Hauptmenü öffnen

Olympische Jugend-Winterspiele 2016/Teilnehmer (Norwegen)

SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit (Schießfehler) Rang
Jungen
Sivert Guttorm Bakken 7,5 km Sprint 19:08,6 min (2) Silber  
10 km Verfolgung 28:10,7 min (4) Gold  
Fredrik Qvist Bucher-Johannessen 7,5 km Sprint 19:29,1 min (2) 4
10 km Verfolgung 31:09,5 min (8) 12
Mädchen
Marthe Krakstad Johansen 6 km Sprint 18:29,1 min (1) Silber  
7,5 km Verfolgung 25:20,4 min (4) Silber  
Marit Øygard 6 km Sprint 19:00,7 min (2) 7
7,5 km Verfolgung 26:32,0 min (4) 8
Gemischt
Marthe Krakstad Johansen
Fredrik Qvist Bucher-Johannessen
Single Mixed-Staffel 41:35,6 min (1+12) Silber  
Marthe Krakstad Johansen
Marit Øygard
Sivert Guttorm Bakken
Fredrik Qvist Bucher-Johannessen
Mixed-Staffel 1:18:35.6 h (0+11) Gold  

  BobBearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Kristian Olsen Monobob 57,43 s 5 57,10 s 1 1:54,53 min Bronze  

  CurlingBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenrunde Viertelfinale Halbfinale Finale
Siege Niederlagen Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Rang
Gemischt
Andreas Hårstad,
Michael Mellemseter,
Eline Mjøen,
Maia Hamre Ramsfjell
Team 4 3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4:5 nicht qualifiziert

  EishockeyBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Sander Dilling Hurrød Skills-Challenge 13 6 9 8
Mädchen
Millie Rose Sirum Skills-Challenge 15 4 12 4

JungenBearbeiten

Norwegen  Spieler
Erik Beier Jensen, Jens Jakob Togstad Bjørnslett, Sondre Bolling Vaaler, Truls Bråthen, Pontus Finstad, Kristian Høvik, Sander Dilling Hurrød, Markus Mikkelsen, Fredrik Pedersen, Mathias Emilio Pettersen, Kalle Røde, Lars Christian Rødne, Theo Rooseboom de Vries, Oliver Renden Skråmo, Alexander Thomas, Kristoffer Thomassen, Christian Wetteland

Gruppenphase

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Kanada  Kanada 4 3 0 0 1 18:07 9
2. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 3 0 0 1 18:07 9
3. Russland  Russland 4 2 1 0 1 21:09 8
4. Finnland  Finnland 4 1 0 1 2 14:11 4
5. Norwegen  Norwegen 4 0 0 0 4 01:38 0

MädchenBearbeiten

Norwegen  Spielerinnen
Ingrid Holstad Berge, Marthe Pabsdorff Brunvold, Nora Christophersen, Mabel Marie Endrerud, Karen Forgaard, Hedda Håvarstein, Mia Christine Isdahl, Karen Jensen, Thea Jørgensen, Stine Myreng Kjellesvik, Maren Knudsen, Kaja Egeli Kristiensen, Malin Kristensen, Ena Marie Nystrøm, Emilie Olsen, Kamilla Olsen, Millie Rose Sirum

Gruppenphase

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Schweden  Schweden 4 2 1 1 0 10:03 9
2. Tschechien  Tschechien 4 3 0 0 1 7:04 9
3. Schweiz  Schweiz 4 2 1 0 1 10:06 8
4. Slowakei  Slowakei 4 1 0 1 2 06:09 4
5. Norwegen  Norwegen 4 0 0 0 4 02:13 0

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Allan Dahl Johansson 500 m 37,556 s 13 37,49 s 12 75,05 s 12
1500 m 1:53,37 min 4
Massenstart 10 Punkte Bronze  
Jonas Nordhøy Kristensen 500 m 37,96 s 15 37,830 s 15 75,79 s 15
1500 m 1:56,16 min 10
Massenstart 5:55,05 min 18
Mädchen
Camilla Wangen Evjevik 500 m 43,20 s 21 43,74 s 23 86,95 s 23
1500 m 2:12,72 min 18
Massenstart 5:58,67 min 19

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Wettbewerb Kurzprogramm Free Skating Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Mädchen
Juni Marie Benjaminsen Einzel 47,18 12 69,98 16 117,16 15

  Freestyle-SkiingBearbeiten

HalfpipeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Durchgang 3 Bester Durchgang Rang
Jungen
Trym Sunde Andreassen Halfpipe 80,20 Punkte 30,00 Punkte 52,40 Punkte 80,20 Punkte Bronze  

SkicrossBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Mathis Bosshard Haavi Skicross 45,99 s 14 11 10 nicht qualifiziert
Mädchen
Ebba Ruud Skicross 50,39 s 16 7 15 nicht qualifiziert

SlopestyleBearbeiten

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Bester Durchgang Rang
Jungen
Birk Ruud Slopestyle 89,20 Punkte 57,80 Punkte 89,20 Punkte Gold  
Trym Sunde Andreassen Slopestyle 79,80 Punkte 39,80 Punkte 79,80 Punkte 6
Mädchen
Tora Johansen Slopestyle 41,60 Punkte 41,40 Punkte 41,60 Punkte 10

  Nordische KombinationBearbeiten

Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf
Weite Punkte Rang Zeitrückstand Zeit Rang
Jungen
Einar Lurås Oftebro Normalschanze / 5 km Langlauf 85,0 m 99,3 13 2:10 min 16:09,0 min 14
Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf
Punkte Rang Zeitrückstand Zeit Rang
Gemischt
Anna Odine Strøm
Einar Lurås Oftebro
Marius Lindvik
Martine Engebretsen
Vebjørn Hegdal
Team Skispringen/Nordische Kombination 337,8 6 0:51 min 26:38,0 min Silber  

  RennrodelnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Aleksander Melås Einsitzer 48,239 s 8 48,150 s 7 1:36,389 min 8
Mädchen
Vilde Tangnes Einsitzer 53,545 s 7 53,339 s 7 1:46,884 min 6

  ShorttrackBearbeiten

Athleten Wettbewerb Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Martinius Elvebakken 500 m 45,998 s 3 45,018 s 4 45,001 s 13
1000 m 1:39,565 min 4 1:54,966 min 3 1:43,686 min 13
Mädchen
Ane By Farstad 500 m 1:24,363 min 4 50,538 s 4 1:03,617 min 13
1000 m 1:50,565 min 3 1:41,666 min 13

  SkeletonBearbeiten

Athleten Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Alexander Hestengen 53,99 s 2 53,95 s 2 1:47,94 min Silber  

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Odin Vassbotn Breivik Super-G 1:11,82 min 10
Riesenslalom 1:20,84 min 19 DNF
Slalom 49,64 s 1 50,43 s 8 1:40,07 min Bronze  
Kombination 1:13,00 min 9 nicht qualifiziert
Henrik Thorsby Super-G 1:11,79 min 9
Riesenslalom 1:21,94 min 24 1:20,16 min 14 2:42,10 min 18
Slalom 52,02 s 19 50,12 s 5 1:42,14 min 11
Kombination DNF nicht qualifiziert
Mädchen
Kristiane Bekkestad Super-G 1:13,66 min 6
Riesenslalom 1:24,55 min 22 1:19,22 min 17 2:43,77 min 18
Slalom 58,62 s 18 53,04 s 13 1:51,66 min 15
Kombination 1:17,10 min 14 43,95 s 5 2:01,05 min 9
Kajsa Vickhoff Lie Super-G DNF
Riesenslalom 1:20,86 min 14 1:16,43 min 11 2:37,29 min 13
Slalom 56,45 s 9 51,38 s 6 1:47,83 min 9
Kombination 1:15,22 min 8 44,19 s 7 1:59,41 min 5
Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Ergebnis Ergebnis Ergebnis Ergebnis Rang
Gemischt
Kajsa Vickhoff Lie
Henrik Thorsby
Teamwettbewerb Tschechien  Tschechien
2+ – 2
Kanada  Kanada
2 – 2+
nicht qualifiziert

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Vebjørn Hegdal Cross 3:05,96 min 4 3:13,21 min 7 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 2:59,75 min 6 2:57,95 min 1 2:55,59 min 1 2:56,49 min Silber  
10 km Freistil 23:30,8 min Silber  
Thomas Helland Larsen Cross 3:05,67 min 3 3:02,35 min 1 3:00,73 min Silber  
Sprint klassisch 2:56,89 min 2 3:04,54 min 1 2:57,63 min 2 2:55,39 min Gold  
10 km Freistil 24:03,6 min 4
Mädchen
Martine Engebretsen Cross 3:38,10 min 6 3:39,31 min 2 3:32,48 min 5
Sprint klassisch 3:32.68 min 6 3:28,57 min 1 3:24,79 min 2 3:22,82 min Bronze  
5 km Freistil 14:24,8 min 22
Nora Ulvang Cross 3:44,85 min 12 3:40,21 min 5 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:44,02 min 24 3:32,30 min 3 nicht qualifiziert
5 km Freistil DNS

  SkispringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Marius Lindvik Normalschanze 98,5 m 129,2 2 94,0 m 121,8 2 251,0 Silber  
Mädchen
Anna Odine Strøm Normalschanze 84,0 m 94,0 7 86,5 m 98,4 6 192,4 6
Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Gemischt
Anna Odine Strøm
Einar Lurås Oftebro
Marius Lindvik
Mixed-Team Normalschanze 309,4 6 300,5 6 609,9 6

  SnowboardBearbeiten

HalfpipeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Durchgang 3 Bester Durchgang Rang
Jungen
Mathias Eckhoff Halfpipe 34,75 Punkte 55,00 Punkte 16,25 Punkte 55,00 Punkte 11
Mädchen
Hanne Eilertsen Halfpipe DNS
Nora Frisvold Halfpipe 26,00 Punkte 22,25 Punkte 23,75 Punkte 26,00 Punkte 16

SnowboardcrossBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Herman Møller Svendsen Snowboardcross 49,94 s 12 11 10 nicht qualifiziert

SlopestyleBearbeiten

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Bester Durchgang Rang
Jungen
Mathias Eckhoff Slopestyle 81,75 Punkte 32,00 Punkte 81,75 Punkte 7
Isak Ulstein Slopestyle 85,50 Punkte 44,75 Punkte 85,50 Punkte 5
Mädchen
Hanne Eilertsen Slopestyle 33,50 Punkte 19,00 Punkte 33,50 Punkte 16
Nora Frisvold Slopestyle 46,50 Punkte 31,50 Punkte 46,50 Punkte 12

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. lillehammer2016.com: Schedule & Results (englisch)