Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Finnland)

Olympiamannschaft von Finnland bei den Olympischen Winterspielen 1988

Finnland nahm an den Olympischen Winterspielen 1988 im kanadischen Calgary mit einer Delegation von 53 Athleten in sieben Disziplinen teil, davon 46 Männer und 7 Frauen. Mit vier Goldmedaillen, einer Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen war Finnland die vierterfolgreichste Mannschaft bei den Spielen.

FIN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 1 2

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Eisschnellläufer Pertti Niittylä.

Teilnehmer nach Sportarten Bearbeiten

  Biathlon Bearbeiten

  • Harri Eloranta
    10 km Sprint: 25. Platz (27:15,2 min)
    20 km Einzel: 50. Platz (1:05:10,6 h)
  • Arto Jääskeläinen
    20 km Einzel: 58. Platz (1:09:29,5 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:30:54,4 h)
  • Antero Lähde
    10 km Sprint: 42. Platz (27:59,9 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:30:54,4 h)
  • Tapio Piipponen
    10 km Sprint: 7. Platz (26:02,2 min)
    20 km Einzel: 8. Platz (58:18,3 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:30:54,4 h)
  • Juha Tella
    10 km Sprint: 41. Platz (27:58,3 min)
    20 km Einzel: 38. Platz (1:03:39,0 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:30:54,4 h)

  Eishockey Bearbeiten

Männer

  Eisschnelllauf Bearbeiten

Männer

  • Timo Järvinen
    5000 m: 18. Platz (6:56,68 min)
    10.000 m: 17. Platz (14:27,69 min)
  • Pertti Niittylä
    1500 m: 25. Platz (1:56,48 min)
    5000 m: 16. Platz (6:55,18 min)
    10.000 m: 15. Platz (14:26,57 min)

  Nordische Kombination Bearbeiten

  • Sami Leinonen
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 17. Platz (400,590)
  • Jouko Parviainen
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 33. Platz (382,420)
    Mannschaft (Normalschanze / 10 km): 7. Platz (1:25:38,3 min)
  • Pasi Saapunki
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 15. Platz (402,740)
    Mannschaft (Normalschanze / 10 km): 7. Platz (1:25:38,3 min)
  • Jukka Ylipulli
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 16. Platz (401,010)
    Mannschaft (Normalschanze / 10 km): 7. Platz (1:25:38,3 min)

  Ski Alpin Bearbeiten

Frauen

  • Nina Ehrnrooth
    Riesenslalom: Rennen nicht beendet
    Slalom: Rennen nicht beendet

  Skilanglauf Bearbeiten

Männer

  • Aki Karvonen
    15 km klassisch: 20. Platz (43:54,5 min)
    30 km klassisch: 19. Platz (1:29:49,5 h)
  • Harri Kirvesniemi
    15 km klassisch: 8. Platz (42:42,8 min)
    30 km klassisch: 9. Platz (1:26:59,6 h)
    50 km Freistil: 22. Platz (2:11:41,8 h)
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz (1:48:24,0 h)
  • Jari Laukkanen
    15 km klassisch: 25. Platz (44:22,0 min)
    30 km klassisch: 52. Platz (1:35:51,6 h)
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz (1:48:24,0 h)
  • Jari Räsänen
    15 km klassisch: 30. Platz (45:04,5 min)
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz (1:48:24,0 h)
  • Kari Ristanen
    30 km klassisch: 27. Platz (1:31:05,2 h)
    50 km Freistil: 7. Platz (2:08:08,1 h)
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz (1:48:24,0 h)

Frauen

  • Marja-Liisa Kirvesniemi
    5 km klassisch: 5. Platz (15:16,7 min)
    10 km klassisch: 9. Platz (30:57,0 min)
    20 km Freistil: 11. Platz (58:45,6 min)
    4 × 5 km Staffel: Bronze (1:01:53,8 h)
  • Pirkko Määttä
    5 km klassisch: 16. Platz (15:51,8 min)
    10 km klassisch: 7. Platz (30:52,4 min)
    4 × 5 km Staffel: Bronze (1:01:53,8 h)
  • Marjo Matikainen
    5 km klassisch: Gold (15:04,0 min)
    10 km klassisch: Bronze (30:20,5 min)
    20 km Freistil: 12. Platz (58:50,7 min)
    4 × 5 km Staffel: Bronze (1:01:53,8 h)
  • Tuulikki Pyykkönen
    5 km klassisch: 12. Platz (15:38,1 min)
    10 km klassisch: 29. Platz (32:37,7 min)
  • Jaana Savolainen
    20 km Freistil: 28. Platz (1:01:26,8 h)
    4 × 5 km Staffel: Bronze (1:01:53,8 h)

  Skispringen Bearbeiten

  • Ari-Pekka Nikkola
    Normalschanze: 15. Platz (190,7)
    Großschanze: 16. Platz (189,0)
    Mannschaft: Gold (634,4)
  • Matti Nykänen
    Normalschanze: Gold (229,1)
    Großschanze: Gold (224,0)
    Mannschaft: Gold (634,4)
  • Jari Puikkonen
    Normalschanze: 7. Platz (199,1)
    Großschanze: 11. Platz (194,6)
    Mannschaft: Gold (634,4)

Weblinks Bearbeiten