7. August

Datum

Der 7. August ist der 219. Tag des gregorianischen Kalenders (der 220. in Schaltjahren), somit bleiben 146 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

 
1588: Nieder­lage der spani­schen Armada in Calais
 
1804: Napoleon
 
1884: Deutsch-Südwestafrika
 
1942: Ameri­kani­sche Truppen am Strand von Guadal­canal
 
Verlauf des Kaukasuskriegs 2008
  • 2008: An der Grenze von Georgien zu Südossetien beginnt mit dem Einsatz militärischer Verbände Georgiens offiziell der Kaukasuskrieg, nachdem es schon in den Wochen zuvor immer wieder zu Gefechten gekommen ist.

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

 
1909: Die Fahrtroute von Alice Ramsey

KulturBearbeiten

 
1908: Venus von Willendorf

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

 
1316: Papst Johannes XXII.

KatastrophenBearbeiten

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und UmweltBearbeiten

  • 1964: Die Langlebige Kiefer Prometheus, mit geschätzten 4862 Jahren einer der ältesten Bäume der Welt, die an der Waldgrenze am Wheeler Peak im US-Bundesstaat Nevada wuchs, wird gefällt. Ihr außergewöhnliches Alter wird erst bei einer späteren Untersuchung festgestellt.

SportBearbeiten

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

GeborenBearbeiten

Vor dem 18. JahrhundertBearbeiten

 
Alonso de Ercilla y Zúñiga (* 1533)

18. JahrhundertBearbeiten

 
Maria Anna von Bayern (* 1734)
 
Carl Ritter (* 1779)

19. JahrhundertBearbeiten

1801–1850Bearbeiten

 
Karl Formes (* 1810)

1851–1875Bearbeiten

 
Alan Leo (* 1860)

1876–1900Bearbeiten

 
Mata Hari (* 1876)
 
Joachim Ringelnatz (* 1883)
 
Elizabeth Gurley Flynn (* 1890)

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1925Bearbeiten

 
Konrad Heiden (* 1901)
 
Liane Berkowitz (* 1923)

1926–1950Bearbeiten

 
Edwin Edwards (* 1927)
 
Elinor Ostrom (* 1933)
 
Sigfried Held (* 1942)
 
John C. Mather (* 1946)

1951–1975Bearbeiten

 
Karl Schweitzer (* 1952)
 
Gesine Lötzsch (* 1961)
 
Jimmy Wales (* 1966)

1976–2000Bearbeiten

 
Michael Holt (* 1978)
 
Vasilios Spanoulis (* 1982)
 
Paul Biedermann (* 1986)

21. JahrhundertBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Vor dem 17. JahrhundertBearbeiten

 
Yūryaku († 479)

17./18. JahrhundertBearbeiten

 
Vincenzo Scamozzi († 1616)
 
August Friedrich Mockel († 1694)
 
Georg Wilhelm Kirchmaier († 1759)

19. JahrhundertBearbeiten

 
Caroline von Braunschweig-Wolfenbüttel († 1821)
 
Johann Gottfried Gruber († 1851)
 
Samuel Beach Axtell († 1891)

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1950Bearbeiten

 
Rudolf von Bennigsen († 1903)
 
Alexander Blok († 1921)
 
Rabindranath Thakur († 1941)

1951–1975Bearbeiten

 
Anna Tumarikin († 1951)
 
Aleksander Zawadzki († 1964)

1976–2000Bearbeiten

 
Georges Houot († 1977)
 
Kalina Jędrusik († 1991)

21. JahrhundertBearbeiten

 
Larry Adler († 2001)
 
Johann Max Böttcher († 2014)

Feier- und GedenktageBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 7. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien