Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Norwegen)

Olympiamannschaft von Norwegen bei den Olympischen Sommerspielen 1988
Logo Olympiade Seoul 1988.svg
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 3

Norwegen nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea, mit einer Delegation von 69 (44 Männer und 25 Frauen) teil.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Jon Rønningen Ringen Fliegengewicht, griechisch-römisch
Tor Heiestad Schießen Kleinkaliber, laufende Scheibe

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Vibeke Johnsen, Cathrine Svendsen, Heidi Sundal, Hanne Hegh, Hanne Hogness, Karin Singstad, Trine Haltvik, Berit Digre, Ingrid Steen, Karin Pettersen, Kristin Midthun, Marte Eliasson, Kjerstin Andersen & Annette Skotvoll Handball Frauenwettbewerb
Alf John Hansen, Rolf Thorsen, Lars Bjønness & Vetle Vinje Rudern Doppelvierer
Erik Bjørkum & Ole Pollen Segeln Flying Dutchman

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  HandballBearbeiten

  • Frauenteam
    Silber  

  KanuBearbeiten

  • Morten Ivarsen
    Einer-Kajak, 1000 Meter: 8. Platz
    Vierer-Kajak, 1000 Meter: Halbfinale

  LeichtathletikBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  ReitenBearbeiten

  • Ove Hansen
    Springreiten, Einzel: 46. Platz in der Qualifikation

  RingenBearbeiten

  • Ronny Sigde
    Bantamgewicht, griechisch-römisch: Gruppenphase
  • Stig Kleven
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: 4. Platz

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Harald Stenvaag
    Luftgewehr: 5. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 7. Platz
  • Geir Skirbekk
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 11. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 47. Platz
  • Siri Landsem
    Frauen, Luftgewehr: 36. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 37. Platz
  • May Irene Olsen
    Frauen, Luftgewehr: 39. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 13. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Irene Dalby
    Frauen, 400 Meter Freistil: 17. Platz
    Frauen, 800 Meter Freistil: 10. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 22. Platz

  SegelnBearbeiten

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten