Olympische Winterspiele 2010/Teilnehmer (Norwegen)

Liste der Teilnehmer aus Norwegen
Olympische Winterspiele 2010 logo.svg
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
9 8 6

Norwegen nahm an den Olympischen Winterspielen 2010 im kanadischen Vancouver mit 99 Sportlern in elf Sportarten teil.

FlaggenträgerBearbeiten

 
Einzug der Mannschaft Norwegens

Der Eishockeyspieler Tommy Jakobsen trug die Flagge Norwegens während der Eröffnungsfeier im BC Place Stadium, bei der Abschlussfeier trug sie der Skilangläufer Petter Northug.

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart       Gesamt
1   Skilanglauf 5 2 2 9
2   Biathlon 3 2 0 5
3   Ski Alpin 1 2 1 4
4   Freestyle-Skiing 0 1 1 2
5   Curling 0 1 0 1
6   Eisschnelllauf 0 0 1 1
-   Skispringen 0 0 1 1
Gesamt 9 8 6 23

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Marit Bjørgen Skilanglauf Einzel-Sprint (klassisch)
Marit Bjørgen Skilanglauf 15 km Doppelverfolgung
Tora Berger Biathlon Einzel (15 km)
Emil Hegle Svendsen Biathlon Einzel (20 km)
Aksel Lund Svindal Ski Alpin Super-G
Petter Northug Skilanglauf 50 km Massenstart (klassisch)
Petter Northug & Øystein Pettersen Skilanglauf Teamsprint (Freistil)
Vibeke Skofterud, Therese Johaug, Kristin Størmer Steira & Marit Bjørgen Skilanglauf Staffel (4 × 5 km)
Halvard Hanevold, Tarjei Bø, Emil Hegle Svendsen & Ole Einar Bjørndalen Biathlon Staffel (4 × 7,5 km)

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Aksel Lund Svindal Ski Alpin Abfahrt
Emil Hegle Svendsen Biathlon Sprint (10 km)
Ole Einar Bjørndalen Biathlon Einzel (20 km)
Kjetil Jansrud Ski Alpin Riesenslalom
Hedda Berntsen Freestyle-Skiing Skicross
Lars Berger, Odd-Bjørn Hjelmeset, Martin Johnsrud Sundby & Petter Northug Skilanglauf Staffel (4 × 10 km)
Marit Bjørgen Skilanglauf 30 km Massenstart (klassisch)
Thomas Ulsrud
Torger Nergård
Christoffer Svae
Håvard Vad Petersson
Thomas Løvold
Curling Herren-Turnier

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Marit Bjørgen Skilanglauf 10 km Freistil
Petter Northug Skilanglauf Einzel-Sprint (klassisch)
Håvard Bøkko Eisschnelllauf 1500 m
Audun Grønvold Freestyle-Skiing Skicross
Anders Bardal, Tom Hilde, Johan Remen Evensen & Anders Jacobsen Skispringen Teamspringen
Aksel Lund Svindal Ski Alpin Riesenslalom

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Frauen
  • Tora Berger
    Sprint (7,5 km): 33. Platz
    Verfolgung (10 km): 5. Platz
    Einzel (15 km): Gold  
    Massenstart (12,5 km): 18. Platz
    4 × 6 km Staffel: 4. Platz
  • Liv-Kjersti Eikeland
    Sprint (7,5 km): 70. Platz
    Einzel (15 km): 70. Platz
    4 × 6 km Staffel: 4. Platz
  • Ann Kristin Flatland
    Sprint (7,5 km): 10. Platz
    Verfolgung (10 km): 8. Platz
    Einzel (15 km): 14. Platz
    Massenstart (12,5 km): 11. Platz
    4 × 6 km Staffel: 4. Platz
  • Gro Marit Istad-Kristiansen
    Sprint (7,5 km): 66. Platz
  • Solveig Rogstad
    Einzel (15 km): 61. Platz
    4 × 6 km Staffel: 4. Platz
Männer
  • Ole Einar Bjørndalen
    Sprint (10 km): 17. Platz
    Verfolgung (12,5 km): 7. Platz
    Einzel (20 km): Silber  
    Massenstart (15 km): 27. Platz
    4 × 7,5 km Staffel: Gold  
  • Tarjei Bø
    Einzel (20 km): 21. Platz
    4 × 7,5 km Staffel: Gold  
  • Lars Berger
    Sprint (10 km): 46. Platz
    Verfolgung (12,5 km): 23. Platz
  • Halvard Hanevold
    Sprint (10 km): 24. Platz
    Verfolgung (12,5 km): 17. Platz
    Massenstart (15 km): 19. Platz
    4 × 7,5 km Staffel: Gold  
  • Alexander Os
    Einzel (20 km): 28. Platz
  • Emil Hegle Svendsen
    Sprint (10 km): Silber  
    Verfolgung (12,5 km): 8. Platz
    Einzel (20 km): Gold  
    Massenstart (15 km): 13. Platz
    4 × 7,5 km Staffel: Gold  

  CurlingBearbeiten

 
Das norwegische Herrenteam (v.l. Christoffer Svae, Håvard Vad Petersson und Torger Nergård) bei den Olympischen Winterspielen 2010
Männer

Silber  

  EishockeyBearbeiten

Männer

10. Platz

Torhüter:

Verteidiger:

Stürmer:

  EisschnelllaufBearbeiten

Frauen
Männer

  Freestyle-SkiingBearbeiten

(alle Skicross)

Frauen
Männer

  Nordische KombinationBearbeiten

Männer

  Ski AlpinBearbeiten

 
Aksel Lund Svindal bei den Olympischen Winterspielen 2010
Frauen
  • Mona Løseth
    Super-G: 21. Platz
    Super-Kombination: 13. Platz
Männer
  • Leif Kristian Haugen
    Riesenslalom: 28. Platz
    Slalom: DNF
  • Kjetil Jansrud
    Abfahrt: 31. Platz
    Riesenslalom: Silber  
    Slalom: 17. Platz
    Super-G: 12. Platz
    Super-Kombination: 9. Platz
  • Truls Ove Karlsen
    Abfahrt: 46. Platz
    Riesenslalom: 21. Platz
    Slalom: DNF
    Super-Kombination: 22. Platz
  • Lars Elton Myhre
    Abfahrt: 31. Platz
    Slalom: DNF
    Super-G: 25. Platz
    Super-Kombination: DNF
  • Aksel Lund Svindal
    Abfahrt: Silber  
    Riesenslalom: Bronze  
    Super-G: Gold  
    Super-Kombination: DNF

  SkilanglaufBearbeiten

Frauen
  • Marit Bjørgen
    10 km Freistil: Bronze  
    Einzel-Sprint (klassisch): Gold  
    15 km Doppelverfolgung: Gold  
    4 × 5 km Staffel: Gold  
    30 km Massenstart (klassisch): Silber  
  • Celine Brun-Lie
    Einzel-Sprint (klassisch): 6. Platz
    Teamsprint (Freistil): 5. Platz
  • Maiken Caspersen Falla
    Einzel-Sprint (klassisch): im Viertelfinale ausgeschieden
  • Astrid Jacobsen
    Einzel-Sprint (klassisch): im Halbfinale ausgeschieden
    Teamsprint (Freistil): 5. Platz
  • Therese Johaug
    15 km Doppelverfolgung: 6. Platz
    4 × 5 km Staffel: Gold  
  • Marthe Kristoffersen
    10 km Freistil: 49. Platz
  • Vibeke Skofterud
    10 km Freistil: 22. Platz
    15 km Doppelverfolgung: abgebrochen
    4 × 5 km Staffel: Gold  
  • Kristin Størmer Steira
    10 km Freistil: 8. Platz
    15 km Doppelverfolgung: 4. Platz
    4 × 5 km Staffel: Gold  
Männer

  SkispringenBearbeiten

Männer
  • Anders Bardal
    Einzelspringen Normalschanze: 18. Platz
    Einzelspringen Großschanze: 22. Platz
    Mannschaftsspringen: Bronze  
  • Johan Remen Evensen
    Einzelspringen Großschanze: 15. Platz
    Mannschaftsspringen: Bronze  
  • Tom Hilde
    Einzelspringen Normalschanze: 12. Platz
    Einzelspringen Großschanze: 11. Platz
    Mannschaftsspringen: Bronze  
  • Anders Jacobsen
    Einzelspringen Normalschanze: 9. Platz
    Einzelspringen Großschanze: 12. Platz
    Mannschaftsspringen: Bronze  
  • Bjørn Einar Romøren
    Einzelspringen Normalschanze: 23. Platz

  SkeletonBearbeiten

Frauen

  SnowboardBearbeiten

Frauen
Männer

WeblinksBearbeiten