher Theaterschauspieler, Komiker und Sänger (Bariton) 60
21. Juni Tamme Weyert Theodor Janssen deutscher Maler, Zeichner und Kupferstecher 78
21. Juni Enos Lapham US-amerikanischer Politiker 72
22. Juni Sempronius H. Boyd US-amerikanischer Politiker 66
22. Juni John F. Dezendorf US-amerikanischer Politiker 59
22. Juni Andreas Hamm Glockengießer und Maschinenbauer 69
22. Juni Alexandre-Antonin Taché kanadischer Missionar und römisch-katholischer Bischof 70
23. Juni Marietta Alboni Opernsängerin 68
23. Juni Władysław Czartoryski polnischer Adliger 65
23. Juni Otto Devrient deutscher Schauspieler und Dramatiker 55
24. Juni Marie François Sadi Carnot französischer Staatsmann und Politiker 56
24. Juni Theodora von Fiedler-Wurzbach österreichische Theaterschauspielerin und Schauspiellehrerin 47
24. Juni Edward Le Glay französischer Historiker, Romanist und Mediävist 80
24. Juni George Peter Alexander Healy US-amerikanischer Maler 85
25. Juni George Washington Fleeger US-amerikanischer Politiker 55
25. Juni George Washington Triplett US-amerikanischer Jurist, Politiker und Offizier 85
27. Juni Pierre Eliyya Abo-Alyonan Patriarch von Babylon der chaldäisch-katholischen Kirche
27. Juni August Ludwig Fricke deutscher Opernsänger 65
27. Juni Louis Pio dänischer Sozialistenführer und Begründer der Arbeiterbewegung in Dänemark 52
28. Juni Carl Faulmann Schriftsetzer, Privatgelehrter und Stenograf 59
28. Juni Moritz Traube deutscher Chemiker und Universalgelehrter 68
29. Juni Francis Bottome methodistischer Kirchenliederdichter 71

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Karl von Boecking preußischer Generalmajor 77
1. Juli Jean-Joseph Carriès französischer Bildhauer und Keramiker sowie Mitbegründer des Jugendstils 39
1. Juli Julius van Zuylen van Nijevelt niederländischer Staatsmann 74
2. Juli Carl Teske deutscher Heraldiker 34
4. Juli August Dillmann deutscher Orientalist und Theologe 71
4. Juli Edwin B. Winans US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Michigan 68
5. Juli Austen Henry Layard britischer Diplomat und Archäologe 77
5. Juli Betty Paoli österreichische Lyrikerin, Novellistin, Journalistin und Übersetzerin 79
6. Juli Daniel Cloete Evangelist, Bibelübersetzer und Übersetzer
6. Juli François Ernest Mallard französischer Kristallograph und Mineraloge 61
6. Juli Takahashi Yuichi japanischer Maler 66
6. Juli Franz Joseph Julius Wilbrand deutscher Gerichtsmediziner 82
7. Juli Franz Bonn deutscher Schriftsteller, Jurist und Politiker, MdL 63
7. Juli Marcus C. Lisle US-amerikanischer Politiker 31
7. Juli William John Little britischer Orthopäde und Kinderarzt 83
7. Juli Jason Niles US-amerikanischer Politiker 79
7. Juli Emil Karl von Pfuel preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant 72
7. Juli Rudolf Trachsel Schweizer Tierarzt, Politiker und Philanthrop 89
8. Juli Wladimir Nikititsch Kaschperow russischer Komponist
9. Juli Juventino Rosas mexikanischer Komponist 26
11. Juli James B. Fry US-amerikanischer General und Militärorganisator 67
12. Juli Richard Friedrich zu Dohna-Schlobitten Gutsbesitzer und Politiker 87
12. Juli Karl Stämpfli Schweizer Politiker und Unternehmer 50
13. Juli Daniel Cornelius Danielssen norwegischer Arzt, Zoologe und Abgeordneter des Storting 79
13. Juli Morgan Jones US-amerikanischer Politiker 64
15. Juli Bruno Piglhein deutscher Maler und Bildhauer 46
16. Juli Nathaniel D. Wallace US-amerikanischer Politiker 48
16. Juli Josephine von Wertheimstein Salonnière der Wiener Ringstraßenepoche 73
17. Juli Eugène Henri Léonard Beyens belgischer Diplomat 77
17. Juli Josef Hyrtl österreichischer Anatom 83
17. Juli Gisle Johnson norwegischer Theologe 71
17. Juli Johann Friedrich Martin Kierulff deutscher Jurist und Politiker 87
18. Juli Charles Leconte de Lisle französischer Schriftsteller 75
19. Juli Alexander Pawlowitsch Eltekow russischer Chemiker 48
19. Juli Heimart von Linsingen preußischer Generalmajor 76
20. Juli Vincenz Knauer österreichischer Ordensgeistlicher, Theologe und Philosoph 66
20. Juli Michele Lessona italienischer Zoologe 70
21. Juli Frederick Low US-amerikanischer Politiker 66
22. Juli Julius von Bose preußischer General der Infanterie 84
23. Juli Heinrich Brunn deutscher Klassischer Archäologe 72
23. Juli Eduard Gustav Eberty deutscher Politiker (DFP), MdR 54
23. Juli Karl Roux deutscher Maler 67
25. Juli Georg Goldberg deutscher Kupfer- und Stahlstecher 64
25. Juli Heinrich IV. Reuß-Köstritz deutscher Adliger 73
25. Juli Charles Romley Alder Wright britischer Chemiker
26. Juli Georg Härle deutscher Politiker (VP, DtVP), MdR 72
26. Juli Thomas R. Horton US-amerikanischer Jurist und Politiker 72
26. Juli Eduard Tauwitz deutscher Komponist, Dirigent, Kapellmeister und Musikdirektor 82
27. Juli Sebastian Altmann deutscher Baumeister des Historismus 67
28. Juli Ottilie von Below deutsche Schriftstellerin 57
28. Juli Wilhelm Stobbe preußischer Abgeordneter 73
29. Juli Richard Buchta österreichischer Afrikaforscher 49
29. Juli Louis Martin französischer Seliger der katholischen Kirche 70
29. Juli Wilhelm von Österreich Erzherzog von Österreich, Hochmeister des Deutschen Ordens 67
30. Juli Walter Pater britischer Schriftsteller, Kritiker 54
30. Juli Moritz Wiggers deutscher Jurist und Politiker (DFP), MdR 77
Juli Clemens Heitmann deutscher Richter und Parlamentarier 75

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Joseph Holt US-amerikanischer Politiker und General der United States Army 87
1. August Theodor von Landauer deutscher Architekt und württembergischer Baubeamter 78
1. August Ernst Wiehe deutscher Architekt 51
3. August Karl Maximilian von Bauernfeind deutscher Ingenieur und Geodät 75
3. August George Inness amerikanischer tonalistischer Maler 69
3. August Friedrich von Trott zu Solz deutscher Verwaltungsbeamter, Parlamentarier und Kirchenpolitiker 58
5. August Karl Heumann deutscher Chemiker 43
6. August Austin Blair US-amerikanischer Politiker 76
6. August Auguste-Nicolas Caïn französischer Tierbildhauer und Medailleur 71
7. August Nick Ross schottischer Fußballspieler 31
7. August James Strong US-amerikanischer methodistischer Theologe 71
8. August Moritz Elsner deutscher Gymnasiallehrer, Journalist und demokratischer Parlamentarier in der preußischen Nationalversammlung 84
8. August Franz Schmitz deutscher Architekt, Diözesanbaumeister in Köln, Dombaumeister in Straßburg 61
9. August Wilhelm von Brandenstein deutscher Richter und Parlamentarier 74
11. August Theodor Hossbach deutscher evangelischer Pfarrer 60
11. August Robert von Schröder pommerscher Rittergutsbesitzer und Politiker 86
12. August Suitbert Bäumer deutscher Benediktinermönch und Liturgiker 49
12. August Nikolaus Heinrich Schilling deutscher Gastechniker 68
13. August Remigius Adrianus Haanen niederländischer, später österreichischer, Landschaftsmaler und Radierer 82
13. August James H. Platt US-amerikanischer Politiker 57
14. August August Benckiser deutscher Ingenieur und Unternehmer 74
16. August Sante Geronimo Caserio italienischer Anarchist 20
16. August Ludwig Knoop Unternehmer 73
17. August Adolf Hermann Wilhelm Hagen deutscher Beamter und Politiker (DFP), MdR 73
17. August Friedrich von Ravenstein deutscher Rittergutsbesitzer und Politiker, MdR 67
17. August Charles L. Robinson US-amerikanischer Politiker 76
17. August Herman Neubronner van der Tuuk Sprachwissenschaftler 70
18. August Burton C. Cook US-amerikanischer Politiker 75
19. August Elisha P. Jewett US-amerikanischer Politiker, Bankier und Treasurer von Vermont 93
20. August Alfred Krauße deutscher Maler, Kupfer- und Stahlstecher 65
21. August Giacomo Durando italienischer General und Staatsmann 87
21. August Karl Hinkel deutscher Philologe und Philosoph 77
21. August Carl Erdmann Kircheis deutscher Unternehmer 64
21. August Otto Stellter deutscher Jurist und Politiker, MdR 71
22. August Joseph Epping deutscher Altorientalist und Astronomiehistoriker 58
22. August Johannes Wild Schweizer Ingenieur und Kartograph 80
23. August Carl Friderich deutscher Politiker (NLP), MdR 77
23. August Friedrich Christian Kirchhoff evangelischer Theologie und deutscher Dichter und Schriftsteller 72
23. August Jaromír Mundy Mediziner und Gründungsmitglied der „Wiener Freiwillige Rettungsgesellschaft“ 71
23. August Theodor Alexander von Schoeler preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant 87
24. August Adolf Ernst von Ernsthausen deutscher preußischer Beamter und Politiker 67
24. August Joaquim Pedro de Oliveira Martins portugiesischer Schriftsteller, Historiker und Politiker 49
27. August Friedrich Heinrich Bidder deutschbaltischer Pathologe und Physiologe 83
27. August Heinrich Keil deutscher Altphilologe 72
27. August George B. Shaw US-amerikanischer Politiker 40
28. August Maximilian von Frank deutscher Verwaltungsjurist 63
28. August Agnes Wabnitz deutsche Frauenrechtlerin 52
29. August Karl Otto Jakob Ewich deutscher Arzt 80
30. August Franz Xaver Beck Schweizer Politiker 67

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Nathaniel Prentiss Banks US-amerikanischer Politiker und General 78
1. September Samuel Jordan Kirkwood Politiker in den Vereinigten Staaten 80
1. September Vojtěch Náprstek tschechischer Philanthrop, Ethnologe, Buchhändler, Gründer eines Museums 68
2. September Hermann von Liebig deutscher Agrarwissenschaftler 63
3. September Josiah Parsons Cooke US-amerikanischer Chemiker 66
5. September Edward Inglefield britischer Admiral und Polarforscher 74
5. September George Stoneman US-amerikanischer Offizier und Politiker 72
5. September Karl von Wallhofen deutscher Rittergutsbesitzer (Zentrum), MdR 63
6. September Franz Hagens deutscher Jurist 58
6. September Woldemar Hottenroth deutscher Maler der Spätromantik 92
6. September Friedrich Peter Valentiner deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher, erster Pastor der deutschen evangelischen Gemeinde in Jerusalem 76
7. September William W. Ellsberry US-amerikanischer Politiker 60
7. September Aureliano Fernández-Guerra spanischer Historiker, Antiquar und Schriftsteller 78
8. September Hermann von Helmholtz deutscher Physiologe und Physiker 73
8. September Louis Philippe Albert d’Orléans, comte de Paris französischer Thronprätendent 56
9. September Heinrich Brugsch deutscher Ägyptologe 67
9. September Viktor Alexander von Erlanger deutscher Bankier 54
9. September Johann Jakob Stehlin der Jüngere Schweizer Architekt 68
10. September Bernhard von Beck deutscher Chirurg und Militärarzt 72
10. September Adolf Exner österreichischer Jurist und Rechtsprofessor 53
10. September Benedikt Winkelhofer deutscher Landwirt und Politiker (Zentrum), MdR 74
12. September August Wilhelm Dieckhoff deutscher lutherischer Theologe 71
12. September Christian Lemcke deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer 43
13. September Emmanuel Chabrier französischer Komponist und Pianist 53
14. September Narcisse-Fortunat Belleau kanadischer Politiker, Vizegouverneur von Québec 85
15. September Paul Albrecht deutscher Mediziner und Philologe 43
16. September Luise von Martens deutsche Malerin 66
16. September Eduard Metzger deutscher Architekt, Maler und Autor, bayerischer Baubeamter und Hochschullehrer 87
17. September Theodor Hassmann deutsch-böhmischer Rechtsanwalt und Politiker 69
17. September Rudolf von Versen deutscher Rittergutsbesitzer und Verwaltungsbeamter 65
18. September Rafael Núñez kolumbianischer Politiker, Präsident Kolumbiens (1880–1882 und 1884–1887) 68
19. September Oscar Fraentzel deutscher Mediziner und Hochschullehrer 56
19. September August Paul von Kahlden preußischer Generalmajor 70
20. September Giovanni Battista de Rossi italienischer Archäologe und Epigraphiker 72
20. September Heinrich Hoffmann deutscher Psychiater und Autor 85
21. September Leonhard Gey deutscher Maler 56
21. September Hugh M. McAdoo US-amerikanischer Politiker 55
22. September Friedrich Leopold Devens Landrat, Polizeipräsident, Reichstagsabgeordneter 63
23. September Sigmund von Pfeufer bayerischer Innenminister 70
24. September Gustave Amédée Humbert französischer Politiker 72
24. September Martinus Nijhoff niederländischer Buchhändler und Verleger 67
25. September Franz Fink hessischer Kommerzienrat und Politiker 70
26. September Launt Thompson britisch-US-amerikanischer Bildhauer 61
28. September Friedrich Kraus deutscher Maler 68
28. September Karl von Offermann österreichischer Textilunternehmer 73
September Wilhelm Kuby deutscher Mediziner 65

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Rudolf Chotek von Chotkow böhmisch-österreichischer Adliger 62
3. Oktober Wilhelm Johann Albert von Tettau deutscher Jurist, Regierungsrat und Historiker 90
4. Oktober John M. Chivington US-amerikanischer Offizier 73
5. Oktober Reinhold Bechstein deutscher Germanist und Philologe 60
5. Oktober Joseph Maria Homeyer deutscher Organist 80
5. Oktober Johannes Möhn Landtagsabgeordneter Großherzogtum Hessen 44
5. Oktober Daniel Woodson US-amerikanischer Politiker 70
6. Oktober Alexis Peltz sächsischer Rittergutsbesitzer und Parlamentarier 63
6. Oktober Nathanael Pringsheim deutscher Botaniker 70
7. Oktober Andrew Gregg Curtin US-amerikanischer Politiker 77
7. Oktober Oliver Wendell Holmes, Sr. amerikanischer Arzt und Schriftsteller 85
8. Oktober Pankratius von Dinkel Bischof von Augsburg 83
8. Oktober Kanagaki Robun japanischer Schriftsteller 65
9. Oktober Norbert Goeneutte französischer Maler 40
9. Oktober Henry Grey, 3. Earl Grey britischer Kolonialpolitiker und Staatsmann 91
9. Oktober William Moon Entwickler der Blindenschrift Moonalphabet 75
10. Oktober Julius Lehr deutscher Forstwissenschaftler und Nationalökonom 48
10. Oktober Fritz Lotz Basler Architekt und Grossrat
11. Oktober Egbert Belcredi österreichischer Offizier und Abgeordneter 78
11. Oktober Johann Wilhelm Schürenberg deutscher Industrieller, Stadtverordneter von Essen 63
11. Oktober Josef Vonmatt Schweizer Politiker und Richter 79
12. Oktober Wladimir Betz ukrainischer Anatom und Histologe 60
12. Oktober Pjotr Ionowitsch Gubonin russischer Unternehmer und Mäzen
13. Oktober Karl Minnigerode deutscher Revolutionär und Prediger 80
13. Oktober Theodor II. Nietner deutscher Oberhofgärtner 71
14. Oktober Hermann August Krogmann deutscher Kaufmann und Politiker, MdHB 68
15. Oktober Frida von Bülow Jugendliebe des niederdeutschen Dichters Fritz Reuter 71
16. Oktober August Wilhelm von Babo österreichischer Weinbauforscher bayerischer Herkunft 67
16. Oktober Adolf von Griesheim deutscher Industrieller 73
16. Oktober Moritz Hilf deutscher Eisenbahn-Bauingenieur und Eisenbahnpionier 74
16. Oktober Maximilian Stoesser Stadtdirektor von Freiburg (1877–1890) 74
16. Oktober Johanna Wagner deutsche Sängerin 66
17. Oktober Conrad Heinrich Bausch Landtagsabgeordneter Großherzogtum Hessen 80
17. Oktober Ludwig von Henk deutscher Vizeadmiral und Politiker, MdR 74
18. Oktober Philipp von Bismarck deutscher Rittergutsbesitzer und Parlamentarier 50
18. Oktober Edwin Godwin Reade US-amerikanischer Jurist und Politiker 81
18. Oktober Wilhelm Lenk von Wolfsberg österreichischer Offizier und Wissenschaftler 85
19. Oktober James Darmesteter französischer Orientalist 45
19. Oktober Felix von Schumacher Schweizer, General, Träger zahlreicher hoher Orden 80
20. Oktober James Anthony Froude englischer Historiker und Romancier 76
21. Oktober Joseph D. Bedle US-amerikanischer Politiker 73
21. Oktober Monroe Heath US-amerikanischer Politiker 67
22. Oktober Philipp Bertkau deutscher Zoologe 45
22. Oktober Gottlieb Traugott Bienert deutscher Müller, Bäcker und Großindustrieller 81
22. Oktober Gillis Bildt schwedischer Jurist und Ministerpräsident 74
23. Oktober Jean Brunet französischer Dichter provenzalischer Sprache, Romanist und Provenzalist, Mitbegründer des Félibrige
24. Oktober Julius Ebhardt deutscher Gutsbesitzer und Abgeordneter 78
24. Oktober Ignaz Spiro Großindustrieller 77
24. Oktober Cirilo Villaverde kubanischer Dichter 81
25. Oktober Ludwig Schandein deutscher Historiker und Pfälzer Mundartpoet 81
25. Oktober Hans Daniel Johan Wallengren schwedischer Pastor, Entomologe und Lepidopterologe 71
27. Oktober Alfons Czibulka österreichischer Komponist und Kapellmeister 52
27. Oktober Carl Ploug dänischer Lyriker, Journalist und Politiker 80
27. Oktober Georg Scharnweber deutscher Politiker 78
28. Oktober Rudolf Hildebrand deutscher Germanist 70
29. Oktober Emil Paul Böhme deutscher Baustoffkundler
29. Oktober Wilhelm Knaack österreichischer Schauspieler 65
30. Oktober Karl Friedrich Brentano Schweizer Politiker 71
30. Oktober Honoré Mercier kanadischer Politiker 54
30. Oktober Carl Porttmann deutscher Genremaler
31. Oktober Joaquim Vayreda i Vila spanischer Maler 51
Oktober Thomas Gabriel Read australischer Goldsucher, Bergmann und Farmer

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Alexander III. russischer Kaiser 49
1. November Gilchrist Porter US-amerikanischer Politiker 77
2. November Heinrich Roscher deutscher Richter und Parlamentarier 69
3. November John Walter III britischer Verleger, Inhaber der The Times 76
4. November Philipp Gilbert Hamerton englischer Maler und Autor 60
4. November Hiram Y. Smith US-amerikanischer Politiker 51
5. November Maximilian vom Berge und Herrendorff deutscher Offizier 69
5. November Pierre Étienne Simon Duchartre französischer Botaniker 83
5. November Ernst Albert Naether deutscher Unternehmer, Begründer der Kinderwagenindustrie 69
6. November David S. Bennett US-amerikanischer Politiker 83
9. November Ludolph Friedrich von Wrisberg deutscher Jurist, Beamter und Politiker (DkP), MdR 70
11. November Paulus Roetter deutschamerikanischer Landschafts- und Pflanzenzeichner 88
13. November Augustina Pietrantoni italienische Ordensfrau 30
13. November Myron Benjamin Wright US-amerikanischer Politiker 47
14. November Hermann Hähnel deutscher Baumeister und Unternehmer 64
14. November Ferdinand Schuppe katholischer Kirchenbeamter 63
16. November Gustav Hartmann deutscher Rechtswissenschaftler 59
16. November Julius Petri deutscher Schriftsteller 26
16. November Johannes Thor Sundby dänischer Romanist und Italianist 64
16. November Robert Charles Winthrop US-amerikanischer Politiker, Senator und Sprecher des Repräsentantenhauses 85
18. November Oscar Henschel deutscher Unternehmer, Inhaber der Maschinenfabrik Henschel & Sohn in Kassel 57
18. November Julius Schlichting deutscher Wasserbauingenieur und Hochschullehrer
19. November Josef Maurer österreichischer Pfarrer (katholisch), Dichter und niederösterreichischer Heimatforscher 41
20. November Richard Buerstenbinder deutscher Agrarwissenschaftler 54
20. November Karl August von Sachsen-Weimar-Eisenach Erbgroßherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach 50
20. November Anton Grigorjewitsch Rubinstein russischer Komponist, Pianist, Dirigent 64
21. November William Wirt Allen Brigadegeneral des konföderierten Heeres im Sezessionskrieg 59
22. November William Harvey Gibson US-amerikanischer Jurist, Offizier und Politiker 73
22. November Carl Ludwig Theodor Schlomka deutscher Reichsgerichtsrat 73
23. November Lorenz Goetz Theologe und Politiker 84
23. November Edward S. Hamlin US-amerikanischer Politiker (United States Whig Party) 86
23. November Ludwig Ferdinand Herbst deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer 83
24. November Julius Bremer Mitbegründer der Magdeburger Arbeiterbewegung 66
25. November Thomas Seir Cummings US-amerikanischer Miniaturmaler
25. November Victor Duruy französischer Historiker 83
25. November Stanislaus von Kalckreuth deutscher Maler 73
25. November Friedrich Ludger Kleinheidt Kölner Priester und Generalvikar 64
25. November Friedrich Warnecke deutscher Heraldiker 57
26. November Carl Biedermann Schweizer Schriftsteller 70
26. November Michael Hoferer deutscher Grundbesitzer und Bürgermeister 74
27. November Joseph Dienger deutscher Mathematiker und Autor 76
27. November Johanna von Puttkamer Ehefrau Otto von Bismarcks 70
28. November Charles Thomas Newton britischer Klassischer Archäologe 78
29. November Archie Hunter schottischer Fußballspieler 35
29. November Fritz Luckhardt österreichischer Photograph 51
29. November Juan Nepomuceno Méndez mexikanischer General und Politiker, Interimspräsident (1876–1877) 74
29. November Charles Monck, 4. Viscount Monck britischer Kolonialbeamter, Generalgouverneur von Kanada 75
30. November Joseph E. Brown US-amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia (1857–1865) 73
30. November Cajetan von Felder Bürgermeister von Wien 80
30. November Svend Foyn norwegischer Walfang- und Schiffsmagnat 85
30. November August Köstlin deutsch-österreichischer Brückenbauingenieur 68

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. Dezember Karl August von Cohausen deutscher Berufsoffizier und Provinzialrömischer Archäologe 82
2. Dezember Carl Friedrich Wilhelm Peters deutscher Astronom 50
2. Dezember Hermann Roesler deutscher Nationalökonom 59
3. Dezember Carl Kiehn deutscher Rittergutsbesitzer und Parlamentarier 60
3. Dezember Robert Louis Stevenson schottischer Schriftsteller 44
3. Dezember Anton Westermayer deutscher Geistlicher und Politiker (Zentrum), MdR 78
4. Dezember Leon Abbett US-amerikanischer Politiker 58
4. Dezember Oden Bowie US-amerikanischer Politiker 68
4. Dezember Daniel W. Connolly US-amerikanischer Politiker 47
4. Dezember Georg Engelbach deutscher Lithograf, Zeichner, Kopist und Porträtmaler 77
5. Dezember Ida von Bodelschwingh Cousine und Ehefrau von Friedrich von Bodelschwingh, beteiligt am Aufbau der Bodelschwinghschen Anstalten Bethel 59
5. Dezember Gall indianischer Kriegshäuptling der Hunkpapa-Lakota-Sioux
6. Dezember Georg Haeselich deutscher Maler, Lithograph und Marinemaler 88
7. Dezember Ferdinand de Lesseps französischer Diplomat und Erbauer des Sueskanals 89
8. Dezember Anton Hye von Glunek österreichischer Jurist und Politiker 87
8. Dezember Ludwig Römmich pfälzischer Beamter und Politiker 78
8. Dezember Pafnuti Lwowitsch Tschebyschow russischer Mathematiker 73
9. Dezember Heinrich Barthel Landtagsabgeordneter 80
9. Dezember Sophie von Baudissin deutsche Schriftstellerin 77
9. Dezember Ildephons Borgna italienischer Bischof in Indien, Karmelit 77
9. Dezember Eduard Wilhelm Sievers deutscher Shakespeareforscher 74
10. Dezember Josef Bauer österreichischer Politiker 63
10. Dezember José Vicente Cuadra nicaraguanischer Politiker und Präsident (1871–1875) 82
10. Dezember Karl Gilmer deutscher Reichsgerichtsrat 53
10. Dezember Heinrich August Papellier deutscher Bürgermeister, Jurist und Politiker (DFP), MdR 60
11. Dezember Karl Alexander von Burchtorff Regierungspräsident von Oberfranken (1876–1893) 72
11. Dezember Friedrich August Flückiger Schweizer Apotheker und Chemiker 66
11. Dezember Gustav Gunz Arzt und königlich preußischer Kammersänger (Tenor) 63
11. Dezember Georg Joseph Manz deutscher Verleger 86
12. Dezember Jean-François Gigoux französischer Maler und Lithograph, Radierer und Illustrator 88
12. Dezember Joseph Schröter deutscher Mediziner und Mykologe 57
12. Dezember Friedrich Wilhelm Stannebein Hobby-Meteorologe, Wegbereiter der modernen Meteorologie 78
12. Dezember John Thompson kanadischer Politiker 49
13. Dezember Thomas Dempster Gordon schottischer Büchersammler 83
13. Dezember Friedrich Adalbert Maximilian Kuhn deutscher Botaniker 52
13. Dezember Wilhelm Maurer deutscher Bibliothekar 68
13. Dezember Juan León Mera ecuadorianischer Schriftsteller und konservativer Politiker 62
13. Dezember János Xántus ungarischer Zoologe 69
14. Dezember Francesco Denza italienischer Barnabit, Lehrer, Meteorologe und Astronom 60
14. Dezember Franz Kern deutscher klassischer Philologe, Germanist und Gymnasialdirektor 64
14. Dezember Helene Nickel Stifterin des karitativen Klosters Helene-Nickel-Stift in Röhe 46
14. Dezember Otto Steinmann deutscher Beamter und Politiker 63
15. Dezember Andy Bowen US-amerikanischer Boxer, Teilnehmer am längsten Boxkampf 30
16. Dezember Wilhelm Gustav Dyckerhoff deutscher Unternehmer 89
16. Dezember Eduard Hoffmann deutscher Industrieller 62
16. Dezember Theodor Oldekop deutscher Verwaltungsjurist 83
17. Dezember August Carl Franz Meyer deutscher Verwaltungsjurist
17. Dezember Paul Stolterfoth deutscher Jurist, Senatspräsident des Reichsgerichts 57
18. Dezember Arnold Bachofen Basler Architekt und Schweizer Oberstleutnant 54
18. Dezember Giovanni Emanueli italienischer Bildhauer
18. Dezember Jean North deutscher Bankier und Politiker, MdR 66
19. Dezember James L. Alcorn US-amerikanischer Politiker 78
19. Dezember Giuseppe Anfora di Licignano italienischer Diplomat 66
19. Dezember Julius Finger österreichischer Ornithologe 68
19. Dezember Georg Hanssen deutscher Nationalökonom und Agrarhistoriker 85
21. Dezember Ludwig Moeli deutscher Reichsgerichtsrat 77
22. Dezember Turner M. Marquette US-amerikanischer Politiker 63
22. Dezember Hugo Nauck deutscher Architekt, Landbaumeister und Oberbaurat 57
23. Dezember Max von Dungern nassauischer Beamter und Amtmann 56
23. Dezember Emil Wilhelm von Georgii-Georgenau deutscher Bankier und Mäzen 74
25. Dezember Wilhelm Görges deutscher Postbeamter und Schriftsteller 81
26. Dezember Hermann Delius deutscher Unternehmer und Politiker, MdR 75
26. Dezember William Ludwig Detmold deutsch-amerikanischer Chirurg 85
27. Dezember Franz II. König von Sizilien und Neapel 58
27. Dezember Jedd P. Ladd US-amerikanischer Anwalt, Politiker, State Auditor von Vermont 66
28. Dezember James Graham Fair US-amerikanischer Politiker 63
28. Dezember Joseph Lemling deutscher Fotograf und Pionier der Fototechnik 69
28. Dezember Henryk Rodakowski polnischer Maler 71
28. Dezember Caterina Volpicelli Gründerin der Ancelle del Sacro Cuore di Caterina Volpicelli 55
29. Dezember Wilhelm Koenig deutscher Erfinder 68
29. Dezember Christina Rossetti britische Dichterin 64
30. Dezember Amelia Bloomer US-amerikanische Frauenrechtlerin 76
30. Dezember Dismas Kuhn österreichischer Gynäkologe 60
31. Dezember Frederik Johnstrup dänischer Geologe 76
31. Dezember Maximiliane von Oriola Berliner Salonière 76
31. Dezember David Rosin jüdischer Theologe 71
31. Dezember Thomas Jean Stieltjes niederländischer Mathematiker 38
Dezember Laura Horsford englische Schülerin von Frédéric Chopin

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Édouard André französischer Politiker und Kunstsammler
Alexander von Baumbach kurhessischer Außenminister
Carl Bernstein Rechtswissenschaftler und Sammler französischer impressionistischer Malerei
August von Bibra deutscher Kämmerer
Luís Gonçalves das Chagas brasilianischer Großgrundbesitzer, Edelmann und Militär
Robert Davidson schottischer Erfinder
Jacques Demogeot französischer Literat
Michael Dumba Direktor der Österreichischen Nationalbank, griechischer Generalkonsul in Österreich
Alfred Burdon Ellis britischer Offizier und Autor
Alberto Errera italienischer Nationalökonom
August Gaber deutscher Holzschneider
John Gamgee britischer Veterinärwissenschaftler und Erfinder
Anton Gründler deutscher Richter und Parlamentarier
Februar Otto Haltermann deutscher Verwaltungsbeamter 35
Pascual Harriague französischer Winzer
Adolf Hölterhoff deutscher Landschafts- und Porträtmaler
Edmond Julien belgischer Erfinder
Hermann Keussen der Ältere deutscher Lehrer und Landeshistoriker
Manuelito Häuptling der Diné-Indianer
Karl Müller deutscher Klassischer Philologe, Paläograf, Historiker und Kartograf
Nana Häuptling (Nantan) der Chihenne-Gruppe der Chiricahua-Apachen
Nachmann Nathan deutscher Arzt und Parlamentarier
Hermann Pöge deutscher Unternehmer
Georges Révoil französischer Afrikaforscher und Diplomat
Louise von Rothschild Mitglied der Rothschild-Familie
Joaquín Araújo Ruano spanischer Maler, Grafiker und Buchillustrator
Theodor von Saß deutscher Verwaltungsbeamter und Rittergutsbesitzer
Emilio Sotomayor Baeza chilenischer Kommandant in der Schlacht von Dolores
Carl Ferdinand Stelzner deutscher Fotograf
Miklos Baron Vay de Vaja ungarischer Politiker und Großgrundbesitzer
Hermann Vollert weimarischer Minister
Theodor Warnatsch deutscher Theologe
Xue Fucheng chinesischer Gesandter im Europa