Olympische Jugend-Winterspiele 2016/Teilnehmer (Türkei)

Die Türkei nahm an den Olympischen Jugend-Winterspielen 2016 in Lillehammer mit 13 Athleten in sechs Sportarten teil.[1]

TUR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Sportarten Bearbeiten

  Curling Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenrunde Viertelfinale Halbfinale Finale
Siege Niederlagen Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Rang
Gemischt
Oğuzhan Karakurt
Berivan Polat
Tunç Esenboga
Beyzanur Konuksever
Team 3 4 Kanada  Kanada 2 : 10 nicht qualifiziert

  Rennrodeln Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Cengizhan Kaplan Einsitzer 50,410 s 19 51,378 s 20 1:41,788 min 19
Mädchen
Goksu Ozkaya Einsitzer 58,244 s 21 57,921 s 21 1:56,165 min 21

  Ski Alpin Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Nihat Limon Super-G DNS
Riesenslalom 1:30,52 min 44 1:29,27 min 33 2:59,79 min 34
Slalom 57,90 s 38 37,05 s 32 1:54,95 min 31
Mädchen
Selin Açıkgöz Super-G DNS
Riesenslalom 1:40,85 min 40 1:36,63 min 34 3:17,48 min 34
Slalom DNF nicht qualifiziert

  Skilanglauf Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Amed Oğlağo Cross 3:44,75 min 49 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:45,22 min 45 nicht qualifiziert
10 km Freistil 26:44,4 min 33
Mädchen
Güllü Akalın Cross 4:08,01 min 34 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 4:18,09 min 39 nicht qualifiziert
5 km Freistil 15:18,5 min 31

  Skispringen Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Muhammed Ali Bedir Normalschanze 81,5 m 83,5 17 76,5 m 72,0 17 155,5 17

  Snowboard Bearbeiten

Snowboardcross Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Muhammed Yilmaz Snowboardcross 49,92 s 11 8 12 nicht qualifiziert
Mädchen
Miray Gurkinav Snowboardcross DNS nicht qualifiziert

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. lillehammer2016.com: Schedule & Results (englisch)