Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Südkorea)

Liste der Teilnehmer aus Südkorea
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

KOR

KOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
13 8 7

Südkorea nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt 17. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Vom Korean Olympic Committee wurden insgesamt 244 Athleten in 22 Sportarten nominiert.[1]

Inhaltsverzeichnis

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel Südkorea
Platz Sportart       Gesamt
1 Schießen 3 2 - 5
2 Bogenschießen 3 - 1 4
3 Fechten 2 1 3 6
4 Judo 2 - 1 3
5 Taekwondo 1 1 - 2
6 Gerätturnen 1 - - 1
7 Ringen 1 - - 1
8 Schwimmen - 2 - 2
9 Tischtennis - 1 - 1
10 Boxen - 1 - 1
11 Badminton - - 1 1
12 Fußball - 1 - 1
Total 13 8 7 28

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Ki Bo-bae Bogenschießen Einzel der Damen
Choi Hyun-joo
Ki Bo-bae
Lee Sung-jin
Bogenschießen Mannschaft der Damen
Oh Jin-hyek Bogenschießen Einzel der Männer
Kim Ji-yeon Fechten Säbel Einzel der Frauen
Gu Bon-gil
Kim Jung-hwan
Won Woo-young
Fechten Säbel Mannschaft
Kim Jae-bum Judo Halbmittelgewicht (bis 81 kg) der Männer
Song Dae-nam Judo Mittelgewicht (bis 90 kg) der Männer
Kim Hyeon-woo Ringen griechisch-römische Klasse bis 66 kg der Männer
Kim Jang-mi Sportschießen Sportpistole 25 Meter
Jin Jong-oh Sportschießen Luftpistole 10 Meter der Männer
Jin Jong-oh Sportschießen Freie Pistole 50 Meter
Hwang Kyung-seon Taekwondo Klasse bis 67 kg
Yang Hak-seon Gerätturnen Sprung der Männer

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Han Soon-chul Boxen Leichtgewicht bis 60 kg der Männer
Choi In-jeong
Jung Hyo-jung
Shin A-lam
Fechten Degen Mannschaft
Kim Jong-hyun Sportschießen Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 50 Meter der Männer
Young Rae-choi Sportschießen Freie Pistole 50 Meter
Park Tae-hwan Schwimmen 200 m Freistil der Männer
Park Tae-hwan Schwimmen 400 m Freistil der Männer
Lee Dae-hoon Taekwondo Klasse bis 58 kg
Joo Se-hyuk
Oh Sang-eun
Ryu Seung-min
Tischtennis Mannschaft der Männer

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Im Dong-hyun
Kim Bub-min
Oh Jin-hyek
Bogenschießen Mannschaft der Männer
Jung Jae-sung
Lee Yong-dae
Badminton Herrendoppel
Jeon Hee-sook
Jung Gil-ok
Nam Hyun-hee
Fechten Florett Mannschaft der Frauen
Jung Jin-sun Fechten Degen Einzel der Männer
Choi Byung-chul Fechten Florett Einzel der Männer
Jung Sung-ryong
Lee Beom-young
Oh Jae-suk
Yun Suk-young
Kim Young-gwon
Kim Kee-hee
Hwang Seok-ho
Kim Chang-soo
Ki Sung-yong
Kim Bo-kyung
Baek Sung-dong
Ji Dong-won
Nam Tae-hee
Koo Ja-cheol
Park Jong-woo
Jung Woo-young
Park Chu-young
Kim Hyun-sung
Hong Myung-bo (Trainer)
Fußball Männer
Cho Jun-ho Judo Halbleichtgewicht (bis 66 kg) der Männer

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Bae Youn-joo Einzel Tee J. Y.
Malaysia 
A. Allegrini
Italien 
1:2
(21:16, 15:21, 12:21)
2:0
(21:7, 21:14)
3:2
(90:79)
1 Wang Y.
China Volksrepublik 
1:2
(21:15, 14:21, 14:21)
ausgeschieden
Sung Ji-hyun Einzel S. Kværnø
Norwegen 
Yip P. Y.
Hongkong 
2:0
(21:8, 21:5)
0:2
(18:21, 21:23)
2:2
(81:57)
2 ausgeschieden
Ha Jung-eun
Kim Min-jung
Doppel M. Edwards
A. Viljoen
Sudafrika 
L. Choo
R. Veeran
Australien 
G. Polii
M. Jauhari
Indonesien 
0:2*
(0:21, 0:21)*
0:2*
(0:21, 0:21)*
2:0*
(21:0, 21:0)*
Disqualifiziert wegen Manipulation[2]
Jung Kyung-eun
Kim Ha-na
Doppel A. Bruce
M. Li
Kanada 
W. Sorokina
N. Wislowa
Russland 
Wang X.
Yu Y.
China Volksrepublik 
0:2*
(0:21, 0:21)*
0:2*
(0:21, 0:21)*
2:0*
(21:0, 21:0)*
Disqualifiziert wegen Manipulation[2]
Männer
Lee Hyun-il Einzel R. Pacheco
Danemark 
2:0
(21:12, 21:7)
J. Ø. Jørgensen
Danemark 
2:0
(21:17, 21:13)
Chen J.
China Volksrepublik 
2:0
(21:15, 21:16)
Lin D.
China Volksrepublik 
0:2
(12:21, 10:21)
Spiel um Platz 3:
Long C.
China Volksrepublik 
1:2
(12:21, 21:15, 15:21)
4
Shon Wan-ho Einzel W. Iwanow
Russland 
Hsu J. H.
Taiwan 
2:0
(21:15, 21:13)
2:0
(21:14, 21:10)
4:0
(42:28)
1 P. Gade
Danemark 
0:2
(21:15, 21:13)
ausgeschieden
Jung Jae-sung
Lee Yong-dae
Doppel H. Bach
T. Gunawan
Vereinigte Staaten 
N. Kawamae
S. Satō
Japan 
Koo K. K.
Tan B. H.
Malaysia 
2:0
(21:14, 21:19)
2:0
(21:16, 21:15)
2:0
(21:16, 21:11)
6:0
(126:91)
1 M. Ahsan
B. Septano
Indonesien 
2:0
(21:12, 21:16)
C. Mogensen
M. Boe
Danemark 
1:2
(21:17, 18:21, 20:22)
Spiel um Platz 3:
Koo K. K.
Tan B. H.
Malaysia 
2:0
(23:21, 21:10)
Bronze  
Ko Sung-hyun
Yoo Yeon-seong
Doppel A. Cwalina
M. Łogosz
Polen 
B. Isara
M. Jongjit
Thailand 
M. Ahsan
B. Septano
Indonesien 
2:1
(17:21, 21:7, 21:13)
0:2
(15:21, 14:21)
0:2
(22:24, 12:21)
2:5
(122:128)
3 ausgeschieden
Mixed
Ha Jung-eun
Lee Yong-dae
Doppel T. Ahmad
L. Natsir
Indonesien 
T. Laybourn
K. Rytter Juhl
Danemark 
J. Gutta
A. Ponnappa
Indien 
0:2
(19:21, 12:21)
0:2
(15:21, 12:21)
2:0
(21:15, 21:15)
2:4
(100:114)
3 ausgeschieden

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Choi Hyun-joo Einzel 651 21 Jessica Tomasi
Italien 
6:5 Iria Grandal
Spanien 
6:5 Bérengère Schuh
Frankreich 
5:6 ausgeschieden 9
Ki Bo-bae Einzel 671 1 Rand Al-Mashhadani
Irak 
6:0 Kazjaryna Zimafejewa
Weissrussland 
6:2 Ren Hayakawa
Japan 
6:0 Xenija Perowa
Russland 
6:4 Khatuna Lorig
Vereinigte Staaten 
6:2 Aída Román
Mexiko 
6:5 Gold  
Lee Sung-jin Einzel 671 2 Maureen Tuimalealiifano
Samoa 
6:0 Kristine Essebua
Georgien 
6:2 Bischindeegiin Urantungalag
Mongolei 
6:0 Mariana Avitia
Mexiko 
2:6 ausgeschieden 6
Choi Hyun-joo
Ki Bo-bae
Lee Sung-jin
Mannschaft Freilos C. Christiansen
L. Laursen
M. Jager
Danemark 
206:195 K. Kawanaka
M. Kanie
R. Hayakawa
Japan 
221:206 M. Cheng
Y. Fang
Xu Jing
China Volksrepublik 
210:209 Gold  
Männer
Im Dong-hyun Einzel 699 1 E. Guidi
San Marino 
6:0 C.-p. Wang
Chinesisch Taipeh 
6:4 R. van der Ven
Niederlande 
1:7 ausgeschieden 9
Kim Bub-min Einzel 698 2 R. Elder
Fidschi 
6:4 T. Rai
Indien 
6:2 D. Olaru
Moldau Republik 
7:1 X. Dai
China Volksrepublik 
5:6 ausgeschieden 5
Oh Jin-hyek Einzel 690 3 A. Müller
Schweiz 
6:0 L. Álvarez
Mexiko 
6:4 R. Dobrowolski
Polen 
6:0 W. Ruban
Ukraine 
7:1 X. Dai
China Volksrepublik 
6:5 T. Furukawa
Japan 
7:1 Gold  
Im Dong-hyun
Kim Bub-min
Oh Jin-hyek
Mannschaft Ukraine  227:220 B. Ellison
J. Kaminsky
J. Wukie
Vereinigte Staaten 
219:224 J. R. Serrano
L. Vélez
L. Álvarez
Mexiko 
224:219 Bronze  

  BoxenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Shin Jong-hun Halbfliegengewicht
bis 49 kg
Freilos Alexandar Alexandrow
Bulgarien 
14-15 (4-3, 5-4, 5-8) ausgeschieden 9
Han Soon-chul Leichtgewicht
bis 60 kg
Mohamed Eliwa
Agypten 
11-6 (5-2, 5-3, 3-1) Wasgen Safarjanz
Weissrussland 
13-13 (6-4, 3-5, 4-4) F. Gʻoibnazarov
Usbekistan 
16-13 (7-5, 6-4, 3-4) Evaldas Petrauskas
Litauen 
18-13 (5-4, 6-5, 7-4) Wassyl Lomatschenko
Ukraine 
9-19 (2-7, 4-3, 8-4) Silber  

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Choi In-jeong Degen Einzel Emese Szász
Ungarn 
15:12 Sarra Besbès
Tunesien 
11:12 Ausgeschieden
Jung Hyo-jung Degen Einzel Anna Siwkowa
Russland 
12:15 Ausgeschieden
Shin A-Lam Degen Einzel Sherraine Schalm
Kanada 
15:12 Monika Sozanska
Deutschland 
14:9 Anca Măroiu
Rumänien 
15:14 Britta Heidemann
Deutschland 
5:6 (n. V.) Sun Yujie
China Volksrepublik 
11:15 4
Choi In-jeong
Jung Hyo-jung
Shin A-lam
Degen Mannschaft Ana Maria Brânză
Simona Gherman
Anca Măroiu
Rumänien  Rumänien
45-38 Courtney Hurley
Maya Lawrence
Susie Scanlan
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
45-36 Li Na
Sun Yujie
Xu Anqi
China Volksrepublik  Volksrepublik China
25-39 Silber  
Jeon Hee-sook Florett Einzel Freilos Chieko Sugawara
Japan 
13-15 ausgeschieden
Jung Gil-ok Florett Einzel Freilos Aida Schanajewa
Russland 
15-14 Lee Kiefer
Vereinigte Staaten 
13-15 ausgeschieden
Nam Hyun-hee Florett Einzel Freilos Olha Lelejko
Ukraine 
15-9 Aida Mohamed
Ungarn 
8-7 Kanae Ikehata
Japan 
15-6 Elisa Di Francisca
Italien 
10-11 Kampf um Platz 3
Valentina Vezzali
Italien 
12-13 4
Jeon Hee-sook
Jung Gil-ok
Nam Hyun-hee
Florett Mannschaft Freilos Nicole Ross
Lee Kiefer
Nzingha Prescod
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
45-31 Inna Deriglazova
Larissa Korobeinikowa
Aida Schanajewa
Russland  Russland
32-44 Kampf um Platz 3
Astrid Guyart
Corinne Maîtrejean
Ysaora Thibus
Frankreich  Frankreich
45-32 Bronze  
Kim Ji-yeon Säbel Einzel Ursula Gonzalez
Mexiko 
15-3 Gioia Marzocca
Italien 
15-7 Vassiliki Vougiouka
Griechenland 
15-12 Mariel Zagunis
Vereinigte Staaten 
15-13 Sofja Welikaja
Russland 
15-9 Gold  
Lee Ra-jin Säbel Einzel Alejandra Benítez
Venezuela 
9-15 ausgeschieden
Männer
Jung Jin-sun Degen Einzel Pawel Suchow
Russland 
15-11 E. Älimschanow
Kasachstan 
15-8 Jörg Fiedler
Deutschland 
15-11 Bartosz Piasecki
Norwegen 
15-13 Kampf um Platz 3
Weston Kelsey
Vereinigte Staaten 
12-11 Bronze  
Park Kyoung-doo Degen Einzel Ruslan Kudayev
Usbekistan 
9-15 ausgeschieden
Choi Byung-chul Florett Einzel Freilos Zhu Jun
China Volksrepublik 
15-13 Erwan Le Pechoux
Frankreich 
15-13 Ma Jianfei
China Volksrepublik 
15-13 Alaaeldin Abouelkassem
Agypten 
11-15 Kampf um Platz 3
Andrea Baldini
Italien 
15-14 Bronze  
Gu Bon-gil Säbel Einzel Freilos Florin Zalomir
Rumänien 
15-12 Max Hartung
Deutschland 
14-15 ausgeschieden
Kim Jung-hwan Säbel Einzel Freilos Zhong Man
China Volksrepublik 
14-15 ausgeschieden
Won Woo-young Säbel Einzel Freilos Wang Jingzhi
China Volksrepublik 
15-6 Nikolai Kowaljow
Russland 
11-15 ausgeschieden
Gu Bon-gil
Kim Jung-hwan
Won Woo-young
Säbel Mannschaft - Max Hartung
Nicolas Limbach
Benedikt Wagner
Deutschland  Deutschland
45-38 Aldo Montano
Diego Occhiuzzi
Luigi Tarantino
Italien  Italien
45-37 Rares Dumitrescu
Tiberiu Dolniceanu
Florin Zalomir
Rumänien  Rumänien
45-26 Gold  

  FußballBearbeiten

Wettbewerb Männer
Athleten Jung Sung-ryong
Lee Beom-young
Oh Jae-suk
Yun Suk-young
Kim Young-gwon
Kim Kee-hee
Hwang Seok-ho
Kim Chang-soo
Ki Sung-yong
Kim Bo-kyung
Baek Sung-dong
Ji Dong-won
Nam Tae-hee
Koo Ja-cheol
Park Jong-woo
Jung Woo-young
Park Chu-young
Kim Hyun-sung
Trainer Hong Myung-bo
Gruppenphase Mexiko  Mexiko 0:0
Schweiz  Schweiz 2:1 (0:0)
Gabun  Gabun 0:0
Viertelfinale Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 1:1 n. V., 5:4 i. E. (1:1, 1:1)
Halbfinale Brasilien  Brasilien 0:3 (0:1)
Spiel um Bronze Japan  Japan 2:0 (1:0)
Platzierung Bronze  

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Yang Eun-hye Klasse bis 58 kg 87 kg 17 113 kg 14 200 kg 14 14
Mun Yu-ra Klasse bis 69 kg DNF
Im Ji-hye Klasse bis 75 kg 97 kg 9 126 kg 10 223 kg 10 10
Jang Mi-ran Klasse über 75 kg 125 kg 5 164 kg 4 289 kg 4 4
Männer
Ji Hun-min Klasse bis 62 kg 130 kg 7 kein gültiger Versuch - - - DNF
Won Jeong-sik Klasse bis 69 kg 144 kg 9 178 kg 6 322 kg 7 7
Sa Jae-Hyouk Klasse bis 77 kg 158 kg 3 DNF
Kim Min-jae Klasse bis 94 kg 185 kg 1 210 kg 8 395 kg 8 8
Kim Hwa-seung Klasse bis 105 kg DNF
Jeon Sang-guen Klasse über 105 kg 190 kg 10 246 kg 2 436 kg 4 4

  HandballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Ju Hui
Moon Kyeong-ha
Jung Ji-hae
Jung Yu-ra
Kim On-a
Woo Sun-hee
Gwon Han-na
Ryu Eun-hee
Jo Hyo-bi
Kim Cha-youn
Lee Eun-bi
Sim Hae-in
Choi Im-jeong
Lee Eun-bi
Kim Cheong-shim (Ersatz)
Park Chan-young
Lee Chang-woo
Park Kyung-suk
Jeong Yik-yeong
Lim Duk-jun
Park Jung-geu
Jung Su-young
Lee Jae-woo
Yu Dong-geun
Jeong Han
Paek Won-chul
Lo Kyung-soo
Eom Hyo-won
Yoon Kyung-shin
Jung Jin-ho (Ersatz)
Trainer Kang Jae-won
Gruppenphase Spanien  Spanien 31:27 (16:12)
Danemark  Dänemark 25:24 (11:10)
Norwegen  Norwegen 27:27 (15:13)
Frankreich  Frankreich 21:24 (12:10)
Schweden  Schweden 32:28 (16:13)
Kroatien  Kroatien 21:31 (8:14)
Ungarn  Ungarn 19:22 (9:7)
Spanien  Spanien 29:33 (14:16)
Serbien  Serbien 22:28 (10:12)
Danemark  Dänemark 24:26 (14:13)
Viertelfinale Russland  Russland 24:23 (14:11) ausgeschieden
Halbfinale Norwegen  Norwegen 25:31 (15:18)
Finale Spiel um Platz 3:
Spanien  Spanien 29:31 n. V. (13:13, 24:24, 28:28)
Platzierung 4

  HockeyBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Moon Young-hui
Jang Soo-ji
Cheon Eun-bi
Cheon Seul-ki
Cha Se-na
Han Hye-lyoung
Kim Da-rae
Kim Jong-eun
Park Ki-ju
Kim Ok-ju
Jeon Yu-mi
Park Mih-yun
Kim Jong-hee
Park Seon-mi
Kim Young-ran
Lee Seo-nok
Cha Jong-bok
Hong Eun-seong
Hyun Hye-sung
Jang Jong-hyun
Kang Moon-kweon
Kang Moon-kyu
Kim Young-jin
Lee Myung-ho
Lee Seun-gil
Lee Nam-yong
Nam Hyun-woo
Oh Dae-keun
Seo Jong-ho
Yeo Woon-kon
Yoon Sung-hoon
You Hyo-sik
Trainer Cho Myung-Jun
Gruppenphase China Volksrepublik  Volksrepublik China 0:4 (0:1)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 3:5 (1:2)
Japan  Japan 1:0 (0:0)
Niederlande  Niederlande 2:3 (1:2)
Belgien  Belgien 3:1 (2:0)
Neuseeland  Neuseeland 2:0 (2:0)
Deutschland  Deutschland 0:1 (0:1)
Belgien  Belgien 1:2 (0:0)
Indien  Indien 4:1 (1:1)
Niederlande  Niederlande 2:4 (0:2)
Platzierungsspiel Spiel um Platz 7:
Deutschland  Deutschland 1:4 (1:2)
Spiel um Platz 7:
Pakistan  Pakistan 2:3 (2:1)
Halbfinale ausgeschieden ausgeschieden
Finale
Platzierung 8 8

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 64
2. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Quarter Final
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Chung Jung-yeon Klasse bis 48 kg - Freilos Charline Van Snick
Belgien 
000-100 ausgeschieden
Kim Kyung-ok Klasse bis 52 kg - Freilos Érika Miranda
Brasilien 
1012-001 Rosalba Forciniti
Italien 
0001-0001 Priscilla Gneto
Frankreich 
0002-0021 ausgeschieden
Kim Jan-di Klasse bis 57 kg - Dordschsürengiin Sumjaa
Mongolei 
0001-0001 Giulia Quintavalle
Italien 
0002-1011 ausgeschieden
Joung Da-woon Klasse bis 63 kg - Freilos Ramilə Yusubova
Aserbaidschan 
100-0001 Yoshie Ueno
Japan 
002-0002 - Lili Xu
China Volksrepublik 
0002-0011 Gévrise Émane
Frankreich 
000-000 ausgeschieden 4
Hwang Ye-sul Klasse bis 70 kg - Erica Barbieri
Italien 
0102-001 Juliane Robra
Schweiz 
0011-0002 Raša Sraka
Slowenien 
100-0001 - Lucie Décosse
Frankreich 
0002-001 Edith Bosch
Niederlande 
0011-0011 ausgeschieden 4
Jeong Gyeong-mi Klasse bis 78 kg - Erica Barbieri
Japan 
0002-001 ausgeschieden
Kim Na-young Klasse über 78 kg - Freilos G. Issanowa
Kasachstan 
0012-0012 ausgeschieden
Männer
Choi Kwang-hyun Klasse bis 60 kg - Ludovic ChammartinSchweiz  001 - 000 Valtteri JokinenFinnland  010 - 000 Arsen GalstjanRussland  0001 - 0001 Felipe KitadaiBrasilien  0001 - 0011 ausgeschieden
Cho Jun-ho Klasse bis 66 kg - Serhiy DrebotUkraine  0011-0002 Mirzohid Farmonov Usbekistan  0011-0001 Masashi EbinumaJapan  0001-0001 Colin OatesVereinigtes Konigreich  0021-0002 ausgeschieden Sugoi UriarteSpanien  000-0001 ausgeschieden Bronze  
Wang Ki-chun Klasse bis 73 kg Nugzar TatalashviliGeorgien  001-000 R.  IbragimowKasachstan  1001-000 Jaromír JežekTschechien  001-0001 Nicholas DelpopoloVereinigte Staaten  000-000 - Mansur IsaevRussland  0002-0011 Ugo LegrandFrankreich  0001-0101 ausgeschieden 4
Kim Jae-bum Klasse bis 81 kg Freilos Yahyo ImomovUsbekistan  001-0001 László CsoknyaiUngarn  001-0002 Emmanuel LucentiArgentinien  010-0003 - Iwan NifontowRussland  010-0001 - Ole Bischof
Deutschland 
002-0001 Gold  
Song Dae-nam Klasse bis 90 kg - Juan RomeroUruguay  1001-000 Elxan MəmmədovAserbaidschan  011-000 Masashi NishiyamaJapan  0111-0101 - Tiago CamiloBrasilien  0112-0012 - Asley González
Kuba 
0101-0001 Gold  
Hwang Hee-tae Klasse bis 100 kg - Amel Mekić
Bosnien und Herzegowina 
0021-0002 Artem Bloschenko
Ukraine 
1001-000 Elmar Qasımov
Aserbaidschan 
0021 - 0002 - Naidangiin Tüwschinbajar
Mongolei 
0001-001 Henk Grol
Niederlande 
000-010 ausgeschieden 4
Kim Sung-min Klasse über 100 kg - Tomohiko Hoshina
Philippinen 
100-000 Matjaz Ceraj
Slowenien 
002-0001 Ihar Makarau
Weissrussland 
0011-0002 - Teddy Riner
Frankreich 
0003-010 Rafael Silva
Brasilien 
0002-0011 ausgeschieden 4

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Chung Yun-hee Marathon 2:31:58 h 41 41
Kim Seong-eun Marathon 2:46:38 h 96 96
Lim Kyung-hee Marathon 2:39:03 h 76 76
Jung Hye-lim 100 m Hürden 13,48 s 7 ausgeschieden 30
Jeon Yeong-eun 20 km Gehen disqualifiziert
Männer
Jang Sin-kweon Marathon 2:28:20 h 73 73
Jeong Jin-hyeok Marathon 2:38:45 h 82 82
Lee Du-haeng Marathon 2:17:19 h 32 32
Byun Young-jun 20 km Gehen 1:23:26 h 31 31
Kim Hyun-sub 20 km Gehen 1:21:36 h 17 17
Park Chil-sung 20 km Gehen DNF
Park Chil-sung 50 km Gehen 3:45:55 h 13 13
Yim Jung-hyun 50 km Gehen 3:56:34 h 34 34
Kim Dong-young 50 km Gehen 3:57:33 h 38 38

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Choi Yun-hee Stabhochsprung 4,10 m 18 ausgeschieden 31
Männer
Kim Deok-hyeon Dreisprung 16,22 m 11 ausgeschieden 22
Kim Yoo-suk Stabhochsprung kein gültiger Versuch
Jung Sang-jin Speerwerfen 76,37 m 15 ausgeschieden 31

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Frauen
Yang Soo-jin 14:21 736 2:17,93 min 1148 65,98 s 1120 12:40,71 min 1960 4964 24
Männer
Hwang Woo-jin 14:21 736 2:01,14 min 1348 146,83 s 736 12:09,88 min 2088 4908 34
Jung Jin-hwa 16:19 784 2:00,25 min 1360 70,01 s 1160 10:57,07 min 2372 5676 11

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Lee Hye-jin Sprint 11,405 s 14
Lee Eun-ji Keirin 5 ausgeschieden 17
Lee Hye-jin
Lee Eun-ji
Teamsprint 34,636 s 9 ausgeschieden 9
Männer
Choi Seung-woo
Jang Sun-jae
Park Keon-woo
Park Seon-ho
Mannschaftsverfolgung 4:07,210 min 10 ausgeschieden 10

Mehrkampf

Athleten 250 m
fliegend
Punkte-
fahren
Ausscheidungs-
fahren
Einzel-
verfolgung
Scratch Zeitfahren Punkte Rang
Zeit Rang Punkte Rang Rang Zeit Rang Rang Zeit Rang
Omnium Frauen
Lee Min-hye 14,793 s 14 3 14 11 3:46,871 min 15 9 36,547 s 11 74 15
Omnium Männer
Cho Ho-sung 13,614 s 12 20 10 9 4:32,382 min 13 8 1:04,150 min 8 60 11

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Na Ah-reum Straßenrennen 3:35:56 h 13
Männer
Park Sung-baek Straßenrennen DNF

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Son Yeon-jae Mehrkampf Einzel 110,300 6 111,475 5 5

  RingenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Kim Hyung-joo Klasse bis 48 kg Freilos Irini Merleni
Ukraine 
3-1 ausgeschieden
Um Ji-eun Klasse bis 55 kg Marwa Amri
Tunesien 
0-5 ausgeschieden
griechisch-römischer Stil Männer
Choi Gyu-jin Klasse bis 55 kg Freilos Won Chol Yun
Korea Nord 
3-0 Gustavo Balart
Kuba 
3-1 Rovshan Bayramov
Aserbaidschan 
0-3 - - Mingijan Semjonow
Russland 
1-3 ausgeschieden 4
Jung Ji-hyun Klasse bis 60 kg Freilos Hanser Lenier Meoque Lugones
Kuba 
3-0 Həsən Əliyev
Aserbaidschan 
0-3 ausgeschieden
Kim Hyeon-woo Klasse bis 66 kg Hovhannes Varderesyan
Armenien 
3-0 Pedro Isaac Mulens Herrera
Kuba 
3-0 Edgaras Venckaitis
Litauen 
3-0 Steeve Guénot
Frankreich 
3-1 - - - Tamás Lőrincz
Ungarn 
3-0 Gold  
Kim Jin-hyeok Klasse bis 74 kg Surab Datunaschwili
Georgien 
0-3 ausgeschieden
Lee Se-yeol Klasse bis 84 kg Amer Hrustanovic
Osterreich 
0-3 ausgeschieden
Freistil Männer
Kim Jin-cheol Klasse bis 55 kg Freilos Shinichi Yumoto
Japan 
1-3 ausgeschieden
Lee Seung-chul Klasse bis 60 kg Freilos Coleman Scott
Vereinigte Staaten 
0-3 ausgeschieden

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
KIm Ye-ji Einer 8:04,68 min 6 7:50,64 min 1 8:08,39 min 4 7:59,78 min 4 Platzierungslauf
8:32,57 min
1 25
Kim Myeong-sin
KIm Sol-ji
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:30,29 min 3 7:27,95 min 4 ausgeschieden Platzierungslauf
7:44,03 min
2 14
Männer
Kim Dong-yong Einer 7:05,24 min 4 7:03,91 min 2 7:16,22 min 5 7:48,09 min 4 Platzierungslauf
7:27,94 min
3 21

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Kim Jang-mi Luftpistole 10 m 382 13 ausgeschieden 382 13
Kim Byung-hee Luftpistole 10 m 381 17 ausgeschieden 381 17
Kim Jang-mi Sportpistole 25 m 591 1 201,4 1 792,4 Gold  
Kim Kyeongae Sportpistole 25 m 582 11 ausgeschieden 582 11
Jeong Mira Luftgewehr 10 m 387 51 ausgeschieden 387 51
Na Yun-kyung Luftgewehr 10 m 394 21 ausgeschieden 394 21
Jeong Mira Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 581 17 ausgeschieden 581 17
Na Yun-kyung Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 583 10 ausgeschieden 583 10
Geeeun Kang Trap 62 12 ausgeschieden 62 12
Männer
Young Rae Choi Luftpistole 10 m 569 35 ausgeschieden 569 35
Jin Jong-oh Luftpistole 10 m 588 1 100,2 1 688,2 Gold  
Young Rae Choi Freie Pistole 50 m 569 1 92,5 2 661,5 Silber  
Jin Jong-oh Freie Pistole 50 m 562 5 100 1 662 Gold  
Kim Daeyoong Schnellfeuerpistole 25 m 579 10 ausgeschieden 579 10
Han Jinseop Luftgewehr 10 m 590 32 ausgeschieden 590 32
Kim Jonghyun Luftgewehr 10 m 593 17 ausgeschieden 593 17
Han Jinseop Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1168 9 ausgeschieden 1168 9
Kim Jonghyun Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1171 5 101,5 2 1272,5 Silber  
Han Jinseop Kleinkaliber liegend 50 m 595 5 103,2 6 698,2 6
Kim Hakman Kleinkaliber liegend 50 m 594 15 ausgeschieden 594 15
Cho Yongseong Skeet 109 35 ausgeschieden 109 35

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Baek Il-joo 200 m Freistil 2:04,32 min 3 ausgeschieden 33
Kim Ga-eul 400 m Freistil 4:43,46 min 8 ausgeschieden 34
Kim Na-kyeong 800 m Freistil 8:57,26 min 8 ausgeschieden 32
Choi Hye-ra 200 m Schmetterling 2:08,45 min 4 2:08,32 min 7 ausgeschieden 14
Kim Hye-jin 100 m Brust 1:09,79 min 7 ausgeschieden 33
Baek Su-yeon 200 m Brust 2:04,32 min 3 ausgeschieden 33
Jeong Da-rae 200 m Brust 2:26,83 min 2 2:28,74 min 8 ausgeschieden 16
Ham Chan-mi 200 m Rücken 2:15,30 min 3 ausgeschieden 31
Choi Hye-ra 200 m Lagen 2:14,91 min 6 ausgeschieden 23
Kim Seo-young 400 m Lagen 4:43,99 min 1 ausgeschieden 17
Männer
Park Tae-hwan 200 m Freistil 1:46,79 min 2 1:46,02 min 3 1:44,93 min 2 Silber  
Park Tae-hwan 400 m Freistil 3:46,68 min 1 3:42,06 min 2 Silber  
Park Tae-hwan 1500 m Freistil 14:56,89 min 2 14:50,61 min 4 4
Chang Gyu-cheol 100 m Schmetterling 52,69 s 5 ausgeschieden 26
Choi Kyu-woong 200 m Brust 2:13,57 min 7 ausgeschieden 25
Park Seon-kwan 100 m Rücken 55,51 s 5 ausgeschieden 36
Park Hyung-joo 200 m Rücken 2:01,50 min 8 ausgeschieden 32
Jung Won-yong 200 m Lagen 2:03,33 min 1 ausgeschieden 32
Jung Won-yong 400 m Lagen 4:23,12 min 5 ausgeschieden 28

  SegelnBearbeiten

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Lee Tae-hoon Windsurfen RS:X 170 15 ausgeschieden 170 15
Ha Jee-min Laser 238 24 ausgeschieden 238 24
Cho Sung-min
Park Gun-woo
470er 194 22 ausgeschieden 194 22

  SynchronschwimmenBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Park Hyun-ha
Park Hyun-sun
Duett 86,700 13 87,460 12 174,160 12 87,250 12 173,950 12

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Hwang Kyung-seon Klasse bis 67 kg Ruth Gbagbi
Elfenbeinküste 
4-1 Helena Fromm
Deutschland 
8-4 Franka Anić
Slowenien 
7-0 - - Nur Tatar
Turkei 
12:5 Gold  
Lee In-jong Klasse über 67 kg Natalia Falavigna
Brasilien 
13-9 Anne-Caroline Graffe
Frankreich 
4-7 ausgeschieden Natalya Mamatova
Usbekistan 
8-1 Anastassija Baryschnikowa
Russland 
6-7 ausgeschieden 4
Männer
Lee Dae-hoon Klasse bis 58 kg Pen-Ek Karaket
Thailand 
8-7 Tamer Bayoumi
Agypten 
11-10 Alexei Denissenko
Russland 
7-6 - - Joel Gonzalez Bonilla
Spanien 
8-17 Silber  
Cha Dong-min Klasse über 80 kg Ivan Konrad Trajkovic
Slowenien 
9-4 Bahri Tanrıkulu
Turkei 
1-4 ausgeschieden

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Kim Kyung-ah Einzel Freilos Freilos Liu Jia
Osterreich 
4-1 Shen Yanfei
Spanien 
4-1 Feng Tianwei
Singapur 
2-4 ausgeschieden
Park Mi-young Einzel Freilos Freilos Georgina Póta
Ungarn 
4-1 Li Xiaoxia
China Volksrepublik 
1-4 ausgeschieden
Kim Kyung-ah
Park Mi-young
Seok Ha-jung
Mannschaft Brasilien  Brasilien 3-0 Hongkong  Hongkong 3-0 China Volksrepublik  Volksrepublik China 0-3 Spiel um Platz 3
Singapur  Singapur
0-3 4
Männer
Joo Se-hyuk Einzel Freilos Freilos Kim Hyok-bong
Korea Nord 
2-4 ausgeschieden
Oh Sang-eun Einzel Freilos Freilos Marcos Freitas
Portugal 
4-0 Seiya Kishikawa
Japan 
1-4 ausgeschieden
Joo Se-hyuk
Oh Sang-eun
Ryu Seung-min
Mannschaft Korea Nord  Nordkorea 3-1 Portugal  Portugal 3-2 Hongkong  Hongkong 3-0 China Volksrepublik  Volksrepublik China 0-3 Silber  

  TriathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Heo Min-ho Einzel 1:54:30 h 54

  TurnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Heo Seon-mi Mehrkampf Einzel 50,599 48 ausgeschieden
Männer
Kim Soo-myun Mehrkampf Einzel 86,331 23 85,773 20 20
Yang Hak-seon Sprung 16,333 2 16,533 1 Gold  
Kim Ji-hoon Reck 15,500 8 15,133 8 8
Kim Hee-hoon
Kim Ji-hoon
Kim Seung-il
Kim Soo-myun
Yang Hak-seon
Mehrkampf Mannschaft 255,327 12 ausgeschieden

VolleyballBearbeiten

  HallenvolleyballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athleten Ha Joon-eem
Han Song-yi
Han Yoo-mi
Hwang Youn-joo
Jung Dae-young
Kim Hae-ran
Kim Hee-jin
Kim Sa-nee
Kim Yeon-koung
Lee Sook-ja
Lim Hyo-sook
Yang Hyo-jin
Trainer Kim Hyung-sil
Gruppenphase Vereinigte Staaten  USA (1:3)
Serbien  Serbien (3:1)
Brasilien  Brasilien (3:0)
Turkei  Türkei (2:3)
China Volksrepublik  Volksrepublik China (2:3)
Viertelfinale Italien  Italien (3:1)
Halbfinale Vereinigte Staaten  USA (0:3)
Finale Spiel um Platz 3
Japan  Japan (0:3)
Platzierung 4

  WasserspringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Kim Su-ji Turmspringen 10 m 215,75 26 ausgeschieden 26
Männer
Park Ji-ho Turmspringen 10 m 370,50 26 ausgeschieden 26

WeblinksBearbeiten

  Commons: Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Südkorea) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Country: South Korea. london2012.com, abgerufen am 27. Juli 2012 (englisch).
  2. a b http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5gd1vup5k126FotmHA7Rh_oSlJwVQ?docId=CNG.a75d621ef7de4e776ac1aeb84a0eb75f.4b1