Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Indien)

Olympiamannschaft von Indien bei den Olympischen Sommerspielen 2004
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

IND

IND
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Indien nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Sydney, Australien mit einer Delegation von 73 Sportlern (48 Männer und 25 Frauen) teil.

Inhaltsverzeichnis

MedaillengewinnerBearbeiten

Mit einer gewonnenen Silbermedaille belegte das Team Platz 65 im Medaillenspiegel.

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Rajyavardhan Singh Rathore Schießen Doppel-Trap

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  • Dola Banerjee
    Frauen, Einzel: 13. Platz
    Frauen, Mannschaft: 5. Platz
  • Reena Kumari
    Frauen, Einzel: 43. Platz
    Frauen, Mannschaft: 5. Platz
  • Tarundeep Rai
    Männer, Einzel: 32. Platz
    Männer, Mannschaft: 10. Platz
  • Majhi Sawaiyan
    Männer, Einzel: 22. Platz
    Männer, Mannschaft: 10. Platz

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  HockeyBearbeiten

  • Herrenteam
    7. Platz

  JudoBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Seema Antil
    Frauen, Diskuswerfen: 13. Platz in der Qualifikation
  • Vikas Gowda
    Männer, Diskuswerfen: 14. Platz in der Qualifikation
  • Harwant Kaur
    Frauen, Diskuswerfen: 12. Platz in der Qualifikation
  • Manjeet Kaur
    Frauen, 4 × 400 Meter: nur in den Vorläufen angetreten
  • Bahadur Singh
    Männer, Kugelstoßen: kein gültiger Wurf in der Qualifikation

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Anjali Bhagwat
    Frauen, Luftgewehr: 20. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 13. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Shikha Tandon
    Frauen, 50 Meter Freistil: 40. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 46. Platz

  SegelnBearbeiten

  TennisBearbeiten

  TischtennisBearbeiten

WeblinksBearbeiten