Hauptmenü öffnen

Olympische Jugend-Winterspiele 2016/Teilnehmer (Niederlande)

SportartenBearbeiten

  EishockeyBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Ties Van Soest Skills-Challenge 8 12 nicht qualifiziert
Mädchen
Maree Dijkema Skills-Challenge 7 12 nicht qualifiziert

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Daah Baks 500 m 37,44 s 10 37,14 s 8 74,59 s 10
1500 m 1:53,29 min Bronze  
Massenstart 5:54,35 min 13
Louis Hollaar 500 m 37,41 s 9 37,73 s 14 75,14 s 13
1500 m 1:55,45 min 7
Massenstart 5:53,37 min 9
Mädchen
Elisa Dul 500 m 41,05 s 10 40,90 s 8 40,90 s 9
1500 m 2:09,08 min 10
Massenstart 5 Punkte 4
Isabelle van Elst 500 m 40,52 s 5 40,74 s 5 81,27 s 5
1500 m 2:08,26 min 8
Massenstart 5:57,20 min 14

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Djordy Schaaf Super-G 1:15,49 min 37
Riesenslalom 1:21,70 min 23 1:20,65 min 17 2:42,35 min 19
Slalom 52,93 s 25 51,70 s 18 1:44,63 min 22
Kombination 1:15,36 min 34 DNF
Mädchen
Claire Tan Super-G 1:18,48 min 29
Riesenslalom 1:22,85 min 17 1:19,57 min 19 2:42,42 min 16
Slalom 59,10 s 20 54,71 s 20 1:53,81 min 18
Kombination DNF nicht qualifiziert

  ShorttrackBearbeiten

Athleten Wettbewerb Viertelfinale Halbfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Tjerk De Boer 500 m - 4 43,830 s 1 44,695 s 10
1000 m 1:32,341 min 3 1:40,797 min 1 1:34,836 min 8
Mädchen
Gioya Lancee 500 m 46,247 s 3 46,813 s 2 46,324 s 10
1000 m 1:41,119 min 1 1:37,857 min 4 1:42,289 min 6

  SnowboardBearbeiten

SlopestyleBearbeiten

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Bester Durchgang Rang
Jungen
Erik Bastiaansen Slopestyle 31,50 Punkte 31,00 Punkte 31,50 Punkte 19

  SkeletonBearbeiten

Athleten Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Bram Zeegers 56,54 s 18 56,16 s 16 1:52,70 min 18
Mädchen
Noelle Vennemann 57,47 s 15 56,81 s 11 1:54,28 min 14

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. lillehammer2016.com: Schedule & Results (englisch)