Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Norwegen)

Olympiamannschaft von Norwegen bei den Olympischen Winterspielen 1956
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 1 1

Norwegen nahm an den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in der italienischen Gemeinde Cortina d’Ampezzo mit einer Delegation von 45 Athleten in sechs Disziplinen teil, davon 37 Männer und 8 Frauen. Mit zwei Gold-, einer Silber- und einer Bronzemedaille war Norwegen die siebterfolgreichste Nation bei den Spielen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Nordische Kombinierer Sverre Stenersen.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BobBearbeiten

Männer, Zweier

Männer, Vierer

  EisschnelllaufBearbeiten

Männer

  • Hroar Elvenes
    500 m: 17. Platz (42,8 s)
    1500 m: 24. Platz (2:16,0 min)
  • Roald Aas
    1500 m: 10. Platz (2:12,9 min)
    5000 m: 6. Platz (8:01,6 min)
  • Knut Johannesen
    1500 m: 9. Platz (2:12,2 min)
    5000 m: 8. Platz (8:02,3 min)
    10.000 m: Silber   (16:36,9 min)
  • Hjalmar Andersen
    5000 m: 11. Platz (8:06,5 min)
    10.000 m: 6. Platz (16:52,6 min)

  Nordische KombinationBearbeiten

  Ski AlpinBearbeiten

Männer

  • Asle Sjåstad
    Abfahrt: 14. Platz (3:08,8 min)
    Riesenslalom: 22. Platz (3:21,6 min)
    Slalom: 18. Platz (3:40,9 min)
  • Guttorm Berge
    Riesenslalom: disqualifiziert
    Slalom: disqualifiziert

Frauen

  • Inger Jørgensen
    Abfahrt: 26. Platz (1:54,3 min)
    Riesenslalom: 24. Platz (2:04,4 min)
    Slalom: 13. Platz (2:02,3 min)
  • Borghild Niskin
    Abfahrt: 9. Platz (1:49,5 min)
    Riesenslalom: 7. Platz (1:59,0 min)
    Slalom: 11. Platz (1:59,0 min)
  • Astrid Sandvik
    Abfahrt: 27. Platz (1:54,4 min)
    Riesenslalom: 22. Platz (2:04,0 min)
    Slalom: 6. Platz (1:58,0 min)

  SkilanglaufBearbeiten

Männer

  • Hallgeir Brenden
    15 km: Gold   (49:39 min)
    30 km: 14. Platz (1:49:29 h)
    4 × 10 km Staffel: 4. Platz (2:21:16 h)
  • Håkon Brusveen
    15 km: 5. Platz (50:36 min)
    4 × 10 km Staffel: 4. Platz (2:21:16 h)
  • Martin Stokken
    15 km: 6. Platz (50:45 min)
    30 km: 15. Platz (1:49:38 h)
    50 km: disqualifiziert
    4 × 10 km Staffel: 4. Platz (2:21:16 h)
  • Oddmund Jensen
    30 km: 17. Platz (1:51:04 h)
    50 km: 14. Platz (3:11:14 h)
  • Per Olsen
    30 km: 19. Platz (1:51:15 h)
    4 × 10 km Staffel: 4. Platz (2:21:16 h)

Frauen

  • Kjelfrid Brusveen
    10 km: 10. Platz (40:38 min)
    3 × 5 km Staffel: 4. Platz (1:10:50 h)
  • Rakel Wahl
    10 km: 11. Platz (40:49 min)
    3 × 5 km Staffel: 4. Platz (1:10:50 h)

  SkispringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten