Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1984/Teilnehmer (Norwegen)

Olympiamannschaft von Norwegen bei den Olympischen Sommerspielen 1984
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Norwegen nahm an den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles mit einer Delegation von 103 Athleten, 84 Männer und 19 Frauen, an 76 Wettbewerben in 17 Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ruderer Alf Hansen.

Inhaltsverzeichnis

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Nils Koppang
    Männer, Degen, Einzel: 11. Platz
    Männer, Degen, Mannschaft: 11. Platz
  • John Hugo Pedersen
    Männer, Degen, Einzel: 55. Platz
    Männer, Degen, Mannschaft: 11. Platz
  • Bård Vonen
    Männer, Degen, Einzel: 16. Platz
    Männer, Degen, Mannschaft: 11. Platz

  FußballBearbeiten

Norwegen konnte durch den Boykott der DDR ins Olympische Fußballturnier nachrücken, schied jedoch in der Vorrunde aus.

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Rein Gilje
    Männer, Kajak-Zweier, 500 Meter: Halbfinale
  • Kari Ofstad
    Frauen, Kajak-Zweier, 500 Meter: 7. Platz
    Frauen, Kajak-Vierer, 500 Meter: 6. Platz
  • Einar Rasmussen
    Männer, Kajak-Einer, 500 Meter: Halbfinale
    Männer, Kajak-Einer, 1000 Meter: Halbfinale
    Männer, Kajak-Zweier, 500 Meter: Halbfinale
  • Ingeborg Rasmussen
    Frauen, Kajak-Einer, 500 Meter: Halbfinale
    Frauen, Kajak-Vierer, 500 Meter: 6. Platz
  • Anne Wahl
    Frauen, Kajak-Zweier, 500 Meter: 7. Platz
    Frauen, Kajak-Vierer, 500 Meter: 6. Platz

  LeichtathletikBearbeiten

  • Erling Andersen
    Männer, 20 Kilometer Gehen: 8. Platz
    Männer, 50 Kilometer Gehen: disqualifiziert
  • Tore Johnsen
    Männer, Hammerwurf: 20. Platz in der Qualifikation

  RadsportBearbeiten

  • Dag Hopen
    Männer, 100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 10. Platz
  • Hans Petter Ødegård
    Männer, Straßenrennen: DNF
    Männer, 100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 10. Platz
  • Morten Sæther
    Männer, Straßenrennen: 4. Platz
    Männer, 100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 10. Platz

  ReitenBearbeiten

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

  RingenBearbeiten

  • Morten Brekke
    Männer, Federgewicht, griechisch-römisch: 2. Runde
  • Klaus Mysen
    Männer, Mittelgewicht, griechisch-römisch: 2. Runde
  • Ronny Sigde
    Männer, Bantamgewicht, griechisch-römisch: 3. Runde

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • John Duus
    Männer, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 11. Platz
    Männer, Kleinkaliber, liegend: 7. Platz
  • Anne Grethe Jeppesen
    Frauen, Luftgewehr: 11. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 5. Platz
  • Siri Landsem
    Frauen, Luftgewehr: 7. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 17. Platz
  • Harald Stenvaag
    Männer, Luftgewehr: 7. Platz
    Männer, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 14. Platz
    Männer, Kleinkaliber, liegend: 17. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Kathrine Bomstad
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 18. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 8. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 8. Platz
  • Arne Borgstrøm
    Männer, 400 Meter Freistil: 13. Platz
    Männer, 200 Meter Lagen: 14. Platz
    Männer, 400 Meter Lagen: 11. Platz
  • Jan-Erick Olsen
    Männer, 100 Meter Brust: 21. Platz
    Männer, 200 Meter Brust: 24. Platz

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Finn Gjertsen
    Männer, Einzelmehrkampf: 63. Platz in der Qualifikation
    Männer, Boden: 69. Platz in der Qualifikation
    Männer, Pferd: 53. Platz in der Qualifikation
    Männer, Barren: 61. Platz in der Qualifikation
    Männer, Reck: 64. Platz in der Qualifikation
    Männer, Ringe: 57. Platz in der Qualifikation
    Männer, Seitpferd: 43. Platz in der Qualifikation

  WasserspringenBearbeiten

  • Tine Tollan
    Frauen, Kunstspringen: 13. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Turmspringen: 11. Platz
  • Jon Grunde Vegard
    Männer, Kunstspringen: 14. Platz in der Qualifikation
    Männer, Turmspringen: 12. Platz

WeblinksBearbeiten