Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Österreich)

Olympiamannschaft von Österreich bei den Olympischen Sommerspielen 1960

FlaggenträgerBearbeiten

Der Kanute Herbert Wiedermann trug die Flagge Österreichs während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

MedaillenBearbeiten

Mit je einer gewonnenen Gold- und Silbermedaille belegte das österreichische Team Platz 18 im Medaillenspiegel.

  GoldBearbeiten

  SilberBearbeiten

Teilnehmer nach SportartBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Traudl Ebert
    Damen, Florett, Einzel: 8. Platz
    Damen, Florett, Mannschaft: Vorrunde
  • Helga Gnauer
    Damen, Florett, Einzel: Vorrunde
    Damen, Florett, Mannschaft: Vorrunde
  • Maria Grötzer
    Damen, Florett, Einzel: Viertelfinale
    Damen, Florett, Mannschaft: Vorrunde
  • Hans Hocke
    Herren, Säbel, Mannschaft: 9. Runde
  • Paul Kerb
    Herren, Säbel, Mannschaft: 9. Platz
  • Waltraut Peck-Repa
    Damen, Florett, Mannschaft: Vorrunde
  • Helmuth Resch
    Herren, Säbel, Einzel: 2. Runde
    Herren, Säbel, Mannschaft: 9. Platz
  • Günther Ulrich
    Herren, Säbel, Einzel: 2. Runde
    Herren, Säbel, Mannschaft: 9. Platz
  • Josef Wanetschek
    Herren, Säbel, Einzel: 2. Runde
    Herren, Säbel, Mannschaft: 9. Platz

  GewichthebenBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Peter Deimböck
    100 km Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
    4000 m Mannschaftsverfolgung: Vorrunde
  • Kurt Garschal
    4000 m Mannschaftsverfolgung: Vorrunde
  • Fritz Inthaler
    Straßenrennen, Einzel: 70. Platz
    100 km Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
  • Günther Kriz
    1000 m Einzelzeitfahren: 20. Platz
    4000 m Mannschaftsverfolgung: Vorrunde
  • Kurt Postl
    Straßenrennen, Einzel: 42. Platz
    100 km Mannschaftszeitfahren: 13. Platz
  • Arnold Ruiner
    Straßenrennen, Einzel: 35. Platz
  • Kurt Schein
    4000 m Mannschaftsverfolgung: Vorrunde
  • Kurt Schweiger
    Straßenrennen, Einzel: DNF
    100 km Mannschaftszeitfahren: 13. Platz

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Josef Fröwis
    Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter: 9. Platz
    Freies Gewehr liegend 50 Meter: 57. Platz (Qualifikation)
  • Hubert Hammerer
    Freies Gewehr Dreistellungskampf 300 Meter: Gold  
    Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter: 11. Platz
  • Wilhelm Sachsenmaier
    Freies Gewehr Dreistellungskampf 300 Meter: 16. Platz
    Kleinkaliber liegend 50 Meter: 42. Platz
  • Frank Sarnitz
    Trap: 28. Platz
  • Laszlo Szapáry
    Trap: 10. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Waltraud Benesch
    Damen, Einzel: 83. Platz
    Damen, Mannschaft: 15. Platz
    Damen, Boden: 95. Platz (Qualifikation)
    Damen, Pferd: 89. Platz (Qualifikation)
    Damen, Stufenbarren: 74. Platz (Qualifikation)
    Damen, Schwebebalken: 79. Platz (Qualifikation)
  • Erika Bogovic
    Damen, Einzel: 101. Platz
    Damen, Mannschaft: 15. Platz
    Damen, Boden: 111. Platz (Qualifikation)
    Damen, Pferd: 110. Platz (Qualifikation)
    Damen, Stufenbarren: 98. Platz (Qualifikation)
    Damen, Schwebebalken: 89. Platz (Qualifikation)
  • Anni Cermak
    Damen, Einzel: 102. Platz
    Damen, Mannschaft: 15. Platz
    Damen, Boden: 108. Platz (Qualifikation)
    Damen, Pferd: 94. Platz (Qualifikation)
    Damen, Stufenbarren: 100. Platz (Qualifikation)
    Damen, Schwebebalken: 112. Platz (Qualifikation)
  • Anton Hertl
    Herren, Einzel: 122. Platz
    Herren, Mannschaft: 16. Platz
    Herren, Boden: 99. Platz (Qualifikation)
    Herren, Pferdsprung: 113. Platz (Qualifikation)
    Herren, Barren: 113. Platz (Qualifikation)
    Herren, Reck: 101. Platz (Qualifikation)
    Herren, Ringe: 128. Platz (Qualifikation)
    Herren, Seitpferd: 128. Platz (Qualifikation)
  • Elfriede Hirnschall
    Damen, Einzel: 94. Platz
    Damen, Mannschaft: 15. Platz
    Damen, Boden: 80. Platz (Qualifikation)
    Damen, Pferd: 118. Platz (Qualifikation)
    Damen, Stufenbarren: 97. Platz (Qualifikation)
    Damen, Schwebebalken: 55. Platz (Qualifikation)
  • Gerhard Huber
    Herren, Einzel: 111. Platz
    Herren, Mannschaft: 16. Platz
    Herren, Boden: 116. Platz (Qualifikation)
    Herren, Pferdsprung: 102. Platz (Qualifikation)
    Herren, Barren: 107. Platz (Qualifikation)
    Herren, Reck: 110. Platz (Qualifikation)
    Herren, Ringe: 101. Platz (Qualifikation)
    Herren, Seitpferd: 100. Platz (Qualifikation)
  • Willi Kafel
    Herren, Einzel: 104. Platz
    Herren, Mannschaft: 16. Platz
    Herren, Boden: 86. Platz (Qualifikation)
    Herren, Pferdsprung: 69. Platz (Qualifikation)
    Herren, Barren: 120. Platz (Qualifikation)
    Herren, Reck: 93. Platz (Qualifikation)
    Herren, Ringe: 111. Platz (Qualifikation)
    Herren, Seitpferd: 92. Platz (Qualifikation)
  • Hermann Klien
    Herren, Einzel: 94. Platz
    Herren, Mannschaft: 16. Platz
    Herren, Boden: 102. Platz (Qualifikation)
    Herren, Pferdsprung: 106. Platz (Qualifikation)
    Herren, Barren: 74. Platz (Qualifikation)
    Herren, Reck: 90. Platz (Qualifikation)
    Herren, Ringe: 107. Platz (Qualifikation)
    Herren, Seitpferd: 78. Platz (Qualifikation)
  • Johann König
    Herren, Einzel: 90. Platz
    Herren, Mannschaft: 16. Platz
    Herren, Boden: 98. Platz (Qualifikation)
    Herren, Pferdsprung: 93. Platz (Qualifikation)
    Herren, Barren: 99. Platz (Qualifikation)
    Herren, Reck: 56. Platz (Qualifikation)
    Herren, Ringe: 100. Platz (Qualifikation)
    Herren, Seitpferd: 83. Platz (Qualifikation)
  • Henriette Parzer
    Damen, Einzel: 91. Platz
    Damen, Mannschaft: 15. Platz
    Damen, Boden: 94. Platz (Qualifikation)
    Damen, Pferd: 65. Platz (Qualifikation)
    Damen, Stufenbarren: 91. Platz (Qualifikation)
    Damen, Schwebebalken: 97. Platz (Qualifikation)
  • Hildegard Reitter
    Damen, Einzel: 124. Platz
    Damen, Mannschaft: 15. Platz
    Damen, Boden: 124. Platz (Qualifikation)
    Damen, Pferd: 123. Platz (Qualifikation)
    Damen, Stufenbarren: 124. Platz (Qualifikation)
    Damen, Schwebebalken: 123. Platz (Qualifikation)
  • Hans Sauter
    Herren, Einzel: 79. Platz
    Herren, Mannschaft: 16. Platz
    Herren, Boden: 99. Platz (Qualifikation)
    Herren, Pferdsprung: 73. Platz (Qualifikation)
    Herren, Barren: 83. Platz (Qualifikation)
    Herren, Reck: 72. Platz (Qualifikation)
    Herren, Ringe: 79. Platz (Qualifikation)
    Herren, Seitpferd: 65. Platz (Qualifikation)

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten