Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Litauen)

Liste der Teilnehmer aus Litauen
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

LTU

LTU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Litauen nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in der griechischen Hauptstadt Athen mit 59 Sportlern, 12 Frauen und 47 Männern, teil.

Seit 1924 war es die sechste Teilnahme Litauens bei Olympischen Sommerspielen.

Inhaltsverzeichnis

FlaggenträgerBearbeiten

Der Basketballspieler Saulius Štombergas trug die Flagge Litauens während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

MedaillengewinnerBearbeiten

Mit einer gewonnenen Gold- und zwei Silbermedaillen belegte das litauische Team Platz 45 im Medaillenspiegel.

  GoldBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Virgilijus Alekna Leichtathletik Diskuswerfen

  SilberBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Austra Skujytė Leichtathletik Siebenkampf
Andrejus Zadneprovskis Moderner Fünfkampf Einzel

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Herrenteam
    4. Platz

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Alvydas Duonėla
    Einer-Kajak 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Kajak 500 Meter: 7. Platz

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Tomas Vaitkus
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 8. Platz
    Punktefahren: DNF

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Rolandas Gimbutis
    50 Meter Freistil: 21. Platz
    100 Meter Freistil: 14. Platz
    4×100 Meter Freistil: 11. Platz
  • Vytautas Janušaitis
    200 Meter Lagen: 7. Platz
    400 Meter Lagen: 27. Platz
    4×100 Meter Freistil: 11. Platz

  SegelnBearbeiten

WeblinksBearbeiten