Olympische Winterspiele 2022/Teilnehmer (Finnland)

Olympiamannschaft von Finnland bei den Olympischen Winterspielen 2022
2022 Winter Olympics logo.svg

FIN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2 4

Finnland nahm an den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking mit 95 Athleten, davon 51 Männer und 44 Frauen, in neun Sportarten teil. Es war die 24. Teilnahme an Olympischen Winterspielen.

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1   Skilanglauf 1 2 3 6
2   Eishockey 1 1 2
Gesamt 2 2 4 8

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Gold
Iivo Niskanen Skilanglauf 15 Kilometer
Eishockeynationalmannschaft Eishockey Männer
Silber
Kerttu Niskanen Skilanglauf 10 Kilometer
Iivo Niskanen
Joni Mäki
Skilanglauf Team-Sprint
Bronze
Iivo Niskanen Skilanglauf 30 km Skiathlon
Krista Pärmäkoski Skilanglauf 10 Kilometer
Eishockeynationalmannschaft der Frauen Eishockey Frauen
Kerttu Niskanen Skilanglauf 30 Kilometer

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Frauen
Mari Eder 7,5 km Sprint 22:39,8 min 2 (0+2) 28
10 km Verfolgung 39:15,6 min 4 (0+1+1+2) 30
15 km Einzel 48:42,9 min 3 (1+0+1+1) 32
Erika Jänkä 7,5 km Sprint 24:20,9 min 0 (0+0) 73
Nastassia Kinnunen 7,5 km Sprint 24:30,0 min 3 (1+2) 75
15 km Einzel 50:13,5 min 4 (0+1+2+1) 51
Suvi Minkkinen 7,5 km Sprint 23:21,7 min 1 (0+1) 51
10 km Verfolgung 40:38,0 min 0 (0+0+0+0) 43
15 km Einzel DNS
Mari Eder
Erika Jänkä
Nastassia Kinnunen
Suvi Minkkinen
4 × 6-km-Staffel LAP 16
Männer
Tuomas Harjula 10 km Sprint 28:21,2 min 2 (0+2) 92
20 km Einzel 58:14,9 min 4 (1+2+1+0) 81
Olli Hiidensalo 10 km Sprint 26:15,5 min 3 (1+2) 38
12,5 km Verfolgung 47:04,9 min 8 (5+0+1+2) 52
20 km Einzel 56:45,6 min 5 (0+2+0+3) 74
Heikki Laitinen 10 km Sprint 26:41,1 min 2 (1+1) 54
12,5 km Verfolgung 46:47,2 min 6 (1+1+1+3) 49
20 km Einzel 55:52,8 min 5 (0+2+1+2) 66
Tero Seppälä 10 km Sprint 25:47,5 min 3 (1+2) 25
12,5 km Verfolgung 43:30,2 min 7 (1+1+2+3) 21
15 km Massenstart 40:47,1 min 5 (1+0+2+2) 9
20 km Einzel 52:14,3 min 2 (0+2+0+0) 23
Tuomas Harjula
Olli Hiidensalo
Heikki Laitinen
Tero Seppälä
4 × 7,5-km-Staffel 1:26:57,7 h 4+14 (0+3 4+11) 17
Mixed
Suvi Minkkinen
Mari Eder
Tero Seppälä
Olli Hiidensalo
4 × 6-km-Staffel 1:10:06,7 h 1+12 (1+6 0+6) 11

  EishockeyBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Sanni Hakala
Jenni Hiirikoski
Elisa Holopainen
Sini Karjalainen
Michelle Karvinen
Anni Keisala
Nelli Laitinen
Julia Liikala
Eveliina Mäkinen
Petra Nieminen
Tanja Niskanen
Jenniina Nylund
Meeri Räisänen
Sanni Rantala
Ronja Savolainen
Sofianna Sundelin
Susanna Tapani
Noora Tulus
Minnamari Tuominen
Viivi Vainikka
Sanni Vanhanen
Emilia Vesa
Ella Viitasuo
Miro Aaltonen
Marko Anttila
Hannes Björninen
Valtteri Filppula
Niklas Friman
Markus Granlund
Teemu Hartikainen
Juuso Hietanen
Valtteri Kemiläinen
Leo Komarov
Mikko Lehtonen
Petteri Lindbohm
Sakari Manninen
Saku Mäenalanen
Joonas Nättinen
Atte Ohtamaa
Niko Ojamäki
Juho Olkinuora
Iiro Pakarinen
Harri Pesonen
Ville Pokka
Toni Rajala
Harri Säteri
Frans Tuohimaa
Sami Vatanen
Trainer Pasi Mustonen Jukka Jalonen
Gruppenphase Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:5 (0:2, 0:2, 2:1)
Kanada  Kanada 1:11 (1:2, 0:5, 0:4)
Schweiz  Schweiz 2:3 (0:1, 1:1, 1:1)
Olympia  ROC 5:0 (2:0, 3:0, 0:0)
Slowakei  Slowakei 6:2 (3:1, 1:1, 2:0)
Lettland  Lettland 3:1 (0:0, 1:0, 2:1)
Schweden  Schweden 4:3 n. V. (0:0, 0:3, 3:0, 1:0)
Viertelfinale Japan  Japan 7:1 (2:1, 2:0, 3:0) Schweiz  Schweiz 5:1 (2:0, 1:1, 2:0)
Halbfinale Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:4 (0:0, 0:2, 1:2) Slowakei  Slowakei 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)
Spiel um Platz 3 Schweiz  Schweiz 4:0 (1:0, 0:0, 3:0)
Finale Olympia  ROC 2:1 (0:1, 1:0, 1:0)
Rang Bronze Gold

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Kurzprogramm/
Rhythmustanz
Kür Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Jenni Saarinen Einzel 56,97 25 96,07 25 153,04 25
Mixed
Juulia Turkkila
Matthias Versluis
Eistanz 68,23 16 105,65 15 173,88 15

  Freestyle-SkiingBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Anni Kärävä Big Air 144,5 12 136,5 9 9
Slopestyle 61,73 15 ausgeschieden 15
Männer
Simo Peltola Big Air 72,00 29 ausgeschieden 29
Slopestyle 35,01 27 ausgeschieden 27
Jon Sallinen Halfpipe 18,50 23 ausgeschieden 23
Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Runde 1 Runde 2 Runde 1 Runde 2 Runde 3
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Olli Penttala Buckelpiste 75,95 9 74,68 19 ausgeschieden 19
Jimi Salonen Buckelpiste 76,39 4 DNF ausgeschieden 20
Severi Vierelä Buckelpiste 69,66 25 69,16 18 ausgeschieden 28

  Nordische KombinationBearbeiten

Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf Rang
Weite Punkte Rang Zeit Rang
Männer
Ilkka Herola Gundersenwettkampf (Normalschanze/10 km) 100,0 m 115,7 8 24:24,1 min 4 8
Gundersenwettkampf (Großschanze/10 km) 117,5 m 95,9 25 28:58,1 min 16 16
Eero Hirvonen Gundersenwettkampf (Normalschanze/10 km) 93,0 m 104,1 19 25:06,3 min 15 17
Gundersenwettkampf (Großschanze/10 km) 123,0 m 94,6 26 29:17,3 min 20 20
Arttu Mäkiaho Gundersenwettkampf (Normalschanze/10 km) 95,5 m 95,1 27 25:14,3 min 19 23
Gundersenwettkampf (Großschanze/10 km) 121,0 m 87,9 28 29:49,0 24 24
Otto Niittykoski Gundersenwettkampf (Großschanze/10 km) 118,0 m 79,2 37 32:02,3 min 37 37
Perttu Reponen Gundersenwettkampf (Normalschanze/10 km) 90,0 min 94,2 28 25:09,7 min 18 22
Ilkka Herola
Arttu Mäkiaho
Perttu Reponen
Eero Hirvonen
Teamwettbewerb 481,0 m 385,1 8 53:24,1 min 8 8

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Riikka Honkanen Slalom 56,33 s 37 56,64 s 37 1:52,97 min 37
Riesenslalom DNF ausgeschieden
Rosa Pohjolainen Slalom DNF ausgeschieden
Erika Pykäläinen Slalom DNF ausgeschieden
Riesenslalom DNF ausgeschieden
Männer
Samu Torsti Riesenslalom DNF ausgeschieden

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Frauen
Anne Kyllönen 10 km Klassisch 29:42,6 min 16
15 km Skiathlon 48,10,0 min 22
30 km Freier Stil 1:31:41,0 h 20
Johanna Matintalo 10 km Klassisch 29:31,2 min 14
15 km Skiathlon 46:36,5 min 12
30 km Freier Stil 1:31:01,7 h 23
Kerttu Niskanen 10 km Klassisch 28:06,7 min Silber
15 km Skiathlon 44:49,8 min 4
30 km Freier Stil 1:27:27,3 h Bronze
Krista Pärmäkoski 10 km Klassisch 28:37,8 min Bronze
15 km Skiathlon 45:12,1 min 7
30 km Freier Stil 1:28:35,0 h 10
Anne Kyllönen
Johanna Matintalo
Kerttu Niskanen
Krista Pärmäkoski
4 × 5-km-Staffel 54:02,2 min 4
Männer
Ristomatti Hakola 15 km Klassisch 40:49,6 min 28
Perttu Hyvärinen 15 km Klassisch 39:00,2 min 6
30 km Skiathlon 1:19:22,4 h 7
50 km Freier Stil 1:14:49,5 h 19
Remi Lindholm 15 km Klassisch 41:40,0 min 45
30 km Skiathlon 1:21:49,4 h 25
50 km Freier Stil 1:15:55,6 h 28
Iivo Niskanen 15 km Klassisch 37:54,8 min Gold
30 km Skiathlon 1:18:10,0 h Bronze
Ristomatti Hakola
Iivo Niskanen
Perttu Hyvärinen
Joni Mäki
4 × 10-km-Staffel 1:59:28,6 h 6
Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Jasmi Joensuu Sprint 3:21,05 min 18 3:49,9 min 6 ausgeschieden 27
Jasmin Kähärä Sprint 3:20,43 min 13 3:30,52 min 6 ausgeschieden 26
Katri Lylynperä Sprint 3:22,62 min 24 3:24,29 min 5 ausgeschieden 23
Kerttu Niskanen
Krista Pärmäkoski
Team-Sprint 23:00,82 min 2 22:13,71 min 4 4
Männer
Joni Mäki Sprint 2:52,83 min 23 2:57,59 min 1 2:51,1 min 2 3:00,18 min 4 4
Lauri Vuorinen Sprint 2:50,91 min 11 2:54,64 min 3 ausgeschieden 14
Iivo Niskanen
Joni Mäki
Team-Sprint 20:17,81 min 3 19:25,45 min 2 Silber

  SkispringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Julia Kykkänen Normalschanze 82,5 m 72,6 25 75,0 m 67,5 26 140,1 27
Jenny Rautionaho Normalschanze 66,5 m 48,5 32 ausgeschieden 48,5 32
Männer
Antti Aalto Normalschanze 98,5 m 105,0 8 101,5 m 130,5 10 99,5 m 125,6 9 256,1 12
Großschanze 126,5 m 123,0 7 131,0 m 124,3 24 134,0 m 132,9 13 257,2 17
Niko Kytösaho Normalschanze DNS

  SnowboardBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Carola Niemelä Big Air 100,75 20 ausgeschieden 20
Slopestyle 38,43 21 ausgeschieden 21
Enni Rukajärvi Big Air 89,25 22 ausgeschieden 22
Slopestyle 78,83 3 78,83 7 7
Männer
Kalle Järvilehto Big Air 107,75 18 ausgeschieden 18
Slopestyle 28,73 28 ausgeschieden 28
Rene Rinnekangas Big Air 139,50 13 ausgeschieden 13
Slopestyle 67,10 13 ausgeschieden 13

WeblinksBearbeiten

  • Finnland in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)