Olympische Sommerspiele 1984/Teilnehmer (Finnland)

Liste der Teilnehmer aus Finnland

FIN

FIN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 2 6

Finnland nahm an den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles, USA, mit einer Delegation von 86 Sportlern (73 Männer und 13 Frauen) teil.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Juha Tiainen Leichtathletik Hammerwerfen
Arto Härkönen Leichtathletik Speerwerfen
Jouko Salomäki Ringen Weltergewicht, griechisch-römisch
Pertti Karppinen Rudern Einer

  SilberBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Tiina Lillak Leichtathletik Frauen, Speerwerfen
Tapio Sipilä Ringen Leichtgewicht, griechisch-römisch

  BronzeBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Joni Nyman Boxen Weltergewicht
Jouni Grönman Gewichtheben Leichtgewicht
Pekka Niemi Gewichtheben I. Schwergewicht
Arto Bryggare Leichtathletik 110 Meter Hürden
Jukka Rauhala Ringen Leichtgewicht, Freistil
Rauno Bies Schießen Schnellfeuerpistole

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Veli-Pekka Harjola
    Einer-Kajak, 1000 Meter: Halbfinale
    Vierer-Kajak, 1000 Meter: Halbfinale
  • Ilpo Nieminen
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Vierer-Kajak, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Mika Savilahti
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Vierer-Kajak, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Timo Grönlund
    Einer-Canadier, 500 Meter: 5. Platz
    Einer-Canadier, 1.000 Meter: 4. Platz

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Kari Myyryläinen
    Straßenrennen, Einzel: 25. Platz
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
  • Harry Hannus
    Straßenrennen, Einzel: 31. Platz
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
  • Patrick Wackström
    Straßenrennen, Einzel: 38. Platz
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
  • Sixten Wackström
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
    4.000 Meter Einzelverfolgung: 20. Platz in der Qualifikation

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

  • Toni Hannula
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 7. Platz

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Mauri Röppänen
    Luftgewehr: 18. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 15. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 13. Platz
  • Mikko Mattila
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 26. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 30. Platz
  • Sirpa Ylönen
    Frauen, Luftgewehr: 8. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 12. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Maarit Sihvonen
    Frauen, 100 Meter Freistil: 18. Platz
    Frauen, 100 Meter Brust: 24. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 9. Platz

  SegelnBearbeiten

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten