Der 26. September ist der 269. Tag des gregorianischen Kalenders (der 270. in Schaltjahren), somit bleiben 96 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Bearbeiten

Politik und Weltgeschehen

Bearbeiten
 
1087: Krönung Wilhelms II.
 
1799: Zweite Schlacht von Zürich
 
1860: Flagge Ecuadors
 
1944: Westfront nach Market Garden
 
1955: Staatswappen der DDR
 
1960: Fernseh­debatte zwischen Kennedy und Nixon
 
1999: Hosni Mubarak
 
2005: Lynndie England in Abu-Ghuraib
  • 2005: Die US-amerikanische Soldatin Lynndie England wird wegen ihrer Beteiligung am Folterskandal im Abu-Ghuraib-Gefängnis während der Besetzung des Irak nach dem Irakkrieg in sechs Anklagepunkten für schuldig befunden. Am folgenden Tag wird sie zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.
  • 2014: Mit der Besetzung von Teilen des Admiralty-Stadtquartiers durch Demonstranten eskalieren die Proteste in Hongkong. Die Besetzungen, mit denen die Demonstranten demokratische Reformen erzwingen wollen, dauern bis zum 15. Dezember 2014 an.
  • 2014: In der mexikanischen Stadt Iguala werden 43 Studenten entführt und später ermordet. Das Ereignis führte zu massiven Protesten im ganzen Land.

Wirtschaft

Bearbeiten

Wissenschaft und Technik

Bearbeiten
 
1905: Albert Einstein
 
1991: Gebäude von Biosphäre 2 (Bibliothekstrakt)
  • 1991: Das Experiment Biosphäre 2 beginnt. In einem von der Außenwelt hermetisch abgeschlossenen Gebäude sollen acht Bewohner die Möglichkeit des Lebens in einem geschlossenen Ökosystem erproben.
 
1991: August-Macke-Haus
  • 1991: In Anwesenheit des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Johannes Rau wird das August-Macke-Haus in Bonn eröffnet, ein Museum in einem vom expressionistischen Maler August Macke früher bewohnten Wohnhaus.

Religion

Bearbeiten

Katastrophen

Bearbeiten

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

 
1983: Australia II

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Vor dem 19. Jahrhundert

Bearbeiten
 
Ida zu Waldeck und Pyrmont (* 1796)

19. Jahrhundert

Bearbeiten

20. Jahrhundert

Bearbeiten

1901–1925

Bearbeiten
 
Frédérique Petrides (* 1903)
 
Ilse Maria Aschner (* 1918)

1926–1950

Bearbeiten
 
Winnie Madikizela-Mandela (* 1936)
 
Mia Gommers (* 1939)
 
George McWhirter (* 1939)
 
Jan Brewer (* 1944)
 
Lynn Anderson (* 1947)
 
Olivia Newton-John (* 1948)
 
Minette Walters (* 1949)

1951–1975

Bearbeiten

1976–2000

Bearbeiten

21. Jahrhundert

Bearbeiten

Gestorben

Bearbeiten

Vor dem 19. Jahrhundert

Bearbeiten

19. Jahrhundert

Bearbeiten
 
Daniel Boone († 1820)
 
Fanny Davenport († 1898)

20. Jahrhundert

Bearbeiten

1901–1950

Bearbeiten

1951–2000

Bearbeiten
 
Ellen Roosevelt († 1954)
 
Geoffrey Wilkinson († 1996)

21. Jahrhundert

Bearbeiten

Feier- und Gedenktage

Bearbeiten

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 26. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien