Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Kanada)

Liste der Teilnehmer aus Kanada

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel Kanada
Platz Sportart       Gesamt
1 Trampolinturnen 1 - - 1
2 Rudern - 2 - 2
3 Kanu - 1 2 3
Schwimmen - 1 2 3
5 Ringen - 1 1 2
6 Wasserspringen - - 2 2
7 Fußball - - 1 1
Gewichtheben - - 1 1
Judo - - 1 1
Leichtathletik - - 1 1
Radsport - - 1 1
Total 1 5 12 18

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Rosannagh MacLennan Trampolinturnen Frauen

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Gabriel Bergen
Jeremiah Brown
Andrew Byrnes
Will Crothers
Douglas Csima
Robert Gibson
Malcolm Howard
Conlin McCabe
Brian Price (Steuermann)
Rudern Achter Männer
Ashley Brzozowicz
Janine Hanson
Krista Guloien
Darcy Marquardt
Natalie Mastracci
Andréanne Morin
Cristy Nurse
Rachelle Viinberg
Lesley Thompson (Steuerfrau)
Rudern Achter Damen
Ryan Cochrane Schwimmen 1500 m Freistil Männer
Adam van Koeverden Kanu Einer-Kajak 1000 m Männer
Tonya Verbeek Ringen Klasse bis 55 kg Frauen

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Jennifer Abel
Émilie Heymans
Wasserspringen Synchronspringen 3 m Frauen
Meaghan Benfeito
Roseline Filion
Wasserspringen Synchronspringen 10 m Frauen
Antoine Valois-Fortier Judo Klasse bis 81 kg Männer
Christine Girard Gewichtheben Klasse bis 63 kg Frauen
Brent Hayden Schwimmen 100 m Freistil Männer
Richard Weinberger Schwimmen 10 km Marathon Männer
Mark de Jonge Kanu Einer-Kajak 200 m Männer
Mark Oldershaw Kanu Einer-Canadier 1000 m Männer
Derek Drouin Leichtathletik Hochsprung Männer
Carol Huynh Ringen Klasse bis 48 kg Frauen
Tara Whitten
Gillian Carleton
Jasmin Glaesser
Radsport Mannschaftsverfolgung Frauen
Kanadische Fußballnationalmannschaft der Frauen Fußball Frauen

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Michelle Li Einzel Wang Y.
China Volksrepublik 
0:2
(8:21, 16:21)
0 2 ausgeschieden 17
Michelle Li
Alexandra Bruce
Doppel Wang X.
Yu Y.
China Volksrepublik 
Jung K.
Kim H.
Korea Sud 
W. Sorokina
N. Wislowa
Russland 
2:0*
(21:0, 21:0)*
2:0*
(21:0, 21:0)*
0:2
(8:21, 10:21)
2 2 L. Choo
R. Veeran
Australien 
2:1
(21:9, 18:21, 21:18)
M. Fujii
R. Kakiiwa
Japan 
1:2
(12:21, 21:19, 13:21)
W. Sorokina
N. Wislowa
Russland 
Spiel um Platz 3
0:2
(9:21, 10:21)
4
Mixed
Grace Gao
Toby Ng
Doppel J. Fischer
C. Pedersen
Danemark 
S. Ikeda
R. Shiota
Japan 
R. Mateusiak
N. Zięba
Polen 
0:2
(12:21, 11:21)
1:2
(10:21, 21:11, 15:21)
0:2
(13:21, 16:21)
0 4 ausgeschieden 13

  BasketballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athletinnen Natalie Achonwa
Chelsea Aubry
Miranda Ayim
Teresa Gabriele
Lizanne Murphy
Krista Phillips
Courtnay Pilypaitis
Michelle Plouffe
Kim Smith
Alisha Tatham
Tamara Tatham
Shona Thorburn
Trainer
Gruppenphase Russland  Russland (53:58)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (73:65)
Frankreich  Frankreich (60:64)
Brasilien  Brasilien (79:73)
Australien  Australien (63:72)
Viertelfinale Vereinigte Staaten  USA (48:91)
Halbfinale ausgeschieden
Finale
Platzierung

  BeachvolleyballBearbeiten

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Marie-Andrée Lessard
Annie Martin
Vereinigtes Konigreich  Z. Dampney / S. Mullin
Russland  J. Chomjakowa / J. Ukolowa
Italien  G. Cicolari / M. Menegatti
1:2 (21:17, 14:21, 13:15)
1:2 (18:21, 30:28, 13:15)
1:2 (12:21, 25:23, 10:15)
3 4 ausgeschieden 19
Männer
Josh Binstock
Martin Reader
Vereinigtes Konigreich  S. Grotowski / J. Garcia-Thompson
Norwegen  T. Skarlund / M. Spinnangr
Brasilien  P. Cunha / R. Santos
2:0 (21:19, 21:13)
0:2 (14:21, 18:21)
0:2 (18:21, 22:24)
4 3 ausgeschieden 17

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Marie-Pier Beaudet Einzel 645 29 L. Laursen
Danemark  Dänemark
3-7 ausgeschieden 33
Männer
Crispin Duenas Einzel 678 8 A. El-Nemr
Agypten  Ägypten
2-6 ausgeschieden 33

  BoxenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Mary Spencer Halbschwergewicht
69–75 kg
Freilos Jinzi Li
China Volksrepublik 
14:17 ausgeschieden 5
Männer
Custio Clayton Weltergewicht
bis 69 kg
Oscar Molina Casillas
Mexiko 
12:8 Cameron Hammond
Australien 
14:11 Fred Evans
Vereinigtes Konigreich 
14:14 ausgeschieden 5
Simon Kean Superschwergewicht
über 91 kg
- Tony Yoka
Frankreich 
14:14 Iwan Dytschko
Kasachstan 
6:20 ausgeschieden 5

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Sherraine Schalm Degen Einzel Shin A-lam
Korea Sud 
12:15 ausgeschieden 24
Monica Peterson Florett Einzel A. Bentley
Vereinigtes Konigreich 
10:9 L. Kiefer
Vereinigte Staaten 
10:15 ausgeschieden 28
Sandra Sassine Säbel Einzel A. Socha
Polen 
7:15 ausgeschieden 19
Männer
Étienne Lalonde-Turbide Florett Einzel A. Massialas
Vereinigte Staaten 
6:15 ausgeschieden 21
Philippe Beaudry Säbel Einzel D. Lapkes
Weissrussland 
10:15 ausgeschieden 24

  FußballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athletinnen Candace Chapman
Jonelle Filigno
Robyn Gayle
Kaylyn Kyle
Karina LeBlanc
Diana Matheson
Erin McLeod
Carmelina Moscato
Kelly Parker
Desiree Scott
Sophie Schmidt
Lauren Sesselmann
Christine Sinclair
Chelsea Stewart
Melissa Tancredi
Brittany Timko
Rhian Wilkinson
Emily Zurrer
Trainer Vereinigtes Konigreich  John Herdman
Gruppenphase Japan  Japan 1:2 (0:2)
Sudafrika  Südafrika 3:0 (1:0)
Schweden  Schweden 2:2 (1:2)
Viertelfinale Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 2:0 (2:0)
Halbfinale Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3:4 n. V. (3:3, 1:0)
Spiel um Bronze Frankreich  Frankreich 1:0 (0:0)

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Annie Moniqui Klasse bis 53 kg 85 kg 18 105 kg 16 190 kg 16 16
Christine Girard Klasse bis 63 kg 103 kg 4 133 kg 2 236 kg 3 Bronze  
Marie-Ève Beauchemin-Nadeau Klasse bis 69 kg 104 kg 9 135 kg 7 239 kg 8 8

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 64
2. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Quarter Final
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Joliane Melançon Klasse bis 57 kg - Sabrina Filzmoser
Osterreich 
010 - 100 ausgeschieden 17
Kelita Zupancic Klasse bis 70 kg - freilos Lucie Decosse
Frankreich 
0001 - 1001 ausgeschieden 9
Amy Cotton Klasse bis 78 kg - Audrey Tcheuméo
Frankreich 
0001 - 001 ausgeschieden 17
Männer
Sergio Pessoa Klasse bis 60 kg Freilos J. Qossajew
Kasachstan 
000 - 0001 ausgeschieden 17
Sasha Mehmedovic Klasse bis 66 kg Carlos Figueroa
El Salvador 
010 - 000 Masashi Ebinuma
Japan 
000 - 111 ausgeschieden 17
Nicholas Tritton Klasse bis 73 kg freilos Navroʻz Joʻraqobilov
Usbekistan 
0002 - 0011 ausgeschieden 17
Antoine Valois-Fortier Klasse bis 81 kg E. Mammadli
Aserbaidschan 
0001 - 0001 E. Burton
Vereinigtes Konigreich 
100 - 000 S. MrvaljevićMontenegro  0112 - 0011 I. NifontowRussland  000 - 010 E. LucentiArgentinien  0101 - 0001 freilos T. StevensVereinigte Staaten  0011 - 000 freilos Bronze
 
Alexandre Émond Klasse bis 90 kg W. Gordon
Vereinigtes Konigreich 
000 - 100 ausgeschieden 17

KanuBearbeiten

  KanurennsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Emilie Fournel K-1 200 m 43,117 s 5 43,030 s 7 ausgeschieden 21
Emilie Fournel K-1 500 m 1:58,740 min 5 1:54,120 min 6 1:56,058 min 6 14
Männer
Mark de Jonge K-1 200 m 35,396 s 1 35,595 s 1 36,657 s 3 Bronze  
Jason McCoombs C-1 200 m 41,742 s 4 42,255 s 4 44,973 s 5 13
Ryan Cochrane
Hugues Fournel
K-2 200 m 33,407 s 4 33,500 s 4 35,396 s 7 7
Adam van Koeverden K-1 1000 m 3:28,697 min 1 3:28,209 min 1 3:27,170 min 2 Silber  
Ryan Cochrane
Hugues Fournel
K-2 1000 m 3:55,748 min 6 3:29,819 min 5 3:18,550 min 4 12
Mark Oldershaw C-1 1000 m 3:55,211 min 2 3:52,197 min 2 3:48,502 min 3 Bronze  

  KanuslalomBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Michael Tayler K-1 97,64 s 20 ausgeschieden 20

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Kerri-Ann Mitchell 100 m 11,49 s 6 ausgeschieden 41
Crystal Emmanuel 200 m 23,10 s 5 23,28 s 7 ausgeschieden 21
Jenna Martin 400 m 51,98 s 3 52,83 s 7 ausgeschieden 23
Melissa Bishop 800 m 2:09,33 min 6 ausgeschieden 30
Jessica Smith 800 m 2:07,75 min 2 2:01,90 min 7 ausgeschieden 22
Nicole Sifuentes 1500 m 4:07,65 min 7 4:06,33 min 11 ausgeschieden 19
Hilary Stellingwerff 1500 m 4:05,79 min 6 4:05,57 min 6 ausgeschieden 16
Phylicia George 100 m Hürden 12,83 s 2 12,65 s 3 12,65 s 6 6
Nikkita Holder 100 m Hürden 12,93 s 5 12,93 s 6 ausgeschieden 16
Jessica Zelinka 100 m Hürden 12,75 s 2 12,66 s 2 12,69 s 7 7
Sarah Wells 400 m Hürden 56,47 s 4 56,71 s 8 ausgeschieden 24
Rachel Seaman 20 km Gehen 1:37:36 h 52 52
Männer
Justyn Warner 100 m 10,09 s 3 10,09 s 5 ausgeschieden 13
Jared Connaughton 200 m 20,72 s 3 20,64 s 7 ausgeschieden 17
Geoff Harris 800 m 1:45,97 min 2 1:46,14 min 7 ausgeschieden 17
Nathan Brannen 1500 m 3:39,95 min 5 3:39,26 min 12 ausgeschieden 12
Cameron Levins 5000 m 13:18,29 min 8 13:51,87 min 14 14
Cameron Levins 10.000 m 27:40,68 min 11 11
Mohammed Ahmed 10.000 m 28:13,91 min 18 18
Eric Gillis Marathon 2:16:00 h 22 22
Dylan Wykes Marathon 2:15:26 h 20 20
Reid Coolsaet Marathon 2:16:29 h 27 27
Alex Genest 3000 m Hindernis 8:22,62 min 7 - ausgeschieden 13
Jared Connaughton
Akeem Haynes
Segun Makinde
Gavin Smellie
Oluseyi Smith
Ian Warner
Justyn Warner
4 × 100-m-Staffel 38,05 s 2 DQ
Iñaki Gómez 20 km Gehen 1:20:58 h 13 13

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Mélanie Blouin Stabhochsprung 4,25 m 9 ausgeschieden 19
Sultana Frizell Hammerwerfen 67,45 m 14 ausgeschieden 26
Heather Steacy Hammerwerfen 63,40 m 17 ausgeschieden 34
Elizabeth Gleadle Speerwerfen 60,26 m 6 58,78 m 12 12
Julie Labonté Kugelstoßen 17,48 m 10 ausgeschieden 22
Männer
Derek Drouin Hochsprung 2,29 m 2 2,29 m 3 Bronze
 
Michael Mason Hochsprung 2,26 m 6 2,29 m 8 8
James Steacy Hammerwerfen kein gültiger Versuch
Curtis Moss Speerwerfen 78,22 m 13 ausgeschieden 22
Dylan Armstrong Kugelstoßen 20,49 m 3 20,93 m 5 5
Justin Rodhe Kugelstoßen kein gültiger Versuch

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwerfen 800 m Punkte Rang
Zeit Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Siebenkampf Frauen
Brianne Theisen 13,30 s 1080 1,83 m 1016 12,89 m 720 24,35 s 947 6,01 m 853 46,47 m 792 2:09,27 min 975 6383 11
Jessica Zelinka 12,65 s 1178 1,68 m 830 14,81 m 848 23,32 s 1047 5,91 m 822 45,75 m 778 2:09,15 min 977 6480 7
Athleten 100 m Weitsprung Kugelstoßen Hochsprung 400 m 110 m Hürden Diskuswerfen Stabhochsprung Speerwerfen 1500 m Punkte Rang
Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Höhe Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Zehnkampf Männer
Damian Warner 10,48 s 980 7,54 m 945 13,73 m 712 2,05 m 850 48,20 s 899 14,38 s 926 45,90 m 785 4,70 m 819 62,77 m 780 4:29,85 min 746 8442 5

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Frauen
Donna Marie Vakalis 17 : 18 808 2:22,19 1096 1:44,64 844 12:10,03 2080 4828 29
Melanie McCann 19 : 16 856 2:21,56 1104 1:12,20 1180 12:20,23 2040 5180 11

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Athleten Wettbeawerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Monique Sullivan Sprint 11,347 s 12 - 11 11
Monique Sullivan Keirin Platz: 2 Platz: 6 6
Jasmin Glaesser
Gillian Carleton
Tara Whitten
Mannschaftsverfolgung 3:17,454 min 4 3:17,915 min 3 Bronze  
Männer
Joseph Veloce Keirin Platz: 4 ausgeschieden

Mehrkampf

Athleten 250 m
fliegend
Punkte-
fahren
Ausscheidungs-
fahren
Einzel-
verfolgung
Scratch Zeitfahren Punkte Rang
Zeit Rang Punkte Rang Rang Zeit Rang Rang Zeit Rang
Omnium Frauen
Tara Whitten 14,516 s 7 28 3 8 3:31,114 min 3 6 36,509 s 10 37 4
Omnium Männer
Zach Bell 13,406 s 7 4 13 10 4:29,411 min 8 1 1:04,328 min 10 49 8

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Clara Hughes Straßenrennen 3:36:01 h 32
Denise Ramsden Straßenrennen 3:35:56 h 27
Joëlle Numainville Straßenrennen 3:35:56 h 12
Denise Ramsden Einzelzeitfahren 41:44,81 min 19
Clara Hughes Einzelzeitfahren 38:28,96 min 5
Männer
Ryder Hesjedal Straßenrennen 5:46:37 h 63
Ryder Hesjedal Einzelzeitfahren 56:06,18 min 28

  MountainbikeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Emily Batty Cross-Country 1:40:37 h 24
Catharine Pendrel Cross-Country 1:34:28 h 9
Männer
Max Plaxton Cross-Country DNF -
Geoff Kabush Cross-Country 1:30:43 h 8

  BMXBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Punkte Rang Punkte Rang Zeit Rang
Männer
Tory Nyhaug-Heinonen Race 39,515 s 20 20 5 ausgeschieden

  ReitenBearbeiten

Athleten
Pferd
Wettbewerb Grand Prix Grand Prix Special Grand Prix Kür
Prozent Rang Prozent Rang Prozent Rang
Dressur
Jacqueline Brooks
D Niro
Einzel 68,526 41 ausgeschieden
Ashley Holzer
Breaking Dawn
Einzel 71,809 20 71,317 24 79,286 11
David Marcus
Chrevi’s Capital
Einzel ausgeschieden
Jacqueline Brooks
Ashley Holzer
David Marcus
Mannschaft ausgeschieden
Athleten
Pferd
Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Q1 Q2 Q3 Summe Rang F1 F2 Summe
Springen
Tiffany Foster
Victor
Einzel 8 DSQ ausgeschieden 60
Jill Henselwood
George
Einzel 5 4 ausgeschieden 47
Eric Lamaze
Derly Chin de Muze
Einzel 0 1 8 9 11 12 ausgeschieden 29
Ian Millar
Star Power
Einzel 4 0 4 8 22 4 4 8 9
Tiffany Foster
Jill Henselwood
Eric Lamaze
Ian Millar
Mannschaft - 5 21 26 5
Athleten
Pferd
Wettbewerb Strafpunkte Rang
Vielseitigkeit
Peter Barry
Kilordan Abbott
Einzel 61,70 67
Hawley Bennett-Awad
Gin & Juice
Einzel 48,70 31
Rebecca Howard
Riddle Master
Einzel 50,60 34
Michelle Mueller
Armistad
Einzel 63,20 58
Jessica Phoenix
Exponential
Einzel 79,20 22
Peter Barry
Hawley Bennett-Awad
Rebecca Howard
Michelle Mueller
Jessica Phoenix
Mannschaft 2071,20 13

  RingenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Carol Huynh Klasse bis 48 kg Freilos Nguyen Thi Lua
Vietnam 
5:0 Wanessa Kaladsinskaja
Weissrussland 
3:0 Hitomi Obara
Japan 
1:3 Isabella Sambou
Senegal 
3:0 ausgeschieden Bronze  
Tonya Verbeek Klasse bis 55 kg Freilos Geeta Kumari
Indien 
3:1 Tetjana Lasarewa
Ukraine 
3:0 Jackeline Rentería
Kolumbien 
3:0 Saori Yoshida
Japan 
0:3 Silber  
Martine Dugrenier Klasse bis 63 kg Freilos Kaori Ichō
Japan 
1:3 ausgeschieden Henna Johansson
Schweden 
3:1 Sorondsonboldyn Battsetseg
Mongolei 
0:3 ausgeschieden 5
Leah Callahan Klasse bis 72 kg Freilos Otschirbatyn Burmaa
Mongolei 
0:3 ausgeschieden 18
Freistil Männer
David Tremblay Klasse bis 55 kg Freilos Ahmet Peker
Turkei 
1:3 ausgeschieden 16
Haislan Garcia Klasse bis 66 kg Haithem Ben Alayech
Tunesien 
5:0 Zalimkhan Yusupov
Tadschikistan 
3:1 Tatsuhiro Yonemitsu
Japan 
1:3 ausgeschieden Liván López Azcuy
Kuba 
1:3 ausgeschieden 7
Matt Gentry Klasse bis 74 kg Freilos Narsingh Pancham Yadav
Indien 
3:1 Jordan Burroughs
Vereinigte Staaten 
1:3 ausgeschieden Francisco Soler Atencia
Puerto Rico 
3:0 Denis Igorewitsch Zargusch
Russland 
0:3 ausgeschieden 5
Khetag Pliev Klasse bis 96 kg Freilos Javier Cortina
Kuba 
3:1 Jakob Varner
Vereinigte Staaten 
0:3 ausgeschieden Kurban Kurbanov
Usbekistan 
1:3 ausgeschieden 10
Arjan Bhullar Klasse bis 120 kg Freilos Komeil Ghasemi
Iran 
0:3 ausgeschieden 13

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Ashley Brzozowicz
Janine Hanson
Krista Guloien
Darcy Marquardt
Natalie Mastracci
Andréanne Morin
Cristy Nurse
Lesley Thompson
Rachelle Viinberg
Achter 6:13,91 min 1 6:12,06 min 2 Silber  
Lindsay Jennerich
Patricia Obee
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:10,89 min 5 7:15,37 min 2 7:14,83 min 4 7:17,24 min 1 7
Männer
David Calder
Scott Frandsen
Zweier 6:23,80 min 1 6:56,47 min 3 6:30,49 min 6 6
Michael Braithwaite
Kevin Kowalyk
Doppelzweier 6:34,11 min 5 6:30,74 min 3 6:38,94 min 6 6:32,61 min 6 12
William Dean
Anthony Jacob
Derek O’Farrell
Michael Wilkinson
Vierer 5:50,78 min 3 6:08,90 min 5 6:11,15 min 3 9
Gabriel Bergen
Jeremiah Brown
Andrew Byrnes
Will Crothers
Douglas Csima
Robert Gibson
Malcolm Howard
Conlin McCabe
Brian Price
Achter 5:37,91 min 4 5:27,41 min 2 5:49,98 min 2 Silber  
Morgan Jarvis
Douglas Vandor
Leichtgewichts-Doppelzweier 6:42,59 min 3 6:36,03 min 4 7:02,85 min 1 6:46,62 min 2 14

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Dorothy Ludwig Luftpistole 10 m 376 34 376 34
Männer
Cory Niefer Luftpistole 10 m 581 46 581 46

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Victoria Poon 50 m Freistil 25,15 s 14 25,17 s 15 ausgeschieden 15
Julia Wilkinson 100 m Freistil 54,16 s 9 54,25 s 13 ausgeschieden 13
Samantha Cheverton 200 m Freistil 1:58,11 min 9 1:57,98 min 11 ausgeschieden 11
Barbara Jardin 200 m Freistil 1:57,92 min 6 1:57,91 min 10 ausgeschieden 10
Savannah King 400 m Freistil 4:10,93 min 18 ausgeschieden 18
Brittany MacLean 400 m Freistil 4:05,06 min NR 6 4:06,24 min 7 7
Savannah King 800 m Freistil 8:29,72 min 15 ausgeschieden 15
Alexandra Komarnycky 800 m Freistil 8:28,11 min 11 ausgeschieden 11
Katerine Savard 100 m Schmetterling 58,76 s 17 59,22 s 16 ausgeschieden 16
Audrey Lacroix 200 m Schmetterling 2:09,25 min 15 2:08,00 min 12 ausgeschieden 12
Katerine Savard 200 m Schmetterling 2:11,05 min 19 ausgeschieden 19
Tera van Beilen 100 m Brust 1:07,85 min 16 1:07,48 min 8 ausgeschieden 8
Jillian Tyler 100 m Brust 1:07,81 min 15 1:07,87 min 14 ausgeschieden 14
Tera van Beilen 200 m Brust 2:27,70 min 21 ausgeschieden 21
Martha McCabe 200 m Brust 2:26,39 min 13 2:24,09 min 7 2:23,16 min 5 5
Sinead Russell 100 m Rücken 1:00,10 min 13 1:00,57 min 16 ausgeschieden 16
Julia Wilkinson 100 m Rücken 59,94 s 7 59,91 s 9 ausgeschieden 9
Hilary Caldwell 200 m Rücken 2:10,75 min 18 ausgeschieden 18
Sinead Russell 200 m Rücken 2:09,04 min 7 2:08,76 min 8 2:09,86 min 8 8
Erica Morningstar 200 m Lagen 2:14,32 min 17 ausgeschieden 17
Stephanie Horner 400 m Lagen 4:45,49 min 21 ausgeschieden 21
Victoria Poon
Julia Wilkinson
Heather MacLean
Samantha Cheverton
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:39,60 min 11 ausgeschieden 11
Amanda Reason
Brittany MacLean
Barbara Jardin
Samantha Cheverton
4 × 200-m-Freistil-Staffel 7:50,84 min 3 7:50,65 min 4 4
Victoria Poon
Sinead Russell
Katerine Savard
Julia Wilkinson
Tera van Beilen
Jillian Tyler
4 × 100-m-Lagen-Staffel 4:02,71 min 12 ausgeschieden 12
Zsofia Balazs 10 km Freiwasser 2:01:17,8 h 18 18
Männer
Brent Hayden 50 m Freistil 22,15 s 13 22,12 s 14 ausgeschieden 14
Brent Hayden 100 m Freistil 48,53 s 5 48,21 s 6 47,80 s 3 Bronze  
Blake Worsley 200 m Freistil 1:48,14 min 17 ausgeschieden 17
Ryan Cochrane 400 m Freistil 3:47,26 min 9 ausgeschieden 9
Ryan Cochrane 1500 m Freistil 14:49,41 min 3 14:39,63 min AR 2 Silber  
Joseph Bartoch 100 m Schmetterling 53,09 s 27 ausgeschieden 27
David Sharpe 200 m Schmetterling 1:59,87 min 31 ausgeschieden 31
Scott Dickens 100 m Brust 59,85 s NR 7 1:00,16 min 16 ausgeschieden 16
Scott Dickens 200 m Brust 2:10,95 min 13 2:11,71 min 16 ausgeschieden 16
Charles Francis 100 m Rücken 54,08 s 13 54,42 s 15 ausgeschieden 15
Tobias Oriwol 200 m Rücken 1:58,06 min 11 1:58,74 min 14 ausgeschieden 14
Andrew Ford 200 m Lagen 2:00,28 min 16 2:01,58 min 15 ausgeschieden 15
Alec Page 400 m Lagen 4:19,17 min 23 ausgeschieden 23
Brent Hayden
Colin Russell
Richard Hortness
Thomas Gossland
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:16,42 min 10 ausgeschieden 10
Blake Worsley
Colin Russell
Richard Hortness
Alec Page
4 × 200-m-Freistil-Staffel 7:15,22 min 14 ausgeschieden 14
Charles Francis
Scott Dickens
Joseph Bartoch
Brent Hayden
4 × 100-m-Lagen-Staffel 3:34,46 min 8 3:34,19 min 8 8
Richard Weinberger 10 km Freiwasser 1:50:00,3 h 3 Bronze  

  SegelnBearbeiten

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Nikola Girke Windsurfen RS:X 108 10 20 10 128 10
Danielle Dube Laser Radial 220 27 ausgeschieden 220 27
Männer
Zachary Plavsic Windsurfen RS:X 109 8 20 10 129 8
Gregory Douglas Finn Dinghy 160 15 ausgeschieden 160 15
Luke Ramsay
Mike Leigh
470er 205 25 ausgeschieden 205 25
David Wright Laser 225 23 ausgeschieden 225 23
Hunter Lowden
Gordon Cook
49er 183 16 ausgeschieden 183 16
Tyler Bjorn
Richard Clarke
Starboot 110 12 ausgeschieden 110 12

  SynchronschwimmenBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Marie-Pier Boudreau Gagnon
Élise Marcotte
Duett 94,500 4 94,750 4 189,250 4 94,620 4 189,120 4
Marie-Pier Boudreau Gagnon
Stéphanie Durocher (Finale)
Jo-Annie Fortin
Chloé Isaac
Stéphanie Leclair
Tracy Little
Élise Marcotte
Karine Thomas (Qualifikation)
Valérie Welsh
Gruppe 94,400 4 - 95,230 4 189,630 4

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Karine Sergerie Klasse bis 67 kg F. Azizova
Aserbaidschan 
1-0 F. Anić
Slowenien 
5-10 ausgeschieden 9
Männer
Sébastien Michaud Klasse bis 80 kg A. Jeremjan
Armenien 
4-8 ausgeschieden 11
François Coulombe-Fortier Klasse über 80 kg G. Umarow
Russland 
7-3 D. Keïta
Mali 
6-11 ausgeschieden 9

  TennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Aleksandra Wozniak Einzel M. Eraković
Australien 
6:2, 6:1 V. Williams
Vereinigte Staaten 
1:6, 3:6 ausgeschieden
Stéphanie Dubois
Aleksandra Wozniak
Doppel J. Schwedowa / G. Woskobojewa
Kasachstan 
2:6, 0:6 ausgeschieden
Männer
Milos Raonic Einzel T. Itō
Japan 
6:3, 6:4 J.-W. Tsonga
Frankreich 
3:6, 6:3, 23:25[1] ausgeschieden
Vasek Pospisil Einzel D. Ferrer
Spanien 
4:6, 4:6 ausgeschieden
Daniel Nestor
Vasek Pospisil
Doppel H. Tecău / A. Ungur
Rumänien 
6:3, 7:69 J. Tipsarević / N. Zimonjić
Serbien 
4:6, 7:65, 9-11 ausgeschieden

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Zhang Mo Einzel Hu M.
Turkei 
4-3 Li Q.
Osterreich 
1-4 ausgeschieden
Männer
André Ho Einzel in der Vorrunde ausgeschieden
Pierre-Luc Hinse Einzel Matīss Burģis
Lettland 
3-4 ausgeschieden
André Ho
Pierre-Luc Hinse
Wang Zhen
Mannschaft Japan  Japan 0-3 ausgeschieden

  TriathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Paula Findlay Einzel 2:12:09 h 52
Kathy Tremblay Einzel aufgegeben
Männer
Kyle Jones Einzel 1:49:58 h 25
Brent McMahon Einzel 1:50:03 h 27
Simon Whitfield Einzel aufgegeben

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Dominique Pegg Mehrkampf Einzel 55,657 18 55,565 17 17
Kristina Vaculik Mehrkampf Einzel 53,566 32 ausgeschieden
Brittany Rogers Sprung 14,483 7 14,438 7 7
Ellie Black Sprung 14,366 8 0,000 8 8
Ellie Black
Victoria Moors
Dominique Pegg
Brittany Rogers
Kristina Vaculik
Mehrkampf Mannschaft 167,696 8 170,804 5 5
Männer
Nathan Gafuik Reck 13,866 46 ausgeschieden

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Katrina Cameron
Rose Cossar
Alexandra Landry
Anastasiya Muntyanu
Anjelika Reznik
Kelsey Titmarsh
Mehrkampf Mannschaft 48,025 11 ausgeschieden 11

  TrampolinturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Karen Cockburn Einzel 103,945 5 55,860 4 4
Rosannagh MacLennan Einzel 104,450 4 57,305 1 Gold  
Männer
Jason Burnett Einzel 109,065 6 6,715 8 8

  WasserspringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Émilie Heymans Kunstspringen 3 m 337,20 6 331,35 8 295,20 12 12
Jennifer Abel Kunstspringen 3 m 344,15 4 353,25 4 343,00 6 6
Meaghan Benfeito Turmspringen 10 m 325,50 10 359,90 2 345,15 11 11
Roseline Filion Turmspringen 10 m 314,85 17 329,60 8 349,10 10 10
Émilie Heymans
Jennifer Abel
Synchronspringen 3 m - - 316,80 3 Bronze  
Meaghan Benfeito
Roseline Filion
Synchronspringen 10 m - - 337,62 3 Bronze  
Männer
François Imbeau-Dulac Kunstspringen 3 m 449,30 12 440,20 13 ausgeschieden 13
Alexandre Despatie Kunstspringen 3 m 458,55 9 472,80 8 413,35 11 11
Eric Sehn Turmspringen 10 m 363,90 29 ausgeschieden 29
Riley McCormick Turmspringen 10 m 452,75 11 495,60 12 493,35 11 11
Alexandre Despatie
Reuben Ross
Synchronspringen 3 m - - 421,83 6 6

WeblinksBearbeiten

  Commons: Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Kanada) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Canada - Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 30. November 2012 (englisch).
  • CANADA. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 30. November 2012 (englisch).
  • Canadian Olympic Team (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tennis: Tsonga gewinnt olympisches Rekordmatch. Spiegel Online, 31. Juli 2012, abgerufen am 6. Juni 2016.