Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Pakistan)

Olympiamannschaft von Pakistan bei den Olympischen Sommerspielen 1960

PAK
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Pakistan nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in der italienischen Hauptstadt Rom mit 44 männlichen Sportlern an 35 Wettbewerben in sieben Sportarten teil.

Seit 1948 war es die vierte Teilnahme Pakistans an Olympischen Sommerspielen.

Jüngster Athlet war mit 20 Jahren und 74 Tagen der Sprinter Iftikhar Shah, ältester Athlet der Sportschütze Zafar Ahmed Muhammad (47 Jahre und 58 Tage).

FlaggenträgerBearbeiten

Der Hammerwerfer Muhammed Iqbal trug die Flagge Pakistans während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

MedaillenBearbeiten

Mit je einer gewonnenen Gold- und Bronzemedaille belegte das pakistanische Team Platz 20 im Medaillenspiegel.

  GoldBearbeiten

Abdul Hamid, Anwar Ahmad Khan, Bashir Ahmad, Mustaq Ahmad, Munir Ahmad Dar, Nasir Ahmad, Noor Alam,
Habib Ali Kiddi, Khurshid Aslam, Manzoor Hussain Atif, Abdul Rashid, Ghulam Rasul, Mutih Ullah und Abdul Waheed
Hockey Herren

  BronzeBearbeiten

Muhammed Bashir Ringen Weltergewicht

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  • Muhammad Nasir
    • Bantamgewicht
    Rang neun
    Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktsieg gegen Sadegh Ali Akbarzadeh Khoi aus dem Iran (4:1 Runden, 292:292 Punkte – 57:59, 59:58, 59:59 (Runde gewonnen), 58:58 (Runde gewonnen), 59:58)
    Runde drei: Punktniederlage gegen Thein Myint aus Birma (0:5 Runden, 288:297 Punkte – 58:60, 55:60, 58:58 (Runde verloren), 59:60, 58:59)
  • Muhammad Safdar
    • Halbschwergewicht
    Rang neun
    Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Niederlage nach Punkten gegen Giulio Saraudi aus Italien (0:5 Runden, 280:299 – Punkte, 54:60, 57:59, 55:60, 57:60, 57:60)
  • Ghulam Sarwar
    • Leichtgewicht
    Rang 17
    Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Adalberto Hernández aus Mexiko (1:4 Runden, 287:299 Punkte – 59:59 (Runde gewonnen), 57:60, 58:60, 55:60, 58:60)

  GewichthebenBearbeiten

  • Muhammad Azam
    • Bantamgewicht
    Finale: 82,5 kg, Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Militärpresse: kein gültiger Versuch
    Reißen: 82,5 kg, Rang 18
    Stoßen: Wettkampf nicht angetreten
  • Abdul Ghani Butt
    • Leichtgewicht
    Finale: 217,5 kg, Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Militärpresse: kein gültiger Versuch
    Reißen: 92,5 kg, Rang 25
    Stoßen: 125,0 kg, Rang 20

  HockeyBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

4 × 100 Meter Staffel

  • Ergebnisse
    Runde eins: in Lauf drei (Rang drei) für das Halbfinale qualifiziert, 42,5 Sekunden (handgestoppt), 42,67 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang sechs), 42,8 Sekunden (handgestoppt), 42,99 Sekunden (automatisch gestoppt)
  • Staffel
    Abdul Khaliq
    Abdul Malik
    Muhammad Ramzan Ali
    Ghulam Raziq

Einzel

  • Allah Ditta
    • Stabhochsprung
    Qualifikationsrunde: 4,00 Meter, Rang 26, nicht für das Finale qualifiziert
    3,80 Meter: gültig, ein Fehlversuch
    4,00 Meter: gültig, ohne Fehlversuch
    4,15 Meter: ungültig, drei Fehlversuche
  • Muhammad Iqbal
    • Hammerwurf
    Qualifikationsrunde: 60,86 Meter, Rang elf, für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 57,84 Meter
    Versuch zwei: 60,86 Meter
    Versuch drei: ausgelassen
    Finale: 61,79 Meter, Rang zwölf
    Versuch eins: 60,55 Meter
    Versuch zwei: 61,79 Meter
    Versuch drei: 60,80 Meter
  • Abdul Khaliq
    • 100 Meter
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang sieben), 11,2 Sekunden (handgestoppt), 11,34 Sekunden (automatisch gestoppt)
    • 200 Meter
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf vier (Rang sechs), 23,1 Sekunden (handgestoppt), 23,24 Sekunden (automatisch gestoppt)
  • Haider Khan
    • Diskuswurf
    Qualifikationsrunde: Gruppe A, 46,57 Meter, Rang 14, Gesamtrang 33, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 45,75 Meter
    Versuch zwei: 46,57 Meter
    Versuch drei: 41,57 Meter
    • Kugelstoßen
    Qualifikationsrunde: 13,53 Meter, Rang 24, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 13,53 Meter
    Versuch zwei: 13,47 Meter
    Versuch drei: 13,26 Meter
  • Muhammad Khan
    • Dreisprung
    Qualifikationsrunde: Gruppe C, 14,43 Meter, Rang elf, Gesamtrang 34, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: ungültig
    Versuch zwei: 14,43 Meter
    Versuch drei: 14,20 Meter
  • Abdul Malik
    • 110 Meter Hürden
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf fünf (Rang sechs), 15,4 Sekunden (handgestoppt), 15,52 Sekunden (automatisch gestoppt)
  • Muhammad Nawaz
    • Speerwerfen
    Qualifikationsrunde: Gruppe B, 70,05 Meter, Rang elf, Gesamtrang 20, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: ungültig
    Versuch zwei: 70,05 Meter
    Versuch drei: 67,40 Meter
  • Muhammad Ramzan Ali
    • Weitsprung
    Qualifikationsrunde: Gruppe C, ohne gültige Weite, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: ungültig
    Versuch zwei: ungültig
    Versuch drei: ungültig
  • Ghulam Raziq
    • 110 Meter Hürden
    Runde eins: in Lauf vier (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 14,6 Sekunden (handgestoppt), 14,68 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Viertelfinale: in Lauf zwei (Rang drei) für das Halbfinale qualifiziert, 14,4 Sekunden (handgestoppt), 14,51 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang vier), 14,3 Sekunden (handgestoppt), 14,49 Sekunden (automatisch gestoppt)
  • Iftikhar Shah
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf sieben, Rennen nicht beendet (DNF)
  • Mubarak Shah
    • 3.000 Meter Hindernislauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang neun), 9:20,0 Minuten (handgestoppt)
    • 5.000 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf vier (Rang zwölf), 15:43,0 Minuten (handgestoppt)
  • Muhammad Yaqub
    • 400 Meter Hürden
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf drei (Rang fünf), 52,8 Sekunden (handgestoppt), 52,91 Sekunden (automatisch gestoppt)

  RadsportBearbeiten

Bahn

  • Muhammad Ashiq
    • 1.000 Meter Zeitfahren
    Finale: 1:20,17 Minuten, Rang 25
    • Sprint
    Runde eins: in Lauf sieben (Rang drei) gescheitert
    Runde eins Hoffnungslauf: ausgeschieden in Lauf fünf (Rang zwei)
  • Abdul Razzaq Baloch
    • Sprint
    Runde eins: in Lauf acht (Rang drei) gescheitert
    Runde eins Hoffnungslauf: ausgeschieden in Lauf vier (Rang zwei)

  RingenBearbeiten

Freistil

  SchießenBearbeiten

  • Saifi Chaudhry
    • Kleinkaliber Dreistellungskampf
    Qualifikation: Gruppe zwei, 506 Punkte, Gesamtrang 66, nicht für das Finale qualifiziert
    Kniend: 160 Punkte
    Runde eins: 81 Punkte
    Runde zwei: 79 Punkte
    Liegend: 185 Punkte
    Runde eins: 95 Punkte
    Runde zwei: 90 Punkte
    Stehend: 161 Punkte
    Runde eins: 83 Punkte
    Runde zwei: 78 Punkte
    • Kleinkaliber liegend
    Qualifikation: Grupp eins, 373 Punkte, Rang 39, Gesamtrang 75, nicht für das Finale qualifiziert
    Runde eins: 95 Punkte, Rang 20
    Runde zwei: 89 Punkte, Rang 41
    Runde drei: 96 Punkte, Rang 18
    Runde vier: 93 Punkte, Rang 38
  • Muhammad Iqbal
    • Schnellfeuerpistole
    Finale: 501 Punkte, Rang 55
    Runde eins: 253 Punkte, Rang 53
    Runde zwei: 248 Punkte, Rang 55
  • Zafar Ahmed Muhammad
    • Freie Scheibenpistole
    Qualifikation: Gruppe eins, 289 Punkte, Rang 31, Gesamtrang 63, nicht für das Finale qualifiziert
    Runde eins: 59 Punkte, Rang 32
    Runde zwei: 77 Punkte, Rang 30
    Runde drei: 74 Punkte, Rang 31
    Runde vier: 79 Punkte, Rang 29
  • Abdul Aziz Wains
    • Freies Gewehr Dreistellungskampf
    Qualifikation: Gruppe eins, 487 Punkte, Gesamtrang 38, nicht für das Finale qualifiziert
    Kniend: 180 Punkte
    Liegend: 153 Punkte
    Stehend: 154 Punkte

WeblinksBearbeiten