Hauptmenü öffnen

Väinö Atos Hannikainen (* 12. Januar 1900 in Jyväskylä; † 7. August 1960 in Kuhmoinen) war ein finnischer Komponist.

Der Sohn von Pekka Juhani Hannikainen studierte in Helsinki, Berlin und Paris. Von 1923 bis 1957 war er Soloharfenist am Städtischen Orchester von Helsinki.

Er komponierte ein Ballett, eine sinfonische Dichtung, ein Harfenkonzert, Variationen für Harfe und Orchester, Schauspiel- und Filmmusiken und Lieder.