Henrik Christiansen (Eisschnellläufer)

norwegischer Eisschnellläufer
Teile dieses Artikels scheinen seit 2008 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Henrik Christiansen beim Eisschnelllauf-Weltcup 2007/08 in Hamar

Henrik Christiansen (* 10. Februar 1983) ist ein norwegischer Eisschnellläufer.

Henrik Christiansen debütierte 2003 bei seinem Heimweltcup in Hamar. Er ist ein Allrounder, der von 500 bis 10.000 Meter alle Strecken läuft. Seine größten Erfolge feierte er bisher in der Mannschaft. So wurde er bei den Juniorenweltmeisterschaften 2002 in Collalbo Zehnter mit dem Team. Im Weltcup lief er im Team im November 2006 in Berlin auf den zweiten Rang.

Eisschnelllauf-Weltcup-PlatzierungenBearbeiten

Platzierung 100 m 500 m 1000 m 1500 m 5000/10000 m Team
1. Platz 1
2. Platz 1
3. Platz
Top 10 4

(Stand: 11. August 2008)

WeblinksBearbeiten