Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Südkorea)

Liste der Teilnehmer aus Südkorea
Olympische Ringe

KOR

KOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Südkorea nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in der italienischen Hauptstadt Rom mit einer Delegation von 35 Sportlern (33 Männer und zwei Frauen) an 38 Wettbewerben in neun Sportarten teil. Es konnten keine Medaillen gewonnen werden. Jüngster Athlet war die Turnerin Yu Myeong-ja (17 Jahre und 158 Tage), ältester Athlet war der Springreiter Kim Dong-gyu (35 Jahre und 93 Tage). Es war die vierte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen für das Land.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

Herren

  • Chung Shin-cho
    • Fliegengewicht
    Rang 17
    Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Sergei Siwko aus der Sowjetunion (0:5 Runden, 281:300 Punkte – 57:60, 55:60, 56:60, 56:60, 57:60)
  • Kim Gi-su
    • Weltergewicht
    Rang neun
    Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Henry Perry aus Irland (3:2 Runden, 296:295 Punkte – 60:59, 58:59, 60:59, 60:58, 58:60)
    Runde drei: Niederlage nach Punkten gegen Nino Benvenuti aus Italien (0:5 Runden, 278:300 Punkte – 55:60, 56:60, 56:60, 56:60, 55:60)
  • Song Soon-chun
    • Federgewicht
    Rang neun
    Runde eins: Punktsieg gegen Joe Okezie aus Nigeria (3:2 Runden, 296:295 Punkte – 60:59, 58:60, 60:58, 60:59, 58:59)
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Francesco Musso aus Italien (0:5 Runden, 280:299 Punkte – 56:60, 56:60, 57:59, 55:60, 56:60)

  GewichthebenBearbeiten

Herren

  • Go Yeong-chang
    • Mittelgewicht
    Finale: 385,0 Kg, Rang sieben
    Militärpresse: 115,0 Kg, Rang neun
    Reißen: 120,0 Kg, Rang vier
    Stoßen: 150,0 Kg, Rang acht
  • Hwang Ho-dong
    • Mittelschwergewicht
    Finale: 400,0 Kg, Rang zehn
    Militärpresse: 120,0 Kg, Rang 15
    Reißen: 120,0 Kg, Rang zehn
    Stoßen: 160,0 Kg, Rang sechs
  • Jin O-hyeon
    • Leichtgewicht
    Finale: 355,0 Kg, Rang zehn
    Militärpresse: 107,5 Kg, Rang 15
    Reißen: 107,5 Kg, Rang neun
    Stoßen: 140,0 Kg, Rang acht
  • Kim Hae-nam
    • Federgewicht
    Finale: 345,0 Kg, Rang vier
    Militärpresse: 105,0 Kg, Rang fünf
    Reißen: 105,0 Kg, Rang drei
    Stoßen: 135,0 Kg, Rang vier
  • Lee Jong-seop
    • Mittelgewicht
    Finale: 380,0 Kg, Rang zehn
    Militärpresse: 115,0 Kg, Rang neun
    Reißen: 115,0 Kg, Rang neun
    Stoßen: 150,0 Kg, Rang acht
  • Lee Taeg-yeong
    • Mittelgewicht
    Finale: 222,5 Kg, Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Militärpresse: 112,5 Kg, Rang acht
    Reißen: 110,0 Kg, Rang fünf
    Stoßen: kein gültiger Versuch
  • Yu In-ho
    • Bantamgewicht
    Finale: 315,0 Kg, Rang sieben
    Militärpresse: 90,0 Kg, Rang elf
    Reißen: 95,0 Kg, Rang sieben
    Stoßen: 130,0 Kg, Rang vier

  LeichtathletikBearbeiten

Damen

  • Lee Hak-ja
    • 800 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf eins (Rang sieben), 2:28,4 Minuten (handgestoppt)

Herren

  • Kim Jong-cheol
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf fünf (Rang sechs), 11,5 Sekunden (handgestoppt), 11,63 Sekunden (automatisch gestoppt)
  • Seo Yeong-chu
    • Weitsprung
    Qualifikationsrunde: Gruppe A, 6,98 Meter, Rang zehn, Gesamtrang 34, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 6,78 Meter
    Versuch zwei: 6,98 Meter
    Versuch drei: ungültig

  RadsportBearbeiten

Herren
Straße
Mannschaftszeitfahren (100 km)

Einzel

  • Cho Jae-hyeon
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Rennen nicht beendet (DNF)
  • Lee Seung-hun
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Rennen nicht beendet (DNF)
  • No Do-cheon
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Rennen nicht beendet (DNF)
  • Pak Jong-hyeon
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Rennen nicht beendet (DNF)

  ReitenBearbeiten

Herren

  • Kim Dong-gyu
    • Springreiten
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Runde eins: Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Runde zwei: Wettkampf nicht angetreten
  • Min Gwan-gi
    • Springreiten
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Runde eins: Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Runde zwei: Wettkampf nicht angetreten

  RingenBearbeiten

Herren
Freistil

  SchießenBearbeiten

Herren

  • An Jae-song
    • Freie Scheibenpistole
    Qualifikation: Gruppe zwei, 341 Punkte, Rang 19, Gesamtrang 40, für das Finale qualifiziert
    Runde eins: 83 Punkte, Rang 24
    Runde zwei: 79 Punkte, Rang 31
    Runde drei: 86 Punkte, Rang 19
    Runde vier: 93 Punkte, Rang drei
    Finale: 520 Punkte, Rang 42
    Runde eins: 90 Punkte, Rang 20
    Runde zwei: 88 Punkte, Rang 25
    Runde drei: 89 Punkte, Rang 28
    Runde vier: 87 Punkte, Rang 37
    Runde fünf: 84 Punkte, Rang 47
    Runde sechs: 82 Punkte, Rang 48
  • Sim Mun-seop
    • Schnellfeuerpistole
    Finale: 552 Punkte, Rang 44
    Runde eins: 267 Punkte, Rang 49
    Runde zwei: 285 Punkte, Rang 28
  • Sim Myeong-hui
    • Tontaubenschießen
    Qualifikation: ohne Wertung ausgeschieden

  TurnenBearbeiten

Damen

  • Yu Myeong-ja
    • Einzelmehrkampf
    Qualifikation: 67,131 Punkte (32,832 Punkte Pflicht – 34,299 Punkte Kür), Rang 88
    Bodenturnen: 18,033 Punkte (9,033 Punkte Pflicht – 9,000 Punkte Kür), Rang 70
    Pferdsprung: 16,666 Punkte (8,000 Punkte Pflicht – 8,666 Punkte Kür), Rang 81
    Schwebebalken: 15,166 Punkte (7,333 Punkte Pflicht – 7,833 Punkte Kür), Rang 102
    Stufenbarren: 17,266 Punkte (8,466 Punkte Pflicht – 8,800 Punkte Kür), Rang 81

Herren

  • Kim Sang-guk
    • Einzelmehrkampf
    Qualifikation: 104,55 Punkte (51,05 Punkte Pflicht – 53,50 Punkte Kür), Rang 88, nicht für das Finale qualifiziert
    Bodenturnen: 17,80 Punkte (8,90 Punkte Pflicht – 8,90 Punkte Kür), Rang 77
    Pferdsprung: 17,65 (8,65 Punkte Pflicht – 9,00 Punkte Kür), Rang 81
    Barren: 17,95 (8,95 Punkte Pflicht – 9,00 Punkte Kür), Rang 70
    Reck: 17,55 Punkte (8,45 Punkte Pflicht – 9,10 Punkte Kür), Rang 87
    Ringe: 18,40 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 9,25 Punkte Kür), Rang 46
    Seitpferd: 15,20 Punkte (6,95 Punkte Pflicht – 8,25 Punkte Kür), Rang 109

  WasserspringenBearbeiten

Herren

  • Lee Pil-jung
    • Turmspringen
    Qualifikation: 28,34 Punkte, Rang 28, nicht für das Finale qualifiziert
    Sprung eins: 9,72 Punkte, Rang 25
    Sprung zwei: 0,00 Punkte, Rang 28
    Sprung drei: 8,96 Punkte, Rang 28
    Sprung vier: 9,66 Punkte, Rang 27

WeblinksBearbeiten