Benoît Sinner

französischer Radrennfahrer

Benoît Sinner (* 7. August 1984 in Melun) ist ein französischer Radrennfahrer.

Benoît Sinner Straßenradsport
Benoît Sinner (2014)
Benoît Sinner (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 7. August 1984
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Letzte Aktualisierung: 2. Juli 2017

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Benoît Sinner begann seine Karriere 2006 bei dem französischen Professional Continental Team Agritubel. Im selben Jahr gewann er das Straßenrennen der U23-Europameisterschaft in den Niederlanden. Weitere Erfolge waren ein Etappensieg bei der Boucles de la Mayenne, bei der er Sechster der Gesamtwertung wurde, und der Dritte Platz bei der Boucles de l’Aulne. Er nahm außerdem durch Wildcards an ein paar ProTour-Rennen teil, wie Paris–Roubaix oder der Dauphiné Libéré.

2016 gewann Sinner eine Etappe der Tour de Normandie.

ErfolgeBearbeiten

2006
  •   Europameister – Straßenrennen (U23)
2013
2016

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Benoît Sinner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien