John Duarte (Politiker)

John Scott Duarte (* 9. September 1966 in Modesto, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Politiker, Geschäftsmann und Landwirt.[1][2][3]

John Duarte (2023)

Als Mitglied der Republikanischen Partei vertritt er seit 2023 den Bundesstaat Kalifornien im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten für den 13. Distrikt.[4] Der 13. Sitz Kaliforniens bei den Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2022 wurde als eine entscheidende Wahl der Wahlen in den Vereinigten Staaten 2022 angesehen, da der Sitz dazu beitrug, die Kontrolle über das Repräsentantenhaus zu bestimmen.[5] Seine Wahl war die zweitknappste hinter Lauren Boebert für den 3. Distrikt für Colorado.[6]

Persönliches Leben und AusbildungBearbeiten

Duarte wurde am 1966 in Modesto Sohn von Jim und Anita Duarte geboren und ist der Enkel portugiesischer Einwanderer.[7] Er schloss 1989 sein Studium an mit einem Master of Business Administration an der Eberhardt School of Business der University of the Pacific und einem Bachelor in Finanzen an der San Diego State University ab.[8]

Duarte lebt mit seiner Frau Alexandra auf einer Pistazien- und Mandelfarm außerhalb von Modesto im ländlichen Stanislaus County. Sie haben vier Kinder.

KarriereBearbeiten

1989 begann Duarte seine Karriere als Vice President of Sales bei Duarte Trees & Vines, das 1988 von seinen Eltern gegründet worden war. 2007 wurde er Chief Executive Officer und Präsident des Unternehmens.

Im Jahr 2017 wurde Duarte zur Zahlung einer Geldstrafe von 1,1 Millionen US-Dollar verurteilt, nachdem er von der United States Army Corps of Engineers verklagt worden war. Er habe auf seinem Weizenfeld im Tehama County illegal Feuchtgebiete durch Pflügen verschmutzt, was einen Verstoß gegen das Clean Water Act darstellte. Das Verfahren erregte landesweite Aufmerksamkeit und dauerte über fünf Jahre.[9]

Politische KarriereBearbeiten

Repräsentantenhaus der Vereinigten StaatenBearbeiten

Am 9. März 2022 startete Duarte den Wahlkampf für die Wahl um den 13. Kongressbezirk Kaliforniens, nachdem 2020 ein neuer Bezirk mit Sitz im Central Valley geschaffen worden war. Er und Adam Gray, Mitglied der California State Assembly, kamen in die Wahl.[10] Duarte besiegte Gray bei den Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2022 mit 50,2 Prozent der Stimmen. Er wurde am 3. Dezember 2022, fast einen Monat nach der Wahl, zum Sieger erklärt.[11]

Duarte wurde am 3. Januar 2023 in sein Amt vereidigt. Er unterstützte Kevin McCarthy als Sprecher des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten.[12]

Politische PositionenBearbeiten

SchwangerschaftsabbruchBearbeiten

Duarte bezeichnet sich selbst als „moderat“ in Sachen Schwangerschaftsabbruch und lehnt ein landesweites Abtreibungsverbot ab. Er unterstützt den Zugang zur Abtreibung in den ersten zwölf Wochen der Schwangerschaft. Duarte widersetzt sich auch der Kodifizierung von Roe v. Wade in Bundesgesetzen.[13]

EinwanderungBearbeiten

Duarte nannte die Grenzsicherheit eine seiner obersten Prioritäten und einen der Hauptgründe, warum er für den Kongress kandidierte. Er nannte die Entscheidung des Gouverneurs von Florida, Ron DeSantis, Migranten in demokratisch gesinnte Staaten auszufliegen, während einer Debatte eine „kreative Idee“.[13]

UmweltBearbeiten

Duarte sagte, die Vereinigten Staaten hätten „ihren fairen Beitrag für grüne Energie geleistet“ und „sie können es sich nicht erlauben, weniger wettbewerbsfähig zu werden, indem es grüne Energiephantasien auf dem Rücken der arbeitenden Familien verfolgt“. Während seiner Kongresskampagne behauptete er, dass „mehrere linke Aktivisten“ festgenommen worden seien, weil sie Waldbrände in der Sierra Nevada gelegt hätten, „um auf die globale Erwärmung aufmerksam zu machen“.[13]

WahlergebnisseBearbeiten

Vorwahlen zu den Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2022[14]
Politische Partei Kandidat Stimmen Prozent
Republikanische Partei John Duarte 26,163.060 34,2 Prozent
Demokratische Partei Adam Gray 23.784 31,1 Prozent
Demokratische Partei Phil Arballo 13.099 17,1 Prozent
Republikanische Partei David Giglio 11.320 14,8 Prozent
Republikanische Partei Diego Martinez 2.026 2,7 Prozent
Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2022[14]
Politische Partei Kandidat Stimmen Prozent
Republikanische Partei John Duarte 67.060 50,2 Prozent
Demokratische Partei Adam Gray 66.496 49,8 Prozent

WeblinksBearbeiten

Commons: John Duarte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Your guide to the California Congressional District 13 race: John Duarte vs. Adam Gray. In: Los Angeles Times. 26. Oktober 2022, abgerufen am 17. November 2022 (amerikanisches Englisch).
  2. Ashley Zavala: Control of the US House of Representatives could be left up to California. In: KCRA. 15. November 2022, abgerufen am 17. November 2022 (englisch).
  3. „Every single vote counts“: U.S. House race maintains razor thin margin between Duarte, Gray in CA-13. In: www.cbsnews.com. Abgerufen am 17. November 2022 (amerikanisches Englisch).
  4. GOP’s Duarte takes California Central Valley US House seat. In: Associated Press. 2. Dezember 2022, abgerufen am 2. Dezember 2022 (amerikanisches Englisch).
  5. 2022 House Race ratings. In: Cook Political Report. Abgerufen am 9. Dezember 2022 (englisch).
  6. Midterm nail-biters: Top 5 closest House races of 2022 (englisch). In: Washington Examiner, 28. Dezember 2022. Abgerufen am 12. Januar 2023.
  7. John Duarte, Republican Candidate in California’s 13th Congressional District. In: DCCC. Abgerufen am 13. Januar 2023 (englisch).
  8. About John. In: John Duarte for Congress. Abgerufen am 13. Januar 2023 (englisch).
  9. California Ag Today: Embattled Farmer John Duarte Defends Farming in Federal Court (englisch). In: California Agriculture News Today, 13. August 2017. Abgerufen am 12. Januar 2023.
  10. California 13th Congressional District Primary Election Results (englisch). In: The New York Times, 7. Juni 2022. Abgerufen am 12. Januar 2023.
  11. Shawna Mizelle: Republican John Duarte wins open House seat in California after Democrat concedes | CNN Politics (englisch). In: CNN, 3. Dezember 2022. Abgerufen am 12. Januar 2023.
  12. Garth Stapley: What Stanislaus congressional representatives are saying about House speaker disarray. In: The Modesto Bee. Abgerufen am 13. Januar 2023 (englisch).
  13. a b c John Duarte. In: Meet the Freshmen. Abgerufen am 12. Januar 2023 (englisch).
  14. a b June 7, 2022, Primary Election United States Representative. California Secretary of State Shirley Weber, 25. Juni 2022; (englisch).