9. September

Datum

Der 9. September ist der 252. Tag des gregorianischen Kalenders (der 253. in Schaltjahren), somit bleiben 113 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

 
1000: Svolder (Historien­gemälde)
 
1567: Graf von Egmond
 
1850: Die politische Einteilung der USA
 
1914: Die Marne-Schlacht

WirtschaftBearbeiten

 
2000: 1000-Sucre-Münze Ecuadors
  • 2000: Wegen seiner immensen Inflationsrate wird in Ecuador die Währung Sucre abgeschafft und auf den US-Dollar umgestellt.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

 
1947: Der erste Bug
  • 1947: In einem Relais des Computers Mark II Aiken Relay Calculator wird eine Motte gefunden. Computerpionierin Grace Hopper führt später (fälschlicherweise) die Entstehung des Begriffs Bug auf dieses Ereignis zurück (und gibt zudem das Jahr des Vorfalls mit 1945 an).
  • 1961: Mit der USS Long Beach stellt die US Navy den weltweit ersten Atomkreuzer in Dienst.
  • 1965: Die Bundeswehr stellt den ersten Leopard-Panzer in Dienst.
  • 1975: Die NASA-Raumsonde Viking 2 wird gestartet. Ihr Ziel ist die Erforschung des Planeten Mars.
  • 2001: Morgens um 01:46:40 UTC waren eine Milliarde Sekunden seit Start der Unixzeit am 1. Januar 1970 um 0:00:00 vergangen.

KulturBearbeiten

 
1973: Eber­stadter Tropf­stein­höhle

GesellschaftBearbeiten

 
1893: Hochzeit von Grover Cleveland und Frances Folsom

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

  • 1775: Der Freiheitshurrikan trifft auf die Ostküste von Neufundland. Beim schlimmsten Hurrikan in der Geschichte Kanadas kommen mehr als 4000 Menschen ums Leben.
  • 1806: Ein Hurrikan über der Karibikinsel Dominica kostet 457 Menschenleben.
  • 1827: Eine Überschwemmung in Tarent reißt ganze Tierherden mit und führt zu einer Hungersnot.
  • 1919: Der spanische Passagierdampfer Valbanera gerät vor Havanna in den Florida-Keys-Hurrikan und verschwindet spurlos. Erst zehn Tage später wird das Wrack des Schiffs gefunden. Von den 488 Passagieren und Besatzungsmitgliedern fehlt jede Spur; es werden weder Überlebende noch Leichen geborgen.
  • 1954: Ein Erdbeben der Stärke 6,8 in Orléansville, jetzt Ech Cheliff, Algerien fordert ca. 1250 Menschenleben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

SportBearbeiten

 
1891: Sieger Charles Terront

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

GeborenBearbeiten

Vor dem 18. JahrhundertBearbeiten

 
Giovanni Antonio Orsini del Balzo (* 1401)
 
Armand-Jean du Plessis, Kardinal Richelieu (* 1585)

18. JahrhundertBearbeiten

 
William Bligh (* 1754)

19. JahrhundertBearbeiten

1801–1850Bearbeiten

 
Elisabeth Alphonsa Maria Eppinger (* 1814)
 
Lew Tolstoi (* 1828)

1851–1900Bearbeiten

 
Pierre Marie (* 1853)
 
Mary Hunter Austin (* 1868)
 
Alf Landon (* 1887)
 
Alexei Antonow (* 1896)

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1925Bearbeiten

 
Lew Schubnikow (* 1901)
 
Richard Baer (* 1911)
 
Oscar Luigi Scalfaro (* 1918)

1926–1950Bearbeiten

 
José Águas (* 1930)
 
Otis Redding (* 1941)
 
Ingrid Matthäus-Maier (* 1945)

1951–1975Bearbeiten

 
David A. Stewart (* 1952)
 
Hugh Grant (* 1960)
 
Rachel Hunter (* 1969)

1976–2000Bearbeiten

 
Fatih Tekke (* 1977)
 
Saskia Bartusiak (* 1982)
 
Luka Modrić (* 1985)
 
Fiona Erdmann (* 1988)

GestorbenBearbeiten

Vor dem 16. JahrhundertBearbeiten

 
Wilhelm I. († 1087)
 
Eduard I. († 1438)

16. JahrhundertBearbeiten

 
Jakob IV. († 1513)
 
Claus Horn († 1556)

17. JahrhundertBearbeiten

 
Virginio Orsini († 1615)

18. JahrhundertBearbeiten

 
Philippe de Courcillon († 1720)

19. JahrhundertBearbeiten

 
Pankraz Vorster († 1829)
 
American Horse I. († 1876)

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1950Bearbeiten

 
Andreas Franz Wilhelm Schimper († 1901)
 
Lujo Brentano († 1931)

1951–2000Bearbeiten

 
Carl Friedberg († 1955)
 
Mao Zedong († 1976)
 
Paul Flory († 1985)

21. JahrhundertBearbeiten

 
Edward Teller (* 2003)
 
Daniel Küblböck († 2018)

Feier- und GedenktageBearbeiten

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 9. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien