Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 2010/Teilnehmer (Südkorea)

Liste der Teilnehmer aus Südkorea
Olympische Winterspiele 2010 logo.svg
Olympische Ringe

KOR

KOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
6 6 2
Einmarsch der südkoreanischen Delegation

Südkorea nahm an den Olympischen Winterspielen 2010 im kanadischen Vancouver mit 46 Sportlern in zwölf Sportarten teil.

Inhaltsverzeichnis

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Lee Jung-su Shorttrack 1500 m (M)
Mo Tae-bum Eisschnelllauf 500 m (M)
Lee Sang-hwa Eisschnelllauf 500 m (F)
Lee Jung-su Shorttrack 1000 m (M)
Lee Seung-hun Eisschnelllauf 10000 m (M)
Kim Yu-na Eiskunstlauf Eiskunstlauf (F)

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Lee Seung-hun Eisschnelllauf 5000 m (M)
Mo Tae-bum Eisschnelllauf 1000 m (M)
Lee Ho-suk Shorttrack 1000 m (M)
Lee Eun-byul Shorttrack 1500 m (F)
Sung Si-bak Shorttrack 500 m (M)
Kwak Yoon-gy, Lee Ho-suk, Lee Jung-su, Sung Si-bak, Kim Seoung-il[1] Shorttrack 5000 m Staffel (M)

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Park Seung-hi Shorttrack 1500 m (F)
Park Seung-hi Shorttrack 1000 m (F)
  1. Kim Seoung-il trat nur im Halbfinale an und wurde im Finale durch Lee Jung-su ersetzt; dadurch erhielten alle fünf Läufer eine Silbermedaille.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer
Frauen

  BobBearbeiten

Männer

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Kurzprogramm Kür Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Damen
Kim Yu-na 78,50 1. 150,06 1. 228,56 Gold  
Kwak Min-jung 53,16 16. 102,37 12. 155,53 13.

  EisschnelllaufBearbeiten

Männer
Frauen

  Freestyle-SkiingBearbeiten

Frauen

  RennrodelnBearbeiten

Männer

  ShorttrackBearbeiten

Männer
Frauen
  • Cho Ha-ri
    500 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    1500 m: 5. Platz
    3000 m Staffel: 8. Platz
  • Choi Jung-won
  • Kim Min-jung
    3000 m Staffel: 8. Platz
  • Lee Eun-byul
    500 m: 8. Platz
    1500 m: Silber  
    3000 m Staffel: 8. Platz
  • Park Seung-hi
    500 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    1000 m: Bronze  
    1500 m: Bronze  
    3000 m Staffel: 8. Platz

  SkeletonBearbeiten

Männer

  Ski AlpinBearbeiten

Männer
Frauen

  SkilanglaufBearbeiten

Männer
Frauen

  SkispringenBearbeiten

Männer

  SnowboardBearbeiten

Männer

WeblinksBearbeiten