Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Russland)

Olympiamannschaft von Russland bei den Olympischen Sommerspielen 2004

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

  BasketballBearbeiten

Frauen

  BogenschießenBearbeiten

Männer

Frauen

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

Frauen

  GewichthebenBearbeiten

Männer

Frauen

  HandballBearbeiten

Männer

  JudoBearbeiten

Männer

Frauen

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

Frauen

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

Frauen

  RadsportBearbeiten

Männer

Frauen

  ReitenBearbeiten

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Frauen

  RingenBearbeiten

Männer

Frauen

  RudernBearbeiten

Männer

Frauen

  SchießenBearbeiten

Männer

  • Artjom Chadschibekow
    Luftgewehr: 24. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 5. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 9. Platz
  • Sergei Kowalenko
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 9. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 16. Platz

Frauen

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Andrei Nikolajewitsch Kapralow
    50 Meter Freistil: 29. Platz
    100 Meter Freistil: 7. Platz
    200 Meter Freistil: 16. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 4. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 4. Platz
  • Maxim Kusnetsow
    200 Meter Freistil: 24. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 11. Platz
  • Alexey Zatsepin
    4 x 200 Meter Freistil: 11. Platz
    200 Meter Lagen: 29. Platz

Frauen

  • Oxana Werewka
    200 Meter Lagen: 12. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 12. Platz

  SegelnBearbeiten

Männer

Offene Klasse

Frauen

  SynchronschwimmenBearbeiten

Frauen

  TaekwondoBearbeiten

Männer

Frauen

  TennisBearbeiten

Männer

Frauen

  TischtennisBearbeiten

Männer

Frauen

  TrampolinturnenBearbeiten

Männer

Frauen

  TriathlonBearbeiten

Männer

Frauen

  TurnenBearbeiten

Männer

  • Alexei Bondarenko
    Einzelmehrkampf: 13. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 15. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 8. Platz
    Barren: 35. Platz in der Qualifikation
    Reck: 31. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 22. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 71. Platz in der Qualifikation
  • Maxim Dewjatowski
    Einzelmehrkampf: 27. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 65. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 73. Platz in der Qualifikation
    Barren: 41. Platz in der Qualifikation
    Reck: 52. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 19. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 47. Platz in der Qualifikation
  • Anton Golozuzkow
    Einzelmehrkampf: 61. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 34. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 3. Platz in der Qualifikation
    Barren: 80. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 27. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 30. Platz in der Qualifikation
  • Georgi Grebenkow
    Einzelmehrkampf: 12. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 25. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 46. Platz in der Qualifikation
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Reck: 42. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 10. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 79. Platz in der Qualifikation
  • Alexei Nemow
    Einzelmehrkampf: 82. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Barren: 12. Platz in der Qualifikation
    Reck: 5. Platz
    Seitpferd: 35. Platz in der Qualifikation
  • Alexander Safoschkin
    Einzelmehrkampf: 95. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Pferd: 60. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 7. Platz

Frauen

  • Swetlana Chorkina
    Einzelmehrkampf: Silber  
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze  
    Boden: 15. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 3. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 8. Platz
    Schwebebalken: 27. Platz in der Qualifikation
  • Ljudmila Jeschowa
    Einzelmehrkampf: 84. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze  
    Stufenbarren: 23. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 15. Platz in der Qualifikation
  • Maria Krjutschkowa
    Einzelmehrkampf: 92. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze  
    Boden: 79. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 42. Platz in der Qualifikation
  • Anna Pawlowa
    Einzelmehrkampf: 4. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze  
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: Bronze  
    Stufenbarren: 46. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 4. Platz
  • Jelena Samolodtschikowa
    Einzelmehrkampf: 20. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze  
    Boden: 35. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 4. Platz
    Stufenbarren: 51. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 31. Platz in der Qualifikation
  • Natalja Sigantschina
    Einzelmehrkampf: 35. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze  
    Boden: 60. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 16. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 55. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 39. Platz in der Qualifikation

  VolleyballBearbeiten

Männer

Frauen

  WasserballBearbeiten

Männer

Frauen

  • 5. Platz

  WasserspringenBearbeiten

Männer

Frauen

WeblinksBearbeiten