Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Russland)

Liste der Teilnehmer aus Russland
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

RUS

RUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
24 25 33
Die russische Olympiamannschaft bei einem Empfang

Russland nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt achte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Olimpijski komitet Rossii nominierte 443 Athleten in 29 Sportarten.[1]

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Tennisspielerin Marija Scharapowa.[2]

Die Bahnradfahrerin Wiktorija Baranowa wurde nach einem positiven Dopingbefund (Testosteron) bei einer vorolympischen Trainingskontrolle am 24. Juli 2012 und nachdem sie zugegeben hatte, ein verbotenes Mittel genommen zu haben, während der Spiele ausgeschlossen.[3][4]

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Anastassija Prokopenko Einzel K. Augustyn
Polen 
T. Baun
Danemark 
2:0
(21:16, 21:17)
1:2
(21:19, 15:21, 16:21)
1
(94:94)
2 ausgeschieden 17
Walerija Sorokina
Nina Wislowa
Doppel Wang X.
Yu Y.
China Volksrepublik 
Jung K.
Kim H.
Korea Sud 
A. Bruce
M. Li
Kanada 
2:0*
(21:0, 21:0)*
2:0*
(21:0, 21:0)*
2:0
(21:8, 21:10)
3
(126:18)
1 M. Edwards
A. Viljoen
Sudafrika 
2:0
(21:9, 21:7)
Zhang N.
Zhao Y.
China Volksrepublik 
0:2
(19:21 6:21)
A. Bruce
M. Li
Kanada 
Spiel um Platz 3
2:0
(21:9 21:10)
Bronze  
Männer
Wladimir Iwanow Einzel Shon W.
Korea Sud 
Hsu J. H.
Taiwan 
0:2
(15:21, 19:21)
2:0
(21:15, 21:13)
1
(76:70)
2 ausgeschieden 17
Wladimir Iwanow
Iwan Sosonow
Doppel M. Boe
C. Mogensen
Danemark 
Chai B.
Guo Z.
China Volksrepublik 
D. L. James
W. Viljoen
Sudafrika 
1:2
(21:16, 19:21, 14:21)
0:2
(21:23, 15:21)
2:0
(21:13, 21:15)
1
(132:130)
3 ausgeschieden 9
Mixed
Alexander Nikolajenko
Walerija Sorokina
Doppel C. Adcock
I. Bankier
Vereinigtes Konigreich 
Chai B.
Guo Z.
China Volksrepublik 
M. Fuchs
B. Michels
Deutschland 
2:1
(14:21, 21:9, 21:18)
0:2
(21:23, 15:21)
1:2
(18:21, 21:12 19:21)
1
(121:144)
3 ausgeschieden 9

  BasketballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Olga Arteschina
Jewgenija Beljakowa
Jelena Danilotschkina
Nadeschda Grischajewa
Becky Hammon
Ilona Korstin
Marina Kusina
Irina Ossipowa
Anna Petrakowa
Natalja Schedik
Natalia Vieru
Natalja Wodopjanowa
Semjon Antonow
Wiktor Chrjapa
Dmitri Chwostow
Witali Fridson
Sergei Karassjow
Alexander Kaun
Andrei Kirilenko
Sergei Monja
Timofei Mosgow
Anton Ponkraschow
Alexei Schwed
Jewgeni Woronow
Trainer Boris Sokolowski Israel  David Blatt
Gruppenphase Kanada  Kanada (58:53)
Brasilien  Brasilien (69:59)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (67:61)
Australien  Australien (66:70)
Frankreich  Frankreich (54:65)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (95:75)
China Volksrepublik  Volksrepublik China (73:54)
Brasilien  Brasilien (75:74)
Spanien  Spanien (77:74)
Australien  Australien (80:82)
Viertelfinale Turkei  Türkei (66:63) Litauen  Litauen (83:74)
Halbfinale Frankreich  Frankreich (64:81) Spanien  Spanien (59:67)
Finale Spiel um Platz 3:
Australien  Australien (74:83)
Spiel um Platz 3:
Argentinien  Argentinien (81:77)
Platzierung 4 Bronze  

  BeachvolleyballBearbeiten

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Jekaterina Chomjakowa
Jewgenija Ukolowa
Italien  G. Cicolari / M. Menegatti
Kanada  M.-A. Lessard / A. Martin
Vereinigtes Konigreich  S. Mullin / Z. Dampney
1:2 (21:17, 18:21, 8:15)
2:1 (21:18, 28:30, 15:13)
2:0 (25:23, 21:13)
5 2 Zhang X.
Xue C.
China Volksrepublik 
0:2
(12:21, 11:21)
ausgeschieden 9
Anastassija Wassina
Anna Wosakowa
China Volksrepublik  Zhang X. / Xue C.
V. Arvaniti / M. Tsiartsiani
Schweiz  S. Kuhn / N. Zumkehr
2:1 (18:21, 21:14, 16:14)
1:2 (21:18, 13:21, 12:15)
2:1 (21:17, 19:21, 15:9)
5 2 D. Schwaiger
St. Schwaiger
Osterreich 
1:2
(17:21, 21:16, 9:15)
ausgeschieden 9
Männer
Sergei Prokopjew
Konstantin Semjonow
Deutschland  J. Brink / J. Reckermann
Schweiz  S. Heyer / S. Chevallier
China Volksrepublik  Xu L. / Wu P.
0:2 (19:21, 17:21)
1:2 (26:28, 21:18, 13:15)
2:1 (29:22, 17:21, 15:12)
4 3 J. Gibb
S. Rosenthal
Vereinigte Staaten 
0:2
(14:21, 20:22)
ausgeschieden 9

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Xenija Perowa Einzel 659 9 Nada Kamel
Agypten 
6:0 Natalia Valeeva
Italien 
6:2 Ika Rochmawati
Indonesien 
6:5 Ki Bo-bae
Korea Sud 
4:6 ausgeschieden 5
Inna Stepanowa Einzel 653 17 Rachelle Cabral
Philippinen 
7:1 Ren Hayakawa
Japan 
3:7 ausgeschieden 17
Kristina Timofejewa Einzel 650 23 Naomi Folkard
Vereinigtes Konigreich 
4:6 ausgeschieden 33
Xenia Perowa
Inna Stepanowa
Kristina Timofejewa
Mannschaft 1962 6 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 215:208 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 216(T28):216(T26) China Volksrepublik  Volksrepublik China 207:208 um Platz 3:
Japan  Japan
207:209 4

  BoxenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Jelena Saweljewa Fliegengewicht
48 bis 51 kg
Kim Hye-song
Korea Nord 
12:9 Ren Cancan
China Volksrepublik 
7:12 ausgeschieden 5
Sofja Otschigawa Leichtgewicht
57 bis 60 kg
Freilos Alexis Pritchard
Neuseeland 
22:4 Adriana Araujo
Brasilien 
17:11 Katie Taylor
Irland 
8:10 Silber  
Nadeschda Torlopowa Mittelgewicht
69 bis 75 kg
Freilos Edith Ogoke
Nigeria 
18:8 Li Jinzi
China Volksrepublik 
12:10 Claressa Shields
Vereinigte Staaten 
12:19 Silber  
Männer
David Hajrapetjan Halbfliegengewicht
bis 49 kg
Freilos Jantony Ortiz
Puerto Rico 
15:13 Ferhat Pehlivan
Turkei 
19:11 Kaew Pongprayoon
Thailand 
12:13 ausgeschieden Bronze  
Michail Alojan Fliegengewicht
bis 52 kg
Freilos Samir Brahimi
Algerien 
14:9 Jeyvier Cintrón
Puerto Rico 
23:13 Njambajaryn Tögstsogt
Mongolei 
11:15 ausgeschieden Bronze  
Sergei Wodopjanow Bantamgewicht
bis 56 kg
Alberto Melián
Argentinien 
12:5 Robenilson Vieira de Jesus
Brasilien 
11:13 ausgeschieden 9
Andrei Samkowoi Weltergewicht
bis 69 kg
Mai Maitituersun Qiong
China Volksrepublik 
16:11 Adam Nolan
Irland 
18:9 Errol Spence
Vereinigte Staaten 
16:11 S. Säpijew
Kasachstan 
12:18 ausgeschieden Bronze
 
Jegor Mechonzew Halbschwergewicht
bis 81 kg
Freilos Damien Hooper
Australien 
19:11 Elshod Rasulov
Usbekistan 
19:15 Yamaguchi Falcão
Brasilien 
23:11 Ä. Nijasymbetow
Kasachstan 
15:15 Gold
 
Artur Beterbijew Schwergewicht
bis 91 kg
- - Michael Hunter
Vereinigte Staaten 
10:10 Oleksandr Usyk
Ukraine 
13:17 ausgeschieden 5
Magomed Omarow Superschwergewicht
über 91 kg
- - Dominic Breazeale
Vereinigte Staaten 
19:8 Məhəmmədrəsul Məcidov
Aserbaidschan 
14:17 ausgeschieden 5

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Wioletta Kolobowa Degen Einzel Monika Sozanska
Deutschland 
14:15 ausgeschieden
Ljubow Schutowa Degen Einzel Jana Schemjakina
Ukraine 
12:15 ausgeschieden
Anna Siwkowa Degen Einzel Jung Hyo-jung
Korea Sud 
15:12 Anca Măroiu
Rumänien 
11:15 ausgeschieden
Violeta Kolobowa
Ljubow Schutowa
Anna Siwkowa
Degen Mannschaft Ukraine  Ukraine 45:34 China Volksrepublik  Volksrepublik China 19:20 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 30:31 4
Inna Deriglasowa Florett Einzel Freilos Ysaora Thibus
Frankreich 
8:15 ausgeschieden
Kamilla Gafursjanowa Florett Einzel Freilos Martyna Synoradzka
Polen 
15:8 Arianna Errigo
Italien 
7:15 ausgeschieden
Aida Schanajewa Florett Einzel Freilos Jung Gil-ok
Korea Sud 
14:15 ausgeschieden
Inna Deriglasowa
Kamilla Gafursjanowa
Aida Schanajewa
Florett Mannschaft Freilos Japan  Japan 45:17 Korea Sud  Südkorea 44:32 Italien  Italien 31:45 Silber  
Julija Gawrilowa Säbel Einzel Julija Schiwiza
Kasachstan 
15:7 Zhu Min
China Volksrepublik 
11:15 ausgeschieden
Sofja Welikaja Säbel Einzel Lea Moutoussamy
Algerien 
15:6 Alejandra Benítez
Venezuela 
15:10 Dagmara Wozniak
Vereinigte Staaten 
15:13 Olha Charlan
Ukraine 
15:12 Kim Ji-yeon
Korea Sud 
9:15 Silber  
Männer
Pawel Suchow Degen Einzel Jung Jin-sun
Korea Sud 
11:15 ausgeschieden
Artur Achmatchusin Florett Einzel Freilos Richard Kruse
Vereinigtes Konigreich 
5:15 ausgeschieden
Alexei Tscheremissinow Florett Einzel Freilos Tarek Ayad
Agypten 
15:8 Alexander Massialas
Vereinigte Staaten 
15:6 Andrea Baldini
Italien 
5:15 ausgeschieden
Renal Ganejew Florett Einzel Freilos Sebastian Bachmann
Deutschland 
9:15 ausgeschieden
Artur Achmatchusin
Renal Ganejew
Alexei Tscheremissinow
Florett Mannschaft Freilos Deutschland  Deutschland 40:44 China Volksrepublik  Volksrepublik China 45:40 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 45:35 5
Nikolai Kowaljow Säbel Einzel Freilos James Williams
Vereinigte Staaten 
15:12 Won Woo-young
Korea Sud 
15:11 Nicolas Limbach
Deutschland 
15:12 Áron Szilágyi
Ungarn 
7:15 um Platz 3:
Rareș Dumitrescu
Rumänien 
15:10 Bronze  
Weniamin Reschetnikow Säbel Einzel Freilos Timothy Morehouse
Vereinigte Staaten 
6:15 ausgeschieden
Alexei Jakimenko Säbel Einzel Freilos Hernan Jansen Brito
Venezuela 
15:4 Daryl Homer
Vereinigte Staaten 
14:15 ausgeschieden
Alexei Jakimenko
Nikolai Kowaljow
Wenjamin Reschetnikow
Säbel Mannschaft Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 45:33 Rumänien  Rumänien 43:45 Italien  Italien 40:45 4

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Swetlana Zarukajewa Klasse bis 63 kg 112 kg 1 125 kg 3 237 kg 2 Silber  
Oksana Sliwenko Klasse bis 69 kg - - - - - - -
Natalja Zabolotnaja Klasse bis 75 kg 131 1 160 kg 2 291 kg 2 Silber  
Tatjana Kaschirina Klasse über 75 kg 151 kg 1 181 kg 2 332 kg 2 Silber  
Männer
Apti Auchadow Klasse bis 85 kg 175 kg 2 210 kg 2 385 kg 2 Silber  
Andrei Demanow Klasse bis 94 kg 182 kg 225 kg 407 kg 4
Alexander Iwanow Klasse bis 94 kg 185 kg 224 kg 409 kg Silber  
Chadschimurat Akkajew Klasse bis 105 kg - - - - - - -
Dmitri Klokow Klasse bis 105 kg - - - - - - -
Ruslan Albegow Klasse über 105 kg 208 kg 240 kg 448 kg Bronze  

  HandballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athleten Irina Blisnowa
Ljudmila Bodniewa
Olga Tschernoiwanenko
Jekaterina Dawydenko
Tatjana Chmyrowa
Olga Lewina
Jekaterina Marennikowa
Nadeschda Murawjowa
Ljudmila Postnowa
Anna Sedoikina
Wiktorija Schilinskaite
Natalja Schipilowa
Marija Sidorowa
Emilija Turei
Trainer Jewgeni Trefilow
Gruppenphase Angola  Angola 30:27 (18:12)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 37:16 (17:8)
Kroatien  Kroatien 28:30 (15:15)
Brasilien  Brasilien 31:27 (15:14)
Montenegro  Montenegro 25:25 (16:15)
Viertelfinale Korea Sud  Südkorea 23:24 (11:14)
Halbfinale ausgeschieden
Finale
Platzierung

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 64
2. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Quarter Final
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Natalja Kondratjewa Klasse bis 48 kg - Dayaris Mestre Alvarez
Kuba 
000 - 0101 TOS ausgeschieden 17
Natalja Kusjutina Klasse bis 52 kg - Romy Tarangul
Deutschland 
000 - 0011 (GS) ausgeschieden 17
Irina Sabludina Klasse bis 57 kg - Freilos Yurileidys Lupetey Cobas
Kuba 
100 JG (GS) - 0001 Marti Malloy
Vereinigte Staaten 
0011 - 0012 (GS) ausgeschieden 7
Wera Moskaljuk Klasse bis 78 kg - Freilos Kayla Harrison
Vereinigte Staaten 
000 - 100 JG ausgeschieden 9
Jelena Iwaschtschenko Klasse über 78 kg - Freilos Melissa Mojica
Puerto Rico 
101 OUG - 000 Idalys Ortíz
Kuba 
0002 - 0011 P29 ausgeschieden 7
Männer
Arsen Galstjan Klasse bis 60 kg Freilos Zazari Gourouza
Niger 
101 - 000 Yann Siccardi
Monaco 
100 - 000 Choi Gwang-hyeon
Korea Sud 
001 - 001 - - Rischod Sobirow
Usbekistan 
000 - 011 - - Hiroaki Hiraoka
Japan 
100 - 000 Gold  
Musa Moguschkow Klasse bis 66 kg Freilos Tərlan Kərimov
Aserbaidschan 
0011 - 0021 UMG (GS) ausgeschieden 17
Mansur Issajew Klasse bis 73 kg Freilos Kiyoshi Uematsu
Spanien 
0011 - 0002 Rustam Orujov
Aserbaidschan 
1001 TNO - 000 Saindschargalyn Njam-Otschir
Mongolei 
100 UNN - 0001 - - Wang Ki-chun
Korea Sud 
011 P29 - 0002 - - Riki Nakayama
Japan 
0011 UMA - 0001 Gold  
Iwan Nifontow Klasse bis 81 kg Freilos Reginald de Windt
Olympia 
100 P29 - 0004 Joachim Bottieau
Belgien 
0101 KSK (GS) - 0001 Antoine Valois-Fortier
Kanada 
010 HRG - 000 - - Kim Jae-bum
Korea Sud 
0001 - 010 SON Takahiro Nakai
Japan 
0201 TNO - 000 Bronze  
Kirill Denissow Klasse bis 90 kg - Ivan Remarenco
Moldau Republik 
100 TOS - 0001 Winston Gordon
Vereinigtes Konigreich 
001 UMA - 000 Ilias Iliadis
Griechenland 
002 UWA - 000 - - Asley González
Kuba 
0001 - 100 TOS Masashi Nishiyama
Japan 
000 (GS) - 0001 ausgeschieden 5
Tagir Chaybulajew Klasse bis 100 kg - Elco van der Geest
Belgien 
100 KKE - 000 Yauhen Biadulin
Weissrussland 
0111 P29 - 0003 Lukáš Krpálek
Tschechien 
100 UKG -0011 - - Dimitri Peters
Deutschland 
0001 - 000 (GS) - - Naidangiin Tüwschinbajar
Mongolei 
100 SOO - 000 Gold  
Alexander Michailin Klasse über 100 kg - Cedric Mandembo
Kongo Demokratische Republik 
101 OEJ - 000 Christopher Sherrington
Vereinigtes Konigreich 
0011 KSG (GS) - 0001 Rafael Silva
Brasilien 
0001 - 0001 (GS) - - Andreas Tölzer
Deutschland 
0011 P29 - 0002 - - Teddy Riner
Frankreich 
0003 - 0101 P29 Silber  

KanuBearbeiten

  KanurennsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Natalja Lobowa K-1 200 m 42,447 s 3 41,413 s 1 45,961 s 6 6
Juljana Salachowa K-1 500 m 1:56,621 min 4 1:57,761 min 7 ausgeschieden 19
Natalja Lobowa
Wera Sobetowa
K-2 500 m 1:45,710 min 2 1:44,660 min 6 1:52,277 min 7 15
Julija Katschalowa
Natalja Lobowa
Natalja Podolskaja
Wera Sobetowa
K-4 500 m 1:33,680 min 4 1:31,824 min 3 1:33,459 min 7 7
Männer
Jewgeni Salachow K-1 200 m 35,562 s 4 36,312 s 4 36,825 s 5 5
Alexander Djatschenko
Juri Postrigai
K-2 200 m 32,321 s 1 32,051 s 1 33,507 s 1 Gold  
Iwan Schtyl C-1 200 m 41,378 s 1 40,346 s 1 42,853 s 3 Bronze  
Pawel Nikolajew K-1 1000 m 3:35,466 min 6 ausgeschieden 17
Anton Rjachow
Jewgeni Salachow
K-2 1000 m 3:21,086 min 6 3:12,901 min 2 3:12,047 min 6 6
Ilja Medwedew
Pawel Nikolajew
Oleg Schestokow
Anton Wassiljew
K-4 1000 m 3:04,781 min 4 2:54,303 min 4 2:57,375 min 7 7
Ilja Schtokalow C-1 1000 m 4:04,109 min 3 3:53,305 min 3 3:51,535 min 8 8
Alexei Korowaschkow
Ilja Perwuchin
C-2 1000 m 3:37,568 min 2 3:36,456 min 1 3:36,414 min 3 Bronze  

  KanuslalomBearbeiten

 
Marta Charitonowa
Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Marta Charitonowa K-1 108,85 s 13 111,44 s 6 120,91 s 9 9
Männer
Alexander Lipatow C-1 95,51 s 10 107,49 s 11 ausgeschieden 11
Michail Kusnezow
Dmitri Larionow
C-2 112,36 s 12 ausgeschieden 12

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Olga Belkina 100 m 11,38 s 30 - - - - 30
Alexandra Fedoriwa 200 m 22,61 s 4 22,65 s 12 - - 12
Natalja Russakowa 200 m 23,40 s 33 - - - - 33
Jelisaweta Sawlinis 200 m 23,23 s 28 - - - - 28
Tatjana Firowa 400 m - - - - - - -
Julija Guschtschina 400 m 51,54 s 11 51,66 s 15 - - 15
Antonina Kriwoschapka 400 m 50,75 s 2 49,81 s 1 50,17 s 6 6
Jelena Arschakowa 800 m 2:08,39 min 26 1:58,13 min 2 1:59,21 min 6 6
Jekaterina Pojistogowa 800 m 2:01,08 min 6 1:59,45 min 10 1:57,53 min 3 Bronze  
Marija Sawinowa 800 m 2:01,56 min 10 1:58,57 min 5 1:56,19 min 1 Gold  
Jekaterina Kostezkaja 1500 m 4:06,94 min 11 4:05,32 min 12 4:12,90 min 9 9
Jekaterina Martynowa 1500 m 4:13,86 min 33 - - - - 33
Tatjana Tomaschowa 1500 m 4:05,10 min 2 4:02,10 min 3 4:10:90 min 4 4
Olga Golowkina 5000 m 15:05,26 min 11 15:17,88 min 9 9
Jelena Nagowizina 5000 m 15:02,80 min 9 15:21,38 min 13 13
Jelisaweta Gretschischnikowa 10.000 m 32:11,32 min 19 19
Albina Majorowa Marathon 2:25:38 h 9 9
Tatjana Petrowa Marathon 2:23:29 h 3 Bronze  
Lilija Schobuchowa Marathon DNF - -
Tatjana Dektjarjowa 100 m Hürden 12,87 s 10 12,75 s 8 - - 8
Jekaterina Galizkaja 100 m Hürden 12,89 s 11 12,90 s 14 - - 14
Julija Kondakowa 100 m Hürden 13,10 s 21 13,13 s 19 - - 19
Natalja Antjuch 400 m Hürden 53,90 s 1 53,33 s 1 52,70 s 1 Gold  
Jelena Tschurakowa 400 m Hürden 55,26 s 13 55,70 s 13 - - 13
Irina Dawydowa 400 m Hürden 55,55 s 17 55,86 s 16 - - 16
Gulnara Galkina 3000 m Hindernis 9:28,76 min 12 DNF - -
Jelena Orlowa 3000 m Hindernis 9:33,14 min 18 - - 18
Julija Saripowa 3000 m Hindernis 9:25,68 min 5 9:06,72 min 1 Gold  
Olga Belkina
Alexandra Fedoriwa
Natalja Russakowa
Jelisaweta Sawlinis
4 × 100-m-Staffel 43,24 s 12 - - 12
Tatjana Firowa
Julija Guschtschina
Anastassija Kapatschinskaja
Antonina Kriwoschapka
Natalja Nasarowa
Xenija Wdowina
4 × 400-m-Staffel 3:23,11 min 2 3:20,23 min 2 Silber  
Olga Kaniskina 20 km Gehen 1:25:09 h 2 Silber  
Anissja Kirdjapkina 20 km Gehen 1:26:26 h 5 5
Jelena Laschmanowa 20 km Gehen 1:25:02 h 1 Gold  
Männer
Maxim Dyldin 400 m 45,52 s 19 46,39 s 17 ausgeschieden 17
Pawel Trenichin 400 m 45,00 s 4 45,35 s 16 ausgeschieden 16
Juri Borsakowski 800 m 1:46,29 min 13 1:45,09 min 10 ausgeschieden 10
Iwan Tuchtatschew 800 m 1:49,77 min 44 ausgeschieden 44
Jegor Nikolajew 1500 m 3:38,92 min 11 3:37,28 min 10 ausgeschieden
Grigori Andrejew Marathon 2:18:20 h 37 37
Alexei Reunkow Marathon 2:13:49 h 14 14
Dmitri Safronow Marathon 2:16:04 h 23 23
Alexei Drjomin 110 m Hürden 13,75 s 33 ausgeschieden 33
Konstantin Schabanow 110 m Hürden 13,63 s 27 13,65 s 21 ausgeschieden 21
Sergei Schubenkow 110 m Hürden 13,26 s 3 13,41 s 12 ausgeschieden 12
Wjatcheslaw Sakajew 400 m Hürden 50,36 s 37 ausgeschieden 37
Nikolai Tschawkin 3000 m Hindernis 8:29,72 min 22 ausgeschieden 22
Denis Alexejew
Maxim Dyldin
Wladimir Krasnow
Pawel Trenichin
4 × 400-m-Staffel 3:02,01 min 7 3:00,09 min 5 5
Waleri Bortschin 20 km Gehen DNF - -
Wladimir Kanaikin 20 km Gehen disqualifiziert
Andrei Kriwow 20 km Gehen 1:24:17 h 37 37
Sergei Bakulin 50 km Gehen 3:38:55 h 6 6
Igor Jerochin 50 km Gehen 3:37:54 h 5 5
Sergei Kirdjapkin 50 km Gehen 3:35:59 h 1 Gold  

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Ljudmila Koltschanowa Weitsprung 6,57 m 8 6,76 m 6 6
Anna Nasarowa Weitsprung 6,62 m 7 6,77 m 5 5
Jelena Sokolowa Weitsprung 6,71 m 4 7,07 m 2 Silber  
Tatjana Lebedewa Dreisprung 14,30 m 8 14,11 m 10 10
Veronika Mosina Dreisprung 13,96 m 17 ausgeschieden 17
Wiktorija Gurowa Dreisprung 14,19 m 11 14,24 m 8 8
Anna Tschitscherowa Hochsprung 1,93 m 2 2,05 m 1 Gold  
Irina Gordejewa Hochsprung 1,93 m 10 1,93 m 10 10
Swetlana Schkolina Hochsprung 1,93 m 2 2,03 m 3 Bronze  
Swetlana Feofanowa Stabhochsprung kein gültiger Versuch
Jelena Issinbajewa Stabhochsprung 4,55 m 1 4,70 m 3 Bronze  
Anastassija Sawtschenko Stabhochsprung 4,25 m 26 ausgeschieden 26
Wera Karmischina-Ganejewa Diskuswurf 59,90 m 23 ausgeschieden 23
Darja Pischtschalnikowa Diskuswurf 65,02 m 4 67,56 m 2 Silber  
Swetlana Saikina Diskuswurf 60,67 m 17 ausgeschieden 17
Marija Bespalowa Hammerwurf 73,56 m 7 71,13 m 11 11
Gulfija Chanafejewa Hammerwurf 69,43 m 16 ausgeschieden 16
Tatjana Lyssenko Hammerwurf 74,43 m 4 78,18 m 1 Gold  
Marija Abakumowa Speerwurf 63,25 m 7 59,34 m 10 10
Anna Awdejewa Kugelstoßen 17,47 m 24 ausgeschieden 24
Jewgenija Kolodko Kugelstoßen 19,31 m 2 20,48 m 2 Silber  
Irina Tarassowa Kugelstoßen 18,76 m 6 19,00 m 8 8
Männer
Alexander Menkow Weitsprung 8,09 m 3 7,78 m 11 11
Sergei Morgunow Weitsprung 7,87 m 16 ausgeschieden 16
Alexander Petrow Weitsprung 7,89 m 15 ausgeschieden 15
Ljukman Adams Dreisprung 16,88 m 6 16,78 m 9 9
Alexander Schustow Hochsprung 2,26 m 15 ausgeschieden 15
Andrei Silnow Hochsprung 2,26 m 8 2,25 m 12 12
Iwan Uchow Hochsprung 2,29 m 2 2,38 m 1 Gold  
Sergei Kutscherjanu Stabhochsprung 5,50 m 16 ausgeschieden 16
Jewgeni Lukjanenko Stabhochsprung 5,60 m 4 5,75 m 5 5
Dmitri Starodubzew Stabhochsprung 5,60 m 7 5,75 m 4 4
Bogdan Pischtschalnikow Diskuswurf 63,15 m 15 ausgeschieden 15
Kirill Ikonnikow Hammerwurf 76,85 m 6 77,86 m 5 5
Igor Winitschenko Hammerwurf nicht angetreten
Alexei Sagorny Hammerwurf 72,52 m 23 ausgeschieden 23
Ilja Korotkow Speerwurf 75,68 m 33 ausgeschieden 33
Iwan Juschkow Kugelstoßen nicht angetreten
Maxim Sidorow Kugelstoßen 20,40 m 10 20,41 m 11 11
Soslan Zirichow Kugelstoßen 20,17 m 13 ausgeschieden 13

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwurf 800 m Punkte Rang
Zeit Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Siebenkampf Frauen
Tatjana Tschernowa 13,48 s 1053 14,17 m 805 23,67 s 1013 6,54 m 1020 46,29 m 788 2:09,56 min 971 6628 Bronze  
Olga Kurban 13,56 s 1041 13,71 m 775 23,88 s 992 5,83 m 798 40,36 m 674 2:19,82 min 826 6084 20
Kristina Sawizkaja 13,37 s 1069 14,77 m 845 24,46 s 937 6,21 m 915 43,70 m 738 2:12,27 min 932 6452 8
Athleten 100 m Weitsprung Kugelstoßen Hochsprung 400 m 110 m Hürden Diskuswurf Stabhochsprung Speerwurf 1500 m Punkte Rang
Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Höhe Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Zehnkampf Männer
Ilja Schkurenjow 11,01 s 858 7,25 m 874 12,89 m 661 2,02 m 822 49,81 s 823 14,39 s 925 43,51 m 736 5,10 m 941 53,81 m 645 4:42,80 min 663 7948 16
Sergei Swiridow 10,78 s 910 7,45 m 922 14,42 m 754 1,99 794 48,91 s 866 15,42 s 799 47,43 m 817 4,60 m 790 68,42 m 865 4:36,63 min 702 8219 8

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Frauen
Jekaterina Churaskina 18 - 17 832 2:29,07 min 1012 68,81 s 1160 +53,04 s 2124 5128 17
Jewdokija Gretschischnikowa 22 - 13 928 2:26,75 min 1040 DNF 0 +1:53,87 min 1884 3852 35
Männer
Alexander Lessun 25 - 10 1000 2:04,29 min 1312 77,61 s 1112 +48,91 s 2340 5764 4
Andrei Moissejew 22 - 13 928 2:02,71 min 1328 70,65 s 1140 +48,36 s 2340 5736 7

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Jekaterina Gnidenko Keirin - 2 - 4 8
Männer
Denis Dmitrijew Sprint 10.088 5 - - 5
Sergei Borissow Keirin - 5 ausgeschieden 15
Sergei Borissow
Denis Dmitrijew
Sergei Kutscherow
Teamsprint 43,681 4 43,909 7 7
Artur Jerschow
Iwan Kowaljow
Alexei Markow
Alexander Serow
Mannschaftsverfolgung 3:59.264 5 3:58.282 4 4

Mehrkampf

Athleten 250 m
fliegend
Punkte-
fahren
Ausscheidungs-
fahren
Einzel-
verfolgung
Scratch Zeitfahren Punkte Rang
Zeit Rang Punkte Rang Rang Zeit Rang Rang Zeit Rang
Omnium Frauen
Jewgenija Romanjuta 14,909 s 15 24 6 4 3:42,301 min 10 10 37,308 s 16 61 10

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Tatjana Antoschina Straßenrennen 3:35:56 h 25
Larissa Pankowa Straßenrennen 3:37:22 h 38
Olga Sabelinskaja Straßenrennen 3:35:31 h Bronze  
Tatjana Antoschina Einzelzeitfahren 40:12,49 min 12
Olga Sabelinskaja Einzelzeitfahren 37:57,35 min Bronze  
Männer
Wladimir Issaitschew Straßenrennen 5:46:37 h 52
Alexander Kolobnew Straßenrennen 5:46:05 h 24
Denis Menschow Straßenrennen 5:46:51 h 98
Denis Menschow Einzelzeitfahren 54:59,26 min 20

  MountainbikeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Irina Kalentjewa Cross-Country 1:32:33 h 4
Männer
Jewgeni Petschenin Cross-Country 1:41:40 h 37

  ReitenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Fehlerpunkte Rang
Springen
Wladimir Tuganow Einzel 10 65
Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
Vielseitigkeit
Andrei Korschunow Einzel 165 53
Michail Nastenko Einzel 113.80 47

  RingenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Walerija Scholobowa Klasse bis 55 kg Marcia Andrades Mendoza
Venezuela 
3:0 Joice Souza da Silva
Brasilien 
3:1 Sofia Mattsson
Schweden 
3:1 Saori Yoshida
Japan 
0:3 Julija Ratkewitsch
Aserbaidschan 
1:3 ausgeschieden 5
Ljubow Wolossowa Klasse bis 63 kg Maria Dunn
Guam 
5:0 Katerina Vidiaux Lopez
Kuba 
3:1 Julija Ostaptschuk
Ukraine 
3:1 Jing Ruixue
China Volksrepublik 
1:3 Monika Michalik
Polen 
3:1 ausgeschieden Bronze  
Natalja Worobjowa Klasse bis 72 kg Freilos Kateryna Burmistrowa
Ukraine 
3:0 Güzäl Mänürowa
Kasachstan 
5:0 Wang Jiao
China Volksrepublik 
5:0 Stanka Hristova
Bulgarien 
5:0 Gold  
griechisch-römischer Stil Männer
Mingijan Semjonow Klasse bis 55 kg Rovshan Bayramov
Aserbaidschan 
0 PO - 3 - - - - - - Spenser Mango
Vereinigte Staaten 
3 - 0 PO Li Shujin
China Volksrepublik 
3 - 0 PO Choi Gyu-jin
Korea Sud 
3 - 1 PP - - Bronze  
Saur Kuramagomedow Klasse bis 60 kg Freilos Tarek Benaissa
Algerien 
3 - 0 PO Revaz Lashkhi
Georgien 
0 PO - 3 - - - - Sayed Hamed
Agypten 
3 PP - 1 Həsən Əliyev
Aserbaidschan 
3 - 0 PO - - Bronze  
Roman Wlassow Klasse bis 74 kg Freilos Mark Madsen
Danemark 
1 - 3 PP Christophe Guénot
Frankreich 
3 - 1 PP Aleksandr Kazakevič
Litauen 
3 PO - 0 - - - - - - Arsen Dschulfalakjan
Armenien 
3 - 0 PO Gold  
Alan Chugajew Klasse bis 84 kg Freilos Alim Selimau
Weissrussland 
3 - 0 PO Danyal Gajiyev
Kasachstan 
3 - 0 PO Wladimer Gegeschidse
Georgien 
3 PP - 1 - - - - - - Karam Ebrahim
Agypten 
3 - 0 PO Gold  
Rustam Totrow Klasse bis 96  kg Freilos Shalva Gadabadze
Aserbaidschan 
3 - 1 PP Jimmy Lidberg
Schweden 
3 - 0 PO Zimafej Dsejnitschenka
Weissrussland 
3 - 0 PO - - - - - - Ghasem Rezaei
Iran 
0 - 3 PO Silber  
Chassan Barojew Klasse bis 120 kg Juri Patrikejew
Armenien 
1 - 3 PP ausgeschieden 14
Freistil Männer
Dschamal Otarsultanow Klasse bis 55 kg Freilos Sem Shilimela
Namibia 
3 - 0 PO Yang Kyong-ila
Korea Nord 
3 - 1 PP Daulet Niyazbekov
Kasachstan 
3 - 1 PP - - - - - - Wladimer Chintschegaschwili
Georgien 
3 - 1 PP Gold  
Bessik Kuduchow Klasse bis 60 kg Franklin Gómez
Puerto Rico 
3 - 1 PP Yogeshwar Dutt
Indien 
3 - 0 PO Masoud Esmaeilpour
Iran 
3 - 1 PP Ri Jong-myong
Korea Nord 
3 - 0 PO - - - - - - Toğrul Əsgərov
Aserbaidschan 
1 - 3 PP Silber  
Alan Gogajew Klasse bis 66 kg Zalimkhan Yusupov
Tadschikistan 
0 - 3 PO ausgeschieden 16
Denis Zargusch Klasse bis 74 kg Freilos Əşrəf Əliyev
Aserbaidschan 
3 - 1 PP Davit Khutsishvili
Georgien 
3 - 0 PO Jordan Burroughs
Vereinigte Staaten 
1 - 3 PP - - - - Matt Gentry
Kanada 
3 - 0 PO ausgeschieden Bronze  
Ansor Urischew Klasse bis 84 kg Freilos Ibrahim Aldatow
Ukraine 
3 - 1 PP Ehsan Lashgari
Iran 
1 - 3 PP ausgeschieden 8
Abdussalam Gadissow Klasse bis 96 kg Taimuras Tigijew
Kasachstan 
3 - 1 PP Reza Yazdani
Iran 
1 - 3 PP ausgeschieden 9
Biljal Machow Klasse bis 120 kg Dschamaladdin Magomedow
Aserbaidschan 
3 - 0 PO Taha Akgül
Turkei 
3 - 0 PO Dschargalsaichany Tschuluunbat
Mongolei 
3 - 1 PP Davit Modzmanashvili
Georgien 
1 - 3 PP - - - - Daulet Shabanbay
Kasachstan 
3 - 1 PP ausgeschieden Bronze  

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Julija Lewina Einer 7:32,06 min 2 7:41,28 min 2 7:48,95 min 4 7:49,22 min 9 9
Männer
Sergei Fedorowzew
Nikita Morgatschow
Wladislaw Rjabzew
Alexei Swirin
Doppelvierer 5:42,26 min 1 6:13,61 min 5 5:59,17 min 8 8

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Natalja Paderina Luftpistole 10 m 375 37 375 37
Darja Wdowina Luftpistole 10 m 398 3 100,5 8 498,5 8
Ljubow Jaskewitsch Luftpistole 10 m 396 10 396 10
Anna Mastjanina Sportpistole 25 m 578 24 578 24
Kira Mosgalowa Sportpistole 25 m 585 4 201,9 5 786,9 5
Ljubow Galkina Luftgewehr 10 m 396 10 396 10
Darja Wdowina Luftgewehr 10 m 398 3 100,5 8 498,5 8
Ljubow Galkina Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 577 28 577 28
Darja Wdowina Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 585 3 95,8 7 680,8 7
Jelena Tkatsch Trap 70 8 70 8
Marina Belikowa Skeet 69 3 21 4 90 4
Männer
Leonid Jekimow Luftpistole 10 m 582 10 582 10
Denis Kulakow Luftpistole 10 m 575 26 575 26
Leonid Jekimow Freie Pistole 50 m 560 7 92,0 8 652,0 8
Wladimir Issakow Freie Pistole 50 m 559 10 559 10
Leonid Jekimow Schnellfeuerpistole 25 m 582 8 582 8
Alexei Klimow Schnellfeuerpistole 25 m 592 1 23 4 4
Alexei Kamenski Luftgewehr 10 m 594 15 594 15
Alexander Sokolow Luftgewehr 10 m 593 20 593 20
Artjom Chadschibekow Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1165 16 1165 16
Denis Sokolow Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1164 17 1164 17
Artjom Chadschibekow Kleinkaliber liegend 50 m 595 12 595 12
Sergei Kowalenko Kleinkaliber liegend 50 m 593 19 593 19
Alexei Alipow Trap 120 13 120 13
Maxim Kossarew Trap 121 9 121 9
Witali Fokejew Doppeltrap 139 4 45 5 184 5
Wassili Mossin Doppeltrap 140 2 45 2 185 Bronze
 
Waleri Schomin Skeet 121 3 23 4 144 4

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Veronika Popowa 100 m Freistil 54,66 s 17 ausgeschieden 17
Veronika Popowa 200 m Freistil 1:57,79 min 4 1:56,84 min 5 1:57,25 min 6 6
Jelena Sokolowa 400 m Freistil 4:12,19 min 25 ausgeschieden 25
Jelena Sokolowa 800 m Freistil 8:42,73 min 26 ausgeschieden 26
Irina Bespalowa 100 m Schmetterling 58,79 s 19 ausgeschieden 19
Darja Dejewa 100 m Brust 1:08,44 min 23 ausgeschieden 23
Julija Jefimowa 100 m Brust 1:06,51 min 3 1:06,57 min 3 1:06,98 min 7 7
Anastassija Tschaun 200 m Brust 2:25,39 min 5 2:26,08 min 12 ausgeschieden 12
Julija Jefimowa 200 m Brust 2:26,83 min 14 2:23,02 min 4 2:20,92 min 3 Bronze  
Anastassija Sujewa 100 m Rücken 59,88 s 5 59,68 s 5 59,00 s 4 4
Anastassija Sujewa 200 m Rücken 2:09,36 min 8 2:07,88 min 4 2:05,92 min 2 Silber  
Jekaterina Andrejewa 200 m Lagen 2:17,84 min 34 ausgeschieden 34
Jana Martynowa 400 m Lagen 4:45,94 min 24 ausgeschieden 24
Wiktorija Andrejewa
Natalja Lowzowa
Margarita Nesterowa
Veronika Popowa
Jelena Sokolowa
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:39,59 min 10 ausgeschieden 10
Wiktorija Andrejewa
Marija Baklakowa
Daria Beljakina
Veronika Popowa
Jelena Sokolowa
4 × 200-m-Freistil-Staffel 7:56,50 min 12 ausgeschieden 12
Marija Baklakowa
Irina Bespalowa
Darja Dejewa
Julija Jefimowa
Marija Gromowa
Veronika Popowa
Anastassija Sujewa
4 × 100-m-Lagen-Staffel 3:59,57 min 8 3:56,03 min 4 4
Anna Gussewa 10 km Freiwasser 1:58:53,0 h 10 10
Männer
Sergei Fessikow 50 m Freistil 22,42 s 21 ausgeschieden 21
Andrei Gretschin 50 m Freistil 22,09 s 7 21,98 s 10 ausgeschieden 10
Danila Isotow 100 m Freistil DNS ausgeschieden
Nikita Lobinzew 100 m Freistil 48,60 s 8 48,38 s 8 48,44 s 8 8
Danila Isotow 200 m Freistil 1:46,61 min 4 1:46,65 min 6 1:47,75 min 8 8
Artjom Lobusow 200 m Freistil 1:47,91 min 15 1:48,26 min 16 ausgeschieden 16
Jegor Degtjarjow 400 m Freistil 3:52,33 min 19 ausgeschieden 19
Jewgeni Korotyschkin 100 m Schmetterling 51,84 s 3 51,85 s 8 51,44 s 2 Silber  
Nikolai Skworzow 100 m Schmetterling 52,12 s 12 52,03 s 10 ausgeschieden 10
Nikolai Skworzow 200 m Schmetterling 1:56,76 min 15 1:56,53 min 14 ausgeschieden 14
Roman Sludnow 100 m Brust 1:01,47 min 27 ausgeschieden 27
Wjatscheslaw Sinkewitsch 200 m Brust 2:10,48 min 9 2:09,90 min 10 ausgeschieden 10
Wladimir Morosow 100 m Rücken 54,01 s 10 DNS ausgeschieden
Arkadi Wjattschanin 100 m Rücken 54,01 s 10 53,79 s 9 ausgeschieden 9
Anton Antschin 200 m Rücken 1:59,49 min 23 ausgeschieden 23
Arkadi Wjattschanin 200 m Rücken 1:58,69 min 17 ausgeschieden 17
Alexander Tichonow 200 m Lagen 2:01,00 min 24 ausgeschieden 24
Alexander Tichonow 400 m Lagen 4:18,12 min 21 ausgeschieden 21
Sergei Fessikow
Andrei Gretschin
Danila Isotow
Jewgeni Lagunow
Nikita Lobinzew
Wladimir Morosow
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:12,77 min 3 3:11,41 min 3 Bronze  
Danila Isotow
Jewgeni Lagunow
Nikita Lobinzew
Artjom Lobusow
Michail Polischtschuk
Alexander Suchorukow
4 × 200-m-Freistil-Staffel 7:11,86 min 10 ausgeschieden 10
Danila Isotow
Jewgeni Korotyschkin
Nikita Lobinzew
Nikolai Skworzow
Roman Sludnow
Arkadi Wjattschanin
4 × 100-m-Lagen-Staffel 3:34,94 min 12 ausgeschieden 12
Sergei Bolschakow 10 km Freiwasser 1:50:40,1 h 6 6
Wladimir Djattschin 10 km Freiwasser 1:50:42,8 h 7 7

  SegelnBearbeiten

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Tatjana Basjuk Windsurfen RS:X 208 25 ausgeschieden 208 25
Swetlana Schnitko Laser Radial 279 34 ausgeschieden 279 34
Männer
Dmitri Polischtschuk Windsurfen RS:X 167 20 ausgeschieden 167 20
Igor Lisowenko Laser 231 27 ausgeschieden 231 27
Maxim Scheremetjew
Michail Scheremetjew
470er 130 17 ausgeschieden 130 17
Eduard Skornjakow Finn Dinghy 153 17 ausgeschieden 153 17

Match Race

Athletinnen Wettbewerb Round Robin Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Bilanz Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Jelena Oblowa
Jelena Sjusewa
Jekaterina Skudina
Elliott 6 m 9:2 2 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 3:2 Spanien  Spanien 1:2 Finnland  Finnland 1:3 4

  SynchronschwimmenBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Natalja Ischtschenko
Swetlana Romaschina
Duett 98,200 1 98,600 1 196,800 1 98,900 1 197,100 Gold  
Elwira Chassjanowa
Anastassija Dawydowa
Marija Gromowa
Natalja Ischtschenko (Finale)
Darja Korobowa
Alexandra Pazkewitsch
Swetlana Romaschina
Alla Schischkina (Qualifikation)
Anschelika Timanina
Gruppe 98,100 1 - 98,930 1 197,030 Gold  

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Kristina Griwatschewa-Kim Klasse bis 49 kg Chanatip Sonkham
Thailand 
1:13 ausgeschieden 11
Anastassija Baryschnikowa Klasse über 67 kg Khaoula Ben Hamza
Tunesien 
12:6 Nuša Rajher
Slowenien 
11:9 Milica Mandić
Serbien 
3:11 Lee In-jong
Korea Sud 
7:6 ausgeschieden Bronze  
Männer
Alexei Denissenko Klasse bis 58 kg Heiner Oviedo
Costa Rica 
5:2 Wei Chen-yang
Chinesisch Taipeh 
10:7 Lee Dae-hoon
Korea Sud 
6:7 Safwan Khalil
Australien 
3:1 ausgeschieden Bronze  
Gadschi Umarow Klasse über 80 kg François Coulombe-Fortier
Kanada 
3:7 ausgeschieden 11

  TennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Marija Kirilenko Einzel Mariana Duque Mariño
Kolumbien 
6:0, 1:1 Aufgabe Heather Watson
Vereinigtes Konigreich 
6:3, 6:2 Julia Görges
Deutschland 
7:65, 6:3 Petra Kvitová
Tschechien 
7:63, 6:3 Marija Scharapowa
Russland 
2:6, 3:6 Wiktoryja Asaranka
Weissrussland 
3:6, 4:6
Nadja Petrowa Einzel Zheng Jie
China Volksrepublik 
6:4, 7:64 Anna Tatischwili
Georgien 
6:3, 6:75, 6:2 Wiktoryja Asaranka
Weissrussland 
6:76, 4:6 ausgeschieden
Marija Scharapowa Einzel Shahar Peer
Israel 
6:2, 6:0 Laura Robson
Vereinigtes Konigreich 
7:65, 6:3 Sabine Lisicki
Deutschland 
6:78, 6:4, 6:3 Kim Clijsters
Belgien 
6:2, 7:5 Marija Kirilenko
Russland 
6:2, 6:3 Serena Williams
Vereinigte Staaten 
0:6, 1:6
Silber  
Wera Swonarjowa Einzel Sofia Arvidsson
Schweden 
7:63, 6:4 Francesca Schiavone
Italien 
6:3, 6:3 Serena Williams
Vereinigte Staaten 
1:6, 0:6 ausgeschieden
Marija Kirilenko
Nadja Petrowa
Doppel Klaudia Jans-Ignacik
Alicja Rosolska
Polen 
6:75, 6:3, 6:2 Jaroslawa Schwedowa
Galina Woskobojewa
Kasachstan 
6:3, 6:2 Peng Shuai
Zheng Jie
China Volksrepublik 
7:5, 6:74,6:4 Serena Williams
Venus Williams
Vereinigte Staaten 
5:7, 4:6 Liezel Huber
Lisa Raymond
Vereinigte Staaten 
4:6, 6:4, 6:1
Bronze  
Jekaterina Makarowa
Jelena Wesnina
Doppel Jarmila Gajdošová
Anastassija Rodionowa
Australien 
6:1, 6:4 Anna-Lena Grönefeld
Julia Görges
Deutschland 
6:2, 6:1 Liezel Huber
Lisa Raymond
Vereinigte Staaten 
3:6, 3:6 ausgeschieden
Männer
Alex Bogomolov junior Einzel Carlos Berlocq
Argentinien 
7:5, 7:65 Nicolás Almagro
Spanien 
2:6, 2:6 ausgeschieden
Nikolai Dawydenko Einzel Radek Štěpánek
Tschechien 
6:4, 6:3 Kei Nishikori
Japan 
6:4, 4:6, 1:6 ausgeschieden
Dmitri Tursunow Einzel Feliciano López
Spanien 
7:65, 2:6, 7:9 ausgeschieden
Michail Juschny Einzel Julien Benneteau
Frankreich 
5:7, 3:6 ausgeschieden
Nikolai Dawydenko
Michail Juschny
Doppel Philipp Petzschner
Christopher Kas
Deutschland 
7:5, 7:5 Bob Bryan
Mike Bryan
Vereinigte Staaten 
6:76, 6:71 ausgeschieden
Mixed
Jelena Wesnina
Michail Juschny
Doppel Gisela Dulko
Juan Martín del Potro
Argentinien 
3:6, 5:7 ausgeschieden

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Anna Tichomirowa Einzel Freilos Wenling Tan Monfardini
Italien 
4:3 Ai Fukuhara
Japan 
0:4 ausgeschieden 17
Männer
Alexander Schibajew Einzel Freilos Freilos Freilos Andrej Gaćina
Kroatien 
3:4 ausgeschieden
Alexei Smirnow Einzel Freilos Freilos Matīss Burģis
Lettland 
4:0 Jiang Tianyi
Hongkong 
1:3 ausgeschieden
Alexander Schibajew
Kirill Skatschkow
Alexei Smirnow
Mannschaft China Volksrepublik  Volksrepublik China 1:3 ausgeschieden 8

  TriathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Irina Abyssowa Einzel 2:01:52 h 13
Alexandra Rasarjonowa Einzel 2:09:11 h 47
Männer
Alexander Brjuchankow Einzel 1:47:35 h 7
Dmitri Poljanski Einzel 1:49:24 h 21
Iwan Wassiljew Einzel 1:48:43 h 13

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Anastassija Grischina Mehrkampf Einzel 57,332 12 ausgeschieden
Wiktorija Komowa Mehrkampf Einzel 60,632 1 61,973 2 Silber  
Alija Mustafina Mehrkampf Einzel 59,966 5 59,566 3 Bronze  
Marija Passeka Sprung 15,533 6 15,050 3 Bronze  
Alija Mustafina Stufenbarren 15,700 5 16,133 1 Gold  
Wiktorija Komowa Stufenbarren 15,833 3 15,666 5 5
Xenija Afanassjewa Schwebebalken 15,066 7 14,583 5 5
Wiktorija Komowa Schwebebalken 15,266 2 13,166 8 8
Alija Mustafina Boden 14,433 8 14,900 3 Bronze  
Xenija Afanassjewa Boden 14,833 4 14,566 6 6
Xenija Afanassjewa
Anastassija Grischina
Wiktorija Komowa
Alija Mustafina
Marija Passeka
Mehrkampf Mannschaft 180,429 2 178,530 2 Silber  
Männer
Dawid Beljawski Mehrkampf Einzel 90,832 2 90,297 5 5
Emin Garibow Mehrkampf Einzel 89,798 8 88,006 14 14
Denis Abljasin Boden 15,433 8 15,800 3 Bronze  
Dawid Beljawski Pauschenpferd 14,900 7 14,733 7 7
Alexander Balandin Ringe 15,666 3 15,666 4 4
Denis Abljasin Ringe 15,500 5 15,633 5 5
Denis Abljasin Sprung 16,300 4 16,399 2 Silber  
Emin Garibow Barren 15,600 4 15,300 6 6
Emin Garibow Reck 15,566 6 15,333 7 7
Denis Abljasin
Alexander Balandin
Dawid Beljawski
Emin Garibow
Igor Pachomenko
Mehrkampf Mannschaft 272,595 2 269,603 6 6

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Jewgenija Kanajewa Mehrkampf Einzel 116,000 1 116,900 1 Gold  
Darja Dmitrijewa Mehrkampf Einzel 114,525 2 114,500 2 Silber  
Anastassija Blisnjuk
Uljana Donskowa
Xenija Dudkina
Alina Makarenko
Anastassija Nasarenko
Karolina Sewastjanowa
Mehrkampf Mannschaft 56,375 1 57,000 1 Gold  

  TrampolinturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Wiktorija Woronina Einzel 100,995 8 21,915 8 8
Männer
Nikita Fedorenko Einzel 107,070 8 59,105 6 6
Dmitri Uschakow Einzel 112,605 2 61,769 2 Silber  

  VolleyballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Marija Borissenko
Jewgenija Estes
Jekaterina Gamowa
Natalija Gontscharowa
Jekaterina Kabeschowa
Tatjana Koschelewa
Swetlana Krjutschkowa
Anna Matijenko
Julia Merkulowa
Marija Perepjolkina
Ljubow Schaschkowa
Jewgenija Starzewa
Nikolai Apalikow
Juri Bereschko
Alexander Butko
Sergei Grankin
Dmitri Iljinych
Taras Chtei
Maxim Michailow
Dmitri Muserski
Alexei Obmotschajew
Alexander Sokolow
Sergei Tetjuchin
Alexander Wolkow
Trainer Sergei Owtschinnikow Wladimir Alekno
Gruppenphase Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (3:0)
Dominikanische Republik  Dominikanische Republik (3:1)
Algerien  Algerien (3:0)
Japan  Japan (3:1)
Italien  Italien (3:2)
Deutschland  Deutschland (3:0)
Brasilien  Brasilien (0:3)
Tunesien  Tunesien (3:0)
Vereinigte Staaten  USA (3:2)
Serbien  Serbien (3:0)
Viertelfinale Brasilien  Brasilien (2:3) Polen  Polen (3:0)
Halbfinale ausgeschieden Bulgarien  Bulgarien (3:1)
Finale Brasilien  Brasilien (3:2)
Platzierung 5 Gold  

  WasserballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athleten Alexandra Antonowa
Diana Antonowa
Olga Beljajewa
Olga Belowa
Nadeschda Fedotowa
Jewgenija Iwanowa
Anna Karnauch
Jewgenija Chochriakowa
Sofja Konuch
Marija Kowtunowskaja
Jekaterina Lisunowa
Jekaterina Prokofjewa
Jekaterina Tankejewa
Trainer Alexander Kleymenow
Gruppenphase Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (7:6)
Italien  Italien (7:4)
Australien  Australien (8:11)
Viertelfinale Ungarn  Ungarn (10:11)
Platzierungsspiele Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (11:9)
Spiel um Platz 5:
China Volksrepublik  Volksrepublik China (15:16)
Halbfinale ausgeschieden
Finale
Platzierung 6

  WasserspringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Nadeschda Baschina Kunstspringen 3 m 325,00 8 310,70 17 ausgeschieden
Anastassija Posdnjakowa Kunstspringen 3 m 286,50 19 ausgeschieden
Julija Koltunowa Turmspringen 10 m 334,80 7 351,90 6 357,90 5 5
Männer
Jewgeni Kusnezow Kunstspringen 3 m 440,95 16 437,70 14 ausgeschieden
Ilja Sacharow Kunstspringen 3 m 507,65 1 505,60 2 555,90 1 Gold  
Gleb Galperin Turmspringen 10 m 445,60 16 453,80 16 ausgeschieden
Wiktor Minibajew Turmspringen 10 m 449,05 14 514,15 6 527,80 4 4
Jewgeni Kusnezow
Ilja Sacharow
Synchronspringen 3 m 459,63 2 Silber  
Wiktor Minibajew
Ilja Sacharow
Synchronspringen 10 m 449,88 6 6

WeblinksBearbeiten

  Commons: Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Russland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Russian Federation - Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 9. Januar 2013 (englisch).
  • RUSSIAN FEDERATION. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 9. Januar 2013 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Country: Russian Federation. london2012.com, abgerufen am 25. Juli 2012 (englisch).
  2. LONDON 2012 Opening Ceremony - Flag Bearers. (PDF; 160 kB) IOC, abgerufen am 9. Januar 2013 (englisch).
  3. Russische Radfahrerin Baranowa positiv bei Doping-Test@1@2Vorlage:Toter Link/www.stern.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., stern.de, 3. August 2012.
  4. Russische Bahnfahrerin Baranowa positiv getestet, radsport-news.com, 3. August 2012.