Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Südkorea)

Olympiamannschaft von Südkorea bei den Olympischen Sommerspielen 2004

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Männer

Frauen

  BasketballBearbeiten

Frauen

  • 12. Platz

  BogenschießenBearbeiten

Männer

Frauen

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

  • Ha Chang-duk
    Florett, Einzel: 10. Platz
    Florett, Mannschaft: 7. Platz
  • Park Hee-kyung
    Florett, Einzel: 11. Platz
    Florett, Mannschaft: 7. Platz

Frauen

  • Kim Hee-jung
    Degen, Einzel: 7. Platz
    Degen, Mannschaft: 7. Platz
  • Kim Mi-jung
    Degen, Einzel: 26. Platz
    Degen, Mannschaft: 7. Platz
  • Lee Geum-nam
    Degen, Einzel: 21. Platz
    Degen, Mannschaft: 7. Platz

  FußballBearbeiten

Männer

  • Viertelfinale

  GewichthebenBearbeiten

Männer

Frauen

  HandballBearbeiten

Männer

  • 8. Platz

Frauen

  HockeyBearbeiten

Männer

  • 8. Platz

Frauen

  • 7. Platz

  JudoBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

  • Kim Yoo-suk
    Stabhochsprung: 33. Platz in der Qualifikation

Frauen

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

  RadsportBearbeiten

Männer

Frauen

  ReitenBearbeiten

  • Hwang Sun-won
    Springen, Einzel: 20. Platz
    Springen, Mannschaft: 8. Platz
  • Joo Jung-hyun
    Springen, Einzel: DNF
    Springen, Mannschaft: 8. Platz
  • Son Bong-gak
    Springen, Einzel: 14. Platz
    Springen, Mannschaft: 8. Platz
  • Yoo Jung-ho
    Springen, Einzel: 41. Platz in der Qualifikation
    Springen, Mannschaft: 8. Platz

  RingenBearbeiten

Männer

  • Im Dae-won
    Federgewicht, griechisch-römisch: 7. Platz
  • Kim In-sub
    Weltergewicht, griechisch-römisch: disqualifiziert

Frauen

  RudernBearbeiten

Männer

Frauen

  SchießenBearbeiten

Männer

  • Lee Sang-do
    Luftpistole: 27. Platz
    Freie Pistole: 24. Platz
  • Park Bong-duk
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 9. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 24. Platz

Frauen

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Jung Du-hee
    100 Meter Schmetterling: 38. Platz
    200 Meter Schmetterling: 24. Platz
  • Kim Bang-hyun
    200 Meter Lagen: 32. Platz
    400 Meter Lagen: 20. Platz
  • Lee Chung-hee
    50 Meter Freistil: 35. Platz
    100 Meter Freistil: 45. Platz
  • Seong Min
    100 Meter Rücken: 30. Platz
    200 Meter Rücken: 32. Platz

Frauen

  • Gwon Yu-ri
    800 Meter Freistil: 22. Platz
    200 Meter Schmetterling: 24. Platz
  • Kim Hyun-ju
    200 Meter Freistil: 26. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
  • Lee Ji-young
    100 Meter Brust: 34. Platz
    200 Meter Brust: 24. Platz
  • Ryu Yun-ji
    50 Meter Freistil: 28. Platz
    100 Meter Freistil: 15. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
  • Sim Min-ji
    4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
    100 Meter Rücken: 24. Platz

  SegelnBearbeiten

Männer

  SynchronschwimmenBearbeiten

Frauen

  TaekwondoBearbeiten

Männer

Frauen

  TennisBearbeiten

Männer

Frauen

  TischtennisBearbeiten

Männer

Frauen

  TurnenBearbeiten

Männer

  • Jo Seong-min
    Einzelmehrkampf: 76. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 76. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 41. Platz in der Qualifikation
    Barren: 21. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 33. Platz in der Qualifikation
  • Kim Dae-eun
    Einzelmehrkampf: Silber  
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 36. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 16. Platz in der Qualifikation
    Barren: 61. Platz in der Qualifikation
    Reck: 44. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 13. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 26. Platz in der Qualifikation
  • Kim Dong-hwa
    Einzelmehrkampf: 70. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Pferd: 54. Platz in der Qualifikation
    Reck: 38. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 13. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 33. Platz in der Qualifikation
  • Kim Seong-il
    Einzelmehrkampf: 59. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 73. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 37. Platz in der Qualifikation
    Barren: 26. Platz in der Qualifikation
    Reck: 16. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 66. Platz in der Qualifikation
  • Lee Sun-sung
    Einzelmehrkampf: 71. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Reck: 15. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 27. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 55. Platz in der Qualifikation
  • Yang Tae-young
    Einzelmehrkampf: Bronze  
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 9. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 7. Platz in der Qualifikation
    Barren: 30. Platz in der Qualifikation
    Reck: 10. Platz
    Ringe: 27. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 19. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Park Kyung-ah
    Einzelmehrkampf: 62. Platz in der Qualifikation
    Boden: 80. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 84. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 82. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 84. Platz in der Qualifikation

  VolleyballBearbeiten

Frauen

  • Viertelfinale

WeblinksBearbeiten