Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Brasilien)

Liste der Teilnehmer aus Brasilien
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

BRA

BRA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
5 2 3

Brasilien nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von 245 Sportlern (123 Männer und 122 Frauen) teil.

MedaillengewinnerBearbeiten

Mit fünf gewonnenen Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen belegte das brasilianische Team Platz 16 im Medaillenspiegel.

  GoldBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Rodrigo Pessoa Reiten Springreiten, Einzel
Marcelo Ferreira & Torben Grael Segeln Star
Robert Scheidt Segeln Laser
Ricardo Santos & Emanuel Rego Volleyball (Beach) Herrenwettkampf
Dante Guimarães Amaral, Nalbert Bitencourt, Gustavo Endres, Ricardo Garcia, Gilberto Godoy Filho, André Heller, Mauricio Lima, André Nascimento, Anderson Rodrigues, Rodrigo Santana & Sérgio Dutra Santos Volleyball (Halle) Herrenwettkampf

  SilberBearbeiten

Namen Sportart Wettkampf
Aline, Andreia, Renata Costa, Cristiane, Daniela, Dayane, Elaine, Formiga, Grazielle, Juliana, Kelly, Maravilha, Marta, Maycon, Monica, Pretinha, Renata Costa, Rosana, Roseli & Tânia Fußball Frauenwettkampf
Adriana Behar & Shelda Bede Volleyball (Beach) Frauenwettkampf

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Leandro Guilheiro Judo Leichtgewicht
Flávio Canto Judo Halbmittelgewicht
Vanderlei de Lima Leichtathletik Marathon

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Frauenteam
    4. Platz

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  FußballBearbeiten

  • Frauenteam
    Silber  

  HandballBearbeiten

  • Herrenteam
    10. Platz
  • Frauenteam
    7. Platz

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Jadel Gregório
    Weitsprung: 32. Platz in der Qualifikation
    Dreisprung: 5. Platz
  • Keila Costa
    Frauen, Weitsprung: 30. Platz in der Qualifikation
  • Elisângela Adriano
    Frauen, Kugelstoßen: 17. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Diskuswerfen: 26. Platz in der Qualifikation

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  ReitenBearbeiten

  • Luciana Diniz
    Springreiten, Einzel: DNF im Finale
    Springreiten, Mannschaft: 9. Platz
  • Bernardo Alves
    Springreiten, Einzel: DNF in der Qualifikation
    Springreiten, Mannschaft: 9. Platz
  • Raul de Senna
    Vielseitigkeit, Einzel: DNQ
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 11. Platz
  • Sérgio Marins
    Vielseitigkeit, Einzel: DNQ
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 11. Platz
  • André Paro
    Vielseitigkeit, Einzel: DNQ
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 11. Platz
  • Remo Tellini
    Vielseitigkeit, Einzel: DNQ
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 11. Platz

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Jader Souza
    100 Meter Freistil: 33. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Rodrigo Castro
    200 Meter Freistil: 20. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 9. Platz
  • Bruno Bonfim
    400 Meter Freistil: 34. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 9. Platz
  • Carlos Jayme
    4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 9. Platz
  • Eduardo Fischer
    100 Meter Brust: 15. Platz
    200 Meter Brust: 24. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Kaio Almeida
    100 Meter Schmetterling: 17. Platz
    200 Meter Schmetterling: 19. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Flavia Cazziolato
    Frauen, 50 Meter Freistil: 8. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
  • Rebeca Gusmão
    Frauen, 50 Meter Freistil: 11. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 20. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
  • Mariana Brochado
    Frauen, 200 Meter Freistil: 23. Platz
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 7. Platz
  • Monique Perreira
    Frauen, 400 Meter Freistil: 19. Platz
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 7. Platz
  • Joanna Melo
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 7. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 11. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 5. Platz

  SegelnBearbeiten

  SynchronschwimmenBearbeiten

  TaekwondoBearbeiten

  TennisBearbeiten

  TischtennisBearbeiten

  TriathlonBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Mosiah Rodrigues
    Einzelmehrkampf: 33. Platz
    Barren: 67. Platz in der Qualifikation
    Boden: 58. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 56. Platz in der Qualifikation
    Reck: 32. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 71. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 21. Platz in der Qualifikation
  • Daniele Hypólito
    Frauen, Einzelmehrkampf: 12. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 36. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 73. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 20. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 11. Platz in der Qualifikation
  • Camila Comin
    Frauen, Einzelmehrkampf: 16. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 41. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 42. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 57. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 30. Platz in der Qualifikation
  • Ana Paula Rodrigues
    Frauen, Einzelmehrkampf: 27. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 50. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 63. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 46. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 33. Platz in der Qualifikation
  • Laís Souza
    Frauen, Einzelmehrkampf: 34. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 62. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 13. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 18. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 69. Platz in der Qualifikation
  • Daiane dos Santos
    Frauen, Einzelmehrkampf: 74. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 5. Platz
    Frauen, Pferdsprung: 30. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 67. Platz in der Qualifikation
  • Caroline Molinari
    Frauen, Einzelmehrkampf: 98. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 83. Platz in der Qualifikation

  Volleyball (Beach)Bearbeiten

  Volleyball (Halle)Bearbeiten

  • Herrenteam
    Gold  
  • Frauenteam
    4. Platz

  WasserspringenBearbeiten

  • Juliana Veloso
    Frauen, Kunstspringen: 18. Platz
    Frauen, Turmspringen: 16. Platz

WeblinksBearbeiten