12. August

Datum

Der 12. August ist der 224. Tag des gregorianischen Kalenders (der 225. in Schaltjahren), somit bleiben noch 141 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

 
1121: Dawit IV. der Erbauer
 
Die Adelsrepublik im Jahr 1569
 
1759: Schlacht bei Kunersdorf

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

 
1845: Beethovendenkmal

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und UmweltBearbeiten

 
Ein Quagga, ausgestorben 1883

SportBearbeiten

 
1913: Mount Robson

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

GeborenBearbeiten

Vor dem 17. JahrhundertBearbeiten

17. JahrhundertBearbeiten

18. JahrhundertBearbeiten

19. JahrhundertBearbeiten

1801–1850Bearbeiten

1851–1875Bearbeiten

1876–1900Bearbeiten

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1925Bearbeiten

1926–1950Bearbeiten

  • 1926: John Derek, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
  • 1926: Ann Druffel, US-amerikanische UFO-Forscherin und Autorin
  • 1926: Georg Rosbigalle, deutscher Fußballspieler
  • 1926: Paul Suter, Schweizer Bildhauer
  • 1927: Bernie Piltch, kanadischer Jazzsaxophonist, -klarinettist und -flötist
  • 1927: Heinrich Reinhart, österreichischer Schriftsteller und Heimatforscher
  • 1927: Porter Wagoner, US-amerikanischer Country-Sänger
  • 1928: Dan Curtis, US-amerikanischer Filmregisseur und Film- und Fernsehproduzent
  • 1928: Herbert Kremp, deutscher Journalist und Publizist
  • 1928: Fatima Meer, südafrikanische Soziologin und Antiapartheidsaktivistin
  • 1929: Charles Moore, US-amerikanischer Hürdenläufer, Olympiasieger
  • 1929: Buck Owens, US-amerikanischer Country-Sänger
  • 1929: Hans-Dieter Söling, deutscher Biochemiker
  • 1929: Jōji Yuasa, japanischer Komponist
  • 1930: Klaus Erich Agthe, deutsch-US-amerikanischer Geschäftsmann und Autor
  • 1930: Ron Herron, britischer Architekt und Autor
  • 1930: George Soros, US-amerikanischer Investmentbanker und Währungsspekulant
  • 1930: Peter Weck, österreichischer Regisseur, Theaterintendant und Schauspieler
  • 1931: William Goldman, US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller
  • 1931: Jiří Stránský, tschechischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Dramaturg und Übersetzer

1951–1975Bearbeiten

1976–2000Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Vor dem 17. JahrhundertBearbeiten

17. JahrhundertBearbeiten

18. JahrhundertBearbeiten

19. JahrhundertBearbeiten

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1925Bearbeiten

1926–1950Bearbeiten

1951–1975Bearbeiten

1976–2000Bearbeiten

21. JahrhundertBearbeiten

Feier- und GedenktageBearbeiten

  • Kirchliche Gedenktage
    • Paul Speratus, Bischof in Marienwerder und Liederdichter (evangelisch)
  • Staatliche Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 12. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien